E-Partizipation in der Lärmaktionsplanung in Nürnberg

539 Aufrufe

Veröffentlicht am

Vortrag auf der Stadt & Netz 2013 in Nürnberg von Uwe Reiter, Stadt Nürnberg, Umweltamt.

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
539
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
114
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
3
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

E-Partizipation in der Lärmaktionsplanung in Nürnberg

  1. 1. E-Partizipation in der Lärmaktionsplanung in Nürnberg Ein Erfahrungsbericht 24.09.2013 Stadt Nürnberg, Umweltamt Fotos: J. Münch / Fotolia; W. Pinders / Stadt Nürnberg
  2. 2. Information Stadt Nürnberg, Umweltamt | E-Partizipation in der Lärmaktionsplanung 2
  3. 3. Bürgervorschläge Stadt Nürnberg, Umweltamt | E-Partizipation in der Lärmaktionsplanung 3 ©2012 GeoBasis-DE/BKG (©2009), Google
  4. 4. Checkliste im Projektbericht zur Lärmaktionsplanung in Essen: http://www.umgebungslaerm.nrw.de/ Dokumente/Berichte/ Laermaktionsplanung-Essen- Dokumentation_Empfehlungen.pdf Stadt Nürnberg, Umweltamt | E-Partizipation in der Lärmaktionsplanung 4
  5. 5. Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit. Stadt Nürnberg Umweltamt Abt. Umweltverträgliche Stadtentwicklung Lina-Ammon-Straße 28 90471 Nürnberg Uwe Reiter +49 (0)9 11 / 2 31-46 46 uwe.reiter@stadt.nuernberg.de http://www.umwelt.nuernberg.de

×