Johann Wolfgang   von Goethe
Johann Wolfgang von Goethe war ein deutscher Dichter.Er wurde geboren 28. August 1749 in Frankfurt amMain.
ElternDer Vater Johann Caspar Goethe (1710–1782) war Jurist. Goethes Mutter,  Catharina Elisabeth Goethe (1731–1808) entst...
Studium   Von 1756 bis 1758 besuchte Johann Wolfgang eine    öffentliche Schule.   Auf Weisung des Vaters begann Goethe ...
Schaffen  Sein Roman Die Leiden des jungen Werthers machte ihn   1774 in ganz Europa berühmt. Goethes literarische Produ...
TodAm 22. März 1832 starb Goethe, vermutlich an einemHerzinfarkt. Goethe wurde am 26. März in derWeimarer Fürstengruft bes...
TodAm 22. März 1832 starb Goethe, vermutlich an einemHerzinfarkt. Goethe wurde am 26. März in derWeimarer Fürstengruft bes...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Johann wolfgang

1.149 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Bildung
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.149
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
734
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
6
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Johann wolfgang

  1. 1. Johann Wolfgang von Goethe
  2. 2. Johann Wolfgang von Goethe war ein deutscher Dichter.Er wurde geboren 28. August 1749 in Frankfurt amMain.
  3. 3. ElternDer Vater Johann Caspar Goethe (1710–1782) war Jurist. Goethes Mutter, Catharina Elisabeth Goethe (1731–1808) entstammte einer wohlhabenden und angesehenen Frankfurter Familie Johann Caspar Goethe Catharina Elisabeth Goethe
  4. 4. Studium Von 1756 bis 1758 besuchte Johann Wolfgang eine öffentliche Schule. Auf Weisung des Vaters begann Goethe im Herbst 1765 ein Jurastudium in Leipzig. Im April 1770 setzte Goethe sein Studium in Straßburg fort. Diesmal widmete er sich zielstrebiger den juristischen Studien.
  5. 5. Schaffen Sein Roman Die Leiden des jungen Werthers machte ihn 1774 in ganz Europa berühmt. Goethes literarische Produktion umfasst Gedichte, Dramen, erzählende Werke (in Vers und Prosa), autobiografische, ästhetische, kunst- und literaturtheoretische sowie naturwissenschaftliche Schriften. Er forschte und publizierte außerdem aufverschiedenen naturwissenschaftlichen Gebieten.
  6. 6. TodAm 22. März 1832 starb Goethe, vermutlich an einemHerzinfarkt. Goethe wurde am 26. März in derWeimarer Fürstengruft bestattet.
  7. 7. TodAm 22. März 1832 starb Goethe, vermutlich an einemHerzinfarkt. Goethe wurde am 26. März in derWeimarer Fürstengruft bestattet.

×