CybermobbingFabio, Florian, GabrielB3c
Was ist            Gesetze vomCybermobbing?      CybermobbingAuswirkungen des   Zahlen und FaktenCybermobbings            ...
Gemäss der Schweizer JAMES-Studie 2010 haben 8Prozent der Jugendlichen schon erlebt, dass über sie imInternet Beleidigende...
«Die Verzweiflung kann bei den Opfern bis hin zuSelbstmord führen, wie mindestens ein Fall bereits gezeigthat.» Quelle: ht...
Wenn du über längere Zeit von mehreren Personen attackierst wirst,falsche Informationen über dich verbreitet werden, gefäl...
Cybermobbing ist strafbar!!!Die genauen Gesetze des Cybermobbing finden sie hier.Gesetze
Falsche Informationen über eine Person im Internetverbreiten, peinliche Fotos verschicken, Fotos verändern und insNetz ste...
Cybermobbing ist ein Thema, dass von jedem beachtetwerden sollte. Es kann Leben zerstören. Mobbingopfersollten schnell rea...
Wir hoffen sie haben etwas überCybermobbing und deren Gefahrengelernt. Danke für ihreAufmerksamkeit!Ende
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Cybermobbing b3c

442 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
442
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
5
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Cybermobbing b3c

  1. 1. CybermobbingFabio, Florian, GabrielB3c
  2. 2. Was ist Gesetze vomCybermobbing? CybermobbingAuswirkungen des Zahlen und FaktenCybermobbings Haben sie alles gesehen? Drücken sie hier.
  3. 3. Gemäss der Schweizer JAMES-Studie 2010 haben 8Prozent der Jugendlichen schon erlebt, dass über sie imInternet Beleidigendes verbreitet wurde. 18 Prozent habenschon erlebt, dass sie jemand im Internet fertig machenwollte (Flaming). Bedeutend mehr Opfer gab es in derDeutschschweiz: 23 Prozent gegenüber 13 Prozent in derRomandie bzw. 11 Prozent im TessinQuelle: jugendmedien.chMehr zu Zahlen & Fakten hier.Zahlen & Fakten
  4. 4. «Die Verzweiflung kann bei den Opfern bis hin zuSelbstmord führen, wie mindestens ein Fall bereits gezeigthat.» Quelle: http://www.cyber-mobbing-info.de/cyber-mobbing-erkennen/auswirkungenCybermobbing kann schlimme Folgenhaben! Was man dagegen tun kann, sehen siehier.Auswirkungen
  5. 5. Wenn du über längere Zeit von mehreren Personen attackierst wirst,falsche Informationen über dich verbreitet werden, gefälschte Profilevon dir erstellt oder peinliche Bilder verbreitet werden, solltest dureagieren. Je schneller, desto besser. Sammle alle Informationen derAngriffe und mache Kopien. Dies kann später allenfalls zuBeweiszwecken verwendet werden. Wende dich an eine erwachseneVertrauensperson, die dir helfen kann. Zusammen könnt ihr dannentscheiden, ob eine Anzeige bei der Polizei gemacht werden soll odernicht. Quelle: http://www.skppsc.ch/10/de/1internet/2sicherheit_in_sozialen_netzwerken/1jugendliche/210gefahr_cybermobbing.phpWas kann man dagegentun?
  6. 6. Cybermobbing ist strafbar!!!Die genauen Gesetze des Cybermobbing finden sie hier.Gesetze
  7. 7. Falsche Informationen über eine Person im Internetverbreiten, peinliche Fotos verschicken, Fotos verändern und insNetz stellen, eine Person ständig über E-Mail, im Chat oder inCommunities belästigen, drohen oder gar erpressen und undund... Auch im Internet sind nicht immer alle nett zueinander.Man nennt diese Form, andere mit Hilfe von Internet und Handyssystematisch fertigzumachen auch Cybermobbing Mehr zu Cybermobbing hier.Quelle: http://www.skppsc.ch/10/de/1internet/2sicherheit_in_sozialen_netzwerken/1jugendliche/210gefahr_cybermobbing.phpWas ist Cybermobbing?
  8. 8. Cybermobbing ist ein Thema, dass von jedem beachtetwerden sollte. Es kann Leben zerstören. Mobbingopfersollten schnell reagieren und sich an eine Vertrauenspersonwenden. Wenn man schweigt wird es nur noch schlimmer!Eigene Meinung
  9. 9. Wir hoffen sie haben etwas überCybermobbing und deren Gefahrengelernt. Danke für ihreAufmerksamkeit!Ende

×