SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Wie vermeidet man Online-Fehler von Kindern?
Internetsucht bei Kindern ist ein Begriff, der den meisten Eltern Angst macht. Experten
argumentieren jedoch, dass es wichtiger sei, sich auf den Inhalt und den Kontext zu
konzentrieren, anstatt jede Online-Aktivität als schädlich einzustufen. Allerdings ist es auch
nicht ratsam, sie völlig unbeaufsichtigt auf ihren Mobiltelefonen zu lassen.
Es ist wichtig, die Surfaktivitäten von Kindern im Internet zu verfolgen, um sicherzustellen,
dass der Inhalt nicht unangemessen ist. Das Internet ist ein weites Feld, und ein falscher
Klick kann sie auf die Gefahren im Internet aufmerksam machen. Die Nebenwirkungen sind
enorm.
Die 5 häufigsten Fehler, die Kinder online machen
Kinder sind die größten Opfer von Online-Bedrohungen. Im Jahr 2018 wurden gemäß der
INTERPOL-Datenbank zur sexuellen Ausbeutung von Kindern täglich 15 Kinder als sexuell
ausgebeutet identifiziert. Es gibt dunkle Ecken im Internet voller schrecklicher Bilder.
Aus diesem Grund ist die Überwachung von Kinderhandys unerlässlich, um einige Fehler
im Auge zu behalten, die Kinder letztendlich online machen:
1. Abmelden vergessen
Kinder reagieren schnell und vergessen im Eifer des Gefechts die Konsequenzen. Es gab
Fälle, in denen Kinder in ein Internetcafé oder in die Schule gingen und dann vergaßen, sich
abzumelden. Ein Fremder kommt an den Computer und nutzt die Daten im Profil des Kindes
aus. Sie können die privaten Fotos, Videos und persönlichen Daten Ihrer Kinder online
preisgeben.
2. Übermäßiges Teilen
Kindern fehlt die Reife, um die Grenze zu ziehen zwischen dem, was in Ordnung ist, wenn
man es mit Fremden teilt, und dem, was nicht in Ordnung ist. Es ist oft zu beobachten, dass
Kinder die meisten ihrer Informationen in sozialen Medien veröffentlichen, beispielsweise in
ihrem Facebook-Newsfeed. Es gab mehrere Berichte über Identitätsdiebstahl und
verschiedene Kriminelle sind online, um Kindern Schaden zuzufügen. Kinder sind eine der
am meisten angesprochenen Altersgruppen im Internet.
3. Freundschaftsanfrage von Fremden
Auch wenn Ihre Kinder die Online-Datenschutzeinstellungen gut kennen, sind sie dennoch
nicht vor Fremden im Internet gefeit. Mit der Anzahl der Online-Freunde prahlen auch
Kinder, ich habe mehr als 500 Freunde, oder ich habe 790 Freunde. Sie denken nicht daran,
Freundschaftsanfragen zu bejahen, um diese Behauptungen aufzustellen. Oftmals handelt
es sich dabei um Erwachsene, die online sitzen und immer darauf abzielen, sich mit Kindern
anzufreunden und sie auf verschiedene Weise auszunutzen.
4. Pornografie
Kinder verbringen letztendlich viel Zeit online und auf Social-Media-Seiten. Pornografie ist im
Internet weit verbreitet und wird auch außerhalb von Pornoseiten gesehen. Es hat seine
Tentakel in den sozialen Medien und auf anderen Websites ausgebreitet, was für Eltern ein
großer Albtraum sein kann, da die Nebenwirkungen enorm sein können.
5. Gemeinsame Passwörter
Online-Experten raten oft dazu, Online-Passwörter nicht an Dritte weiterzugeben. Aber es ist
üblich, dass Jugendliche ihre Passwörter mit Freunden und oft auch mit Online-Freunden
teilen. Dieser Akt kann nach hinten losgehen, falls es zu einem Streit kommt und Freunde
diese Gelegenheit nutzen können, um sich zu rächen. Es kam häufig vor, dass private Daten
später auf verschiedenen Online-Seiten gefunden wurden.
Möglichkeiten, die Online-Fehler Ihres Kindes zu verhindern
Sind Sie sich der Art von Online-Aktivitäten bewusst, an denen Ihre Kinder täglich beteiligt
sind? Als Eltern müssen Sie der digitale Betreuer Ihrer Kinder sein und ihnen täglich
Orientierung bieten. Es ist sehr wichtig, regelmäßig mit Ihren Kindern in Kontakt zu bleiben
und die Surfaktivitäten der Kinder auf verschiedene Arten zu verfolgen.
Einige der hier vorgeschlagenen Möglichkeiten sind:
1. Prävention ist der Schlüssel
Anstatt zu handeln, sobald die Katastrophe Ihr Kind heimgesucht hat, kann Ihnen Prävention
dabei helfen, zu verhindern, dass Ihr Kind jemals so weit kommt. Sie können damit
beginnen, sich über alle Social-Media-Apps, Online-Seiten, die Kinder nutzen, und die
grundsätzliche Funktionsweise des Internets zu informieren. Auf diese Weise können Sie sie
vor Gefahren im Internet warnen. Sie können ihnen auf diesen Social-Media-Seiten folgen
und ihre Aktivitäten verfolgen, um auf dem Laufenden zu bleiben.
2. Legen Sie Zeitlimits fest
Weltweite Online-Statistiken zeigen, dass die Internetsucht bei 6 % liegt. Da die
Internetdurchdringung nur bei 39 % liegt, sind die Zahlen beängstigend. Es ist gesund, Ihren
Kindern zeitliche Grenzen zu setzen, sonst kann ihre psychische oder physische Gesundheit
darunter leiden. Wenn diese Fristen nicht gleich zu Beginn festgelegt werden, wird es später
schwierig sein, sie einzuhalten.
3. Verantwortungsvolles Verhalten
Jeden Tag nutzen Kinder das Internet für ihre Hausaufgaben und Unterhaltung. Doch die
Informationen, auf die sie stoßen, sind möglicherweise nicht immer echt. Möglicherweise
stoßen sie auch auf Inhalte für Erwachsene, die sich als schädlich erweisen können. Aber
anstatt das Thema zu meiden, besprechen Sie den Zweck und den Kontext. Es zeigt ihnen,
wie man verantwortungsvoll im Internet surft und welche Inhalte man meiden sollte.
4. Verwenden Sie eine Spionage-App
Eine Handyüberwachungssoftware oder Spionage-App für Kinder ist eine praktische
Möglichkeit, Ihre Kinder täglich im Auge zu behalten. Es gibt einige hochwertige und
vertrauenswürdige Software auf dem Markt, wie Spymaster Pro, die mit
Überwachungsfunktionen ausgestattet ist, um dies ohne Probleme sicherzustellen.
Wie kann Spymaster Pro Ihnen dabei helfen, Kinder im Auge zu behalten?
Spymaster Pro ist eine äußerst vertrauenswürdige Spionagesoftware. Es verfügt über
mehrere Funktionen, die es zu einer perfekten Kindersicherungssoftware machen .
Einige dieser Gründe sind unten aufgeführt:
- Am günstigsten mit einem Startpreis von 5,99 $ pro Monat.
- Kundensupport rund um die Uhr in 10 Sprachen.
- Kompatibel mit den neuesten Mobiltelefonen und Betriebssystem-Updates für Android und
iOS.
- Bequemster Benutzerzugriff und Installation.
Es verfügt über eine lange Reihe von Funktionen, die Ihnen alle Informationen liefern, die
Sie benötigen, wie zum Beispiel:
- GPS-Verfolgung
- Social-Media-Tracking
- Instant-Messaging-Tracking
- SMS-Tracking
- Verfolgung von Multimediadateien
- Live-Screenshots
- Verfolgung von Anrufprotokollen
- Anrufe abhören
Abschluss
Kinder und Jugendliche erleben gerade ein merkwürdiges Alter. Sie neigen dazu, online zu
gehen und zu handeln, ohne viel darüber nachzudenken, ohne Konsequenzen zu haben.
Online-Fehler passieren zwangsläufig und es ist für Eltern unerlässlich, die Surfaktivitäten
ihrer Kinder täglich im Auge zu behalten. Mit einem vertrauenswürdigen Spionagetool wie
Spymaster Pro können Sie alles, was sie online tun, ständig im Auge behalten.

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie Wie vermeidet man Online-Fehler von Kindern?

Messenger Marketing mit Line, WhatsApp, Snapchat, Vine und Viber &Co.!
Messenger Marketing mit Line, WhatsApp, Snapchat, Vine und Viber &Co.!Messenger Marketing mit Line, WhatsApp, Snapchat, Vine und Viber &Co.!
Messenger Marketing mit Line, WhatsApp, Snapchat, Vine und Viber &Co.!
fine sites
 
Der Computer im Kinderzimmer
Der Computer im KinderzimmerDer Computer im Kinderzimmer
Der Computer im Kinderzimmer
Pädagogische Hochschule St.Gallen
 
Kinderschutz bei Spiele-Apps: Naziparolen und Pornografie in Handyspielen
Kinderschutz bei Spiele-Apps: Naziparolen und Pornografie in HandyspielenKinderschutz bei Spiele-Apps: Naziparolen und Pornografie in Handyspielen
Kinderschutz bei Spiele-Apps: Naziparolen und Pornografie in Handyspielen
Roland Richert
 
Eltern-Ratgeber: "Lernen im Internet"
Eltern-Ratgeber: "Lernen im Internet"Eltern-Ratgeber: "Lernen im Internet"
Eltern-Ratgeber: "Lernen im Internet"
scoyo GmbH
 
Sicher im Netz | Elternabend
Sicher im Netz | ElternabendSicher im Netz | Elternabend
Sicher im Netz | Elternabend
Johannes Moskaliuk
 
MultiMediaNews: Online-Jugendmedienschutz, Version 2013 (Herbst 2013)
MultiMediaNews: Online-Jugendmedienschutz, Version 2013 (Herbst 2013)MultiMediaNews: Online-Jugendmedienschutz, Version 2013 (Herbst 2013)
MultiMediaNews: Online-Jugendmedienschutz, Version 2013 (Herbst 2013)
Studio im Netz
 
Fördern Sie die Stärken Ihres Kindes
Fördern Sie die Stärken Ihres KindesFördern Sie die Stärken Ihres Kindes
Fördern Sie die Stärken Ihres Kindes
Ralf Schmitz
 
PRÄVENTIONSPODCAST FÜR ELTERN UND FACHKRÄFTE
PRÄVENTIONSPODCAST FÜR ELTERN UND FACHKRÄFTE PRÄVENTIONSPODCAST FÜR ELTERN UND FACHKRÄFTE
PRÄVENTIONSPODCAST FÜR ELTERN UND FACHKRÄFTE
Ralf Schmitz
 
Welche Auswirkungen hat eine Veröffentlichung meiner Daten im Internet?
Welche Auswirkungen hat eine Veröffentlichung meiner Daten im Internet?Welche Auswirkungen hat eine Veröffentlichung meiner Daten im Internet?
Welche Auswirkungen hat eine Veröffentlichung meiner Daten im Internet?
Mag.Natascha Ljubic
 
ESET Parental Control für Android
ESET Parental Control für AndroidESET Parental Control für Android
ESET Parental Control für Android
ESET | Enjoy Safer Technology (Deutsch)
 
DIGITAL CROSSROADS - Module 2 de.pptx
DIGITAL CROSSROADS - Module 2 de.pptxDIGITAL CROSSROADS - Module 2 de.pptx
DIGITAL CROSSROADS - Module 2 de.pptx
Aine42
 
Chancen und Risiken des Internets - für Senioren
Chancen und Risiken des Internets - für SeniorenChancen und Risiken des Internets - für Senioren
Chancen und Risiken des Internets - für Senioren
Anntheres
 
Yahoo Sicherheitstipps Sicheres Surfen
Yahoo Sicherheitstipps Sicheres SurfenYahoo Sicherheitstipps Sicheres Surfen
Yahoo Sicherheitstipps Sicheres Surfen
Yahoo Deutschland
 
Vortrag eltern safer internet garsten
Vortrag eltern safer internet garstenVortrag eltern safer internet garsten
Vortrag eltern safer internet garsten
Tanja Jadin
 
Soziale Netzwerke im Lernraum Schule
Soziale Netzwerke im Lernraum SchuleSoziale Netzwerke im Lernraum Schule
Soziale Netzwerke im Lernraum Schule
42medien
 
Internet Safety Kantonsschule Hottingen
Internet Safety Kantonsschule HottingenInternet Safety Kantonsschule Hottingen
Internet Safety Kantonsschule Hottingen
Philippe Wampfler
 
Wie kann ich den Suchverlauf auf dem iPhone anzeigen?
Wie kann ich den Suchverlauf auf dem iPhone anzeigen?Wie kann ich den Suchverlauf auf dem iPhone anzeigen?
Wie kann ich den Suchverlauf auf dem iPhone anzeigen?
Spymaster Pro Germany
 
Jmstvcamp
JmstvcampJmstvcamp
Jmstvcamp
Guido Brombach
 

Ähnlich wie Wie vermeidet man Online-Fehler von Kindern? (20)

Messenger Marketing mit Line, WhatsApp, Snapchat, Vine und Viber &Co.!
Messenger Marketing mit Line, WhatsApp, Snapchat, Vine und Viber &Co.!Messenger Marketing mit Line, WhatsApp, Snapchat, Vine und Viber &Co.!
Messenger Marketing mit Line, WhatsApp, Snapchat, Vine und Viber &Co.!
 
Der Computer im Kinderzimmer
Der Computer im KinderzimmerDer Computer im Kinderzimmer
Der Computer im Kinderzimmer
 
Kinder Ans Netz V02
Kinder Ans Netz V02Kinder Ans Netz V02
Kinder Ans Netz V02
 
Kinderschutz bei Spiele-Apps: Naziparolen und Pornografie in Handyspielen
Kinderschutz bei Spiele-Apps: Naziparolen und Pornografie in HandyspielenKinderschutz bei Spiele-Apps: Naziparolen und Pornografie in Handyspielen
Kinderschutz bei Spiele-Apps: Naziparolen und Pornografie in Handyspielen
 
Eltern-Ratgeber: "Lernen im Internet"
Eltern-Ratgeber: "Lernen im Internet"Eltern-Ratgeber: "Lernen im Internet"
Eltern-Ratgeber: "Lernen im Internet"
 
Sicher im Netz | Elternabend
Sicher im Netz | ElternabendSicher im Netz | Elternabend
Sicher im Netz | Elternabend
 
MultiMediaNews: Online-Jugendmedienschutz, Version 2013 (Herbst 2013)
MultiMediaNews: Online-Jugendmedienschutz, Version 2013 (Herbst 2013)MultiMediaNews: Online-Jugendmedienschutz, Version 2013 (Herbst 2013)
MultiMediaNews: Online-Jugendmedienschutz, Version 2013 (Herbst 2013)
 
Fördern Sie die Stärken Ihres Kindes
Fördern Sie die Stärken Ihres KindesFördern Sie die Stärken Ihres Kindes
Fördern Sie die Stärken Ihres Kindes
 
PRÄVENTIONSPODCAST FÜR ELTERN UND FACHKRÄFTE
PRÄVENTIONSPODCAST FÜR ELTERN UND FACHKRÄFTE PRÄVENTIONSPODCAST FÜR ELTERN UND FACHKRÄFTE
PRÄVENTIONSPODCAST FÜR ELTERN UND FACHKRÄFTE
 
Welche Auswirkungen hat eine Veröffentlichung meiner Daten im Internet?
Welche Auswirkungen hat eine Veröffentlichung meiner Daten im Internet?Welche Auswirkungen hat eine Veröffentlichung meiner Daten im Internet?
Welche Auswirkungen hat eine Veröffentlichung meiner Daten im Internet?
 
ESET Parental Control für Android
ESET Parental Control für AndroidESET Parental Control für Android
ESET Parental Control für Android
 
DIGITAL CROSSROADS - Module 2 de.pptx
DIGITAL CROSSROADS - Module 2 de.pptxDIGITAL CROSSROADS - Module 2 de.pptx
DIGITAL CROSSROADS - Module 2 de.pptx
 
Chancen und Risiken des Internets - für Senioren
Chancen und Risiken des Internets - für SeniorenChancen und Risiken des Internets - für Senioren
Chancen und Risiken des Internets - für Senioren
 
Yahoo Sicherheitstipps Sicheres Surfen
Yahoo Sicherheitstipps Sicheres SurfenYahoo Sicherheitstipps Sicheres Surfen
Yahoo Sicherheitstipps Sicheres Surfen
 
Vortrag eltern safer internet garsten
Vortrag eltern safer internet garstenVortrag eltern safer internet garsten
Vortrag eltern safer internet garsten
 
Soziale Netzwerke im Lernraum Schule
Soziale Netzwerke im Lernraum SchuleSoziale Netzwerke im Lernraum Schule
Soziale Netzwerke im Lernraum Schule
 
Internet Safety Kantonsschule Hottingen
Internet Safety Kantonsschule HottingenInternet Safety Kantonsschule Hottingen
Internet Safety Kantonsschule Hottingen
 
Wie kann ich den Suchverlauf auf dem iPhone anzeigen?
Wie kann ich den Suchverlauf auf dem iPhone anzeigen?Wie kann ich den Suchverlauf auf dem iPhone anzeigen?
Wie kann ich den Suchverlauf auf dem iPhone anzeigen?
 
Jmstvcamp
JmstvcampJmstvcamp
Jmstvcamp
 
Ws 06 daniel_suess_de
Ws 06 daniel_suess_deWs 06 daniel_suess_de
Ws 06 daniel_suess_de
 

Mehr von Spymaster Pro Germany

Können Telefonverfolgungs-Apps tatsächlich helfen? Wir haben die Antwort.
Können Telefonverfolgungs-Apps tatsächlich helfen? Wir haben die Antwort.Können Telefonverfolgungs-Apps tatsächlich helfen? Wir haben die Antwort.
Können Telefonverfolgungs-Apps tatsächlich helfen? Wir haben die Antwort.
Spymaster Pro Germany
 
WhatsApp Location Tracker: Wie kann ich den Standort einer WhatsApp-Nummer ve...
WhatsApp Location Tracker: Wie kann ich den Standort einer WhatsApp-Nummer ve...WhatsApp Location Tracker: Wie kann ich den Standort einer WhatsApp-Nummer ve...
WhatsApp Location Tracker: Wie kann ich den Standort einer WhatsApp-Nummer ve...
Spymaster Pro Germany
 
WhatsApp Location Tracker: Wie kann ich den Standort einer WhatsApp-Nummer ve...
WhatsApp Location Tracker: Wie kann ich den Standort einer WhatsApp-Nummer ve...WhatsApp Location Tracker: Wie kann ich den Standort einer WhatsApp-Nummer ve...
WhatsApp Location Tracker: Wie kann ich den Standort einer WhatsApp-Nummer ve...
Spymaster Pro Germany
 
Verfolgen Sie das Telefon meines Mannes, ohne dass er es merkt
Verfolgen Sie das Telefon meines Mannes, ohne dass er es merktVerfolgen Sie das Telefon meines Mannes, ohne dass er es merkt
Verfolgen Sie das Telefon meines Mannes, ohne dass er es merkt
Spymaster Pro Germany
 
Verfolgen Sie das Telefon meines Mannes, ohne dass er es merkt
Verfolgen Sie das Telefon meines Mannes, ohne dass er es merktVerfolgen Sie das Telefon meines Mannes, ohne dass er es merkt
Verfolgen Sie das Telefon meines Mannes, ohne dass er es merkt
Spymaster Pro Germany
 
Handy überwachung software
Handy überwachung softwareHandy überwachung software
Handy überwachung software
Spymaster Pro Germany
 
Rastrear celulares android
Rastrear celulares androidRastrear celulares android
Rastrear celulares android
Spymaster Pro Germany
 
Beste ausspäh-app snapchat.pdf
Beste ausspäh-app snapchat.pdfBeste ausspäh-app snapchat.pdf
Beste ausspäh-app snapchat.pdf
Spymaster Pro Germany
 
Instagram aktivitäten von anderen sehen
Instagram aktivitäten von anderen sehenInstagram aktivitäten von anderen sehen
Instagram aktivitäten von anderen sehen
Spymaster Pro Germany
 
Wie Telegram-Chats geheim ausspähen?
Wie Telegram-Chats geheim ausspähen?Wie Telegram-Chats geheim ausspähen?
Wie Telegram-Chats geheim ausspähen?
Spymaster Pro Germany
 
WhatsApp-Nachrichten ohne Installation auf dem Zieltelefon ausspionieren
WhatsApp-Nachrichten ohne Installation auf dem Zieltelefon ausspionierenWhatsApp-Nachrichten ohne Installation auf dem Zieltelefon ausspionieren
WhatsApp-Nachrichten ohne Installation auf dem Zieltelefon ausspionieren
Spymaster Pro Germany
 
Handyüberwachungssoftware Für Kinder
Handyüberwachungssoftware Für KinderHandyüberwachungssoftware Für Kinder
Handyüberwachungssoftware Für Kinder
Spymaster Pro Germany
 

Mehr von Spymaster Pro Germany (12)

Können Telefonverfolgungs-Apps tatsächlich helfen? Wir haben die Antwort.
Können Telefonverfolgungs-Apps tatsächlich helfen? Wir haben die Antwort.Können Telefonverfolgungs-Apps tatsächlich helfen? Wir haben die Antwort.
Können Telefonverfolgungs-Apps tatsächlich helfen? Wir haben die Antwort.
 
WhatsApp Location Tracker: Wie kann ich den Standort einer WhatsApp-Nummer ve...
WhatsApp Location Tracker: Wie kann ich den Standort einer WhatsApp-Nummer ve...WhatsApp Location Tracker: Wie kann ich den Standort einer WhatsApp-Nummer ve...
WhatsApp Location Tracker: Wie kann ich den Standort einer WhatsApp-Nummer ve...
 
WhatsApp Location Tracker: Wie kann ich den Standort einer WhatsApp-Nummer ve...
WhatsApp Location Tracker: Wie kann ich den Standort einer WhatsApp-Nummer ve...WhatsApp Location Tracker: Wie kann ich den Standort einer WhatsApp-Nummer ve...
WhatsApp Location Tracker: Wie kann ich den Standort einer WhatsApp-Nummer ve...
 
Verfolgen Sie das Telefon meines Mannes, ohne dass er es merkt
Verfolgen Sie das Telefon meines Mannes, ohne dass er es merktVerfolgen Sie das Telefon meines Mannes, ohne dass er es merkt
Verfolgen Sie das Telefon meines Mannes, ohne dass er es merkt
 
Verfolgen Sie das Telefon meines Mannes, ohne dass er es merkt
Verfolgen Sie das Telefon meines Mannes, ohne dass er es merktVerfolgen Sie das Telefon meines Mannes, ohne dass er es merkt
Verfolgen Sie das Telefon meines Mannes, ohne dass er es merkt
 
Handy überwachung software
Handy überwachung softwareHandy überwachung software
Handy überwachung software
 
Rastrear celulares android
Rastrear celulares androidRastrear celulares android
Rastrear celulares android
 
Beste ausspäh-app snapchat.pdf
Beste ausspäh-app snapchat.pdfBeste ausspäh-app snapchat.pdf
Beste ausspäh-app snapchat.pdf
 
Instagram aktivitäten von anderen sehen
Instagram aktivitäten von anderen sehenInstagram aktivitäten von anderen sehen
Instagram aktivitäten von anderen sehen
 
Wie Telegram-Chats geheim ausspähen?
Wie Telegram-Chats geheim ausspähen?Wie Telegram-Chats geheim ausspähen?
Wie Telegram-Chats geheim ausspähen?
 
WhatsApp-Nachrichten ohne Installation auf dem Zieltelefon ausspionieren
WhatsApp-Nachrichten ohne Installation auf dem Zieltelefon ausspionierenWhatsApp-Nachrichten ohne Installation auf dem Zieltelefon ausspionieren
WhatsApp-Nachrichten ohne Installation auf dem Zieltelefon ausspionieren
 
Handyüberwachungssoftware Für Kinder
Handyüberwachungssoftware Für KinderHandyüberwachungssoftware Für Kinder
Handyüberwachungssoftware Für Kinder
 

Wie vermeidet man Online-Fehler von Kindern?

  • 1. Wie vermeidet man Online-Fehler von Kindern? Internetsucht bei Kindern ist ein Begriff, der den meisten Eltern Angst macht. Experten argumentieren jedoch, dass es wichtiger sei, sich auf den Inhalt und den Kontext zu konzentrieren, anstatt jede Online-Aktivität als schädlich einzustufen. Allerdings ist es auch nicht ratsam, sie völlig unbeaufsichtigt auf ihren Mobiltelefonen zu lassen. Es ist wichtig, die Surfaktivitäten von Kindern im Internet zu verfolgen, um sicherzustellen, dass der Inhalt nicht unangemessen ist. Das Internet ist ein weites Feld, und ein falscher Klick kann sie auf die Gefahren im Internet aufmerksam machen. Die Nebenwirkungen sind enorm. Die 5 häufigsten Fehler, die Kinder online machen Kinder sind die größten Opfer von Online-Bedrohungen. Im Jahr 2018 wurden gemäß der INTERPOL-Datenbank zur sexuellen Ausbeutung von Kindern täglich 15 Kinder als sexuell ausgebeutet identifiziert. Es gibt dunkle Ecken im Internet voller schrecklicher Bilder. Aus diesem Grund ist die Überwachung von Kinderhandys unerlässlich, um einige Fehler im Auge zu behalten, die Kinder letztendlich online machen: 1. Abmelden vergessen Kinder reagieren schnell und vergessen im Eifer des Gefechts die Konsequenzen. Es gab Fälle, in denen Kinder in ein Internetcafé oder in die Schule gingen und dann vergaßen, sich abzumelden. Ein Fremder kommt an den Computer und nutzt die Daten im Profil des Kindes aus. Sie können die privaten Fotos, Videos und persönlichen Daten Ihrer Kinder online preisgeben. 2. Übermäßiges Teilen Kindern fehlt die Reife, um die Grenze zu ziehen zwischen dem, was in Ordnung ist, wenn man es mit Fremden teilt, und dem, was nicht in Ordnung ist. Es ist oft zu beobachten, dass Kinder die meisten ihrer Informationen in sozialen Medien veröffentlichen, beispielsweise in ihrem Facebook-Newsfeed. Es gab mehrere Berichte über Identitätsdiebstahl und verschiedene Kriminelle sind online, um Kindern Schaden zuzufügen. Kinder sind eine der am meisten angesprochenen Altersgruppen im Internet. 3. Freundschaftsanfrage von Fremden Auch wenn Ihre Kinder die Online-Datenschutzeinstellungen gut kennen, sind sie dennoch nicht vor Fremden im Internet gefeit. Mit der Anzahl der Online-Freunde prahlen auch Kinder, ich habe mehr als 500 Freunde, oder ich habe 790 Freunde. Sie denken nicht daran, Freundschaftsanfragen zu bejahen, um diese Behauptungen aufzustellen. Oftmals handelt es sich dabei um Erwachsene, die online sitzen und immer darauf abzielen, sich mit Kindern anzufreunden und sie auf verschiedene Weise auszunutzen. 4. Pornografie
  • 2. Kinder verbringen letztendlich viel Zeit online und auf Social-Media-Seiten. Pornografie ist im Internet weit verbreitet und wird auch außerhalb von Pornoseiten gesehen. Es hat seine Tentakel in den sozialen Medien und auf anderen Websites ausgebreitet, was für Eltern ein großer Albtraum sein kann, da die Nebenwirkungen enorm sein können. 5. Gemeinsame Passwörter Online-Experten raten oft dazu, Online-Passwörter nicht an Dritte weiterzugeben. Aber es ist üblich, dass Jugendliche ihre Passwörter mit Freunden und oft auch mit Online-Freunden teilen. Dieser Akt kann nach hinten losgehen, falls es zu einem Streit kommt und Freunde diese Gelegenheit nutzen können, um sich zu rächen. Es kam häufig vor, dass private Daten später auf verschiedenen Online-Seiten gefunden wurden. Möglichkeiten, die Online-Fehler Ihres Kindes zu verhindern Sind Sie sich der Art von Online-Aktivitäten bewusst, an denen Ihre Kinder täglich beteiligt sind? Als Eltern müssen Sie der digitale Betreuer Ihrer Kinder sein und ihnen täglich Orientierung bieten. Es ist sehr wichtig, regelmäßig mit Ihren Kindern in Kontakt zu bleiben und die Surfaktivitäten der Kinder auf verschiedene Arten zu verfolgen. Einige der hier vorgeschlagenen Möglichkeiten sind: 1. Prävention ist der Schlüssel Anstatt zu handeln, sobald die Katastrophe Ihr Kind heimgesucht hat, kann Ihnen Prävention dabei helfen, zu verhindern, dass Ihr Kind jemals so weit kommt. Sie können damit beginnen, sich über alle Social-Media-Apps, Online-Seiten, die Kinder nutzen, und die grundsätzliche Funktionsweise des Internets zu informieren. Auf diese Weise können Sie sie vor Gefahren im Internet warnen. Sie können ihnen auf diesen Social-Media-Seiten folgen und ihre Aktivitäten verfolgen, um auf dem Laufenden zu bleiben. 2. Legen Sie Zeitlimits fest Weltweite Online-Statistiken zeigen, dass die Internetsucht bei 6 % liegt. Da die Internetdurchdringung nur bei 39 % liegt, sind die Zahlen beängstigend. Es ist gesund, Ihren Kindern zeitliche Grenzen zu setzen, sonst kann ihre psychische oder physische Gesundheit darunter leiden. Wenn diese Fristen nicht gleich zu Beginn festgelegt werden, wird es später schwierig sein, sie einzuhalten. 3. Verantwortungsvolles Verhalten Jeden Tag nutzen Kinder das Internet für ihre Hausaufgaben und Unterhaltung. Doch die Informationen, auf die sie stoßen, sind möglicherweise nicht immer echt. Möglicherweise stoßen sie auch auf Inhalte für Erwachsene, die sich als schädlich erweisen können. Aber anstatt das Thema zu meiden, besprechen Sie den Zweck und den Kontext. Es zeigt ihnen, wie man verantwortungsvoll im Internet surft und welche Inhalte man meiden sollte.
  • 3. 4. Verwenden Sie eine Spionage-App Eine Handyüberwachungssoftware oder Spionage-App für Kinder ist eine praktische Möglichkeit, Ihre Kinder täglich im Auge zu behalten. Es gibt einige hochwertige und vertrauenswürdige Software auf dem Markt, wie Spymaster Pro, die mit Überwachungsfunktionen ausgestattet ist, um dies ohne Probleme sicherzustellen. Wie kann Spymaster Pro Ihnen dabei helfen, Kinder im Auge zu behalten? Spymaster Pro ist eine äußerst vertrauenswürdige Spionagesoftware. Es verfügt über mehrere Funktionen, die es zu einer perfekten Kindersicherungssoftware machen . Einige dieser Gründe sind unten aufgeführt: - Am günstigsten mit einem Startpreis von 5,99 $ pro Monat. - Kundensupport rund um die Uhr in 10 Sprachen. - Kompatibel mit den neuesten Mobiltelefonen und Betriebssystem-Updates für Android und iOS. - Bequemster Benutzerzugriff und Installation. Es verfügt über eine lange Reihe von Funktionen, die Ihnen alle Informationen liefern, die Sie benötigen, wie zum Beispiel: - GPS-Verfolgung - Social-Media-Tracking - Instant-Messaging-Tracking - SMS-Tracking - Verfolgung von Multimediadateien - Live-Screenshots - Verfolgung von Anrufprotokollen - Anrufe abhören Abschluss Kinder und Jugendliche erleben gerade ein merkwürdiges Alter. Sie neigen dazu, online zu gehen und zu handeln, ohne viel darüber nachzudenken, ohne Konsequenzen zu haben. Online-Fehler passieren zwangsläufig und es ist für Eltern unerlässlich, die Surfaktivitäten ihrer Kinder täglich im Auge zu behalten. Mit einem vertrauenswürdigen Spionagetool wie Spymaster Pro können Sie alles, was sie online tun, ständig im Auge behalten.