DREIDIMENSIONALES DRUCKEN – EB ZÜRICHJochen Hanselmann, 2013
Entwicklung 3D Druck / Additive Manufacturing• Ende 80er Jahre erste 3D Drucker ½ Mio. CHF• 2005 open-design-Initiative "R...
Grundprinzip 3D DruckDigitales 3D Modell wird schichtweise aus diversen Materialienreproduziert© HanCon.ch, 2013          ...
Vorteile                               Video•     Jedes Teil kostet gleich viel•     Keine Formen, Werkzeuge, Rüstkosten• ...
heutige Anwendungsfelder / Situation•     Produktentwicklung•     Architektur•     Schmuck•     Interior-Design•     Spiel...
Produktion Traditionell                    Prototyp                   Zusammen-                                  Produktio...
Demokratisierung der Produktion – Chancen für Individuen                                                           3D Mode...
Demokratisierung der Produktion• Günstiger Zugang zu Produktionsmitteln• Einfachheit in der Bedienung• Brauchbarkeit der v...
Potential für eine "Dritte industrielle Revolution“?• Konsumverhalten:        -     Individualisierte Produkte im Einzelha...
Fragen & Antworten                     ?© HanCon.ch, 2013        p. 10
KontaktHanCon Hanselmann ConsultingJochen Hanselmann3D Druck | Beratung | Schulung | Workshopsj.hanselmann@hancon.chwww.ha...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

3D Druck - Potential für eine Dritte industrielle Revolution

1.861 Aufrufe

Veröffentlicht am

Bereits Ende der 80er Jahre wurden die Grundlagen für das Drucken von dreidimensionalen Objekten entwickelt. Im industriellen und hochprofessionellen Bereich ist 3D-Druck längst etabliert, z.B. für seriennahe Prototypen oder individualisierte Produkte wie Prothesen oder Zahnkronen aus Titan. Der Vortrag beleuchtet die Entwicklung von 3D-Druck, heutige Anwendungsfelder und sein Potenzial für eine «dritte industrielle Revolution». Vortrag an der EB Zürich, 16. April 2013.

1 Kommentar
1 Gefällt mir
Statistik
Notizen
Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.861
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
6
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
36
Kommentare
1
Gefällt mir
1
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

3D Druck - Potential für eine Dritte industrielle Revolution

  1. 1. DREIDIMENSIONALES DRUCKEN – EB ZÜRICHJochen Hanselmann, 2013
  2. 2. Entwicklung 3D Druck / Additive Manufacturing• Ende 80er Jahre erste 3D Drucker ½ Mio. CHF• 2005 open-design-Initiative "RepRap“• Startschuss Verbreitung Consumer 3D Drucker• Bausätze ab 500, fertige Geräte ab 1000 CHF• Steigerung Absatz Consumer Drucker 2011 zu Vorjahr: 300%• ca. 50-70’000 Consumer Drucker weltweit• Shapeways grösster 3D Druck Service - 1 Mio. Teile (+30% in 2012) - 8‘000 Designer mit Shapeways Shops© HanCon.ch, 2013 p. 2
  3. 3. Grundprinzip 3D DruckDigitales 3D Modell wird schichtweise aus diversen Materialienreproduziert© HanCon.ch, 2013 p. 3
  4. 4. Vorteile Video• Jedes Teil kostet gleich viel• Keine Formen, Werkzeuge, Rüstkosten• Komplexität ist kein Kostenfaktor• Neue Freiheitsgrade im Design• Geringere Zeit vom Design bis Produkt• Fertig zusammengesetzte Produkte• Produktion auf Nachfrage und vor Ort• Bis 90% weniger Materialverbrauch© HanCon.ch, 2013 p. 4
  5. 5. heutige Anwendungsfelder / Situation• Produktentwicklung• Architektur• Schmuck• Interior-Design• Spielzeug• Ersatzteile• Medizin© HanCon.ch, 2013 p. 5
  6. 6. Produktion Traditionell Prototyp Zusammen- Produktion Lager Vertrieb (extern) bau • Hohe Vorabinvestitionen • Prototyping teuer, langsam • Produktion hoher Stückzahlen • Erstellung Werkzeug / Form • Transport- / Lagerkosten • Verkauf hoher Stückzahlen© HanCon.ch, 2013 Quelle: CSC p. 6
  7. 7. Demokratisierung der Produktion – Chancen für Individuen 3D Modell / 3D Druck Prototyp Zusammen- Produktion Lager Vertrieb (extern) bau • Geringe einmalige Vorabinvestition • Prototyping günstig, schnell • Geringe Stückzahlen ökonomisch • Keine Transport- / Lagerkosten • kein Risiko fehlender Abnahme • Sehr schnelle Produktverbesserung© HanCon.ch, 2013 Quelle: CSC p. 7
  8. 8. Demokratisierung der Produktion• Günstiger Zugang zu Produktionsmitteln• Einfachheit in der Bedienung• Brauchbarkeit der verfügbaren Modelle, Materialien© HanCon.ch, 2013 p. 8
  9. 9. Potential für eine "Dritte industrielle Revolution“?• Konsumverhalten: - Individualisierte Produkte im Einzelhandel - Produktion vor Ort und auf Wunsch• Produktentwicklung: - Neue Wettbewerber - Mitsprache des Konsumenten, Co-Creation - Kürzere Lebenszyklen - Grössere Produktvielfalt, Customizing• Wertschöpfungs- / Lieferketten: - Produktion vermehrt lokal - Produktion nur auf Nachfrage - Ersatzteile künftig digital• Politische Herausforderungen - Copyright Fragen - Rahmenbedingungen - Schutz traditioneller Industrien - Bildung© HanCon.ch, 2013 p. 9
  10. 10. Fragen & Antworten ?© HanCon.ch, 2013 p. 10
  11. 11. KontaktHanCon Hanselmann ConsultingJochen Hanselmann3D Druck | Beratung | Schulung | Workshopsj.hanselmann@hancon.chwww.hancon.chwww.3dprintingblog.chtwitter.com/DscheyH+41 76 340 23 32© HanCon.ch, 2013 p. 11

×