42. DNUG Konferenz · 10./11. Juni 2015 · Dortmund
Marktübersicht (BPM17):
ULC.Formular- und Prozessmanager & camunda.org
T...
www.dnug.de
ULC.Formular- und Prozessmanager
• Workflow-Anwendung
• Formular-zentriert
• In verschiedenen Kundenszenarien ...
www.dnug.de
ULC.Formular- und Prozessmanager
Die Grenzen:
• (nur) Domino-Plattform
• Kein BPMN 2.0
• Systemübergreifende P...
www.dnug.de
Der zweite Weg:
camunda.org
www.dnug.de
camunda.org
www.dnug.de
camunda.org
www.dnug.de
Das Ziel: lose Kopplung zwischen Domino und camunda-Plattform
NSF-Hook dll
BPE-Servertask
(Java-Task)
IBM Domi...
www.dnug.de
Mehr dazu: morgen im Vortrag AE22 mit technischen Details…
www.dnug.de
 Jetzt und hier,
 heute entspannt beim Abendessen,
 Morgen 9:30 in AE22
 oder per Mail unter jens.ribbeck@...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

DNUG2015 Frühjahrskonferenz: BPM-Track, Vorstellung ULC.Formular- und Prozessmanager und camunda-BPM Engine

441 Aufrufe

Veröffentlicht am

Kurzvorstellung des ULC-Produktes ULC.Formular- und Prozessmanager sowie der OpenSource Plattform camunda

Veröffentlicht in: Technologie
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
441
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
19
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

DNUG2015 Frühjahrskonferenz: BPM-Track, Vorstellung ULC.Formular- und Prozessmanager und camunda-BPM Engine

  1. 1. 42. DNUG Konferenz · 10./11. Juni 2015 · Dortmund Marktübersicht (BPM17): ULC.Formular- und Prozessmanager & camunda.org Track 2.1 IT-Strategie – Business Process Management Jens Ribbeck ULC Business Solutions GmbH, Dresden www.ulc.de Jens.ribbeck@ulc.de +49 (0) 351 5638-100
  2. 2. www.dnug.de ULC.Formular- und Prozessmanager • Workflow-Anwendung • Formular-zentriert • In verschiedenen Kundenszenarien im Einsatz • Browser-Schnittstelle vorhanden • Flexibel anpassbar (Prozess-Konfiguration und Formular-Designer) • Pure Notes-Implementierung, Schnittstellen zu Drittsystemen (RDBMS, IBM Connections, …)
  3. 3. www.dnug.de ULC.Formular- und Prozessmanager Die Grenzen: • (nur) Domino-Plattform • Kein BPMN 2.0 • Systemübergreifende Prozesse nicht nativ unterstützt (individuell umsetzbar)
  4. 4. www.dnug.de Der zweite Weg: camunda.org
  5. 5. www.dnug.de camunda.org
  6. 6. www.dnug.de camunda.org
  7. 7. www.dnug.de Das Ziel: lose Kopplung zwischen Domino und camunda-Plattform NSF-Hook dll BPE-Servertask (Java-Task) IBM Domino Server (Application Server und Java Anwendungs-Container) Server Message Queue (build in) BPE Rest-Services (Java OSGi Plugin / Domino-DAS) Runtime Container (JBoss JavaEE Application Server) BPE Domino Process Application Camunda Process Engine (Container Service) Java (Process-) Applications JMS Message-Queue HTTP/JSON
  8. 8. www.dnug.de Mehr dazu: morgen im Vortrag AE22 mit technischen Details…
  9. 9. www.dnug.de  Jetzt und hier,  heute entspannt beim Abendessen,  Morgen 9:30 in AE22  oder per Mail unter jens.ribbeck@ulc.de Fragen ? ©BettinaBraun,Quelle:https://www.flickr.com/photos/bettina-braun/277386361

×