Präsentation im Rahmen des Wettbewerbs 2015 von gründen.de
Herkömmlich PV OPV
Nutzbar für Haus- und Grundbesitzer für alle...
Die 3. Generation der
Photovoltaik wird unsere
Welt revolutionieren !
IOInnovation VISION möchte Produkte vor allem für Stadtbewohner, Dauercamper
und Bootsbesitzer entwickeln, die bisher kein...
 Großflächig kostengünstige Fertigungsprozesse
 Hohe Flexibilität (flexible Solarzellen)
 Massereduzierung durch gering...
 Durchsichtige Module können an
Fensterflächen angebracht werden
 Farbige Module auch optisches
Highlight
 Chemisches M...
Praktisch für:
Ladegeräte (für Laptop, Handy,…)
Einarbeitung in Textilien,
Verwendung auf Fenster, mit Zäunen, Markisen, a...
Weitere Infos auf dem einzigen OPV Blog im
deutschsprachigen Raum
visionberlin.wordpress.com
Heidelore M. Becker
14109 Berlin
Blog: visionberlin.wordpress.com
Email: io.innovation.vision@gmail.com
Facebook: facebook...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Organische photovoltaik (c)2015 h.becker

673 Aufrufe

Veröffentlicht am

Entwicklungskonzept für Produkte auf Basis der organischen Photovoltaik

Veröffentlicht in: Technologie
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
673
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
216
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Organische photovoltaik (c)2015 h.becker

  1. 1. Präsentation im Rahmen des Wettbewerbs 2015 von gründen.de Herkömmlich PV OPV Nutzbar für Haus- und Grundbesitzer für alle Menschen Material Module im Rahmen flexibel mit & ohne Träger Benötigt direkte Sonneneinstrahlung Tageslicht – keine Ausrichtung Genehmigung genehmigungspflichtig genehmigungsfrei
  2. 2. Die 3. Generation der Photovoltaik wird unsere Welt revolutionieren !
  3. 3. IOInnovation VISION möchte Produkte vor allem für Stadtbewohner, Dauercamper und Bootsbesitzer entwickeln, die bisher keinerlei Nutzen von der Technik der Photovoltaik hatten. Mit den flexiblen OPVfolien können Produkte entwickelt werden, die den angestrebten Zielgruppen einen immensen Stromverbrauchreduzierung bescheren soll. Nach der Entwicklungsphase der unterschiedlichsten Produkten sind Kooperationen mit den Herstellern von Markisen, Zäunen, Vorzelten, Wohnwagen- und Mobilen, Schirmen, Bootsherstellern angedacht. Die Hersteller erhalten die exklusiven rechte die Systeme in ihre Produkte zu verbauen. Dafür zahlen sie eine Lizenzgebühr. Die dafür benötigten Verträge werden individual verhandelt und können auch eine Firmen- oder Gewinnbeteiligung beinhalten.
  4. 4.  Großflächig kostengünstige Fertigungsprozesse  Hohe Flexibilität (flexible Solarzellen)  Massereduzierung durch geringere Dicke und Dichte der Schichten  Zuschneiden je nach benötigter Größe (Plastiksolarzelle)  Hohe Umweltverträglichkeit
  5. 5.  Durchsichtige Module können an Fensterflächen angebracht werden  Farbige Module auch optisches Highlight  Chemisches Maßschneidern (an Sonnenspektrum)  Hohe Lichtempfindlichkeit (Wirkungsgrad bei photosensibilisierten Zellen nimmt bei schlechter Einstrahlung kaum ab)
  6. 6. Praktisch für: Ladegeräte (für Laptop, Handy,…) Einarbeitung in Textilien, Verwendung auf Fenster, mit Zäunen, Markisen, auf Booten, im Campingbereich In der Architektur als Fassadenverkleidungen, als Beschichtungen von Dachziegeln Zukunft hat bereits begonnen
  7. 7. Weitere Infos auf dem einzigen OPV Blog im deutschsprachigen Raum visionberlin.wordpress.com
  8. 8. Heidelore M. Becker 14109 Berlin Blog: visionberlin.wordpress.com Email: io.innovation.vision@gmail.com Facebook: facebook.com/OPVvison

×