Juda, einer den die Gnade fand

867 Aufrufe

Veröffentlicht am

Ein etwas anderer Fokus der Josephsgeschichte. Eine nachgezeichnete Biographie von Jud aus dem 1. Buch Mose

Veröffentlicht in: Bildung
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
867
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
571
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
3
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Juda, einer den die Gnade fand

  1. 1. Juda – einer den die Gnade fand Hansruedi Tremp 1 www.neuesleben.ch
  2. 2. Jugend – 1. Mo 29 / 37  1. Mo 29:35: Judah  Lobpreis  Dysfunktionale Familie  Polygamie – Rivalen: Leah Rahel  Bevorzugung Josephs durch den Vater (1. Mo 37:3)  Neid und Hass unter Brüdern (1. Mo 37:4) 2
  3. 3. Diener der Sünde 1. Mo 37/38  Rädelsführer im Verkauf von Joseph  Judas Verrat!  Belog den Vater  Täuschte Tamar  War offensichtlich gewohnt mit Huren zu schlafen  War schnell im Verurteilen anderer  Brach alle 6 auf den Menschen bezogenen Gebote Gottes 3
  4. 4. Durch Gnade erneuertes Leben  Wendepunkt? – 1. Mo 38:25/26  ca. 22 Jahre später …  Sündenerkenntnis (1. Mo 42:21)  Sündenbekenntnis (1. Joh 1:9)  Gibt sich als Bürge (1. Mo 43:8-9)  Es war keine Eifersucht mehr da (1. Mo 43:34)  Es war echte aufopfernde Liebe da  Jesus (Joh 15:13) 4
  5. 5. Vorfahre und Bild auf Jesus  Juda und Tamar im Geschlechtsregister Jesu (Matt. 1:3)  Gnädiger und barmherziger Gott (Ps 145:8)  Jesus hat sich für uns hingegeben um das Herz Seines Vaters zu erfreuen  Jesus Christus ist der Löwe aus dem Stamm Juda in Ewigkeit (Off. 5:5) 5 The Lion of Judah Monument in Addis Ababa (Ethiopia).
  6. 6. Kann die Gnade Gottes dich finden?  Keiner ist zu schlecht  Gott möchte Seinen Plan mit dir erreichen  Beispiel von Juda gibt uns Hoffnung und Zuversicht 6
  7. 7. Die Folien können unter www.neuesleben.ch heruntergeladen werden. 7 Alle Bilder waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Foliensatzes im Internet frei zugänglich. Dieser Foliensatz wird nicht kommerziell eingesetzt.

×