Lass dich von Jesus berufen

979 Aufrufe

Veröffentlicht am

Jesaja 6:1-8, die Berufung von Jesaja

Veröffentlicht in: Bildung
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Lass dich von Jesus berufen

  1. 1. Lass dich von Jesus berufen!
  2. 2. Jesaja 6:1a – der Berufene • Verheiratet – 2 Kinder mit prophetisch relevanten Namen • Talmudische Tradition: – Cousin von König Usija • Jesaja war Chronik-Schreiber – 2. Chr. 26:22 • Apokryphe Buch «Martyrium von Jesaja» – unter König Manasse zersägt  Hebr. 11:37 2
  3. 3. Jesaja 6:1b-4 – Gottes Herrlichkeit • Gott manifestiert Seine Herrlichkeit • Siehe – Hesekiel, Daniel – Paulus, Johannes • Ausgangspunkt ist die Begegnung mit dem wahren Gott – 3-mal Heilig, gerecht – Erhaben, allmächtig – Liebe, Güte 3
  4. 4. Jesaja 6:5-7 - Voraussetzungen • Reaktion Jesajas – Gottesfurcht – Sündenerkenntnis – Beispiel von Petrus (Luk. 5:8-9) • Lösung für die Sündenfrage – Feuer – glühende Kohle – Altar • Jesus heiligt dich zum Dienst 4 Giovan Battista Tiepolo 1696 – 1770
  5. 5. Jesaja 6:8-9a - Berufung • Wen soll ich senden? • Hier bin ich, sende mich! • Jesus ist das Haupt: – Kol 2:19 • Du bist berufen: – 1. Petrus 4:10 5
  6. 6. Fragen zum Mitnehmen • Habe ich mein Leben ganz Gott übergeben? • Bin ich bereit, Jesus Christus mit dem was ich habe zu dienen? • Höre ich aufmerksam auf Gottes reden? – In seinem Wort – Auf den Heiligen Geist in dir – Auf die Geschwister im Herrn – In den Umständen (wie z.B. Not, Führungen) • Folge ich seiner Berufung? 6

×