10 DINGE, DIE ICH IN
15 LÄNDERN
GELERNT HABE
SCHOLZ & FRIENDS ACADEMY
2
02. OKTOBER 2014, FALK EBERT
3
4
1. GLOBALISIERUNG
IST ECHT.
5
12
2. RASSE IST ÜBERALL
EIN THEMA – AUSSER
IN DEUTSCHLAND
16
3. ES IST
VERWUNDERLICH,
DASS DEUTSCHE
ÜBERHAUPT NOCH
STERBEN
?
22
4. WIR BRAUCHEN
ETWA 1% DER DINGE,
DIE WIR BESITZEN
30
5. WENIGER ZEIT =
MEHR PRODUKTIV
?
35
6. PERSPEKTVE IST
ALLES
44
7. UNTERSCHIED NR.1:
DIE ANZAHL AN
DINGEN / KUBIKMETER
?
58
8. WIR MÜSSEN
GAS GEBEN
67
9. STRENGE ZUR
EIGENEN KULTUR IST
AUCH NUR EINE FORM
VON PATRIOTISMUS
72
10. MULTIKULTI IST
ALTERNATIVLOS
.
DANKE!
79
WEITERARBEITEN? FRAGEN?
IMPRESSUM
SCHOLZ & FRIENDS
80
Die Nutzungsrechte an allen im Rahmen der Präsentation vorgelegten Ideen, Vorschlägen, Entwü...
10 things I learned visiting 15 countries
10 things I learned visiting 15 countries
10 things I learned visiting 15 countries
10 things I learned visiting 15 countries
10 things I learned visiting 15 countries
10 things I learned visiting 15 countries
10 things I learned visiting 15 countries
10 things I learned visiting 15 countries
10 things I learned visiting 15 countries
10 things I learned visiting 15 countries
10 things I learned visiting 15 countries
10 things I learned visiting 15 countries
10 things I learned visiting 15 countries
10 things I learned visiting 15 countries
10 things I learned visiting 15 countries
10 things I learned visiting 15 countries
10 things I learned visiting 15 countries
10 things I learned visiting 15 countries
10 things I learned visiting 15 countries
10 things I learned visiting 15 countries
10 things I learned visiting 15 countries
10 things I learned visiting 15 countries
10 things I learned visiting 15 countries
10 things I learned visiting 15 countries
10 things I learned visiting 15 countries
10 things I learned visiting 15 countries
10 things I learned visiting 15 countries
10 things I learned visiting 15 countries
10 things I learned visiting 15 countries
10 things I learned visiting 15 countries
10 things I learned visiting 15 countries
10 things I learned visiting 15 countries
10 things I learned visiting 15 countries
10 things I learned visiting 15 countries
10 things I learned visiting 15 countries
10 things I learned visiting 15 countries
10 things I learned visiting 15 countries
10 things I learned visiting 15 countries
10 things I learned visiting 15 countries
10 things I learned visiting 15 countries
10 things I learned visiting 15 countries
10 things I learned visiting 15 countries
10 things I learned visiting 15 countries
10 things I learned visiting 15 countries
10 things I learned visiting 15 countries
10 things I learned visiting 15 countries
10 things I learned visiting 15 countries
10 things I learned visiting 15 countries
10 things I learned visiting 15 countries
10 things I learned visiting 15 countries
10 things I learned visiting 15 countries
10 things I learned visiting 15 countries
10 things I learned visiting 15 countries
10 things I learned visiting 15 countries
10 things I learned visiting 15 countries
10 things I learned visiting 15 countries
10 things I learned visiting 15 countries
10 things I learned visiting 15 countries
10 things I learned visiting 15 countries
10 things I learned visiting 15 countries
10 things I learned visiting 15 countries
10 things I learned visiting 15 countries
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

10 things I learned visiting 15 countries

360 Aufrufe

Veröffentlicht am

Pictures and insights from my 6-month-trip through Asia in 2014.

Veröffentlicht in: Reisen
0 Kommentare
1 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
360
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
1
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

10 things I learned visiting 15 countries

  1. 1. 10 DINGE, DIE ICH IN 15 LÄNDERN GELERNT HABE SCHOLZ & FRIENDS ACADEMY 2 02. OKTOBER 2014, FALK EBERT
  2. 2. 3
  3. 3. 4 1. GLOBALISIERUNG IST ECHT.
  4. 4. 5
  5. 5. 12 2. RASSE IST ÜBERALL EIN THEMA – AUSSER IN DEUTSCHLAND
  6. 6. 16 3. ES IST VERWUNDERLICH, DASS DEUTSCHE ÜBERHAUPT NOCH STERBEN
  7. 7. ?
  8. 8. 22 4. WIR BRAUCHEN ETWA 1% DER DINGE, DIE WIR BESITZEN
  9. 9. 30 5. WENIGER ZEIT = MEHR PRODUKTIV
  10. 10. ?
  11. 11. 35 6. PERSPEKTVE IST ALLES
  12. 12. 44 7. UNTERSCHIED NR.1: DIE ANZAHL AN DINGEN / KUBIKMETER
  13. 13. ?
  14. 14. 58 8. WIR MÜSSEN GAS GEBEN
  15. 15. 67 9. STRENGE ZUR EIGENEN KULTUR IST AUCH NUR EINE FORM VON PATRIOTISMUS
  16. 16. 72 10. MULTIKULTI IST ALTERNATIVLOS
  17. 17. .
  18. 18. DANKE! 79 WEITERARBEITEN? FRAGEN?
  19. 19. IMPRESSUM SCHOLZ & FRIENDS 80 Die Nutzungsrechte an allen im Rahmen der Präsentation vorgelegten Ideen, Vorschlägen, Entwürfen, Materialien oder sonstigen Leistungen – auch und gerade an solchen, die nicht Gegenstand besonderer Rechte, insbesondere des Urheberrechts, sind – verbleiben bei Scholz & Friends. Eine Bearbeitung, Veränderung, Vervielfältigung oder anderweitige Verwertung ist nur mit Zustimmung von Scholz & Friends zulässig und ist gesondert abzugelten. Scholz & Friends Group GmbH Hanseatic Trade Center Am Sandtorkai 76 20457 Hamburg Ihr Ansprechpartner: Falk Ebert www.s-f.com www.twitter.com/scholzundfriends www.facebook.com/scholzundfriends www.youtube.com/scholzundfriends

×