Hallo.
Ich bin der Falk.
Wer bin ich überhaupt?
www.falkebert.de
Was hab ich zu erzählen?
10 Dinge über Digital Natives
und Social Media Marketing,
die Sie schon wissen,
die aber trotzdem...
1. Digital Natives sind Computerprofis.
Falsch.
1. Digital Natives sind Computerprofis.
Falsch.
1. Digital Natives sind Computerprofis.
Falsch.
2. Die Jugendlichen von heute ist Datenschutz weitgehend egal.
Falsch.
2. Die Jugendlichen von heute ist Datenschutz weitgehend egal.
Falsch.
2. Die Jugendlichen von heute ist Datenschutz weitgehend egal.
Falsch.
3. Digital Natives werden durch „Schwarmintelligenz“ die Welt verbessern.
Falsch.
3. Digital Natives werden durch „Schwarmintelligenz“ die Welt verbessern.
Falsch.
4. Wir sind immun gegen Werbung.
Falsch.
4. Wir sind immun gegen Werbung.
Falsch.
5. Im Internet herrscht eine „Kostenloskultur“ vor.
Falsch.
5. Im Internet herrscht eine „Kostenloskultur“ vor.
Falsch.
5. Im Internet herrscht eine „Kostenloskultur“ vor.
Falsch.
Thesen zu Content im digitalen Zeitalter
a) Digital Natives wo...
6. Social Media Marketing muss dem User einen „echten Mehrwert“ bieten.
Falsch.
6. Social Media Marketing muss dem User einen „echten Mehrwert“ bieten.
Falsch.
7. Social Media verdrängt zunehmend die klassischen Medien.
Falsch.
7. Social Media verdrängt zunehmend die klassischen Medien.
Falsch.
8. Social Media-Monitoring-Software überwacht für Sie das Social Web.
Falsch.
8. Social Media-Monitoring-Software überwacht für Sie das Social Web.
Falsch.
9. Der Einsatz von Social Media birgt große Risiken.
Falsch.
9. Der Einsatz von Social Media birgt große Risiken.
Falsch.
10. Ihr Unternehmen braucht einen - Account.
Falsch.
Was ist also richtig?
Machen Sie sich locker!
(Anders klappt Authentizität nicht)
Fragen Sie digital natives!
(Nicht ihren Social Media Berater)
Was ist also richtig?
Machen Sie was mit Menschen!
(Nicht mit irgendwelchen Social Media Accounts)
Was ist also richtig?
Vielen Dank
www.falkebert.de
@FalkEbert
Creative Commons Credits:
maikbaird
maynard
Swami Stream
dark boy
… on flickr
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Digital Natives

1.860 Aufrufe

Veröffentlicht am

Meine Präsentation vom Social Media Kongress 2010, managemenforum der Verlagsgruppe Handelsblatt, 24.11.2010

Veröffentlicht in: Business, News & Politik
0 Kommentare
2 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.860
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
175
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
6
Kommentare
0
Gefällt mir
2
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Digital Natives

  1. 1. Hallo. Ich bin der Falk.
  2. 2. Wer bin ich überhaupt? www.falkebert.de
  3. 3. Was hab ich zu erzählen? 10 Dinge über Digital Natives und Social Media Marketing, die Sie schon wissen, die aber trotzdem nicht stimmen. #zdudnusmmdsswdatns
  4. 4. 1. Digital Natives sind Computerprofis. Falsch.
  5. 5. 1. Digital Natives sind Computerprofis. Falsch.
  6. 6. 1. Digital Natives sind Computerprofis. Falsch.
  7. 7. 2. Die Jugendlichen von heute ist Datenschutz weitgehend egal. Falsch.
  8. 8. 2. Die Jugendlichen von heute ist Datenschutz weitgehend egal. Falsch.
  9. 9. 2. Die Jugendlichen von heute ist Datenschutz weitgehend egal. Falsch.
  10. 10. 3. Digital Natives werden durch „Schwarmintelligenz“ die Welt verbessern. Falsch.
  11. 11. 3. Digital Natives werden durch „Schwarmintelligenz“ die Welt verbessern. Falsch.
  12. 12. 4. Wir sind immun gegen Werbung. Falsch.
  13. 13. 4. Wir sind immun gegen Werbung. Falsch.
  14. 14. 5. Im Internet herrscht eine „Kostenloskultur“ vor. Falsch.
  15. 15. 5. Im Internet herrscht eine „Kostenloskultur“ vor. Falsch.
  16. 16. 5. Im Internet herrscht eine „Kostenloskultur“ vor. Falsch. Thesen zu Content im digitalen Zeitalter a) Digital Natives wollen jeglichen Content online haben. b) Digital Natives wollen den Content sofort. c) Digital Natives bekommen was sie wollen!
  17. 17. 6. Social Media Marketing muss dem User einen „echten Mehrwert“ bieten. Falsch.
  18. 18. 6. Social Media Marketing muss dem User einen „echten Mehrwert“ bieten. Falsch.
  19. 19. 7. Social Media verdrängt zunehmend die klassischen Medien. Falsch.
  20. 20. 7. Social Media verdrängt zunehmend die klassischen Medien. Falsch.
  21. 21. 8. Social Media-Monitoring-Software überwacht für Sie das Social Web. Falsch.
  22. 22. 8. Social Media-Monitoring-Software überwacht für Sie das Social Web. Falsch.
  23. 23. 9. Der Einsatz von Social Media birgt große Risiken. Falsch.
  24. 24. 9. Der Einsatz von Social Media birgt große Risiken. Falsch.
  25. 25. 10. Ihr Unternehmen braucht einen - Account. Falsch.
  26. 26. Was ist also richtig? Machen Sie sich locker! (Anders klappt Authentizität nicht)
  27. 27. Fragen Sie digital natives! (Nicht ihren Social Media Berater) Was ist also richtig?
  28. 28. Machen Sie was mit Menschen! (Nicht mit irgendwelchen Social Media Accounts) Was ist also richtig?
  29. 29. Vielen Dank www.falkebert.de @FalkEbert
  30. 30. Creative Commons Credits: maikbaird maynard Swami Stream dark boy … on flickr

×