SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Content Targeting
 Nico Rehmann, ARITHNEA GmbH




                               Hannover, 06.03.2012
Was ist Content Targeting?

„Zielgruppenorientiertes Einblenden von
Werbung auf Webseiten.“


Ziel durch
eine möglichst genaue Definition der Zielgruppe
dem User entsprechende Werbung einzuspielen

Je präziser das Targeting, desto höher die Chance,
die richtige Zielgruppe anzusprechen
Content Targeting - früher

•   Wenig Personalisierung
•   Werbung war Content bezogen
•   Wenig Daten zur Zielgruppenansprache
•   Besucherdaten ausschließlich von der eigenen Website




Werbung wurde überwiegend durch den Content bestimmt
nicht durch den Besucher
Content Targeting - heute

• Im Mittelpunkt steht der Besucher
• Mehr Informationen über Besucher stehen zur
  Verfügung
• Informationen werden an Backend Systeme, z.B.
  CMS zurückgespielt




Zielgruppenorientierte Ansprache möglich
Zielgruppe
Fiktives Beispiel – sport1.de                        interessiert sich für
                                                     Multimedia Artikel




                      Wohnt in München
                       Evtl. Bayern Fan




                                      Macht gerne
                                      Gewinnspiele
       Hat zuvor nach
       Fastfood gesucht
Woher kommen die Daten?

Anonym
•   Surfverhalten
•   Zielgruppenspezifische Daten (z.B. durch Umfragen)
•   Geografische Zuordnung (IP –basiert)
•   Browserbasiert (OS, Browser, Device)
•   Netzwerk (DSL, ISDN etc.)
Personalisiert
•   Personalisierte Informationen (nach Login)
Alter Personaliserungs-Wein in
neuen Schläuchen?
• Personalisierung war auch früher wichtig
• Technische Mittel und Daten sind heute besser
• Der Besucher ist heute anspruchsvoller
Nutzen von Content Targeting

• Frühzeitige Zuordnung von Besuchern
• Die richtigen Inhalte für den richtigen Besucher
• Vermeidung „irrelevanter“ Inhalte
Wo stehen wir bzgl. Content Targeting?
Vielen Dank
    für Ihre Aufmerksamkeit

                Nico Rehmann
                ARITHNEA GmbH
                Business Unit Manager ECM

                E-Mail: nico.rehmann@arithnea.de
                Web:    http://www.arithnea.de
                CeBIT: Halle 6 Stand G26
Bilder Copyright

Weinschlauch - © BSANI - Fotolia.com
Münzen - © Yanterric - Fotolia.com
Datentopf - © Gina Sanders - Fotolia.com
Pflänzchen - © Barmaliejus - Fotolia.com

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

5 1 acuerdo_numero_442_establece_snb-6
5 1 acuerdo_numero_442_establece_snb-65 1 acuerdo_numero_442_establece_snb-6
5 1 acuerdo_numero_442_establece_snb-6
km2823
 
Catalogo Moda Mia 2015
Catalogo Moda Mia 2015Catalogo Moda Mia 2015
Catalogo Moda Mia 2015
DarkMisterio
 
Sistemas operativos
Sistemas operativosSistemas operativos
Sistemas operativos
lizkaryna
 
IDEOLOGÍA Y POLÍTICA III
IDEOLOGÍA Y POLÍTICA IIIIDEOLOGÍA Y POLÍTICA III
IDEOLOGÍA Y POLÍTICA III
NicoleAricaLuna
 
OKF-AT MeetUp: Open Transport Data in Linz
OKF-AT MeetUp: Open Transport Data in LinzOKF-AT MeetUp: Open Transport Data in Linz
OKF-AT MeetUp: Open Transport Data in Linz
Open Knowledge Austria
 
Derechos humanos
Derechos humanosDerechos humanos
Derechos humanos
dbegara
 
Multiculturalismo
MulticulturalismoMulticulturalismo
Multiculturalismo
SlideGumi
 
Producto 8 presentación
Producto 8 presentaciónProducto 8 presentación
Producto 8 presentación
katiamedinapuga
 
Televisión, audiencias
Televisión, audienciasTelevisión, audiencias
Televisión, audiencias
Flor Plaza
 
Biodiversidad2
Biodiversidad2Biodiversidad2
Biodiversidad2
i03ve
 
Trabajo de computación
Trabajo de computaciónTrabajo de computación
Trabajo de computación
WAracelyJP
 
Tarea del Seminario 4
Tarea del Seminario 4Tarea del Seminario 4
Tarea del Seminario 4
RocioRomeroCastillo
 
Mandato judicial
Mandato judicialMandato judicial
Mandato judicial
2205456
 
Herramientas educativas
Herramientas educativasHerramientas educativas
Herramientas educativas
Bombomzhitha Chokolatita
 
Orígenes, virtudes y peripecias del derecho a la verdad
Orígenes, virtudes y peripecias del derecho a la verdadOrígenes, virtudes y peripecias del derecho a la verdad
Orígenes, virtudes y peripecias del derecho a la verdad
Leandro Despouy
 

Andere mochten auch (18)

5 1 acuerdo_numero_442_establece_snb-6
5 1 acuerdo_numero_442_establece_snb-65 1 acuerdo_numero_442_establece_snb-6
5 1 acuerdo_numero_442_establece_snb-6
 
Catalogo Moda Mia 2015
Catalogo Moda Mia 2015Catalogo Moda Mia 2015
Catalogo Moda Mia 2015
 
Sistemas operativos
Sistemas operativosSistemas operativos
Sistemas operativos
 
IDEOLOGÍA Y POLÍTICA III
IDEOLOGÍA Y POLÍTICA IIIIDEOLOGÍA Y POLÍTICA III
IDEOLOGÍA Y POLÍTICA III
 
OKF-AT MeetUp: Open Transport Data in Linz
OKF-AT MeetUp: Open Transport Data in LinzOKF-AT MeetUp: Open Transport Data in Linz
OKF-AT MeetUp: Open Transport Data in Linz
 
Derechos humanos
Derechos humanosDerechos humanos
Derechos humanos
 
Multiculturalismo
MulticulturalismoMulticulturalismo
Multiculturalismo
 
Producto 8 presentación
Producto 8 presentaciónProducto 8 presentación
Producto 8 presentación
 
Televisión, audiencias
Televisión, audienciasTelevisión, audiencias
Televisión, audiencias
 
Biodiversidad2
Biodiversidad2Biodiversidad2
Biodiversidad2
 
Trabajo de computación
Trabajo de computaciónTrabajo de computación
Trabajo de computación
 
Tarea del Seminario 4
Tarea del Seminario 4Tarea del Seminario 4
Tarea del Seminario 4
 
Mandato judicial
Mandato judicialMandato judicial
Mandato judicial
 
Define
DefineDefine
Define
 
Herramientas educativas
Herramientas educativasHerramientas educativas
Herramientas educativas
 
Orígenes, virtudes y peripecias del derecho a la verdad
Orígenes, virtudes y peripecias del derecho a la verdadOrígenes, virtudes y peripecias del derecho a la verdad
Orígenes, virtudes y peripecias del derecho a la verdad
 
Westflank
WestflankWestflank
Westflank
 
Autorenprojekt
AutorenprojektAutorenprojekt
Autorenprojekt
 

Ähnlich wie Webciety - Content Targeting

content.link_Portfoliopräsentation_2024.pptx
content.link_Portfoliopräsentation_2024.pptxcontent.link_Portfoliopräsentation_2024.pptx
content.link_Portfoliopräsentation_2024.pptx
katrin349310
 
Native Advertising heute und ein Blick über den Tellerrand
Native Advertising heute und ein Blick über den TellerrandNative Advertising heute und ein Blick über den Tellerrand
Native Advertising heute und ein Blick über den Tellerrand
Seeding Alliance GmbH
 
Digitale Revolution fuer Verlage und lineare Medien
Digitale Revolution fuer Verlage und lineare MedienDigitale Revolution fuer Verlage und lineare Medien
Digitale Revolution fuer Verlage und lineare Medien
neveroff.net
 
Social Media & KMU – Vortrag vom 10.11.2011 (BVMW)
Social Media & KMU – Vortrag vom 10.11.2011 (BVMW)Social Media & KMU – Vortrag vom 10.11.2011 (BVMW)
Social Media & KMU – Vortrag vom 10.11.2011 (BVMW)
wirjetzthier (wjh-kommunikation)
 
Blick über den Tellerrand - Fundraising 2.0 beim Bündnis der Hilfsorganisationen
Blick über den Tellerrand - Fundraising 2.0 beim Bündnis der HilfsorganisationenBlick über den Tellerrand - Fundraising 2.0 beim Bündnis der Hilfsorganisationen
Blick über den Tellerrand - Fundraising 2.0 beim Bündnis der Hilfsorganisationen
Thilo Reichenbach
 
Grundlagen des Onlinemarketings
Grundlagen des OnlinemarketingsGrundlagen des Onlinemarketings
Grundlagen des Onlinemarketings
Susanne Schulten
 
Martin Groß-Albenhausen - Persuasion Architecture
Martin Groß-Albenhausen - Persuasion ArchitectureMartin Groß-Albenhausen - Persuasion Architecture
Martin Groß-Albenhausen - Persuasion Architecture
eCommerce_Day
 
Vortrag Leinenlos Rostock 2010 01 12
Vortrag Leinenlos Rostock 2010 01 12Vortrag Leinenlos Rostock 2010 01 12
Vortrag Leinenlos Rostock 2010 01 12
QuDDel
 
Online Marketing Heute
Online Marketing HeuteOnline Marketing Heute
Online Marketing Heute
Manuel Hiemer
 
Mehr Traffic & Umsatz mit Bildern / Johanna Hartung auf der SEOkomm 2019
Mehr Traffic & Umsatz mit Bildern / Johanna Hartung auf der SEOkomm 2019Mehr Traffic & Umsatz mit Bildern / Johanna Hartung auf der SEOkomm 2019
Mehr Traffic & Umsatz mit Bildern / Johanna Hartung auf der SEOkomm 2019
Johanna Hartung
 
Die digitale Wertschoepfung - First-Step
Die digitale Wertschoepfung - First-StepDie digitale Wertschoepfung - First-Step
Die digitale Wertschoepfung - First-Step
Jürgen Mugrauer
 
Online-Kommunikation für Stiftungen
Online-Kommunikation für StiftungenOnline-Kommunikation für Stiftungen
Online-Kommunikation für Stiftungen
Anna Maria Wagner
 
TpM2015: Digitales Zielgruppenmarketing am Beispiel der Tourismusmarke Tirol.
TpM2015: Digitales Zielgruppenmarketing am Beispiel der Tourismusmarke Tirol.TpM2015: Digitales Zielgruppenmarketing am Beispiel der Tourismusmarke Tirol.
TpM2015: Digitales Zielgruppenmarketing am Beispiel der Tourismusmarke Tirol.
Tourism professional Meeting TpM @ HES-SO Valais
 
Exozet: Digitale Transformation auf der Microsoft Roadshow
Exozet: Digitale Transformation auf der Microsoft RoadshowExozet: Digitale Transformation auf der Microsoft Roadshow
Exozet: Digitale Transformation auf der Microsoft Roadshow
Exozet Berlin GmbH
 
Das Smartphone am Point of Sale
Das Smartphone am Point of SaleDas Smartphone am Point of Sale
Das Smartphone am Point of Sale
shoutr labs
 
Basics: Content Strategie im Tourismus
Basics: Content Strategie im TourismusBasics: Content Strategie im Tourismus
Basics: Content Strategie im Tourismus
Michael Hafner
 
Wie aus Webaktivitäten echte Euros werden
Wie aus Webaktivitäten echte Euros werdenWie aus Webaktivitäten echte Euros werden
Wie aus Webaktivitäten echte Euros werden
Connected-Blog
 
IHK Präsentation 22.03.2022 - Digital aufgeLaden
IHK Präsentation 22.03.2022 - Digital aufgeLadenIHK Präsentation 22.03.2022 - Digital aufgeLaden
IHK Präsentation 22.03.2022 - Digital aufgeLaden
Knut Linke
 
Competitive Intelligence: Wettbewerbsbeobachtung im SEO und Online Marketing
Competitive Intelligence: Wettbewerbsbeobachtung im SEO und Online MarketingCompetitive Intelligence: Wettbewerbsbeobachtung im SEO und Online Marketing
Competitive Intelligence: Wettbewerbsbeobachtung im SEO und Online Marketing
Philipp Klöckner
 
Homepage Optimierung: Die fünf wichtigsten Trends für verkaufsstarke Internet...
Homepage Optimierung: Die fünf wichtigsten Trends für verkaufsstarke Internet...Homepage Optimierung: Die fünf wichtigsten Trends für verkaufsstarke Internet...
Homepage Optimierung: Die fünf wichtigsten Trends für verkaufsstarke Internet...
Monika Thoma
 

Ähnlich wie Webciety - Content Targeting (20)

content.link_Portfoliopräsentation_2024.pptx
content.link_Portfoliopräsentation_2024.pptxcontent.link_Portfoliopräsentation_2024.pptx
content.link_Portfoliopräsentation_2024.pptx
 
Native Advertising heute und ein Blick über den Tellerrand
Native Advertising heute und ein Blick über den TellerrandNative Advertising heute und ein Blick über den Tellerrand
Native Advertising heute und ein Blick über den Tellerrand
 
Digitale Revolution fuer Verlage und lineare Medien
Digitale Revolution fuer Verlage und lineare MedienDigitale Revolution fuer Verlage und lineare Medien
Digitale Revolution fuer Verlage und lineare Medien
 
Social Media & KMU – Vortrag vom 10.11.2011 (BVMW)
Social Media & KMU – Vortrag vom 10.11.2011 (BVMW)Social Media & KMU – Vortrag vom 10.11.2011 (BVMW)
Social Media & KMU – Vortrag vom 10.11.2011 (BVMW)
 
Blick über den Tellerrand - Fundraising 2.0 beim Bündnis der Hilfsorganisationen
Blick über den Tellerrand - Fundraising 2.0 beim Bündnis der HilfsorganisationenBlick über den Tellerrand - Fundraising 2.0 beim Bündnis der Hilfsorganisationen
Blick über den Tellerrand - Fundraising 2.0 beim Bündnis der Hilfsorganisationen
 
Grundlagen des Onlinemarketings
Grundlagen des OnlinemarketingsGrundlagen des Onlinemarketings
Grundlagen des Onlinemarketings
 
Martin Groß-Albenhausen - Persuasion Architecture
Martin Groß-Albenhausen - Persuasion ArchitectureMartin Groß-Albenhausen - Persuasion Architecture
Martin Groß-Albenhausen - Persuasion Architecture
 
Vortrag Leinenlos Rostock 2010 01 12
Vortrag Leinenlos Rostock 2010 01 12Vortrag Leinenlos Rostock 2010 01 12
Vortrag Leinenlos Rostock 2010 01 12
 
Online Marketing Heute
Online Marketing HeuteOnline Marketing Heute
Online Marketing Heute
 
Mehr Traffic & Umsatz mit Bildern / Johanna Hartung auf der SEOkomm 2019
Mehr Traffic & Umsatz mit Bildern / Johanna Hartung auf der SEOkomm 2019Mehr Traffic & Umsatz mit Bildern / Johanna Hartung auf der SEOkomm 2019
Mehr Traffic & Umsatz mit Bildern / Johanna Hartung auf der SEOkomm 2019
 
Die digitale Wertschoepfung - First-Step
Die digitale Wertschoepfung - First-StepDie digitale Wertschoepfung - First-Step
Die digitale Wertschoepfung - First-Step
 
Online-Kommunikation für Stiftungen
Online-Kommunikation für StiftungenOnline-Kommunikation für Stiftungen
Online-Kommunikation für Stiftungen
 
TpM2015: Digitales Zielgruppenmarketing am Beispiel der Tourismusmarke Tirol.
TpM2015: Digitales Zielgruppenmarketing am Beispiel der Tourismusmarke Tirol.TpM2015: Digitales Zielgruppenmarketing am Beispiel der Tourismusmarke Tirol.
TpM2015: Digitales Zielgruppenmarketing am Beispiel der Tourismusmarke Tirol.
 
Exozet: Digitale Transformation auf der Microsoft Roadshow
Exozet: Digitale Transformation auf der Microsoft RoadshowExozet: Digitale Transformation auf der Microsoft Roadshow
Exozet: Digitale Transformation auf der Microsoft Roadshow
 
Das Smartphone am Point of Sale
Das Smartphone am Point of SaleDas Smartphone am Point of Sale
Das Smartphone am Point of Sale
 
Basics: Content Strategie im Tourismus
Basics: Content Strategie im TourismusBasics: Content Strategie im Tourismus
Basics: Content Strategie im Tourismus
 
Wie aus Webaktivitäten echte Euros werden
Wie aus Webaktivitäten echte Euros werdenWie aus Webaktivitäten echte Euros werden
Wie aus Webaktivitäten echte Euros werden
 
IHK Präsentation 22.03.2022 - Digital aufgeLaden
IHK Präsentation 22.03.2022 - Digital aufgeLadenIHK Präsentation 22.03.2022 - Digital aufgeLaden
IHK Präsentation 22.03.2022 - Digital aufgeLaden
 
Competitive Intelligence: Wettbewerbsbeobachtung im SEO und Online Marketing
Competitive Intelligence: Wettbewerbsbeobachtung im SEO und Online MarketingCompetitive Intelligence: Wettbewerbsbeobachtung im SEO und Online Marketing
Competitive Intelligence: Wettbewerbsbeobachtung im SEO und Online Marketing
 
Homepage Optimierung: Die fünf wichtigsten Trends für verkaufsstarke Internet...
Homepage Optimierung: Die fünf wichtigsten Trends für verkaufsstarke Internet...Homepage Optimierung: Die fünf wichtigsten Trends für verkaufsstarke Internet...
Homepage Optimierung: Die fünf wichtigsten Trends für verkaufsstarke Internet...
 

Mehr von Nico Rehmann

Content trifft Commerce: Der Königsweg zur Kundenorientierung im Age of the C...
Content trifft Commerce: Der Königsweg zur Kundenorientierung im Age of the C...Content trifft Commerce: Der Königsweg zur Kundenorientierung im Age of the C...
Content trifft Commerce: Der Königsweg zur Kundenorientierung im Age of the C...
Nico Rehmann
 
Projektmanagement für Intranet Projekte. Mehrwert und Erfolgsfaktoren.
Projektmanagement für Intranet Projekte. Mehrwert und Erfolgsfaktoren.Projektmanagement für Intranet Projekte. Mehrwert und Erfolgsfaktoren.
Projektmanagement für Intranet Projekte. Mehrwert und Erfolgsfaktoren.
Nico Rehmann
 
Relaunch eines Content Portals mit Social Media Erweiterungen
Relaunch eines Content Portals mit Social Media ErweiterungenRelaunch eines Content Portals mit Social Media Erweiterungen
Relaunch eines Content Portals mit Social Media Erweiterungen
Nico Rehmann
 
Content Delivery
Content DeliveryContent Delivery
Content Delivery
Nico Rehmann
 
Multi Microsite Management
Multi Microsite ManagementMulti Microsite Management
Multi Microsite Management
Nico Rehmann
 
Besonderheiten bei interaktiven Onlineportalen Besonderheiten bei interaktive...
Besonderheiten bei interaktiven Onlineportalen Besonderheiten bei interaktive...Besonderheiten bei interaktiven Onlineportalen Besonderheiten bei interaktive...
Besonderheiten bei interaktiven Onlineportalen Besonderheiten bei interaktive...
Nico Rehmann
 
Das Erfolgsrezept - Erfolgsfaktoren komplexer Content Management Projekte
Das Erfolgsrezept - Erfolgsfaktoren komplexer Content Management ProjekteDas Erfolgsrezept - Erfolgsfaktoren komplexer Content Management Projekte
Das Erfolgsrezept - Erfolgsfaktoren komplexer Content Management Projekte
Nico Rehmann
 

Mehr von Nico Rehmann (7)

Content trifft Commerce: Der Königsweg zur Kundenorientierung im Age of the C...
Content trifft Commerce: Der Königsweg zur Kundenorientierung im Age of the C...Content trifft Commerce: Der Königsweg zur Kundenorientierung im Age of the C...
Content trifft Commerce: Der Königsweg zur Kundenorientierung im Age of the C...
 
Projektmanagement für Intranet Projekte. Mehrwert und Erfolgsfaktoren.
Projektmanagement für Intranet Projekte. Mehrwert und Erfolgsfaktoren.Projektmanagement für Intranet Projekte. Mehrwert und Erfolgsfaktoren.
Projektmanagement für Intranet Projekte. Mehrwert und Erfolgsfaktoren.
 
Relaunch eines Content Portals mit Social Media Erweiterungen
Relaunch eines Content Portals mit Social Media ErweiterungenRelaunch eines Content Portals mit Social Media Erweiterungen
Relaunch eines Content Portals mit Social Media Erweiterungen
 
Content Delivery
Content DeliveryContent Delivery
Content Delivery
 
Multi Microsite Management
Multi Microsite ManagementMulti Microsite Management
Multi Microsite Management
 
Besonderheiten bei interaktiven Onlineportalen Besonderheiten bei interaktive...
Besonderheiten bei interaktiven Onlineportalen Besonderheiten bei interaktive...Besonderheiten bei interaktiven Onlineportalen Besonderheiten bei interaktive...
Besonderheiten bei interaktiven Onlineportalen Besonderheiten bei interaktive...
 
Das Erfolgsrezept - Erfolgsfaktoren komplexer Content Management Projekte
Das Erfolgsrezept - Erfolgsfaktoren komplexer Content Management ProjekteDas Erfolgsrezept - Erfolgsfaktoren komplexer Content Management Projekte
Das Erfolgsrezept - Erfolgsfaktoren komplexer Content Management Projekte
 

Webciety - Content Targeting

  • 1. Content Targeting Nico Rehmann, ARITHNEA GmbH Hannover, 06.03.2012
  • 2. Was ist Content Targeting? „Zielgruppenorientiertes Einblenden von Werbung auf Webseiten.“ Ziel durch eine möglichst genaue Definition der Zielgruppe dem User entsprechende Werbung einzuspielen Je präziser das Targeting, desto höher die Chance, die richtige Zielgruppe anzusprechen
  • 3. Content Targeting - früher • Wenig Personalisierung • Werbung war Content bezogen • Wenig Daten zur Zielgruppenansprache • Besucherdaten ausschließlich von der eigenen Website Werbung wurde überwiegend durch den Content bestimmt nicht durch den Besucher
  • 4. Content Targeting - heute • Im Mittelpunkt steht der Besucher • Mehr Informationen über Besucher stehen zur Verfügung • Informationen werden an Backend Systeme, z.B. CMS zurückgespielt Zielgruppenorientierte Ansprache möglich
  • 5. Zielgruppe Fiktives Beispiel – sport1.de interessiert sich für Multimedia Artikel Wohnt in München  Evtl. Bayern Fan Macht gerne Gewinnspiele Hat zuvor nach Fastfood gesucht
  • 6. Woher kommen die Daten? Anonym • Surfverhalten • Zielgruppenspezifische Daten (z.B. durch Umfragen) • Geografische Zuordnung (IP –basiert) • Browserbasiert (OS, Browser, Device) • Netzwerk (DSL, ISDN etc.) Personalisiert • Personalisierte Informationen (nach Login)
  • 7. Alter Personaliserungs-Wein in neuen Schläuchen? • Personalisierung war auch früher wichtig • Technische Mittel und Daten sind heute besser • Der Besucher ist heute anspruchsvoller
  • 8. Nutzen von Content Targeting • Frühzeitige Zuordnung von Besuchern • Die richtigen Inhalte für den richtigen Besucher • Vermeidung „irrelevanter“ Inhalte
  • 9. Wo stehen wir bzgl. Content Targeting?
  • 10. Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit Nico Rehmann ARITHNEA GmbH Business Unit Manager ECM E-Mail: nico.rehmann@arithnea.de Web: http://www.arithnea.de CeBIT: Halle 6 Stand G26
  • 11. Bilder Copyright Weinschlauch - © BSANI - Fotolia.com Münzen - © Yanterric - Fotolia.com Datentopf - © Gina Sanders - Fotolia.com Pflänzchen - © Barmaliejus - Fotolia.com