SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Politische Kommunikationsräume im Internet und die Ausgestaltung von Öffentlichkeiten Ricarda Drüeke, M.A. Fakultät für Kulturwissenschaften Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder)
Gliederung Internet moderne Aspekte von   Öffentlichkeiten Analyserahmen Untersuchungsansatz Erste Ergebnisse Offene Fragen / Diskussionsanstöße
Internet Netzwerk, sowohl Teil ökonomischer Interessen und Ziele, aber auch Bildung durch soziale Gruppen; soziales System; Internet als Artikulationsform und -ebene.
Öffentlichkeit als Bühne der politischen Partizipation; vielfältige Öffentlichkeiten; Nicht nur Institutionen können der Herstellung von Öffentlichkeit dienen; Öffentlichkeit ist die Gesamtheit jener Formen und Foren, in denen Verständigungsprozesse stattfinden.
Analyserahmen Öffentlichkeit: Räume, die von den einzelnen AkteurInnen im Internet geschaffen werden, die sich auf verschiedene soziale und organisatorische Netzwerke beziehen können; Ort der politischen Kommunikation; Gesellschaftlicher Selbstverständigungsprozess; verschiedene Öffentlichkeitsebenen
Analyserahmen Kommunikation: Individuelle politische Äußerungen; Kollektive Akte politischen Handelns: Professionalisierte und routinisierte Kommunikationspolitik/ Öffentlichkeitsarbeit; Medieninitiierte Kommunikationsformen.
Öffentlichkeiten im Web 2.0 Vielfältige Kommunikationsorte bzw. -räume bilden neue Öffentlichkeiten; Vernetzungs- und Brückenfunktionen zwischen verschiedenen Öffentlichkeitsebenen; Öffentlichkeitsebenen werden durchlässiger; Individualisierung und verstärkte Möglichkeiten der Partizipation; Verzweigte Kommunikationsprozesse; Thematisierung unterrepräsentierter Anliegen.
Empirie Internet als persönlicher Raum individuelle Äußerungen Internet als Diskussions- und Kommunikationsraum für Alltagsöffentlichkeiten einfach medieninitiiert Internet als politischer Raum II: Interessens- und zivilgesellschaftliche Gruppen mittel  kollektive Akte Internet als politischer Raum I: institutionelle und staatliche Politik komplex institutionalisiert Politische Räume im Internet Öffentlichkeitsebenen Kommunikationsformen
Empirie Speicherung von Fingerabdrücken in bundesdt. Reisepässen ab November 2007 Internet als politischer Raum I: Institutionelle und staatliche Politik: Mailingliste und Website des BMI Internet als politischer Raum II: Interessens- und zivilgesellschaftliche Gruppen: ChaosComputerClub, Verein für Datenschutz (foebud.de) Internet als Diskussions- und Kommunikationsraum für Alltagsöffentlichkeiten: Foren der Nachrichtenmagazine Spiegel und Fokus Internet als persönlicher Raum: verschiedene Blogs
Empirie Institutionelle Ebene: dient als Informationsmedium der Bundesregierung Zivilgesellschaftliche Ebene: Bezug auf institutionalisierte AkteurInnen, nadir.org bezieht sich auch auf andere zivilgesellschaftliche AkteurInnen. Alltagsöffentliche Ebene: persönliche Erfahrungen, kaum Verbindungslinien zu anderen Öffentlichkeitsebenen Persönliche Ebene: Alltagserfahrungen aber auch Bezug zu zivilgesellschaftlichen Öffentlichkeitsebenen
Empirie Ergebnisse: hegemoniale Deutungsmacht; Konkurrenz um Deutungsmacht zwischen zivilgesellschaftlichen Öffentlichkeiten; Einfache Öffentlichkeiten haben Beziehungen zu allen Ebenen und verhandeln Themen, die auf den anderen Öffentlichkeitsebenen nur eine untergeordnete Rolle spielen.
Offene Fragen Veränderung theoretischer Konzepte zu Öffentlichkeit und Privatheit Untersuchungsmethoden

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Web 2.0 oriana y lucrecia
Web 2.0 oriana y lucreciaWeb 2.0 oriana y lucrecia
Web 2.0 oriana y lucrecia
Ori_luna
 
20 bESOndere Jahre: Die Festschrift
20 bESOndere Jahre: Die Festschrift20 bESOndere Jahre: Die Festschrift
20 bESOndere Jahre: Die Festschrift
Christian Hennig
 
Elternabend Berlin Abschlussfahrt
Elternabend Berlin AbschlussfahrtElternabend Berlin Abschlussfahrt
Elternabend Berlin Abschlussfahrt
Carl-Orff-Schule Dießen
 
Buruketak ebazteko JARRAIBIDEAK
Buruketak ebazteko JARRAIBIDEAKBuruketak ebazteko JARRAIBIDEAK
Buruketak ebazteko JARRAIBIDEAK
Joserra Abarretegui
 
Descripcion y visualizacion geometrica
Descripcion y visualizacion geometricaDescripcion y visualizacion geometrica
Descripcion y visualizacion geometrica
Lucia Cruz Hernandez
 
Herramienta web 2.0
Herramienta web 2.0Herramienta web 2.0
Herramienta web 2.0
tanya jhulissa
 
Gestión socialambiental y responsabilidad social sesión 2
Gestión socialambiental y responsabilidad social sesión 2Gestión socialambiental y responsabilidad social sesión 2
Gestión socialambiental y responsabilidad social sesión 2
samanez_20_06
 
Guia de aprendizaje word (1)
Guia de aprendizaje word (1)Guia de aprendizaje word (1)
Guia de aprendizaje word (1)
Kada Mileth Valoyes
 
Refuerzo mantenimiento23
Refuerzo mantenimiento23Refuerzo mantenimiento23
Refuerzo mantenimiento23
LauraManco
 
Osyos cumbre romantica 2011 (enero 18)
Osyos cumbre romantica 2011 (enero 18)Osyos cumbre romantica 2011 (enero 18)
Osyos cumbre romantica 2011 (enero 18)
OSYOS
 
La educación en medios digitales de comunicación
La educación en medios digitales de comunicaciónLa educación en medios digitales de comunicación
La educación en medios digitales de comunicación
Ruben Yedra
 
El amazonas
El amazonasEl amazonas
El amazonas
mrevuelta008
 
Precentación2
Precentación2Precentación2
Precentación2
Cobaep
 
Kunstkatalog Kellerbrandt 2013
Kunstkatalog Kellerbrandt 2013Kunstkatalog Kellerbrandt 2013
Kunstkatalog Kellerbrandt 2013
expalaspresse
 
Video Analytics
Video AnalyticsVideo Analytics
Video Analytics
Ferry Gijzel
 

Andere mochten auch (15)

Web 2.0 oriana y lucrecia
Web 2.0 oriana y lucreciaWeb 2.0 oriana y lucrecia
Web 2.0 oriana y lucrecia
 
20 bESOndere Jahre: Die Festschrift
20 bESOndere Jahre: Die Festschrift20 bESOndere Jahre: Die Festschrift
20 bESOndere Jahre: Die Festschrift
 
Elternabend Berlin Abschlussfahrt
Elternabend Berlin AbschlussfahrtElternabend Berlin Abschlussfahrt
Elternabend Berlin Abschlussfahrt
 
Buruketak ebazteko JARRAIBIDEAK
Buruketak ebazteko JARRAIBIDEAKBuruketak ebazteko JARRAIBIDEAK
Buruketak ebazteko JARRAIBIDEAK
 
Descripcion y visualizacion geometrica
Descripcion y visualizacion geometricaDescripcion y visualizacion geometrica
Descripcion y visualizacion geometrica
 
Herramienta web 2.0
Herramienta web 2.0Herramienta web 2.0
Herramienta web 2.0
 
Gestión socialambiental y responsabilidad social sesión 2
Gestión socialambiental y responsabilidad social sesión 2Gestión socialambiental y responsabilidad social sesión 2
Gestión socialambiental y responsabilidad social sesión 2
 
Guia de aprendizaje word (1)
Guia de aprendizaje word (1)Guia de aprendizaje word (1)
Guia de aprendizaje word (1)
 
Refuerzo mantenimiento23
Refuerzo mantenimiento23Refuerzo mantenimiento23
Refuerzo mantenimiento23
 
Osyos cumbre romantica 2011 (enero 18)
Osyos cumbre romantica 2011 (enero 18)Osyos cumbre romantica 2011 (enero 18)
Osyos cumbre romantica 2011 (enero 18)
 
La educación en medios digitales de comunicación
La educación en medios digitales de comunicaciónLa educación en medios digitales de comunicación
La educación en medios digitales de comunicación
 
El amazonas
El amazonasEl amazonas
El amazonas
 
Precentación2
Precentación2Precentación2
Precentación2
 
Kunstkatalog Kellerbrandt 2013
Kunstkatalog Kellerbrandt 2013Kunstkatalog Kellerbrandt 2013
Kunstkatalog Kellerbrandt 2013
 
Video Analytics
Video AnalyticsVideo Analytics
Video Analytics
 

Ähnlich wie Vortrag Bamberg

Politische Bildung 2.0
Politische Bildung 2.0Politische Bildung 2.0
Politische Bildung 2.0
mr.nice
 
Schmidt ringvorlesung 2010_print
Schmidt ringvorlesung 2010_printSchmidt ringvorlesung 2010_print
Schmidt ringvorlesung 2010_print
Jan Schmidt
 
Das Web 2.0 und seine Bedeutung für die politische Bildung
Das Web 2.0 und seine Bedeutung für die politische BildungDas Web 2.0 und seine Bedeutung für die politische Bildung
Das Web 2.0 und seine Bedeutung für die politische Bildung
Jan Schmidt
 
Social Media und Politik - Aus dem Kurs an der HWZ
Social Media und Politik - Aus dem Kurs an der HWZSocial Media und Politik - Aus dem Kurs an der HWZ
Social Media und Politik - Aus dem Kurs an der HWZ
Ellen Girod
 
Schöne neue Welt? Web 2.0 – Veränderungen, Herausforderungen, Chancen
Schöne neue Welt? Web 2.0 – Veränderungen, Herausforderungen, Chancen Schöne neue Welt? Web 2.0 – Veränderungen, Herausforderungen, Chancen
Schöne neue Welt? Web 2.0 – Veränderungen, Herausforderungen, Chancen
Jan Schmidt
 
Orientierung in Öffentlichkeiten des Social Web
Orientierung in Öffentlichkeiten des Social WebOrientierung in Öffentlichkeiten des Social Web
Orientierung in Öffentlichkeiten des Social Web
Jan Schmidt
 
Kommunikationswissenschaftliche Onlineforschung
Kommunikationswissenschaftliche OnlineforschungKommunikationswissenschaftliche Onlineforschung
Kommunikationswissenschaftliche Onlineforschung
Jan Schmidt
 
Privatsphäre 2.0 - Zur Ethik der Kapitalisierung sozialer Beziehungen
Privatsphäre 2.0 - Zur Ethik der Kapitalisierung sozialer BeziehungenPrivatsphäre 2.0 - Zur Ethik der Kapitalisierung sozialer Beziehungen
Privatsphäre 2.0 - Zur Ethik der Kapitalisierung sozialer Beziehungen
Jan Schmidt
 
Kommunikationswandel hamburg 2010_print
Kommunikationswandel hamburg 2010_printKommunikationswandel hamburg 2010_print
Kommunikationswandel hamburg 2010_print
Jan Schmidt
 
Freies Radio, Web 2.0 & politische Beteiligung
Freies Radio, Web 2.0 & politische BeteiligungFreies Radio, Web 2.0 & politische Beteiligung
Freies Radio, Web 2.0 & politische Beteiligung
davidroethler
 
Das neue Gesicht der Öffentlichkeit
Das neue Gesicht der ÖffentlichkeitDas neue Gesicht der Öffentlichkeit
Das neue Gesicht der Öffentlichkeit
FESD GKr
 
Impulspräsentation Social Media für EU-Projekt "Frauen entscheiden"
Impulspräsentation Social Media für EU-Projekt "Frauen entscheiden"Impulspräsentation Social Media für EU-Projekt "Frauen entscheiden"
Impulspräsentation Social Media für EU-Projekt "Frauen entscheiden"
davidroethler
 
Ingolstadt privatheit 2011_print
Ingolstadt privatheit 2011_printIngolstadt privatheit 2011_print
Ingolstadt privatheit 2011_print
Jan Schmidt
 
Praesentation aufbruch.museen.web2.0
Praesentation aufbruch.museen.web2.0Praesentation aufbruch.museen.web2.0
Praesentation aufbruch.museen.web2.0
u.s.k., Dialogische Kulturvermittlung durch PR
 
Politische Bildung - Social Media
Politische Bildung - Social MediaPolitische Bildung - Social Media
Politische Bildung - Social Media
KarlHeinzKeil
 
Socialmedia in den Lehrplan?
Socialmedia in den Lehrplan?Socialmedia in den Lehrplan?
Socialmedia in den Lehrplan?
Judith Denkmayr
 
Socialmedia in den Lehrplan ?
Socialmedia in den Lehrplan ?Socialmedia in den Lehrplan ?
Socialmedia in den Lehrplan ?
Judith Denkmayr
 

Ähnlich wie Vortrag Bamberg (20)

Politische Bildung 2.0
Politische Bildung 2.0Politische Bildung 2.0
Politische Bildung 2.0
 
Schmidt ringvorlesung 2010_print
Schmidt ringvorlesung 2010_printSchmidt ringvorlesung 2010_print
Schmidt ringvorlesung 2010_print
 
Politik Web2 0
Politik Web2 0Politik Web2 0
Politik Web2 0
 
Das Web 2.0 und seine Bedeutung für die politische Bildung
Das Web 2.0 und seine Bedeutung für die politische BildungDas Web 2.0 und seine Bedeutung für die politische Bildung
Das Web 2.0 und seine Bedeutung für die politische Bildung
 
Social Media und Politik - Aus dem Kurs an der HWZ
Social Media und Politik - Aus dem Kurs an der HWZSocial Media und Politik - Aus dem Kurs an der HWZ
Social Media und Politik - Aus dem Kurs an der HWZ
 
Schöne neue Welt? Web 2.0 – Veränderungen, Herausforderungen, Chancen
Schöne neue Welt? Web 2.0 – Veränderungen, Herausforderungen, Chancen Schöne neue Welt? Web 2.0 – Veränderungen, Herausforderungen, Chancen
Schöne neue Welt? Web 2.0 – Veränderungen, Herausforderungen, Chancen
 
Orientierung in Öffentlichkeiten des Social Web
Orientierung in Öffentlichkeiten des Social WebOrientierung in Öffentlichkeiten des Social Web
Orientierung in Öffentlichkeiten des Social Web
 
Kommunikationswissenschaftliche Onlineforschung
Kommunikationswissenschaftliche OnlineforschungKommunikationswissenschaftliche Onlineforschung
Kommunikationswissenschaftliche Onlineforschung
 
Politik Web2 0
Politik Web2 0Politik Web2 0
Politik Web2 0
 
Politik Web2 0
Politik Web2 0Politik Web2 0
Politik Web2 0
 
Privatsphäre 2.0 - Zur Ethik der Kapitalisierung sozialer Beziehungen
Privatsphäre 2.0 - Zur Ethik der Kapitalisierung sozialer BeziehungenPrivatsphäre 2.0 - Zur Ethik der Kapitalisierung sozialer Beziehungen
Privatsphäre 2.0 - Zur Ethik der Kapitalisierung sozialer Beziehungen
 
Kommunikationswandel hamburg 2010_print
Kommunikationswandel hamburg 2010_printKommunikationswandel hamburg 2010_print
Kommunikationswandel hamburg 2010_print
 
Freies Radio, Web 2.0 & politische Beteiligung
Freies Radio, Web 2.0 & politische BeteiligungFreies Radio, Web 2.0 & politische Beteiligung
Freies Radio, Web 2.0 & politische Beteiligung
 
Das neue Gesicht der Öffentlichkeit
Das neue Gesicht der ÖffentlichkeitDas neue Gesicht der Öffentlichkeit
Das neue Gesicht der Öffentlichkeit
 
Impulspräsentation Social Media für EU-Projekt "Frauen entscheiden"
Impulspräsentation Social Media für EU-Projekt "Frauen entscheiden"Impulspräsentation Social Media für EU-Projekt "Frauen entscheiden"
Impulspräsentation Social Media für EU-Projekt "Frauen entscheiden"
 
Ingolstadt privatheit 2011_print
Ingolstadt privatheit 2011_printIngolstadt privatheit 2011_print
Ingolstadt privatheit 2011_print
 
Praesentation aufbruch.museen.web2.0
Praesentation aufbruch.museen.web2.0Praesentation aufbruch.museen.web2.0
Praesentation aufbruch.museen.web2.0
 
Politische Bildung - Social Media
Politische Bildung - Social MediaPolitische Bildung - Social Media
Politische Bildung - Social Media
 
Socialmedia in den Lehrplan?
Socialmedia in den Lehrplan?Socialmedia in den Lehrplan?
Socialmedia in den Lehrplan?
 
Socialmedia in den Lehrplan ?
Socialmedia in den Lehrplan ?Socialmedia in den Lehrplan ?
Socialmedia in den Lehrplan ?
 

Vortrag Bamberg

  • 1. Politische Kommunikationsräume im Internet und die Ausgestaltung von Öffentlichkeiten Ricarda Drüeke, M.A. Fakultät für Kulturwissenschaften Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder)
  • 2. Gliederung Internet moderne Aspekte von Öffentlichkeiten Analyserahmen Untersuchungsansatz Erste Ergebnisse Offene Fragen / Diskussionsanstöße
  • 3. Internet Netzwerk, sowohl Teil ökonomischer Interessen und Ziele, aber auch Bildung durch soziale Gruppen; soziales System; Internet als Artikulationsform und -ebene.
  • 4. Öffentlichkeit als Bühne der politischen Partizipation; vielfältige Öffentlichkeiten; Nicht nur Institutionen können der Herstellung von Öffentlichkeit dienen; Öffentlichkeit ist die Gesamtheit jener Formen und Foren, in denen Verständigungsprozesse stattfinden.
  • 5. Analyserahmen Öffentlichkeit: Räume, die von den einzelnen AkteurInnen im Internet geschaffen werden, die sich auf verschiedene soziale und organisatorische Netzwerke beziehen können; Ort der politischen Kommunikation; Gesellschaftlicher Selbstverständigungsprozess; verschiedene Öffentlichkeitsebenen
  • 6. Analyserahmen Kommunikation: Individuelle politische Äußerungen; Kollektive Akte politischen Handelns: Professionalisierte und routinisierte Kommunikationspolitik/ Öffentlichkeitsarbeit; Medieninitiierte Kommunikationsformen.
  • 7. Öffentlichkeiten im Web 2.0 Vielfältige Kommunikationsorte bzw. -räume bilden neue Öffentlichkeiten; Vernetzungs- und Brückenfunktionen zwischen verschiedenen Öffentlichkeitsebenen; Öffentlichkeitsebenen werden durchlässiger; Individualisierung und verstärkte Möglichkeiten der Partizipation; Verzweigte Kommunikationsprozesse; Thematisierung unterrepräsentierter Anliegen.
  • 8. Empirie Internet als persönlicher Raum individuelle Äußerungen Internet als Diskussions- und Kommunikationsraum für Alltagsöffentlichkeiten einfach medieninitiiert Internet als politischer Raum II: Interessens- und zivilgesellschaftliche Gruppen mittel kollektive Akte Internet als politischer Raum I: institutionelle und staatliche Politik komplex institutionalisiert Politische Räume im Internet Öffentlichkeitsebenen Kommunikationsformen
  • 9. Empirie Speicherung von Fingerabdrücken in bundesdt. Reisepässen ab November 2007 Internet als politischer Raum I: Institutionelle und staatliche Politik: Mailingliste und Website des BMI Internet als politischer Raum II: Interessens- und zivilgesellschaftliche Gruppen: ChaosComputerClub, Verein für Datenschutz (foebud.de) Internet als Diskussions- und Kommunikationsraum für Alltagsöffentlichkeiten: Foren der Nachrichtenmagazine Spiegel und Fokus Internet als persönlicher Raum: verschiedene Blogs
  • 10. Empirie Institutionelle Ebene: dient als Informationsmedium der Bundesregierung Zivilgesellschaftliche Ebene: Bezug auf institutionalisierte AkteurInnen, nadir.org bezieht sich auch auf andere zivilgesellschaftliche AkteurInnen. Alltagsöffentliche Ebene: persönliche Erfahrungen, kaum Verbindungslinien zu anderen Öffentlichkeitsebenen Persönliche Ebene: Alltagserfahrungen aber auch Bezug zu zivilgesellschaftlichen Öffentlichkeitsebenen
  • 11. Empirie Ergebnisse: hegemoniale Deutungsmacht; Konkurrenz um Deutungsmacht zwischen zivilgesellschaftlichen Öffentlichkeiten; Einfache Öffentlichkeiten haben Beziehungen zu allen Ebenen und verhandeln Themen, die auf den anderen Öffentlichkeitsebenen nur eine untergeordnete Rolle spielen.
  • 12. Offene Fragen Veränderung theoretischer Konzepte zu Öffentlichkeit und Privatheit Untersuchungsmethoden