SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Newsletter 3 | 2012

Kunden-News: WVB Centuria-Geschäftsführer Gerrit M.
Sperling als Referent auf BBA-Tagung 2012 in Berlin

                       Berlin, 28. März 2012 – Gerrit M. Sperling von
                       der WVB Centuria GmbH als Podiumsgast auf der
                       BBA-Tagung "Wohnen kommunizieren":


                        Der Geschäftsführer
                        des Berliner Unternehmens für Asset Management
                        und Immobilienverwaltung diskutierte mit namhaften
                        Immobilien-Journalisten wie Frank Peter Unterreiner
                        über den Status von Öffentlichkeitsarbeit und PR in
                        der Branche sowie über Anforderungen und Erfolg
nachhaltiger Kommunikationsarbeit. Im Fokus des Gesprächs stand u. a.
auch das zwiespältige Verhältnis von PR und Journalismus in der Praxis.



Kunden-News: Success Story WGH Herrenhausen:
„Datenmigration auf immotion.NET ist schnell erledigt“

                      Bremen, 22. März 2012 – Im Fokus des neuen
                      Newsletters des Bremer Software- und Beratungs-
                      hauses GAP-Group steht der Anwenderbericht der
                      Hannoveraner Wohnungsgenossenschaft WGH
                      Herrenhausen. Als erster Pilotkunde stellte das
                      Unternehmen im November 2011 auf die neue
                      Softwaregeneration immotion.NET um.
Anlass des Upgrades war die Einführung der neuen Module „Grundstücks-
wesen“ und „Bestandsmanagement“.


Keynote-Vortrag: Thordis Eckhardt referiert auf
BBA-Tagung "Wohnen kommunizieren"

                        Berlin, 6. März 2012 – Die BBA – Akademie
                        der Immobilienwirtschaft e.V., Berlin, hat Thordis
                        Eckhardt von otexto als Keynote-Speakerin für die
                        Tagung "Wohnen kommunizieren – Herausforde-
                        rung immobilienwirtschaftlicher Öffentlichkeits-
                        arbeit" gewonnen.
Eckhardt, die bereits am 5. März 2012 einen Vortrag auf
den diesjährigen BBU-Tagen in Bad Saarow hielt, spricht
über "Erfolgsstrategien und Controlling moderner Öffent-
lichkeitsarbeit und PR".




Bleiben Sie informiert: mehr unter www.otexto.com

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Como abordar un escrito de filosofía
Como abordar un escrito de filosofíaComo abordar un escrito de filosofía
Como abordar un escrito de filosofía
Sandra Rolando Iseglio
 
Portfolio Sandra Borrego
Portfolio Sandra BorregoPortfolio Sandra Borrego
Portfolio Sandra Borrego
aescuadra
 
Práctica #4
Práctica #4Práctica #4
Práctica #4
rmiguelina36
 
Tipos De Redes
Tipos De RedesTipos De Redes
Tipos De Redes
mariavinhais2009
 
do projeto Ruth Rocha
 do projeto Ruth Rocha do projeto Ruth Rocha
do projeto Ruth Rocha
gracigomes
 
Componentes de una pc
Componentes de una pcComponentes de una pc
Componentes de una pc
KRNFORD
 
Guia para iniciar el curso
Guia para iniciar el curso Guia para iniciar el curso
Guia para iniciar el curso
Maicol Monterrosa
 
Problemas de teoria de conjuntos resueltos
Problemas de teoria de conjuntos resueltosProblemas de teoria de conjuntos resueltos
Problemas de teoria de conjuntos resueltosrousdelia
 
El liderazgo
El liderazgoEl liderazgo
El liderazgo
klle1222
 
Tríptic bibliol p3 p52015
Tríptic bibliol p3 p52015Tríptic bibliol p3 p52015
Tríptic bibliol p3 p52015
Pedrolo
 
Evaluaciã“n sesiã“n 24
Evaluaciã“n sesiã“n 24Evaluaciã“n sesiã“n 24
Evaluaciã“n sesiã“n 24
VOon Juarez Texis
 
Conceptos de 1 y 2 orden (1)
Conceptos de 1 y 2 orden (1)Conceptos de 1 y 2 orden (1)
Conceptos de 1 y 2 orden (1)
anytzam
 
Precios tipología paginas web Valencia
Precios tipología paginas web ValenciaPrecios tipología paginas web Valencia
Precios tipología paginas web Valencia
Immersiongroup Diseño web Valencia y Marketing digital.
 
Power point de perifericos
Power point de perifericosPower point de perifericos
Power point de perifericos
Albermili
 
Mobile Camp LA Presentation
Mobile Camp LA PresentationMobile Camp LA Presentation
Mobile Camp LA Presentation
Realtime
 
Tarea 2 evidencia de instalaion MS SQL SERVER EXPRESS EDITION 2012
Tarea 2 evidencia de instalaion MS SQL SERVER EXPRESS EDITION 2012Tarea 2 evidencia de instalaion MS SQL SERVER EXPRESS EDITION 2012
Tarea 2 evidencia de instalaion MS SQL SERVER EXPRESS EDITION 2012
alimeth27
 
Negócio Fechado. E agora?
Negócio Fechado. E agora?Negócio Fechado. E agora?
Negócio Fechado. E agora?
Alexandre Maldonado
 

Andere mochten auch (20)

Como abordar un escrito de filosofía
Como abordar un escrito de filosofíaComo abordar un escrito de filosofía
Como abordar un escrito de filosofía
 
O Blog
O BlogO Blog
O Blog
 
Portfolio Sandra Borrego
Portfolio Sandra BorregoPortfolio Sandra Borrego
Portfolio Sandra Borrego
 
Práctica #4
Práctica #4Práctica #4
Práctica #4
 
My life in oldtimers
My life in oldtimersMy life in oldtimers
My life in oldtimers
 
Tipos De Redes
Tipos De RedesTipos De Redes
Tipos De Redes
 
do projeto Ruth Rocha
 do projeto Ruth Rocha do projeto Ruth Rocha
do projeto Ruth Rocha
 
Componentes de una pc
Componentes de una pcComponentes de una pc
Componentes de una pc
 
Guia para iniciar el curso
Guia para iniciar el curso Guia para iniciar el curso
Guia para iniciar el curso
 
Problemas de teoria de conjuntos resueltos
Problemas de teoria de conjuntos resueltosProblemas de teoria de conjuntos resueltos
Problemas de teoria de conjuntos resueltos
 
El liderazgo
El liderazgoEl liderazgo
El liderazgo
 
Tríptic bibliol p3 p52015
Tríptic bibliol p3 p52015Tríptic bibliol p3 p52015
Tríptic bibliol p3 p52015
 
Evaluaciã“n sesiã“n 24
Evaluaciã“n sesiã“n 24Evaluaciã“n sesiã“n 24
Evaluaciã“n sesiã“n 24
 
Conceptos de 1 y 2 orden (1)
Conceptos de 1 y 2 orden (1)Conceptos de 1 y 2 orden (1)
Conceptos de 1 y 2 orden (1)
 
Precios tipología paginas web Valencia
Precios tipología paginas web ValenciaPrecios tipología paginas web Valencia
Precios tipología paginas web Valencia
 
Power point de perifericos
Power point de perifericosPower point de perifericos
Power point de perifericos
 
Mobile Camp LA Presentation
Mobile Camp LA PresentationMobile Camp LA Presentation
Mobile Camp LA Presentation
 
Maqueta
MaquetaMaqueta
Maqueta
 
Tarea 2 evidencia de instalaion MS SQL SERVER EXPRESS EDITION 2012
Tarea 2 evidencia de instalaion MS SQL SERVER EXPRESS EDITION 2012Tarea 2 evidencia de instalaion MS SQL SERVER EXPRESS EDITION 2012
Tarea 2 evidencia de instalaion MS SQL SERVER EXPRESS EDITION 2012
 
Negócio Fechado. E agora?
Negócio Fechado. E agora?Negócio Fechado. E agora?
Negócio Fechado. E agora?
 

Ähnlich wie Thordis Eckhardt Newsletter 032012

Marken positionieren, Kunden erreichen
Marken positionieren, Kunden erreichenMarken positionieren, Kunden erreichen
Marken positionieren, Kunden erreichen
JP KOM GmbH
 
[DE] Bericht zum Experten-Workshop - Kooperation zwischen informationswirtsch...
[DE] Bericht zum Experten-Workshop - Kooperation zwischen informationswirtsch...[DE] Bericht zum Experten-Workshop - Kooperation zwischen informationswirtsch...
[DE] Bericht zum Experten-Workshop - Kooperation zwischen informationswirtsch...
PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH
 
Main Mailer DigIT Finance
Main Mailer DigIT FinanceMain Mailer DigIT Finance
Main Mailer DigIT FinanceKevin Beims
 
K2 - Tagung Interne Kommunikation 2012
K2 - Tagung Interne Kommunikation 2012K2 - Tagung Interne Kommunikation 2012
K2 - Tagung Interne Kommunikation 2012
SCM – School for Communication and Management
 
5 Kompetenzen als Erfolgsfaktoren für Social Media von Prof. Cary Steinmann
5 Kompetenzen als Erfolgsfaktoren für Social Media von Prof. Cary Steinmann5 Kompetenzen als Erfolgsfaktoren für Social Media von Prof. Cary Steinmann
5 Kompetenzen als Erfolgsfaktoren für Social Media von Prof. Cary Steinmann
Corporate Dialog GmbH
 
VDZ-Whitepaper: Digital Change ind er Kundengewinnung und Bindung - Preview
VDZ-Whitepaper: Digital Change ind er Kundengewinnung und Bindung - PreviewVDZ-Whitepaper: Digital Change ind er Kundengewinnung und Bindung - Preview
VDZ-Whitepaper: Digital Change ind er Kundengewinnung und Bindung - Preview
Bulletproof Media GmbH
 
Product Klacement Kongress 2008
Product Klacement Kongress 2008Product Klacement Kongress 2008
Product Klacement Kongress 2008
Branded Entertainment
 
Social Media für Unternehmen der Möbelbranche - Vorteile und Risiken
Social Media für Unternehmen der Möbelbranche - Vorteile und RisikenSocial Media für Unternehmen der Möbelbranche - Vorteile und Risiken
Social Media für Unternehmen der Möbelbranche - Vorteile und Risiken
Prof. Dr. Manfred Leisenberg
 
perspektive
perspektiveperspektive
White Paper: Stand der Projektqualität
White Paper: Stand der ProjektqualitätWhite Paper: Stand der Projektqualität
White Paper: Stand der Projektqualität
Markus Gahleitner
 
Technology update für marketeers!
Technology update für marketeers!Technology update für marketeers!
Technology update für marketeers!
Wil Bielert
 
JP│KOM: Sustainability-Reporting
JP│KOM: Sustainability-ReportingJP│KOM: Sustainability-Reporting
JP│KOM: Sustainability-Reporting
JP KOM GmbH
 
Experten BI (Business Intelligence)
Experten BI (Business Intelligence)Experten BI (Business Intelligence)
Experten BI (Business Intelligence)
Filipe Felix
 
Web 2.0 Kompakt - Einführung
Web 2.0 Kompakt - EinführungWeb 2.0 Kompakt - Einführung
Web 2.0 Kompakt - Einführung
Prof. Dr. Manfred Leisenberg
 
Digitale Transformation - Widerstände in produktive Dynamik überführen
Digitale Transformation - Widerstände in produktive Dynamik überführenDigitale Transformation - Widerstände in produktive Dynamik überführen
Digitale Transformation - Widerstände in produktive Dynamik überführen
Michael Schaffner
 
PR PLUS Interessenten-Newsletter Juli 2011
PR PLUS Interessenten-Newsletter Juli 2011PR PLUS Interessenten-Newsletter Juli 2011
PR PLUS Interessenten-Newsletter Juli 2011
PR PLUS GmbH
 
Praxistage Interne Kommunikation 2.0 im November 2013
Praxistage Interne Kommunikation 2.0 im November 2013Praxistage Interne Kommunikation 2.0 im November 2013
Praxistage Interne Kommunikation 2.0 im November 2013
SCM – School for Communication and Management
 
Das neue Konsumentenverhalten von Dr. Robert Kecskes auf dem Deutschen Handel...
Das neue Konsumentenverhalten von Dr. Robert Kecskes auf dem Deutschen Handel...Das neue Konsumentenverhalten von Dr. Robert Kecskes auf dem Deutschen Handel...
Das neue Konsumentenverhalten von Dr. Robert Kecskes auf dem Deutschen Handel...
Vorname Nachname
 
Newsletter IK im Fokus 2/2013
Newsletter IK im Fokus 2/2013Newsletter IK im Fokus 2/2013

Ähnlich wie Thordis Eckhardt Newsletter 032012 (20)

Marken positionieren, Kunden erreichen
Marken positionieren, Kunden erreichenMarken positionieren, Kunden erreichen
Marken positionieren, Kunden erreichen
 
[DE] Bericht zum Experten-Workshop - Kooperation zwischen informationswirtsch...
[DE] Bericht zum Experten-Workshop - Kooperation zwischen informationswirtsch...[DE] Bericht zum Experten-Workshop - Kooperation zwischen informationswirtsch...
[DE] Bericht zum Experten-Workshop - Kooperation zwischen informationswirtsch...
 
Main Mailer DigIT Finance
Main Mailer DigIT FinanceMain Mailer DigIT Finance
Main Mailer DigIT Finance
 
K2 - Tagung Interne Kommunikation 2012
K2 - Tagung Interne Kommunikation 2012K2 - Tagung Interne Kommunikation 2012
K2 - Tagung Interne Kommunikation 2012
 
5 Kompetenzen als Erfolgsfaktoren für Social Media von Prof. Cary Steinmann
5 Kompetenzen als Erfolgsfaktoren für Social Media von Prof. Cary Steinmann5 Kompetenzen als Erfolgsfaktoren für Social Media von Prof. Cary Steinmann
5 Kompetenzen als Erfolgsfaktoren für Social Media von Prof. Cary Steinmann
 
VDZ-Whitepaper: Digital Change ind er Kundengewinnung und Bindung - Preview
VDZ-Whitepaper: Digital Change ind er Kundengewinnung und Bindung - PreviewVDZ-Whitepaper: Digital Change ind er Kundengewinnung und Bindung - Preview
VDZ-Whitepaper: Digital Change ind er Kundengewinnung und Bindung - Preview
 
Product Klacement Kongress 2008
Product Klacement Kongress 2008Product Klacement Kongress 2008
Product Klacement Kongress 2008
 
Social Media für Unternehmen der Möbelbranche - Vorteile und Risiken
Social Media für Unternehmen der Möbelbranche - Vorteile und RisikenSocial Media für Unternehmen der Möbelbranche - Vorteile und Risiken
Social Media für Unternehmen der Möbelbranche - Vorteile und Risiken
 
perspektive
perspektiveperspektive
perspektive
 
White Paper: Stand der Projektqualität
White Paper: Stand der ProjektqualitätWhite Paper: Stand der Projektqualität
White Paper: Stand der Projektqualität
 
Thordis Eckhardt Newsletter 062012
Thordis Eckhardt Newsletter 062012Thordis Eckhardt Newsletter 062012
Thordis Eckhardt Newsletter 062012
 
Technology update für marketeers!
Technology update für marketeers!Technology update für marketeers!
Technology update für marketeers!
 
JP│KOM: Sustainability-Reporting
JP│KOM: Sustainability-ReportingJP│KOM: Sustainability-Reporting
JP│KOM: Sustainability-Reporting
 
Experten BI (Business Intelligence)
Experten BI (Business Intelligence)Experten BI (Business Intelligence)
Experten BI (Business Intelligence)
 
Web 2.0 Kompakt - Einführung
Web 2.0 Kompakt - EinführungWeb 2.0 Kompakt - Einführung
Web 2.0 Kompakt - Einführung
 
Digitale Transformation - Widerstände in produktive Dynamik überführen
Digitale Transformation - Widerstände in produktive Dynamik überführenDigitale Transformation - Widerstände in produktive Dynamik überführen
Digitale Transformation - Widerstände in produktive Dynamik überführen
 
PR PLUS Interessenten-Newsletter Juli 2011
PR PLUS Interessenten-Newsletter Juli 2011PR PLUS Interessenten-Newsletter Juli 2011
PR PLUS Interessenten-Newsletter Juli 2011
 
Praxistage Interne Kommunikation 2.0 im November 2013
Praxistage Interne Kommunikation 2.0 im November 2013Praxistage Interne Kommunikation 2.0 im November 2013
Praxistage Interne Kommunikation 2.0 im November 2013
 
Das neue Konsumentenverhalten von Dr. Robert Kecskes auf dem Deutschen Handel...
Das neue Konsumentenverhalten von Dr. Robert Kecskes auf dem Deutschen Handel...Das neue Konsumentenverhalten von Dr. Robert Kecskes auf dem Deutschen Handel...
Das neue Konsumentenverhalten von Dr. Robert Kecskes auf dem Deutschen Handel...
 
Newsletter IK im Fokus 2/2013
Newsletter IK im Fokus 2/2013Newsletter IK im Fokus 2/2013
Newsletter IK im Fokus 2/2013
 

Mehr von Thordis Eckhardt | otexto

Effizienter verwalten | GAP Group | 2013 | BundesBauBlatt
Effizienter verwalten | GAP Group | 2013 | BundesBauBlattEffizienter verwalten | GAP Group | 2013 | BundesBauBlatt
Effizienter verwalten | GAP Group | 2013 | BundesBauBlattThordis Eckhardt | otexto
 
Unternehmenshandbuch für Ordnung und Transparenz | ImmoPro Consult GmbH 2013 ...
Unternehmenshandbuch für Ordnung und Transparenz | ImmoPro Consult GmbH 2013 ...Unternehmenshandbuch für Ordnung und Transparenz | ImmoPro Consult GmbH 2013 ...
Unternehmenshandbuch für Ordnung und Transparenz | ImmoPro Consult GmbH 2013 ...Thordis Eckhardt | otexto
 
Pr fachbuch immobilienwirtschaft-thordis_eckhardt_2012
Pr fachbuch immobilienwirtschaft-thordis_eckhardt_2012Pr fachbuch immobilienwirtschaft-thordis_eckhardt_2012
Pr fachbuch immobilienwirtschaft-thordis_eckhardt_2012Thordis Eckhardt | otexto
 
Studie PR in der Immobilienwirtschaft_otexto_2009
Studie PR in der Immobilienwirtschaft_otexto_2009Studie PR in der Immobilienwirtschaft_otexto_2009
Studie PR in der Immobilienwirtschaft_otexto_2009Thordis Eckhardt | otexto
 
BundesBaublatt_Artikel_Software_62012
BundesBaublatt_Artikel_Software_62012BundesBaublatt_Artikel_Software_62012
BundesBaublatt_Artikel_Software_62012
Thordis Eckhardt | otexto
 

Mehr von Thordis Eckhardt | otexto (7)

Effizienter verwalten | GAP Group | 2013 | BundesBauBlatt
Effizienter verwalten | GAP Group | 2013 | BundesBauBlattEffizienter verwalten | GAP Group | 2013 | BundesBauBlatt
Effizienter verwalten | GAP Group | 2013 | BundesBauBlatt
 
Unternehmenshandbuch für Ordnung und Transparenz | ImmoPro Consult GmbH 2013 ...
Unternehmenshandbuch für Ordnung und Transparenz | ImmoPro Consult GmbH 2013 ...Unternehmenshandbuch für Ordnung und Transparenz | ImmoPro Consult GmbH 2013 ...
Unternehmenshandbuch für Ordnung und Transparenz | ImmoPro Consult GmbH 2013 ...
 
Pr fachbuch immobilienwirtschaft-thordis_eckhardt_2012
Pr fachbuch immobilienwirtschaft-thordis_eckhardt_2012Pr fachbuch immobilienwirtschaft-thordis_eckhardt_2012
Pr fachbuch immobilienwirtschaft-thordis_eckhardt_2012
 
Thordis Eckhardt Newsletter 022012
Thordis Eckhardt Newsletter 022012Thordis Eckhardt Newsletter 022012
Thordis Eckhardt Newsletter 022012
 
Studie PR in der Immobilienwirtschaft_otexto_2009
Studie PR in der Immobilienwirtschaft_otexto_2009Studie PR in der Immobilienwirtschaft_otexto_2009
Studie PR in der Immobilienwirtschaft_otexto_2009
 
Social Media in der Immobilienwirtschaft
Social Media in der ImmobilienwirtschaftSocial Media in der Immobilienwirtschaft
Social Media in der Immobilienwirtschaft
 
BundesBaublatt_Artikel_Software_62012
BundesBaublatt_Artikel_Software_62012BundesBaublatt_Artikel_Software_62012
BundesBaublatt_Artikel_Software_62012
 

Thordis Eckhardt Newsletter 032012

  • 1. Newsletter 3 | 2012 Kunden-News: WVB Centuria-Geschäftsführer Gerrit M. Sperling als Referent auf BBA-Tagung 2012 in Berlin Berlin, 28. März 2012 – Gerrit M. Sperling von der WVB Centuria GmbH als Podiumsgast auf der BBA-Tagung "Wohnen kommunizieren": Der Geschäftsführer des Berliner Unternehmens für Asset Management und Immobilienverwaltung diskutierte mit namhaften Immobilien-Journalisten wie Frank Peter Unterreiner über den Status von Öffentlichkeitsarbeit und PR in der Branche sowie über Anforderungen und Erfolg nachhaltiger Kommunikationsarbeit. Im Fokus des Gesprächs stand u. a. auch das zwiespältige Verhältnis von PR und Journalismus in der Praxis. Kunden-News: Success Story WGH Herrenhausen: „Datenmigration auf immotion.NET ist schnell erledigt“ Bremen, 22. März 2012 – Im Fokus des neuen Newsletters des Bremer Software- und Beratungs- hauses GAP-Group steht der Anwenderbericht der Hannoveraner Wohnungsgenossenschaft WGH Herrenhausen. Als erster Pilotkunde stellte das Unternehmen im November 2011 auf die neue Softwaregeneration immotion.NET um. Anlass des Upgrades war die Einführung der neuen Module „Grundstücks- wesen“ und „Bestandsmanagement“. Keynote-Vortrag: Thordis Eckhardt referiert auf BBA-Tagung "Wohnen kommunizieren" Berlin, 6. März 2012 – Die BBA – Akademie der Immobilienwirtschaft e.V., Berlin, hat Thordis Eckhardt von otexto als Keynote-Speakerin für die Tagung "Wohnen kommunizieren – Herausforde- rung immobilienwirtschaftlicher Öffentlichkeits- arbeit" gewonnen. Eckhardt, die bereits am 5. März 2012 einen Vortrag auf den diesjährigen BBU-Tagen in Bad Saarow hielt, spricht über "Erfolgsstrategien und Controlling moderner Öffent- lichkeitsarbeit und PR". Bleiben Sie informiert: mehr unter www.otexto.com