SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 32
Hauptstadt: Berlin
Bundespräsident:
Joachim Gauck
Bundeskanzlerin:
Angela Merkel
Fläche: 357 111,92 km2
Einwohnerzahl: 81 882 342
• Berlin ist die Hauptstadt der Bundesrepublik
Deutschland.
• Berlin wurde im 13.Jahrhundert gegründet. Berlin ist
auch ein Bundesland. Hier wohnen rund 3 Millionen
Menschen. Berlin ist eine große und moderne Stadt.
Hier gibt es viele Sehenswürdigkeiten.
Das Symbol von Berlin ist das Branderburger Tor.
Es hat sechs Säulen. Das Branderburger Tor
wurde 1791 als Tor des Friedens erbaut.
• Das Reichstagsgebäude liegt im Zentrum
Berlins. Hier tagt der Bundestag.
Bekannt ist auch der Alexanderplatz
mit der Weltzeituhr. Diese Uhr zeigt die Uhrzeit
in allen großen Städten der Welt.
• Der Berliner Fernsehturm steht im Zentrum
Berlins nahe dem Alexanderplatz und ist mit 368
Metern das höchste Bauwerk Deutschlands sowie
das vierthöchste freistehende Gebäude Europas.
• Neben dem Fernsehturm liegen das Rote
Rathaus und die Marienkirche. Das Rote
Rathaus ist der Sitz des Bürgermeisters.
• In der Nähe des Rathauses liegt das alte historische
Nikolai-Viertel. Die gemütliche Atmosphäre des
Nikolai-Viertels mit vielen Cafés, Restaurants und
Souvenirläden zieht viele Touristen an. Das Herz des
Viertels ist die Nikolaikirche, die älteste Kirche Berlins.
• Auf dem anderen Spreeufer befindet sich die
größte Kirche Berlins – der majestätische
Berliner Dom.
• Ein Stück weiter beginnt Unter den Linden – die
berühmte Hauptstraße Berlins. Hier gibt es viele
Sehenswürdigkeiten, zum Beispiel die Humboldt
Universität, die Alte Bibliothek und die Staatsoper.
• Wenn Sie vom Brandenburger Tor nach links gehen,
kommen Sie bald zum Potsdamer Platz. Heute ist er eine
wichtige Sehenswürdigkeit Berlins. Die Touristen
bewundern hier die futuristische Architektur der
Hochhäuser und das gläserne Zeltdach des Sony
Centers.
• Wenn Sie vom Potsdamer Platz mit der U2 Richtung
Ruhleben fahren, kommen Sie schnell ins Zentrum von
Westberlin. Hier, am Wittenbergplatz liegt das prächtige
KaDeWe, oder das Kaufhaus des Westens. Es ist das
größte und das schönste Kaufhaus in
Kontinentaleuropa.
• Ein Stück weiter befindet sich die Kaiser-
Wilhelm-Gedächtniskirche. Ihr zerstörter Turm
soll an den Krieg erinnern.
• An der Gedächtniskirche beginnt der
Kurfürstendamm, oder Ku’Damm, die bekannteste
Straße Westberlins, mit vielen Luxushotels,
Restaurants, Cafés, Kinos und Kaufhäusern.
• Wenn Sie sich für Kunst interessieren, gehen
Sie zur Museumsinsel. Sie liegt hinter dem
Berliner Dom und ist der größte
Museumskomplex Europas mit 17 Museen.
• Wenn Sie Ruhe und Natur mögen, gehen Sie in
den Tiergarten, den größten und den schönsten
Stadtpark Berlins, spazieren.
• Wenn Sie sich für Technik interessieren,
besuchen Sie unbedingt das spannende
Deutsche Technikmuseum.
• Wenn Sie ein Tierfreund sind, liegt Ihr Weg in
den Berliner Zoo.
• Der Gendarmenmarkt ist ein Platz in der historischen
Mitte von Berlin und gilt gemeinhin als „schönster Platz
Berlins“. Im Zentrum befindet sich das Schauspielhaus,
das an der Südseite vom Deutschen und an der
Nordseite vom Französischen Dom flankiert wird.
• Das Schauspielhaus steht als zentrales Gebäude auf dem
Gendarmenmarkt im Berliner Ortsteil Mitte. Es wurde
1821 als Königliches Schauspielhaus eröffnet, war von
1919 bis 1945 Preußisches Staatstheater, erlitt im
Zweiten Weltkrieg schwere Schäden und wurde nach
Rekonstruktion und Umbauten 1984 wieder eröffnet.
• Der Deutsche Dom gehört zu den bedeutenden
Sehenswürdigkeiten von Berlin. Er befindet sich
gegenüber dem Französischen Dom auf dem
Gendarmenmarkt in der Friedrichstadt im Ortsteil
Mitte (Bezirk Mitte).
• Der "Französische Dom" am Gendarmenmarkt wurde
1701-05 für die eingewanderten Franzosen (Hugenotten)
gebaut. Sie waren immer weltliche Ausstellungs- und
Versammlungsräume. Im 2. Weltkrieg wurde der
"Französische Dom" stark beschädigt und in den Jahren
1977-83 wieder hergestellt.
• Die Zitadelle Spandau ist eine der bedeutendsten und
besterhaltenen Festungen der Hochrenaissance in
Europa. Sie befindet sich im Berliner Ortsteil Haselhorst
und ist eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten des
Berliner Bezirks Spandau.
• Die Hufeisensiedlung entstand nach Plänen von
Bruno Taut und Martin Wagner von 1925 bis 1933
im Berliner Ortsteil Britz. Seit 2008 gehört sie zum
UNESCO-Welterbe Siedlungen der Berliner
Moderne.
• Schloss Charlottenburg ist heute die größte und
bedeutendste Hohenzollernresidenz in Berlin. Schloss und
Garten wurden ursprünglich für die preußische Königin
Sophie Charlotte als Sommerresidenz errichtet und durch die
nachfolgenden Herrscher erweitert. Das ist außerdem
lebendiges Zeugnis höfischer Kulturgeschichte vom Barock
bis ins frühe 20. Jahrhundert.
• Die Neue Wache ist die Zentrale Gedenkstätte der
Bundesrepublik Deutschland für die Opfer von Krieg und
Gewaltherrschaft. Sie befindet sich im Berliner Ortsteil Mitte
an der Straße Unter den Linden. Entstanden war das
Gebäude als Haupt- und Königswache für das
gegenüberliegende Königliche Palais.
• Berlin, die größte und vielseitige industrielle Stadt
Deutschlands, vor allem auf den Gebieten der
Elektrotechnik, des Maschinenbaues, der Kleidung, der
optischen und chemischen Produktion, der Möbel, der
Nahrungs- und Papierindustrie.
берлин

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt? (19)

München
MünchenMünchen
München
 
Berlin
BerlinBerlin
Berlin
 
Unter den linden
Unter den lindenUnter den linden
Unter den linden
 
Berlin karlisedgars
Berlin karlisedgarsBerlin karlisedgars
Berlin karlisedgars
 
Miłosz urban
Miłosz urbanMiłosz urban
Miłosz urban
 
łUkasz baliszewski
łUkasz baliszewskiłUkasz baliszewski
łUkasz baliszewski
 
Schloss Burg - Year 4
Schloss Burg - Year 4Schloss Burg - Year 4
Schloss Burg - Year 4
 
Berlin
BerlinBerlin
Berlin
 
путешествие в берлин
путешествие в берлинпутешествие в берлин
путешествие в берлин
 
P.kazanowski monachium j.niem
P.kazanowski monachium j.niemP.kazanowski monachium j.niem
P.kazanowski monachium j.niem
 
Nikola P., Tin B.
Nikola P., Tin B.Nikola P., Tin B.
Nikola P., Tin B.
 
München
MünchenMünchen
München
 
München
MünchenMünchen
München
 
Presentation berlin
Presentation berlinPresentation berlin
Presentation berlin
 
Marko, Lovro
Marko, LovroMarko, Lovro
Marko, Lovro
 
Petar Kranjec
Petar KranjecPetar Kranjec
Petar Kranjec
 
Berlin
BerlinBerlin
Berlin
 
Munchen-Emiliano Ramírez
Munchen-Emiliano RamírezMunchen-Emiliano Ramírez
Munchen-Emiliano Ramírez
 
Berlin
BerlinBerlin
Berlin
 

Andere mochten auch

THERMAL RECLAMATION PLANT - TEW COIMBATORE - MARCH 2016
THERMAL RECLAMATION PLANT - TEW COIMBATORE - MARCH 2016THERMAL RECLAMATION PLANT - TEW COIMBATORE - MARCH 2016
THERMAL RECLAMATION PLANT - TEW COIMBATORE - MARCH 2016
INDO SOURCING ASSOCIATES
 
MMSE Journal Vol.2 2016
MMSE Journal Vol.2 2016MMSE Journal Vol.2 2016
MMSE Journal Vol.2 2016
MMSE Journal
 
Mihaela vlasceanu organizatii si comportament organizational - polirom
Mihaela vlasceanu   organizatii si comportament organizational -  poliromMihaela vlasceanu   organizatii si comportament organizational -  polirom
Mihaela vlasceanu organizatii si comportament organizational - polirom
mariadiana1205
 
Goodwin, John EXPANDED RESUME
Goodwin, John EXPANDED RESUMEGoodwin, John EXPANDED RESUME
Goodwin, John EXPANDED RESUME
John Goodwin
 

Andere mochten auch (13)

Scenariusz: Park DIY
Scenariusz: Park DIYScenariusz: Park DIY
Scenariusz: Park DIY
 
Swtor sorbeme la fuerza
Swtor sorbeme la fuerzaSwtor sorbeme la fuerza
Swtor sorbeme la fuerza
 
Exporelaciones humanas
Exporelaciones humanasExporelaciones humanas
Exporelaciones humanas
 
PastedGraphic-2
PastedGraphic-2PastedGraphic-2
PastedGraphic-2
 
Animation boule 2014.version 2
Animation  boule 2014.version 2Animation  boule 2014.version 2
Animation boule 2014.version 2
 
THERMAL RECLAMATION PLANT - TEW COIMBATORE - MARCH 2016
THERMAL RECLAMATION PLANT - TEW COIMBATORE - MARCH 2016THERMAL RECLAMATION PLANT - TEW COIMBATORE - MARCH 2016
THERMAL RECLAMATION PLANT - TEW COIMBATORE - MARCH 2016
 
Subrata kirtunia
Subrata kirtuniaSubrata kirtunia
Subrata kirtunia
 
WORKING AS A TEAM-II
WORKING AS A TEAM-IIWORKING AS A TEAM-II
WORKING AS A TEAM-II
 
MMSE Journal Vol.2 2016
MMSE Journal Vol.2 2016MMSE Journal Vol.2 2016
MMSE Journal Vol.2 2016
 
Mihaela vlasceanu organizatii si comportament organizational - polirom
Mihaela vlasceanu   organizatii si comportament organizational -  poliromMihaela vlasceanu   organizatii si comportament organizational -  polirom
Mihaela vlasceanu organizatii si comportament organizational - polirom
 
Anisa Akther cv
Anisa Akther cvAnisa Akther cv
Anisa Akther cv
 
Internship2015
Internship2015Internship2015
Internship2015
 
Goodwin, John EXPANDED RESUME
Goodwin, John EXPANDED RESUMEGoodwin, John EXPANDED RESUME
Goodwin, John EXPANDED RESUME
 

Ähnlich wie берлин

Berlin sehenswürdigkeiten
Berlin sehenswürdigkeitenBerlin sehenswürdigkeiten
Berlin sehenswürdigkeiten
beto-pistolas
 
Berlin
BerlinBerlin
Berlin
YPEPTH
 
8кл. достоприм. берлина
8кл. достоприм. берлина8кл. достоприм. берлина
8кл. достоприм. берлина
savolvik
 
Berlin slideshare
Berlin slideshareBerlin slideshare
Berlin slideshare
bmplinguas
 
Das Haus Der Geschichte
Das Haus Der GeschichteDas Haus Der Geschichte
Das Haus Der Geschichte
Imperia
 

Ähnlich wie берлин (20)

Mitte
 Mitte Mitte
Mitte
 
Berlin sehenswürdigkeiten
Berlin sehenswürdigkeitenBerlin sehenswürdigkeiten
Berlin sehenswürdigkeiten
 
Ich möchte nach berlin fahren
Ich möchte nach berlin fahrenIch möchte nach berlin fahren
Ich möchte nach berlin fahren
 
Berlin
BerlinBerlin
Berlin
 
Berlin
BerlinBerlin
Berlin
 
Prospect
ProspectProspect
Prospect
 
8кл. достоприм. берлина
8кл. достоприм. берлина8кл. достоприм. берлина
8кл. достоприм. берлина
 
Παρουσίαση 1 γερμανικα Munchen.pptx
Παρουσίαση 1 γερμανικα Munchen.pptxΠαρουσίαση 1 γερμανικα Munchen.pptx
Παρουσίαση 1 γερμανικα Munchen.pptx
 
Reiseführer Belgien.pdf
Reiseführer Belgien.pdfReiseführer Belgien.pdf
Reiseführer Belgien.pdf
 
Die schönsten städte in deutschland besuchen
Die schönsten städte in deutschland besuchenDie schönsten städte in deutschland besuchen
Die schönsten städte in deutschland besuchen
 
IIS Gritti Mestre. Mini soggiorno a Vienna classe 3 frim 2016
IIS Gritti Mestre. Mini soggiorno a Vienna classe 3 frim 2016IIS Gritti Mestre. Mini soggiorno a Vienna classe 3 frim 2016
IIS Gritti Mestre. Mini soggiorno a Vienna classe 3 frim 2016
 
Was können wir in München besuchen
Was können wir in München besuchenWas können wir in München besuchen
Was können wir in München besuchen
 
Kacper Izydorczyk
Kacper IzydorczykKacper Izydorczyk
Kacper Izydorczyk
 
Kacper izydorczyk
Kacper izydorczykKacper izydorczyk
Kacper izydorczyk
 
Kacper izydorczyk
Kacper izydorczykKacper izydorczyk
Kacper izydorczyk
 
Hamburg A Charming Destination for Senior Adventurers.pptx
Hamburg A Charming Destination for Senior Adventurers.pptxHamburg A Charming Destination for Senior Adventurers.pptx
Hamburg A Charming Destination for Senior Adventurers.pptx
 
Berlin slideshare
Berlin slideshareBerlin slideshare
Berlin slideshare
 
Berlin
BerlinBerlin
Berlin
 
Das Haus Der Geschichte
Das Haus Der GeschichteDas Haus Der Geschichte
Das Haus Der Geschichte
 
Reiseführer Deutschland.pdf
Reiseführer Deutschland.pdfReiseführer Deutschland.pdf
Reiseführer Deutschland.pdf
 

берлин

  • 1.
  • 2. Hauptstadt: Berlin Bundespräsident: Joachim Gauck Bundeskanzlerin: Angela Merkel Fläche: 357 111,92 km2 Einwohnerzahl: 81 882 342
  • 3. • Berlin ist die Hauptstadt der Bundesrepublik Deutschland. • Berlin wurde im 13.Jahrhundert gegründet. Berlin ist auch ein Bundesland. Hier wohnen rund 3 Millionen Menschen. Berlin ist eine große und moderne Stadt. Hier gibt es viele Sehenswürdigkeiten.
  • 4. Das Symbol von Berlin ist das Branderburger Tor. Es hat sechs Säulen. Das Branderburger Tor wurde 1791 als Tor des Friedens erbaut.
  • 5. • Das Reichstagsgebäude liegt im Zentrum Berlins. Hier tagt der Bundestag.
  • 6. Bekannt ist auch der Alexanderplatz mit der Weltzeituhr. Diese Uhr zeigt die Uhrzeit in allen großen Städten der Welt.
  • 7. • Der Berliner Fernsehturm steht im Zentrum Berlins nahe dem Alexanderplatz und ist mit 368 Metern das höchste Bauwerk Deutschlands sowie das vierthöchste freistehende Gebäude Europas.
  • 8. • Neben dem Fernsehturm liegen das Rote Rathaus und die Marienkirche. Das Rote Rathaus ist der Sitz des Bürgermeisters.
  • 9. • In der Nähe des Rathauses liegt das alte historische Nikolai-Viertel. Die gemütliche Atmosphäre des Nikolai-Viertels mit vielen Cafés, Restaurants und Souvenirläden zieht viele Touristen an. Das Herz des Viertels ist die Nikolaikirche, die älteste Kirche Berlins.
  • 10. • Auf dem anderen Spreeufer befindet sich die größte Kirche Berlins – der majestätische Berliner Dom.
  • 11. • Ein Stück weiter beginnt Unter den Linden – die berühmte Hauptstraße Berlins. Hier gibt es viele Sehenswürdigkeiten, zum Beispiel die Humboldt Universität, die Alte Bibliothek und die Staatsoper.
  • 12.
  • 13.
  • 14.
  • 15. • Wenn Sie vom Brandenburger Tor nach links gehen, kommen Sie bald zum Potsdamer Platz. Heute ist er eine wichtige Sehenswürdigkeit Berlins. Die Touristen bewundern hier die futuristische Architektur der Hochhäuser und das gläserne Zeltdach des Sony Centers.
  • 16. • Wenn Sie vom Potsdamer Platz mit der U2 Richtung Ruhleben fahren, kommen Sie schnell ins Zentrum von Westberlin. Hier, am Wittenbergplatz liegt das prächtige KaDeWe, oder das Kaufhaus des Westens. Es ist das größte und das schönste Kaufhaus in Kontinentaleuropa.
  • 17. • Ein Stück weiter befindet sich die Kaiser- Wilhelm-Gedächtniskirche. Ihr zerstörter Turm soll an den Krieg erinnern.
  • 18. • An der Gedächtniskirche beginnt der Kurfürstendamm, oder Ku’Damm, die bekannteste Straße Westberlins, mit vielen Luxushotels, Restaurants, Cafés, Kinos und Kaufhäusern.
  • 19. • Wenn Sie sich für Kunst interessieren, gehen Sie zur Museumsinsel. Sie liegt hinter dem Berliner Dom und ist der größte Museumskomplex Europas mit 17 Museen.
  • 20. • Wenn Sie Ruhe und Natur mögen, gehen Sie in den Tiergarten, den größten und den schönsten Stadtpark Berlins, spazieren.
  • 21. • Wenn Sie sich für Technik interessieren, besuchen Sie unbedingt das spannende Deutsche Technikmuseum.
  • 22. • Wenn Sie ein Tierfreund sind, liegt Ihr Weg in den Berliner Zoo.
  • 23. • Der Gendarmenmarkt ist ein Platz in der historischen Mitte von Berlin und gilt gemeinhin als „schönster Platz Berlins“. Im Zentrum befindet sich das Schauspielhaus, das an der Südseite vom Deutschen und an der Nordseite vom Französischen Dom flankiert wird.
  • 24. • Das Schauspielhaus steht als zentrales Gebäude auf dem Gendarmenmarkt im Berliner Ortsteil Mitte. Es wurde 1821 als Königliches Schauspielhaus eröffnet, war von 1919 bis 1945 Preußisches Staatstheater, erlitt im Zweiten Weltkrieg schwere Schäden und wurde nach Rekonstruktion und Umbauten 1984 wieder eröffnet.
  • 25. • Der Deutsche Dom gehört zu den bedeutenden Sehenswürdigkeiten von Berlin. Er befindet sich gegenüber dem Französischen Dom auf dem Gendarmenmarkt in der Friedrichstadt im Ortsteil Mitte (Bezirk Mitte).
  • 26. • Der "Französische Dom" am Gendarmenmarkt wurde 1701-05 für die eingewanderten Franzosen (Hugenotten) gebaut. Sie waren immer weltliche Ausstellungs- und Versammlungsräume. Im 2. Weltkrieg wurde der "Französische Dom" stark beschädigt und in den Jahren 1977-83 wieder hergestellt.
  • 27. • Die Zitadelle Spandau ist eine der bedeutendsten und besterhaltenen Festungen der Hochrenaissance in Europa. Sie befindet sich im Berliner Ortsteil Haselhorst und ist eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten des Berliner Bezirks Spandau.
  • 28. • Die Hufeisensiedlung entstand nach Plänen von Bruno Taut und Martin Wagner von 1925 bis 1933 im Berliner Ortsteil Britz. Seit 2008 gehört sie zum UNESCO-Welterbe Siedlungen der Berliner Moderne.
  • 29. • Schloss Charlottenburg ist heute die größte und bedeutendste Hohenzollernresidenz in Berlin. Schloss und Garten wurden ursprünglich für die preußische Königin Sophie Charlotte als Sommerresidenz errichtet und durch die nachfolgenden Herrscher erweitert. Das ist außerdem lebendiges Zeugnis höfischer Kulturgeschichte vom Barock bis ins frühe 20. Jahrhundert.
  • 30. • Die Neue Wache ist die Zentrale Gedenkstätte der Bundesrepublik Deutschland für die Opfer von Krieg und Gewaltherrschaft. Sie befindet sich im Berliner Ortsteil Mitte an der Straße Unter den Linden. Entstanden war das Gebäude als Haupt- und Königswache für das gegenüberliegende Königliche Palais.
  • 31. • Berlin, die größte und vielseitige industrielle Stadt Deutschlands, vor allem auf den Gebieten der Elektrotechnik, des Maschinenbaues, der Kleidung, der optischen und chemischen Produktion, der Möbel, der Nahrungs- und Papierindustrie.