SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Berlin
Die Hauptinformation
Berlin ist die Hauptstadt und ein Land der
Bundesrepublik Deutschland. Die Stadt ist
mit rund 3,7 Millionen Einwohnern die
bevölkerungsreichste und die
flächengrößte Gemeinde Deutschlands
sowie die bevölkerungsreichste Stadt der
Europäischen Union. Der Stadtstaat
besteht aus zwölf Bezirken.
Landesflagge
Landeswappen
Die Stadtgliederung
Die Verwaltung des Landes Berlin wird vom Senat von Berlin (der Hauptverwaltung) und den
zwölf Bezirksverwaltungen wahrgenommen. Die Hauptverwaltung nimmt die
gesamtstädtischen Aufgaben wahr und umfasst die Senatsverwaltungen, die ihnen
nachgeordneten Behörden (Sonderbehörden) und nichtrechtsfähigen Anstalten sowie die unter
ihrer Aufsicht stehenden Eigenbetriebe.
1. Mitte,
2. Friedrichshain-Kreuzberg,
3. Pankow,
4. Charlottenburg-Wilmersdorf,
5. Spandau,
6. Steglitz-Zehlendorf,
7. Tempelhof-Schöneberg,
8. Neukölln,
9. Treptow-Köpenick,
10. Marzahn-Hellersdorf,
11. Lichtenberg,
12. Reinickendorf.
Die Natur
Berlin hat neben ausgedehnten Waldgebieten im Westen und Südosten des
Stadtgebietes (Berliner Forsten) viele große Parken. Da auch fast alle Straßen von
Bäumen gesäumt sind, gilt Berlin als besonders grüne Stadt.
Im Zentrum der Stadt liegt der Große Tiergarten. Er ist die älteste und bedeutendste
Parkanlage Berlins und wurde im Verlauf von mehr als 500 Jahren gestaltet.
Eine Besonderheit unter den Parks ist der Botanische Garten. Im Südwesten der Stadt
gelegen, wird er neben seiner wissenschaftlichen Bestimmung (er gehört zur Freien
Universität Berlin) auch als Erholungspark genutzt.
Weitere Parkanlagen in Berlin sind die Schlossgärten in Charlottenburg, Glienicke und
auf der Pfaueninsel (die letzten beiden gehören zum UNESCO-Welterbe).
Zoos und Schutzgebiete
Berlin verfügt über mehrere zoologische
Einrichtungen: den Zoologischen Garten
nebst Aquarium und den Tierpark.
Zoologische Garten ist der älteste Zoo
Deutschlands und zugleich der artenreichste
der Welt (rund 15.000 Tiere in 1500 Arten). Er
war in 1844 an der damaligen Stadtgrenze zu
Charlottenburg geöffnet.
In Berlin gibt es 43 Naturschutzgebiete mit
einer Gesamtfläche von 2668 Hektar, das
entspricht etwa 3,0 % der Landesfläche.
Die Geschichte
Seit 15. Jahrhundert war Berlin der Regierungssitz der Brandenburger Kurfürsten und seit
18. Jh. der Regierungssitz der preußischen Könige.
Ende des 18. Jahrhunderts war Berlin die führende Industriestadt Preußens und eine der
größten Städte Europas.
Seit 1871 wurde Berlin zur Hauptstadt des deutschen Reiches und entwickelte sich sehr
schnell zu einer Millionenstadt. Berlin wurde ein politisches, ökonomisches,
wissenschaftliches und kulturelles Zentrum Deutschlands.
Der Reichstagsbrand 1933 bedeutete für ganz Deutschland den Machtantritt der National-
Sozialisten (kurz „Nazis“ genannt). Im 2. Weltkrieg wurde Berlin sehr stark zerstört.
Nach der Niederlage des deutschen Faschismus wurde die Stadt Berlin 1948 in zwei Teile
geteilt. Das waren Westberlin und Ostberlin – Hauptstadt der Deutschen Demokratischen
Republik (DDR), die 1949 gebildet wurde. In der DDR kam es 1989 zur politischen Wende,
die Mauer wurde am 9. November geöffnet.
Der Wirtschaft
Berlin ist ein bedeutendes Wirtschafts- und Finanzzentrum nicht nur für Deutschland,
sondern auch für die gesamte EU.
Die bedeutendsten Wirtschaftszweige Berlins sind die Kulturwirtschaft, Tourismus,
Biotechnologie, Medizintechnik, pharmazeutische Industrie, Medien/Informations- und
Kommunikationstechnologie, Bauwirtschaft, Einzelhandel, Verkehrssystemtechnik, Optik, die
Energietechnik.
Die wichtigsten Unternehmen sind:
1. Deutsche Bahn.
2. Siemens.
3. Deutsche Post.
4. Daimler.
5. Deutsches Rotes Kreuz.
Der Tourismus
Berlin ist eines der meistbesuchten Zentren des
nationalen und internationalen Städtetourismus.
Hauptanziehungspunkte sind Architektur, historische
Stätten, Museen, Festlichkeiten, Einkaufsmöglichkeiten,
das Nachtleben sowie Großveranstaltungen, die jährlich
mehrere hunderttausend Besucher zählen.
Durch die positive Entwicklung ist die Tourismusbranche
in Berlin zu einer wichtigen Säule der regionalen
Wirtschaft geworden. Neben der Hotellerie und
Gastronomie profitiert auch der Einzelhandel in großem
Maße von den Berlintouristen.
Wissenschaft und Bildung
Berlin schaut auf eine mehr als 200-jährige
Wissenschaftsgeschichte zurück. 40 Nobelpreisträger
lehrten und arbeiteten an den Instituten und
Hochschulen der Stadt. In Berlin konzentrieren sich
auch gegenwärtig eine Vielzahl von international
ausstrahlenden Wissenschafts- und
Forschungseinrichtungen. Als Universitätsstadt zählt
Berlin zu den weltweit angesehenen
Bildungsstandorten.
Damit verzeichnet die Stadt die größte Anzahl an
Studenten in Deutschland. Im globalen Umfeld zählt
Berlin zu den Weltstädten mit sehr vorteilhaften
Studienbedingungen.
Die Kultur-Hauptstadt
Berlin ist heute Brennpunkt des kulturellen Lebens. Drei Opernhäuser, über 150 Theater und
Bühnen, mehr als 175 Museen und Sammlungen, zirka 300 Galerien, mehr als 250
öffentliche Bibliotheken, 130 Kinos und zahlreiche weitere kulturelle Einrichtungen gibt es in
Berlin.
Die Stadt hat sehr viele Sehenswürdigkeiten. Die bekanntesten Sehenswürdigkeiten Berlins
sind:
● Alexanderplatz,
● Berliner Dom,
● Brandenburger Tor,
● Fernsehturm,
● Kurfürstendamm,
● Museumsinsel,
● Reichstag und viele-viele andere.
● Alexanderplatz
● Berliner Dom
● Brandenburger Tor
● Museumsinsel
Danke für die
Aufmerksamkeit!
Ist von der Studentin
der Gruppe IN-19-1
Taimazova Seda erfüllt.

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Powerpoint Germany
Powerpoint GermanyPowerpoint Germany
Powerpoint Germany
JohannaGschwendner
 
Zabytki w berlinie - prezentacja
Zabytki w berlinie - prezentacjaZabytki w berlinie - prezentacja
Zabytki w berlinie - prezentacja
Łukasz Tyczkowski
 
Berlin
BerlinBerlin
Presentation about berlin
Presentation about berlinPresentation about berlin
Presentation about berlin
JESSDONALD
 
Die deutschsprachigen Länder
Die deutschsprachigen LänderDie deutschsprachigen Länder
Die deutschsprachigen Länder
Kazinczy Ágnes
 
short presentation about Germany
short presentation about Germanyshort presentation about Germany
short presentation about Germany
Dawood ,,,
 
Thuringen
ThuringenThuringen
Thuringenkobyzkv
 
Federal republic of germany basics and culture
Federal republic of germany   basics and cultureFederal republic of germany   basics and culture
Federal republic of germany basics and culture
Markus Alexander
 
München Präsentation
München PräsentationMünchen Präsentation
München Präsentationsonia
 
Germany powerpoint
Germany powerpointGermany powerpoint
Germany powerpoint
amorris88
 
Germany
GermanyGermany
Germany
Silver_Line
 
Die deutschsprachigen Länder
Die deutschsprachigen LänderDie deutschsprachigen Länder
Die deutschsprachigen Länderandra90
 
Niemcy
NiemcyNiemcy
Niemcy
gruby_9977
 
Germany powerpoint
Germany powerpointGermany powerpoint
Germany powerpoint
hcollins15
 
London
London London
London
Fati Garcia
 
German Culture
German CultureGerman Culture
German Culture
Moiz Uddin
 
Germany- Complete culture of Germany in one presentation
Germany- Complete culture of Germany in one presentationGermany- Complete culture of Germany in one presentation
Germany- Complete culture of Germany in one presentation
Dushyant Singh Chouhan
 
Famous Places in Germany
Famous Places in GermanyFamous Places in Germany
Famous Places in Germany
Durga Shree
 

Was ist angesagt? (20)

Powerpoint Germany
Powerpoint GermanyPowerpoint Germany
Powerpoint Germany
 
Zabytki w berlinie - prezentacja
Zabytki w berlinie - prezentacjaZabytki w berlinie - prezentacja
Zabytki w berlinie - prezentacja
 
Berlin
BerlinBerlin
Berlin
 
Presentation about berlin
Presentation about berlinPresentation about berlin
Presentation about berlin
 
Die deutschsprachigen Länder
Die deutschsprachigen LänderDie deutschsprachigen Länder
Die deutschsprachigen Länder
 
short presentation about Germany
short presentation about Germanyshort presentation about Germany
short presentation about Germany
 
Thuringen
ThuringenThuringen
Thuringen
 
Federal republic of germany basics and culture
Federal republic of germany   basics and cultureFederal republic of germany   basics and culture
Federal republic of germany basics and culture
 
München Präsentation
München PräsentationMünchen Präsentation
München Präsentation
 
Berlin (:
Berlin (:Berlin (:
Berlin (:
 
Germany powerpoint
Germany powerpointGermany powerpoint
Germany powerpoint
 
Germany
GermanyGermany
Germany
 
Die deutschsprachigen Länder
Die deutschsprachigen LänderDie deutschsprachigen Länder
Die deutschsprachigen Länder
 
Niemcy
NiemcyNiemcy
Niemcy
 
Germany powerpoint
Germany powerpointGermany powerpoint
Germany powerpoint
 
London
London London
London
 
German Culture
German CultureGerman Culture
German Culture
 
Germany- Complete culture of Germany in one presentation
Germany- Complete culture of Germany in one presentationGermany- Complete culture of Germany in one presentation
Germany- Complete culture of Germany in one presentation
 
Niemcy - mieszkanie i jedzenie
Niemcy - mieszkanie i jedzenieNiemcy - mieszkanie i jedzenie
Niemcy - mieszkanie i jedzenie
 
Famous Places in Germany
Famous Places in GermanyFamous Places in Germany
Famous Places in Germany
 

Ähnlich wie Berlin (1).pptx

Reiseführer Deutschland.pdf
Reiseführer Deutschland.pdfReiseführer Deutschland.pdf
Reiseführer Deutschland.pdf
Hasenchat Books
 
Kacper Izydorczyk
Kacper IzydorczykKacper Izydorczyk
Kacper Izydorczyk
Monika Jakubowska
 
Kacper izydorczyk
Kacper izydorczykKacper izydorczyk
Kacper izydorczyk
Monika Jakubowska
 
Kacper izydorczyk
Kacper izydorczykKacper izydorczyk
Kacper izydorczyk
Monika Jakubowska
 
10 ny b
10 ny b10 ny b
10 ny b
YchebnikRU1
 
Berlin
BerlinBerlin
BerlinTeresa
 
Katalog tblogger-08-ol
Katalog tblogger-08-olKatalog tblogger-08-ol
Katalog tblogger-08-ol
ralf binder
 
Berlin
BerlinBerlin
Berlin
proffross
 
München ist die landeshauptstadt des freistaates bayern
München ist die landeshauptstadt des freistaates bayernMünchen ist die landeshauptstadt des freistaates bayern
München ist die landeshauptstadt des freistaates bayernSclep Sheckly
 
відомі німецькі міста..
відомі німецькі міста..відомі німецькі міста..
відомі німецькі міста..nfirchuk
 
путешествие в берлин
путешествие в берлинпутешествие в берлин
путешествие в берлинarsenaaltottenhem
 
Berlin bundesland
Berlin bundesland Berlin bundesland
Berlin bundesland
PantelisDoNoupoglou
 
Berlinquiz Key
Berlinquiz KeyBerlinquiz Key
Berlinquiz Key
nyricci
 
100 Orte in Berlin.pdf
100 Orte in Berlin.pdf100 Orte in Berlin.pdf
100 Orte in Berlin.pdf
Hasenchat Books
 
Berlin-Emiliano Ramirez
Berlin-Emiliano RamirezBerlin-Emiliano Ramirez
Berlin-Emiliano RamirezDonEmiliane
 

Ähnlich wie Berlin (1).pptx (20)

Reiseführer Deutschland.pdf
Reiseführer Deutschland.pdfReiseführer Deutschland.pdf
Reiseführer Deutschland.pdf
 
Berlin
BerlinBerlin
Berlin
 
Kacper Izydorczyk
Kacper IzydorczykKacper Izydorczyk
Kacper Izydorczyk
 
Kacper izydorczyk
Kacper izydorczykKacper izydorczyk
Kacper izydorczyk
 
Kacper izydorczyk
Kacper izydorczykKacper izydorczyk
Kacper izydorczyk
 
10 ny b
10 ny b10 ny b
10 ny b
 
Berlin
BerlinBerlin
Berlin
 
Katalog tblogger-08-ol
Katalog tblogger-08-olKatalog tblogger-08-ol
Katalog tblogger-08-ol
 
Berlin
BerlinBerlin
Berlin
 
wir reisen gern
wir reisen gernwir reisen gern
wir reisen gern
 
München ist die landeshauptstadt des freistaates bayern
München ist die landeshauptstadt des freistaates bayernMünchen ist die landeshauptstadt des freistaates bayern
München ist die landeshauptstadt des freistaates bayern
 
Berliner Freiheit
Berliner FreiheitBerliner Freiheit
Berliner Freiheit
 
відомі німецькі міста..
відомі німецькі міста..відомі німецькі міста..
відомі німецькі міста..
 
путешествие в берлин
путешествие в берлинпутешествие в берлин
путешествие в берлин
 
Berlin bundesland
Berlin bundesland Berlin bundesland
Berlin bundesland
 
deutshland
deutshlanddeutshland
deutshland
 
Berlinquiz Key
Berlinquiz KeyBerlinquiz Key
Berlinquiz Key
 
100 Orte in Berlin.pdf
100 Orte in Berlin.pdf100 Orte in Berlin.pdf
100 Orte in Berlin.pdf
 
Berlin-Emiliano Ramirez
Berlin-Emiliano RamirezBerlin-Emiliano Ramirez
Berlin-Emiliano Ramirez
 
Berlin karlisedgars
Berlin karlisedgarsBerlin karlisedgars
Berlin karlisedgars
 

Berlin (1).pptx

  • 2. Die Hauptinformation Berlin ist die Hauptstadt und ein Land der Bundesrepublik Deutschland. Die Stadt ist mit rund 3,7 Millionen Einwohnern die bevölkerungsreichste und die flächengrößte Gemeinde Deutschlands sowie die bevölkerungsreichste Stadt der Europäischen Union. Der Stadtstaat besteht aus zwölf Bezirken. Landesflagge Landeswappen
  • 3. Die Stadtgliederung Die Verwaltung des Landes Berlin wird vom Senat von Berlin (der Hauptverwaltung) und den zwölf Bezirksverwaltungen wahrgenommen. Die Hauptverwaltung nimmt die gesamtstädtischen Aufgaben wahr und umfasst die Senatsverwaltungen, die ihnen nachgeordneten Behörden (Sonderbehörden) und nichtrechtsfähigen Anstalten sowie die unter ihrer Aufsicht stehenden Eigenbetriebe. 1. Mitte, 2. Friedrichshain-Kreuzberg, 3. Pankow, 4. Charlottenburg-Wilmersdorf, 5. Spandau, 6. Steglitz-Zehlendorf, 7. Tempelhof-Schöneberg, 8. Neukölln, 9. Treptow-Köpenick, 10. Marzahn-Hellersdorf, 11. Lichtenberg, 12. Reinickendorf.
  • 4. Die Natur Berlin hat neben ausgedehnten Waldgebieten im Westen und Südosten des Stadtgebietes (Berliner Forsten) viele große Parken. Da auch fast alle Straßen von Bäumen gesäumt sind, gilt Berlin als besonders grüne Stadt. Im Zentrum der Stadt liegt der Große Tiergarten. Er ist die älteste und bedeutendste Parkanlage Berlins und wurde im Verlauf von mehr als 500 Jahren gestaltet. Eine Besonderheit unter den Parks ist der Botanische Garten. Im Südwesten der Stadt gelegen, wird er neben seiner wissenschaftlichen Bestimmung (er gehört zur Freien Universität Berlin) auch als Erholungspark genutzt. Weitere Parkanlagen in Berlin sind die Schlossgärten in Charlottenburg, Glienicke und auf der Pfaueninsel (die letzten beiden gehören zum UNESCO-Welterbe).
  • 5. Zoos und Schutzgebiete Berlin verfügt über mehrere zoologische Einrichtungen: den Zoologischen Garten nebst Aquarium und den Tierpark. Zoologische Garten ist der älteste Zoo Deutschlands und zugleich der artenreichste der Welt (rund 15.000 Tiere in 1500 Arten). Er war in 1844 an der damaligen Stadtgrenze zu Charlottenburg geöffnet. In Berlin gibt es 43 Naturschutzgebiete mit einer Gesamtfläche von 2668 Hektar, das entspricht etwa 3,0 % der Landesfläche.
  • 6. Die Geschichte Seit 15. Jahrhundert war Berlin der Regierungssitz der Brandenburger Kurfürsten und seit 18. Jh. der Regierungssitz der preußischen Könige. Ende des 18. Jahrhunderts war Berlin die führende Industriestadt Preußens und eine der größten Städte Europas. Seit 1871 wurde Berlin zur Hauptstadt des deutschen Reiches und entwickelte sich sehr schnell zu einer Millionenstadt. Berlin wurde ein politisches, ökonomisches, wissenschaftliches und kulturelles Zentrum Deutschlands. Der Reichstagsbrand 1933 bedeutete für ganz Deutschland den Machtantritt der National- Sozialisten (kurz „Nazis“ genannt). Im 2. Weltkrieg wurde Berlin sehr stark zerstört. Nach der Niederlage des deutschen Faschismus wurde die Stadt Berlin 1948 in zwei Teile geteilt. Das waren Westberlin und Ostberlin – Hauptstadt der Deutschen Demokratischen Republik (DDR), die 1949 gebildet wurde. In der DDR kam es 1989 zur politischen Wende, die Mauer wurde am 9. November geöffnet.
  • 7. Der Wirtschaft Berlin ist ein bedeutendes Wirtschafts- und Finanzzentrum nicht nur für Deutschland, sondern auch für die gesamte EU. Die bedeutendsten Wirtschaftszweige Berlins sind die Kulturwirtschaft, Tourismus, Biotechnologie, Medizintechnik, pharmazeutische Industrie, Medien/Informations- und Kommunikationstechnologie, Bauwirtschaft, Einzelhandel, Verkehrssystemtechnik, Optik, die Energietechnik. Die wichtigsten Unternehmen sind: 1. Deutsche Bahn. 2. Siemens. 3. Deutsche Post. 4. Daimler. 5. Deutsches Rotes Kreuz.
  • 8. Der Tourismus Berlin ist eines der meistbesuchten Zentren des nationalen und internationalen Städtetourismus. Hauptanziehungspunkte sind Architektur, historische Stätten, Museen, Festlichkeiten, Einkaufsmöglichkeiten, das Nachtleben sowie Großveranstaltungen, die jährlich mehrere hunderttausend Besucher zählen. Durch die positive Entwicklung ist die Tourismusbranche in Berlin zu einer wichtigen Säule der regionalen Wirtschaft geworden. Neben der Hotellerie und Gastronomie profitiert auch der Einzelhandel in großem Maße von den Berlintouristen.
  • 9. Wissenschaft und Bildung Berlin schaut auf eine mehr als 200-jährige Wissenschaftsgeschichte zurück. 40 Nobelpreisträger lehrten und arbeiteten an den Instituten und Hochschulen der Stadt. In Berlin konzentrieren sich auch gegenwärtig eine Vielzahl von international ausstrahlenden Wissenschafts- und Forschungseinrichtungen. Als Universitätsstadt zählt Berlin zu den weltweit angesehenen Bildungsstandorten. Damit verzeichnet die Stadt die größte Anzahl an Studenten in Deutschland. Im globalen Umfeld zählt Berlin zu den Weltstädten mit sehr vorteilhaften Studienbedingungen.
  • 10. Die Kultur-Hauptstadt Berlin ist heute Brennpunkt des kulturellen Lebens. Drei Opernhäuser, über 150 Theater und Bühnen, mehr als 175 Museen und Sammlungen, zirka 300 Galerien, mehr als 250 öffentliche Bibliotheken, 130 Kinos und zahlreiche weitere kulturelle Einrichtungen gibt es in Berlin. Die Stadt hat sehr viele Sehenswürdigkeiten. Die bekanntesten Sehenswürdigkeiten Berlins sind: ● Alexanderplatz, ● Berliner Dom, ● Brandenburger Tor, ● Fernsehturm, ● Kurfürstendamm, ● Museumsinsel, ● Reichstag und viele-viele andere.
  • 13. Danke für die Aufmerksamkeit! Ist von der Studentin der Gruppe IN-19-1 Taimazova Seda erfüllt.