SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Guten Morgen




  SKRIPTENFORUM.NET
Das Skriptenforum

WAS ist das Skriptenforum?
●   Portal f. kollaboratives Erstellen freier Uni-Lernunterlagen
●   basiert auf Mediawiki (+ custom extensions)


WER steht dahinter?
●   ehrenamtlich arbeitende Studierende
●   organisiert als gemeinnütziger Verein
Freie Lernunterlagen - wozu?

Unsere Erfahrungen mit Hochschul-Lernunterlagen
●   Verfügbarkeit oft mangelhaft
●   oft nicht ausführlich genug
●   teilweise kostenpflichtig
●   oft nicht im Internet frei verfügbar
●   Mitschreiben kann das Folgen des Vortrages
    beeinträchtigen – “MitDenken statt MitSchreiben”
●   Großer Bedarf an frei verfügbaren Lernunterlagen:
    → alleine 37 Mitschriften-Seiten in Österreich
    (http://delicious.com/Skriptenboersen_Liste)
Unsere Ziele

●   Wikiprinzip auf Mitschriftenbörsen anwenden
    → Qualitätsverbesserung durch Community
    → intuitive Bedienung wichtig! (WYSIWYG-Editor etc)

●   Sammlung an freien (CC-lizensierten) Lernunterlagen
    → Open Courseware (MIT) / Open Educational Resources (OECD)
    → Weiterbearbeitung / Verbesserung möglich

●   Bewerben freier Lernunterlagen auch bei Lehrenden

●   ideal: Zusammenführung verstreuter Skripten-Projekte
Entwicklung bis heute

●   Projekt existiert seit 2001 (als statische Download-Seite)
●   Förderung durch Netidee.at
●   Umstellung auf Wiki 2007
●   im Finale des MedidaPrix 2008
●   Unterstützung durch die Österr. Hochschülerschaft

●   heute 500 – 1000 Besucher pro Tag
●   aktuell > 400 Lernunterlagen
Skriptenforum.net - Features

Ziel: Benutzerfreundlichkeit & Intuitive Bedienbarkeit


●   Neue Skripten über
    Formular erstellen
●   Wysiwyg - Editor
●   Druckbare PDFs
Ein Beispiel...

Aufgabe des LV-Leiters an Studierende: gemeinsam ein
Skriptum zu erstellen (zB. statt SE-Arbeit)
●   Studierende erstellen in Gruppenarbeit Stoff-Ausarbeitung
    → in Wiki online stellen
●   Mitstudierende können Verbesserungen online vornehmen
    Wysiwyg-Editor
●   LV-Leiter korrigiert Online-Version und markiert sie als
    “gesichtet” (Zukunft: authentifiziert über Universität)
●   Resultat: frei verfügbares offizielles LV-Skriptum, u.a. als
    druckfertige PDF-Datei oder HTML herunterladbar
●
    frei weiterverwendbar unter Creative Commons Lizenz        ☺
in Planung...
●   Automatische Umwandlung von hochgeladenen Word-
    Dateien in Wikiseite
●   Authentifizierung von Lehrenden durch Single Sign On
    System Shibboleth
    → bereits auf vielen Unis in Ö, D & CH implementiert!
●   Zusammenarbeit von Studierenden & Lehrenden!
    → Korrektur durch Lehrende
●   Mithilfe bei Aufbau eines freien OER-Pools auch im
    Rahmen des Edu-Science Cluster (elib.at u.a.)
NEU: Skriptensuche.org
●   Suchmaschine für alle österr. Mitschriften-Seiten
    (momentan Google CSE)
●   Ziel: zersplittertes Angebot an Einzelseiten zentral
    durchsuchbar zu machen!
●   durchsucht momentan 22 Projekte



                     www.skriptensuche.org
Guten Morgen




  SKRIPTENFORUM.NET

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Expo ayala espino
Expo ayala espinoExpo ayala espino
Expo ayala espino
dianaro89
 
CeBit 2001 Messebericht
CeBit 2001 MesseberichtCeBit 2001 Messebericht
CeBit 2001 Messebericht
Thomas Wöhlke
 
Ponencia amparo cambronero
Ponencia amparo cambroneroPonencia amparo cambronero
Ponencia amparo cambronero
Amparo Cambronero
 
3_zhsf_resultate_wiki
3_zhsf_resultate_wiki3_zhsf_resultate_wiki
3_zhsf_resultate_wiki
Yvonne Vignoli
 
Social Software Und Social Media
Social Software Und Social MediaSocial Software Und Social Media
Social Software Und Social MediasaiboT
 
DEPAROM 4. Vertriebspartnertreffen (2008)
DEPAROM 4. Vertriebspartnertreffen (2008)DEPAROM 4. Vertriebspartnertreffen (2008)
DEPAROM 4. Vertriebspartnertreffen (2008)
Moving Targets Consulting GmbH
 
Der Ein Minuten Manager, Simon Vogt
Der Ein Minuten Manager, Simon VogtDer Ein Minuten Manager, Simon Vogt
Der Ein Minuten Manager, Simon Vogtsimonvogt
 
nespra presentation
nespra presentationnespra presentation
nespra presentationagehret
 
anschauen_733
anschauen_733anschauen_733
anschauen_733
Guido Göbel
 
Kurz_mal_denken
Kurz_mal_denkenKurz_mal_denken
Kurz_mal_denken
Guido Göbel
 
Creados para-amar
Creados para-amarCreados para-amar
Creados para-amar
Ministerio Infantil Arcoiris
 
Mütter
MütterMütter
Mütter
Guido Göbel
 
Presentació portes obertes 14 15
Presentació portes obertes 14 15Presentació portes obertes 14 15
Presentació portes obertes 14 15cprobines
 
El.oso.polar
El.oso.polarEl.oso.polar
El.oso.polar
raulh52ilp
 
Demokratisches stipendium
Demokratisches stipendiumDemokratisches stipendium
Demokratisches stipendiumeostendorf
 
5min Thema: Krisen-PR im Social Web
5min Thema: Krisen-PR im Social Web5min Thema: Krisen-PR im Social Web
5min Thema: Krisen-PR im Social Web
Daniel Rehn
 
Dios es santo
Dios es santoDios es santo
Dios es santo
Saúl Loera
 

Andere mochten auch (20)

Expo ayala espino
Expo ayala espinoExpo ayala espino
Expo ayala espino
 
CeBit 2001 Messebericht
CeBit 2001 MesseberichtCeBit 2001 Messebericht
CeBit 2001 Messebericht
 
Ponencia amparo cambronero
Ponencia amparo cambroneroPonencia amparo cambronero
Ponencia amparo cambronero
 
3_zhsf_resultate_wiki
3_zhsf_resultate_wiki3_zhsf_resultate_wiki
3_zhsf_resultate_wiki
 
Social Software Und Social Media
Social Software Und Social MediaSocial Software Und Social Media
Social Software Und Social Media
 
DEPAROM 4. Vertriebspartnertreffen (2008)
DEPAROM 4. Vertriebspartnertreffen (2008)DEPAROM 4. Vertriebspartnertreffen (2008)
DEPAROM 4. Vertriebspartnertreffen (2008)
 
Der Ein Minuten Manager, Simon Vogt
Der Ein Minuten Manager, Simon VogtDer Ein Minuten Manager, Simon Vogt
Der Ein Minuten Manager, Simon Vogt
 
nespra presentation
nespra presentationnespra presentation
nespra presentation
 
anschauen_733
anschauen_733anschauen_733
anschauen_733
 
Kurz_mal_denken
Kurz_mal_denkenKurz_mal_denken
Kurz_mal_denken
 
Dm
DmDm
Dm
 
Wenn ihr wuesstet
Wenn ihr wuesstetWenn ihr wuesstet
Wenn ihr wuesstet
 
Creados para-amar
Creados para-amarCreados para-amar
Creados para-amar
 
Mütter
MütterMütter
Mütter
 
Que es-lo-mas-dificil-de-soportar-en-tu-familia
Que es-lo-mas-dificil-de-soportar-en-tu-familiaQue es-lo-mas-dificil-de-soportar-en-tu-familia
Que es-lo-mas-dificil-de-soportar-en-tu-familia
 
Presentació portes obertes 14 15
Presentació portes obertes 14 15Presentació portes obertes 14 15
Presentació portes obertes 14 15
 
El.oso.polar
El.oso.polarEl.oso.polar
El.oso.polar
 
Demokratisches stipendium
Demokratisches stipendiumDemokratisches stipendium
Demokratisches stipendium
 
5min Thema: Krisen-PR im Social Web
5min Thema: Krisen-PR im Social Web5min Thema: Krisen-PR im Social Web
5min Thema: Krisen-PR im Social Web
 
Dios es santo
Dios es santoDios es santo
Dios es santo
 

Ähnlich wie Skriptenforum bcvie2010

Kooperatives Schreiben Online: Wikis
Kooperatives Schreiben Online: WikisKooperatives Schreiben Online: Wikis
Kooperatives Schreiben Online: WikisGiulia Covezzi
 
Freie Unis, freie akademische Texte
Freie Unis, freie akademische TexteFreie Unis, freie akademische Texte
Freie Unis, freie akademische Texte
Danube University Krems, Centre for E-Governance
 
Webtools studium
Webtools studiumWebtools studium
Webtools studium
Elsy Zollikofer
 
Web-Tools für das Studium
Web-Tools für das StudiumWeb-Tools für das Studium
Web-Tools für das Studium
University St. Gallen
 
SVEA Startworkshop, Stuttgart (D), 10 May 2011
SVEA Startworkshop, Stuttgart (D), 10 May 2011SVEA Startworkshop, Stuttgart (D), 10 May 2011
SVEA Startworkshop, Stuttgart (D), 10 May 2011
MFG Innovationsagentur
 
Mythos und Wahrheit: Wikis für die Technische Dokumentation at tekom-Regional...
Mythos und Wahrheit: Wikis für die Technische Dokumentation at tekom-Regional...Mythos und Wahrheit: Wikis für die Technische Dokumentation at tekom-Regional...
Mythos und Wahrheit: Wikis für die Technische Dokumentation at tekom-Regional...
K15t
 
One Drive im Unterricht
One Drive im UnterrichtOne Drive im Unterricht
One Drive im Unterricht
Henning Urs
 
2006 | Kollaboratives Wissensmanagement mit Plone
2006 | Kollaboratives Wissensmanagement mit Plone2006 | Kollaboratives Wissensmanagement mit Plone
2006 | Kollaboratives Wissensmanagement mit Plone
Jutta Horstmann
 
Erzielte Synergien beim Aufbau eines kooperativ betriebenen Systems zur digit...
Erzielte Synergien beim Aufbau eines kooperativ betriebenen Systems zur digit...Erzielte Synergien beim Aufbau eines kooperativ betriebenen Systems zur digit...
Erzielte Synergien beim Aufbau eines kooperativ betriebenen Systems zur digit...svlaemi
 
„Gemeinsam sind wir stärker“… - Erzielte Synergien beim Aufbau eines kooperat...
„Gemeinsam sind wir stärker“… - Erzielte Synergien beim Aufbau eines kooperat...„Gemeinsam sind wir stärker“… - Erzielte Synergien beim Aufbau eines kooperat...
„Gemeinsam sind wir stärker“… - Erzielte Synergien beim Aufbau eines kooperat...ZBW - Leibniz-Informationszentrum Wirtschaft
 
FU-Wikis in Lehre und Forschung
FU-Wikis in Lehre und ForschungFU-Wikis in Lehre und Forschung
FU-Wikis in Lehre und Forschung
CeDiS / Freie Universität Berlin
 
digital.bewegungsarchive.de - das Digitalisierungsportal für die Archive von ...
digital.bewegungsarchive.de - das Digitalisierungsportal für die Archive von ...digital.bewegungsarchive.de - das Digitalisierungsportal für die Archive von ...
digital.bewegungsarchive.de - das Digitalisierungsportal für die Archive von ...
ag-digitalisierung
 
Google Drive im Unterricht - Urs Henning
Google Drive im Unterricht - Urs HenningGoogle Drive im Unterricht - Urs Henning
Google Drive im Unterricht - Urs Henning
Henning Urs
 
Die österreichische MOOC-Plattform iMooX
Die österreichische MOOC-Plattform iMooXDie österreichische MOOC-Plattform iMooX
Die österreichische MOOC-Plattform iMooX
Zentrum für digitales Lehren und Lernen
 
SVEA Expertenworkshop 05.05.2010
SVEA Expertenworkshop 05.05.2010SVEA Expertenworkshop 05.05.2010
SVEA Expertenworkshop 05.05.2010
MFG Innovationsagentur
 
Open Ttt Cb 2006 11 09
Open Ttt Cb 2006 11 09Open Ttt Cb 2006 11 09
Open Ttt Cb 2006 11 09
bofh42
 

Ähnlich wie Skriptenforum bcvie2010 (20)

Barcamp nov2010 kurz
Barcamp nov2010 kurzBarcamp nov2010 kurz
Barcamp nov2010 kurz
 
Kooperatives Schreiben Online: Wikis
Kooperatives Schreiben Online: WikisKooperatives Schreiben Online: Wikis
Kooperatives Schreiben Online: Wikis
 
Schieder Didazwiki
Schieder DidazwikiSchieder Didazwiki
Schieder Didazwiki
 
Freie Unis, freie akademische Texte
Freie Unis, freie akademische TexteFreie Unis, freie akademische Texte
Freie Unis, freie akademische Texte
 
Webtools studium
Webtools studiumWebtools studium
Webtools studium
 
Web-Tools für das Studium
Web-Tools für das StudiumWeb-Tools für das Studium
Web-Tools für das Studium
 
SVEA Startworkshop, Stuttgart (D), 10 May 2011
SVEA Startworkshop, Stuttgart (D), 10 May 2011SVEA Startworkshop, Stuttgart (D), 10 May 2011
SVEA Startworkshop, Stuttgart (D), 10 May 2011
 
Mythos und Wahrheit: Wikis für die Technische Dokumentation at tekom-Regional...
Mythos und Wahrheit: Wikis für die Technische Dokumentation at tekom-Regional...Mythos und Wahrheit: Wikis für die Technische Dokumentation at tekom-Regional...
Mythos und Wahrheit: Wikis für die Technische Dokumentation at tekom-Regional...
 
One Drive im Unterricht
One Drive im UnterrichtOne Drive im Unterricht
One Drive im Unterricht
 
2006 | Kollaboratives Wissensmanagement mit Plone
2006 | Kollaboratives Wissensmanagement mit Plone2006 | Kollaboratives Wissensmanagement mit Plone
2006 | Kollaboratives Wissensmanagement mit Plone
 
Virtuelle Teams
Virtuelle TeamsVirtuelle Teams
Virtuelle Teams
 
Leibniz -Bibliotheksverbund Forschungsinformation - Entwicklung und Anwendun...
Leibniz -Bibliotheksverbund Forschungsinformation  - Entwicklung und Anwendun...Leibniz -Bibliotheksverbund Forschungsinformation  - Entwicklung und Anwendun...
Leibniz -Bibliotheksverbund Forschungsinformation - Entwicklung und Anwendun...
 
Erzielte Synergien beim Aufbau eines kooperativ betriebenen Systems zur digit...
Erzielte Synergien beim Aufbau eines kooperativ betriebenen Systems zur digit...Erzielte Synergien beim Aufbau eines kooperativ betriebenen Systems zur digit...
Erzielte Synergien beim Aufbau eines kooperativ betriebenen Systems zur digit...
 
„Gemeinsam sind wir stärker“… - Erzielte Synergien beim Aufbau eines kooperat...
„Gemeinsam sind wir stärker“… - Erzielte Synergien beim Aufbau eines kooperat...„Gemeinsam sind wir stärker“… - Erzielte Synergien beim Aufbau eines kooperat...
„Gemeinsam sind wir stärker“… - Erzielte Synergien beim Aufbau eines kooperat...
 
FU-Wikis in Lehre und Forschung
FU-Wikis in Lehre und ForschungFU-Wikis in Lehre und Forschung
FU-Wikis in Lehre und Forschung
 
digital.bewegungsarchive.de - das Digitalisierungsportal für die Archive von ...
digital.bewegungsarchive.de - das Digitalisierungsportal für die Archive von ...digital.bewegungsarchive.de - das Digitalisierungsportal für die Archive von ...
digital.bewegungsarchive.de - das Digitalisierungsportal für die Archive von ...
 
Google Drive im Unterricht - Urs Henning
Google Drive im Unterricht - Urs HenningGoogle Drive im Unterricht - Urs Henning
Google Drive im Unterricht - Urs Henning
 
Die österreichische MOOC-Plattform iMooX
Die österreichische MOOC-Plattform iMooXDie österreichische MOOC-Plattform iMooX
Die österreichische MOOC-Plattform iMooX
 
SVEA Expertenworkshop 05.05.2010
SVEA Expertenworkshop 05.05.2010SVEA Expertenworkshop 05.05.2010
SVEA Expertenworkshop 05.05.2010
 
Open Ttt Cb 2006 11 09
Open Ttt Cb 2006 11 09Open Ttt Cb 2006 11 09
Open Ttt Cb 2006 11 09
 

Skriptenforum bcvie2010

  • 1. Guten Morgen SKRIPTENFORUM.NET
  • 2. Das Skriptenforum WAS ist das Skriptenforum? ● Portal f. kollaboratives Erstellen freier Uni-Lernunterlagen ● basiert auf Mediawiki (+ custom extensions) WER steht dahinter? ● ehrenamtlich arbeitende Studierende ● organisiert als gemeinnütziger Verein
  • 3. Freie Lernunterlagen - wozu? Unsere Erfahrungen mit Hochschul-Lernunterlagen ● Verfügbarkeit oft mangelhaft ● oft nicht ausführlich genug ● teilweise kostenpflichtig ● oft nicht im Internet frei verfügbar ● Mitschreiben kann das Folgen des Vortrages beeinträchtigen – “MitDenken statt MitSchreiben” ● Großer Bedarf an frei verfügbaren Lernunterlagen: → alleine 37 Mitschriften-Seiten in Österreich (http://delicious.com/Skriptenboersen_Liste)
  • 4. Unsere Ziele ● Wikiprinzip auf Mitschriftenbörsen anwenden → Qualitätsverbesserung durch Community → intuitive Bedienung wichtig! (WYSIWYG-Editor etc) ● Sammlung an freien (CC-lizensierten) Lernunterlagen → Open Courseware (MIT) / Open Educational Resources (OECD) → Weiterbearbeitung / Verbesserung möglich ● Bewerben freier Lernunterlagen auch bei Lehrenden ● ideal: Zusammenführung verstreuter Skripten-Projekte
  • 5. Entwicklung bis heute ● Projekt existiert seit 2001 (als statische Download-Seite) ● Förderung durch Netidee.at ● Umstellung auf Wiki 2007 ● im Finale des MedidaPrix 2008 ● Unterstützung durch die Österr. Hochschülerschaft ● heute 500 – 1000 Besucher pro Tag ● aktuell > 400 Lernunterlagen
  • 6. Skriptenforum.net - Features Ziel: Benutzerfreundlichkeit & Intuitive Bedienbarkeit ● Neue Skripten über Formular erstellen ● Wysiwyg - Editor ● Druckbare PDFs
  • 7. Ein Beispiel... Aufgabe des LV-Leiters an Studierende: gemeinsam ein Skriptum zu erstellen (zB. statt SE-Arbeit) ● Studierende erstellen in Gruppenarbeit Stoff-Ausarbeitung → in Wiki online stellen ● Mitstudierende können Verbesserungen online vornehmen Wysiwyg-Editor ● LV-Leiter korrigiert Online-Version und markiert sie als “gesichtet” (Zukunft: authentifiziert über Universität) ● Resultat: frei verfügbares offizielles LV-Skriptum, u.a. als druckfertige PDF-Datei oder HTML herunterladbar ● frei weiterverwendbar unter Creative Commons Lizenz ☺
  • 8. in Planung... ● Automatische Umwandlung von hochgeladenen Word- Dateien in Wikiseite ● Authentifizierung von Lehrenden durch Single Sign On System Shibboleth → bereits auf vielen Unis in Ö, D & CH implementiert! ● Zusammenarbeit von Studierenden & Lehrenden! → Korrektur durch Lehrende ● Mithilfe bei Aufbau eines freien OER-Pools auch im Rahmen des Edu-Science Cluster (elib.at u.a.)
  • 9. NEU: Skriptensuche.org ● Suchmaschine für alle österr. Mitschriften-Seiten (momentan Google CSE) ● Ziel: zersplittertes Angebot an Einzelseiten zentral durchsuchbar zu machen! ● durchsucht momentan 22 Projekte www.skriptensuche.org
  • 10. Guten Morgen SKRIPTENFORUM.NET