SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Präsentation der Websitewww.seniorweb.chWas finde ich auf seniorweb.ch?
Wie nutze ich seniorweb.ch?Präsentation von www.seniorweb.ch                             1
ZweckAus den Statuten der Stiftung  ProSeniorwebfür die Generation 50+
altersgerechte Begegnungsformen fördern
sich für neue Kommunikationsformen einsetzen
dem digitalen Graben entgegenwirken
Dienstleistungen für ältere Menschen vermitteln
die Zusammenarbeit mit gleichgelagerten Organisation und
Bildungsanstalten fördern
die Vernetzung von älteren Menschen mit gleichen oder ähnlichen Interessen fördern
gesamtschweizerisch in allen Sprachregionen tätig sein und
Kontakte zu Auslandschweizern pflegenPräsentation von www.seniorweb.ch                             2
Auf Logo klickenDie StartseiteWerbungNavigations-leisten „Schaufenster“ mit aktuellen und wichtigen BeiträgenInhalte                Menu            AdministrativesPräsentation von www.seniorweb.ch                             3
InhalteMenüleistePräsentation von www.seniorweb.ch                             4
Magazinseniorweb.chDie Inhalte von seniorweb.ch beziehen sich in vielfältiger Weise auf alle Lebenslagen und Themen der Generation 50+.Von Arbeitswelt über Freizeit, Gesundheit, Konsum, Partnerschaft, Pensionierung bis Vorsorge.Lesen und kommentieren Sie täglich aktuelle Artikel und Kolumnen unserer Senioren-Redaktion und die Blogs von Seniorweb-Mitgliedern.
Informieren Sie sich über Unterhaltungsangebote.
Abonnieren Sie unseren Newsletter, der Sie zweimal monatlich über Neuigkeiten informiert.
Gestalten Sie Ihre persönliche Seniorweb-Seite mit Ihren Favoriten.Bildung | Gesundheit |Freizeit | Reisen |Konsum | Leben |Pensionierung |Vorsorge|Präsentation von www.seniorweb.ch                             5
Zugang zu den ArtikelnMenüleiste der RedaktionKommentar hinzufügenPräsentation von www.seniorweb.ch                             6
Clubseniorweb.chSeniorweb ermöglicht den Austausch über gemeinsame Interessen, Gruppentreffen, Kontakte unter Gleichgesinnten und die Pflege von Freundschaften, gegenseitige Hilfeleistungen und interaktive Tätigkeiten.Folgen Sie den Einladungen zu Veranstalt-   ungen. Daraus ergeben sich neue Bekannt-   schaften.  Erstellen Sie Ihr Profil zur Kontaktpflege.
 Diskutieren Sie in den Foren über Fragen, die Sie   bewegen. Schliessen Sie sich einer Gruppe an oder   gründen Sie als Premium-Mitglied selber   eine Gruppe, zum Beispiel für Ihren Verein, Ihren   Jassclub, Wanderclub, usw.  Organisieren sie selber gesellige Anlässe,   Führungen, Wanderungen in Ihrer RegionForen | Chat | Blogs |Regionalgruppen |Interessengruppen |Präsentation von www.seniorweb.ch                             7
ForenTexteBilderVideosAntwortenThemen im ForumPC-ForumPostThreadForenlistePräsentation von www.seniorweb.ch                             8
Diensteseniorweb.chSeniorweb vermittelt Dienstleistungen, Rat und Hilfe in allen Lebenslagen, auch in Ihrer Region, kostenlose Experten-Auskünfte zu Gesundheits-, Sport- und Computerfragen.Nutzen Sie Dienstleistungen wie   Partnervermittlung, Immobilienmarkt,   Reise- und Kursangebote, Gesundheits-   Tipps u.v.a. Schalten Sie als Mitglied kostenlos eine   private Kleinanzeige auf Testen Sie Ihre grauen Zellen mit unseren   spielerischen Lernprogrammen Finden Sie die wichtigsten Adressen für   ältere Menschen in Ihrer RegionExperten-Auskunft |Dienstleistungen |Wissen und Lernen |Kleinanzeigen |Präsentation von www.seniorweb.ch                             9
Unterhaltungseniorweb.ch Sinnvolle und interessante Unterhaltungs-   angebote mit satirischen Beiträgen,    Spielen, Quiz und Rätseln bereichern    die Website. Zeigen Sie Ihre schönsten Bilder in   eigenen Galerien. Pflegen Sie ab und zu ein vergnügliches    Gehirnjogging mit einem kniffligen    Spiel oder Quiz.Spiel und Spass | Rätsel |Grusskarten | RadioSilbergrau | Bildergalerien |Videos |Gehirnjogging|Präsentation von www.seniorweb.ch                             10
BenutzungBevorzugte Sprache wählenHilfen zum EinsteigenSuche in SWb AAAZoomen mitStrg + MausradInfos über SeniorwebCockpit des LesersCockpit des BenützersJederzeit zugänglichMein Profil:          Angaben zur Person, Foto,	              zu Hobbys, Interessen usw.Mein Seniorweb: Persönliche Startseite Erstellen:             Hier können Inhalte verfasst 	              werdenPräsentation von www.seniorweb.ch                         11
WerkzeugeVerfügbareMenüs für denBenützerauf diese SeiteMenüder möglichenAktivitäten des des Nutzers/Mitglieds auf diese SeiteZum Beispiel:Kommentar hinzufügenSeite drucken / Artikel hörenPräsentation von www.seniorweb.ch                         12
Kategorien und LinksGleiche Begriffe für alle BereicheDynamische Erzeugung der Unterkategorien              Nützliche LinksPräsentation von www.seniorweb.ch                         13
EditorSelber Texte schreibenfür Artikel, Blogbeiträge, Foren, Formulare usw..In Prinzip gleiche Technik und Symbolewie bei Windows, Word usw. anwenden.      Link einfügen / deaktvierenBild vom Web herunterladen und einfügenVorgegebene  Stile und       Formate benützenFotos von Ihrem PC hochladenEinfügen von Word-Text5Präsentation von www.seniorweb.ch                         14
Gruppe gründen   Zugang nur für Premium-Mitglied Erstellen…FormularGruppe erstellenGruppe gründenPräsentation von www.seniorweb.ch                         15
Gruppe gründenFormular « Gruppe erstellen »Die Anweisungen zur Erstellung des Formulars sind hier aufgeführt:Je nach Art der Gruppe (offen, moderiert, geschlossen) erfolgt die Mitgliedschaft entweder völlig frei, auf Antrag des neuen Gruppenmitglieds oder nur auf Einladung.Präsentation von www.seniorweb.ch                         16
Seniorweb-Botschafterin oder -Botschafter werdenSeniorweb schafft zusammen mit Ihnen die Voraussetzungen, damit Sie als Botschafterin oder    -Botschafter tätig werden können: Sie können die Angebote und     Möglichkeiten von Seniorweb     Schwei z überzeugend zu     präsentieren Sie können Fragen von     interessierten Teilnehmenden an     Workshops und Info-    Veranstaltungen kompetent     beantworten. Sie sind mit der Organisation von     Seniorweb sowie der Funktionalität     und dem Content von seniorweb.ch     bestens vertraut.Seniorweb unterstützt Sie durch Schulung, mit Lernmaterialien und Logistik bei der Ausübung Ihrer Tätigkeit als Botschafterin oder  Botschafter. Präsentation von www.seniorweb.ch                         17
Seniorweb-Botschafterin oder -Botschafter werdenIhr Gewinn: Sinnvolle, befriedigende     Aufgabe Neue soziale Kontakte
 Interessante Begegnungen
 Neue Erfahrungen
 Etwas Neues lernen
 Gelegenheit, anderen     Seniorinnen und Senioren etwas    Nützliches zu vermitteln und     Solidarität zu üben Sie werden selbst mit dem     Internet und der Internet-    Community seniorweb.ch     bestens vertrautBotschafter und Botschafterinnen können zu Internethelfenden werden und umgekehrt. Die beiden Rollen gehen ineinander über. Präsentation von www.seniorweb.ch                         18
Seniorweb-Botschafterin oder -Botschafter werdenMögliche Aufgaben:  Kontakte herstellen: zu lokalen und    regionalen Gemeinden, Vereinen,     Kursanbietern, Computerias und     Intitutionen im Altersbereich, um     seniorweb.ch zu präsentieren und      Kooperationen anzubieten. Initiieren und gründen neuer     Regional- und Interessengruppen. Ausschau halten nach     Interessenten, die bereit sind,     ebenfalls als Botschafterin oder     Botschafter für die Community tätig     zu werden.Präsentation von www.seniorweb.ch                         19
Seniorweb-Botschafterin oder -Botschafter werdenMögliche Aufgaben:  Öffentlichkeitsarbeit in lokalen und    regionalen Medien mit Berichten     über seniorweb.ch und seine     Angebote. Als Vertreter eines Vereins oder     eines Verbandes auf seniorweb.ch     eine Gruppe gründen und Mitglieder     werben. An Messeauftritten und     Veranstaltungen seniorweb.ch     präsentieren und für Mitglieder     werbenPräsentation von www.seniorweb.ch                         20
Seniorweb-Internethelferin- oder -helfer werdenSeniorweb schafft für Sie die Voraussetzungen, damit Sie als Internethelferin oder -helfer tätig werden können: Sie können die Angebote und     Möglichkeiten von Seniorweb     Schweiz überzeugend zu     präsentieren Sie können Fragen von     interessierten Teilnehmenden an     Workshops und Info-    Veranstaltungen kompetent     beantworten.  Sie sind mit der Organisation von     Seniorweb sowie der Funktionalität     und dem Content von seniorweb.ch     bestens vertraut.Seniorweb unterstützt Sie durch Schulung, mit Lernmaterialien und Logistik bei der Ausübung Ihrer Tätigkeit als Internethelferin oder    -helfer. Präsentation von www.seniorweb.ch                         21

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Sistemas de-comunicación-por-fibra
Sistemas de-comunicación-por-fibraSistemas de-comunicación-por-fibra
Sistemas de-comunicación-por-fibra
Darthuz Kilates
 
IV Foro TIC y Sostenibilidad: Futuro de la gestion RAEE de Colombia
IV Foro TIC y Sostenibilidad: Futuro de la gestion RAEE de ColombiaIV Foro TIC y Sostenibilidad: Futuro de la gestion RAEE de Colombia
IV Foro TIC y Sostenibilidad: Futuro de la gestion RAEE de Colombia
gaiasas
 
Global Dementia Legacy Event: Canada & France: Dr Etienne Hirsch & Dr Yves Jo...
Global Dementia Legacy Event: Canada & France: Dr Etienne Hirsch & Dr Yves Jo...Global Dementia Legacy Event: Canada & France: Dr Etienne Hirsch & Dr Yves Jo...
Global Dementia Legacy Event: Canada & France: Dr Etienne Hirsch & Dr Yves Jo...
Department of Health
 
Sanghaya inc
Sanghaya incSanghaya inc
Sanghaya inc
Birei Gonzales
 
IPKeysPP - WEEC Presentation 9.29.15
IPKeysPP - WEEC Presentation 9.29.15IPKeysPP - WEEC Presentation 9.29.15
IPKeysPP - WEEC Presentation 9.29.15
Laurie Wiegand-Jackson
 
Deportes Extremos
Deportes ExtremosDeportes Extremos
Deportes Extremos
ORLANDGOLD
 
COETUR 2014: Casos de éxito en la gestión de un alojamiento rural con Riojania
COETUR 2014: Casos de éxito en la gestión de un alojamiento rural con RiojaniaCOETUR 2014: Casos de éxito en la gestión de un alojamiento rural con Riojania
COETUR 2014: Casos de éxito en la gestión de un alojamiento rural con Riojania
EscapadaRural
 
Edition 20 - Sharing in Petrobras - number 1/2006
Edition 20 - Sharing in Petrobras - number 1/2006Edition 20 - Sharing in Petrobras - number 1/2006
Edition 20 - Sharing in Petrobras - number 1/2006
Petrobras
 
newsasset Agency Edition
newsasset Agency Editionnewsasset Agency Edition
newsasset Agency Edition
Athens Technology Center
 
Ecc report-cross-border-e-commerce en
Ecc report-cross-border-e-commerce enEcc report-cross-border-e-commerce en
Ecc report-cross-border-e-commerce en
Ana Smilović
 
Employee Benefits Guide 2017
Employee Benefits Guide 2017Employee Benefits Guide 2017
Employee Benefits Guide 2017
Alicia Holmes
 
Mapa parv relaciones_logico_matematicas_y_cuantificacion
Mapa parv relaciones_logico_matematicas_y_cuantificacionMapa parv relaciones_logico_matematicas_y_cuantificacion
Mapa parv relaciones_logico_matematicas_y_cuantificacion
Karin Arancibia Estay
 
Personal Finance for Engineers (LinkedIn 2014)
Personal Finance for Engineers (LinkedIn 2014)Personal Finance for Engineers (LinkedIn 2014)
Personal Finance for Engineers (LinkedIn 2014)
Adam Nash
 
Thinkersco-Esic de la idea a la oportunidad de negocio - documentación
Thinkersco-Esic   de la idea a la oportunidad de negocio - documentaciónThinkersco-Esic   de la idea a la oportunidad de negocio - documentación
Thinkersco-Esic de la idea a la oportunidad de negocio - documentación
David Albano
 
Convivencia escolar y alimentación emocional version 97 2003 krause
Convivencia escolar y alimentación emocional version 97 2003 krauseConvivencia escolar y alimentación emocional version 97 2003 krause
Convivencia escolar y alimentación emocional version 97 2003 krause
Omar Moreno
 
Escala CIWA
Escala CIWAEscala CIWA
Escala CIWA
Antiahb
 
Cautatorii de Povesti
Cautatorii de PovestiCautatorii de Povesti
Cautatorii de Povesti
Matei Psatta
 
CTT&HH 2010 AGECAM, "Curso sobre la Gestión eficiente de Flotas de Transporte"
CTT&HH 2010 AGECAM,  "Curso sobre la Gestión eficiente de Flotas de Transporte"CTT&HH 2010 AGECAM,  "Curso sobre la Gestión eficiente de Flotas de Transporte"
CTT&HH 2010 AGECAM, "Curso sobre la Gestión eficiente de Flotas de Transporte"
HectorHMCenjor
 

Andere mochten auch (18)

Sistemas de-comunicación-por-fibra
Sistemas de-comunicación-por-fibraSistemas de-comunicación-por-fibra
Sistemas de-comunicación-por-fibra
 
IV Foro TIC y Sostenibilidad: Futuro de la gestion RAEE de Colombia
IV Foro TIC y Sostenibilidad: Futuro de la gestion RAEE de ColombiaIV Foro TIC y Sostenibilidad: Futuro de la gestion RAEE de Colombia
IV Foro TIC y Sostenibilidad: Futuro de la gestion RAEE de Colombia
 
Global Dementia Legacy Event: Canada & France: Dr Etienne Hirsch & Dr Yves Jo...
Global Dementia Legacy Event: Canada & France: Dr Etienne Hirsch & Dr Yves Jo...Global Dementia Legacy Event: Canada & France: Dr Etienne Hirsch & Dr Yves Jo...
Global Dementia Legacy Event: Canada & France: Dr Etienne Hirsch & Dr Yves Jo...
 
Sanghaya inc
Sanghaya incSanghaya inc
Sanghaya inc
 
IPKeysPP - WEEC Presentation 9.29.15
IPKeysPP - WEEC Presentation 9.29.15IPKeysPP - WEEC Presentation 9.29.15
IPKeysPP - WEEC Presentation 9.29.15
 
Deportes Extremos
Deportes ExtremosDeportes Extremos
Deportes Extremos
 
COETUR 2014: Casos de éxito en la gestión de un alojamiento rural con Riojania
COETUR 2014: Casos de éxito en la gestión de un alojamiento rural con RiojaniaCOETUR 2014: Casos de éxito en la gestión de un alojamiento rural con Riojania
COETUR 2014: Casos de éxito en la gestión de un alojamiento rural con Riojania
 
Edition 20 - Sharing in Petrobras - number 1/2006
Edition 20 - Sharing in Petrobras - number 1/2006Edition 20 - Sharing in Petrobras - number 1/2006
Edition 20 - Sharing in Petrobras - number 1/2006
 
newsasset Agency Edition
newsasset Agency Editionnewsasset Agency Edition
newsasset Agency Edition
 
Ecc report-cross-border-e-commerce en
Ecc report-cross-border-e-commerce enEcc report-cross-border-e-commerce en
Ecc report-cross-border-e-commerce en
 
Employee Benefits Guide 2017
Employee Benefits Guide 2017Employee Benefits Guide 2017
Employee Benefits Guide 2017
 
Mapa parv relaciones_logico_matematicas_y_cuantificacion
Mapa parv relaciones_logico_matematicas_y_cuantificacionMapa parv relaciones_logico_matematicas_y_cuantificacion
Mapa parv relaciones_logico_matematicas_y_cuantificacion
 
Personal Finance for Engineers (LinkedIn 2014)
Personal Finance for Engineers (LinkedIn 2014)Personal Finance for Engineers (LinkedIn 2014)
Personal Finance for Engineers (LinkedIn 2014)
 
Thinkersco-Esic de la idea a la oportunidad de negocio - documentación
Thinkersco-Esic   de la idea a la oportunidad de negocio - documentaciónThinkersco-Esic   de la idea a la oportunidad de negocio - documentación
Thinkersco-Esic de la idea a la oportunidad de negocio - documentación
 
Convivencia escolar y alimentación emocional version 97 2003 krause
Convivencia escolar y alimentación emocional version 97 2003 krauseConvivencia escolar y alimentación emocional version 97 2003 krause
Convivencia escolar y alimentación emocional version 97 2003 krause
 
Escala CIWA
Escala CIWAEscala CIWA
Escala CIWA
 
Cautatorii de Povesti
Cautatorii de PovestiCautatorii de Povesti
Cautatorii de Povesti
 
CTT&HH 2010 AGECAM, "Curso sobre la Gestión eficiente de Flotas de Transporte"
CTT&HH 2010 AGECAM,  "Curso sobre la Gestión eficiente de Flotas de Transporte"CTT&HH 2010 AGECAM,  "Curso sobre la Gestión eficiente de Flotas de Transporte"
CTT&HH 2010 AGECAM, "Curso sobre la Gestión eficiente de Flotas de Transporte"
 

Ähnlich wie seniorweb.ch - ein soziales Netzwerk

Powerpoint Präsentation
Powerpoint PräsentationPowerpoint Präsentation
Powerpoint Präsentation
alfons buehlmann
 
Powerpointpraesi seniorweb organisation_struktur
Powerpointpraesi seniorweb organisation_strukturPowerpointpraesi seniorweb organisation_struktur
Powerpointpraesi seniorweb organisation_struktur
Christian Urech
 
Das soziale Netzwerk www.seniorweb.ch - interaktiv
Das soziale Netzwerk www.seniorweb.ch - interaktivDas soziale Netzwerk www.seniorweb.ch - interaktiv
Das soziale Netzwerk www.seniorweb.ch - interaktiv
alfons buehlmann
 
Web 2 0 für Online Fundraising
Web 2 0 für Online FundraisingWeb 2 0 für Online Fundraising
Web 2 0 für Online Fundraising
betterplace lab
 
Web 2 0 für Online Fundraising
Web 2 0 für Online FundraisingWeb 2 0 für Online Fundraising
Web 2 0 für Online Fundraising
betterplace lab
 
Öffentlichkeitsarbeit für Toastmaster Clubs
Öffentlichkeitsarbeit für Toastmaster ClubsÖffentlichkeitsarbeit für Toastmaster Clubs
Öffentlichkeitsarbeit für Toastmaster Clubs
Patrick Reuver
 
Wie Nutze Ich Das Portal
Wie Nutze Ich Das PortalWie Nutze Ich Das Portal
Wie Nutze Ich Das Portal
kiriediger
 
ROHINIE.COM:So bauen Sie sich erfolgreich ein LinkedIn-Netzwerk auf
ROHINIE.COM:So bauen Sie sich erfolgreich ein LinkedIn-Netzwerk aufROHINIE.COM:So bauen Sie sich erfolgreich ein LinkedIn-Netzwerk auf
ROHINIE.COM:So bauen Sie sich erfolgreich ein LinkedIn-Netzwerk auf
ROHINIE.COM Limited
 
ROHINIE.COM: So legen Sie Events mit LinkedIn´s Event Tool an
ROHINIE.COM: So legen Sie Events mit LinkedIn´s Event Tool anROHINIE.COM: So legen Sie Events mit LinkedIn´s Event Tool an
ROHINIE.COM: So legen Sie Events mit LinkedIn´s Event Tool an
ROHINIE.COM Limited
 
Zukunft des Journalismus - Convention Camp Hannover 2011
Zukunft des Journalismus - Convention Camp Hannover  2011Zukunft des Journalismus - Convention Camp Hannover  2011
Zukunft des Journalismus - Convention Camp Hannover 2011
Ulrike Langer
 
Social Media für EPU
Social Media für EPUSocial Media für EPU
Social Media für EPU
Gerlach & Co
 
Einführung Social Media 22.10.14 Frauennetz Winterthur
Einführung Social Media 22.10.14 Frauennetz WinterthurEinführung Social Media 22.10.14 Frauennetz Winterthur
Einführung Social Media 22.10.14 Frauennetz Winterthur
Blogwerk AG
 
Power Point PräSentation My Egis Community
Power Point PräSentation   My Egis CommunityPower Point PräSentation   My Egis Community
Power Point PräSentation My Egis Community
synaxonag
 
Anleitung zum fundraising2.0 CAMP 2011
Anleitung zum fundraising2.0 CAMP 2011Anleitung zum fundraising2.0 CAMP 2011
Anleitung zum fundraising2.0 CAMP 2011
Jörg Reschke
 
Onlinehelden: Fit für Facebook
Onlinehelden: Fit für FacebookOnlinehelden: Fit für Facebook
Onlinehelden: Fit für Facebook
betterplace lab
 
Digitale Selbstvermarktung Scoopcamp 2011
Digitale Selbstvermarktung Scoopcamp 2011Digitale Selbstvermarktung Scoopcamp 2011
Digitale Selbstvermarktung Scoopcamp 2011
Ulrike Langer
 
ROHINIE.COM: So dient Ihnen eine Firmenseite bei LinkedIn!
ROHINIE.COM: So dient Ihnen eine Firmenseite bei LinkedIn!ROHINIE.COM: So dient Ihnen eine Firmenseite bei LinkedIn!
ROHINIE.COM: So dient Ihnen eine Firmenseite bei LinkedIn!
ROHINIE.COM Limited
 

Ähnlich wie seniorweb.ch - ein soziales Netzwerk (20)

Powerpoint Präsentation
Powerpoint PräsentationPowerpoint Präsentation
Powerpoint Präsentation
 
Powerpointpraesi seniorweb organisation_struktur
Powerpointpraesi seniorweb organisation_strukturPowerpointpraesi seniorweb organisation_struktur
Powerpointpraesi seniorweb organisation_struktur
 
Das soziale Netzwerk www.seniorweb.ch - interaktiv
Das soziale Netzwerk www.seniorweb.ch - interaktivDas soziale Netzwerk www.seniorweb.ch - interaktiv
Das soziale Netzwerk www.seniorweb.ch - interaktiv
 
Web 2 0 für Online Fundraising
Web 2 0 für Online FundraisingWeb 2 0 für Online Fundraising
Web 2 0 für Online Fundraising
 
Web 2 0 für Online Fundraising
Web 2 0 für Online FundraisingWeb 2 0 für Online Fundraising
Web 2 0 für Online Fundraising
 
Öffentlichkeitsarbeit für Toastmaster Clubs
Öffentlichkeitsarbeit für Toastmaster ClubsÖffentlichkeitsarbeit für Toastmaster Clubs
Öffentlichkeitsarbeit für Toastmaster Clubs
 
Wie Nutze Ich Das Portal
Wie Nutze Ich Das PortalWie Nutze Ich Das Portal
Wie Nutze Ich Das Portal
 
Helfer demo animiert
Helfer demo animiertHelfer demo animiert
Helfer demo animiert
 
ROHINIE.COM:So bauen Sie sich erfolgreich ein LinkedIn-Netzwerk auf
ROHINIE.COM:So bauen Sie sich erfolgreich ein LinkedIn-Netzwerk aufROHINIE.COM:So bauen Sie sich erfolgreich ein LinkedIn-Netzwerk auf
ROHINIE.COM:So bauen Sie sich erfolgreich ein LinkedIn-Netzwerk auf
 
Mehr Gründergeist !!!
Mehr Gründergeist !!!Mehr Gründergeist !!!
Mehr Gründergeist !!!
 
ROHINIE.COM: So legen Sie Events mit LinkedIn´s Event Tool an
ROHINIE.COM: So legen Sie Events mit LinkedIn´s Event Tool anROHINIE.COM: So legen Sie Events mit LinkedIn´s Event Tool an
ROHINIE.COM: So legen Sie Events mit LinkedIn´s Event Tool an
 
Zukunft des Journalismus - Convention Camp Hannover 2011
Zukunft des Journalismus - Convention Camp Hannover  2011Zukunft des Journalismus - Convention Camp Hannover  2011
Zukunft des Journalismus - Convention Camp Hannover 2011
 
Social Media für EPU
Social Media für EPUSocial Media für EPU
Social Media für EPU
 
Einführung Social Media 22.10.14 Frauennetz Winterthur
Einführung Social Media 22.10.14 Frauennetz WinterthurEinführung Social Media 22.10.14 Frauennetz Winterthur
Einführung Social Media 22.10.14 Frauennetz Winterthur
 
Power Point PräSentation My Egis Community
Power Point PräSentation   My Egis CommunityPower Point PräSentation   My Egis Community
Power Point PräSentation My Egis Community
 
Anleitung zum fundraising2.0 CAMP 2011
Anleitung zum fundraising2.0 CAMP 2011Anleitung zum fundraising2.0 CAMP 2011
Anleitung zum fundraising2.0 CAMP 2011
 
Meinverein De Basis
Meinverein De BasisMeinverein De Basis
Meinverein De Basis
 
Onlinehelden: Fit für Facebook
Onlinehelden: Fit für FacebookOnlinehelden: Fit für Facebook
Onlinehelden: Fit für Facebook
 
Digitale Selbstvermarktung Scoopcamp 2011
Digitale Selbstvermarktung Scoopcamp 2011Digitale Selbstvermarktung Scoopcamp 2011
Digitale Selbstvermarktung Scoopcamp 2011
 
ROHINIE.COM: So dient Ihnen eine Firmenseite bei LinkedIn!
ROHINIE.COM: So dient Ihnen eine Firmenseite bei LinkedIn!ROHINIE.COM: So dient Ihnen eine Firmenseite bei LinkedIn!
ROHINIE.COM: So dient Ihnen eine Firmenseite bei LinkedIn!
 

Mehr von alfons buehlmann

Projektorganisation "Freie Fahrt ins Internet" 2012
Projektorganisation "Freie Fahrt ins Internet" 2012Projektorganisation "Freie Fahrt ins Internet" 2012
Projektorganisation "Freie Fahrt ins Internet" 2012
alfons buehlmann
 
Die Organisationsstruktur von seniorwe.ch
Die Organisationsstruktur von seniorwe.chDie Organisationsstruktur von seniorwe.ch
Die Organisationsstruktur von seniorwe.ch
alfons buehlmann
 
Unsere Team Regeln
Unsere Team RegelnUnsere Team Regeln
Unsere Team Regeln
alfons buehlmann
 
00 Herz 1
00 Herz 100 Herz 1
00 Herz 1
alfons buehlmann
 
Cenizas VolcàN ChaitèN 02
Cenizas VolcàN ChaitèN 02Cenizas VolcàN ChaitèN 02
Cenizas VolcàN ChaitèN 02
alfons buehlmann
 
Pc Konfiguration
Pc KonfigurationPc Konfiguration
Pc Konfiguration
alfons buehlmann
 
Pc Komponenten
Pc KomponentenPc Komponenten
Pc Komponenten
alfons buehlmann
 
Einladung zum seniorweb.ch
Einladung zum seniorweb.chEinladung zum seniorweb.ch
Einladung zum seniorweb.ch
alfons buehlmann
 
Entwicklung Zum Mitmachweb 2.0
Entwicklung Zum Mitmachweb 2.0Entwicklung Zum Mitmachweb 2.0
Entwicklung Zum Mitmachweb 2.0
alfons buehlmann
 

Mehr von alfons buehlmann (9)

Projektorganisation "Freie Fahrt ins Internet" 2012
Projektorganisation "Freie Fahrt ins Internet" 2012Projektorganisation "Freie Fahrt ins Internet" 2012
Projektorganisation "Freie Fahrt ins Internet" 2012
 
Die Organisationsstruktur von seniorwe.ch
Die Organisationsstruktur von seniorwe.chDie Organisationsstruktur von seniorwe.ch
Die Organisationsstruktur von seniorwe.ch
 
Unsere Team Regeln
Unsere Team RegelnUnsere Team Regeln
Unsere Team Regeln
 
00 Herz 1
00 Herz 100 Herz 1
00 Herz 1
 
Cenizas VolcàN ChaitèN 02
Cenizas VolcàN ChaitèN 02Cenizas VolcàN ChaitèN 02
Cenizas VolcàN ChaitèN 02
 
Pc Konfiguration
Pc KonfigurationPc Konfiguration
Pc Konfiguration
 
Pc Komponenten
Pc KomponentenPc Komponenten
Pc Komponenten
 
Einladung zum seniorweb.ch
Einladung zum seniorweb.chEinladung zum seniorweb.ch
Einladung zum seniorweb.ch
 
Entwicklung Zum Mitmachweb 2.0
Entwicklung Zum Mitmachweb 2.0Entwicklung Zum Mitmachweb 2.0
Entwicklung Zum Mitmachweb 2.0
 

seniorweb.ch - ein soziales Netzwerk

  • 1. Präsentation der Websitewww.seniorweb.chWas finde ich auf seniorweb.ch?
  • 2. Wie nutze ich seniorweb.ch?Präsentation von www.seniorweb.ch 1
  • 3. ZweckAus den Statuten der Stiftung ProSeniorwebfür die Generation 50+
  • 5. sich für neue Kommunikationsformen einsetzen
  • 6. dem digitalen Graben entgegenwirken
  • 7. Dienstleistungen für ältere Menschen vermitteln
  • 8. die Zusammenarbeit mit gleichgelagerten Organisation und
  • 10. die Vernetzung von älteren Menschen mit gleichen oder ähnlichen Interessen fördern
  • 11. gesamtschweizerisch in allen Sprachregionen tätig sein und
  • 12. Kontakte zu Auslandschweizern pflegenPräsentation von www.seniorweb.ch 2
  • 13. Auf Logo klickenDie StartseiteWerbungNavigations-leisten „Schaufenster“ mit aktuellen und wichtigen BeiträgenInhalte Menu AdministrativesPräsentation von www.seniorweb.ch 3
  • 15. Magazinseniorweb.chDie Inhalte von seniorweb.ch beziehen sich in vielfältiger Weise auf alle Lebenslagen und Themen der Generation 50+.Von Arbeitswelt über Freizeit, Gesundheit, Konsum, Partnerschaft, Pensionierung bis Vorsorge.Lesen und kommentieren Sie täglich aktuelle Artikel und Kolumnen unserer Senioren-Redaktion und die Blogs von Seniorweb-Mitgliedern.
  • 16. Informieren Sie sich über Unterhaltungsangebote.
  • 17. Abonnieren Sie unseren Newsletter, der Sie zweimal monatlich über Neuigkeiten informiert.
  • 18. Gestalten Sie Ihre persönliche Seniorweb-Seite mit Ihren Favoriten.Bildung | Gesundheit |Freizeit | Reisen |Konsum | Leben |Pensionierung |Vorsorge|Präsentation von www.seniorweb.ch 5
  • 19. Zugang zu den ArtikelnMenüleiste der RedaktionKommentar hinzufügenPräsentation von www.seniorweb.ch 6
  • 20. Clubseniorweb.chSeniorweb ermöglicht den Austausch über gemeinsame Interessen, Gruppentreffen, Kontakte unter Gleichgesinnten und die Pflege von Freundschaften, gegenseitige Hilfeleistungen und interaktive Tätigkeiten.Folgen Sie den Einladungen zu Veranstalt- ungen. Daraus ergeben sich neue Bekannt- schaften. Erstellen Sie Ihr Profil zur Kontaktpflege.
  • 21. Diskutieren Sie in den Foren über Fragen, die Sie bewegen. Schliessen Sie sich einer Gruppe an oder gründen Sie als Premium-Mitglied selber eine Gruppe, zum Beispiel für Ihren Verein, Ihren Jassclub, Wanderclub, usw. Organisieren sie selber gesellige Anlässe, Führungen, Wanderungen in Ihrer RegionForen | Chat | Blogs |Regionalgruppen |Interessengruppen |Präsentation von www.seniorweb.ch 7
  • 23. Diensteseniorweb.chSeniorweb vermittelt Dienstleistungen, Rat und Hilfe in allen Lebenslagen, auch in Ihrer Region, kostenlose Experten-Auskünfte zu Gesundheits-, Sport- und Computerfragen.Nutzen Sie Dienstleistungen wie Partnervermittlung, Immobilienmarkt, Reise- und Kursangebote, Gesundheits- Tipps u.v.a. Schalten Sie als Mitglied kostenlos eine private Kleinanzeige auf Testen Sie Ihre grauen Zellen mit unseren spielerischen Lernprogrammen Finden Sie die wichtigsten Adressen für ältere Menschen in Ihrer RegionExperten-Auskunft |Dienstleistungen |Wissen und Lernen |Kleinanzeigen |Präsentation von www.seniorweb.ch 9
  • 24. Unterhaltungseniorweb.ch Sinnvolle und interessante Unterhaltungs- angebote mit satirischen Beiträgen, Spielen, Quiz und Rätseln bereichern die Website. Zeigen Sie Ihre schönsten Bilder in eigenen Galerien. Pflegen Sie ab und zu ein vergnügliches Gehirnjogging mit einem kniffligen Spiel oder Quiz.Spiel und Spass | Rätsel |Grusskarten | RadioSilbergrau | Bildergalerien |Videos |Gehirnjogging|Präsentation von www.seniorweb.ch 10
  • 25. BenutzungBevorzugte Sprache wählenHilfen zum EinsteigenSuche in SWb AAAZoomen mitStrg + MausradInfos über SeniorwebCockpit des LesersCockpit des BenützersJederzeit zugänglichMein Profil: Angaben zur Person, Foto, zu Hobbys, Interessen usw.Mein Seniorweb: Persönliche Startseite Erstellen: Hier können Inhalte verfasst werdenPräsentation von www.seniorweb.ch 11
  • 26. WerkzeugeVerfügbareMenüs für denBenützerauf diese SeiteMenüder möglichenAktivitäten des des Nutzers/Mitglieds auf diese SeiteZum Beispiel:Kommentar hinzufügenSeite drucken / Artikel hörenPräsentation von www.seniorweb.ch 12
  • 27. Kategorien und LinksGleiche Begriffe für alle BereicheDynamische Erzeugung der Unterkategorien Nützliche LinksPräsentation von www.seniorweb.ch 13
  • 28. EditorSelber Texte schreibenfür Artikel, Blogbeiträge, Foren, Formulare usw..In Prinzip gleiche Technik und Symbolewie bei Windows, Word usw. anwenden. Link einfügen / deaktvierenBild vom Web herunterladen und einfügenVorgegebene Stile und Formate benützenFotos von Ihrem PC hochladenEinfügen von Word-Text5Präsentation von www.seniorweb.ch 14
  • 29. Gruppe gründen Zugang nur für Premium-Mitglied Erstellen…FormularGruppe erstellenGruppe gründenPräsentation von www.seniorweb.ch 15
  • 30. Gruppe gründenFormular « Gruppe erstellen »Die Anweisungen zur Erstellung des Formulars sind hier aufgeführt:Je nach Art der Gruppe (offen, moderiert, geschlossen) erfolgt die Mitgliedschaft entweder völlig frei, auf Antrag des neuen Gruppenmitglieds oder nur auf Einladung.Präsentation von www.seniorweb.ch 16
  • 31. Seniorweb-Botschafterin oder -Botschafter werdenSeniorweb schafft zusammen mit Ihnen die Voraussetzungen, damit Sie als Botschafterin oder -Botschafter tätig werden können: Sie können die Angebote und Möglichkeiten von Seniorweb Schwei z überzeugend zu präsentieren Sie können Fragen von interessierten Teilnehmenden an Workshops und Info- Veranstaltungen kompetent beantworten. Sie sind mit der Organisation von Seniorweb sowie der Funktionalität und dem Content von seniorweb.ch bestens vertraut.Seniorweb unterstützt Sie durch Schulung, mit Lernmaterialien und Logistik bei der Ausübung Ihrer Tätigkeit als Botschafterin oder Botschafter. Präsentation von www.seniorweb.ch 17
  • 32. Seniorweb-Botschafterin oder -Botschafter werdenIhr Gewinn: Sinnvolle, befriedigende Aufgabe Neue soziale Kontakte
  • 35. Etwas Neues lernen
  • 36. Gelegenheit, anderen Seniorinnen und Senioren etwas Nützliches zu vermitteln und Solidarität zu üben Sie werden selbst mit dem Internet und der Internet- Community seniorweb.ch bestens vertrautBotschafter und Botschafterinnen können zu Internethelfenden werden und umgekehrt. Die beiden Rollen gehen ineinander über. Präsentation von www.seniorweb.ch 18
  • 37. Seniorweb-Botschafterin oder -Botschafter werdenMögliche Aufgaben:  Kontakte herstellen: zu lokalen und regionalen Gemeinden, Vereinen, Kursanbietern, Computerias und Intitutionen im Altersbereich, um seniorweb.ch zu präsentieren und Kooperationen anzubieten. Initiieren und gründen neuer Regional- und Interessengruppen. Ausschau halten nach Interessenten, die bereit sind, ebenfalls als Botschafterin oder Botschafter für die Community tätig zu werden.Präsentation von www.seniorweb.ch 19
  • 38. Seniorweb-Botschafterin oder -Botschafter werdenMögliche Aufgaben:  Öffentlichkeitsarbeit in lokalen und regionalen Medien mit Berichten über seniorweb.ch und seine Angebote. Als Vertreter eines Vereins oder eines Verbandes auf seniorweb.ch eine Gruppe gründen und Mitglieder werben. An Messeauftritten und Veranstaltungen seniorweb.ch präsentieren und für Mitglieder werbenPräsentation von www.seniorweb.ch 20
  • 39. Seniorweb-Internethelferin- oder -helfer werdenSeniorweb schafft für Sie die Voraussetzungen, damit Sie als Internethelferin oder -helfer tätig werden können: Sie können die Angebote und Möglichkeiten von Seniorweb Schweiz überzeugend zu präsentieren Sie können Fragen von interessierten Teilnehmenden an Workshops und Info- Veranstaltungen kompetent beantworten. Sie sind mit der Organisation von Seniorweb sowie der Funktionalität und dem Content von seniorweb.ch bestens vertraut.Seniorweb unterstützt Sie durch Schulung, mit Lernmaterialien und Logistik bei der Ausübung Ihrer Tätigkeit als Internethelferin oder -helfer. Präsentation von www.seniorweb.ch 21
  • 40. Seniorweb-Internethelferin- oder -helfer werdenSeniorweb schafft für Sie die Voraussetzungen, damit Sie als Internethelferin oder -helfer tätig werden können: Sie können anderen Community- Mitgliedern Hilfeleistungen beim Kennenlernen der Plattform seniorweb.ch bieten. Sie können andere Community- Mitgliedern bei allfälligen Problemen im Umgang mit moderner Kommunikationstechnik unterstützen.Seniorweb unterstützt Sie durch Schulung, mit Lernmaterialien und Logistik bei der Ausübung Ihrer Tätigkeit als Internethelferin oder -helfer. Präsentation von www.seniorweb.ch 22
  • 41. Seniorweb-Internethelferin- oder -helfer werdenIhr Gewinn: Sinnvolle, befriedigende Aufgabe Neue soziale Kontakte
  • 44. Etwas Neues lernen
  • 45. Gelegenheit, anderen Seniorinnen und Senioren etwas Nützliches zu vermitteln und Solidarität zu üben Sie werden selbst mit dem Internet und der Internet- Community seniorweb.ch bestens vertrautInternet-Helfende können zu Botschafterinnen und Botschaftern werden und umgekehrt. Die beiden Rollen gehen ineinander über. Präsentation von www.seniorweb.ch 23
  • 46. Internethelferin oder -helfer werdenMögliche Aufgaben:  Sie machen Neumitgliedern die Funktionen von seniorweb.ch vertraut und ermutigen sie, eigene Inhalte auf die Plattform hochzu- laden und sich aktiv an Chats, Foren, Themen- und Regional- gruppen zu beteiligen oder selber eine Interessengruppe zu bilden. Sie sind bereit, in vertretbarem Rahmen technisch unerfahrenen Seniorinnen und Senioren in ihrer Region Unterstützung zu bieten (z.B. E-Mail-Account einrichten). Sie sprechen sich mit Seniorweb- BotschafterInnen ab und arbeiten mit ihnen zusammen bei Workshops und Kursen.Präsentation von www.seniorweb.ch 24
  • 47. Internethelferin oder -helfer werdenMögliche Aufgaben:  Sie helfen mit, dass Neumitglieder nach Bedarf technisch betreut werden. Sie prüfen in Zusammenarbeit mit den Seniorweb-BotschafterInnen, welche Computerias in ihrer Region zur Kooperation mit Seniorweb bereit und geeignet wären, Workshops für Seniorweb-Mitglieder durchzuführen. Sie helfen mit bei der Erstellung und Gestaltung von Anleitungen, Lernprogrammen und andern Unterlagen. Sie erteilen Einsteigern Hilfe und Ratschläge per Mail, Telefon, Skype oder Teamviewer (Remote).Präsentation von www.seniorweb.ch 25
  • 48. Weitere Möglichkeiten der Mitarbeit bei SeniorwebMögliche Aufgaben: Redaktion: Schreiben, redaktionell Bearbeiten, Übersetzen, Texte eingeben ins System…
  • 49. Forenmoderation: Moderieren Sie eines unserer zahlreichen Foren wie Mac-Forum, PC-Forum, Dorfplatz, Foto, Video, Audio, Kunst in Wort, Bild und Ton, Reisen, Alterspolitik usw. oder lancieren Sie ein neues Forum
  • 50. Regionalgruppen: Gründen Sie eine Regionalgruppe, eröffnen Sie einen Stammtisch oder Höck
  • 51. Bearbeitung von Teilbereichen wie Kleinanzeigen, PC-Support, Rat und Hilfe, E-Learning, Spiel und Spass, Veranstaltungskalender usw.
  • 52. Projektbezogene Mitarbeit: Als Botschafterin oder Botschafter, als Internethelfende, bei der Organisation oder Abwicklung von Veranstaltungen, in der Öffentlichkeitsarbeit oder bei Marketingmassnahmen…Präsentation von www.seniorweb.ch 26
  • 53. Was heisst „Mitarbeit“ bei Seniorweb?Alle Mitarbeiter arbeiten freiwillig, das heisst ohne finanzielle Entlohnung. Dafür erhalten Sie Dank und Anerkennung.
  • 54. Sie erhalten Spesenent-schädigung nach einem Reglement.
  • 55. Einmal im Jahr werden alle zu einer Mitarbeitertagung eingeladen.
  • 56. Alle Mitarbeitenden haben den Status von Premium-Mitgliedern, sind aber beitragsfrei.Präsentation von www.seniorweb.ch 27
  • 57. Warum mitarbeiten bei Seniorweb?weil eine sinnvolle Tätigkeit in der Freizeit auch im Seniorenalter Spass macht.
  • 58. weil eine Mitarbeit Möglichkeiten bietet, Neues kennenzulernen und anzuwenden.
  • 59. weil sie eine kreative Betätigung ermöglicht, die mit Befriedigung verbunden ist.
  • 60. weil sie zu neuen Bekannt-schaften führt, aus denen Freundschaften entstehen können.Präsentation von www.seniorweb.ch 28
  • 61. Wie wird Seniorweb finanziert?Die Kosten für Seniorweb werden etwa zu einem Drittel von den Gönnerbeiträgen der Premium-Mitglieder gedeckt.
  • 62. Der Rest wird über Werbeaufträge und Partnerschaften finanziert.
  • 63. Die obere und die rechte Spalte der Website seniorweb.ch ist für die Werbepartnern reserviert.Präsentation von www.seniorweb.ch 29
  • 64. Wie ist Seniorweb entstanden? Ein kurzer Rückblick1998 Gründung aufgrund einer EinzelinitiativeMit Unterstützung von: Migros Kulturprozent,
  • 65. Pro Senectute,
  • 66. EURAG2002 Gründung eines Trägervereins „Club Seniorweb“ und Übergabe der Webseite von den Gründern an den Verein (URL bleibt bei den Gründern)2003 neues Erscheinungsbild durch die neue Trägerschaft2004 Übernahme durch einen neuen Vereinsvorstand2007 Neuausrichtung in Aussehen und System2008 Gründung der Stiftung „Pro Seniorweb“, Auflösung des Trägervereins2010 Relaunch: neues Design, neue Funktionalität, stärker Ausrichtung auf „Community“Präsentation von www.seniorweb.ch 30
  • 67. Was ist Seniorweb?Präsentation von www.seniorweb.ch 31
  • 68. Organisationsstruktur seniorweb.chDie gemeinnützige Stiftung „Pro Seniorweb“ garantiert für Nachhaltigkeit, weilder Stiftungsrat dafür verantwortlich ist, dass der Stiftungszweck eingehalten wird (der Stiftungszweck ist in der Stiftungsurkunde festgehalten)die Stiftungsurkunde und das Stiftungsreglement der stetigen Kontrolle des EDI (eidg. Departement des Innern) unterliegendie Stiftung gemeinnützig und nicht gewinnorientiert istPräsentation von www.seniorweb.ch 32
  • 69. Organisationsstruktur seniorweb.chGemeinnützige Stiftung Pro Seniorweb als alleinige AktionärinBetriebsgesellschaft Seniorweb AGGeschäftsführung: Marketing, Content, Clubleben, Foren, Sprachbereiche, Finanzen, TechnikEtwa 80 freiwillige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter inRedaktion, Forenmoderation, Veranstaltungen, Support usw.Präsentation von www.seniorweb.ch 33
  • 70. Organisationsstruktur seniorweb.chDie Webseite „seniorweb.ch“ wird von einer Betriebsgesellschaft, die juristisch eine Aktiengesellschaft ist, betrieben.Die Aktien gehören zu 100% der Stiftung „pro Seniorweb“ und werden nicht gehandelt.Die Betriebsgesellschaft steht unter der strategischen Leitung eines Verwaltungsrates. Dieser hat die strategische Leitung, ermöglicht eine reibungslose Geschäftsführung; er unterstützt und überwacht die Geschäftsleitung.Geleitet wird der Betrieb von einem Führungsteam, das, wie alle Mitarbeitenden, „freiwillig“ arbeitet, das heisst ohne Entgelt. Es werden lediglich die Spesen vergütet.Präsentation von www.seniorweb.ch 34
  • 71. Ihre Ansprechpersonen im FührungsteamAlfons Bühlmann: Geschäftsleiter, Verantwortlicher für Content und RedaktionAnnemarie Giger: stellvertetende Geschäftsleiterin, Club, PersonalwesenWolly Schäfer: Systembetreuung, Schulung MitarbeiterPaul Surber/Sigrid Monauni: Finanzverwaltung, MitgliederadministrationChristian Urech: Marketing, ÖffentlichkeitsarbeitEric Waydia: Foren, Chat, franz. und ital. SprachbereichPräsentation von www.seniorweb.ch 35
  • 72. Weitere Ansprechpersonen:Werner Affentranger: Projektleiter „Senioren gehen online“Peter Fuchs: Technischer RedakionsleiterBrigitte Poltera: stellvertetende RedaktionsleiterinPräsentation von www.seniorweb.ch 36
  • 73. Vorteile einer Community wie seniorweb.ch für MitgliederVernetzung: Tun Sie sich mit Gleichgesinnten zusammenSoziale Kontakte: Lernen Sie neue Leute kennenGegenseitige Unterstützung: Austausch, Helfen undSich-helfen-LassenFörderung von Selbstwertgefühl und sozialerAnerkennungVerständigung zwischen den GenerationenVerhinderung eines „digitalen Grabens“ zwischenJung und AltFörderung und Erhalt der Selbstständigkeit und Lebensqualität im AlterTeilhabe älterer Menschen an der InformationsgesellschaftPräsentation von www.seniorweb.ch 37
  • 74. Wie profitiere ich vom Internet?Mailen:Zum Beispiel schriftlichen Kontakt pflegen mit Verwandten, Freunden und Bekannten, Geschäftliches abwickeln, Bilder und Dokumente übermitteln etc.Informationen beschaffen:Internet-Lexika (zum Beispiel: Wikipedia) konsultieren, Berichte und Zeitungen lesen, Fahrplan, Telefonbücher, Wörterbücher, Autoindex , Wettervoraussage etc. nachschlagen etc.Geschäfte tätigen:Im Internet einkaufen und verkaufen, E-Banking, Flug oder Hotel buchen etc.Präsentation von www.seniorweb.ch 38
  • 75. Kontakte suchen und pflegen im Internet?Präsentation von www.seniorweb.ch 39