SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
seniorweb.ch

Internet Helferin oder Helfer ?


Kernpunkte      Sie kennen die Web-Seite           Organisation, Funktionalität
                                                   und Inhalt von seniorweb.ch




                Sie präsentieren gerne             Angebote und Möglichkeiten von
                                                   Seniorweb Schweiz



                Sie können Fragen beantworten      An Workshops und Infoveranstaltungen




                Seniorweb unterstützt Sie durch Schulung, mit
                Lernmaterialien und Logistik bei der Ausübung Ihrer
                Tätigkeit als Internethelferin oder -helfer.
seniorweb.ch

Internet Helferin oder Helfer ?


Zwei Schwerpunkte



          Hilfeleistung auf der Plattform   Sie bieten anderen Community Mitgliedern
                                            Hilfeleistungen beim Kennenlernen der
                                            Plattform seniorweb.ch




          Hilfeleistung am Gerät            Sie unterstützen Community-Mitgliedern bei
                                            Problemen und im Umgang mit neuen
                                            Kommunikationstechniken
seniorweb.ch

Internet Helferin oder Helfer ?


Ihr Gewinn                   Sie lernen und erfahren mehr über das
                             INTERNET und die Seniorweb Gemeinschaft

                             Eine sinnvolle und befriedigende Aufgabe

                             Neue soziale Kontakte


                             Interessante Begegnungen


                             Neue Erfahrungen


                             Sie erweitern Ihren Horizont

                             Sie vermitteln nützliches
seniorweb.ch

Internet Helferin oder Helfer ?


Mögliche Aufgaben            Neumitglieder nach Bedarf technisch betreuen

                             Zusammenarbeit mit Seniorweb-
                             BotschafterInnen, finden von Computerias in der
                             Region die an einer Zusammenarbeit interessiert
                             sind

                             Durchführen von Workshops

                             Mithilfe bei Erstellung und Gestaltung von
                             Anleitungen, Lernprogrammen

                             Einsteigerhilfe und Ratschläge per Mail, Telefon,
                             Skype oder Teamviewer (Remote)

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Hesse Newman GreenBuilding 7 Fragen - 7 Antworten
Hesse Newman GreenBuilding 7 Fragen - 7 AntwortenHesse Newman GreenBuilding 7 Fragen - 7 Antworten
Hesse Newman GreenBuilding 7 Fragen - 7 Antworten
Christiane Pieper
 
SM+ Markenerlebnis Quarterly Edition Spezial Pop Up Stores
SM+ Markenerlebnis Quarterly Edition Spezial Pop Up StoresSM+ Markenerlebnis Quarterly Edition Spezial Pop Up Stores
SM+ Markenerlebnis Quarterly Edition Spezial Pop Up Stores
Sasserath Munzinger Plus
 
Teoría de la decisión
Teoría de la decisiónTeoría de la decisión
Teoría de la decisión
Jose Cedeño
 
Indicador de desempeño 4.3
Indicador de desempeño 4.3Indicador de desempeño 4.3
Indicador de desempeño 4.3
Dayannaserna
 
1
11
Festival de los oceanos 2014 cancun
Festival de los oceanos 2014 cancunFestival de los oceanos 2014 cancun
Festival de los oceanos 2014 cancun
Delphinus Swim with Dolphins
 
Cte octava secundaria
Cte octava secundariaCte octava secundaria
Cte octava secundaria
Emilio Armando Acosta
 
Expo defensa (1)
Expo defensa (1)Expo defensa (1)
Expo defensa (1)
Marco Orozco Brito
 
Boletin informativo sobre los trastornos alimenticios
Boletin informativo sobre los trastornos alimenticiosBoletin informativo sobre los trastornos alimenticios
Boletin informativo sobre los trastornos alimenticios
Emilio Armando Acosta
 
KEIN MOBBING PDF
KEIN MOBBING PDFKEIN MOBBING PDF
KEIN MOBBING PDF
Iván Moreno
 
Welches Gemüse essen wofür
Welches Gemüse essen wofürWelches Gemüse essen wofür
Welches Gemüse essen wofürMyfoodconcept
 
El perro atado.
El perro atado.El perro atado.
El perro atado.
María Zamorano
 
Kate
KateKate
Lineamientos tutores de acompañamiento
Lineamientos tutores de acompañamientoLineamientos tutores de acompañamiento
Lineamientos tutores de acompañamiento
Emilio Armando Acosta
 
Aufbau eines QM-Systems
Aufbau eines QM-SystemsAufbau eines QM-Systems
Aufbau eines QM-Systems
PromoTeam24 - Frank Heppner
 
Curso de amor
Curso de amorCurso de amor
Curso de amor
Joaquin Jjanreiki
 
Digitale Kompetenzen im Gymnasium
Digitale Kompetenzen im GymnasiumDigitale Kompetenzen im Gymnasium
Digitale Kompetenzen im GymnasiumPhilippe Wampfler
 
1.5 gráficas para la presentación de histograma y poligono de frecuencia
1.5 gráficas para la presentación de histograma y poligono de frecuencia1.5 gráficas para la presentación de histograma y poligono de frecuencia
1.5 gráficas para la presentación de histograma y poligono de frecuencia
Over Baltazar Solorzano
 
BeginnerUnit12
BeginnerUnit12BeginnerUnit12
BeginnerUnit12Learngle
 

Andere mochten auch (20)

Hesse Newman GreenBuilding 7 Fragen - 7 Antworten
Hesse Newman GreenBuilding 7 Fragen - 7 AntwortenHesse Newman GreenBuilding 7 Fragen - 7 Antworten
Hesse Newman GreenBuilding 7 Fragen - 7 Antworten
 
SM+ Markenerlebnis Quarterly Edition Spezial Pop Up Stores
SM+ Markenerlebnis Quarterly Edition Spezial Pop Up StoresSM+ Markenerlebnis Quarterly Edition Spezial Pop Up Stores
SM+ Markenerlebnis Quarterly Edition Spezial Pop Up Stores
 
Teoría de la decisión
Teoría de la decisiónTeoría de la decisión
Teoría de la decisión
 
Indicador de desempeño 4.3
Indicador de desempeño 4.3Indicador de desempeño 4.3
Indicador de desempeño 4.3
 
1
11
1
 
Festival de los oceanos 2014 cancun
Festival de los oceanos 2014 cancunFestival de los oceanos 2014 cancun
Festival de los oceanos 2014 cancun
 
Cte octava secundaria
Cte octava secundariaCte octava secundaria
Cte octava secundaria
 
Expo defensa (1)
Expo defensa (1)Expo defensa (1)
Expo defensa (1)
 
Boletin informativo sobre los trastornos alimenticios
Boletin informativo sobre los trastornos alimenticiosBoletin informativo sobre los trastornos alimenticios
Boletin informativo sobre los trastornos alimenticios
 
KEIN MOBBING PDF
KEIN MOBBING PDFKEIN MOBBING PDF
KEIN MOBBING PDF
 
1VF SAMUEL ENERGIAS
1VF SAMUEL ENERGIAS1VF SAMUEL ENERGIAS
1VF SAMUEL ENERGIAS
 
Welches Gemüse essen wofür
Welches Gemüse essen wofürWelches Gemüse essen wofür
Welches Gemüse essen wofür
 
El perro atado.
El perro atado.El perro atado.
El perro atado.
 
Kate
KateKate
Kate
 
Lineamientos tutores de acompañamiento
Lineamientos tutores de acompañamientoLineamientos tutores de acompañamiento
Lineamientos tutores de acompañamiento
 
Aufbau eines QM-Systems
Aufbau eines QM-SystemsAufbau eines QM-Systems
Aufbau eines QM-Systems
 
Curso de amor
Curso de amorCurso de amor
Curso de amor
 
Digitale Kompetenzen im Gymnasium
Digitale Kompetenzen im GymnasiumDigitale Kompetenzen im Gymnasium
Digitale Kompetenzen im Gymnasium
 
1.5 gráficas para la presentación de histograma y poligono de frecuencia
1.5 gráficas para la presentación de histograma y poligono de frecuencia1.5 gráficas para la presentación de histograma y poligono de frecuencia
1.5 gráficas para la presentación de histograma y poligono de frecuencia
 
BeginnerUnit12
BeginnerUnit12BeginnerUnit12
BeginnerUnit12
 

Ähnlich wie Helfer demo animiert

seniorweb.ch - ein soziales Netzwerk
seniorweb.ch - ein soziales Netzwerkseniorweb.ch - ein soziales Netzwerk
seniorweb.ch - ein soziales Netzwerk
alfons buehlmann
 
EFI-Workshop 2015 Pappenheim - WAP
EFI-Workshop 2015 Pappenheim - WAPEFI-Workshop 2015 Pappenheim - WAP
EFI-Workshop 2015 Pappenheim - WAP
Seniorenforum Würzburg und Umgebung
 
Virtueller Netzwerkerfolg.pdf
Virtueller Netzwerkerfolg.pdfVirtueller Netzwerkerfolg.pdf
Virtueller Netzwerkerfolg.pdf
Hasenchat Books
 
Iak10 ikea family community
Iak10 ikea family communityIak10 ikea family community
Iak10 ikea family communityWebster59
 
Überwindung der eigenen Grenzen in intellektuellen Networking-Prozessen
Überwindung der eigenen Grenzen in intellektuellen Networking-ProzessenÜberwindung der eigenen Grenzen in intellektuellen Networking-Prozessen
Überwindung der eigenen Grenzen in intellektuellen Networking-Prozessen
NETBAES
 
Workshop - eTwinning
Workshop - eTwinningWorkshop - eTwinning
Workshop - eTwinningelsa20
 
Online-Coaching als zeitgemäßes Instrument für die Personal- und Führungskräf...
Online-Coaching als zeitgemäßes Instrument für die Personal- und Führungskräf...Online-Coaching als zeitgemäßes Instrument für die Personal- und Führungskräf...
Online-Coaching als zeitgemäßes Instrument für die Personal- und Führungskräf...
Johannes Moskaliuk
 
OFFEN, VERNETZT, DIGITAL: Wer braucht noch Learning & Development?
OFFEN, VERNETZT, DIGITAL: Wer braucht noch Learning & Development?OFFEN, VERNETZT, DIGITAL: Wer braucht noch Learning & Development?
OFFEN, VERNETZT, DIGITAL: Wer braucht noch Learning & Development?
Jochen Robes
 
Aufbau und Moderation von Lerncommunities am Beispiel des SAP Learning Hub
Aufbau und Moderation von Lerncommunities am Beispiel des SAP Learning HubAufbau und Moderation von Lerncommunities am Beispiel des SAP Learning Hub
Aufbau und Moderation von Lerncommunities am Beispiel des SAP Learning HubThomas Jenewein
 
Auf den Spuren erfolgreicher Netzwerke
Auf den Spuren erfolgreicher NetzwerkeAuf den Spuren erfolgreicher Netzwerke
Auf den Spuren erfolgreicher Netzwerke
NETBAES
 
Internationales Projektmanagement in der Cloud
Internationales Projektmanagement in der CloudInternationales Projektmanagement in der Cloud
Internationales Projektmanagement in der Cloud
kategroup
 
Erwachsenenbildung aus Perspektive der traditionellen Erwachsenenbildungseinr...
Erwachsenenbildung aus Perspektive der traditionellen Erwachsenenbildungseinr...Erwachsenenbildung aus Perspektive der traditionellen Erwachsenenbildungseinr...
Erwachsenenbildung aus Perspektive der traditionellen Erwachsenenbildungseinr...
Sandra Schön (aka Schoen)
 
Online offline communitycamp 2010
Online offline communitycamp 2010Online offline communitycamp 2010
Online offline communitycamp 2010
Mario Leupold
 
Etwinners in aktion!
Etwinners in aktion! Etwinners in aktion!
Etwinners in aktion!
mxgiosi
 
Vom Labor in die Praxis – Konzepte für digitale Kommunikation und Teamarbeit
Vom Labor in die Praxis – Konzepte für digitale Kommunikation und TeamarbeitVom Labor in die Praxis – Konzepte für digitale Kommunikation und Teamarbeit
Vom Labor in die Praxis – Konzepte für digitale Kommunikation und Teamarbeit
Christian Zinke-Wehlmann
 
Elearning Panorama 2.0
Elearning Panorama 2.0Elearning Panorama 2.0
Elearning Panorama 2.0
Isabelle Dremeau
 
Wissensmanagement mit Web 2.0 (CeBIT 2009)
Wissensmanagement mit Web 2.0 (CeBIT 2009)Wissensmanagement mit Web 2.0 (CeBIT 2009)
Wissensmanagement mit Web 2.0 (CeBIT 2009)
Martina Goehring
 
Übersicht der Trainings und Schulungen
Übersicht der Trainings und Schulungen Übersicht der Trainings und Schulungen
Übersicht der Trainings und Schulungen
HIRSCHTEC
 

Ähnlich wie Helfer demo animiert (20)

seniorweb.ch - ein soziales Netzwerk
seniorweb.ch - ein soziales Netzwerkseniorweb.ch - ein soziales Netzwerk
seniorweb.ch - ein soziales Netzwerk
 
EFI-Workshop 2015 Pappenheim - WAP
EFI-Workshop 2015 Pappenheim - WAPEFI-Workshop 2015 Pappenheim - WAP
EFI-Workshop 2015 Pappenheim - WAP
 
Virtueller Netzwerkerfolg.pdf
Virtueller Netzwerkerfolg.pdfVirtueller Netzwerkerfolg.pdf
Virtueller Netzwerkerfolg.pdf
 
Iak10 ikea family community
Iak10 ikea family communityIak10 ikea family community
Iak10 ikea family community
 
Überwindung der eigenen Grenzen in intellektuellen Networking-Prozessen
Überwindung der eigenen Grenzen in intellektuellen Networking-ProzessenÜberwindung der eigenen Grenzen in intellektuellen Networking-Prozessen
Überwindung der eigenen Grenzen in intellektuellen Networking-Prozessen
 
Workshop - eTwinning
Workshop - eTwinningWorkshop - eTwinning
Workshop - eTwinning
 
Online-Coaching als zeitgemäßes Instrument für die Personal- und Führungskräf...
Online-Coaching als zeitgemäßes Instrument für die Personal- und Führungskräf...Online-Coaching als zeitgemäßes Instrument für die Personal- und Führungskräf...
Online-Coaching als zeitgemäßes Instrument für die Personal- und Führungskräf...
 
OFFEN, VERNETZT, DIGITAL: Wer braucht noch Learning & Development?
OFFEN, VERNETZT, DIGITAL: Wer braucht noch Learning & Development?OFFEN, VERNETZT, DIGITAL: Wer braucht noch Learning & Development?
OFFEN, VERNETZT, DIGITAL: Wer braucht noch Learning & Development?
 
Aufbau und Moderation von Lerncommunities am Beispiel des SAP Learning Hub
Aufbau und Moderation von Lerncommunities am Beispiel des SAP Learning HubAufbau und Moderation von Lerncommunities am Beispiel des SAP Learning Hub
Aufbau und Moderation von Lerncommunities am Beispiel des SAP Learning Hub
 
Auf den Spuren erfolgreicher Netzwerke
Auf den Spuren erfolgreicher NetzwerkeAuf den Spuren erfolgreicher Netzwerke
Auf den Spuren erfolgreicher Netzwerke
 
Internationales Projektmanagement in der Cloud
Internationales Projektmanagement in der CloudInternationales Projektmanagement in der Cloud
Internationales Projektmanagement in der Cloud
 
Erwachsenenbildung aus Perspektive der traditionellen Erwachsenenbildungseinr...
Erwachsenenbildung aus Perspektive der traditionellen Erwachsenenbildungseinr...Erwachsenenbildung aus Perspektive der traditionellen Erwachsenenbildungseinr...
Erwachsenenbildung aus Perspektive der traditionellen Erwachsenenbildungseinr...
 
Online offline communitycamp 2010
Online offline communitycamp 2010Online offline communitycamp 2010
Online offline communitycamp 2010
 
Etwinners in aktion!
Etwinners in aktion! Etwinners in aktion!
Etwinners in aktion!
 
Schulung in Networking
Schulung in NetworkingSchulung in Networking
Schulung in Networking
 
Kurzpräsi tao
Kurzpräsi taoKurzpräsi tao
Kurzpräsi tao
 
Vom Labor in die Praxis – Konzepte für digitale Kommunikation und Teamarbeit
Vom Labor in die Praxis – Konzepte für digitale Kommunikation und TeamarbeitVom Labor in die Praxis – Konzepte für digitale Kommunikation und Teamarbeit
Vom Labor in die Praxis – Konzepte für digitale Kommunikation und Teamarbeit
 
Elearning Panorama 2.0
Elearning Panorama 2.0Elearning Panorama 2.0
Elearning Panorama 2.0
 
Wissensmanagement mit Web 2.0 (CeBIT 2009)
Wissensmanagement mit Web 2.0 (CeBIT 2009)Wissensmanagement mit Web 2.0 (CeBIT 2009)
Wissensmanagement mit Web 2.0 (CeBIT 2009)
 
Übersicht der Trainings und Schulungen
Übersicht der Trainings und Schulungen Übersicht der Trainings und Schulungen
Übersicht der Trainings und Schulungen
 

Mehr von Christian Urech

Schulungskonzept botschafter workshops
Schulungskonzept botschafter workshopsSchulungskonzept botschafter workshops
Schulungskonzept botschafter workshopsChristian Urech
 
Powerpointpraesi seniorweb marketing_massnahmen kopie
Powerpointpraesi seniorweb marketing_massnahmen kopiePowerpointpraesi seniorweb marketing_massnahmen kopie
Powerpointpraesi seniorweb marketing_massnahmen kopieChristian Urech
 
Sw verantwortung-technik-support
Sw verantwortung-technik-supportSw verantwortung-technik-support
Sw verantwortung-technik-supportChristian Urech
 
Powerpointpraesi seniorweb foren_chats
Powerpointpraesi seniorweb foren_chatsPowerpointpraesi seniorweb foren_chats
Powerpointpraesi seniorweb foren_chatsChristian Urech
 
Powerpointpraesi seniorweb marketing
Powerpointpraesi seniorweb marketingPowerpointpraesi seniorweb marketing
Powerpointpraesi seniorweb marketingChristian Urech
 
Powerpointpraesi seniorweb organisation_struktur
Powerpointpraesi seniorweb organisation_strukturPowerpointpraesi seniorweb organisation_struktur
Powerpointpraesi seniorweb organisation_strukturChristian Urech
 

Mehr von Christian Urech (8)

Schulungskonzept botschafter workshops
Schulungskonzept botschafter workshopsSchulungskonzept botschafter workshops
Schulungskonzept botschafter workshops
 
Powerpointpraesi seniorweb marketing_massnahmen kopie
Powerpointpraesi seniorweb marketing_massnahmen kopiePowerpointpraesi seniorweb marketing_massnahmen kopie
Powerpointpraesi seniorweb marketing_massnahmen kopie
 
Sw verantwortung-technik-support
Sw verantwortung-technik-supportSw verantwortung-technik-support
Sw verantwortung-technik-support
 
Powerpointpraesi seniorweb foren_chats
Powerpointpraesi seniorweb foren_chatsPowerpointpraesi seniorweb foren_chats
Powerpointpraesi seniorweb foren_chats
 
Powerpointpraesi seniorweb marketing
Powerpointpraesi seniorweb marketingPowerpointpraesi seniorweb marketing
Powerpointpraesi seniorweb marketing
 
Powerpointpraesi seniorweb organisation_struktur
Powerpointpraesi seniorweb organisation_strukturPowerpointpraesi seniorweb organisation_struktur
Powerpointpraesi seniorweb organisation_struktur
 
100728 foren
100728 foren100728 foren
100728 foren
 
100728 bogs und chats
100728 bogs und chats100728 bogs und chats
100728 bogs und chats
 

Helfer demo animiert

  • 1. seniorweb.ch Internet Helferin oder Helfer ? Kernpunkte Sie kennen die Web-Seite Organisation, Funktionalität und Inhalt von seniorweb.ch Sie präsentieren gerne Angebote und Möglichkeiten von Seniorweb Schweiz Sie können Fragen beantworten An Workshops und Infoveranstaltungen Seniorweb unterstützt Sie durch Schulung, mit Lernmaterialien und Logistik bei der Ausübung Ihrer Tätigkeit als Internethelferin oder -helfer.
  • 2. seniorweb.ch Internet Helferin oder Helfer ? Zwei Schwerpunkte Hilfeleistung auf der Plattform Sie bieten anderen Community Mitgliedern Hilfeleistungen beim Kennenlernen der Plattform seniorweb.ch Hilfeleistung am Gerät Sie unterstützen Community-Mitgliedern bei Problemen und im Umgang mit neuen Kommunikationstechniken
  • 3. seniorweb.ch Internet Helferin oder Helfer ? Ihr Gewinn Sie lernen und erfahren mehr über das INTERNET und die Seniorweb Gemeinschaft Eine sinnvolle und befriedigende Aufgabe Neue soziale Kontakte Interessante Begegnungen Neue Erfahrungen Sie erweitern Ihren Horizont Sie vermitteln nützliches
  • 4. seniorweb.ch Internet Helferin oder Helfer ? Mögliche Aufgaben Neumitglieder nach Bedarf technisch betreuen Zusammenarbeit mit Seniorweb- BotschafterInnen, finden von Computerias in der Region die an einer Zusammenarbeit interessiert sind Durchführen von Workshops Mithilfe bei Erstellung und Gestaltung von Anleitungen, Lernprogrammen Einsteigerhilfe und Ratschläge per Mail, Telefon, Skype oder Teamviewer (Remote)