SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Rap-Musik ist cool
Januar 2015
Ziele:
1) To learn how to talk about different
styles of music in German.
2) To revise how to say what we like and
do not like.
Wie heißt das auf Englisch?
Ich höre gern Rap-Musik.
Ich höre gern klassische
Musik.
Ich höre gern Dance-Musik.
Ich höre gern Techno-Musik.
Ich höre gern Opernmusik.
Ich höre gern Popmusik.
Ich höre gern Heavymetal-
Musik.
Ich höre gern R&B-Musik.
I like listening to rap music.
I like listening to classical
music.
I like listening to dance.
I like listening to techno.
I like listening to opera.
I like listening to pop.
I like listening to heavy
metal.
I like listening to R & B
music.
Grammatik!
Ich höre gern Popmusik.
Ich höre nicht gern klassische Musik.
Grammatik!
Ich höre gern Popmusik.
Ich höre nicht gern klassische Musik.
Grammatik!
Ich höre gern Popmusik.
Ich höre nicht gern klassische Musik.
What is the word coloured in blue
called? What type of word is it?
Ordnet die Wörter
1. nicht/Popmusik/ich/höre/gern.
2. höre/Opernmusik/gern/ich.
3. gern/besuche/ich/Chatrooms.
4. nicht/mache/ich/Hausaufgaben/gern/meine.
5. ich/Internet/im/surfe/gern.
6. Computerspiele/ich/nicht/gern/spiele.
Ich höre nicht gern Popmusik.
Ich höre gern Opernmusik.
Ich besuche gern Chatrooms.
Ich mache nicht gern meine Hausaufgaben.
Ich surfe gern im Internet.
Ich spiele nicht gern Computerspiele.
Ich downloade nicht gern Musik.
Schreibt es auf
Ich höre gern Rap-Musik.
Ich höre gern klassische
Musik.
Ich höre gern Dance-Musik.
Ich höre gern Techno-Musik.
Ich höre gern Opernmusik.
Ich höre gern Popmusik.
Ich höre gern Heavymetal-
Musik.
Ich höre gern R&B-Musik.
_____________________
_____________________
_____________________
_____________________
_____________________
_____________________
_____________________
_____________________
Read through the text and answer the questions
in English
Ich habe einen Laptop zu
Hause. Ich mache meine
Hausaufgaben – das finde ich
langweilig! Ich surfe auch im
Internet und ich kontaktiere
meine Freunde über Facebook.
Ich finde Facebook total
fantastisch! Ich sehe auch
DVDs und ich downloade Musik.
Das finde ich sehr einfach!
Ich schreibe und lese E-Mails,
das ist interessant.
Musik? Ich höre sehr gern
Popmusik und R&B-Musik und
ich finde Opernmusik
fantastisch. Ich finde
klassische Muisk langweilig!
1. How does she find her
homework?
2. How does she find
downloading music?
3. When she surfs the internet,
what else does she do?
4. How does she find opera
music?
5. Where is her laptop?
6. What does she think of
classical music?
7. How does she find using
emails?
Wie heißt das auf Englisch?
jeden Tag
manchmal
oft
ab und zu
am Wochenende
nie
Ich höre Musik.
Ich gehe in ein Konzert.
Ich kaufe CDs.
Ich singe.
every day
sometimes
often
now and again
at the weekend
never
I listen to music.
I go to a concert.
I buy CDs.
I sing.
Wortstellung
Ich höre jeden Tag Musik.
Ich mache am Wochenende meine
Hausaufgaben.
The time phrase goes AFTER the verb.
Ordnet die Wörter
1. jeden Tag/ich/höre/Popmusik.
2. surfe/ab und zu/ich/Internet/im.
3. am Wochenende/ich/CDs/kaufe.
4. nie/Opernmusik/ich/höre.
5. ich/oft/Chatrooms/besuche.
6. in/ich/manchmal/Konzert/gehe/ein.
7. singe/nie/ich.
Ich höre jeden Tag Popmusik.
Ich surfe ab und zu im Internet.
Ich kaufe am Wochenende CDs.
Ich höre nie Opernmusik.
Ich besuche oft Chatrooms.
Ich gehe manchmal in ein Konzert.
Ich singe nie.
Ich spiele jeden Tag Computerspiele.
Wie sagt man das auf Deutsch?
1. I listen to music every day.
2. I sing now and again.
3. I buy CDs at the weekend.
4. I never go to a concert.
5. I like listening to pop music. I find it cool.
6. I don’t like listening to rap music. I find it
Ich höre jeden Tag Musik.
Ich singe ab und zu.
Ich kaufe am Wochenende CDs.
Ich gehe nie in ein Konzert.
Ich höre gern Popmusik. Das finde ich cool.
Ich höre nicht gern Rap-Musik. Das finde ich langweilig.
Verbindet die Sätze mit ‘weil’
1. Ich höre sehr gern Rap-Musik. Das finde
ich sehr cool.
2. Ich höre gar nicht gern Opernmusik.
Das finde ich total langweilig.
3. Ich höre gern klassiche Musik. Das
finde ich ziemlich schön.
4. Ich höre nicht gern Popmusik. Das finde
ich extrem doof.

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Icebreakers bei Live-Online Veranstaltungen
Icebreakers bei Live-Online VeranstaltungenIcebreakers bei Live-Online Veranstaltungen
Icebreakers bei Live-Online Veranstaltungen
aquarana
 
PROFACTOR Gruppe | Easy Strobe
PROFACTOR Gruppe | Easy StrobePROFACTOR Gruppe | Easy Strobe
PROFACTOR Gruppe | Easy StrobePROFACTOR Group
 
Social Media - den Hype auf den Boden bringen Volume 7
Social Media - den Hype auf den Boden bringen Volume 7Social Media - den Hype auf den Boden bringen Volume 7
Social Media - den Hype auf den Boden bringen Volume 7
ScribbleLive
 
Dialog Marketing ins ❤ Ihrer Kunden.
Dialog Marketing ins ❤ Ihrer Kunden.Dialog Marketing ins ❤ Ihrer Kunden.
Dialog Marketing ins ❤ Ihrer Kunden.
Ralf Weissbaum
 
Rechtliche Herausforderungen im internationalen B2C-Onlinehandel,
Rechtliche Herausforderungen im internationalen B2C-Onlinehandel,Rechtliche Herausforderungen im internationalen B2C-Onlinehandel,
Rechtliche Herausforderungen im internationalen B2C-Onlinehandel,
Trusted Shops
 
Google+: Seien Sie da, wo die Kunden Sie suchen!
Google+: Seien Sie da, wo die Kunden Sie suchen!Google+: Seien Sie da, wo die Kunden Sie suchen!
Google+: Seien Sie da, wo die Kunden Sie suchen!
ScribbleLive
 
Netvibes Social Media Dashboard Workshop | Twittwoch zu Berlin, Oktober 2010
Netvibes Social Media Dashboard Workshop | Twittwoch zu Berlin, Oktober 2010Netvibes Social Media Dashboard Workshop | Twittwoch zu Berlin, Oktober 2010
Netvibes Social Media Dashboard Workshop | Twittwoch zu Berlin, Oktober 2010
Twittwoch e.V.
 
Claus Hesseling: Twitter als Recherchetool
Claus Hesseling: Twitter als RecherchetoolClaus Hesseling: Twitter als Recherchetool
Claus Hesseling: Twitter als RecherchetoolLokalrundfunktage
 
Schummelzettel Freie Bildungsinhalte nutzen
Schummelzettel Freie Bildungsinhalte nutzenSchummelzettel Freie Bildungsinhalte nutzen
Schummelzettel Freie Bildungsinhalte nutzen
aquarana
 
TV App Development - Überblick und Einblick
TV App Development - Überblick und EinblickTV App Development - Überblick und Einblick
TV App Development - Überblick und Einblick
Christian Münch
 
Umsetzung der E-Learning Strategie DHBW
Umsetzung der E-Learning Strategie DHBWUmsetzung der E-Learning Strategie DHBW
Umsetzung der E-Learning Strategie DHBW
Ulf-Daniel Ehlers
 
Social Media-Einsatz in der GLS Bank
Social Media-Einsatz in der GLS BankSocial Media-Einsatz in der GLS Bank
Social Media-Einsatz in der GLS Bank
comisch - Agentur für Marktgespräche
 
Badekristalle Verwöhnset
Badekristalle VerwöhnsetBadekristalle Verwöhnset
Badekristalle Verwöhnset
calp1
 
DOC090215-09022015200436
DOC090215-09022015200436DOC090215-09022015200436
DOC090215-09022015200436jalal al-basha
 
Nilai ujian nasional smpn 3 gresik 2014
Nilai ujian nasional smpn 3 gresik 2014Nilai ujian nasional smpn 3 gresik 2014
Nilai ujian nasional smpn 3 gresik 2014smpn3gresik
 

Andere mochten auch (20)

Icebreakers bei Live-Online Veranstaltungen
Icebreakers bei Live-Online VeranstaltungenIcebreakers bei Live-Online Veranstaltungen
Icebreakers bei Live-Online Veranstaltungen
 
PROFACTOR Gruppe | Easy Strobe
PROFACTOR Gruppe | Easy StrobePROFACTOR Gruppe | Easy Strobe
PROFACTOR Gruppe | Easy Strobe
 
Social Media - den Hype auf den Boden bringen Volume 7
Social Media - den Hype auf den Boden bringen Volume 7Social Media - den Hype auf den Boden bringen Volume 7
Social Media - den Hype auf den Boden bringen Volume 7
 
Dialog Marketing ins ❤ Ihrer Kunden.
Dialog Marketing ins ❤ Ihrer Kunden.Dialog Marketing ins ❤ Ihrer Kunden.
Dialog Marketing ins ❤ Ihrer Kunden.
 
Rechtliche Herausforderungen im internationalen B2C-Onlinehandel,
Rechtliche Herausforderungen im internationalen B2C-Onlinehandel,Rechtliche Herausforderungen im internationalen B2C-Onlinehandel,
Rechtliche Herausforderungen im internationalen B2C-Onlinehandel,
 
Google+: Seien Sie da, wo die Kunden Sie suchen!
Google+: Seien Sie da, wo die Kunden Sie suchen!Google+: Seien Sie da, wo die Kunden Sie suchen!
Google+: Seien Sie da, wo die Kunden Sie suchen!
 
Netvibes Social Media Dashboard Workshop | Twittwoch zu Berlin, Oktober 2010
Netvibes Social Media Dashboard Workshop | Twittwoch zu Berlin, Oktober 2010Netvibes Social Media Dashboard Workshop | Twittwoch zu Berlin, Oktober 2010
Netvibes Social Media Dashboard Workshop | Twittwoch zu Berlin, Oktober 2010
 
Claus Hesseling: Twitter als Recherchetool
Claus Hesseling: Twitter als RecherchetoolClaus Hesseling: Twitter als Recherchetool
Claus Hesseling: Twitter als Recherchetool
 
Schummelzettel Freie Bildungsinhalte nutzen
Schummelzettel Freie Bildungsinhalte nutzenSchummelzettel Freie Bildungsinhalte nutzen
Schummelzettel Freie Bildungsinhalte nutzen
 
TV App Development - Überblick und Einblick
TV App Development - Überblick und EinblickTV App Development - Überblick und Einblick
TV App Development - Überblick und Einblick
 
Umsetzung der E-Learning Strategie DHBW
Umsetzung der E-Learning Strategie DHBWUmsetzung der E-Learning Strategie DHBW
Umsetzung der E-Learning Strategie DHBW
 
Social Media-Einsatz in der GLS Bank
Social Media-Einsatz in der GLS BankSocial Media-Einsatz in der GLS Bank
Social Media-Einsatz in der GLS Bank
 
Matthias ramsauer
Matthias ramsauerMatthias ramsauer
Matthias ramsauer
 
Badekristalle Verwöhnset
Badekristalle VerwöhnsetBadekristalle Verwöhnset
Badekristalle Verwöhnset
 
Rachel 7
Rachel 7Rachel 7
Rachel 7
 
[6] Nu P 03 1
[6] Nu P 03 1[6] Nu P 03 1
[6] Nu P 03 1
 
DOC090215-09022015200436
DOC090215-09022015200436DOC090215-09022015200436
DOC090215-09022015200436
 
Nilai ujian nasional smpn 3 gresik 2014
Nilai ujian nasional smpn 3 gresik 2014Nilai ujian nasional smpn 3 gresik 2014
Nilai ujian nasional smpn 3 gresik 2014
 
Hans Knobloch
Hans KnoblochHans Knobloch
Hans Knobloch
 
[1] Nu P 01 3
[1] Nu P 01 3[1] Nu P 01 3
[1] Nu P 01 3
 

Ähnlich wie Rap musik ist cool

Ks3 Unit 4 Freizeit
Ks3 Unit 4 FreizeitKs3 Unit 4 Freizeit
Ks3 Unit 4 FreizeitPGCEMaster
 
Nach der Schule. Freizeit 6 Klasse (1).pdf
Nach der Schule. Freizeit 6 Klasse (1).pdfNach der Schule. Freizeit 6 Klasse (1).pdf
Nach der Schule. Freizeit 6 Klasse (1).pdf
Репетитор Історія України
 
A1.1 Deutschsprache
A1.1 Deutschsprache A1.1 Deutschsprache
A1.1 Deutschsprache
MernaGamal9
 
5 немецк сидоренко_палій_2013_укр
5 немецк сидоренко_палій_2013_укр5 немецк сидоренко_палій_2013_укр
5 немецк сидоренко_палій_2013_укр
Aira_Roo
 
Nyameckaya mova 3kl_bydzko_ch1_bel_2018
Nyameckaya mova 3kl_bydzko_ch1_bel_2018Nyameckaya mova 3kl_bydzko_ch1_bel_2018
Nyameckaya mova 3kl_bydzko_ch1_bel_2018
NoName520
 
Nimecka 5-klas-sydorenko
Nimecka 5-klas-sydorenkoNimecka 5-klas-sydorenko
Nimecka 5-klas-sydorenko
kreidaros1
 
5 nm si_u_2013
5 nm si_u_20135 nm si_u_2013
5 nm si_u_2013
UA4-6
 
5
55
Німецька мова 5 клас Сидоренко, Палій 2013 от Freegdz.com
Німецька мова 5 клас Сидоренко, Палій 2013 от Freegdz.comНімецька мова 5 клас Сидоренко, Палій 2013 от Freegdz.com
Німецька мова 5 клас Сидоренко, Палій 2013 от Freegdz.com
freegdz
 
Vshkole nimecka mova_5-klas_sidorenko_palii_2013
Vshkole nimecka mova_5-klas_sidorenko_palii_2013Vshkole nimecka mova_5-klas_sidorenko_palii_2013
Vshkole nimecka mova_5-klas_sidorenko_palii_2013
Svinka Pepa
 
Past tense holidays (2) - Haben and Sein
Past tense holidays (2) - Haben and Sein Past tense holidays (2) - Haben and Sein
Past tense holidays (2) - Haben and Sein osamfl
 
Nemeckij 3kl budko_ch1_rus_2018
Nemeckij 3kl budko_ch1_rus_2018Nemeckij 3kl budko_ch1_rus_2018
Nemeckij 3kl budko_ch1_rus_2018
NoName520
 
Ks3 Unit 8 Ferien And Feiertage
Ks3 Unit 8 Ferien And FeiertageKs3 Unit 8 Ferien And Feiertage
Ks3 Unit 8 Ferien And FeiertagePGCEMaster
 
Nimetska mova-4-klas-sotnykova-2015
Nimetska mova-4-klas-sotnykova-2015Nimetska mova-4-klas-sotnykova-2015
Nimetska mova-4-klas-sotnykova-2015
kreidaros1
 
Kapitel 3
Kapitel 3Kapitel 3
Kapitel 3elavery
 

Ähnlich wie Rap musik ist cool (15)

Ks3 Unit 4 Freizeit
Ks3 Unit 4 FreizeitKs3 Unit 4 Freizeit
Ks3 Unit 4 Freizeit
 
Nach der Schule. Freizeit 6 Klasse (1).pdf
Nach der Schule. Freizeit 6 Klasse (1).pdfNach der Schule. Freizeit 6 Klasse (1).pdf
Nach der Schule. Freizeit 6 Klasse (1).pdf
 
A1.1 Deutschsprache
A1.1 Deutschsprache A1.1 Deutschsprache
A1.1 Deutschsprache
 
5 немецк сидоренко_палій_2013_укр
5 немецк сидоренко_палій_2013_укр5 немецк сидоренко_палій_2013_укр
5 немецк сидоренко_палій_2013_укр
 
Nyameckaya mova 3kl_bydzko_ch1_bel_2018
Nyameckaya mova 3kl_bydzko_ch1_bel_2018Nyameckaya mova 3kl_bydzko_ch1_bel_2018
Nyameckaya mova 3kl_bydzko_ch1_bel_2018
 
Nimecka 5-klas-sydorenko
Nimecka 5-klas-sydorenkoNimecka 5-klas-sydorenko
Nimecka 5-klas-sydorenko
 
5 nm si_u_2013
5 nm si_u_20135 nm si_u_2013
5 nm si_u_2013
 
5
55
5
 
Німецька мова 5 клас Сидоренко, Палій 2013 от Freegdz.com
Німецька мова 5 клас Сидоренко, Палій 2013 от Freegdz.comНімецька мова 5 клас Сидоренко, Палій 2013 от Freegdz.com
Німецька мова 5 клас Сидоренко, Палій 2013 от Freegdz.com
 
Vshkole nimecka mova_5-klas_sidorenko_palii_2013
Vshkole nimecka mova_5-klas_sidorenko_palii_2013Vshkole nimecka mova_5-klas_sidorenko_palii_2013
Vshkole nimecka mova_5-klas_sidorenko_palii_2013
 
Past tense holidays (2) - Haben and Sein
Past tense holidays (2) - Haben and Sein Past tense holidays (2) - Haben and Sein
Past tense holidays (2) - Haben and Sein
 
Nemeckij 3kl budko_ch1_rus_2018
Nemeckij 3kl budko_ch1_rus_2018Nemeckij 3kl budko_ch1_rus_2018
Nemeckij 3kl budko_ch1_rus_2018
 
Ks3 Unit 8 Ferien And Feiertage
Ks3 Unit 8 Ferien And FeiertageKs3 Unit 8 Ferien And Feiertage
Ks3 Unit 8 Ferien And Feiertage
 
Nimetska mova-4-klas-sotnykova-2015
Nimetska mova-4-klas-sotnykova-2015Nimetska mova-4-klas-sotnykova-2015
Nimetska mova-4-klas-sotnykova-2015
 
Kapitel 3
Kapitel 3Kapitel 3
Kapitel 3
 

Rap musik ist cool

  • 1. Rap-Musik ist cool Januar 2015 Ziele: 1) To learn how to talk about different styles of music in German. 2) To revise how to say what we like and do not like.
  • 2. Wie heißt das auf Englisch? Ich höre gern Rap-Musik. Ich höre gern klassische Musik. Ich höre gern Dance-Musik. Ich höre gern Techno-Musik. Ich höre gern Opernmusik. Ich höre gern Popmusik. Ich höre gern Heavymetal- Musik. Ich höre gern R&B-Musik. I like listening to rap music. I like listening to classical music. I like listening to dance. I like listening to techno. I like listening to opera. I like listening to pop. I like listening to heavy metal. I like listening to R & B music.
  • 3. Grammatik! Ich höre gern Popmusik. Ich höre nicht gern klassische Musik.
  • 4. Grammatik! Ich höre gern Popmusik. Ich höre nicht gern klassische Musik.
  • 5. Grammatik! Ich höre gern Popmusik. Ich höre nicht gern klassische Musik. What is the word coloured in blue called? What type of word is it?
  • 6. Ordnet die Wörter 1. nicht/Popmusik/ich/höre/gern. 2. höre/Opernmusik/gern/ich. 3. gern/besuche/ich/Chatrooms. 4. nicht/mache/ich/Hausaufgaben/gern/meine. 5. ich/Internet/im/surfe/gern. 6. Computerspiele/ich/nicht/gern/spiele. Ich höre nicht gern Popmusik. Ich höre gern Opernmusik. Ich besuche gern Chatrooms. Ich mache nicht gern meine Hausaufgaben. Ich surfe gern im Internet. Ich spiele nicht gern Computerspiele. Ich downloade nicht gern Musik.
  • 7. Schreibt es auf Ich höre gern Rap-Musik. Ich höre gern klassische Musik. Ich höre gern Dance-Musik. Ich höre gern Techno-Musik. Ich höre gern Opernmusik. Ich höre gern Popmusik. Ich höre gern Heavymetal- Musik. Ich höre gern R&B-Musik. _____________________ _____________________ _____________________ _____________________ _____________________ _____________________ _____________________ _____________________
  • 8. Read through the text and answer the questions in English Ich habe einen Laptop zu Hause. Ich mache meine Hausaufgaben – das finde ich langweilig! Ich surfe auch im Internet und ich kontaktiere meine Freunde über Facebook. Ich finde Facebook total fantastisch! Ich sehe auch DVDs und ich downloade Musik. Das finde ich sehr einfach! Ich schreibe und lese E-Mails, das ist interessant. Musik? Ich höre sehr gern Popmusik und R&B-Musik und ich finde Opernmusik fantastisch. Ich finde klassische Muisk langweilig! 1. How does she find her homework? 2. How does she find downloading music? 3. When she surfs the internet, what else does she do? 4. How does she find opera music? 5. Where is her laptop? 6. What does she think of classical music? 7. How does she find using emails?
  • 9. Wie heißt das auf Englisch? jeden Tag manchmal oft ab und zu am Wochenende nie Ich höre Musik. Ich gehe in ein Konzert. Ich kaufe CDs. Ich singe. every day sometimes often now and again at the weekend never I listen to music. I go to a concert. I buy CDs. I sing.
  • 10. Wortstellung Ich höre jeden Tag Musik. Ich mache am Wochenende meine Hausaufgaben. The time phrase goes AFTER the verb.
  • 11. Ordnet die Wörter 1. jeden Tag/ich/höre/Popmusik. 2. surfe/ab und zu/ich/Internet/im. 3. am Wochenende/ich/CDs/kaufe. 4. nie/Opernmusik/ich/höre. 5. ich/oft/Chatrooms/besuche. 6. in/ich/manchmal/Konzert/gehe/ein. 7. singe/nie/ich. Ich höre jeden Tag Popmusik. Ich surfe ab und zu im Internet. Ich kaufe am Wochenende CDs. Ich höre nie Opernmusik. Ich besuche oft Chatrooms. Ich gehe manchmal in ein Konzert. Ich singe nie. Ich spiele jeden Tag Computerspiele.
  • 12. Wie sagt man das auf Deutsch? 1. I listen to music every day. 2. I sing now and again. 3. I buy CDs at the weekend. 4. I never go to a concert. 5. I like listening to pop music. I find it cool. 6. I don’t like listening to rap music. I find it Ich höre jeden Tag Musik. Ich singe ab und zu. Ich kaufe am Wochenende CDs. Ich gehe nie in ein Konzert. Ich höre gern Popmusik. Das finde ich cool. Ich höre nicht gern Rap-Musik. Das finde ich langweilig.
  • 13. Verbindet die Sätze mit ‘weil’ 1. Ich höre sehr gern Rap-Musik. Das finde ich sehr cool. 2. Ich höre gar nicht gern Opernmusik. Das finde ich total langweilig. 3. Ich höre gern klassiche Musik. Das finde ich ziemlich schön. 4. Ich höre nicht gern Popmusik. Das finde ich extrem doof.

Hinweis der Redaktion

  1. e.g on board – ich hoere gern Dance-Musik. Das finde ich toll.