SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
MACHD Copy AG
Abschlusspräsentation
MACHD Copy AG
„Nachhaltige Technologien für eine
bessere Welt“
Vorstandsmitglieder:
Doreen Baier, Manuel Burba, Angelika Meltke und Hilger
Schneider
02.10.2009
Präsentation im Seminar:
Grund- und Integrationsmodul
Dozent/in: Frank Motzko und Sarah Kniel
MACHD Copy AG
Gliederung
1 Ziele und Strategie des
Unternehmens
2 Fehleranalyse
3 Positive Entscheidungen
4 Soll – Ist - Vergleich
5 Resümee
MACHD Copy AG
Ziele und Strategie zur Zielerreichung 1
 Erlangung der Technologieführerschaft
 Hoher Technologie- und
Bewertungsindex
 Personalqualifizierungsmassnahmen
 Umweltbelastungsindex soll über der
gesetzlichen Norm von 100 liegen
(Umweltschutz und Vermeidung von Sanktionen)
MACHD Copy AG
Ziele und Strategie zur Zielerreichung 2
 Nachhaltige Unternehmensführung
– höhere Produktivität der Ressourcenverwendung
– schnellere Innovationsdynamik
– motiviertere Mitarbeiter/innen
– besseres Image und Branding
– Begrenzung von Risiken und Kosten
– fairer Umgang mit Partnern und Stakeholdern
MACHD Copy AG
Fehleranalyse 1
 Zu Beginn
– Risikoavers
– Geringe Investitionen in Technik
– Überziehungskredit
MACHD Copy AG
Fehleranalyse 2
 In den mittleren Periodenabschnitten
– Zu später Relaunch oder Neueinführung
– Zu später Eintritt in Markt 2
 Zum Ende
– Zu hoher Kredit
– Aktienkurs
MACHD Copy AG
Positive Entscheidungen 1
 Im Rahmen unserer Möglichkeiten die
Technologieentwicklung gefördert
 Guter Eintritt in Markt 2 und
Marktführerschaft in Markt 2
 Make Or Buy – Entscheidung
 Gute Mitarbeitermotivation und geringe
Fehlzeiten
MACHD Copy AG
Positive Entscheidungen 2
 Stetige Investitionen
 Rabattwahrnehmung im Einkauf
 Umweltzielsetzung erfüllt
 Fundierte Entscheidungsfindung
MACHD Copy AG
MACHD Copy AG
Soll – Ist - Vergleich
MACHD Copy
AG
Periode
2
In 2-3
Jahren
(geplant)
In 5-10
Jahre
(geplant)
Periode 8
Marktanteil (%)
Produkt 1 Markt 1
Produkt 1 Markt 2
Produkt 2 Markt 1
Produkt 2 Markt 2
16,32
16,32
-
-
-
17,00 18,00 17,00
8,20
25,15
11,33
40,64
Aktienkurs 153,9 180,0 220,0 -
EK – Quote (%) 44,66 52,00 70,00 -
Dividende (%) 40 40 45 45
EVA 5,5 Positiv Positiv Negativ
Umsatzrendite (%) 15,2 20,0 25,0 - 0,3
MACHD Copy AG
Resümee
 Ausrichtung im Rahmen unserer
Möglichkeiten
 Keine Strategieabweichung
 Fundierte Entscheidungsfindung
 Markführerschaft in Markt 2
MACHD Copy AG

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Strategic management guide raafat
Strategic management guide raafatStrategic management guide raafat
Strategic management guide raafat
Raafat Youssef Shehata
 
Nespresso Marketing Analysis
Nespresso  Marketing AnalysisNespresso  Marketing Analysis
Nespresso Marketing Analysis
Parul Kaushal
 
Non-alcoholic Beverage Industry Analysis
Non-alcoholic Beverage Industry AnalysisNon-alcoholic Beverage Industry Analysis
Non-alcoholic Beverage Industry AnalysisAndrea Petricciuolo
 
Coca Cola : Stratégie SMM
Coca Cola : Stratégie SMMCoca Cola : Stratégie SMM
Coca Cola : Stratégie SMM
Julien Deneuville
 
thao red version 1
thao red version 1 thao red version 1
thao red version 1
NGUYEN Thu Thao
 
Strategie digitale coca vs pepsi
Strategie digitale coca vs pepsiStrategie digitale coca vs pepsi
Strategie digitale coca vs pepsi
Meryem Irmani
 
Nestlé diapo
Nestlé diapoNestlé diapo
Nestlé diapo
Mathilde Prieur
 
Digital & Social Media Strategy Exercise - KnowCrunch
Digital & Social Media Strategy Exercise - KnowCrunchDigital & Social Media Strategy Exercise - KnowCrunch
Digital & Social Media Strategy Exercise - KnowCrunch
Knowcrunch
 
politique de communication de COCACOLA et PEPSI
politique de communication de COCACOLA et PEPSIpolitique de communication de COCACOLA et PEPSI
politique de communication de COCACOLA et PEPSI
Anis Mzoughi
 
Plan de communication d'un produit
Plan de communication d'un produitPlan de communication d'un produit
Plan de communication d'un produit
bayoudh amina
 
M&m's - Stratégie de communication
M&m's - Stratégie de communicationM&m's - Stratégie de communication
M&m's - Stratégie de communication
Cassandra Chatainier
 
La Stratégie Ocean Bleu IKEA
La Stratégie Ocean Bleu IKEALa Stratégie Ocean Bleu IKEA
La Stratégie Ocean Bleu IKEA
Clément Falchier
 
Brand Content: A La Poursuite du Trésor Perdu, Prince de Lu
Brand Content: A La Poursuite du Trésor Perdu, Prince de LuBrand Content: A La Poursuite du Trésor Perdu, Prince de Lu
Brand Content: A La Poursuite du Trésor Perdu, Prince de Lu
Barbara Czmil-Ruello
 
L'expérience client chez Renault Retail Group
L'expérience client chez Renault Retail GroupL'expérience client chez Renault Retail Group
L'expérience client chez Renault Retail Group
Renault Consulting France
 
Carlsberg
CarlsbergCarlsberg
Carlsberg
Mauricio Toscano
 
Marketing Plan for Nespresso
Marketing Plan for Nespresso Marketing Plan for Nespresso
Marketing Plan for Nespresso
Khan Mohd Eshtiaque
 
ESGCI stratégie des marque Le marché français de la bière rouge
ESGCI stratégie des marque Le marché français de la bière rougeESGCI stratégie des marque Le marché français de la bière rouge
ESGCI stratégie des marque Le marché français de la bière rouge
Caroline Benitah
 
Marina Loiseau Responsable Communication Portfolio
Marina Loiseau Responsable Communication PortfolioMarina Loiseau Responsable Communication Portfolio
Marina Loiseau Responsable Communication Portfolio
tollare
 
Mettre en place sa Stratégie commerciale
Mettre en place sa Stratégie commercialeMettre en place sa Stratégie commerciale
Mettre en place sa Stratégie commerciale
Cyrille Morel
 

Was ist angesagt? (20)

Strategic management guide raafat
Strategic management guide raafatStrategic management guide raafat
Strategic management guide raafat
 
Nespresso Marketing Analysis
Nespresso  Marketing AnalysisNespresso  Marketing Analysis
Nespresso Marketing Analysis
 
Non-alcoholic Beverage Industry Analysis
Non-alcoholic Beverage Industry AnalysisNon-alcoholic Beverage Industry Analysis
Non-alcoholic Beverage Industry Analysis
 
Coca Cola : Stratégie SMM
Coca Cola : Stratégie SMMCoca Cola : Stratégie SMM
Coca Cola : Stratégie SMM
 
thao red version 1
thao red version 1 thao red version 1
thao red version 1
 
Strategie digitale coca vs pepsi
Strategie digitale coca vs pepsiStrategie digitale coca vs pepsi
Strategie digitale coca vs pepsi
 
Nestlé diapo
Nestlé diapoNestlé diapo
Nestlé diapo
 
Digital & Social Media Strategy Exercise - KnowCrunch
Digital & Social Media Strategy Exercise - KnowCrunchDigital & Social Media Strategy Exercise - KnowCrunch
Digital & Social Media Strategy Exercise - KnowCrunch
 
politique de communication de COCACOLA et PEPSI
politique de communication de COCACOLA et PEPSIpolitique de communication de COCACOLA et PEPSI
politique de communication de COCACOLA et PEPSI
 
Plan de communication d'un produit
Plan de communication d'un produitPlan de communication d'un produit
Plan de communication d'un produit
 
M&m's - Stratégie de communication
M&m's - Stratégie de communicationM&m's - Stratégie de communication
M&m's - Stratégie de communication
 
La Stratégie Ocean Bleu IKEA
La Stratégie Ocean Bleu IKEALa Stratégie Ocean Bleu IKEA
La Stratégie Ocean Bleu IKEA
 
Brand Content: A La Poursuite du Trésor Perdu, Prince de Lu
Brand Content: A La Poursuite du Trésor Perdu, Prince de LuBrand Content: A La Poursuite du Trésor Perdu, Prince de Lu
Brand Content: A La Poursuite du Trésor Perdu, Prince de Lu
 
L'expérience client chez Renault Retail Group
L'expérience client chez Renault Retail GroupL'expérience client chez Renault Retail Group
L'expérience client chez Renault Retail Group
 
Carlsberg
CarlsbergCarlsberg
Carlsberg
 
Marketing Plan for Nespresso
Marketing Plan for Nespresso Marketing Plan for Nespresso
Marketing Plan for Nespresso
 
ESGCI stratégie des marque Le marché français de la bière rouge
ESGCI stratégie des marque Le marché français de la bière rougeESGCI stratégie des marque Le marché français de la bière rouge
ESGCI stratégie des marque Le marché français de la bière rouge
 
Charte du Recrutement Responsable de Syntec Conseil en Recrutement
Charte du Recrutement Responsable de Syntec Conseil en RecrutementCharte du Recrutement Responsable de Syntec Conseil en Recrutement
Charte du Recrutement Responsable de Syntec Conseil en Recrutement
 
Marina Loiseau Responsable Communication Portfolio
Marina Loiseau Responsable Communication PortfolioMarina Loiseau Responsable Communication Portfolio
Marina Loiseau Responsable Communication Portfolio
 
Mettre en place sa Stratégie commerciale
Mettre en place sa Stratégie commercialeMettre en place sa Stratégie commerciale
Mettre en place sa Stratégie commerciale
 

Ähnlich wie Präsentation im Grundmodul zu TopSim II General Management

Firmenpräsentation MCP Deutschland GmbH
Firmenpräsentation MCP Deutschland GmbHFirmenpräsentation MCP Deutschland GmbH
Firmenpräsentation MCP Deutschland GmbH
MCP Deutschland GmbH
 
Agile Engineering & Processing Strategies 2012 Agenda
Agile Engineering & Processing Strategies 2012 AgendaAgile Engineering & Processing Strategies 2012 Agenda
Agile Engineering & Processing Strategies 2012 Agenda
Maria Willamowius
 
Fibers in Pricess@ Zellcheming Expo Vortrag von Andreas Dankl: "Auf dem Weg z...
Fibers in Pricess@ Zellcheming Expo Vortrag von Andreas Dankl: "Auf dem Weg z...Fibers in Pricess@ Zellcheming Expo Vortrag von Andreas Dankl: "Auf dem Weg z...
Fibers in Pricess@ Zellcheming Expo Vortrag von Andreas Dankl: "Auf dem Weg z...
MCP Deutschland GmbH
 
Unternehmensorganisation
UnternehmensorganisationUnternehmensorganisation
Unternehmensorganisation
Oliver Aflenzer
 
[DE] CDIA+ Certified Document Imaging Architech | Einführung zum Zertifizieru...
[DE] CDIA+ Certified Document Imaging Architech | Einführung zum Zertifizieru...[DE] CDIA+ Certified Document Imaging Architech | Einführung zum Zertifizieru...
[DE] CDIA+ Certified Document Imaging Architech | Einführung zum Zertifizieru...
PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH
 
Aktionsfelder und berichtsformate_für_nachhaltigkeit_in_unternehmen
Aktionsfelder und berichtsformate_für_nachhaltigkeit_in_unternehmenAktionsfelder und berichtsformate_für_nachhaltigkeit_in_unternehmen
Aktionsfelder und berichtsformate_für_nachhaltigkeit_in_unternehmen
Lintea Unternehmensberatung
 
Unternehmensfolder dankl+partner consulting gmbh
Unternehmensfolder dankl+partner consulting gmbhUnternehmensfolder dankl+partner consulting gmbh
Unternehmensfolder dankl+partner consulting gmbh
dankl+partner consulting gmbh
 
Lunch Briefing: Projektmanagement-Zertifizierungen: Was passt zu wem?
Lunch Briefing: Projektmanagement-Zertifizierungen: Was passt zu wem?Lunch Briefing: Projektmanagement-Zertifizierungen: Was passt zu wem?
Lunch Briefing: Projektmanagement-Zertifizierungen: Was passt zu wem?
Digicomp Academy AG
 
Das Gebot der Stunde: Ressourcenschonung durch Life Cycle Costs im Anlagenman...
Das Gebot der Stunde: Ressourcenschonung durch Life Cycle Costs im Anlagenman...Das Gebot der Stunde: Ressourcenschonung durch Life Cycle Costs im Anlagenman...
Das Gebot der Stunde: Ressourcenschonung durch Life Cycle Costs im Anlagenman...
dankl+partner consulting gmbh
 
Begrüßung und max keynote-vortrag
Begrüßung und max keynote-vortragBegrüßung und max keynote-vortrag
Begrüßung und max keynote-vortrag
MAX2014DACH
 
Begrüßung und max keynote-vortrag
Begrüßung und max keynote-vortragBegrüßung und max keynote-vortrag
Begrüßung und max keynote-vortrag
MAX2014DACH
 
Unternehmensfolder MCP Deutschland GmbH
Unternehmensfolder MCP Deutschland GmbHUnternehmensfolder MCP Deutschland GmbH
Unternehmensfolder MCP Deutschland GmbH
MCP Deutschland GmbH
 
Der Trend der Zukunft in der Prozessindustrie
Der Trend der Zukunft in der ProzessindustrieDer Trend der Zukunft in der Prozessindustrie
Der Trend der Zukunft in der Prozessindustrie
marcus evans Network
 
Umwelt- und Nachhaltigkeitsberatung – Verantwortung will gelernt sein - Jürge...
Umwelt- und Nachhaltigkeitsberatung – Verantwortung will gelernt sein - Jürge...Umwelt- und Nachhaltigkeitsberatung – Verantwortung will gelernt sein - Jürge...
Umwelt- und Nachhaltigkeitsberatung – Verantwortung will gelernt sein - Jürge...GCB German Convention Bureau e.V.
 
XING learningZ-Event «Projektmanagement-Methoden»
XING learningZ-Event «Projektmanagement-Methoden»XING learningZ-Event «Projektmanagement-Methoden»
XING learningZ-Event «Projektmanagement-Methoden»
Digicomp Academy AG
 
Unternehmensdarstellung kontor gruppe
Unternehmensdarstellung kontor gruppeUnternehmensdarstellung kontor gruppe
Unternehmensdarstellung kontor gruppe
KONTOR GRUPPE by René Kiem
 
Die OKR-Methode: Ziele setzen wie im Silicon Valley
Die OKR-Methode: Ziele setzen wie im Silicon ValleyDie OKR-Methode: Ziele setzen wie im Silicon Valley
Die OKR-Methode: Ziele setzen wie im Silicon Valley
Perdoo
 
Brand Experience Manager - Ein Beruf mit Zukunft
Brand Experience Manager - Ein Beruf mit ZukunftBrand Experience Manager - Ein Beruf mit Zukunft
Brand Experience Manager - Ein Beruf mit ZukunftHannes Maier
 

Ähnlich wie Präsentation im Grundmodul zu TopSim II General Management (20)

Firmenpräsentation MCP Deutschland GmbH
Firmenpräsentation MCP Deutschland GmbHFirmenpräsentation MCP Deutschland GmbH
Firmenpräsentation MCP Deutschland GmbH
 
Agile Engineering & Processing Strategies 2012 Agenda
Agile Engineering & Processing Strategies 2012 AgendaAgile Engineering & Processing Strategies 2012 Agenda
Agile Engineering & Processing Strategies 2012 Agenda
 
Fibers in Pricess@ Zellcheming Expo Vortrag von Andreas Dankl: "Auf dem Weg z...
Fibers in Pricess@ Zellcheming Expo Vortrag von Andreas Dankl: "Auf dem Weg z...Fibers in Pricess@ Zellcheming Expo Vortrag von Andreas Dankl: "Auf dem Weg z...
Fibers in Pricess@ Zellcheming Expo Vortrag von Andreas Dankl: "Auf dem Weg z...
 
Unternehmensorganisation
UnternehmensorganisationUnternehmensorganisation
Unternehmensorganisation
 
Wc1306 review for_blogs
Wc1306 review for_blogsWc1306 review for_blogs
Wc1306 review for_blogs
 
[DE] CDIA+ Certified Document Imaging Architech | Einführung zum Zertifizieru...
[DE] CDIA+ Certified Document Imaging Architech | Einführung zum Zertifizieru...[DE] CDIA+ Certified Document Imaging Architech | Einführung zum Zertifizieru...
[DE] CDIA+ Certified Document Imaging Architech | Einführung zum Zertifizieru...
 
Aktionsfelder und berichtsformate_für_nachhaltigkeit_in_unternehmen
Aktionsfelder und berichtsformate_für_nachhaltigkeit_in_unternehmenAktionsfelder und berichtsformate_für_nachhaltigkeit_in_unternehmen
Aktionsfelder und berichtsformate_für_nachhaltigkeit_in_unternehmen
 
Unternehmensfolder dankl+partner consulting gmbh
Unternehmensfolder dankl+partner consulting gmbhUnternehmensfolder dankl+partner consulting gmbh
Unternehmensfolder dankl+partner consulting gmbh
 
201001 Mund A Software Industry
201001 Mund A Software Industry201001 Mund A Software Industry
201001 Mund A Software Industry
 
Lunch Briefing: Projektmanagement-Zertifizierungen: Was passt zu wem?
Lunch Briefing: Projektmanagement-Zertifizierungen: Was passt zu wem?Lunch Briefing: Projektmanagement-Zertifizierungen: Was passt zu wem?
Lunch Briefing: Projektmanagement-Zertifizierungen: Was passt zu wem?
 
Das Gebot der Stunde: Ressourcenschonung durch Life Cycle Costs im Anlagenman...
Das Gebot der Stunde: Ressourcenschonung durch Life Cycle Costs im Anlagenman...Das Gebot der Stunde: Ressourcenschonung durch Life Cycle Costs im Anlagenman...
Das Gebot der Stunde: Ressourcenschonung durch Life Cycle Costs im Anlagenman...
 
Begrüßung und max keynote-vortrag
Begrüßung und max keynote-vortragBegrüßung und max keynote-vortrag
Begrüßung und max keynote-vortrag
 
Begrüßung und max keynote-vortrag
Begrüßung und max keynote-vortragBegrüßung und max keynote-vortrag
Begrüßung und max keynote-vortrag
 
Unternehmensfolder MCP Deutschland GmbH
Unternehmensfolder MCP Deutschland GmbHUnternehmensfolder MCP Deutschland GmbH
Unternehmensfolder MCP Deutschland GmbH
 
Der Trend der Zukunft in der Prozessindustrie
Der Trend der Zukunft in der ProzessindustrieDer Trend der Zukunft in der Prozessindustrie
Der Trend der Zukunft in der Prozessindustrie
 
Umwelt- und Nachhaltigkeitsberatung – Verantwortung will gelernt sein - Jürge...
Umwelt- und Nachhaltigkeitsberatung – Verantwortung will gelernt sein - Jürge...Umwelt- und Nachhaltigkeitsberatung – Verantwortung will gelernt sein - Jürge...
Umwelt- und Nachhaltigkeitsberatung – Verantwortung will gelernt sein - Jürge...
 
XING learningZ-Event «Projektmanagement-Methoden»
XING learningZ-Event «Projektmanagement-Methoden»XING learningZ-Event «Projektmanagement-Methoden»
XING learningZ-Event «Projektmanagement-Methoden»
 
Unternehmensdarstellung kontor gruppe
Unternehmensdarstellung kontor gruppeUnternehmensdarstellung kontor gruppe
Unternehmensdarstellung kontor gruppe
 
Die OKR-Methode: Ziele setzen wie im Silicon Valley
Die OKR-Methode: Ziele setzen wie im Silicon ValleyDie OKR-Methode: Ziele setzen wie im Silicon Valley
Die OKR-Methode: Ziele setzen wie im Silicon Valley
 
Brand Experience Manager - Ein Beruf mit Zukunft
Brand Experience Manager - Ein Beruf mit ZukunftBrand Experience Manager - Ein Beruf mit Zukunft
Brand Experience Manager - Ein Beruf mit Zukunft
 

Mehr von Hilger Schneider

Ein Forschungsbericht zur Analyse eines Experteninterviews anhand der Objekt...
Ein Forschungsbericht zur Analyse eines Experteninterviews 	anhand der Objekt...Ein Forschungsbericht zur Analyse eines Experteninterviews 	anhand der Objekt...
Ein Forschungsbericht zur Analyse eines Experteninterviews anhand der Objekt...
Hilger Schneider
 
Der Einfluss von Persönlichkeitseigenschaften auf den Verhandlungsstil
Der Einfluss von Persönlichkeitseigenschaften auf den VerhandlungsstilDer Einfluss von Persönlichkeitseigenschaften auf den Verhandlungsstil
Der Einfluss von Persönlichkeitseigenschaften auf den VerhandlungsstilHilger Schneider
 
E-Business Ventures: GennyPeople-Freunschaftsportal
E-Business Ventures: GennyPeople-FreunschaftsportalE-Business Ventures: GennyPeople-Freunschaftsportal
E-Business Ventures: GennyPeople-FreunschaftsportalHilger Schneider
 
Varianten qualitativer Interviews
Varianten qualitativer InterviewsVarianten qualitativer Interviews
Varianten qualitativer InterviewsHilger Schneider
 
Neuro-Linguistische-Programmierung und Verkaufsgesprächsführung: Eine kritisc...
Neuro-Linguistische-Programmierung und Verkaufsgesprächsführung: Eine kritisc...Neuro-Linguistische-Programmierung und Verkaufsgesprächsführung: Eine kritisc...
Neuro-Linguistische-Programmierung und Verkaufsgesprächsführung: Eine kritisc...Hilger Schneider
 
Innovationsmanagement: Innovationsgrund Internet Chancen + Risiken
Innovationsmanagement: Innovationsgrund Internet Chancen + RisikenInnovationsmanagement: Innovationsgrund Internet Chancen + Risiken
Innovationsmanagement: Innovationsgrund Internet Chancen + RisikenHilger Schneider
 

Mehr von Hilger Schneider (6)

Ein Forschungsbericht zur Analyse eines Experteninterviews anhand der Objekt...
Ein Forschungsbericht zur Analyse eines Experteninterviews 	anhand der Objekt...Ein Forschungsbericht zur Analyse eines Experteninterviews 	anhand der Objekt...
Ein Forschungsbericht zur Analyse eines Experteninterviews anhand der Objekt...
 
Der Einfluss von Persönlichkeitseigenschaften auf den Verhandlungsstil
Der Einfluss von Persönlichkeitseigenschaften auf den VerhandlungsstilDer Einfluss von Persönlichkeitseigenschaften auf den Verhandlungsstil
Der Einfluss von Persönlichkeitseigenschaften auf den Verhandlungsstil
 
E-Business Ventures: GennyPeople-Freunschaftsportal
E-Business Ventures: GennyPeople-FreunschaftsportalE-Business Ventures: GennyPeople-Freunschaftsportal
E-Business Ventures: GennyPeople-Freunschaftsportal
 
Varianten qualitativer Interviews
Varianten qualitativer InterviewsVarianten qualitativer Interviews
Varianten qualitativer Interviews
 
Neuro-Linguistische-Programmierung und Verkaufsgesprächsführung: Eine kritisc...
Neuro-Linguistische-Programmierung und Verkaufsgesprächsführung: Eine kritisc...Neuro-Linguistische-Programmierung und Verkaufsgesprächsführung: Eine kritisc...
Neuro-Linguistische-Programmierung und Verkaufsgesprächsführung: Eine kritisc...
 
Innovationsmanagement: Innovationsgrund Internet Chancen + Risiken
Innovationsmanagement: Innovationsgrund Internet Chancen + RisikenInnovationsmanagement: Innovationsgrund Internet Chancen + Risiken
Innovationsmanagement: Innovationsgrund Internet Chancen + Risiken
 

Präsentation im Grundmodul zu TopSim II General Management

  • 1. MACHD Copy AG Abschlusspräsentation MACHD Copy AG „Nachhaltige Technologien für eine bessere Welt“ Vorstandsmitglieder: Doreen Baier, Manuel Burba, Angelika Meltke und Hilger Schneider 02.10.2009 Präsentation im Seminar: Grund- und Integrationsmodul Dozent/in: Frank Motzko und Sarah Kniel
  • 2. MACHD Copy AG Gliederung 1 Ziele und Strategie des Unternehmens 2 Fehleranalyse 3 Positive Entscheidungen 4 Soll – Ist - Vergleich 5 Resümee
  • 3. MACHD Copy AG Ziele und Strategie zur Zielerreichung 1  Erlangung der Technologieführerschaft  Hoher Technologie- und Bewertungsindex  Personalqualifizierungsmassnahmen  Umweltbelastungsindex soll über der gesetzlichen Norm von 100 liegen (Umweltschutz und Vermeidung von Sanktionen)
  • 4. MACHD Copy AG Ziele und Strategie zur Zielerreichung 2  Nachhaltige Unternehmensführung – höhere Produktivität der Ressourcenverwendung – schnellere Innovationsdynamik – motiviertere Mitarbeiter/innen – besseres Image und Branding – Begrenzung von Risiken und Kosten – fairer Umgang mit Partnern und Stakeholdern
  • 5. MACHD Copy AG Fehleranalyse 1  Zu Beginn – Risikoavers – Geringe Investitionen in Technik – Überziehungskredit
  • 6. MACHD Copy AG Fehleranalyse 2  In den mittleren Periodenabschnitten – Zu später Relaunch oder Neueinführung – Zu später Eintritt in Markt 2  Zum Ende – Zu hoher Kredit – Aktienkurs
  • 7. MACHD Copy AG Positive Entscheidungen 1  Im Rahmen unserer Möglichkeiten die Technologieentwicklung gefördert  Guter Eintritt in Markt 2 und Marktführerschaft in Markt 2  Make Or Buy – Entscheidung  Gute Mitarbeitermotivation und geringe Fehlzeiten
  • 8. MACHD Copy AG Positive Entscheidungen 2  Stetige Investitionen  Rabattwahrnehmung im Einkauf  Umweltzielsetzung erfüllt  Fundierte Entscheidungsfindung
  • 10. MACHD Copy AG Soll – Ist - Vergleich MACHD Copy AG Periode 2 In 2-3 Jahren (geplant) In 5-10 Jahre (geplant) Periode 8 Marktanteil (%) Produkt 1 Markt 1 Produkt 1 Markt 2 Produkt 2 Markt 1 Produkt 2 Markt 2 16,32 16,32 - - - 17,00 18,00 17,00 8,20 25,15 11,33 40,64 Aktienkurs 153,9 180,0 220,0 - EK – Quote (%) 44,66 52,00 70,00 - Dividende (%) 40 40 45 45 EVA 5,5 Positiv Positiv Negativ Umsatzrendite (%) 15,2 20,0 25,0 - 0,3
  • 11. MACHD Copy AG Resümee  Ausrichtung im Rahmen unserer Möglichkeiten  Keine Strategieabweichung  Fundierte Entscheidungsfindung  Markführerschaft in Markt 2