SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Paul Loomans: Zeitsurfen
Beschleunigung und Digitalisierung
• größere Geschwindigkeit
> viel kleine und eilige Aufgaben
> viele Verführungen
Email, WhatsApp, Intranet, Nachrichten, Facebook,
• Möglichkeit zu verifizieren und zu registrieren
> Bürokratie
Zeitsurfen
Zeitsurfen besteht aus sieben Leitsätzen die
sich natürlich anfühlen. Sie ermöglichen es
aus der Ruhe zu funktionieren und zu surfen
über die Wellen der Zeit.
Surfen auf den Wellen der Zeit
Multitasking verursacht Stress
Immer nur eine Sache zur gleichen
Zeit tun und diese zu Ende bringen
Mach immer nur eine Sache und, bevor du auf
etwas anderes übergehst, schließe das erste ab
Die Perlenkette der Zeit
Tu die Sachen nacheinander
statt neben einander!
Was gibt dir Erfühlung?
Sich bewusst sein was man tut
und diese Tätigkeit akzeptieren
Wenn du aufgewühlt bist oder wenn du mit Gegenwillen
arbeitest: benenne was du gerade tust
Paul Loomans: Zeitsurfen
Wechsel ab zwischen Konzentration
und Loslassen
Zeitinseln zwischen den Aktivitäten schaffen
Eine Zeitinsel ist ein Moment in dem du Konzentration loslässt und
der Geist frei umherschweifen darf
Paul Loomans: Zeitsurfen
• du kommst zur Ruhe
• du bewertest was du gerade getan hast
• du bekommst gute Ideen
• du bereitest dich auf die Zukunft vor
• du bekommst eine Überblick!
Gute Zeitinseln sind
• um den Block gehen
• aufräumen
• auf Toilette gehen
• etwas wegbringen
• abwaschen
Wie bewahrst du die Ruhe wenn du
unterbrochen wirst?
Schenke Unterbrechungen die volle
Aufmerksamkeit
Begrenze unerwünschte Störfaktoren
• Arrangiere die mit der Umgebung
• Schalte das Telefon ab
• Sondre dich ab, arbeite zuhause
• Schalte Benachrichtigungen und Pop-Ups ab
und
• Schaffe im Vorhinein Inseln der Ruhe
Abgelenkt werden weil man sich Sorgen
macht
Wenn eine Welle auf Widerstand trifft,
wird sie größer
Hintergrundprogramme beobachten
Die Emotion erlauben
Die Intuition ist ein besserer Zeitverwalter
als die Ratio
Paul Loomans: Zeitsurfen
• Die Intuition wählt sofort, ohne schweres Grübeln
• Sie wählt immer im Moment und kann darum mit sich
erneuernden Umständen Rechnung halten
• Sie wählt das wofür du eine Leidenschaft hast.
Du wirst mehr das Gefühl haben du tust was du auch
wirklich tun willst
• Sie kann auch gut mit Verabredungen und Deadlines
umgehen
Die Intuition verursacht keinen Stress
Woraus schöpft die Intuition ihre
Informationen?
Das Unterbewusstsein?
Das Unterbewusstsein!
Wie landet die Information
im Unterbewusstsein?
Zu allem, was man vorhat, eine
Beziehung aufbauen
Baue eine Beziehung auf zu allen Plänen und
Vornehmen damit das Unterbewusstsein immer
gut informiert ist
• mit den kleinen Aufgaben,
• mit Sachen die du vor dich herschiebst
• mit großen Projekten
Du veränderst 'müssen' in 'möchten'
Nagende Ratten zur Ruhe bringen
• Was weißt du schon? Was kannst du
schon? Wie würden Sie anfangen?
• Was weißt du nicht? Was fehlt?
• Wobei brauchst du Hilfe?
• Worüber machst du dich sorgen?
Und auch
• Gibt es negative Überzeugungen
Im Unterbewusstsein köcheln lassen
Wann erstellst du einen Kontakt zur Intuition
und dem Unterbewusstsein?
Wann hast du gute Ideen?
Du erstellst Kontakt zur Intuition und dem
Unterbewusstsein während Zeitinsel
Zeitsurfen
1. Immer nur eine Sache zur gleichen Zeit tun und diese zu Ende
bringen
2. Sich bewusst sein, was man tut, und diese Tätigkeit akzeptieren
3. Zeitinseln zwischen den Aktivitäten schaffen
4. Unterbrechungen die volle Aufmerksamkeit schenken
Zu allem, was man vorhat, eine Beziehung aufbauen
5. Nagende Ratten beachten und in weiße Schafe verwandeln
6. Hintergrundprogramme beobachten
7. Spontan entscheiden, was man tun wird
www.zeitsurfen.de
• Boeken
Ausgezeignet als bestes spirituelles
Buch des Jahres
2015
2017 2017
• Online videotraining Zeitsurfen
• Ausbildung Trainer Zeitsurfen

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Zeitmanagement
ZeitmanagementZeitmanagement
Zeitmanagement
Marcel Schwarzenberger
 
Zeitmanagement-Methoden
Zeitmanagement-MethodenZeitmanagement-Methoden
Zeitmanagement-Methoden
TomLearning
 
4 Zeitmanagement-Tipps
4 Zeitmanagement-Tipps4 Zeitmanagement-Tipps
4 Zeitmanagement-Tipps
Andreas Gerhardt
 
Zeitmanagement und Organisation: Der Schlüssel zum Erfolg
Zeitmanagement und Organisation: Der Schlüssel zum ErfolgZeitmanagement und Organisation: Der Schlüssel zum Erfolg
Zeitmanagement und Organisation: Der Schlüssel zum Erfolg
Andrey Kovpak
 
Virtuelle Meetings reduzieren
Virtuelle Meetings reduzierenVirtuelle Meetings reduzieren
Virtuelle Meetings reduzieren
Mareike Totzek
 
DNX Workshop ★ Live life to the fullest! Was es heißt, deine Träume zu verwir...
DNX Workshop ★ Live life to the fullest! Was es heißt, deine Träume zu verwir...DNX Workshop ★ Live life to the fullest! Was es heißt, deine Träume zu verwir...
DNX Workshop ★ Live life to the fullest! Was es heißt, deine Träume zu verwir...
DNX
 
Getting Things Done: Wie ich mich organisiere.
Getting Things Done: Wie ich mich organisiere.Getting Things Done: Wie ich mich organisiere.
Getting Things Done: Wie ich mich organisiere.
Thomas Brändle
 
10 Tipps für mehr Zufriedenheit
10 Tipps für mehr Zufriedenheit10 Tipps für mehr Zufriedenheit
10 Tipps für mehr Zufriedenheit
Piper Verlag
 
Jetzt tu ich endlich, was ich will! Pläne und Wünsche umsetzen
Jetzt tu ich endlich, was ich will! Pläne und Wünsche umsetzenJetzt tu ich endlich, was ich will! Pläne und Wünsche umsetzen
Jetzt tu ich endlich, was ich will! Pläne und Wünsche umsetzen
just_u
 

Was ist angesagt? (10)

Zeitmanagement
ZeitmanagementZeitmanagement
Zeitmanagement
 
Zeitmanagement
ZeitmanagementZeitmanagement
Zeitmanagement
 
Zeitmanagement-Methoden
Zeitmanagement-MethodenZeitmanagement-Methoden
Zeitmanagement-Methoden
 
4 Zeitmanagement-Tipps
4 Zeitmanagement-Tipps4 Zeitmanagement-Tipps
4 Zeitmanagement-Tipps
 
Zeitmanagement und Organisation: Der Schlüssel zum Erfolg
Zeitmanagement und Organisation: Der Schlüssel zum ErfolgZeitmanagement und Organisation: Der Schlüssel zum Erfolg
Zeitmanagement und Organisation: Der Schlüssel zum Erfolg
 
Virtuelle Meetings reduzieren
Virtuelle Meetings reduzierenVirtuelle Meetings reduzieren
Virtuelle Meetings reduzieren
 
DNX Workshop ★ Live life to the fullest! Was es heißt, deine Träume zu verwir...
DNX Workshop ★ Live life to the fullest! Was es heißt, deine Träume zu verwir...DNX Workshop ★ Live life to the fullest! Was es heißt, deine Träume zu verwir...
DNX Workshop ★ Live life to the fullest! Was es heißt, deine Träume zu verwir...
 
Getting Things Done: Wie ich mich organisiere.
Getting Things Done: Wie ich mich organisiere.Getting Things Done: Wie ich mich organisiere.
Getting Things Done: Wie ich mich organisiere.
 
10 Tipps für mehr Zufriedenheit
10 Tipps für mehr Zufriedenheit10 Tipps für mehr Zufriedenheit
10 Tipps für mehr Zufriedenheit
 
Jetzt tu ich endlich, was ich will! Pläne und Wünsche umsetzen
Jetzt tu ich endlich, was ich will! Pläne und Wünsche umsetzenJetzt tu ich endlich, was ich will! Pläne und Wünsche umsetzen
Jetzt tu ich endlich, was ich will! Pläne und Wünsche umsetzen
 

Ähnlich wie Paul Loomans: Zeitsurfen

Kunst der Konsistenz.pdf
Kunst der Konsistenz.pdfKunst der Konsistenz.pdf
Kunst der Konsistenz.pdf
Hasenchat Books
 
Fokus.
Fokus.Fokus.
Produktivität - 5 Tricks, um in weniger Zeit mehr zu erledigen
Produktivität - 5 Tricks, um in weniger Zeit mehr zu erledigenProduktivität - 5 Tricks, um in weniger Zeit mehr zu erledigen
Produktivität - 5 Tricks, um in weniger Zeit mehr zu erledigen
FastBill
 
Die 1 Sache mit der Du dich immer fokussieren kannst
Die 1 Sache mit der Du dich immer fokussieren kannstDie 1 Sache mit der Du dich immer fokussieren kannst
Die 1 Sache mit der Du dich immer fokussieren kannst
Sebastian van Buerk
 
Entfalten Sie Ihr volles Potenzial.pdf
Entfalten Sie Ihr volles Potenzial.pdfEntfalten Sie Ihr volles Potenzial.pdf
Entfalten Sie Ihr volles Potenzial.pdf
Hasenchat Books
 
E-Booklet - So klappt es sicher - 3 Erfolgstechniken fuer jeden Tag
E-Booklet - So klappt es sicher - 3 Erfolgstechniken fuer jeden TagE-Booklet - So klappt es sicher - 3 Erfolgstechniken fuer jeden Tag
E-Booklet - So klappt es sicher - 3 Erfolgstechniken fuer jeden Tag
Benno Schmid-Wilhelm
 
Chaos zur Ruhe.pdf
Chaos zur Ruhe.pdfChaos zur Ruhe.pdf
Chaos zur Ruhe.pdf
Hasenchat Books
 
FACE COVID – 9 Schritte zum Umgang mit Covid-19
FACE COVID – 9 Schritte zum Umgang mit Covid-19FACE COVID – 9 Schritte zum Umgang mit Covid-19
FACE COVID – 9 Schritte zum Umgang mit Covid-19
Diana Huth
 
Einfache Produktivität.pdf
Einfache Produktivität.pdfEinfache Produktivität.pdf
Einfache Produktivität.pdf
Hasenchat Books
 
15 Übungen für mehr Entspannung und Gelassenheit
15 Übungen für mehr Entspannung und Gelassenheit15 Übungen für mehr Entspannung und Gelassenheit
15 Übungen für mehr Entspannung und Gelassenheit
Markus Dörn
 
Was ist Motivation ?
Was ist Motivation ?Was ist Motivation ?
Was ist Motivation ?
Martin Krengel
 
Loslassen lernen-5-2: Die 9 Geheimnisse des erfolgreichen Loslassens
Loslassen lernen-5-2: Die 9 Geheimnisse des erfolgreichen LoslassensLoslassen lernen-5-2: Die 9 Geheimnisse des erfolgreichen Loslassens
Loslassen lernen-5-2: Die 9 Geheimnisse des erfolgreichen Loslassens
Mahashakti Uta Engeln
 
Loslassen lernen #4.2: Emotionen loslassen
Loslassen lernen #4.2: Emotionen loslassenLoslassen lernen #4.2: Emotionen loslassen
Loslassen lernen #4.2: Emotionen loslassen
Mahashakti Uta Engeln
 
Haltung ist der Schlüssel.pdf
Haltung ist der Schlüssel.pdfHaltung ist der Schlüssel.pdf
Haltung ist der Schlüssel.pdf
Hasenchat Books
 
Ziele, Fokus, Motivation - Fang an, bevor Du bereit bist!
Ziele, Fokus, Motivation - Fang an, bevor Du bereit bist!Ziele, Fokus, Motivation - Fang an, bevor Du bereit bist!
Ziele, Fokus, Motivation - Fang an, bevor Du bereit bist!
Alexander Gerber
 
Filter setzen. Überleben in Informationsfluten
Filter setzen. Überleben in InformationsflutenFilter setzen. Überleben in Informationsfluten
Filter setzen. Überleben in Informationsfluten
Wolfgang Luenenbuerger-Reidenbach
 
Deine 2 Minuten
Deine 2 MinutenDeine 2 Minuten
Deine 2 Minuten
Scholz Antje
 
Dr. Johannes Metzler
Dr. Johannes MetzlerDr. Johannes Metzler
Dr. Johannes Metzler
DNX
 

Ähnlich wie Paul Loomans: Zeitsurfen (20)

Kunst der Konsistenz.pdf
Kunst der Konsistenz.pdfKunst der Konsistenz.pdf
Kunst der Konsistenz.pdf
 
Fokus.
Fokus.Fokus.
Fokus.
 
Produktivität - 5 Tricks, um in weniger Zeit mehr zu erledigen
Produktivität - 5 Tricks, um in weniger Zeit mehr zu erledigenProduktivität - 5 Tricks, um in weniger Zeit mehr zu erledigen
Produktivität - 5 Tricks, um in weniger Zeit mehr zu erledigen
 
Die 1 Sache mit der Du dich immer fokussieren kannst
Die 1 Sache mit der Du dich immer fokussieren kannstDie 1 Sache mit der Du dich immer fokussieren kannst
Die 1 Sache mit der Du dich immer fokussieren kannst
 
Zen Agile
Zen AgileZen Agile
Zen Agile
 
Entfalten Sie Ihr volles Potenzial.pdf
Entfalten Sie Ihr volles Potenzial.pdfEntfalten Sie Ihr volles Potenzial.pdf
Entfalten Sie Ihr volles Potenzial.pdf
 
E-Booklet - So klappt es sicher - 3 Erfolgstechniken fuer jeden Tag
E-Booklet - So klappt es sicher - 3 Erfolgstechniken fuer jeden TagE-Booklet - So klappt es sicher - 3 Erfolgstechniken fuer jeden Tag
E-Booklet - So klappt es sicher - 3 Erfolgstechniken fuer jeden Tag
 
Chaos zur Ruhe.pdf
Chaos zur Ruhe.pdfChaos zur Ruhe.pdf
Chaos zur Ruhe.pdf
 
FACE COVID – 9 Schritte zum Umgang mit Covid-19
FACE COVID – 9 Schritte zum Umgang mit Covid-19FACE COVID – 9 Schritte zum Umgang mit Covid-19
FACE COVID – 9 Schritte zum Umgang mit Covid-19
 
Einfache Produktivität.pdf
Einfache Produktivität.pdfEinfache Produktivität.pdf
Einfache Produktivität.pdf
 
15 Übungen für mehr Entspannung und Gelassenheit
15 Übungen für mehr Entspannung und Gelassenheit15 Übungen für mehr Entspannung und Gelassenheit
15 Übungen für mehr Entspannung und Gelassenheit
 
Was ist Motivation ?
Was ist Motivation ?Was ist Motivation ?
Was ist Motivation ?
 
Loslassen lernen-5-2: Die 9 Geheimnisse des erfolgreichen Loslassens
Loslassen lernen-5-2: Die 9 Geheimnisse des erfolgreichen LoslassensLoslassen lernen-5-2: Die 9 Geheimnisse des erfolgreichen Loslassens
Loslassen lernen-5-2: Die 9 Geheimnisse des erfolgreichen Loslassens
 
Loslassen lernen #4.2: Emotionen loslassen
Loslassen lernen #4.2: Emotionen loslassenLoslassen lernen #4.2: Emotionen loslassen
Loslassen lernen #4.2: Emotionen loslassen
 
Haltung ist der Schlüssel.pdf
Haltung ist der Schlüssel.pdfHaltung ist der Schlüssel.pdf
Haltung ist der Schlüssel.pdf
 
Ziele, Fokus, Motivation - Fang an, bevor Du bereit bist!
Ziele, Fokus, Motivation - Fang an, bevor Du bereit bist!Ziele, Fokus, Motivation - Fang an, bevor Du bereit bist!
Ziele, Fokus, Motivation - Fang an, bevor Du bereit bist!
 
Filter setzen. Überleben in Informationsfluten
Filter setzen. Überleben in InformationsflutenFilter setzen. Überleben in Informationsfluten
Filter setzen. Überleben in Informationsfluten
 
Systematisch-erfolgreicher
Systematisch-erfolgreicherSystematisch-erfolgreicher
Systematisch-erfolgreicher
 
Deine 2 Minuten
Deine 2 MinutenDeine 2 Minuten
Deine 2 Minuten
 
Dr. Johannes Metzler
Dr. Johannes MetzlerDr. Johannes Metzler
Dr. Johannes Metzler
 

Paul Loomans: Zeitsurfen

  • 2. Beschleunigung und Digitalisierung • größere Geschwindigkeit > viel kleine und eilige Aufgaben > viele Verführungen Email, WhatsApp, Intranet, Nachrichten, Facebook, • Möglichkeit zu verifizieren und zu registrieren > Bürokratie
  • 3. Zeitsurfen Zeitsurfen besteht aus sieben Leitsätzen die sich natürlich anfühlen. Sie ermöglichen es aus der Ruhe zu funktionieren und zu surfen über die Wellen der Zeit.
  • 4. Surfen auf den Wellen der Zeit
  • 6. Immer nur eine Sache zur gleichen Zeit tun und diese zu Ende bringen Mach immer nur eine Sache und, bevor du auf etwas anderes übergehst, schließe das erste ab
  • 7. Die Perlenkette der Zeit Tu die Sachen nacheinander statt neben einander!
  • 8. Was gibt dir Erfühlung?
  • 9. Sich bewusst sein was man tut und diese Tätigkeit akzeptieren Wenn du aufgewühlt bist oder wenn du mit Gegenwillen arbeitest: benenne was du gerade tust
  • 11. Wechsel ab zwischen Konzentration und Loslassen
  • 12. Zeitinseln zwischen den Aktivitäten schaffen Eine Zeitinsel ist ein Moment in dem du Konzentration loslässt und der Geist frei umherschweifen darf
  • 14. • du kommst zur Ruhe • du bewertest was du gerade getan hast • du bekommst gute Ideen • du bereitest dich auf die Zukunft vor • du bekommst eine Überblick!
  • 15. Gute Zeitinseln sind • um den Block gehen • aufräumen • auf Toilette gehen • etwas wegbringen • abwaschen
  • 16. Wie bewahrst du die Ruhe wenn du unterbrochen wirst?
  • 17. Schenke Unterbrechungen die volle Aufmerksamkeit
  • 19. • Arrangiere die mit der Umgebung • Schalte das Telefon ab • Sondre dich ab, arbeite zuhause • Schalte Benachrichtigungen und Pop-Ups ab und • Schaffe im Vorhinein Inseln der Ruhe
  • 20. Abgelenkt werden weil man sich Sorgen macht
  • 21. Wenn eine Welle auf Widerstand trifft, wird sie größer
  • 23. Die Intuition ist ein besserer Zeitverwalter als die Ratio
  • 25. • Die Intuition wählt sofort, ohne schweres Grübeln • Sie wählt immer im Moment und kann darum mit sich erneuernden Umständen Rechnung halten • Sie wählt das wofür du eine Leidenschaft hast. Du wirst mehr das Gefühl haben du tust was du auch wirklich tun willst • Sie kann auch gut mit Verabredungen und Deadlines umgehen Die Intuition verursacht keinen Stress
  • 26. Woraus schöpft die Intuition ihre Informationen?
  • 29. Wie landet die Information im Unterbewusstsein?
  • 30. Zu allem, was man vorhat, eine Beziehung aufbauen Baue eine Beziehung auf zu allen Plänen und Vornehmen damit das Unterbewusstsein immer gut informiert ist • mit den kleinen Aufgaben, • mit Sachen die du vor dich herschiebst • mit großen Projekten
  • 31. Du veränderst 'müssen' in 'möchten'
  • 32. Nagende Ratten zur Ruhe bringen
  • 33. • Was weißt du schon? Was kannst du schon? Wie würden Sie anfangen? • Was weißt du nicht? Was fehlt? • Wobei brauchst du Hilfe? • Worüber machst du dich sorgen? Und auch • Gibt es negative Überzeugungen
  • 35. Wann erstellst du einen Kontakt zur Intuition und dem Unterbewusstsein? Wann hast du gute Ideen?
  • 36. Du erstellst Kontakt zur Intuition und dem Unterbewusstsein während Zeitinsel
  • 37. Zeitsurfen 1. Immer nur eine Sache zur gleichen Zeit tun und diese zu Ende bringen 2. Sich bewusst sein, was man tut, und diese Tätigkeit akzeptieren 3. Zeitinseln zwischen den Aktivitäten schaffen 4. Unterbrechungen die volle Aufmerksamkeit schenken Zu allem, was man vorhat, eine Beziehung aufbauen 5. Nagende Ratten beachten und in weiße Schafe verwandeln 6. Hintergrundprogramme beobachten 7. Spontan entscheiden, was man tun wird www.zeitsurfen.de
  • 38. • Boeken Ausgezeignet als bestes spirituelles Buch des Jahres 2015 2017 2017 • Online videotraining Zeitsurfen • Ausbildung Trainer Zeitsurfen