SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 5
Newsletter

Inhalt

 1. Termine im November
 2. St. Martinsfest -
    Anfahrtsskizze
 3. Kindergarten im
    November
 4. Herbststimmung
 5. Elternbeirat und
    Vorstand

                                  Text




1. Termine im November

11. November         St. Martinsfest,    Wachhof, Ebenhauser Str. 13,
Irschenhausen

21. November         Sitzung Förderverein

ßß. November    Engelsschmücken

??. Novmber          Adventsgärtlein
2. St. Martinsfest auf dem Wachhof

Es ist zu einem Brauch geworden, dass wir das St. Martinsfest auf
dem Wachhof feiern. Für alle die noch nicht dort waren: Der Wachhof
befindet sich in Irschenhausen, in der Ebenhauserstr. 13.



Bitte beachten:

     - Laternen selbst mitbringen und ebenso Becher für Getränke

     - Bitte vorsichtig mit den Laternen umgehen: es gibt scheue
     Pferde auf dem     Hof und ebenso Heu und Stroh (Brandgefahr)

Folgt man der B11 von Icking Richtung Ebenhausen/Schäftlarn biegt
man vor Ebenhausen links ab in die Ebenhauserstrasse in Richtung
Irschenhausen. Direkt nach dem „Rittergütl“ biegt man gleich rechts
in die …..Und schon ist man am Ziel.



Anfahrtsskizze Wachhof
3. Kindergarten im November

Die Tage werden kürzer, die letzten bunten Blätter fallen von den Bäumen
herab. Die Kinder waren schon eifrig beim Laternenbasteln. Sie singen die
schönen Martinslieder und stimmen sich auf das bevorstehende St. Martinsfest
ein.

Was passiert noch alles im Monat November in unserem Kindergarten? Womit
beschäftigen sich unsere Kinder? So manches Kind erzählt zu Hause froh und
munter von neuen Reigen oder Kreisspielen oder von den Veränderungen auf
dem Jahreszeitentisch.




Laternen, Dunkelheit und Zwerge sind die Themen des Monats November. Und
wie immer hat sich Frau Schunn viele, weitere Besonderheiten ausgedacht, um
die Kinder durch den Monat zu begleiten:
4. Herbstimmung
Die Blätter fallen, fallen wie von weit,
als welkten in den Himmeln ferne Gärten;
sie fallen mit verneinender Gebärde.

Und in den Nächten fällt die schwere Erde
aus allen Sternen in die Einsamkeit.

Wir alle fallen. Diese Hand da fällt.
Und sieh dir andre an: es ist in allen.

Und doch ist Einer, welcher dieses Fallen
unendlich sanft in seinen Händen hält.

Rilke, Rainer Maria (1875-1926)

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt? (18)

Weihnachten in Deutschland
Weihnachten in DeutschlandWeihnachten in Deutschland
Weihnachten in Deutschland
 
Deutsche weihnachtsbräuche
Deutsche weihnachtsbräucheDeutsche weihnachtsbräuche
Deutsche weihnachtsbräuche
 
Weihnachten0702
Weihnachten0702Weihnachten0702
Weihnachten0702
 
Frühling in deutschland
Frühling in deutschlandFrühling in deutschland
Frühling in deutschland
 
Weihnachten
Weihnachten Weihnachten
Weihnachten
 
Weihnachtslieder
Weihnachtslieder Weihnachtslieder
Weihnachtslieder
 
Weihnachten
WeihnachtenWeihnachten
Weihnachten
 
Adventszeit und weihnachten in estland
Adventszeit und weihnachten in estlandAdventszeit und weihnachten in estland
Adventszeit und weihnachten in estland
 
Weihnachten in deutschland
Weihnachten in deutschlandWeihnachten in deutschland
Weihnachten in deutschland
 
Weihnachten Blog
Weihnachten BlogWeihnachten Blog
Weihnachten Blog
 
Weihnachten in Deutschland
Weihnachten in DeutschlandWeihnachten in Deutschland
Weihnachten in Deutschland
 
Weihnachten in polen
Weihnachten in polenWeihnachten in polen
Weihnachten in polen
 
1 Weihnachten in Deutschland
1 Weihnachten in Deutschland1 Weihnachten in Deutschland
1 Weihnachten in Deutschland
 
Weihnachten in der Slowakei
Weihnachten in der SlowakeiWeihnachten in der Slowakei
Weihnachten in der Slowakei
 
Präsentation weihnachten in polen
Präsentation weihnachten in polenPräsentation weihnachten in polen
Präsentation weihnachten in polen
 
Weihnachtsbräuche
WeihnachtsbräucheWeihnachtsbräuche
Weihnachtsbräuche
 
Frohe Weihnachten
Frohe WeihnachtenFrohe Weihnachten
Frohe Weihnachten
 
Das Weihnachten in Deutschland
Das Weihnachten in DeutschlandDas Weihnachten in Deutschland
Das Weihnachten in Deutschland
 

Andere mochten auch

Constituc..
Constituc..Constituc..
Constituc..
laurasMP
 

Andere mochten auch (15)

Nerea
NereaNerea
Nerea
 
amr_Potsdam_Dezember_2009.pdf
amr_Potsdam_Dezember_2009.pdfamr_Potsdam_Dezember_2009.pdf
amr_Potsdam_Dezember_2009.pdf
 
954.pdf
954.pdf954.pdf
954.pdf
 
Carlos
CarlosCarlos
Carlos
 
Wissenschaftsjahr_Pressevorschau_April.pdf
Wissenschaftsjahr_Pressevorschau_April.pdfWissenschaftsjahr_Pressevorschau_April.pdf
Wissenschaftsjahr_Pressevorschau_April.pdf
 
BMW_Group_Vertriebsmeldung_Oktober_09.pdf
BMW_Group_Vertriebsmeldung_Oktober_09.pdfBMW_Group_Vertriebsmeldung_Oktober_09.pdf
BMW_Group_Vertriebsmeldung_Oktober_09.pdf
 
PI-040_Arbeitsmarktreport.pdf
PI-040_Arbeitsmarktreport.pdfPI-040_Arbeitsmarktreport.pdf
PI-040_Arbeitsmarktreport.pdf
 
Subneteo
SubneteoSubneteo
Subneteo
 
Ensayo
EnsayoEnsayo
Ensayo
 
Presentación alberto cacho
Presentación alberto cachoPresentación alberto cacho
Presentación alberto cacho
 
Tema 5 dominios climáticos proyección 2
Tema 5 dominios climáticos proyección 2Tema 5 dominios climáticos proyección 2
Tema 5 dominios climáticos proyección 2
 
Nativos digitales, ciudades inteligentes y domótica
Nativos digitales, ciudades inteligentes y domóticaNativos digitales, ciudades inteligentes y domótica
Nativos digitales, ciudades inteligentes y domótica
 
imagenes aducativo
imagenes aducativoimagenes aducativo
imagenes aducativo
 
Devry fin 515 week 4 midterm
Devry fin 515 week 4 midtermDevry fin 515 week 4 midterm
Devry fin 515 week 4 midterm
 
Constituc..
Constituc..Constituc..
Constituc..
 

Ähnlich wie Newsletter 3

Der hampelmann
Der hampelmannDer hampelmann
Der hampelmann
Ta4ka
 
Waldparktrommel 2012 final print_2
Waldparktrommel 2012 final print_2Waldparktrommel 2012 final print_2
Waldparktrommel 2012 final print_2
michili
 
Weihnachten in Spanien
Weihnachten in SpanienWeihnachten in Spanien
Weihnachten in Spanien
SanJoseAleman
 
Weihnachtsquizz
WeihnachtsquizzWeihnachtsquizz
Weihnachtsquizz
Bazina
 

Ähnlich wie Newsletter 3 (20)

Der hampelmann
Der hampelmannDer hampelmann
Der hampelmann
 
2012-03-21 PM Ostern - Thueringer Staedte.pdf
2012-03-21 PM Ostern - Thueringer Staedte.pdf2012-03-21 PM Ostern - Thueringer Staedte.pdf
2012-03-21 PM Ostern - Thueringer Staedte.pdf
 
Pfarrbrief "Miteinander" Weihnachten 2010
Pfarrbrief "Miteinander" Weihnachten 2010Pfarrbrief "Miteinander" Weihnachten 2010
Pfarrbrief "Miteinander" Weihnachten 2010
 
Waldparktrommel 2012 final print_2
Waldparktrommel 2012 final print_2Waldparktrommel 2012 final print_2
Waldparktrommel 2012 final print_2
 
Aktivitäten
Aktivitäten Aktivitäten
Aktivitäten
 
Hotel Brochure - Dolce Vita Hotel Lindenhof****s, Naturns - Südtirol
Hotel Brochure - Dolce Vita Hotel Lindenhof****s, Naturns - SüdtirolHotel Brochure - Dolce Vita Hotel Lindenhof****s, Naturns - Südtirol
Hotel Brochure - Dolce Vita Hotel Lindenhof****s, Naturns - Südtirol
 
Hotel Brochure - Dolce Vita Hotel Lindenhof****s, Naturns - Südtirol
Hotel Brochure - Dolce Vita Hotel Lindenhof****s, Naturns - SüdtirolHotel Brochure - Dolce Vita Hotel Lindenhof****s, Naturns - Südtirol
Hotel Brochure - Dolce Vita Hotel Lindenhof****s, Naturns - Südtirol
 
Ostern
OsternOstern
Ostern
 
Nef des Livres 2015
Nef des Livres 2015Nef des Livres 2015
Nef des Livres 2015
 
Weihnachten in Spanien
Weihnachten in SpanienWeihnachten in Spanien
Weihnachten in Spanien
 
schau.gmuend Nr.7
schau.gmuend Nr.7schau.gmuend Nr.7
schau.gmuend Nr.7
 
Sommer 2010
Sommer 2010Sommer 2010
Sommer 2010
 
Weihnachtsquizz
WeihnachtsquizzWeihnachtsquizz
Weihnachtsquizz
 
Kinderkistl - Die unglaubliche Bastelkiste für Kinder!
Kinderkistl - Die unglaubliche Bastelkiste für Kinder!Kinderkistl - Die unglaubliche Bastelkiste für Kinder!
Kinderkistl - Die unglaubliche Bastelkiste für Kinder!
 
Die Donaupiraten - Vorschau Hörbuch 2020
Die Donaupiraten - Vorschau Hörbuch 2020Die Donaupiraten - Vorschau Hörbuch 2020
Die Donaupiraten - Vorschau Hörbuch 2020
 
немецкий язык.рождество в_германии
немецкий язык.рождество в_германиинемецкий язык.рождество в_германии
немецкий язык.рождество в_германии
 
Ostern ppt
Ostern pptOstern ppt
Ostern ppt
 
WEIHNACHTSBRÄUCHE
WEIHNACHTSBRÄUCHEWEIHNACHTSBRÄUCHE
WEIHNACHTSBRÄUCHE
 
Liederprojekt (02 10) 71 kinderlieder
Liederprojekt (02 10) 71 kinderliederLiederprojekt (02 10) 71 kinderlieder
Liederprojekt (02 10) 71 kinderlieder
 
Weihnachten in deutschland 2014
Weihnachten in deutschland 2014Weihnachten in deutschland 2014
Weihnachten in deutschland 2014
 

Newsletter 3

  • 1. Newsletter Inhalt 1. Termine im November 2. St. Martinsfest - Anfahrtsskizze 3. Kindergarten im November 4. Herbststimmung 5. Elternbeirat und Vorstand Text 1. Termine im November 11. November St. Martinsfest, Wachhof, Ebenhauser Str. 13, Irschenhausen 21. November Sitzung Förderverein ßß. November Engelsschmücken ??. Novmber Adventsgärtlein
  • 2. 2. St. Martinsfest auf dem Wachhof Es ist zu einem Brauch geworden, dass wir das St. Martinsfest auf dem Wachhof feiern. Für alle die noch nicht dort waren: Der Wachhof befindet sich in Irschenhausen, in der Ebenhauserstr. 13. Bitte beachten: - Laternen selbst mitbringen und ebenso Becher für Getränke - Bitte vorsichtig mit den Laternen umgehen: es gibt scheue Pferde auf dem Hof und ebenso Heu und Stroh (Brandgefahr) Folgt man der B11 von Icking Richtung Ebenhausen/Schäftlarn biegt man vor Ebenhausen links ab in die Ebenhauserstrasse in Richtung Irschenhausen. Direkt nach dem „Rittergütl“ biegt man gleich rechts in die …..Und schon ist man am Ziel. Anfahrtsskizze Wachhof
  • 3. 3. Kindergarten im November Die Tage werden kürzer, die letzten bunten Blätter fallen von den Bäumen herab. Die Kinder waren schon eifrig beim Laternenbasteln. Sie singen die schönen Martinslieder und stimmen sich auf das bevorstehende St. Martinsfest ein. Was passiert noch alles im Monat November in unserem Kindergarten? Womit beschäftigen sich unsere Kinder? So manches Kind erzählt zu Hause froh und munter von neuen Reigen oder Kreisspielen oder von den Veränderungen auf dem Jahreszeitentisch. Laternen, Dunkelheit und Zwerge sind die Themen des Monats November. Und wie immer hat sich Frau Schunn viele, weitere Besonderheiten ausgedacht, um die Kinder durch den Monat zu begleiten:
  • 4.
  • 5. 4. Herbstimmung Die Blätter fallen, fallen wie von weit, als welkten in den Himmeln ferne Gärten; sie fallen mit verneinender Gebärde. Und in den Nächten fällt die schwere Erde aus allen Sternen in die Einsamkeit. Wir alle fallen. Diese Hand da fällt. Und sieh dir andre an: es ist in allen. Und doch ist Einer, welcher dieses Fallen unendlich sanft in seinen Händen hält. Rilke, Rainer Maria (1875-1926)