SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Hochschulleben
Studienstrukturen
und
Studieninhalte
Studien-
finanzierung
Studium und
Beruf
NC, Zugang
und Zulassung
zum Studium
Studienwahl-
entscheidung
Herzlich
Willkommen
www.studitrainees.de
Stand: 01/2022
Zulassungsvoraussetzungen
(NC-Werte, Vorpraktikum, …)
Studieninhalte
Berufsfelder
Jobchancen
Welche Faktoren beeinflussen
meine Studienwahl?
Zugangsvoraussetzungen
(Eignungsprüfung, Abitur
oder Fachabitur,...)
Verdienstmöglichkeiten
Studienort
Interessen
Stärken
Motivation
Fähigkeiten
Hochschulranking
Kosten
Ziele
Zugang und Zulassung
zum Studium
Hochschulzugang
Hochschulzulassung
Studienplatzvergabe
und Bewerbung
Zulassungsfreie Studiengänge
Zulassungsbeschränkte Studiengänge
1. Schritt: Hochschulzugang prüfen
Erfülle ich die formalen Voraussetzungen für ein Studium?
Abitur, Fachabitur, Eignungsprüfung, …?
2. Schritt: Hochschulzulassung prüfen
Gibt es ausreichend Studienplätze für alle Interessierten?
zulassungsfrei/zulassungsbeschränkt?
Wie erhalte ich einen
Studienplatz?
1. Schritt: Wo und was
kann ich mit meinem
Schulabschluss studieren?
»Es ist wichtig zu wissen,
dass neben der Hochschul-
zugangsberechtigung
weitere Zugangsvoraus-
setzungen wie z.B. ein
Eignungstest, Sprach-
kenntnisse oder ein
Praktikum gefordert
werden können.«
»Mit meiner fachgebundenen
Hochschulreife kann ich an allen
Fachhochschulen sowie bestimmte
Studienrichtungen und Fächer
an Universitäten studieren.«
»Mit meinem Fachabitur
kann ich in der Regel nur an
einer Fachhochschule
studieren.«
»Mit der Allgemeinen
Hochschulreife kann ich
sowohl an Universitäten, als
auch an Fachhochschulen
studieren.«
Wichtig:
Hochschulzugangsberechtigung
und weitere Zugangsvoraussetzungen
individuell prüfen!
2. Schritt: Gibt es ausreichend
Studienplätze für alle Interessierten?
Zulassungsfreier
Studiengang
Es gibt genügend Studienplätze für
die erwarteten Studieninteressierten.
Zulassungsbeschränkter
Studiengang
Es stehen weniger Studienplätze
als Bewerber*innen für die Plätze
zur Verfügung.
»Bei einem zulassungsfreien
Studiengang ist mir der Platz sicher.
Möglichweise gibt es besondere
Einschreibungsvoraussetzungen, z.B.
eine bestandene Eignungsprüfung
oder ein Praktikum.«
»Mein Studiengang ist
zulassungsbeschränkt, daher
muss ich mich erst dafür bewerben.
Auch hier muss ich mich nach
besonderen Bewerbungs- und
Einschreibungsvoraussetzungen
informieren.«
Zugang und Zulassung
zum Studium
Hochschulzugang
Hochschulzulassung
Studienplatzvergabe
und Bewerbung
Zulassungsfreie Studiengänge
Zulassungsbeschränkte Studiengänge
Zulassungsfreie Studiengänge
Es stehen ausreichend
Studienplätze in bestimmten
Studiengängen zur Verfügung.
In der Regel keine Bewerbung notwendig.
Nicht alle Studiengänge starten zum
Winter- und Sommersemester.
Einschreibung innerhalb der
Einschreibungszeiträume möglich.
Verfahren unterschiedlich
(Fristen, einzureichende Unterlagen)
Fächerkombinationen beachten – das weitere
Fach hat evtl. eine Zulassungsbeschränkung
Weitere Voraussetzungen beachten.
Eignungsnachweise (z.B. Sport, Kunst,
etc.), Praktika oder Sprachkenntnisse
Zulassungsbeschränkte Studiengänge
Für besonders nachgefragte
Studiengänge, für die es
erfahrungsgemäß mehr
Bewerber*innen als Plätze gibt. die Anzahl der zu vergebenen
Plätze für diesen Studiengang
wird festgelegt
die Vergabe erfolgt nach
gesetzlich geregelten Quoten
Studiengang kann örtlich
oder bundesweit zulassungs-
beschränkt sein
Was ist der NC– Numerus Clausus?
Auswahlgrenze im aktuellen Verfahren
Örtlich zulassungsbeschränkte Studiengänge*
Vorabquoten
 2 % Minderjährige
 3 % Zweitstudienbewerber*innen
 5 % außergewöhnliche Härte
 7 % internationale Studien-
bewerber*innen außerhalb der EU
= je mindestens 1 Platz
Vorabquoten & Hauptquoten
*Vgl. §§ 8, 9, 10, 26, 27 Reformiertes Hochschulzulassungsgesetz (HZG) ab 2021 in den Bachelorstudiengängen
Auswahlverfahren der Hochschulen (AdH) - 80%
Hauptquoten im Vergabeverfahren
• 1. Quote: 20% nach Durchschnittsnote des Abiturs
• 2. Quote 80% Auswahlverfahren der Hochschulen
(unterschiedlichen Kriterien u.a. die verpflichtende Unterquote)
Auswahlverfahren der Hochschulen (AdH) - 80%
80% Auswahlverfahren (ADH)
Innerhalb der 80%-Quote des AdH können Unterquoten gebildet
werden:
• ausschließlich/rein aus schulnotenbezogenen Kriterien
oder
• ausschließlich/rein aus schulnotenunabhängigen Kriterien
oder
• aus einer Kombination aus schulnotenbezogenen und
schulnotenunabhängigen Kriterien bestehend
Auswahlverfahren der Hochschulen (AdH) - 80%
80% Auswahlverfahren (AdH) - Kriterien
Schulnotenunabhängige Kriterien:
• fachspezifische Studieneignungstests
• Gespräch oder andere mündliche Verfahren
• abgeschlossene Berufsausbildung oder
Berufstätigkeit
• besondere Vorbildungen, praktische Tätig-
keiten, außerschulische Leistungen oder
außerschulische Qualifikationen
• Wartezeit von insgesamt maximal sieben
Semestern
...
Schulnotenbezogene Kriterien:
• Ergebnis der HZB für das gewählte Studium
(Note/Punkte) = Abi-Durchschnittsnote
• gewichtete Einzelnoten der HZB, die über
die fachspezifische Eignung Auskunft geben
und
oder
Bundesweit zulassungsbeschränkte
Studiengänge
Medizin, Pharmazie, Tier- und Zahnmedizin
Das Vergabeverfahren beinhaltet, dass nach Abzug
von Vorabquoten derzeit die Studienplätze wie folgt
vergeben werden:
 30 Prozent nach der Durchschnittsnote des Abiturs
 10 Prozent nach einer Eignungsquote
(Note darf keine Rolle spielen)
 60 Prozent durch Auswahlkriterien (AdH) der
Hochschulen (Abiturnote und ein bis zwei weitere
Kriterien müssen berücksichtigt werden )
Bewerbung um zulassungs-
beschränkte Studiengänge
Alle bundesweit zulassungsbeschränkte
Studiengänge (Medizin, Tier-, Zahnmedizin,
Pharmazie) und die meisten örtlich
zulassungsbeschränkten Studiengänge werden
im Dialogorientierten Serviceverfahren
(DoSV) vergeben
Online Bewerbung ist erst nach Erhalt
des Abschlusszeugnisses möglich
Bewerbungsfristen in der Regel
Wintersemester zum 31. Juli
Ausnahme bei den bundesweiten
Studiengänge für »Alt-Abiturienten«
zum 31. Mai
Sommersemester zum 15. Januar
Besondere Voraussetzungen beachten.
Eignungsnachweise (z.B. Sport, Kunst, etc.),
Praktika oder Sprachkenntnisse
Wichtig
Nicht alle Studiengänge starten zum
Winter- und Sommersemester.
Registrierung, Bewerbung, Einschreibung
Registrierung im DoSV-Bewerbungsportal für
alle Bewerber*innen
Bewerbung bis zu 12 Studienwünsche
 ein bestimmter Studiengang an einer
bestimmten Hochschule (=1 Studienwunsch)
 Ausnahme bei Medizin, Tier-, Zahnmedizin
und Pharmazie:
Angabe von beliebig verfügbaren Studienorten
bei einem Studiengang (=1 Studienwunsch);
alle vier Studiengänge können angegeben werden
Einschreibung an der Hochschule ist erst nach
Erhalt der Zulassung eines Studiengangs möglich
Dialogorientiertes
Serviceverfahren (DoSV)
3. Einschreibung
1. Registrierung
bei hochschulstart.de
2. Bewerbung
entweder auf dem Portal
hochschulstart.de oder
direkt an den Hochschulen
Aktivphase
Studienplatzvergabe-Quiz
Was muss ich bei der Studien-
platzvergabe beachten?
»Mit meiner Abinote
werde ich voraussichtlich zu
den Abiturbesten gehören.
Bis zur Einschreibung muss
ich aber noch ein Praktikum
absolvieren.«
»Mein Studienplatz ist mir
sicher, da er zulassungsfrei ist.
Ich benötige allerdings eine
bestandene Eignungsprüfung.«
»Ich werde nicht zu den Abiturbesten
gehören. Daher vergleiche ich die
Zulassungsvoraussetzungen an
verschiedenen Unis, um über ein
anderes Auswahlkriterium einen
Studienplatz zu erhalten.«
Wichtig: Vergabe- und
Bewerbungsverfahren
individuell pro
Studiengang prüfen!
Aktivphase
Studiengang-Check
Recherchieren Sie die Punkte auf
dem Arbeitsblatt Studiengang-Check
Hochschulleben
Studienstrukturen
und
Studieninhalte
Studien-
finanzierung
Studium und
Beruf
NC, Zugang
und Zulassung
zum Studium
Studienwahl-
entscheidung
Viel Erfolg!
www.studitrainees.de
Stand: 01/2022

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie NC, Zugang und Zulassung zum Studium

Bewerbung und Einschreibung
Bewerbung und EinschreibungBewerbung und Einschreibung
Bewerben über Hochschulstart
Bewerben über HochschulstartBewerben über Hochschulstart
Rwth Info Zur Studienaufnahme Im Wintersemester 2008 09
Rwth Info Zur Studienaufnahme Im Wintersemester 2008 09Rwth Info Zur Studienaufnahme Im Wintersemester 2008 09
Rwth Info Zur Studienaufnahme Im Wintersemester 2008 09guest3aa356d
 
Politikwissenschaft (B.A.)
Politikwissenschaft (B.A.)Politikwissenschaft (B.A.)
Medizin
MedizinMedizin
Studieninformation Onlinejournalismus (Bachelor)
Studieninformation Onlinejournalismus (Bachelor)Studieninformation Onlinejournalismus (Bachelor)
Studieninformation Onlinejournalismus (Bachelor)
mediencampus (h_da Darmstadt University of Applied Sciences)
 

Ähnlich wie NC, Zugang und Zulassung zum Studium (8)

Bewerbung und Einschreibung
Bewerbung und EinschreibungBewerbung und Einschreibung
Bewerbung und Einschreibung
 
Bewerbung_Einschreibung
Bewerbung_EinschreibungBewerbung_Einschreibung
Bewerbung_Einschreibung
 
Bewerben über Hochschulstart
Bewerben über HochschulstartBewerben über Hochschulstart
Bewerben über Hochschulstart
 
Rwth Info Zur Studienaufnahme Im Wintersemester 2008 09
Rwth Info Zur Studienaufnahme Im Wintersemester 2008 09Rwth Info Zur Studienaufnahme Im Wintersemester 2008 09
Rwth Info Zur Studienaufnahme Im Wintersemester 2008 09
 
Politikwissenschaft (B.A.)
Politikwissenschaft (B.A.)Politikwissenschaft (B.A.)
Politikwissenschaft (B.A.)
 
Medizin
MedizinMedizin
Medizin
 
Präsentation studienstrukturen und inhalte-2022
Präsentation studienstrukturen und  inhalte-2022Präsentation studienstrukturen und  inhalte-2022
Präsentation studienstrukturen und inhalte-2022
 
Studieninformation Onlinejournalismus (Bachelor)
Studieninformation Onlinejournalismus (Bachelor)Studieninformation Onlinejournalismus (Bachelor)
Studieninformation Onlinejournalismus (Bachelor)
 

Mehr von Team Studienorientierung (Universität Duisburg-Essen)

Wirtschaftsingenieurwesen an der Universität Duisburg-Essen
Wirtschaftsingenieurwesen an der Universität Duisburg-EssenWirtschaftsingenieurwesen an der Universität Duisburg-Essen
Wirtschaftsingenieurwesen an der Universität Duisburg-Essen
Team Studienorientierung (Universität Duisburg-Essen)
 
Soziologie_Globale und Transnationale Soziologie an der Universität Duisburg-...
Soziologie_Globale und Transnationale Soziologie an der Universität Duisburg-...Soziologie_Globale und Transnationale Soziologie an der Universität Duisburg-...
Soziologie_Globale und Transnationale Soziologie an der Universität Duisburg-...
Team Studienorientierung (Universität Duisburg-Essen)
 
Schiffs- und Offshoretechnik - Vertiefung Maschinenbau uni DUE
Schiffs- und Offshoretechnik - Vertiefung Maschinenbau uni DUESchiffs- und Offshoretechnik - Vertiefung Maschinenbau uni DUE
Schiffs- und Offshoretechnik - Vertiefung Maschinenbau uni DUE
Team Studienorientierung (Universität Duisburg-Essen)
 
Niederlandistik an der Universität Duisburg-Essen
Niederlandistik an der Universität Duisburg-EssenNiederlandistik an der Universität Duisburg-Essen
Niederlandistik an der Universität Duisburg-Essen
Team Studienorientierung (Universität Duisburg-Essen)
 
Mathe Lehramt GyGeBk an der Universität Duisburg Essen
Mathe Lehramt GyGeBk an der Universität Duisburg EssenMathe Lehramt GyGeBk an der Universität Duisburg Essen
Mathe Lehramt GyGeBk an der Universität Duisburg Essen
Team Studienorientierung (Universität Duisburg-Essen)
 
Kommunikationswissenschaft an der Universität Duisburg-Essen
Kommunikationswissenschaft an der Universität Duisburg-EssenKommunikationswissenschaft an der Universität Duisburg-Essen
Kommunikationswissenschaft an der Universität Duisburg-Essen
Team Studienorientierung (Universität Duisburg-Essen)
 
Angewandte Kognitions- und Medienwissenschaft an der Universität Duisburg_Essen
Angewandte Kognitions- und Medienwissenschaft an der Universität Duisburg_EssenAngewandte Kognitions- und Medienwissenschaft an der Universität Duisburg_Essen
Angewandte Kognitions- und Medienwissenschaft an der Universität Duisburg_Essen
Team Studienorientierung (Universität Duisburg-Essen)
 
Chemie (B.Sc.) und Water Science (B.Sc.) uni DUE
Chemie (B.Sc.) und Water Science (B.Sc.) uni DUEChemie (B.Sc.) und Water Science (B.Sc.) uni DUE
Chemie (B.Sc.) und Water Science (B.Sc.) uni DUE
Team Studienorientierung (Universität Duisburg-Essen)
 
Betriebswirtschaftslehre (B.Sc.) an der Universität Duisburg Essen
Betriebswirtschaftslehre (B.Sc.) an der Universität Duisburg EssenBetriebswirtschaftslehre (B.Sc.) an der Universität Duisburg Essen
Betriebswirtschaftslehre (B.Sc.) an der Universität Duisburg Essen
Team Studienorientierung (Universität Duisburg-Essen)
 
Betriebswirtschaftslehre (B.Sc.) - Campus Essen
Betriebswirtschaftslehre (B.Sc.) - Campus EssenBetriebswirtschaftslehre (B.Sc.) - Campus Essen
Betriebswirtschaftslehre (B.Sc.) - Campus Essen
Team Studienorientierung (Universität Duisburg-Essen)
 
Angewandte Philosophie an der Universität Duisburg-Essen.
Angewandte Philosophie an der Universität Duisburg-Essen.Angewandte Philosophie an der Universität Duisburg-Essen.
Angewandte Philosophie an der Universität Duisburg-Essen.
Team Studienorientierung (Universität Duisburg-Essen)
 
Biologie Lehramt an der Universität Duisburg-Essen.
Biologie Lehramt an der Universität Duisburg-Essen.Biologie Lehramt an der Universität Duisburg-Essen.
Biologie Lehramt an der Universität Duisburg-Essen.
Team Studienorientierung (Universität Duisburg-Essen)
 
Psychologie an der Universität Duisburg-Essen
Psychologie an der Universität Duisburg-EssenPsychologie an der Universität Duisburg-Essen
Psychologie an der Universität Duisburg-Essen
Team Studienorientierung (Universität Duisburg-Essen)
 
Software Engineering (B.Sc.) an der Universität Duisburg-Essen
Software Engineering (B.Sc.) an der Universität Duisburg-EssenSoftware Engineering (B.Sc.) an der Universität Duisburg-Essen
Software Engineering (B.Sc.) an der Universität Duisburg-Essen
Team Studienorientierung (Universität Duisburg-Essen)
 
Herzlich Wilkommen an der UdE
Herzlich Wilkommen an der UdEHerzlich Wilkommen an der UdE

Mehr von Team Studienorientierung (Universität Duisburg-Essen) (20)

Wirtschaftsingenieurwesen an der Universität Duisburg-Essen
Wirtschaftsingenieurwesen an der Universität Duisburg-EssenWirtschaftsingenieurwesen an der Universität Duisburg-Essen
Wirtschaftsingenieurwesen an der Universität Duisburg-Essen
 
Soziologie_Globale und Transnationale Soziologie an der Universität Duisburg-...
Soziologie_Globale und Transnationale Soziologie an der Universität Duisburg-...Soziologie_Globale und Transnationale Soziologie an der Universität Duisburg-...
Soziologie_Globale und Transnationale Soziologie an der Universität Duisburg-...
 
Schiffs- und Offshoretechnik - Vertiefung Maschinenbau uni DUE
Schiffs- und Offshoretechnik - Vertiefung Maschinenbau uni DUESchiffs- und Offshoretechnik - Vertiefung Maschinenbau uni DUE
Schiffs- und Offshoretechnik - Vertiefung Maschinenbau uni DUE
 
Niederlandistik an der Universität Duisburg-Essen
Niederlandistik an der Universität Duisburg-EssenNiederlandistik an der Universität Duisburg-Essen
Niederlandistik an der Universität Duisburg-Essen
 
Mathe Lehramt GyGeBk an der Universität Duisburg Essen
Mathe Lehramt GyGeBk an der Universität Duisburg EssenMathe Lehramt GyGeBk an der Universität Duisburg Essen
Mathe Lehramt GyGeBk an der Universität Duisburg Essen
 
Kommunikationswissenschaft an der Universität Duisburg-Essen
Kommunikationswissenschaft an der Universität Duisburg-EssenKommunikationswissenschaft an der Universität Duisburg-Essen
Kommunikationswissenschaft an der Universität Duisburg-Essen
 
Angewandte Kognitions- und Medienwissenschaft an der Universität Duisburg_Essen
Angewandte Kognitions- und Medienwissenschaft an der Universität Duisburg_EssenAngewandte Kognitions- und Medienwissenschaft an der Universität Duisburg_Essen
Angewandte Kognitions- und Medienwissenschaft an der Universität Duisburg_Essen
 
Chemie (B.Sc.) und Water Science (B.Sc.) uni DUE
Chemie (B.Sc.) und Water Science (B.Sc.) uni DUEChemie (B.Sc.) und Water Science (B.Sc.) uni DUE
Chemie (B.Sc.) und Water Science (B.Sc.) uni DUE
 
Betriebswirtschaftslehre (B.Sc.) an der Universität Duisburg Essen
Betriebswirtschaftslehre (B.Sc.) an der Universität Duisburg EssenBetriebswirtschaftslehre (B.Sc.) an der Universität Duisburg Essen
Betriebswirtschaftslehre (B.Sc.) an der Universität Duisburg Essen
 
Betriebswirtschaftslehre (B.Sc.) - Campus Essen
Betriebswirtschaftslehre (B.Sc.) - Campus EssenBetriebswirtschaftslehre (B.Sc.) - Campus Essen
Betriebswirtschaftslehre (B.Sc.) - Campus Essen
 
Angewandte Philosophie an der Universität Duisburg-Essen.
Angewandte Philosophie an der Universität Duisburg-Essen.Angewandte Philosophie an der Universität Duisburg-Essen.
Angewandte Philosophie an der Universität Duisburg-Essen.
 
Biologie Lehramt an der Universität Duisburg-Essen.
Biologie Lehramt an der Universität Duisburg-Essen.Biologie Lehramt an der Universität Duisburg-Essen.
Biologie Lehramt an der Universität Duisburg-Essen.
 
Medizin an der Universität Duisburg - Essen
Medizin an der Universität Duisburg - EssenMedizin an der Universität Duisburg - Essen
Medizin an der Universität Duisburg - Essen
 
Psychologie an der Universität Duisburg-Essen
Psychologie an der Universität Duisburg-EssenPsychologie an der Universität Duisburg-Essen
Psychologie an der Universität Duisburg-Essen
 
Software Engineering (B.Sc.) an der Universität Duisburg-Essen
Software Engineering (B.Sc.) an der Universität Duisburg-EssenSoftware Engineering (B.Sc.) an der Universität Duisburg-Essen
Software Engineering (B.Sc.) an der Universität Duisburg-Essen
 
Herzlich Wilkommen an der UdE
Herzlich Wilkommen an der UdEHerzlich Wilkommen an der UdE
Herzlich Wilkommen an der UdE
 
Lehramt_09_23 .pptx
Lehramt_09_23 .pptxLehramt_09_23 .pptx
Lehramt_09_23 .pptx
 
Wirtschaftsingenieur_2023.pdf
Wirtschaftsingenieur_2023.pdfWirtschaftsingenieur_2023.pdf
Wirtschaftsingenieur_2023.pdf
 
maschinenbau_2023.pptx
maschinenbau_2023.pptxmaschinenbau_2023.pptx
maschinenbau_2023.pptx
 
bauingenieurwesen_2023.pptx
bauingenieurwesen_2023.pptxbauingenieurwesen_2023.pptx
bauingenieurwesen_2023.pptx
 

NC, Zugang und Zulassung zum Studium

  • 1. Hochschulleben Studienstrukturen und Studieninhalte Studien- finanzierung Studium und Beruf NC, Zugang und Zulassung zum Studium Studienwahl- entscheidung Herzlich Willkommen www.studitrainees.de Stand: 01/2022
  • 2. Zulassungsvoraussetzungen (NC-Werte, Vorpraktikum, …) Studieninhalte Berufsfelder Jobchancen Welche Faktoren beeinflussen meine Studienwahl? Zugangsvoraussetzungen (Eignungsprüfung, Abitur oder Fachabitur,...) Verdienstmöglichkeiten Studienort Interessen Stärken Motivation Fähigkeiten Hochschulranking Kosten Ziele
  • 3. Zugang und Zulassung zum Studium Hochschulzugang Hochschulzulassung Studienplatzvergabe und Bewerbung Zulassungsfreie Studiengänge Zulassungsbeschränkte Studiengänge
  • 4. 1. Schritt: Hochschulzugang prüfen Erfülle ich die formalen Voraussetzungen für ein Studium? Abitur, Fachabitur, Eignungsprüfung, …? 2. Schritt: Hochschulzulassung prüfen Gibt es ausreichend Studienplätze für alle Interessierten? zulassungsfrei/zulassungsbeschränkt? Wie erhalte ich einen Studienplatz?
  • 5. 1. Schritt: Wo und was kann ich mit meinem Schulabschluss studieren? »Es ist wichtig zu wissen, dass neben der Hochschul- zugangsberechtigung weitere Zugangsvoraus- setzungen wie z.B. ein Eignungstest, Sprach- kenntnisse oder ein Praktikum gefordert werden können.«
  • 6. »Mit meiner fachgebundenen Hochschulreife kann ich an allen Fachhochschulen sowie bestimmte Studienrichtungen und Fächer an Universitäten studieren.« »Mit meinem Fachabitur kann ich in der Regel nur an einer Fachhochschule studieren.« »Mit der Allgemeinen Hochschulreife kann ich sowohl an Universitäten, als auch an Fachhochschulen studieren.« Wichtig: Hochschulzugangsberechtigung und weitere Zugangsvoraussetzungen individuell prüfen!
  • 7. 2. Schritt: Gibt es ausreichend Studienplätze für alle Interessierten? Zulassungsfreier Studiengang Es gibt genügend Studienplätze für die erwarteten Studieninteressierten. Zulassungsbeschränkter Studiengang Es stehen weniger Studienplätze als Bewerber*innen für die Plätze zur Verfügung.
  • 8. »Bei einem zulassungsfreien Studiengang ist mir der Platz sicher. Möglichweise gibt es besondere Einschreibungsvoraussetzungen, z.B. eine bestandene Eignungsprüfung oder ein Praktikum.« »Mein Studiengang ist zulassungsbeschränkt, daher muss ich mich erst dafür bewerben. Auch hier muss ich mich nach besonderen Bewerbungs- und Einschreibungsvoraussetzungen informieren.«
  • 9. Zugang und Zulassung zum Studium Hochschulzugang Hochschulzulassung Studienplatzvergabe und Bewerbung Zulassungsfreie Studiengänge Zulassungsbeschränkte Studiengänge
  • 10. Zulassungsfreie Studiengänge Es stehen ausreichend Studienplätze in bestimmten Studiengängen zur Verfügung. In der Regel keine Bewerbung notwendig. Nicht alle Studiengänge starten zum Winter- und Sommersemester. Einschreibung innerhalb der Einschreibungszeiträume möglich. Verfahren unterschiedlich (Fristen, einzureichende Unterlagen) Fächerkombinationen beachten – das weitere Fach hat evtl. eine Zulassungsbeschränkung Weitere Voraussetzungen beachten. Eignungsnachweise (z.B. Sport, Kunst, etc.), Praktika oder Sprachkenntnisse
  • 11. Zulassungsbeschränkte Studiengänge Für besonders nachgefragte Studiengänge, für die es erfahrungsgemäß mehr Bewerber*innen als Plätze gibt. die Anzahl der zu vergebenen Plätze für diesen Studiengang wird festgelegt die Vergabe erfolgt nach gesetzlich geregelten Quoten Studiengang kann örtlich oder bundesweit zulassungs- beschränkt sein Was ist der NC– Numerus Clausus? Auswahlgrenze im aktuellen Verfahren
  • 12. Örtlich zulassungsbeschränkte Studiengänge* Vorabquoten  2 % Minderjährige  3 % Zweitstudienbewerber*innen  5 % außergewöhnliche Härte  7 % internationale Studien- bewerber*innen außerhalb der EU = je mindestens 1 Platz Vorabquoten & Hauptquoten *Vgl. §§ 8, 9, 10, 26, 27 Reformiertes Hochschulzulassungsgesetz (HZG) ab 2021 in den Bachelorstudiengängen Auswahlverfahren der Hochschulen (AdH) - 80%
  • 13. Hauptquoten im Vergabeverfahren • 1. Quote: 20% nach Durchschnittsnote des Abiturs • 2. Quote 80% Auswahlverfahren der Hochschulen (unterschiedlichen Kriterien u.a. die verpflichtende Unterquote) Auswahlverfahren der Hochschulen (AdH) - 80%
  • 14. 80% Auswahlverfahren (ADH) Innerhalb der 80%-Quote des AdH können Unterquoten gebildet werden: • ausschließlich/rein aus schulnotenbezogenen Kriterien oder • ausschließlich/rein aus schulnotenunabhängigen Kriterien oder • aus einer Kombination aus schulnotenbezogenen und schulnotenunabhängigen Kriterien bestehend Auswahlverfahren der Hochschulen (AdH) - 80%
  • 15. 80% Auswahlverfahren (AdH) - Kriterien Schulnotenunabhängige Kriterien: • fachspezifische Studieneignungstests • Gespräch oder andere mündliche Verfahren • abgeschlossene Berufsausbildung oder Berufstätigkeit • besondere Vorbildungen, praktische Tätig- keiten, außerschulische Leistungen oder außerschulische Qualifikationen • Wartezeit von insgesamt maximal sieben Semestern ... Schulnotenbezogene Kriterien: • Ergebnis der HZB für das gewählte Studium (Note/Punkte) = Abi-Durchschnittsnote • gewichtete Einzelnoten der HZB, die über die fachspezifische Eignung Auskunft geben und oder
  • 16. Bundesweit zulassungsbeschränkte Studiengänge Medizin, Pharmazie, Tier- und Zahnmedizin Das Vergabeverfahren beinhaltet, dass nach Abzug von Vorabquoten derzeit die Studienplätze wie folgt vergeben werden:  30 Prozent nach der Durchschnittsnote des Abiturs  10 Prozent nach einer Eignungsquote (Note darf keine Rolle spielen)  60 Prozent durch Auswahlkriterien (AdH) der Hochschulen (Abiturnote und ein bis zwei weitere Kriterien müssen berücksichtigt werden )
  • 17. Bewerbung um zulassungs- beschränkte Studiengänge Alle bundesweit zulassungsbeschränkte Studiengänge (Medizin, Tier-, Zahnmedizin, Pharmazie) und die meisten örtlich zulassungsbeschränkten Studiengänge werden im Dialogorientierten Serviceverfahren (DoSV) vergeben Online Bewerbung ist erst nach Erhalt des Abschlusszeugnisses möglich Bewerbungsfristen in der Regel Wintersemester zum 31. Juli Ausnahme bei den bundesweiten Studiengänge für »Alt-Abiturienten« zum 31. Mai Sommersemester zum 15. Januar Besondere Voraussetzungen beachten. Eignungsnachweise (z.B. Sport, Kunst, etc.), Praktika oder Sprachkenntnisse Wichtig Nicht alle Studiengänge starten zum Winter- und Sommersemester.
  • 18. Registrierung, Bewerbung, Einschreibung Registrierung im DoSV-Bewerbungsportal für alle Bewerber*innen Bewerbung bis zu 12 Studienwünsche  ein bestimmter Studiengang an einer bestimmten Hochschule (=1 Studienwunsch)  Ausnahme bei Medizin, Tier-, Zahnmedizin und Pharmazie: Angabe von beliebig verfügbaren Studienorten bei einem Studiengang (=1 Studienwunsch); alle vier Studiengänge können angegeben werden Einschreibung an der Hochschule ist erst nach Erhalt der Zulassung eines Studiengangs möglich Dialogorientiertes Serviceverfahren (DoSV) 3. Einschreibung 1. Registrierung bei hochschulstart.de 2. Bewerbung entweder auf dem Portal hochschulstart.de oder direkt an den Hochschulen
  • 20. Was muss ich bei der Studien- platzvergabe beachten? »Mit meiner Abinote werde ich voraussichtlich zu den Abiturbesten gehören. Bis zur Einschreibung muss ich aber noch ein Praktikum absolvieren.« »Mein Studienplatz ist mir sicher, da er zulassungsfrei ist. Ich benötige allerdings eine bestandene Eignungsprüfung.« »Ich werde nicht zu den Abiturbesten gehören. Daher vergleiche ich die Zulassungsvoraussetzungen an verschiedenen Unis, um über ein anderes Auswahlkriterium einen Studienplatz zu erhalten.« Wichtig: Vergabe- und Bewerbungsverfahren individuell pro Studiengang prüfen!
  • 21. Aktivphase Studiengang-Check Recherchieren Sie die Punkte auf dem Arbeitsblatt Studiengang-Check
  • 22. Hochschulleben Studienstrukturen und Studieninhalte Studien- finanzierung Studium und Beruf NC, Zugang und Zulassung zum Studium Studienwahl- entscheidung Viel Erfolg! www.studitrainees.de Stand: 01/2022