SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 18
Downloaden Sie, um offline zu lesen
ManagementThemen




      Aktuelle ManagementThemen
              Oktober 2009




                   www.infobroker.de
ManagementThemen


Themen – kompakt zusammengefasst

•   Zusammenfassung von aktuellen ManagementThemen
•   Umfang von 1-3 DIN A4 Seiten
•   Schnelles Erfassen von Sachverhalten und Themen
•   Zitierung von 10 Volltextquellen
•   Eigenrecherchen entfallen
•   Schnell und effizient per E-Mail Transfer




                          www.infobroker.de           Okt.2009
Controlling


Investitionscontrolling - Die Erfolgsfaktoren

• Die Schaffung ökonomischer Werte mittels Investitionen hängt
    maßgeblich von einem erfolgreichen Investitionscontrolling ab.
• Zu den Kernfaktoren des Investitionscontrollings zählen einerseits
    das menschliche Handeln sowie anderseits die Formalisierung
    der Prozessabläufe.
• Durch Optimierung des Investitionscontrollings ist eine
    Wertsteigerung von sogar mehr als 50 Prozent möglich.
• Investitionscontrolling kann erfolgreich durch den Einsatz einer
    maßgeschneiderten IT - Lösung unterstützt werden.

Themennummer: KS1222


                             www.infobroker.de                 Okt.2009
Führung & Organisation

Finanzkrise - Unternehmensbewertung in schwierigen
  Zeiten

• In Krisenzeiten können Fusionen, Betriebsveräußerungen,
    Teilbetriebsveräußerungen, Erweiterungen oder
    Gesellschafteraufnahmen den Fortbestand eines Betriebs sichern.
• Umstrukturierungsmaßnahmen erfordern ein zuverlässiges
    Bewertungsverfahren, das den Wert eines Unternehmens möglichst
    exakt beziffern kann.
• Zuverlässige Verfahren können das Discounted - Free - Cashflow
    Verfahren, das Multiplikatorenverfahren, das Ertrags- oder
    Substanzwertverfahren sowie das Stuttgarter Verfahren sein.
• Schwankende Zinssätze und unsichere Prognosen zeigen die
    Schwachstellen der unterschiedlichen Bewertungsverfahren in
    Krisenzeiten
Themennummer: KS1216
                            www.infobroker.de               Okt.2009
Information & Kommunikation

Mobiltelefone - Das Handy ersetzt den PC

• Handys entwickeln sich im hochpreisigen Smartphone-Segment
   immer mehr zu Alleskönnern.
• Die Beliebtheit von Smartphones steigt insbesondere auch in der
   Verwendung als Internet-Zugang.
• Auch von Seiten des PC-Marktes wird die Mobilität der Geräte in
   Form von Mini-Laptops, die als Netbooks bezeichnet werden,
   forciert.
• PC-Markt und Handy-Markt nähern sich immer weiter an.

  Themennummer: KS1212




                            www.infobroker.de                Okt.2009
Investition & Finanzierung

Demographischer Wandel - Auswirkungen der
  Bevölkerungsalterung auf Investition und
  Finanzierung

• Die Deutschen werden immer älter und beziehen immer länger
   Rente. Oft wird deshalb von einer Rentenlücke gesprochen, die
   es angeblich mit privater Vorsorge zu schließen gilt.
• Das Problem der Altersarmut werden aber tatsächlich nur wenige
   haben. Der Großteil der zukünftigen Rentner wird
   wahrscheinlich eher über ungewöhnlich hohe Ersparnisse
   verfügen, die sinnvoll und vor allem steueroptimiert angelegt
   werden sollen.
• Die ersten Finanzinstitute haben das erkannt und holen die
   wachsende Zielgruppe dort ab, wo sie wartet: in den immer
   mehr werdenden Senioren-Residenzen.
Themennummer: KS1213
                           www.infobroker.de                Okt.2009
Kapitalmärkte & Banken


Regierungswechsel 2009 - was kommt auf die
  Finanzbranche zu?

• Nach dem Debakel der Finanzkrise wird sich die Finanzbranche
   an mehr Regulierung gewöhnen müssen.
• Mit dem Wahlsieg von Schwarz-Gelb dürften die Eingriffe jedoch
   nicht so stark ausfallen wie zunächst angenommen.
• So wird die Diskussion um die Einführung einer
   Börsenumsatzsteuer vorerst verstummen.
• Zudem fordert die FDP private Veräußerungsgewinne nach
   Ablauf einer Spekulationsfrist wieder steuerfrei zu stellen.

Themennummer: KS1221


                            www.infobroker.de                Okt.2009
Marketing und Vertrieb


Alles nur eine Frage der Zeit - Mobile Commerce
  steht vor dem Durchbruch

• Schnellere Datenautobahnen machen es möglich: Das mobile
   Internet nimmt an Fahrt auf.
• "Mobile Advertising" wartet auf Kettenreaktion: Noch ist die
   kritische Masse nicht erreicht.
• Apple-Apps weisen den Weg in die Zukunft: Unternehmen wittern
   lukrative Geschäfte.

Themennummer: KS1209


                           www.infobroker.de               Okt.2009
Personal


Recruiting Trends - Neuer Job per Handy

• Das Internet ist aus dem Stellenmarkt kaum mehr wegzudenken.
    Neben den Jobbörsen liegen vor allem Social - und
    Businessnetzwerke im Focus der Personaler.
• Experten gehen davon aus, dass neue Trends wie das Mobile
    Recruiting schon bald die Strategien der Unternehmen bei der
    Kandidatensuche nachhaltig beeinflussen werden.
• Firmen, die auch in Zukunft auf dem Bewerbermarkt präsent sein
    wollen, sollten sich die neuen Technologien zunutze machen
    und crossmediale Strategien für ihre Zielgruppenansprache
    entwickeln.

Themennummer: KS1218

                            www.infobroker.de               Okt.2009
Produktion & Logistik

Neue Herausforderungen an den Einkauf - die Krise
  für die Zukunft nutzen

• Die Anforderungen an und die Bedeutung von
   Einkaufsabteilungen sind durch die Wirtschaftskrise weiter
   angestiegen.
• Strategisch wichtig für die Zeit nach der Krise werden sich
   Verbesserungen der Prozesse, ein umfassendes
   Lieferantenmanagement sowie die Berücksichtigung von
   Nachhaltigkeitskriterien erweisen.
• Besonders die Analyse von Lieferantenrisiken darf zurzeit nicht
   vernachlässigt werden.
• Die Einbindung von Lieferpartnern in die Produktentwicklung führt
   meist zu langfristigen Wettbewerbsvorteilen
Themennummer: KS1210

                             www.infobroker.de                Okt.2009
Steuern & Bilanzen


Pensionsverpflichtungen - Auswirkungen des
  BilMoG auf die Bilanzierung (September 2009)

• Im April 2009 wurde das Bilanzrechtsmodernisierungsgesetz
    (BilMoG) vom Bundesrat verabschiedet.
• Die Einführung des BilMoG generiert eine gänzlich neue
    Betrachtung der betrieblichen Altersversorgung.
• Das BilMoG führt zu einer erheblichen Erhöhung der
    Pensionsrückstellungen.

Themennummer: KS1211



                           www.infobroker.de                  Okt.2009
Strategie

Bionade in der Krise - Oetker-Konzern rettet den
  Softdrinkhersteller

• Mit über 200 Millionen verkauften Flaschen pro Jahr ist die
   Biobrause Bionade zum Verkaufsschlager geworden.
• Wegen der massiven Preiserhöhung im Sommer 2008 brach der
   Handelsumsatz allerdings in diesem Jahr um rund ein Drittel ein
   und das Unternehmen geriet in finanzielle Schwierigkeiten.
• Durch den Verkauf der Biobrause Bionade an den Bielefelder
   Oetker-Konzern ist das Unternehmen gerettet worden und plant
   jetzt die Expansion ins Ausland..

Themennummer: KS1217



                            www.infobroker.de                 Okt.2009
Umweltmanagement

Photovoltaik - Sonnenenergie nicht nur von
  Deutschlands Dächern

• Bislang galt die Stromproduktion über Photovoltaik als die am
   schnellsten wachsende erneuerbare Energiegewinnungsart
   weltweit.
• Durch die Wirtschaftskrise ist das Wachstum allerdings
   verlangsamt worden, was zu Preissenkungen von bis zu 30
   Prozent geführt hat.
• Eine Investition in eine Solaranlage kann momentan durch die
   garantierten Einspeisevergütungssätze eine Rendite von über
   fünf Prozent abwerfen.
• Da die Netzparität in Kürze erreicht sein wird, dürfte die
   Subventionierung von Sonnenstrom schon bald wesentlich
   eingeschränkt werden.
Themennummer: KS1214
                            www.infobroker.de                Okt.2009
Volkswirtschaft


G-20-Gipfel in Pittsburgh - formiert sich eine
  Regierung der Weltwirtschaft?

• Die Krise hat die Weltwirtschaft so stark gebeutelt, dass die 20
   wichtigsten Wirtschaftsnationen in Pittsburgh eine gemeinsame
   Finanzstrategie entwickelt haben.
• Die G-8 hat sich damit den aufstrebenden Nationen wie China
   oder Indien geöffnet und sein Gremium zur G-20-Gruppe
   erweitert. Diese will künftig die Weltwirtschaft kontrollieren.
• Führende Ökonomen kritisieren das Gipfeltreffen in Pittsburgh:
   Entscheidende Fragen seien nicht thematisiert und kein
   konkreter Fahrplan entworfen worden.

Themennummer: KS1219

                             www.infobroker.de                Okt.2009
Wirtschaftsrecht- und Politik


Bundestagswahl 2009 –
  Wohin steuert Schwarz-Gelb?

• Die Große Koalition ist abgelöst, CDU/CSU und FDP werden
   künftig die politischen Geschicke in Deutschland bestimmen.
• Hauptsächlich mit Steuerreformen will Schwarz-Gelb die
   Wirtschaft in Deutschland wieder ankurbeln. Besonders die
   Unternehmenssteuer ist im Visier.
• Vertreter der Wirtschaft haben hohe Erwartungen an die neue
   Regierung, zur Bestätigung schnellte der Dax am Montag nach
   der Wahl in die Höhe.

Themennummer: KS1220


                           www.infobroker.de               Okt.2009
So einfach bestellen Sie!



• Eingabe der Themennummer in die Suchmaske auf
  der infobroker.de Startseite




                                      KS1175




                      www.infobroker.de        Okt.2009
So einfach bestellen Sie!



• Auswahl des Treffers und Aufruf der Bestellmaske




                       www.infobroker.de         Okt.2009
So einfach bestellen Sie!



• Keine Mitgliedschaft notwendig
• Direkte und sichere Online-Bestellung (SSL)
• Ergebnistransfer per E-Mail (Word / PDF)
• Unterstützung aller gängigen Bezahlverfahren
  (Lastschrift, Kreditkarte, PayPal, Vorausrechnung)
• Ordentliche Fakturierung mit Rechnungsversand




                      www.infobroker.de         Okt.2009

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Hk Misc
Hk MiscHk Misc
Hk Misc
relgar
 
Parte 3 de actividades propuestas
Parte 3 de actividades propuestasParte 3 de actividades propuestas
Parte 3 de actividades propuestas
josephseoc23
 
Operaciones básicas utilizadas en álgebra relacional
Operaciones básicas utilizadas en álgebra relacionalOperaciones básicas utilizadas en álgebra relacional
Operaciones básicas utilizadas en álgebra relacional
Lili Sanchez
 
Tracking für Affiliates - SEOkomm 2012
Tracking für Affiliates - SEOkomm 2012Tracking für Affiliates - SEOkomm 2012
Tracking für Affiliates - SEOkomm 2012
Sascha Böge
 

Andere mochten auch (20)

infobroker .de auf Facebook (infobroker Facebook Fanpage)
infobroker .de auf Facebook (infobroker Facebook Fanpage)infobroker .de auf Facebook (infobroker Facebook Fanpage)
infobroker .de auf Facebook (infobroker Facebook Fanpage)
 
Hk Misc
Hk MiscHk Misc
Hk Misc
 
Sentencia Carlos Fabra
Sentencia Carlos FabraSentencia Carlos Fabra
Sentencia Carlos Fabra
 
Possessed Eyes
Possessed EyesPossessed Eyes
Possessed Eyes
 
El cuerpo humano
El cuerpo humanoEl cuerpo humano
El cuerpo humano
 
BranchenThemen 01-2014
BranchenThemen 01-2014BranchenThemen 01-2014
BranchenThemen 01-2014
 
Parte 3 de actividades propuestas
Parte 3 de actividades propuestasParte 3 de actividades propuestas
Parte 3 de actividades propuestas
 
Green Discoverer Golfmagazine Autumn 2011, Issue 03/11
Green Discoverer Golfmagazine Autumn 2011, Issue 03/11Green Discoverer Golfmagazine Autumn 2011, Issue 03/11
Green Discoverer Golfmagazine Autumn 2011, Issue 03/11
 
Okza presentacion abril 2012
Okza presentacion abril 2012Okza presentacion abril 2012
Okza presentacion abril 2012
 
20100629 m09 zusammenfassung_ple_zwischem_alltäglichem_und_besonderem_was_kon...
20100629 m09 zusammenfassung_ple_zwischem_alltäglichem_und_besonderem_was_kon...20100629 m09 zusammenfassung_ple_zwischem_alltäglichem_und_besonderem_was_kon...
20100629 m09 zusammenfassung_ple_zwischem_alltäglichem_und_besonderem_was_kon...
 
Vergleich: Traditionelles Online Marketing vs. Strategische Online Marketing ...
Vergleich: Traditionelles Online Marketing vs. Strategische Online Marketing ...Vergleich: Traditionelles Online Marketing vs. Strategische Online Marketing ...
Vergleich: Traditionelles Online Marketing vs. Strategische Online Marketing ...
 
Dos mil años_de_luz
Dos mil años_de_luzDos mil años_de_luz
Dos mil años_de_luz
 
Biermarkt - Schlechtes Sommerwetter liefert wieder ein Minus für Brauereien ...
Biermarkt - Schlechtes Sommerwetter liefert wieder ein Minus für Brauereien  ...Biermarkt - Schlechtes Sommerwetter liefert wieder ein Minus für Brauereien  ...
Biermarkt - Schlechtes Sommerwetter liefert wieder ein Minus für Brauereien ...
 
Operaciones básicas utilizadas en álgebra relacional
Operaciones básicas utilizadas en álgebra relacionalOperaciones básicas utilizadas en álgebra relacional
Operaciones básicas utilizadas en álgebra relacional
 
Argentina
ArgentinaArgentina
Argentina
 
Cortazar y sus cronopios
Cortazar y sus cronopiosCortazar y sus cronopios
Cortazar y sus cronopios
 
BranchenThemen Tourismus Gesamtübersicht 2013
BranchenThemen Tourismus Gesamtübersicht 2013  BranchenThemen Tourismus Gesamtübersicht 2013
BranchenThemen Tourismus Gesamtübersicht 2013
 
EMRC VISEU_MOLDES NATAL
EMRC VISEU_MOLDES NATALEMRC VISEU_MOLDES NATAL
EMRC VISEU_MOLDES NATAL
 
Tracking für Affiliates - SEOkomm 2012
Tracking für Affiliates - SEOkomm 2012Tracking für Affiliates - SEOkomm 2012
Tracking für Affiliates - SEOkomm 2012
 
Dossier subterraneo heavy vol iii
Dossier subterraneo heavy vol iiiDossier subterraneo heavy vol iii
Dossier subterraneo heavy vol iii
 

Ähnlich wie Managementthemen Oktober 2009 Infobroker

Management Themen 03-2014 - Aspekte, Themen und Trends in Management Disziplinen
Management Themen 03-2014 - Aspekte, Themen und Trends in Management DisziplinenManagement Themen 03-2014 - Aspekte, Themen und Trends in Management Disziplinen
Management Themen 03-2014 - Aspekte, Themen und Trends in Management Disziplinen
infobroker .de - Datenbank Informationsdienst Michael Klems
 
BranchenThemen 03-2014 - Dossiers zu 15 Branchen
BranchenThemen 03-2014 - Dossiers zu 15 Branchen BranchenThemen 03-2014 - Dossiers zu 15 Branchen
BranchenThemen 03-2014 - Dossiers zu 15 Branchen
infobroker .de - Datenbank Informationsdienst Michael Klems
 
BranchenThemen 06-2014 - Kompakt Dossiers zu 15 Branchen
BranchenThemen 06-2014 - Kompakt Dossiers zu 15 Branchen BranchenThemen 06-2014 - Kompakt Dossiers zu 15 Branchen
BranchenThemen 06-2014 - Kompakt Dossiers zu 15 Branchen
infobroker .de - Datenbank Informationsdienst Michael Klems
 

Ähnlich wie Managementthemen Oktober 2009 Infobroker (20)

Management Themen Januar 2010
Management Themen Januar 2010 Management Themen Januar 2010
Management Themen Januar 2010
 
infobroker.de Managementthemen Dezember 2009
infobroker.de Managementthemen Dezember 2009infobroker.de Managementthemen Dezember 2009
infobroker.de Managementthemen Dezember 2009
 
Management Themen Februar 2010
Management Themen Februar 2010Management Themen Februar 2010
Management Themen Februar 2010
 
BranchenThemen 02-2014
BranchenThemen 02-2014BranchenThemen 02-2014
BranchenThemen 02-2014
 
infobroker Branchenthemen Dezember 2009
infobroker Branchenthemen Dezember 2009infobroker Branchenthemen Dezember 2009
infobroker Branchenthemen Dezember 2009
 
Management Themen 03-2014 - Aspekte, Themen und Trends in Management Disziplinen
Management Themen 03-2014 - Aspekte, Themen und Trends in Management DisziplinenManagement Themen 03-2014 - Aspekte, Themen und Trends in Management Disziplinen
Management Themen 03-2014 - Aspekte, Themen und Trends in Management Disziplinen
 
BranchenThemen 03-2014 - Dossiers zu 15 Branchen
BranchenThemen 03-2014 - Dossiers zu 15 Branchen BranchenThemen 03-2014 - Dossiers zu 15 Branchen
BranchenThemen 03-2014 - Dossiers zu 15 Branchen
 
infobroker.de Branchenthemen Januar 2010
infobroker.de Branchenthemen Januar 2010infobroker.de Branchenthemen Januar 2010
infobroker.de Branchenthemen Januar 2010
 
BranchenThemen Bau & Immobilien Gesamtübersicht 2013
BranchenThemen Bau & Immobilien Gesamtübersicht 2013  BranchenThemen Bau & Immobilien Gesamtübersicht 2013
BranchenThemen Bau & Immobilien Gesamtübersicht 2013
 
infobroker.de Branchenthemen Februar 2010
infobroker.de Branchenthemen Februar 2010infobroker.de Branchenthemen Februar 2010
infobroker.de Branchenthemen Februar 2010
 
BranchenThemen 06-2014 - Kompakt Dossiers zu 15 Branchen
BranchenThemen 06-2014 - Kompakt Dossiers zu 15 Branchen BranchenThemen 06-2014 - Kompakt Dossiers zu 15 Branchen
BranchenThemen 06-2014 - Kompakt Dossiers zu 15 Branchen
 
Branchenthemen 12-2013
Branchenthemen 12-2013Branchenthemen 12-2013
Branchenthemen 12-2013
 
BranchenThemen Versicherungen Gesamtübersicht 2013
BranchenThemen Versicherungen Gesamtübersicht 2013  BranchenThemen Versicherungen Gesamtübersicht 2013
BranchenThemen Versicherungen Gesamtübersicht 2013
 
Branchenthemen März 2010
Branchenthemen März 2010Branchenthemen März 2010
Branchenthemen März 2010
 
BranchenThemen Banken Gesamtübersicht 2013
BranchenThemen Banken Gesamtübersicht 2013  BranchenThemen Banken Gesamtübersicht 2013
BranchenThemen Banken Gesamtübersicht 2013
 
Herausforderungen von Banken durch die Digitalisierung
Herausforderungen von Banken durch die Digitalisierung Herausforderungen von Banken durch die Digitalisierung
Herausforderungen von Banken durch die Digitalisierung
 
Werbung 2023 – wie entwickeln sich Kommunikationsagenturen in Zukunft?
Werbung 2023 – wie entwickeln sich Kommunikationsagenturen in Zukunft?Werbung 2023 – wie entwickeln sich Kommunikationsagenturen in Zukunft?
Werbung 2023 – wie entwickeln sich Kommunikationsagenturen in Zukunft?
 
Prinzipien für den digitalen Geschäftserfolg
Prinzipien für den digitalen GeschäftserfolgPrinzipien für den digitalen Geschäftserfolg
Prinzipien für den digitalen Geschäftserfolg
 
Erfolg Ausgabe 6-8 2020
Erfolg Ausgabe 6-8 2020Erfolg Ausgabe 6-8 2020
Erfolg Ausgabe 6-8 2020
 
[DE] Interview "Enterprise Information Management Jahresrückblick 2013 - Ausb...
[DE] Interview "Enterprise Information Management Jahresrückblick 2013 - Ausb...[DE] Interview "Enterprise Information Management Jahresrückblick 2013 - Ausb...
[DE] Interview "Enterprise Information Management Jahresrückblick 2013 - Ausb...
 

Mehr von infobroker .de - Datenbank Informationsdienst Michael Klems

BranchenThemen 04-2014 - Kompakt Dossiers zu 15 Branchen
BranchenThemen 04-2014 - Kompakt Dossiers zu 15 Branchen BranchenThemen 04-2014 - Kompakt Dossiers zu 15 Branchen
BranchenThemen 04-2014 - Kompakt Dossiers zu 15 Branchen
infobroker .de - Datenbank Informationsdienst Michael Klems
 
Markenüberwachung International Ähnlichkeitsüberwachung weltweit in wenigen S...
Markenüberwachung International Ähnlichkeitsüberwachung weltweit in wenigen S...Markenüberwachung International Ähnlichkeitsüberwachung weltweit in wenigen S...
Markenüberwachung International Ähnlichkeitsüberwachung weltweit in wenigen S...
infobroker .de - Datenbank Informationsdienst Michael Klems
 

Mehr von infobroker .de - Datenbank Informationsdienst Michael Klems (20)

5 Wichtige Erkenntnisse für Information Professionals aus Krakau
5 Wichtige Erkenntnisse für Information Professionals aus Krakau5 Wichtige Erkenntnisse für Information Professionals aus Krakau
5 Wichtige Erkenntnisse für Information Professionals aus Krakau
 
Mobilfähigkeit deutschsprachiger Information Professionals
Mobilfähigkeit deutschsprachiger Information ProfessionalsMobilfähigkeit deutschsprachiger Information Professionals
Mobilfähigkeit deutschsprachiger Information Professionals
 
Firmen aus China prüfen - lokale Firmenauskunft
Firmen aus China prüfen - lokale FirmenauskunftFirmen aus China prüfen - lokale Firmenauskunft
Firmen aus China prüfen - lokale Firmenauskunft
 
Neues auf infobroker.de im Juli 2014
Neues auf infobroker.de im Juli 2014Neues auf infobroker.de im Juli 2014
Neues auf infobroker.de im Juli 2014
 
BranchenThemen 04-2014 - Kompakt Dossiers zu 15 Branchen
BranchenThemen 04-2014 - Kompakt Dossiers zu 15 Branchen BranchenThemen 04-2014 - Kompakt Dossiers zu 15 Branchen
BranchenThemen 04-2014 - Kompakt Dossiers zu 15 Branchen
 
Neues auf infobroker.de - Juni 2014
Neues auf infobroker.de - Juni 2014Neues auf infobroker.de - Juni 2014
Neues auf infobroker.de - Juni 2014
 
Markenüberwachung International Ähnlichkeitsüberwachung weltweit in wenigen S...
Markenüberwachung International Ähnlichkeitsüberwachung weltweit in wenigen S...Markenüberwachung International Ähnlichkeitsüberwachung weltweit in wenigen S...
Markenüberwachung International Ähnlichkeitsüberwachung weltweit in wenigen S...
 
Markenüberwachung Schweiz- Ähnlichkeitsüberwachung in wenigen Schritten einri...
Markenüberwachung Schweiz- Ähnlichkeitsüberwachung in wenigen Schritten einri...Markenüberwachung Schweiz- Ähnlichkeitsüberwachung in wenigen Schritten einri...
Markenüberwachung Schweiz- Ähnlichkeitsüberwachung in wenigen Schritten einri...
 
Markenüberwachung Österreich - Ähnlichkeitsüberwachung in wenigen Schritten e...
Markenüberwachung Österreich - Ähnlichkeitsüberwachung in wenigen Schritten e...Markenüberwachung Österreich - Ähnlichkeitsüberwachung in wenigen Schritten e...
Markenüberwachung Österreich - Ähnlichkeitsüberwachung in wenigen Schritten e...
 
Markenüberwachung Europa EU28 - Ähnlichkeitsüberwachung in wenigen Schritten ...
Markenüberwachung Europa EU28 - Ähnlichkeitsüberwachung in wenigen Schritten ...Markenüberwachung Europa EU28 - Ähnlichkeitsüberwachung in wenigen Schritten ...
Markenüberwachung Europa EU28 - Ähnlichkeitsüberwachung in wenigen Schritten ...
 
Markenüberwachung Deutschland in wenigen Schritten zur sicheren Marke
Markenüberwachung Deutschland in wenigen Schritten zur sicheren MarkeMarkenüberwachung Deutschland in wenigen Schritten zur sicheren Marke
Markenüberwachung Deutschland in wenigen Schritten zur sicheren Marke
 
BranchenThemen Transport & Logistik Gesamtübersicht 2013
BranchenThemen Transport & Logistik Gesamtübersicht 2013  BranchenThemen Transport & Logistik Gesamtübersicht 2013
BranchenThemen Transport & Logistik Gesamtübersicht 2013
 
BranchenThemen Textil Gesamtübersicht 2013
BranchenThemen Textil Gesamtübersicht 2013  BranchenThemen Textil Gesamtübersicht 2013
BranchenThemen Textil Gesamtübersicht 2013
 
BranchenThemen Medien & Verlage Gesamtübersicht 2013
BranchenThemen Medien & Verlage Gesamtübersicht 2013  BranchenThemen Medien & Verlage Gesamtübersicht 2013
BranchenThemen Medien & Verlage Gesamtübersicht 2013
 
BranchenThemen Maschinen- und Anlagenbau Gesamtübersicht 2013
BranchenThemen Maschinen- und Anlagenbau Gesamtübersicht 2013  BranchenThemen Maschinen- und Anlagenbau Gesamtübersicht 2013
BranchenThemen Maschinen- und Anlagenbau Gesamtübersicht 2013
 
BranchenThemen Marketing & Werbung Gesamtübersicht 2013
BranchenThemen Marketing & Werbung Gesamtübersicht 2013  BranchenThemen Marketing & Werbung Gesamtübersicht 2013
BranchenThemen Marketing & Werbung Gesamtübersicht 2013
 
BranchenThemen Lebensmittel Gesamtübersicht 2013
BranchenThemen Lebensmittel Gesamtübersicht 2013 BranchenThemen Lebensmittel Gesamtübersicht 2013
BranchenThemen Lebensmittel Gesamtübersicht 2013
 
BranchenThemen IT, Elektronik & Telekommunikation Gesamtübersicht 2013
BranchenThemen IT, Elektronik & Telekommunikation Gesamtübersicht 2013  BranchenThemen IT, Elektronik & Telekommunikation Gesamtübersicht 2013
BranchenThemen IT, Elektronik & Telekommunikation Gesamtübersicht 2013
 
BranchenThemen Energie & Rohstoffe Gesamtübersicht 2013
BranchenThemen Energie & Rohstoffe Gesamtübersicht 2013 BranchenThemen Energie & Rohstoffe Gesamtübersicht 2013
BranchenThemen Energie & Rohstoffe Gesamtübersicht 2013
 
BranchenThemen Chemie & Kunststoffe Gesamtübersicht 2013
BranchenThemen Chemie & Kunststoffe Gesamtübersicht 2013  BranchenThemen Chemie & Kunststoffe Gesamtübersicht 2013
BranchenThemen Chemie & Kunststoffe Gesamtübersicht 2013
 

Managementthemen Oktober 2009 Infobroker

  • 1. ManagementThemen Aktuelle ManagementThemen Oktober 2009 www.infobroker.de
  • 2. ManagementThemen Themen – kompakt zusammengefasst • Zusammenfassung von aktuellen ManagementThemen • Umfang von 1-3 DIN A4 Seiten • Schnelles Erfassen von Sachverhalten und Themen • Zitierung von 10 Volltextquellen • Eigenrecherchen entfallen • Schnell und effizient per E-Mail Transfer www.infobroker.de Okt.2009
  • 3. Controlling Investitionscontrolling - Die Erfolgsfaktoren • Die Schaffung ökonomischer Werte mittels Investitionen hängt maßgeblich von einem erfolgreichen Investitionscontrolling ab. • Zu den Kernfaktoren des Investitionscontrollings zählen einerseits das menschliche Handeln sowie anderseits die Formalisierung der Prozessabläufe. • Durch Optimierung des Investitionscontrollings ist eine Wertsteigerung von sogar mehr als 50 Prozent möglich. • Investitionscontrolling kann erfolgreich durch den Einsatz einer maßgeschneiderten IT - Lösung unterstützt werden. Themennummer: KS1222 www.infobroker.de Okt.2009
  • 4. Führung & Organisation Finanzkrise - Unternehmensbewertung in schwierigen Zeiten • In Krisenzeiten können Fusionen, Betriebsveräußerungen, Teilbetriebsveräußerungen, Erweiterungen oder Gesellschafteraufnahmen den Fortbestand eines Betriebs sichern. • Umstrukturierungsmaßnahmen erfordern ein zuverlässiges Bewertungsverfahren, das den Wert eines Unternehmens möglichst exakt beziffern kann. • Zuverlässige Verfahren können das Discounted - Free - Cashflow Verfahren, das Multiplikatorenverfahren, das Ertrags- oder Substanzwertverfahren sowie das Stuttgarter Verfahren sein. • Schwankende Zinssätze und unsichere Prognosen zeigen die Schwachstellen der unterschiedlichen Bewertungsverfahren in Krisenzeiten Themennummer: KS1216 www.infobroker.de Okt.2009
  • 5. Information & Kommunikation Mobiltelefone - Das Handy ersetzt den PC • Handys entwickeln sich im hochpreisigen Smartphone-Segment immer mehr zu Alleskönnern. • Die Beliebtheit von Smartphones steigt insbesondere auch in der Verwendung als Internet-Zugang. • Auch von Seiten des PC-Marktes wird die Mobilität der Geräte in Form von Mini-Laptops, die als Netbooks bezeichnet werden, forciert. • PC-Markt und Handy-Markt nähern sich immer weiter an. Themennummer: KS1212 www.infobroker.de Okt.2009
  • 6. Investition & Finanzierung Demographischer Wandel - Auswirkungen der Bevölkerungsalterung auf Investition und Finanzierung • Die Deutschen werden immer älter und beziehen immer länger Rente. Oft wird deshalb von einer Rentenlücke gesprochen, die es angeblich mit privater Vorsorge zu schließen gilt. • Das Problem der Altersarmut werden aber tatsächlich nur wenige haben. Der Großteil der zukünftigen Rentner wird wahrscheinlich eher über ungewöhnlich hohe Ersparnisse verfügen, die sinnvoll und vor allem steueroptimiert angelegt werden sollen. • Die ersten Finanzinstitute haben das erkannt und holen die wachsende Zielgruppe dort ab, wo sie wartet: in den immer mehr werdenden Senioren-Residenzen. Themennummer: KS1213 www.infobroker.de Okt.2009
  • 7. Kapitalmärkte & Banken Regierungswechsel 2009 - was kommt auf die Finanzbranche zu? • Nach dem Debakel der Finanzkrise wird sich die Finanzbranche an mehr Regulierung gewöhnen müssen. • Mit dem Wahlsieg von Schwarz-Gelb dürften die Eingriffe jedoch nicht so stark ausfallen wie zunächst angenommen. • So wird die Diskussion um die Einführung einer Börsenumsatzsteuer vorerst verstummen. • Zudem fordert die FDP private Veräußerungsgewinne nach Ablauf einer Spekulationsfrist wieder steuerfrei zu stellen. Themennummer: KS1221 www.infobroker.de Okt.2009
  • 8. Marketing und Vertrieb Alles nur eine Frage der Zeit - Mobile Commerce steht vor dem Durchbruch • Schnellere Datenautobahnen machen es möglich: Das mobile Internet nimmt an Fahrt auf. • "Mobile Advertising" wartet auf Kettenreaktion: Noch ist die kritische Masse nicht erreicht. • Apple-Apps weisen den Weg in die Zukunft: Unternehmen wittern lukrative Geschäfte. Themennummer: KS1209 www.infobroker.de Okt.2009
  • 9. Personal Recruiting Trends - Neuer Job per Handy • Das Internet ist aus dem Stellenmarkt kaum mehr wegzudenken. Neben den Jobbörsen liegen vor allem Social - und Businessnetzwerke im Focus der Personaler. • Experten gehen davon aus, dass neue Trends wie das Mobile Recruiting schon bald die Strategien der Unternehmen bei der Kandidatensuche nachhaltig beeinflussen werden. • Firmen, die auch in Zukunft auf dem Bewerbermarkt präsent sein wollen, sollten sich die neuen Technologien zunutze machen und crossmediale Strategien für ihre Zielgruppenansprache entwickeln. Themennummer: KS1218 www.infobroker.de Okt.2009
  • 10. Produktion & Logistik Neue Herausforderungen an den Einkauf - die Krise für die Zukunft nutzen • Die Anforderungen an und die Bedeutung von Einkaufsabteilungen sind durch die Wirtschaftskrise weiter angestiegen. • Strategisch wichtig für die Zeit nach der Krise werden sich Verbesserungen der Prozesse, ein umfassendes Lieferantenmanagement sowie die Berücksichtigung von Nachhaltigkeitskriterien erweisen. • Besonders die Analyse von Lieferantenrisiken darf zurzeit nicht vernachlässigt werden. • Die Einbindung von Lieferpartnern in die Produktentwicklung führt meist zu langfristigen Wettbewerbsvorteilen Themennummer: KS1210 www.infobroker.de Okt.2009
  • 11. Steuern & Bilanzen Pensionsverpflichtungen - Auswirkungen des BilMoG auf die Bilanzierung (September 2009) • Im April 2009 wurde das Bilanzrechtsmodernisierungsgesetz (BilMoG) vom Bundesrat verabschiedet. • Die Einführung des BilMoG generiert eine gänzlich neue Betrachtung der betrieblichen Altersversorgung. • Das BilMoG führt zu einer erheblichen Erhöhung der Pensionsrückstellungen. Themennummer: KS1211 www.infobroker.de Okt.2009
  • 12. Strategie Bionade in der Krise - Oetker-Konzern rettet den Softdrinkhersteller • Mit über 200 Millionen verkauften Flaschen pro Jahr ist die Biobrause Bionade zum Verkaufsschlager geworden. • Wegen der massiven Preiserhöhung im Sommer 2008 brach der Handelsumsatz allerdings in diesem Jahr um rund ein Drittel ein und das Unternehmen geriet in finanzielle Schwierigkeiten. • Durch den Verkauf der Biobrause Bionade an den Bielefelder Oetker-Konzern ist das Unternehmen gerettet worden und plant jetzt die Expansion ins Ausland.. Themennummer: KS1217 www.infobroker.de Okt.2009
  • 13. Umweltmanagement Photovoltaik - Sonnenenergie nicht nur von Deutschlands Dächern • Bislang galt die Stromproduktion über Photovoltaik als die am schnellsten wachsende erneuerbare Energiegewinnungsart weltweit. • Durch die Wirtschaftskrise ist das Wachstum allerdings verlangsamt worden, was zu Preissenkungen von bis zu 30 Prozent geführt hat. • Eine Investition in eine Solaranlage kann momentan durch die garantierten Einspeisevergütungssätze eine Rendite von über fünf Prozent abwerfen. • Da die Netzparität in Kürze erreicht sein wird, dürfte die Subventionierung von Sonnenstrom schon bald wesentlich eingeschränkt werden. Themennummer: KS1214 www.infobroker.de Okt.2009
  • 14. Volkswirtschaft G-20-Gipfel in Pittsburgh - formiert sich eine Regierung der Weltwirtschaft? • Die Krise hat die Weltwirtschaft so stark gebeutelt, dass die 20 wichtigsten Wirtschaftsnationen in Pittsburgh eine gemeinsame Finanzstrategie entwickelt haben. • Die G-8 hat sich damit den aufstrebenden Nationen wie China oder Indien geöffnet und sein Gremium zur G-20-Gruppe erweitert. Diese will künftig die Weltwirtschaft kontrollieren. • Führende Ökonomen kritisieren das Gipfeltreffen in Pittsburgh: Entscheidende Fragen seien nicht thematisiert und kein konkreter Fahrplan entworfen worden. Themennummer: KS1219 www.infobroker.de Okt.2009
  • 15. Wirtschaftsrecht- und Politik Bundestagswahl 2009 – Wohin steuert Schwarz-Gelb? • Die Große Koalition ist abgelöst, CDU/CSU und FDP werden künftig die politischen Geschicke in Deutschland bestimmen. • Hauptsächlich mit Steuerreformen will Schwarz-Gelb die Wirtschaft in Deutschland wieder ankurbeln. Besonders die Unternehmenssteuer ist im Visier. • Vertreter der Wirtschaft haben hohe Erwartungen an die neue Regierung, zur Bestätigung schnellte der Dax am Montag nach der Wahl in die Höhe. Themennummer: KS1220 www.infobroker.de Okt.2009
  • 16. So einfach bestellen Sie! • Eingabe der Themennummer in die Suchmaske auf der infobroker.de Startseite KS1175 www.infobroker.de Okt.2009
  • 17. So einfach bestellen Sie! • Auswahl des Treffers und Aufruf der Bestellmaske www.infobroker.de Okt.2009
  • 18. So einfach bestellen Sie! • Keine Mitgliedschaft notwendig • Direkte und sichere Online-Bestellung (SSL) • Ergebnistransfer per E-Mail (Word / PDF) • Unterstützung aller gängigen Bezahlverfahren (Lastschrift, Kreditkarte, PayPal, Vorausrechnung) • Ordentliche Fakturierung mit Rechnungsversand www.infobroker.de Okt.2009