SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Zeugnis
Herr Dr.-lng. Hatem S. Aidarrat, geboren am 23.01.1971, ist seit Mai 2002 in
unterschiedlichen Funktionen für die SDZ GmbH in Dortmund tätig. So war Dr. Aldarrat
während seiner Promotionszeit als freier Mitarbeiter für die SDZ GmbH tätig. Seit 2007 hat
Dr. Aldarrat uns in Gemeinschaftsprojekten unterstützt, die wir zusammen mit der Universität
Duisburg durchgeführt haben. Des Weiteren hat Dr. Aldarrat die SDZ GmbH beim Aufbau
eines Standortes in Tripolis (Libyen) unterstützt und diesen Standort bis Anfang 2011 als
Standortleiter geleitet.
Die SDZ GmbH ist ein führendes europäisches Planungs- und Technologieunternehmen im
Bereich der Entwicklung und Optimierung von Produktion und Logistik. Das Leistungs- und
Produktspektrum der SDZ GmbH ist vielfältig. Die SDZ GmbH bietet Dienstleistungen
angefangen bei strategischen Supply Chain Analysen bis hin zur Planung und Realsierung
von Produktions- und Logistiksystemen an. Für diese Projekte übernimmt die SDZ GmbH die
Generalplanung inklusiv der Qualitätskontrolle sowie die BauÜberwachung inklusiv des
Projektmanagements.
Dr. Aldarrat hat uns in nationalen und internationalen Projekten unterstützt und dabei
folgende Aufgaben übernommen:
• Projektmanagement
• Zusammenstellung internationaler Projektteams
• Koordinierung sämtlicher Projektmitglieder
• Terminüberwachung innerhalb der Projekte
• Kostenüberwachung innerhalb derProjekte
• Projektverwaitung und Dokumentation
• Marketing undVertrieb für SDZ-Standort Libyen
• Repräsentation der SDZ GmbH im Bereich ,Middle East'
SimulationsDienstleistungszentrum GmbH + Mauert 20+ 44227 Dortmund
HRB 7883, Amtsgericht Dortmund Geschäftsführung:
Ust-ID-Nr: DE124727166 Prof. Dr. Bernd Noche, Mathias Bös
Blatt 2
Schreiben 31.08.2011
Dr. Aldarrat hat die SDZ GmbHJnsbesondere in unseren internationalen Projekten bei der
Entwicklung und Standardisierung der Tätigkeiten unterstützt und eine Methodik für das
Projektmanagement etabliert. Dazu hat Dr. Aldarrat auch die Nutzung von IT-Tools für das
Projektmanagement eingeführt.
Seine hervorragenden analytischen Fähigkeiten und die umfassenden Kenntnisse im
Bereich des Projektmanagements ermöglichten es Dr. Aidarrat, unsere komplexen,
internationalen Projekte zu strukturieren und zu steuern. Im Rahmen seiner Tätigkeiten
betreute Dr. Aldarrat diese Projekte seibstständig in allen Phasen des Projektablaufs. Dazu
führte er auch die komplexen Projektteams mit eigenen Mitarbeitern sowie von assoziierten
Partnerunternehmen.
Auf der Grundlage seines umfassenden Wissens für das Projektmanagement des Design-
und des Buüdprozesses bearbeitete Dr. Aldarrat selbstständig Anfragen von internationalen
Kunden, stellte diesen unsere Kompetenzen vor, erörterte zusammen mit den Kunden deren
Anforderungen, entwickelte Konzepte für die Kunden und stimmte diese sowohl intern als
auch mit den Kunden vor Ort ab. Weiterführende Fragen der Kunden klärte er direkt vor Ort.
Dr. Aldarrat entwickelte für Libyen das Marketing für unseren Standort und übernahm
selbstständig den Vertrieb vor Ort. Er baute dazu ein Netzwerk von Kontakten zu Behörden
und Firmen auf stellte beständig unser Leistungsspektrum innerhalb dieses Netzwerkes vor.
Dazu erstellte er Präsentationen und eine Onlinepräsenz für den Standort. Für die
Tätigkeiten in Libyen hat Dr. Aldarrat zudem unser Büro in Tripolis aufgebaut und
Kooperationen mit lokalen Unternehmen entwickelt.
Bei der Durchführung seiner Projekte beachtete Dr. Aldarrat den vereinbarten
Terminrahmen. Er erfasst Mehraufwände und klärt deren Abrechnung mit unseren
Auftraggebern. Insgesamt sicherte Dr. Aldarrat durch ein zielorientiertes Projektmanagement
die erfolgreiche Planung und Koordination der Projekte.
Dr. Aldarrat ist ein ausgesprochen kompetenter, engagierter sowie verantwortungsbewusster
Mitarbeiter, der seine Aufgaben stets zu unserer vollsten Zufriedenheit erfüllt hat. Er arbeitet
in hohem Maße selbständig und besticht gleichzeitig durch eine hohe Teamfähigkeit. Er
besitzt umfassende Fachkenntnisse, die er kontinuierlich und in Eigeninitiative erweitert. Dr.
Aldarrat zeichnet sich durch eine weit überdurchschnittliche Auffassungsgabe und ein sehr
hohes Potential zu analytischem Denken, das er gewinnbringend für die Erarbeitung und
Umsetzung kreativer und innovativer Problemlösungen einsetzt. Dabei arbeitet er stets
Blatt 3
Schreiben 31.08.2011
zielstrebig sowie mit äußerstet; Sorgfalt und Genauigkeit und erfüllte seine Aufgaben
innerhalb der vereinbarten Zeit. Dr. Aldarrat motivierte die ihm unterstellten Mitarbeiter
vorbildlich und erreichte dadurch deren vollsten Einsatz innerhalb ihrer Aufgaben. Wegen
seiner stets verbindlichen, kooperativen und hilfsbereiten Art ist Dr. Aldarrat bei Kunden,
Vorgesetzten und Kollegen gleichermaßen geschätzt und beliebt. Unseren
Geschäftspartnern und Kunden gegenüber trat er immer höflich, aber sicher und gewandt
auf.
Besonders hervorzuheben ist seine weit überdurchschnittliche Einsatzbereitschaft für das
Unternehmen sowie für unsere Kunden. Dr. Aldarrat ist dazu stark belastbar und versteht es,
mehrere Aufgaben parallel zu bearbeiten. Mit maximaler Flexibilität organisiert er sich selber
sehr effizient und stellt sich jeder neuen Herausforderung.
Die Führung von Dr. Aldarrat war jederzeit einwandfrei und gab uns niemals Anlass zu
Beanstandungen. Dr. Aldarrat ist absolut zuverlässig, vertrauenswürdig und loyal.
Das Zeugnis stellen wir auf eigenen Wunsch von Dr. Aldarrat aus. Aufgrund der aktuellen
Lage können wir unser Büro in Libyen derzeit nicht betreiben. Wir hoffen jedoch, nach einer
Stabilisierung der Situation wieder erfolgreich mit Dr. Aldarrat in Libyen zusammenarbeiten
zu können.
Dortmund 31. August 2011
SDZ GmbH
Mathias Bös
Geschäftsführer
Forsthausweg 2
47057 Duisburg
Nachtbriefkasten
Gebäudeeingang LG
Telefonzentrale
(0203) 379-0 - Fax 379-3333
www.uni-duisburg-essen.de
Universitätskasse Bochum
Konto 1 300 516
Stadtsparkasse Bochum
BLZ 430 500 01
Öffentliche Verkehrsmittel
Straßenbahn Linie 901
Bus Linien 923, 924 u. 933
Letter of recommendation
The University of Duisburg is one of the centres of excellence in the fields of logistics in Germany where
different faculties are working together within the Department of Mechanical Engineering.
Dr.-Ing. Hatem soliman ALDARRAT, born in Benghazi – Libya in 23.01.1971, is one of our department staff
member since 02-2002 till the date of this letter.
During the last years he raised my attention, because he inserted very creative and constructive ideas for
the solution of logistic problems. He was a very good fellow, always motivated and interested in learning
and a very active participant in our department. He is used to work in teams and was always an enrichment
for the success of the tasks.
Dr.-Ing. ALDARRAT wrote his Ph.D. thesis with the title:
„ Modeling and Controlling an Integrated Distribution Supply Chain: Simulation Based Shipment
Consolidation Heuristics “
He is very interested in the area of logistics and project management with its various and challenging tasks.
Dr.-Ing. ALDARRAT quickly emerged as a leader among is peer group. He was highly successful in his
role as Development Team Leader. Excellent communication and leadership skills created a highly
functional team who accomplished a tremendous amount of quality work in very short timelines.
In 05-2009 our company partner SDZ GmbH won an international consultancy project in Libya for hospital
logistics and planning, As this was one of our shared projects between University and SDZ GmbH, Dr.-Ing.
ALDARRAT acted as a mentor to us. His experience and expertise guided us to the successful completion
of a very difficult task. I depended on him for coaching with regard to communication skills as well as
strategy and vision creation.
The project had a large impact to the business. Therefore, there was pressure to implement quickly. Dr.-
Ing. ALDARRAT presented several options with both pro and cons. This enabled executive management
to make informed decisions with regard to customizations. Dr.-Ing. ALDARRAT always explores every
option without judgment.
Universität Duisburg-Essen ● 47048 Duisburg
Bearbeiter(in) Prof. Dr.-Ing. B. Noche
Telefon (02 03) 3 79 – 27 85
Fax (02 03) 3 79 – 30 48
E-Mail bernd.noche@uni-due.de
Gebäude Keetmanstr. 3-9, SK Raum 215
Datum 15.09.2011
FAKULTÄT FÜR
INGENIEURWISSENSCHAFTEN
Dr.-Ing. ALDARRAT has the ability to transition from a technical role to a management role where
appropriate. The skill to "bridge the gap" between the technical and the functional makes him an excellent
facilitator between IT and the business. Rarely does a person possess this exceptional talent.
Overall, Dr.-Ing. ALDARRAT was a tremendous contributor to the success of the service implementation.
He successfully completes work either through individual effort or through the leadership of others. He
works with the highest level of honesty and integrity. The quality of his work consistently exceeds
expectations. I highly recommend him and any resource that he endorses.
Prof. Dr.-Ing. B. Noche
FAKULTÄT FÜR
INGENIEURWISSENSCHAFTEN
Forsthausweg 2
47057 Duisburg
Tel.: (0203) 379-0
Fax: (0203) 379-3333
Nachtbriefkasten
Gebäudeeingang LG
Universitätsstraße 2
45141 Essen
Tel.: (0201) 183-1
Fax: (0201) 183-2151
Nachtbriefkasten
Gebäudeeingang T01
Universitätskasse Bochum
Konto 269 803
Sparkasse Essen
BLZ 360 501 05
IBAN:DE40 3605 0105 0000
269 803
SWIFT/BIC:SPESDE 3EXXX
Öffentliche Verkehrsmittel
Duisburg: Straßenbahn Linie 901
Bus Linien 923, 924, 933
Essen: U-Bahn Linien 11, 17, 18
Straßenbahn Linien 101, 103, 105, 109
Bus Linien CE 45, CCE47, D16, 166, 176, 188, 196
www.uni-duisburg-essen.de
FAKULTÄT FÜR
INGENIEURWISSENSCHAFTEN
To whom it may concern
I am pleased to inform you as a Chairman Professor of Transport systems and Logistics (TUL),
Faculty of Engineering, University of Duisburg-Essen, about the active participation of Dr.-Ing.
Hatem S. Aldarrat in the ongoing academic activities in our department since 05/2002 to date.
Dr.-Ing. Aldarrat taught, and is currently teaching in International Studies Education Program (ISE)
offered by the Faculty of Engineering, University of Duisburg-Essen the following courses:
Course name Contribution type
Courses language
of Instruction
1-Simulation in Logistics (summer) Whole course ISE-English
2-Simulation in Logistics (winter) Whole course ISE-English
3-Intermodal Transport Chains I&II Part of course ISE-English
4-Logistics and Material Flow I&II Part of course ISE-English
5-Information Systems in Logistics Part of course ISE-English
Dr.-Ing. Aldarrat has also supervised & co-supervised several B.Sc. and M.Sc. Thesis in our de-
partment, summarized information as follows
Type Amount University name
Language of
instruction
Bachelor Thesis 45 Duisburg-Essen English/
GermanMaster Thesis and Dipl.-Ing. Thesis 60 Duisburg-Essen
Moreover, Dr.-Ing. Aldarrat is also involved and taking part in our theoretical and applied research in
several logistics and production/industrial projects.
Prof. Dr.-Ing. Bernd Noche
Bearbeiter(in) Prof. Dr.-Ing. B. Noche
Telefon (02 03) 3 79 – 27 85
Fax (02 03) 3 79 – 30 48
E-Mail bernd.noche@uni-due.de
Gebäude Keetmanstr. 3-9, SK Raum 215
Datum 10.07.2012

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Chancen und Potential von BPM/E
Chancen und Potential von BPM/EChancen und Potential von BPM/E
Chancen und Potential von BPM/E
dluebke
 
17. organo de los sentidos
17.  organo de los sentidos17.  organo de los sentidos
17. organo de los sentidos
estudia medicina
 
Filosofía
FilosofíaFilosofía
Filosofía
Danniela Mooncadaa
 
Gillermo Maldonado - La oración
Gillermo Maldonado - La oraciónGillermo Maldonado - La oración
Gillermo Maldonado - La oración
Arnold Salgado
 
CP/CE1 à la Médiathèque
CP/CE1 à la MédiathèqueCP/CE1 à la Médiathèque
CP/CE1 à la Médiathèquecdisacrecoeur76
 
Parallelen
ParallelenParallelen
Parallelen
Jörg Schneider
 
PresentacióN1
PresentacióN1PresentacióN1
PresentacióN129061597
 
Lenguaje y comunicacion
Lenguaje y  comunicacionLenguaje y  comunicacion
Lenguaje y comunicacion
robocampo1685
 
Opinion waypourfeuvert limpactdelaffairevolkswagensurlimagedescentresautofeuv...
Opinion waypourfeuvert limpactdelaffairevolkswagensurlimagedescentresautofeuv...Opinion waypourfeuvert limpactdelaffairevolkswagensurlimagedescentresautofeuv...
Opinion waypourfeuvert limpactdelaffairevolkswagensurlimagedescentresautofeuv...
contactOpinionWay
 

Andere mochten auch (9)

Chancen und Potential von BPM/E
Chancen und Potential von BPM/EChancen und Potential von BPM/E
Chancen und Potential von BPM/E
 
17. organo de los sentidos
17.  organo de los sentidos17.  organo de los sentidos
17. organo de los sentidos
 
Filosofía
FilosofíaFilosofía
Filosofía
 
Gillermo Maldonado - La oración
Gillermo Maldonado - La oraciónGillermo Maldonado - La oración
Gillermo Maldonado - La oración
 
CP/CE1 à la Médiathèque
CP/CE1 à la MédiathèqueCP/CE1 à la Médiathèque
CP/CE1 à la Médiathèque
 
Parallelen
ParallelenParallelen
Parallelen
 
PresentacióN1
PresentacióN1PresentacióN1
PresentacióN1
 
Lenguaje y comunicacion
Lenguaje y  comunicacionLenguaje y  comunicacion
Lenguaje y comunicacion
 
Opinion waypourfeuvert limpactdelaffairevolkswagensurlimagedescentresautofeuv...
Opinion waypourfeuvert limpactdelaffairevolkswagensurlimagedescentresautofeuv...Opinion waypourfeuvert limpactdelaffairevolkswagensurlimagedescentresautofeuv...
Opinion waypourfeuvert limpactdelaffairevolkswagensurlimagedescentresautofeuv...
 

Ähnlich wie Job Exper letters 2013

Technology Executive Search
Technology Executive SearchTechnology Executive Search
Technology Executive Search
Veraldie
 
Zeugnis_Jesse_Dix_Praktikum (2)
Zeugnis_Jesse_Dix_Praktikum (2)Zeugnis_Jesse_Dix_Praktikum (2)
Zeugnis_Jesse_Dix_Praktikum (2)Jesse Dix
 
The Answer Is AVISPADOR - Now, What‘s The Question?
The Answer Is AVISPADOR - Now, What‘s The Question?The Answer Is AVISPADOR - Now, What‘s The Question?
The Answer Is AVISPADOR - Now, What‘s The Question?
Axel Oppermann
 
Thomas KISSELMANN (DE)
Thomas KISSELMANN (DE)Thomas KISSELMANN (DE)
Thomas KISSELMANN (DE)
SoSPIE
 
Euro engineering schweiz imagebroschüre
Euro engineering schweiz imagebroschüreEuro engineering schweiz imagebroschüre
Euro engineering schweiz imagebroschüre
euro engineering
 
Diversität als Wettbewerbsvorteil: So führen internationale Projekte zum Erfolg
Diversität als Wettbewerbsvorteil: So führen internationale Projekte zum ErfolgDiversität als Wettbewerbsvorteil: So führen internationale Projekte zum Erfolg
Diversität als Wettbewerbsvorteil: So führen internationale Projekte zum Erfolg
MLuter
 
Avispador - so lautet die Antwort!
Avispador   - so lautet die Antwort!Avispador   - so lautet die Antwort!
Avispador - so lautet die Antwort!
Axel Oppermann
 
2icm Firmenbrochure
2icm Firmenbrochure2icm Firmenbrochure
2icm Firmenbrochure
Juergen Studt
 
Das Projektlotsen Kursbuch
Das Projektlotsen KursbuchDas Projektlotsen Kursbuch
Das Projektlotsen Kursbuch
Olaf Hinz
 
Avispador - so lautet die Antwort
Avispador   - so lautet die AntwortAvispador   - so lautet die Antwort
Avispador - so lautet die Antwort
Axel Oppermann
 
Stellenangebot Junior-Berater
Stellenangebot Junior-BeraterStellenangebot Junior-Berater
Stellenangebot Junior-Berater
Axel Oppermann
 
Avispador - What´s the Question?
Avispador - What´s the Question?Avispador - What´s the Question?
Avispador - What´s the Question?
Axel Oppermann
 
Projektmanagement für Printprodukte
Projektmanagement für PrintprodukteProjektmanagement für Printprodukte
Projektmanagement für Printprodukte
Jörg Friedrich
 
Ingosu BroschüRe
Ingosu BroschüReIngosu BroschüRe
Ingosu BroschüReguest59eff8
 
KEY VALUES Unternehmens-Informationen
KEY VALUES Unternehmens-InformationenKEY VALUES Unternehmens-Informationen
KEY VALUES Unternehmens-Informationen
KEY VALUES
 
Helbling - Ihr Partner für erfolgreiche Produktentwicklung
Helbling - Ihr Partner für erfolgreiche ProduktentwicklungHelbling - Ihr Partner für erfolgreiche Produktentwicklung
Helbling - Ihr Partner für erfolgreiche Produktentwicklung
Philipp Müller
 

Ähnlich wie Job Exper letters 2013 (20)

Technology Executive Search
Technology Executive SearchTechnology Executive Search
Technology Executive Search
 
Zeugnis_Jesse_Dix_Praktikum (2)
Zeugnis_Jesse_Dix_Praktikum (2)Zeugnis_Jesse_Dix_Praktikum (2)
Zeugnis_Jesse_Dix_Praktikum (2)
 
The Answer Is AVISPADOR - Now, What‘s The Question?
The Answer Is AVISPADOR - Now, What‘s The Question?The Answer Is AVISPADOR - Now, What‘s The Question?
The Answer Is AVISPADOR - Now, What‘s The Question?
 
GLC Experience Letter
GLC Experience LetterGLC Experience Letter
GLC Experience Letter
 
Thomas KISSELMANN (DE)
Thomas KISSELMANN (DE)Thomas KISSELMANN (DE)
Thomas KISSELMANN (DE)
 
Zeugnis_sdm
Zeugnis_sdmZeugnis_sdm
Zeugnis_sdm
 
Euro engineering schweiz imagebroschüre
Euro engineering schweiz imagebroschüreEuro engineering schweiz imagebroschüre
Euro engineering schweiz imagebroschüre
 
Diversität als Wettbewerbsvorteil: So führen internationale Projekte zum Erfolg
Diversität als Wettbewerbsvorteil: So führen internationale Projekte zum ErfolgDiversität als Wettbewerbsvorteil: So führen internationale Projekte zum Erfolg
Diversität als Wettbewerbsvorteil: So führen internationale Projekte zum Erfolg
 
Avispador - so lautet die Antwort!
Avispador   - so lautet die Antwort!Avispador   - so lautet die Antwort!
Avispador - so lautet die Antwort!
 
2icm Firmenbrochure
2icm Firmenbrochure2icm Firmenbrochure
2icm Firmenbrochure
 
Das Projektlotsen Kursbuch
Das Projektlotsen KursbuchDas Projektlotsen Kursbuch
Das Projektlotsen Kursbuch
 
Avispador - so lautet die Antwort
Avispador   - so lautet die AntwortAvispador   - so lautet die Antwort
Avispador - so lautet die Antwort
 
Referenzen
ReferenzenReferenzen
Referenzen
 
Präsentation wpr lang2012
Präsentation wpr lang2012Präsentation wpr lang2012
Präsentation wpr lang2012
 
Stellenangebot Junior-Berater
Stellenangebot Junior-BeraterStellenangebot Junior-Berater
Stellenangebot Junior-Berater
 
Avispador - What´s the Question?
Avispador - What´s the Question?Avispador - What´s the Question?
Avispador - What´s the Question?
 
Projektmanagement für Printprodukte
Projektmanagement für PrintprodukteProjektmanagement für Printprodukte
Projektmanagement für Printprodukte
 
Ingosu BroschüRe
Ingosu BroschüReIngosu BroschüRe
Ingosu BroschüRe
 
KEY VALUES Unternehmens-Informationen
KEY VALUES Unternehmens-InformationenKEY VALUES Unternehmens-Informationen
KEY VALUES Unternehmens-Informationen
 
Helbling - Ihr Partner für erfolgreiche Produktentwicklung
Helbling - Ihr Partner für erfolgreiche ProduktentwicklungHelbling - Ihr Partner für erfolgreiche Produktentwicklung
Helbling - Ihr Partner für erfolgreiche Produktentwicklung
 

Job Exper letters 2013

  • 1.
  • 2. Zeugnis Herr Dr.-lng. Hatem S. Aidarrat, geboren am 23.01.1971, ist seit Mai 2002 in unterschiedlichen Funktionen für die SDZ GmbH in Dortmund tätig. So war Dr. Aldarrat während seiner Promotionszeit als freier Mitarbeiter für die SDZ GmbH tätig. Seit 2007 hat Dr. Aldarrat uns in Gemeinschaftsprojekten unterstützt, die wir zusammen mit der Universität Duisburg durchgeführt haben. Des Weiteren hat Dr. Aldarrat die SDZ GmbH beim Aufbau eines Standortes in Tripolis (Libyen) unterstützt und diesen Standort bis Anfang 2011 als Standortleiter geleitet. Die SDZ GmbH ist ein führendes europäisches Planungs- und Technologieunternehmen im Bereich der Entwicklung und Optimierung von Produktion und Logistik. Das Leistungs- und Produktspektrum der SDZ GmbH ist vielfältig. Die SDZ GmbH bietet Dienstleistungen angefangen bei strategischen Supply Chain Analysen bis hin zur Planung und Realsierung von Produktions- und Logistiksystemen an. Für diese Projekte übernimmt die SDZ GmbH die Generalplanung inklusiv der Qualitätskontrolle sowie die BauÜberwachung inklusiv des Projektmanagements. Dr. Aldarrat hat uns in nationalen und internationalen Projekten unterstützt und dabei folgende Aufgaben übernommen: • Projektmanagement • Zusammenstellung internationaler Projektteams • Koordinierung sämtlicher Projektmitglieder • Terminüberwachung innerhalb der Projekte • Kostenüberwachung innerhalb derProjekte • Projektverwaitung und Dokumentation • Marketing undVertrieb für SDZ-Standort Libyen • Repräsentation der SDZ GmbH im Bereich ,Middle East' SimulationsDienstleistungszentrum GmbH + Mauert 20+ 44227 Dortmund HRB 7883, Amtsgericht Dortmund Geschäftsführung: Ust-ID-Nr: DE124727166 Prof. Dr. Bernd Noche, Mathias Bös
  • 3. Blatt 2 Schreiben 31.08.2011 Dr. Aldarrat hat die SDZ GmbHJnsbesondere in unseren internationalen Projekten bei der Entwicklung und Standardisierung der Tätigkeiten unterstützt und eine Methodik für das Projektmanagement etabliert. Dazu hat Dr. Aldarrat auch die Nutzung von IT-Tools für das Projektmanagement eingeführt. Seine hervorragenden analytischen Fähigkeiten und die umfassenden Kenntnisse im Bereich des Projektmanagements ermöglichten es Dr. Aidarrat, unsere komplexen, internationalen Projekte zu strukturieren und zu steuern. Im Rahmen seiner Tätigkeiten betreute Dr. Aldarrat diese Projekte seibstständig in allen Phasen des Projektablaufs. Dazu führte er auch die komplexen Projektteams mit eigenen Mitarbeitern sowie von assoziierten Partnerunternehmen. Auf der Grundlage seines umfassenden Wissens für das Projektmanagement des Design- und des Buüdprozesses bearbeitete Dr. Aldarrat selbstständig Anfragen von internationalen Kunden, stellte diesen unsere Kompetenzen vor, erörterte zusammen mit den Kunden deren Anforderungen, entwickelte Konzepte für die Kunden und stimmte diese sowohl intern als auch mit den Kunden vor Ort ab. Weiterführende Fragen der Kunden klärte er direkt vor Ort. Dr. Aldarrat entwickelte für Libyen das Marketing für unseren Standort und übernahm selbstständig den Vertrieb vor Ort. Er baute dazu ein Netzwerk von Kontakten zu Behörden und Firmen auf stellte beständig unser Leistungsspektrum innerhalb dieses Netzwerkes vor. Dazu erstellte er Präsentationen und eine Onlinepräsenz für den Standort. Für die Tätigkeiten in Libyen hat Dr. Aldarrat zudem unser Büro in Tripolis aufgebaut und Kooperationen mit lokalen Unternehmen entwickelt. Bei der Durchführung seiner Projekte beachtete Dr. Aldarrat den vereinbarten Terminrahmen. Er erfasst Mehraufwände und klärt deren Abrechnung mit unseren Auftraggebern. Insgesamt sicherte Dr. Aldarrat durch ein zielorientiertes Projektmanagement die erfolgreiche Planung und Koordination der Projekte. Dr. Aldarrat ist ein ausgesprochen kompetenter, engagierter sowie verantwortungsbewusster Mitarbeiter, der seine Aufgaben stets zu unserer vollsten Zufriedenheit erfüllt hat. Er arbeitet in hohem Maße selbständig und besticht gleichzeitig durch eine hohe Teamfähigkeit. Er besitzt umfassende Fachkenntnisse, die er kontinuierlich und in Eigeninitiative erweitert. Dr. Aldarrat zeichnet sich durch eine weit überdurchschnittliche Auffassungsgabe und ein sehr hohes Potential zu analytischem Denken, das er gewinnbringend für die Erarbeitung und Umsetzung kreativer und innovativer Problemlösungen einsetzt. Dabei arbeitet er stets
  • 4. Blatt 3 Schreiben 31.08.2011 zielstrebig sowie mit äußerstet; Sorgfalt und Genauigkeit und erfüllte seine Aufgaben innerhalb der vereinbarten Zeit. Dr. Aldarrat motivierte die ihm unterstellten Mitarbeiter vorbildlich und erreichte dadurch deren vollsten Einsatz innerhalb ihrer Aufgaben. Wegen seiner stets verbindlichen, kooperativen und hilfsbereiten Art ist Dr. Aldarrat bei Kunden, Vorgesetzten und Kollegen gleichermaßen geschätzt und beliebt. Unseren Geschäftspartnern und Kunden gegenüber trat er immer höflich, aber sicher und gewandt auf. Besonders hervorzuheben ist seine weit überdurchschnittliche Einsatzbereitschaft für das Unternehmen sowie für unsere Kunden. Dr. Aldarrat ist dazu stark belastbar und versteht es, mehrere Aufgaben parallel zu bearbeiten. Mit maximaler Flexibilität organisiert er sich selber sehr effizient und stellt sich jeder neuen Herausforderung. Die Führung von Dr. Aldarrat war jederzeit einwandfrei und gab uns niemals Anlass zu Beanstandungen. Dr. Aldarrat ist absolut zuverlässig, vertrauenswürdig und loyal. Das Zeugnis stellen wir auf eigenen Wunsch von Dr. Aldarrat aus. Aufgrund der aktuellen Lage können wir unser Büro in Libyen derzeit nicht betreiben. Wir hoffen jedoch, nach einer Stabilisierung der Situation wieder erfolgreich mit Dr. Aldarrat in Libyen zusammenarbeiten zu können. Dortmund 31. August 2011 SDZ GmbH Mathias Bös Geschäftsführer
  • 5. Forsthausweg 2 47057 Duisburg Nachtbriefkasten Gebäudeeingang LG Telefonzentrale (0203) 379-0 - Fax 379-3333 www.uni-duisburg-essen.de Universitätskasse Bochum Konto 1 300 516 Stadtsparkasse Bochum BLZ 430 500 01 Öffentliche Verkehrsmittel Straßenbahn Linie 901 Bus Linien 923, 924 u. 933 Letter of recommendation The University of Duisburg is one of the centres of excellence in the fields of logistics in Germany where different faculties are working together within the Department of Mechanical Engineering. Dr.-Ing. Hatem soliman ALDARRAT, born in Benghazi – Libya in 23.01.1971, is one of our department staff member since 02-2002 till the date of this letter. During the last years he raised my attention, because he inserted very creative and constructive ideas for the solution of logistic problems. He was a very good fellow, always motivated and interested in learning and a very active participant in our department. He is used to work in teams and was always an enrichment for the success of the tasks. Dr.-Ing. ALDARRAT wrote his Ph.D. thesis with the title: „ Modeling and Controlling an Integrated Distribution Supply Chain: Simulation Based Shipment Consolidation Heuristics “ He is very interested in the area of logistics and project management with its various and challenging tasks. Dr.-Ing. ALDARRAT quickly emerged as a leader among is peer group. He was highly successful in his role as Development Team Leader. Excellent communication and leadership skills created a highly functional team who accomplished a tremendous amount of quality work in very short timelines. In 05-2009 our company partner SDZ GmbH won an international consultancy project in Libya for hospital logistics and planning, As this was one of our shared projects between University and SDZ GmbH, Dr.-Ing. ALDARRAT acted as a mentor to us. His experience and expertise guided us to the successful completion of a very difficult task. I depended on him for coaching with regard to communication skills as well as strategy and vision creation. The project had a large impact to the business. Therefore, there was pressure to implement quickly. Dr.- Ing. ALDARRAT presented several options with both pro and cons. This enabled executive management to make informed decisions with regard to customizations. Dr.-Ing. ALDARRAT always explores every option without judgment. Universität Duisburg-Essen ● 47048 Duisburg Bearbeiter(in) Prof. Dr.-Ing. B. Noche Telefon (02 03) 3 79 – 27 85 Fax (02 03) 3 79 – 30 48 E-Mail bernd.noche@uni-due.de Gebäude Keetmanstr. 3-9, SK Raum 215 Datum 15.09.2011 FAKULTÄT FÜR INGENIEURWISSENSCHAFTEN
  • 6. Dr.-Ing. ALDARRAT has the ability to transition from a technical role to a management role where appropriate. The skill to "bridge the gap" between the technical and the functional makes him an excellent facilitator between IT and the business. Rarely does a person possess this exceptional talent. Overall, Dr.-Ing. ALDARRAT was a tremendous contributor to the success of the service implementation. He successfully completes work either through individual effort or through the leadership of others. He works with the highest level of honesty and integrity. The quality of his work consistently exceeds expectations. I highly recommend him and any resource that he endorses. Prof. Dr.-Ing. B. Noche FAKULTÄT FÜR INGENIEURWISSENSCHAFTEN
  • 7. Forsthausweg 2 47057 Duisburg Tel.: (0203) 379-0 Fax: (0203) 379-3333 Nachtbriefkasten Gebäudeeingang LG Universitätsstraße 2 45141 Essen Tel.: (0201) 183-1 Fax: (0201) 183-2151 Nachtbriefkasten Gebäudeeingang T01 Universitätskasse Bochum Konto 269 803 Sparkasse Essen BLZ 360 501 05 IBAN:DE40 3605 0105 0000 269 803 SWIFT/BIC:SPESDE 3EXXX Öffentliche Verkehrsmittel Duisburg: Straßenbahn Linie 901 Bus Linien 923, 924, 933 Essen: U-Bahn Linien 11, 17, 18 Straßenbahn Linien 101, 103, 105, 109 Bus Linien CE 45, CCE47, D16, 166, 176, 188, 196 www.uni-duisburg-essen.de FAKULTÄT FÜR INGENIEURWISSENSCHAFTEN To whom it may concern I am pleased to inform you as a Chairman Professor of Transport systems and Logistics (TUL), Faculty of Engineering, University of Duisburg-Essen, about the active participation of Dr.-Ing. Hatem S. Aldarrat in the ongoing academic activities in our department since 05/2002 to date. Dr.-Ing. Aldarrat taught, and is currently teaching in International Studies Education Program (ISE) offered by the Faculty of Engineering, University of Duisburg-Essen the following courses: Course name Contribution type Courses language of Instruction 1-Simulation in Logistics (summer) Whole course ISE-English 2-Simulation in Logistics (winter) Whole course ISE-English 3-Intermodal Transport Chains I&II Part of course ISE-English 4-Logistics and Material Flow I&II Part of course ISE-English 5-Information Systems in Logistics Part of course ISE-English Dr.-Ing. Aldarrat has also supervised & co-supervised several B.Sc. and M.Sc. Thesis in our de- partment, summarized information as follows Type Amount University name Language of instruction Bachelor Thesis 45 Duisburg-Essen English/ GermanMaster Thesis and Dipl.-Ing. Thesis 60 Duisburg-Essen Moreover, Dr.-Ing. Aldarrat is also involved and taking part in our theoretical and applied research in several logistics and production/industrial projects. Prof. Dr.-Ing. Bernd Noche Bearbeiter(in) Prof. Dr.-Ing. B. Noche Telefon (02 03) 3 79 – 27 85 Fax (02 03) 3 79 – 30 48 E-Mail bernd.noche@uni-due.de Gebäude Keetmanstr. 3-9, SK Raum 215 Datum 10.07.2012