SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Unimog U 400 Rangierfahrzeug für die                                             Presse-Information
DB Regio AG
                                                                                 Datum:
• Aachen: Rangierbetrieb mit grüner Feinstaubplakette                            14. Oktober 2010
• Umweltfreundliche und wirtschaftliche Alternative zur Rangierlok


Dirk Lehmbeck, Leiter Produktmanagement Mercedes-Benz Special Trucks,
übergab am 23.9. auf der InnoTrans 2010 in Berlin, der weltweit größten Fach-
messe für internationale Verkehrstechnik, einen Unimog für den Einsatz auf
Straße und Schiene an Kay Euler, Vorstand Produktion bei der DB Regio AG. Der
U 400, ausgerüstet mit Bahntechnik der Fa. Zwiehoff/Zagro, wird bei der DB
Regio NRW am Standort Aachen eingesetzt werden und dort als Rangierfahrzeug
für die Zugbildung und die Bereitstellung von Zügen sowie als Schleppfahrzeug
in der Zug-Waschstraße arbeiten. Mit seinem geringen Kraftstoffverbrauch im
Rangiereinsatz von nur ca. 5,5 Liter Diesel pro Arbeitsstunde ist der 2-Wege-
Unimog dort eine umweltfreundliche und wirtschaftliche Alternative zu einer
Rangierlokomotive. Ausgestattet mit einem umweltfreundlichen Euro-5-Motor mit
SCR-Technologie fährt der Unimog mit grüner Feinstaubplakette und ist damit
für den Einsatz in der innerstädtischen Umweltzone in Aachen bestens gerüstet.


Schienenantrieb über die Unimog-Räder


Einer der wesentlichen Systemvorteile für den erfolgreichen Einsatz des Unimog
als 2-Wege-Fahrzeug liegt bereits in seinem kompakten Achsbaumaß. Mit Hilfe
spezieller Felgen und Reifen erfolgt der Antrieb des Unimog U 400 auf der
Schiene mit seinen eigenen Rädern, ein separater Schienenfahrantrieb ist nicht
notwendig. Durch den hohen Reibwert zwischen Gummi und Stahl kann der
Unimog damit sehr hohe Anhängelasten auf der Schiene bewegen. Eine
hydraulisch absenkbare Schienenführung sorgt für sichere Spurführung auf dem
Gleis, und auf einem niveauebenen Bereich von nur ca. 5 Metern Länge kann der
Unimog einfach abgleisen und auf der Straße zum nächsten Einsatzort fahren.




Daimler Communications, 70546 Stuttgart/Germany
Mercedes-Benz – Eine Marke der Daimler AG
Für den Einsatz auf der Schiene prädestinieren den Unimog außerdem der serien-
mäßige Permanent-Allradantrieb mit Längssperre sowie separaten Differenzial-
sperren in Vorder- und Hinterachse, eine Wandlerschaltkupplung für ruckfreies
Anfahren mit hohen Anhängelasten sowie das Getriebe mit acht Vorwärts- und
acht Rückwärtsgängen, das Geschwindigkeiten auf der Schiene von bis zu
50 km/h in beide Richtungen ermöglicht.


Unimog U 400 mit Rangierausstattung für Anhängelasten bis 800 t


Die Bahntechnik von Zwiehoff/Zagro am Fahrzeug der DB Regio besteht u. a. aus
einer Eisenbahnwagen-Bremsanlage für 52 Achsen (800 Tonnen), hochschwenk-
baren Kuppelstangen vorne und hinten mit Dämpfung sowie einer Funkfern-
steuerung für professionelles Rangieren im Ein-Mann-Betrieb. Für den Einsatz
auf DB Infrastruktur ist das Fahrzeug außerdem mit einer Signallichtanlage,
digitalem Zugfunk und einer Sicherheitsfahrschaltung ausgerüstet. Eine speziell
für DB Regio entwickelte Geschwindigkeitsregelung ermöglicht eine konstante
Schlepp-Geschwindigkeit von ca. 1 km/h. Beim Einsatz als Schleppfahrzeug in
Zug-Waschanlagen können dadurch optimale Reinigungsergebnisse erzielt
werden.


DB Regio erbringt Verkehrleistungen im Schienpersonennahverkehr der Bundes-
länder und ist innerhalb des Personenverkehrs der Deutschen Bahn das größte
Geschäftsfeld sowie der bedeutendste Umsatzträger im DB Konzern. Die DB Regio
AG bietet über ein weit verzweigtes Regionalverkehrsnetz Anschluss in Ballungs-
räumen und in der Fläche.


Weitere Informationen von Mercedes-Benz sowie ein Bild mit der Nummer
10A1131 sind im Internet verfügbar:
www.media.daimler.com und www.mercedes-benz.com


Bildunterschrift:


Bild Nr. 10A1131: Dirk Lehmbeck (links), Leiter Produktmanagement Mercedes-
Benz Special Trucks, übergab am 23.9. auf der InnoTrans 2010 in Berlin, der
weltweit größten Fachmesse für Schienenverkehrstechnik, einen Unimog U 400
für den Einsatz auf Straße und Schiene an Kay Euler, Vorstand Produktion bei
der DB Regio.




Daimler Communications, 70546 Stuttgart/Germany
Mercedes-Benz – Eine Marke der Daimler AG
Ansprechpartner:
Jürgen Barth, Telefon: +49 711 17 5 20 77, +49 160 8 62 00 04
E-Mail: juergen.Barth@daimler.com
Raimund Grammer, Telefon: +49 711 17 5 30 58
E-Mail: raimund.r.grammer@daimler.com


Weitere Informationen zur Daimler AG sind im Internet abrufbar unter:
www.media.daimler.com


20101011




Daimler Communications, 70546 Stuttgart/Germany
Mercedes-Benz – Eine Marke der Daimler AG

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Descripion del entorno de trabajo en calc
Descripion del entorno de trabajo en calcDescripion del entorno de trabajo en calc
Descripion del entorno de trabajo en calc
212345445
 
Informatica
InformaticaInformatica
Informatica
Rocío Chinche
 
Norman foster. enrique providenza
Norman foster. enrique providenzaNorman foster. enrique providenza
Norman foster. enrique providenza
EnriqueProvidenza28
 
Cuatro Sencillos Pasos Para Ser Mas Feliz
Cuatro Sencillos Pasos Para Ser Mas FelizCuatro Sencillos Pasos Para Ser Mas Feliz
Cuatro Sencillos Pasos Para Ser Mas Feliz
CARLOS RODRIGUEZ
 
Imformatica deber presentacion
Imformatica  deber  presentacion Imformatica  deber  presentacion
Imformatica deber presentacion
alydayi
 
El poema del mío cid
El poema del mío cidEl poema del mío cid
El poema del mío cid
Inmelda Joseline Figueroa Ramirez
 
Producción
ProducciónProducción
Producción
StephyGH
 
Emprendimiento
EmprendimientoEmprendimiento
Emprendimiento
LeylaRSC
 
7 d prueba unica
7 d prueba unica7 d prueba unica
7 d prueba unica
Sebastian Naranjo Jimenez
 
Santiago arroyave osorio
Santiago arroyave osorioSantiago arroyave osorio
Santiago arroyave osorio
sarroyaveazul
 
Alianzas estrategicas
Alianzas estrategicasAlianzas estrategicas
Alianzas estrategicas
johnalex198927
 
20121129-Kapitalmarktausblick2013.pdf
20121129-Kapitalmarktausblick2013.pdf20121129-Kapitalmarktausblick2013.pdf
20121129-Kapitalmarktausblick2013.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Arte informatica
Arte informaticaArte informatica
Arte informatica
Gaby Cueva
 
Bienvenida encuentro comunidad docentes de inicio
Bienvenida encuentro comunidad docentes de inicioBienvenida encuentro comunidad docentes de inicio
Bienvenida encuentro comunidad docentes de inicio
uapvina
 
Carrera 7°,
Carrera 7°,Carrera 7°,
Carrera 7°,
dav1drodriguez
 
Rocio belen contreras evaluacion
Rocio belen contreras  evaluacionRocio belen contreras  evaluacion
Rocio belen contreras evaluacion
rociobcontrerasmanrique
 
PI_ME_SL 65 AMG_de.pdf
PI_ME_SL 65 AMG_de.pdfPI_ME_SL 65 AMG_de.pdf
PI_ME_SL 65 AMG_de.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PM_WMF CASHMIRA Set.pdf
PM_WMF CASHMIRA Set.pdfPM_WMF CASHMIRA Set.pdf
PM_WMF CASHMIRA Set.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Símbolos Patrios
Símbolos PatriosSímbolos Patrios
Símbolos Patrios
gissely20
 

Andere mochten auch (20)

Descripion del entorno de trabajo en calc
Descripion del entorno de trabajo en calcDescripion del entorno de trabajo en calc
Descripion del entorno de trabajo en calc
 
Informatica
InformaticaInformatica
Informatica
 
Norman foster. enrique providenza
Norman foster. enrique providenzaNorman foster. enrique providenza
Norman foster. enrique providenza
 
Cuatro Sencillos Pasos Para Ser Mas Feliz
Cuatro Sencillos Pasos Para Ser Mas FelizCuatro Sencillos Pasos Para Ser Mas Feliz
Cuatro Sencillos Pasos Para Ser Mas Feliz
 
Imformatica deber presentacion
Imformatica  deber  presentacion Imformatica  deber  presentacion
Imformatica deber presentacion
 
El poema del mío cid
El poema del mío cidEl poema del mío cid
El poema del mío cid
 
Producción
ProducciónProducción
Producción
 
Emprendimiento
EmprendimientoEmprendimiento
Emprendimiento
 
7 d prueba unica
7 d prueba unica7 d prueba unica
7 d prueba unica
 
Santiago arroyave osorio
Santiago arroyave osorioSantiago arroyave osorio
Santiago arroyave osorio
 
Alianzas estrategicas
Alianzas estrategicasAlianzas estrategicas
Alianzas estrategicas
 
20121129-Kapitalmarktausblick2013.pdf
20121129-Kapitalmarktausblick2013.pdf20121129-Kapitalmarktausblick2013.pdf
20121129-Kapitalmarktausblick2013.pdf
 
Arte informatica
Arte informaticaArte informatica
Arte informatica
 
Bienvenida encuentro comunidad docentes de inicio
Bienvenida encuentro comunidad docentes de inicioBienvenida encuentro comunidad docentes de inicio
Bienvenida encuentro comunidad docentes de inicio
 
Carrera 7°,
Carrera 7°,Carrera 7°,
Carrera 7°,
 
Web 2.0
Web 2.0Web 2.0
Web 2.0
 
Rocio belen contreras evaluacion
Rocio belen contreras  evaluacionRocio belen contreras  evaluacion
Rocio belen contreras evaluacion
 
PI_ME_SL 65 AMG_de.pdf
PI_ME_SL 65 AMG_de.pdfPI_ME_SL 65 AMG_de.pdf
PI_ME_SL 65 AMG_de.pdf
 
PM_WMF CASHMIRA Set.pdf
PM_WMF CASHMIRA Set.pdfPM_WMF CASHMIRA Set.pdf
PM_WMF CASHMIRA Set.pdf
 
Símbolos Patrios
Símbolos PatriosSímbolos Patrios
Símbolos Patrios
 

Ähnlich wie Innotrans Aachen.pdf

PIRuweUnimogÜbergabeBerlin.pdf
PIRuweUnimogÜbergabeBerlin.pdfPIRuweUnimogÜbergabeBerlin.pdf
PIRuweUnimogÜbergabeBerlin.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
U 5000 6x6 final.pdf
U 5000 6x6 final.pdfU 5000 6x6 final.pdf
U 5000 6x6 final.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Econic Loos Presseinfo.pdf
Econic Loos Presseinfo.pdfEconic Loos Presseinfo.pdf
Econic Loos Presseinfo.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Econic Magna Steyr0108.pdf
Econic Magna Steyr0108.pdfEconic Magna Steyr0108.pdf
Econic Magna Steyr0108.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
AUSA MAßGESCHNEIDERT FÜR KOMMUNEN
AUSA MAßGESCHNEIDERT FÜR KOMMUNENAUSA MAßGESCHNEIDERT FÜR KOMMUNEN
AUSA MAßGESCHNEIDERT FÜR KOMMUNEN
AUSA Center S.L.U.
 
PI_3MBTourismofürFernbuslinien.pdf
PI_3MBTourismofürFernbuslinien.pdfPI_3MBTourismofürFernbuslinien.pdf
PI_3MBTourismofürFernbuslinien.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Presseinformation Integra 24-10-11.pdf
Presseinformation Integra 24-10-11.pdfPresseinformation Integra 24-10-11.pdf
Presseinformation Integra 24-10-11.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PI Zetros final 060612.pdf
PI Zetros final 060612.pdfPI Zetros final 060612.pdf
PI Zetros final 060612.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PMÜbergabeZetros4x4GTF-Deutsch.pdf
PMÜbergabeZetros4x4GTF-Deutsch.pdfPMÜbergabeZetros4x4GTF-Deutsch.pdf
PMÜbergabeZetros4x4GTF-Deutsch.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Mi ev kat_d_nov11
Mi ev kat_d_nov11Mi ev kat_d_nov11
Mi ev kat_d_nov11
Douglas Millar
 
Mercedes-BenzIntourofürWesteuropa.pdf
Mercedes-BenzIntourofürWesteuropa.pdfMercedes-BenzIntourofürWesteuropa.pdf
Mercedes-BenzIntourofürWesteuropa.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Vectron DE: Diesel elektrische Universallokomotive
Vectron DE: Diesel elektrische UniversallokomotiveVectron DE: Diesel elektrische Universallokomotive
Vectron DE: Diesel elektrische UniversallokomotiveRollingOnRails
 
Atego Hybrid Freiburg.pdf
Atego Hybrid Freiburg.pdfAtego Hybrid Freiburg.pdf
Atego Hybrid Freiburg.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Preisverleihung NfzZentrum Eschweiler_final.pdf
Preisverleihung NfzZentrum Eschweiler_final.pdfPreisverleihung NfzZentrum Eschweiler_final.pdf
Preisverleihung NfzZentrum Eschweiler_final.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Öko auf ganzer Schiene
Öko auf ganzer SchieneÖko auf ganzer Schiene
Öko auf ganzer SchieneJingleT
 
Unimog Stadtwerk Winterthur.pdf
Unimog Stadtwerk Winterthur.pdfUnimog Stadtwerk Winterthur.pdf
Unimog Stadtwerk Winterthur.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PI Fahrerliga Endstand.pdf
PI Fahrerliga Endstand.pdfPI Fahrerliga Endstand.pdf
PI Fahrerliga Endstand.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
AdidasfährtMBTravegoEdition1EuroVI.pdf
AdidasfährtMBTravegoEdition1EuroVI.pdfAdidasfährtMBTravegoEdition1EuroVI.pdf
AdidasfährtMBTravegoEdition1EuroVI.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Pressemitteilung Unimog Budapest.pdf
Pressemitteilung Unimog Budapest.pdfPressemitteilung Unimog Budapest.pdf
Pressemitteilung Unimog Budapest.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 

Ähnlich wie Innotrans Aachen.pdf (20)

PIRuweUnimogÜbergabeBerlin.pdf
PIRuweUnimogÜbergabeBerlin.pdfPIRuweUnimogÜbergabeBerlin.pdf
PIRuweUnimogÜbergabeBerlin.pdf
 
U 5000 6x6 final.pdf
U 5000 6x6 final.pdfU 5000 6x6 final.pdf
U 5000 6x6 final.pdf
 
Econic Loos Presseinfo.pdf
Econic Loos Presseinfo.pdfEconic Loos Presseinfo.pdf
Econic Loos Presseinfo.pdf
 
Econic Magna Steyr0108.pdf
Econic Magna Steyr0108.pdfEconic Magna Steyr0108.pdf
Econic Magna Steyr0108.pdf
 
AUSA MAßGESCHNEIDERT FÜR KOMMUNEN
AUSA MAßGESCHNEIDERT FÜR KOMMUNENAUSA MAßGESCHNEIDERT FÜR KOMMUNEN
AUSA MAßGESCHNEIDERT FÜR KOMMUNEN
 
PI_3MBTourismofürFernbuslinien.pdf
PI_3MBTourismofürFernbuslinien.pdfPI_3MBTourismofürFernbuslinien.pdf
PI_3MBTourismofürFernbuslinien.pdf
 
Presseinformation Integra 24-10-11.pdf
Presseinformation Integra 24-10-11.pdfPresseinformation Integra 24-10-11.pdf
Presseinformation Integra 24-10-11.pdf
 
PI Zetros final 060612.pdf
PI Zetros final 060612.pdfPI Zetros final 060612.pdf
PI Zetros final 060612.pdf
 
PMÜbergabeZetros4x4GTF-Deutsch.pdf
PMÜbergabeZetros4x4GTF-Deutsch.pdfPMÜbergabeZetros4x4GTF-Deutsch.pdf
PMÜbergabeZetros4x4GTF-Deutsch.pdf
 
Mi ev kat_d_nov11
Mi ev kat_d_nov11Mi ev kat_d_nov11
Mi ev kat_d_nov11
 
Mercedes-BenzIntourofürWesteuropa.pdf
Mercedes-BenzIntourofürWesteuropa.pdfMercedes-BenzIntourofürWesteuropa.pdf
Mercedes-BenzIntourofürWesteuropa.pdf
 
Vectron DE: Diesel elektrische Universallokomotive
Vectron DE: Diesel elektrische UniversallokomotiveVectron DE: Diesel elektrische Universallokomotive
Vectron DE: Diesel elektrische Universallokomotive
 
Atego Hybrid Freiburg.pdf
Atego Hybrid Freiburg.pdfAtego Hybrid Freiburg.pdf
Atego Hybrid Freiburg.pdf
 
Preisverleihung NfzZentrum Eschweiler_final.pdf
Preisverleihung NfzZentrum Eschweiler_final.pdfPreisverleihung NfzZentrum Eschweiler_final.pdf
Preisverleihung NfzZentrum Eschweiler_final.pdf
 
FTD
FTDFTD
FTD
 
Öko auf ganzer Schiene
Öko auf ganzer SchieneÖko auf ganzer Schiene
Öko auf ganzer Schiene
 
Unimog Stadtwerk Winterthur.pdf
Unimog Stadtwerk Winterthur.pdfUnimog Stadtwerk Winterthur.pdf
Unimog Stadtwerk Winterthur.pdf
 
PI Fahrerliga Endstand.pdf
PI Fahrerliga Endstand.pdfPI Fahrerliga Endstand.pdf
PI Fahrerliga Endstand.pdf
 
AdidasfährtMBTravegoEdition1EuroVI.pdf
AdidasfährtMBTravegoEdition1EuroVI.pdfAdidasfährtMBTravegoEdition1EuroVI.pdf
AdidasfährtMBTravegoEdition1EuroVI.pdf
 
Pressemitteilung Unimog Budapest.pdf
Pressemitteilung Unimog Budapest.pdfPressemitteilung Unimog Budapest.pdf
Pressemitteilung Unimog Budapest.pdf
 

Mehr von unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH

Über den Valentinstag.pdf
Über den Valentinstag.pdfÜber den Valentinstag.pdf
Über den Valentinstag.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PM.pdf
PM.pdfPM.pdf
130124_zoll_weltzolltag.pdf
130124_zoll_weltzolltag.pdf130124_zoll_weltzolltag.pdf
130124_zoll_weltzolltag.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
AL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdf
AL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdfAL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdf
AL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Presseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdf
Presseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdfPresseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdf
Presseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Presseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdf
Presseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdfPresseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdf
Presseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
130121RettedeinenNächstenRotary.pdf
130121RettedeinenNächstenRotary.pdf130121RettedeinenNächstenRotary.pdf
130121RettedeinenNächstenRotary.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Verkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdf
Verkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdfVerkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdf
Verkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
ZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdf
ZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdfZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdf
ZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
V.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdfV.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
V.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdfV.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf
4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf
4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Prinz_Charles_besucht_Halewood.pdf
Prinz_Charles_besucht_Halewood.pdfPrinz_Charles_besucht_Halewood.pdf
Prinz_Charles_besucht_Halewood.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PI Daimler Mobility Services.pdf
PI Daimler Mobility Services.pdfPI Daimler Mobility Services.pdf
PI Daimler Mobility Services.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PM.pdf
PM.pdfPM.pdf
36_imm cologne_Schlussbericht.pdf
36_imm cologne_Schlussbericht.pdf36_imm cologne_Schlussbericht.pdf
36_imm cologne_Schlussbericht.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
01-21-AI-Graziano.pdf
01-21-AI-Graziano.pdf01-21-AI-Graziano.pdf
01-21-AI-Graziano.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Presseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdf
Presseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdfPresseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdf
Presseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Text EÖ-PK 2013 .pdf
Text EÖ-PK 2013 .pdfText EÖ-PK 2013 .pdf
Text EÖ-PK 2013 .pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PM4 INVENTA Garden.pdf
PM4 INVENTA Garden.pdfPM4 INVENTA Garden.pdf
PM4 INVENTA Garden.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 

Mehr von unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH (20)

Über den Valentinstag.pdf
Über den Valentinstag.pdfÜber den Valentinstag.pdf
Über den Valentinstag.pdf
 
PM.pdf
PM.pdfPM.pdf
PM.pdf
 
130124_zoll_weltzolltag.pdf
130124_zoll_weltzolltag.pdf130124_zoll_weltzolltag.pdf
130124_zoll_weltzolltag.pdf
 
AL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdf
AL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdfAL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdf
AL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdf
 
Presseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdf
Presseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdfPresseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdf
Presseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdf
 
Presseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdf
Presseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdfPresseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdf
Presseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdf
 
130121RettedeinenNächstenRotary.pdf
130121RettedeinenNächstenRotary.pdf130121RettedeinenNächstenRotary.pdf
130121RettedeinenNächstenRotary.pdf
 
Verkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdf
Verkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdfVerkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdf
Verkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdf
 
ZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdf
ZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdfZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdf
ZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdf
 
V.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdfV.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdf
 
V.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdfV.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdf
 
4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf
4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf
4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf
 
Prinz_Charles_besucht_Halewood.pdf
Prinz_Charles_besucht_Halewood.pdfPrinz_Charles_besucht_Halewood.pdf
Prinz_Charles_besucht_Halewood.pdf
 
PI Daimler Mobility Services.pdf
PI Daimler Mobility Services.pdfPI Daimler Mobility Services.pdf
PI Daimler Mobility Services.pdf
 
PM.pdf
PM.pdfPM.pdf
PM.pdf
 
36_imm cologne_Schlussbericht.pdf
36_imm cologne_Schlussbericht.pdf36_imm cologne_Schlussbericht.pdf
36_imm cologne_Schlussbericht.pdf
 
01-21-AI-Graziano.pdf
01-21-AI-Graziano.pdf01-21-AI-Graziano.pdf
01-21-AI-Graziano.pdf
 
Presseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdf
Presseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdfPresseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdf
Presseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdf
 
Text EÖ-PK 2013 .pdf
Text EÖ-PK 2013 .pdfText EÖ-PK 2013 .pdf
Text EÖ-PK 2013 .pdf
 
PM4 INVENTA Garden.pdf
PM4 INVENTA Garden.pdfPM4 INVENTA Garden.pdf
PM4 INVENTA Garden.pdf
 

Innotrans Aachen.pdf

  • 1. Unimog U 400 Rangierfahrzeug für die Presse-Information DB Regio AG Datum: • Aachen: Rangierbetrieb mit grüner Feinstaubplakette 14. Oktober 2010 • Umweltfreundliche und wirtschaftliche Alternative zur Rangierlok Dirk Lehmbeck, Leiter Produktmanagement Mercedes-Benz Special Trucks, übergab am 23.9. auf der InnoTrans 2010 in Berlin, der weltweit größten Fach- messe für internationale Verkehrstechnik, einen Unimog für den Einsatz auf Straße und Schiene an Kay Euler, Vorstand Produktion bei der DB Regio AG. Der U 400, ausgerüstet mit Bahntechnik der Fa. Zwiehoff/Zagro, wird bei der DB Regio NRW am Standort Aachen eingesetzt werden und dort als Rangierfahrzeug für die Zugbildung und die Bereitstellung von Zügen sowie als Schleppfahrzeug in der Zug-Waschstraße arbeiten. Mit seinem geringen Kraftstoffverbrauch im Rangiereinsatz von nur ca. 5,5 Liter Diesel pro Arbeitsstunde ist der 2-Wege- Unimog dort eine umweltfreundliche und wirtschaftliche Alternative zu einer Rangierlokomotive. Ausgestattet mit einem umweltfreundlichen Euro-5-Motor mit SCR-Technologie fährt der Unimog mit grüner Feinstaubplakette und ist damit für den Einsatz in der innerstädtischen Umweltzone in Aachen bestens gerüstet. Schienenantrieb über die Unimog-Räder Einer der wesentlichen Systemvorteile für den erfolgreichen Einsatz des Unimog als 2-Wege-Fahrzeug liegt bereits in seinem kompakten Achsbaumaß. Mit Hilfe spezieller Felgen und Reifen erfolgt der Antrieb des Unimog U 400 auf der Schiene mit seinen eigenen Rädern, ein separater Schienenfahrantrieb ist nicht notwendig. Durch den hohen Reibwert zwischen Gummi und Stahl kann der Unimog damit sehr hohe Anhängelasten auf der Schiene bewegen. Eine hydraulisch absenkbare Schienenführung sorgt für sichere Spurführung auf dem Gleis, und auf einem niveauebenen Bereich von nur ca. 5 Metern Länge kann der Unimog einfach abgleisen und auf der Straße zum nächsten Einsatzort fahren. Daimler Communications, 70546 Stuttgart/Germany Mercedes-Benz – Eine Marke der Daimler AG
  • 2. Für den Einsatz auf der Schiene prädestinieren den Unimog außerdem der serien- mäßige Permanent-Allradantrieb mit Längssperre sowie separaten Differenzial- sperren in Vorder- und Hinterachse, eine Wandlerschaltkupplung für ruckfreies Anfahren mit hohen Anhängelasten sowie das Getriebe mit acht Vorwärts- und acht Rückwärtsgängen, das Geschwindigkeiten auf der Schiene von bis zu 50 km/h in beide Richtungen ermöglicht. Unimog U 400 mit Rangierausstattung für Anhängelasten bis 800 t Die Bahntechnik von Zwiehoff/Zagro am Fahrzeug der DB Regio besteht u. a. aus einer Eisenbahnwagen-Bremsanlage für 52 Achsen (800 Tonnen), hochschwenk- baren Kuppelstangen vorne und hinten mit Dämpfung sowie einer Funkfern- steuerung für professionelles Rangieren im Ein-Mann-Betrieb. Für den Einsatz auf DB Infrastruktur ist das Fahrzeug außerdem mit einer Signallichtanlage, digitalem Zugfunk und einer Sicherheitsfahrschaltung ausgerüstet. Eine speziell für DB Regio entwickelte Geschwindigkeitsregelung ermöglicht eine konstante Schlepp-Geschwindigkeit von ca. 1 km/h. Beim Einsatz als Schleppfahrzeug in Zug-Waschanlagen können dadurch optimale Reinigungsergebnisse erzielt werden. DB Regio erbringt Verkehrleistungen im Schienpersonennahverkehr der Bundes- länder und ist innerhalb des Personenverkehrs der Deutschen Bahn das größte Geschäftsfeld sowie der bedeutendste Umsatzträger im DB Konzern. Die DB Regio AG bietet über ein weit verzweigtes Regionalverkehrsnetz Anschluss in Ballungs- räumen und in der Fläche. Weitere Informationen von Mercedes-Benz sowie ein Bild mit der Nummer 10A1131 sind im Internet verfügbar: www.media.daimler.com und www.mercedes-benz.com Bildunterschrift: Bild Nr. 10A1131: Dirk Lehmbeck (links), Leiter Produktmanagement Mercedes- Benz Special Trucks, übergab am 23.9. auf der InnoTrans 2010 in Berlin, der weltweit größten Fachmesse für Schienenverkehrstechnik, einen Unimog U 400 für den Einsatz auf Straße und Schiene an Kay Euler, Vorstand Produktion bei der DB Regio. Daimler Communications, 70546 Stuttgart/Germany Mercedes-Benz – Eine Marke der Daimler AG
  • 3. Ansprechpartner: Jürgen Barth, Telefon: +49 711 17 5 20 77, +49 160 8 62 00 04 E-Mail: juergen.Barth@daimler.com Raimund Grammer, Telefon: +49 711 17 5 30 58 E-Mail: raimund.r.grammer@daimler.com Weitere Informationen zur Daimler AG sind im Internet abrufbar unter: www.media.daimler.com 20101011 Daimler Communications, 70546 Stuttgart/Germany Mercedes-Benz – Eine Marke der Daimler AG