SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Ver kehr

Verkehrsplanung in Berlin 1976 - 2014
- VII B -

Heribert Guggenthaler
Ver kehr

Verkehrsplanung in Berlin 1976 - 2014
- VII B -

(1)

Verkehrsentwicklungsplanung 77 1976 - 1980

(2)

Flächenhafte Verkehrsberuhigung Moabit 1980 – 1985

(3)

Ökologische und stadtverträgliche Belastbarkeit der Berliner Innenstadt durch den Kfz-Verkehr 1985 - 1989

(4)

Wiedervereinigung 1989 - 1995
Berlin - Paris
Hauptstadtplanung
Regelwerke für große Straßen

(5)

Handbuch zur Gestaltung von Straßen und Plätzen 1996 - 2000
Empfehlungen zur Straßenraumgestaltung ESG 1996/2011

(6)

Integrative Verkehrsplanung mit organisatorischer Stärkung des Umweltverbundes 2000 - 2013
Zusammenarbeit mit den Bezirken
Richtlinien zur Anlage von Stadtstraßen RASt 06

(7)

Straßenplanung und Straßensanierungsprogramme in Berlin 2000 - 2013
Lindenforum, Müllerstraße., Warschauer Straße, Karl-Marx-Straße
Schloßstraße, Wisbyer Straße, Markgrafendamm, Gürtelstraße, u.v.a..

(8)

ÖPNV-Beschleunigung und Umweltverbund
Integration der Straßenbahn

(9)

Lärmminderungsplanung 2008
Brandenburgische Straße, Dudenstraße, Prinzenallee

(10)

Radverkehrsplanung 2000 - 2013
Bund-Länder-Arbeitskreis Radverkehr

(11)

Fußverkehrsstrategie 2011,
Fußgängerfreundliche LSA
Begegnungszonen Maaßenstraße
Ver kehr

Verkehrsentwicklungsplanung 1976 - 1980
- VII B -

Weg von der autogerechten Verkehrsplanung:
Zusammenarbeit der Stadtplanung mit der Verkehrsplanung
Flächenhafte Verkehrsberuhigung in Gründerzeitvierteln
Förderung des Radverkehrs
Neue Formen der Bürgerbeteiligung
Ver kehr

Bürgerinitiative Westtangente 1976
- VII B -
Ver kehr

Verkehrsentwicklungsplanung 1976 - 1980
- VII B -

Flächenhafte Verkehrsberuhigung in Gründerzeitvierteln
Förderung des Radverkehrs
Neue Formen der Bürgerbeteiligung
Ver kehr

Verkehrsberuhigung in Schöneberg
- VII B -

Crellestraße mit Stadtplatz

Viktoria-Luise-Platz Gartendenkmalpflege

Crellestraße

Viktoria-Luise-Platz
Flächenhafte Verkehrsberuhigung Moabit
1980 - 1985

Ver kehr

- VII B -
Flächenhafte Verkehrsberuhigung Moabit
1980 - 1985

Ver kehr

- VII B -

Gruppe Planwerk

Gruppe Planwerk

Gruppe Planwerk

Gruppe Planwerk
Flächenhafte Verkehrsberuhigung Moabit
1980 - 1985

Ver kehr

- VII B -

Forschungsvorhaben BMBau (BfLR), BMV (BASt) und BMU (UBA)
Ergebnisbericht
Ver kehr

Umweltverträglicher Stadtverkehr 1985 - 1989
- VII B -

Studie zur ökologischen und stadtverträglichen Belastbarkeit
der Berliner Innenstadt durch den Kfz-Verkehr
Straßenraum, Verkehrssicherheit, Lärm- und Luftschadstoffbelastungen
Ver kehr

Umweltverträglicher Stadtverkehr 1985 - 1989
- VII B -

Studie zur ökologischen und stadtverträglichen Belastbarkeit
der Berliner Innenstadt durch den Kfz-Verkehr
Straßenraum, Verkehrssicherheit, Lärm- und Luftschadstoffbelastungen
Umweltverträglicher Stadtverkehr 1985 1989

Ver kehr

- VII B -

Neue Verkehrskonzepte
großer Städte

Konzept für Neue Havelchaussee
Umweltverträglicher Stadtverkehr 1985 1989

Ver kehr

- VII B -

Reichsstraße 1 von der Glienicker Brücke
zum Potsdamer Platz 1989

Schloßstraße Steglitz 2011
Ver kehr

Die Wiedervereinigung 1989 - 1995
- VII B -

Der Blick nach Paris
Workshop Berlin - Paris
Ver kehr

Die Wiedervereinigung 1989 - 1995
- VII B -

Hauptstadtplanung
Ver kehr

Die Wiedervereinigung 1989 - 1995
- VII B -

Hauptstadtplanung
Friedrichstraße und die nichtgebaute Straßenbahn
Friedrichstadt Gestaltungskonzept
Pariser Platz und Ost-West-Verkehre
Ver kehr

Die Wiedervereinigung 1989 - 1995
- VII B -

Regelwerke für große Straßen
Handbuch Gestaltung von Straßen und Plätzen
1996 - 2000

Ver kehr

- VII B -

Straßenraumnetz
Gestaltprobleme
Denkmalgeschützte Straßen und Plätze
Gestaltungsleitlinien
Boulevards für Berlin
Gestaltung von Plätzen
Stadtgestalterisches Vorrangnetz

Arbeitsausschuss „Straßenraumgestaltung“
der FGSV
Empfehlungen zur Straßenraumgestaltung
1996/2011
Handbuch Gestaltung von Straßen und Plätzen
1996 - 2000

Ver kehr

- VII B -

Harald Heinz
VII B Integrative Straßenverkehrsplanung
2000 - 2013

Ver kehr

- VII B -

Aufbau eines neuen Referates VII B mit 4 Gruppen im Jahr 2000
mit organisatorischer Stärkung des Umweltverbundes
• Grundsatzangelegenheiten der Straßenplanung, Zentraler Bereich
• ÖPNV-Beschleunigung, Integration der Straßenbahn
• Radverkehr, übergeordnete Straßenprojekte
• Fußgängerverkehr, Finanzierung kommunaler Straßenbau,
Straßenregenentwässerung

Zusammenarbeit mit den Bezirken
VII B1 Grundsatzangelegenheiten der
Straßenplanung

Ver kehr

- VII B -

• Grundsätze der Straßenplanung und des Straßenentwurfs
verbindliche Planungsvorgaben für die Bauleitplanung im Zentralen Bereich
(großer Hundekopf); Koordinierung und Abstimmung der verkehrlichen und
gestalterischen Belange für den Parlaments- und Regierungsbereich; verkehrliche,
stadtgestalterische und tiefbauplanerische Bearbeitung bzw. Abstimmung und
Prüfung von Bauplanungsunterlagen des Straßenbaus, Stellungnahmen zu Bauanträgen, Landschaftsplanverfahren und Anträgen nach § 127 BauGB im
Zentralen Bereich (großer Hundekopf); Aufwertung wichtiger Geschäftsstraßen
(Aktive Zentren/Stadtumbau) Lärmminderungsplanung: Modellstrecken

• Rechtsverordnungen und Ausführungsvorschriften zum Berliner StrG
Landesstraßenplan nach § 22 BerlStrG
Einführung der RASt 06 in Berlin
Einführung der ERA 2010
Erlass der AV Geh- und Radwege

• Anlagen des ruhenden Verkehrs; Park & Ride/ Bike & Ride - Standorte
Finanzierung eines Bike & Ride - Programms bei der BVG und S-Bahn
Ver kehr

Städtebauliche Bemessung nach RASt 06
- VII B -
Anpassung der RASt 06 an Berliner
Verhältnisse

Ver kehr

- VII B -

Sicherheitsabstand Radverkehr
zum ruhenden Verkehr
Ver kehr

Abgestuftes Geschwindigkeitskonzept in Mitte
- VII B -
Geschwindigkeitskonzept : Fahrradstraßen
und T 10-Zonen

Ver kehr

- VII B -
Ver kehr

Straßenplanung am Schloßplatz
- VII B -

LSA-gesicherte Querungen auf
ganzer Breite zum Lustgarten
Verkehrsberuhigter Bereich an der
Schloßfreiheit
Ver kehr

Diskussion Querschnitt Unter den Linden
- VII B -

Beschluss des Ausschusses Berlin 2000 aus
dem Jahr 1996 ist nicht mehr zeitgemäß

BSF wird bei zunehmenden
Radverkehr zu schmal !!
Vorschlag: Kudamm-Lösung mit 3 m Kfz-Spur,
5,15 m breiten BSF und 3 m Park/Lieferstreifen
Problem: nur einseitige Abbiegeverkehre an
Knoten bei Mittelpromenadensignalisierung
Mittelpromenadensignalisierung Unter den
Linden

Ver kehr

- VII B -
Ver kehr

Stadtumbau West: Karl-Marx-Straße
- VII B -
Ver kehr

Stadtumbau Müllerstraße
- VII B -
Ver kehr

Stadtumbau Warschauer Straße 2014
- VII B -

Mönckebergstr Hamburg
Ver kehr

Lärmminderungsplanung
- VII B -

12 Gebiete und 8 Strecken untersucht

4 Pilotstraßen
Lärmminderungsplanung: Brandenburgische
Straße

Ver kehr

- VII B -
VII B 2 ÖPNV-Beschleunigung im
Umweltverbund

Ver kehr

- VII B -

Beschleunigung des Bus- und Straßenbahnverkehrs

(bis 2004)

4 Phasen-Regelung
Verkehrssicherheit
Durchlaufgrün für
Fußgänger

Radstreifen auf
der Fahrbahn;
Zwischenzeiten

ÖPNVPriorisierung

Stauarmer
Kfz-Verkehr
Ver kehr

VII B 2 ÖPNV-Beschleunigung
- VII B -

Beschleunigung des Busverkehrs

Busspuren

Vordereinstieg und Fahrgeldkassieren durch Fahrer

Busschleusen

LSA-Beeinflussung über Funkantennen
Busspuren und Radverkehr: Anpassung der
RASt 06

Ver kehr

- VII B -

Bussonderfahrstreifen mit „Rad frei“

Lindenstraße Busspuren > 4 m

Nutzung durch Radverkehr bei zeitlicher Begrenzung der BSF
Ver kehr

Städtebauliche Integration der Straßenbahn
- VII B -

Vom Schottergleis über Sukkulenten zum Rasengleis

Lindenstraße

Torstraße

Am Tierpark
Ver kehr

Städtebauliche Integration der Straßenbahn
- VII B -

Rhinstraße
Ver kehr

Barrierefreie Haltestellen
- VII B -

Budapester Straße: Buskap mit Radstreifen

Tiergartenstraße: Bus-Haltestelle mit Zebrastreifen

Pappelallee: Radführung an Kap-Haltestelle
Ver kehr

VII B 3 Planung neuer Straßenprojekte
- VII B -

Bisher alle Planfeststellungsverfahren nach BerlStrG gerichtsfest

Axel-Springer-Straße/
Spittelmarkt

Berliner Straße in Pankow

Invalidenstraße

Südost-Verbindung in Oberschöneweide
Ver kehr

Ausbau der Radverkehrsanlagen ab 2000
- VII B -

Radverkehrsstrategien 2004 und 2013
• Ausbau des Hauptroutennetzes
Radfahrstreifen, Knotenmarkierungen, Kreisverkehre
• Fernradwege incl. Mauerweg (GRW-Mittel)
• Radwegsanierungsprogramm
• Radwegweisung
• Abstellanlagen + B & R - Anlagen
• Fahrradkarten, Internetauftritt, Ausstellungen
Bund/Länderarbeitskreis Radverkehr (BLAK Rad)
Nationaler Radverkehrsplan 2004 und 2012
StVO-Novellierung
Ver kehr

Ausbau des Radroutennetzes
- VII B -

RR 5
Oranienburg

RR 6
Bernau Berlin-Usedom

RR 4
Hennigsdorf
Berlin-Kopenhagen
Havel-Radweg

350 km Hauptnetz
310 km Nebennetz
180 km
160 km

Havelland-Radweg

Radfernwege
Berliner Mauerweg

TR 1

Havelland-Radweg
TR 6

TR 5
TR 7

Spandau-Route
RR 3
Falkensee

TR 3

RR 7
Ahrensfelde

TR 6
TR 2

Spreeradweg
TR 2

Hellersdorf-Route
RR 8
Hoppegarten
Gatow-Route
RR 2
Groß-Glienicke

TR 4

Fernradrouten
TR 5
TR 4

TR 8
TR 1

TR 7

TR 3

TR 8

RR 9
Erkner

Europaradweg R 1

Berliner
Mauerweg

Europaradweg R 1
Spreeradweg

Havel-Radweg
Wannsee-Route
RR 1
Potsdam

RadialTangentialrouten
N ebennetz

RR 12
Teltow
Teltow-Route

Leipzig
RR 11
Mahlow

RR 10
Eichwalde
Bau von Radfahr- und Schutzstreifen

Ver kehr

(260 km)
- VII B -

Breitscheidplatz

Wollankstraße

Alexanderplatz

Greifswalder Straße
Ver kehr

Radführung an LSA-Knoten
- VII B -

Unter den Linden/
Wilhelmstraße

Mühlenstraße/
Straße der Pariser Kommune

ARAS Oranienburger Straße/Friedrichstraße

Otto-Braun-Straße/Königstor
Ver kehr

Bau von Radwegen
- VII B -

Halenseestraße

Ahrensfelder Chaussee

Landsberger Allee am Friedrichshain

Malchower Chaussee (B 2)
Ver kehr

Ausweisung von Fahrradstraßen
- VII B -

Schwedter Straße

östliche Bergmannstraße

Linienstraße

Choriner Straße
Ver kehr

Öf fnung von Einbahnstraßen und Sackgassen
- VII B -

Alte Schönhauser Straße

Corinthstraße

Gormannstraße

Wadzeckstraße
Ver kehr

Asphaltierung von Pflasterstrecken
- VII B -

Corinthstraße

Oderstraße

Einweihung 17.6.2010

Belziger Straße (RR 1)
Ver kehr

Radfahren in Grünflächen und Parks
- VII B -

Gleisdreieck-Park mit Fernradweg Berlin-Leipzig
Schöneberger Schleife für Fuß- und
Radverkehr

Ver kehr

- VII B -

Flaschenhals: Fernradweg im Bau

Gleisdreieck: Westpark

Monumentenbrücke

Alfred-Lion-Steg

Schöneberger Schleife mit Fernradweg Berlin-Leipzig

Leuthener Weg
Ver kehr

Brücken und Rampen für Fuß- und Radverkehr
- VII B -

Kaisersteg Oberschöneweide

Krontaler Brücke: Berlin-Usedom

Aalemannkanal-Brücke Spandau

Britzer Allee: Rampe Mauerweg
Ver kehr

Ausbau des touristischen Radnetzes
- VII B -

Heidekampgraben 21.6.2006

Esplanade 12.8.2004

Mauerweg

Weg am Teltowkanal 27.7.2006
Ver kehr

Ausbau des touristischen Radnetzes
- VII B -
Ver kehr

Radwegsanierung
- VII B -

Niederneuendorfer Allee

Gatower Straße

Kurt-Schumacher-Damm

Prenzlauer Promenade
Ver kehr

Radwegweisung
- VII B -
Ver kehr

Radabstellanlagen
- VII B -
Ver kehr

Öf fentlichkeitsarbeit
- VII B -

60

60
60

Ra
dl
er

w
P
Pk

Fußball WM Kampagne 07.05.2006
Ver kehr

Öffentlichkeitsarbeit
- VII B -

Velo 2011 Messe 26.3.2011

Bundestags-Radtour 22.9.2008

Umwelttag 1.6.2008

Aalemankanal-Brücke 8.7.2010
Zusammenarbeit mit den Bezirken:

Ver kehr

Lichtenberg

11.9.2008
- VII B -

Kein Zaun kann die Radplanung aufhalten
Zusammenarbeit mit den Bezirken:

Ver kehr

Lichtenberg

2.9.2011
- VII B -

Feldtmannstraße: Kein Zaun kann die Radplanung aufhalten
Ver kehr

Nationaler Radverkehrsplan 2004 und 2013
- VII B -
VII B 4 Finanzierung kom. Straßenbau,
Fußgängerverkehr

Ver kehr

- VII B -

• Finanzierung des kommunalen Straßenbaus
• Investitionsplanung und überbezirkliche Dringlichkeitsreihung
• Straßenbauprogramme
• Grundsatzfragen des Fußgängerverkehrs
• Angelegenheiten der Straßenentwässerung (investiv und konsumtiv)
• Koordinierung der Bauprogramme der BWB für Regenentwässerungsanlagen
• Bau von Querungshilfen (mehr als 300 FGÜs seit 2001)
• Beschluss der Fußverkehrsstrategie 2011 (VII B 1)
Umsetzung von 10 Modellprojekten bis 2020 (VII B 1)
• Steuerung von Straßensanierungs- und Schlaglochprogrammen
mit zusätzlichen Straßenbaumitteln (seit 2001 mehr als 200 Mio. €)
Ver kehr

Schlaglochprogramme
- VII B -

Bundesallee mit K II-Programm

Gürtelstraße vor Sanierung

Bernauer Straße (Tegel) mit Radstreifen

Gürtelstraße nach Sanierung mit Radstreifen
Ver kehr

Straßengrundsanierung Wisbyer Straße
- VII B -
Ver kehr

Förderung des Fußverkehrs ab 2001
- VII B -

Mehr als 300 neue Zebrastreifen seit 2001

Einweihung Erich-Weinert-Str 09.01.2014
Ver kehr

Fußverkehrsstrategie ab 2010
- VII B -

Fußverkehrsstrategie
Senatsbeschluss 2011
Modellprojekte
•LSA
•Begegnungszonen

Bordabsenkungsprogramm
Ver kehr

Fußverkehrsstrategie ab 2011
- VII B -

Modellprojekte
Fußgängerbefragung

Lichtsignalanlagen
Ver kehr

Fußverkehrsstrategie ab 2010
- VII B -

Modellprojekt Begegnungszonen
Ver kehr

Fußverkehrsstrategie: Begegnungszonen
- VII B -
Ver kehr

Zum Schluss ohne Kommentar
- VII B -
Ver kehr

Die Orte der Autofeindlichkeit
- VII B -

Karl-Liebknecht-Straße/ Memhardstraße

Glinkastraße / Unter den Linden

KarlLiebknechtStraße/
Memhardstraße

Karl-Liebknecht-Straße/ Memhardstraße
Ver kehr

Dank
- VII B -

Herzlichen Dank an
• die Familie
• die ehemaligen und aktiven Mitarbeitenden
• alle Berufskollegen in den Planungsbüros, an den Hochschulen, Ministerien und Forschungsinstituten
• die Weggefährten
• die Vorgesetzten
• die Bürgerinitiativler und ökologischen Verkehrsgruppen
• die verkehrspolitisch Verantwortlichen
für fast 40 Jahre fruchtbare Diskussionen und
Unterstützung bei der Umsetzung einer ganzheitlich
ausgerichteten Verkehrsplanung in Berlin

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

IAA 2015
IAA 2015IAA 2015
IAA 2015
Uniplan
 
Girsberger Benelux - Hamburg
Girsberger Benelux - HamburgGirsberger Benelux - Hamburg
Girsberger Benelux - HamburgArchitectura
 
Konzepte zur Gebäudeinstandhaltung, Sanierung & Modernisierung von Kongress- ...
Konzepte zur Gebäudeinstandhaltung, Sanierung & Modernisierung von Kongress- ...Konzepte zur Gebäudeinstandhaltung, Sanierung & Modernisierung von Kongress- ...
Konzepte zur Gebäudeinstandhaltung, Sanierung & Modernisierung von Kongress- ...
GCB German Convention Bureau e.V.
 
IAA 2013
IAA 2013IAA 2013
IAA 2013Uniplan
 
Pressemeldung_der erste Citaro Euro VI vom Band gelaufen.pdf
Pressemeldung_der erste Citaro Euro VI vom Band gelaufen.pdfPressemeldung_der erste Citaro Euro VI vom Band gelaufen.pdf
Pressemeldung_der erste Citaro Euro VI vom Band gelaufen.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Pressemitteilung_Klimahäuser_HaulanderWeg.pdf
Pressemitteilung_Klimahäuser_HaulanderWeg.pdfPressemitteilung_Klimahäuser_HaulanderWeg.pdf
Pressemitteilung_Klimahäuser_HaulanderWeg.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Pressemeldung_ÜbergabeanESWE.pdf
Pressemeldung_ÜbergabeanESWE.pdfPressemeldung_ÜbergabeanESWE.pdf
Pressemeldung_ÜbergabeanESWE.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PM Sandburgen Wettbewerb 2009.pdf
PM Sandburgen Wettbewerb 2009.pdfPM Sandburgen Wettbewerb 2009.pdf
PM Sandburgen Wettbewerb 2009.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
GW des Jahres 2011.pdf
GW des Jahres 2011.pdfGW des Jahres 2011.pdf
GW des Jahres 2011.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PI Forstmesse.pdf
PI Forstmesse.pdfPI Forstmesse.pdf

Was ist angesagt? (11)

IAA 2015
IAA 2015IAA 2015
IAA 2015
 
Girsberger Benelux - Hamburg
Girsberger Benelux - HamburgGirsberger Benelux - Hamburg
Girsberger Benelux - Hamburg
 
Konzepte zur Gebäudeinstandhaltung, Sanierung & Modernisierung von Kongress- ...
Konzepte zur Gebäudeinstandhaltung, Sanierung & Modernisierung von Kongress- ...Konzepte zur Gebäudeinstandhaltung, Sanierung & Modernisierung von Kongress- ...
Konzepte zur Gebäudeinstandhaltung, Sanierung & Modernisierung von Kongress- ...
 
IAA 2013
IAA 2013IAA 2013
IAA 2013
 
Pressemeldung_der erste Citaro Euro VI vom Band gelaufen.pdf
Pressemeldung_der erste Citaro Euro VI vom Band gelaufen.pdfPressemeldung_der erste Citaro Euro VI vom Band gelaufen.pdf
Pressemeldung_der erste Citaro Euro VI vom Band gelaufen.pdf
 
Pressemitteilung_Klimahäuser_HaulanderWeg.pdf
Pressemitteilung_Klimahäuser_HaulanderWeg.pdfPressemitteilung_Klimahäuser_HaulanderWeg.pdf
Pressemitteilung_Klimahäuser_HaulanderWeg.pdf
 
Pressemeldung_ÜbergabeanESWE.pdf
Pressemeldung_ÜbergabeanESWE.pdfPressemeldung_ÜbergabeanESWE.pdf
Pressemeldung_ÜbergabeanESWE.pdf
 
Gebeurtenis 19 mei 1935
Gebeurtenis 19 mei 1935Gebeurtenis 19 mei 1935
Gebeurtenis 19 mei 1935
 
PM Sandburgen Wettbewerb 2009.pdf
PM Sandburgen Wettbewerb 2009.pdfPM Sandburgen Wettbewerb 2009.pdf
PM Sandburgen Wettbewerb 2009.pdf
 
GW des Jahres 2011.pdf
GW des Jahres 2011.pdfGW des Jahres 2011.pdf
GW des Jahres 2011.pdf
 
PI Forstmesse.pdf
PI Forstmesse.pdfPI Forstmesse.pdf
PI Forstmesse.pdf
 

Andere mochten auch

Mobile Applikationen - Juni 2013 - Cross-Plattform-Entwicklung
Mobile Applikationen - Juni 2013 - Cross-Plattform-EntwicklungMobile Applikationen - Juni 2013 - Cross-Plattform-Entwicklung
Mobile Applikationen - Juni 2013 - Cross-Plattform-Entwicklung
IKS Gesellschaft für Informations- und Kommunikationssysteme mbH
 
Chapitre 2 complexité
Chapitre 2 complexitéChapitre 2 complexité
Chapitre 2 complexité
Sana Aroussi
 
GMAT Math Flashcards
GMAT Math FlashcardsGMAT Math Flashcards
GMAT Math Flashcards
GMAT Prep Now
 
BUSINESS QUIZ -Round 1
 BUSINESS QUIZ -Round 1 BUSINESS QUIZ -Round 1
BUSINESS QUIZ -Round 1
pradeep acharya
 
Politische Kommunikation mit Apps
Politische Kommunikation mit AppsPolitische Kommunikation mit Apps
Politische Kommunikation mit Apps
compuccino
 
Social Media Marketing - 2010
Social Media Marketing - 2010Social Media Marketing - 2010
Social Media Marketing - 2010
Petra von Rhein / WunderWare
 
Microblogging
MicrobloggingMicroblogging
Microblogging
Edna Rheiner
 
Windows 8 Consumer Preview
Windows 8 Consumer PreviewWindows 8 Consumer Preview
Windows 8 Consumer Preview
Digicomp Academy AG
 
Fits modul 1
Fits modul 1Fits modul 1
Fits modul 1
Qooo
 
Zukunftskongress Logistik in Dortmund 2015: Big Data Strategie für den Online...
Zukunftskongress Logistik in Dortmund 2015: Big Data Strategie für den Online...Zukunftskongress Logistik in Dortmund 2015: Big Data Strategie für den Online...
Zukunftskongress Logistik in Dortmund 2015: Big Data Strategie für den Online...
Conny Dethloff
 
Apresentação da Multiclick Brasil
Apresentação da Multiclick BrasilApresentação da Multiclick Brasil
Apresentação da Multiclick Brasil
Mariana Ervati
 
Industrie 4.0 für den mittelstand 23.04.15
Industrie 4.0 für den mittelstand 23.04.15Industrie 4.0 für den mittelstand 23.04.15
Industrie 4.0 für den mittelstand 23.04.15
Zentrifuge - Kommunikation, Kunst und Kultur e.V.
 
Démocratie participative : étude de cas européen
Démocratie participative : étude de cas européenDémocratie participative : étude de cas européen
Démocratie participative : étude de cas européen
Virginie Mahé
 
2008 04 17 Impact Du Web 2
2008 04 17 Impact Du Web 22008 04 17 Impact Du Web 2
2008 04 17 Impact Du Web 2
novantura
 
Dynamic Access Control
Dynamic Access ControlDynamic Access Control
Dynamic Access Control
Digicomp Academy AG
 
Sistema nervoso
Sistema nervosoSistema nervoso
Sistema nervoso
Catir
 
Linkedin student-recruiting-playbook-de
Linkedin student-recruiting-playbook-deLinkedin student-recruiting-playbook-de
Linkedin student-recruiting-playbook-de
Sebastian Vogt
 
A santa missa para crianças.
A santa missa   para crianças.A santa missa   para crianças.
A santa missa para crianças.
Izabel Sampaio
 

Andere mochten auch (20)

Mobile Applikationen - Juni 2013 - Cross-Plattform-Entwicklung
Mobile Applikationen - Juni 2013 - Cross-Plattform-EntwicklungMobile Applikationen - Juni 2013 - Cross-Plattform-Entwicklung
Mobile Applikationen - Juni 2013 - Cross-Plattform-Entwicklung
 
Generation netzwerk2010
Generation netzwerk2010Generation netzwerk2010
Generation netzwerk2010
 
Chapitre 2 complexité
Chapitre 2 complexitéChapitre 2 complexité
Chapitre 2 complexité
 
GMAT Math Flashcards
GMAT Math FlashcardsGMAT Math Flashcards
GMAT Math Flashcards
 
BUSINESS QUIZ -Round 1
 BUSINESS QUIZ -Round 1 BUSINESS QUIZ -Round 1
BUSINESS QUIZ -Round 1
 
Politische Kommunikation mit Apps
Politische Kommunikation mit AppsPolitische Kommunikation mit Apps
Politische Kommunikation mit Apps
 
Social Media Marketing - 2010
Social Media Marketing - 2010Social Media Marketing - 2010
Social Media Marketing - 2010
 
Microblogging
MicrobloggingMicroblogging
Microblogging
 
Windows 8 Consumer Preview
Windows 8 Consumer PreviewWindows 8 Consumer Preview
Windows 8 Consumer Preview
 
Fits modul 1
Fits modul 1Fits modul 1
Fits modul 1
 
Zukunftskongress Logistik in Dortmund 2015: Big Data Strategie für den Online...
Zukunftskongress Logistik in Dortmund 2015: Big Data Strategie für den Online...Zukunftskongress Logistik in Dortmund 2015: Big Data Strategie für den Online...
Zukunftskongress Logistik in Dortmund 2015: Big Data Strategie für den Online...
 
Apresentação da Multiclick Brasil
Apresentação da Multiclick BrasilApresentação da Multiclick Brasil
Apresentação da Multiclick Brasil
 
Industrie 4.0 für den mittelstand 23.04.15
Industrie 4.0 für den mittelstand 23.04.15Industrie 4.0 für den mittelstand 23.04.15
Industrie 4.0 für den mittelstand 23.04.15
 
Démocratie participative : étude de cas européen
Démocratie participative : étude de cas européenDémocratie participative : étude de cas européen
Démocratie participative : étude de cas européen
 
2008 04 17 Impact Du Web 2
2008 04 17 Impact Du Web 22008 04 17 Impact Du Web 2
2008 04 17 Impact Du Web 2
 
Dynamic Access Control
Dynamic Access ControlDynamic Access Control
Dynamic Access Control
 
Dillingen 2015
Dillingen 2015Dillingen 2015
Dillingen 2015
 
Sistema nervoso
Sistema nervosoSistema nervoso
Sistema nervoso
 
Linkedin student-recruiting-playbook-de
Linkedin student-recruiting-playbook-deLinkedin student-recruiting-playbook-de
Linkedin student-recruiting-playbook-de
 
A santa missa para crianças.
A santa missa   para crianças.A santa missa   para crianças.
A santa missa para crianças.
 

Heribert Guggenthaler 24.1.14 Kolloquium - 38 Jahre kommunale Verkehrsplanung und ihre Umsetzung

  • 1. Ver kehr Verkehrsplanung in Berlin 1976 - 2014 - VII B - Heribert Guggenthaler
  • 2. Ver kehr Verkehrsplanung in Berlin 1976 - 2014 - VII B - (1) Verkehrsentwicklungsplanung 77 1976 - 1980 (2) Flächenhafte Verkehrsberuhigung Moabit 1980 – 1985 (3) Ökologische und stadtverträgliche Belastbarkeit der Berliner Innenstadt durch den Kfz-Verkehr 1985 - 1989 (4) Wiedervereinigung 1989 - 1995 Berlin - Paris Hauptstadtplanung Regelwerke für große Straßen (5) Handbuch zur Gestaltung von Straßen und Plätzen 1996 - 2000 Empfehlungen zur Straßenraumgestaltung ESG 1996/2011 (6) Integrative Verkehrsplanung mit organisatorischer Stärkung des Umweltverbundes 2000 - 2013 Zusammenarbeit mit den Bezirken Richtlinien zur Anlage von Stadtstraßen RASt 06 (7) Straßenplanung und Straßensanierungsprogramme in Berlin 2000 - 2013 Lindenforum, Müllerstraße., Warschauer Straße, Karl-Marx-Straße Schloßstraße, Wisbyer Straße, Markgrafendamm, Gürtelstraße, u.v.a.. (8) ÖPNV-Beschleunigung und Umweltverbund Integration der Straßenbahn (9) Lärmminderungsplanung 2008 Brandenburgische Straße, Dudenstraße, Prinzenallee (10) Radverkehrsplanung 2000 - 2013 Bund-Länder-Arbeitskreis Radverkehr (11) Fußverkehrsstrategie 2011, Fußgängerfreundliche LSA Begegnungszonen Maaßenstraße
  • 3. Ver kehr Verkehrsentwicklungsplanung 1976 - 1980 - VII B - Weg von der autogerechten Verkehrsplanung: Zusammenarbeit der Stadtplanung mit der Verkehrsplanung Flächenhafte Verkehrsberuhigung in Gründerzeitvierteln Förderung des Radverkehrs Neue Formen der Bürgerbeteiligung
  • 5. Ver kehr Verkehrsentwicklungsplanung 1976 - 1980 - VII B - Flächenhafte Verkehrsberuhigung in Gründerzeitvierteln Förderung des Radverkehrs Neue Formen der Bürgerbeteiligung
  • 6. Ver kehr Verkehrsberuhigung in Schöneberg - VII B - Crellestraße mit Stadtplatz Viktoria-Luise-Platz Gartendenkmalpflege Crellestraße Viktoria-Luise-Platz
  • 8. Flächenhafte Verkehrsberuhigung Moabit 1980 - 1985 Ver kehr - VII B - Gruppe Planwerk Gruppe Planwerk Gruppe Planwerk Gruppe Planwerk
  • 9. Flächenhafte Verkehrsberuhigung Moabit 1980 - 1985 Ver kehr - VII B - Forschungsvorhaben BMBau (BfLR), BMV (BASt) und BMU (UBA) Ergebnisbericht
  • 10. Ver kehr Umweltverträglicher Stadtverkehr 1985 - 1989 - VII B - Studie zur ökologischen und stadtverträglichen Belastbarkeit der Berliner Innenstadt durch den Kfz-Verkehr Straßenraum, Verkehrssicherheit, Lärm- und Luftschadstoffbelastungen
  • 11. Ver kehr Umweltverträglicher Stadtverkehr 1985 - 1989 - VII B - Studie zur ökologischen und stadtverträglichen Belastbarkeit der Berliner Innenstadt durch den Kfz-Verkehr Straßenraum, Verkehrssicherheit, Lärm- und Luftschadstoffbelastungen
  • 12. Umweltverträglicher Stadtverkehr 1985 1989 Ver kehr - VII B - Neue Verkehrskonzepte großer Städte Konzept für Neue Havelchaussee
  • 13. Umweltverträglicher Stadtverkehr 1985 1989 Ver kehr - VII B - Reichsstraße 1 von der Glienicker Brücke zum Potsdamer Platz 1989 Schloßstraße Steglitz 2011
  • 14. Ver kehr Die Wiedervereinigung 1989 - 1995 - VII B - Der Blick nach Paris Workshop Berlin - Paris
  • 15. Ver kehr Die Wiedervereinigung 1989 - 1995 - VII B - Hauptstadtplanung
  • 16. Ver kehr Die Wiedervereinigung 1989 - 1995 - VII B - Hauptstadtplanung Friedrichstraße und die nichtgebaute Straßenbahn Friedrichstadt Gestaltungskonzept Pariser Platz und Ost-West-Verkehre
  • 17. Ver kehr Die Wiedervereinigung 1989 - 1995 - VII B - Regelwerke für große Straßen
  • 18. Handbuch Gestaltung von Straßen und Plätzen 1996 - 2000 Ver kehr - VII B - Straßenraumnetz Gestaltprobleme Denkmalgeschützte Straßen und Plätze Gestaltungsleitlinien Boulevards für Berlin Gestaltung von Plätzen Stadtgestalterisches Vorrangnetz Arbeitsausschuss „Straßenraumgestaltung“ der FGSV Empfehlungen zur Straßenraumgestaltung 1996/2011
  • 19. Handbuch Gestaltung von Straßen und Plätzen 1996 - 2000 Ver kehr - VII B - Harald Heinz
  • 20. VII B Integrative Straßenverkehrsplanung 2000 - 2013 Ver kehr - VII B - Aufbau eines neuen Referates VII B mit 4 Gruppen im Jahr 2000 mit organisatorischer Stärkung des Umweltverbundes • Grundsatzangelegenheiten der Straßenplanung, Zentraler Bereich • ÖPNV-Beschleunigung, Integration der Straßenbahn • Radverkehr, übergeordnete Straßenprojekte • Fußgängerverkehr, Finanzierung kommunaler Straßenbau, Straßenregenentwässerung Zusammenarbeit mit den Bezirken
  • 21. VII B1 Grundsatzangelegenheiten der Straßenplanung Ver kehr - VII B - • Grundsätze der Straßenplanung und des Straßenentwurfs verbindliche Planungsvorgaben für die Bauleitplanung im Zentralen Bereich (großer Hundekopf); Koordinierung und Abstimmung der verkehrlichen und gestalterischen Belange für den Parlaments- und Regierungsbereich; verkehrliche, stadtgestalterische und tiefbauplanerische Bearbeitung bzw. Abstimmung und Prüfung von Bauplanungsunterlagen des Straßenbaus, Stellungnahmen zu Bauanträgen, Landschaftsplanverfahren und Anträgen nach § 127 BauGB im Zentralen Bereich (großer Hundekopf); Aufwertung wichtiger Geschäftsstraßen (Aktive Zentren/Stadtumbau) Lärmminderungsplanung: Modellstrecken • Rechtsverordnungen und Ausführungsvorschriften zum Berliner StrG Landesstraßenplan nach § 22 BerlStrG Einführung der RASt 06 in Berlin Einführung der ERA 2010 Erlass der AV Geh- und Radwege • Anlagen des ruhenden Verkehrs; Park & Ride/ Bike & Ride - Standorte Finanzierung eines Bike & Ride - Programms bei der BVG und S-Bahn
  • 22. Ver kehr Städtebauliche Bemessung nach RASt 06 - VII B -
  • 23. Anpassung der RASt 06 an Berliner Verhältnisse Ver kehr - VII B - Sicherheitsabstand Radverkehr zum ruhenden Verkehr
  • 25. Geschwindigkeitskonzept : Fahrradstraßen und T 10-Zonen Ver kehr - VII B -
  • 26. Ver kehr Straßenplanung am Schloßplatz - VII B - LSA-gesicherte Querungen auf ganzer Breite zum Lustgarten Verkehrsberuhigter Bereich an der Schloßfreiheit
  • 27. Ver kehr Diskussion Querschnitt Unter den Linden - VII B - Beschluss des Ausschusses Berlin 2000 aus dem Jahr 1996 ist nicht mehr zeitgemäß BSF wird bei zunehmenden Radverkehr zu schmal !! Vorschlag: Kudamm-Lösung mit 3 m Kfz-Spur, 5,15 m breiten BSF und 3 m Park/Lieferstreifen Problem: nur einseitige Abbiegeverkehre an Knoten bei Mittelpromenadensignalisierung
  • 29. Ver kehr Stadtumbau West: Karl-Marx-Straße - VII B -
  • 31. Ver kehr Stadtumbau Warschauer Straße 2014 - VII B - Mönckebergstr Hamburg
  • 32. Ver kehr Lärmminderungsplanung - VII B - 12 Gebiete und 8 Strecken untersucht 4 Pilotstraßen
  • 34. VII B 2 ÖPNV-Beschleunigung im Umweltverbund Ver kehr - VII B - Beschleunigung des Bus- und Straßenbahnverkehrs (bis 2004) 4 Phasen-Regelung Verkehrssicherheit Durchlaufgrün für Fußgänger Radstreifen auf der Fahrbahn; Zwischenzeiten ÖPNVPriorisierung Stauarmer Kfz-Verkehr
  • 35. Ver kehr VII B 2 ÖPNV-Beschleunigung - VII B - Beschleunigung des Busverkehrs Busspuren Vordereinstieg und Fahrgeldkassieren durch Fahrer Busschleusen LSA-Beeinflussung über Funkantennen
  • 36. Busspuren und Radverkehr: Anpassung der RASt 06 Ver kehr - VII B - Bussonderfahrstreifen mit „Rad frei“ Lindenstraße Busspuren > 4 m Nutzung durch Radverkehr bei zeitlicher Begrenzung der BSF
  • 37. Ver kehr Städtebauliche Integration der Straßenbahn - VII B - Vom Schottergleis über Sukkulenten zum Rasengleis Lindenstraße Torstraße Am Tierpark
  • 38. Ver kehr Städtebauliche Integration der Straßenbahn - VII B - Rhinstraße
  • 39. Ver kehr Barrierefreie Haltestellen - VII B - Budapester Straße: Buskap mit Radstreifen Tiergartenstraße: Bus-Haltestelle mit Zebrastreifen Pappelallee: Radführung an Kap-Haltestelle
  • 40. Ver kehr VII B 3 Planung neuer Straßenprojekte - VII B - Bisher alle Planfeststellungsverfahren nach BerlStrG gerichtsfest Axel-Springer-Straße/ Spittelmarkt Berliner Straße in Pankow Invalidenstraße Südost-Verbindung in Oberschöneweide
  • 41. Ver kehr Ausbau der Radverkehrsanlagen ab 2000 - VII B - Radverkehrsstrategien 2004 und 2013 • Ausbau des Hauptroutennetzes Radfahrstreifen, Knotenmarkierungen, Kreisverkehre • Fernradwege incl. Mauerweg (GRW-Mittel) • Radwegsanierungsprogramm • Radwegweisung • Abstellanlagen + B & R - Anlagen • Fahrradkarten, Internetauftritt, Ausstellungen Bund/Länderarbeitskreis Radverkehr (BLAK Rad) Nationaler Radverkehrsplan 2004 und 2012 StVO-Novellierung
  • 42. Ver kehr Ausbau des Radroutennetzes - VII B - RR 5 Oranienburg RR 6 Bernau Berlin-Usedom RR 4 Hennigsdorf Berlin-Kopenhagen Havel-Radweg 350 km Hauptnetz 310 km Nebennetz 180 km 160 km Havelland-Radweg Radfernwege Berliner Mauerweg TR 1 Havelland-Radweg TR 6 TR 5 TR 7 Spandau-Route RR 3 Falkensee TR 3 RR 7 Ahrensfelde TR 6 TR 2 Spreeradweg TR 2 Hellersdorf-Route RR 8 Hoppegarten Gatow-Route RR 2 Groß-Glienicke TR 4 Fernradrouten TR 5 TR 4 TR 8 TR 1 TR 7 TR 3 TR 8 RR 9 Erkner Europaradweg R 1 Berliner Mauerweg Europaradweg R 1 Spreeradweg Havel-Radweg Wannsee-Route RR 1 Potsdam RadialTangentialrouten N ebennetz RR 12 Teltow Teltow-Route Leipzig RR 11 Mahlow RR 10 Eichwalde
  • 43. Bau von Radfahr- und Schutzstreifen Ver kehr (260 km) - VII B - Breitscheidplatz Wollankstraße Alexanderplatz Greifswalder Straße
  • 44. Ver kehr Radführung an LSA-Knoten - VII B - Unter den Linden/ Wilhelmstraße Mühlenstraße/ Straße der Pariser Kommune ARAS Oranienburger Straße/Friedrichstraße Otto-Braun-Straße/Königstor
  • 45. Ver kehr Bau von Radwegen - VII B - Halenseestraße Ahrensfelder Chaussee Landsberger Allee am Friedrichshain Malchower Chaussee (B 2)
  • 46. Ver kehr Ausweisung von Fahrradstraßen - VII B - Schwedter Straße östliche Bergmannstraße Linienstraße Choriner Straße
  • 47. Ver kehr Öf fnung von Einbahnstraßen und Sackgassen - VII B - Alte Schönhauser Straße Corinthstraße Gormannstraße Wadzeckstraße
  • 48. Ver kehr Asphaltierung von Pflasterstrecken - VII B - Corinthstraße Oderstraße Einweihung 17.6.2010 Belziger Straße (RR 1)
  • 49. Ver kehr Radfahren in Grünflächen und Parks - VII B - Gleisdreieck-Park mit Fernradweg Berlin-Leipzig
  • 50. Schöneberger Schleife für Fuß- und Radverkehr Ver kehr - VII B - Flaschenhals: Fernradweg im Bau Gleisdreieck: Westpark Monumentenbrücke Alfred-Lion-Steg Schöneberger Schleife mit Fernradweg Berlin-Leipzig Leuthener Weg
  • 51. Ver kehr Brücken und Rampen für Fuß- und Radverkehr - VII B - Kaisersteg Oberschöneweide Krontaler Brücke: Berlin-Usedom Aalemannkanal-Brücke Spandau Britzer Allee: Rampe Mauerweg
  • 52. Ver kehr Ausbau des touristischen Radnetzes - VII B - Heidekampgraben 21.6.2006 Esplanade 12.8.2004 Mauerweg Weg am Teltowkanal 27.7.2006
  • 53. Ver kehr Ausbau des touristischen Radnetzes - VII B -
  • 54. Ver kehr Radwegsanierung - VII B - Niederneuendorfer Allee Gatower Straße Kurt-Schumacher-Damm Prenzlauer Promenade
  • 57. Ver kehr Öf fentlichkeitsarbeit - VII B - 60 60 60 Ra dl er w P Pk Fußball WM Kampagne 07.05.2006
  • 58. Ver kehr Öffentlichkeitsarbeit - VII B - Velo 2011 Messe 26.3.2011 Bundestags-Radtour 22.9.2008 Umwelttag 1.6.2008 Aalemankanal-Brücke 8.7.2010
  • 59. Zusammenarbeit mit den Bezirken: Ver kehr Lichtenberg 11.9.2008 - VII B - Kein Zaun kann die Radplanung aufhalten
  • 60. Zusammenarbeit mit den Bezirken: Ver kehr Lichtenberg 2.9.2011 - VII B - Feldtmannstraße: Kein Zaun kann die Radplanung aufhalten
  • 61. Ver kehr Nationaler Radverkehrsplan 2004 und 2013 - VII B -
  • 62. VII B 4 Finanzierung kom. Straßenbau, Fußgängerverkehr Ver kehr - VII B - • Finanzierung des kommunalen Straßenbaus • Investitionsplanung und überbezirkliche Dringlichkeitsreihung • Straßenbauprogramme • Grundsatzfragen des Fußgängerverkehrs • Angelegenheiten der Straßenentwässerung (investiv und konsumtiv) • Koordinierung der Bauprogramme der BWB für Regenentwässerungsanlagen • Bau von Querungshilfen (mehr als 300 FGÜs seit 2001) • Beschluss der Fußverkehrsstrategie 2011 (VII B 1) Umsetzung von 10 Modellprojekten bis 2020 (VII B 1) • Steuerung von Straßensanierungs- und Schlaglochprogrammen mit zusätzlichen Straßenbaumitteln (seit 2001 mehr als 200 Mio. €)
  • 63. Ver kehr Schlaglochprogramme - VII B - Bundesallee mit K II-Programm Gürtelstraße vor Sanierung Bernauer Straße (Tegel) mit Radstreifen Gürtelstraße nach Sanierung mit Radstreifen
  • 65. Ver kehr Förderung des Fußverkehrs ab 2001 - VII B - Mehr als 300 neue Zebrastreifen seit 2001 Einweihung Erich-Weinert-Str 09.01.2014
  • 66. Ver kehr Fußverkehrsstrategie ab 2010 - VII B - Fußverkehrsstrategie Senatsbeschluss 2011 Modellprojekte •LSA •Begegnungszonen Bordabsenkungsprogramm
  • 67. Ver kehr Fußverkehrsstrategie ab 2011 - VII B - Modellprojekte Fußgängerbefragung Lichtsignalanlagen
  • 68. Ver kehr Fußverkehrsstrategie ab 2010 - VII B - Modellprojekt Begegnungszonen
  • 70. Ver kehr Zum Schluss ohne Kommentar - VII B -
  • 71. Ver kehr Die Orte der Autofeindlichkeit - VII B - Karl-Liebknecht-Straße/ Memhardstraße Glinkastraße / Unter den Linden KarlLiebknechtStraße/ Memhardstraße Karl-Liebknecht-Straße/ Memhardstraße
  • 72. Ver kehr Dank - VII B - Herzlichen Dank an • die Familie • die ehemaligen und aktiven Mitarbeitenden • alle Berufskollegen in den Planungsbüros, an den Hochschulen, Ministerien und Forschungsinstituten • die Weggefährten • die Vorgesetzten • die Bürgerinitiativler und ökologischen Verkehrsgruppen • die verkehrspolitisch Verantwortlichen für fast 40 Jahre fruchtbare Diskussionen und Unterstützung bei der Umsetzung einer ganzheitlich ausgerichteten Verkehrsplanung in Berlin