SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 41
Downloaden Sie, um offline zu lesen
10. FileMaker Konferenz | Hamburg | 16.-19. Oktober 2019
www.filemaker-konferenz.com
FileMaker Programme testen und Qualität liefern –

wie geht das?

Volker Krambrich
Softwaretest und Qualitätssicherung
Kann 42die Lösung sein?
10. FileMaker Konferenz | Hamburg | 16.-19. Oktober 2019
Softwaretest und Qualitätssicherung • Dr. Volker Krambrich
Volker Krambrich
Linguist und Softwareentwickler aus Hamburg

arbeitet bei NORSULT, Espoo & Wedel
„Den	Tag	mit	einer	Herausforderung	beginnen,		
das	ist	aufregend.	Ich	mag	das!	
Als	Linguist	und	KI-Forscher	habe	ich	gelernt,		
nach	Denkfehlern	und	Fallstricken	auszuschauen.	
	Algorithmen	sollen	logisch	bewiesen	und		
Software	soll	intelligent	programmiert	sein.	
Ich	bin	zertifizierter	FileMaker	Entwickler	und		
autorisierter	Trainer	seit	2004.	
Meine	Stärken	sind	Beharrlichkeit,	analytischer	Verstand	und	die	Fähigkeit,	Rückschläge	
und	unvorhergesehene	Hindernisse	zu	berücksichtigen.	Im	Vordergrund	steht	immer	das	
perfekte	Ergebnis	für	meine	Kunden.”
10. FileMaker Konferenz | Hamburg | 16.-19. Oktober 2019
Softwaretest und Qualitätssicherung • Dr. Volker Krambrich
Übersicht
• Was ist Qualität?

• Wer beeinflusst Qualität?

• Ist Qualität subjektiv?

• Kann man Qualität messen?

• Kann „42“ die ‚gültige’ Lösung sein?

• Test

• Testansatz - ‚Black Box‘ vs. ‚Glass Box‘

• Wie sieht die FileMaker Praxis aus?
10. FileMaker Konferenz | Hamburg | 16.-19. Oktober 2019
Softwaretest und Qualitätssicherung • Dr. Volker Krambrich
From:	https://en.wikipedia.org/wiki/Quality,_California	[Abruf	29.09.2019	21:51]	
Amuse Geul
10. FileMaker Konferenz | Hamburg | 16.-19. Oktober 2019
Softwaretest und Qualitätssicherung • Dr. Volker Krambrich
Amuse Geul
10. FileMaker Konferenz | Hamburg | 16.-19. Oktober 2019
Softwaretest und Qualitätssicherung • Dr. Volker Krambrich
Test & Fehlersuche
• Die Demo zeigte den typischen „reaktiven Ansatz“

• Fehler tritt auf

• Benutzer bemerkt Fehlverhalten

• Entwickler sucht Fehler

• Entwickler schafft punktuell Abhilfe
10. FileMaker Konferenz | Hamburg | 16.-19. Oktober 2019
Softwaretest und Qualitätssicherung • Dr. Volker Krambrich
Qualität [lateinisch qualitas »Beschaffenheit«,
»Eigenschaft«, zu qualis »wie beschaffen«] die,
-/-en,  Wirtschaft: die Beschaffenheit eines
Sachguts (Produktqualität) oder einer Dienstleistung…[0]
Was ist Qualität?
[0]From:	https://brockhaus.de/ecs/enzy/article/qualität-wirtschaft	[Abruf	06.10.2019	17:13]
10. FileMaker Konferenz | Hamburg | 16.-19. Oktober 2019
Softwaretest und Qualitätssicherung • Dr. Volker Krambrich
Was ist Qualität?
Definitionen aus zwei Standardwerken zu Qualitätskontrolle und -management
[1]	Crosby,	P.	B.:	Quality	is	Free.	McGraw-Hill,	New	York,	1979.	
[2]	Juran,	J.	M.:	Juran’s	Quality	Control	Handbook,	4th	ed.	McGraw-Hill,	New	York,	1988.	
• P. Crosby[1]: ”Quality means conformance to requirements”
• J. Juran[2]:
1. ”Quality consists of those product features which meet the needs
of customers and thereby provide product satisfaction
2. Quality consists of freedom from deficiencies”
Qualität	bedeutet	Erfüllung	von	Anforderungen
Qualität	besteht	aus	den	Produktmerkmalen,	die	den	Kundenbedürfnissen	
entsprechen	und	somit	für	die	Zufriedenheit	mit	den	Produkten	sorgen	
Qualität	bedeutet	Freiheit	von	Mängeln
10. FileMaker Konferenz | Hamburg | 16.-19. Oktober 2019
Softwaretest und Qualitätssicherung • Dr. Volker Krambrich
Was ist Qualität?
• Die Definition von Philip Crosby (1977 ff.) geht davon aus, dass ein Produkt
einen definierten Satz von Anforderungen hat, der eindeutig, umfassend und
objektiv ist und die Bedürfnisse aller Beteiligten abdeckt.

Die Qualität kann hiernach bestimmt werden am (messbaren) Grad der
Übereinstimmung von erreichten Eigenschaften mit den geforderten
Eigenschaften.

Eventuelle Fehler oder Auslassungen in den Anforderungen bleiben
unberücksichtigt!

Eine fehlende oder unvollständige Funktion (aus der Sicht des Benutzers)
beeinträchtigt die Qualität des Produkts nicht, wenn es noch den
Anforderungen genügt - aber der Benutzer ist unzufrieden!

• Für ein Softwareprodukt gibt es fast nie eine eindeutige, umfassende, objektive
Beschreibung, die alle Bedürfnisse abdeckt (Mythos Pflichtenheft)
[1]	Crosby,	P.	B.:	Quality	is	Free.	McGraw-Hill,	New	York,	1979.	
[2]	Juran,	J.	M.:	Juran’s	Quality	Control	Handbook,	4th	ed.	McGraw-Hill,	New	York,	1988.
10. FileMaker Konferenz | Hamburg | 16.-19. Oktober 2019
Softwaretest und Qualitätssicherung • Dr. Volker Krambrich
Was ist Qualität?
• Die Definition von Joseph Juran (1988 ff.) stellt die Bedürfnisse der Benutzer und
die Kundenzufriedenheit in den Mittelpunkt

Wichtig sind die wahren Bedürfnisse (vs. dokumentierter) Anforderungen. Qualität
ist bestimmt durch die Eigenschaften und Features der Software, die diese
Bedürfnisse befriedigen!

Weiter wird die „Mängelfreiheit“ gefordert

=> Die Software hat die richtigen Features und die funktionieren so, wie die
Anwender es erwarten

• Setzt den Schwerpunkt auf Kunden und Anwender statt auf formale Spezifikation

• Die wahren Bedürfnisse sind nicht in verbindlichen Satz von Anforderungen zu
Beginn eines Projekts definiert

Änderungen sind zu erwarten, Entwicklung muss darauf vorbereitet sein, auf
diese zu reagieren
[1]	Crosby,	P.	B.:	Quality	is	Free.	McGraw-Hill,	New	York,	1979.	
[2]	Juran,	J.	M.:	Juran’s	Quality	Control	Handbook,	4th	ed.	McGraw-Hill,	New	York,	1988.
10. FileMaker Konferenz | Hamburg | 16.-19. Oktober 2019
Softwaretest und Qualitätssicherung • Dr. Volker Krambrich
Wer beeinflusst Qualität?
• Ein Produkt oder Dienst wird von unterschiedlichen Interessenten beeinflusst,
und für jeden der Beteiligten kann Qualität etwas anderes bedeuten:

• Benutzer (Konsument, Arbeitgeber…)

• Entwickler, Auftragnehmer

• Betreiber (Operator, verantwortlich für Installation und Betrieb)

• Supporter, technische Betreuung, Hotline

• Kundendienst

• Sponsor und Zahler

• Betreiber (Finanzierung von Unterhalt & Betrieb)

• Behörden und Verbände

• …
10. FileMaker Konferenz | Hamburg | 16.-19. Oktober 2019
Softwaretest und Qualitätssicherung • Dr. Volker Krambrich
Ist Qualität subjektiv?
• Unterschiedliche Interessengruppen haben unterschiedliche Bedürfnisse und
Erwartungen – und auch innerhalb einer Gruppe gibt es Varianz

• Poweruser vs. Gelegenheitsnutzer

• Enthusiasten und early adopters vs. Konservative

• Weinberg, G.[3]: ”Quality is value to some person”

• Value (Wert) = Preis den jemand zur Befriedung seiner Bedürfnisse zahlt

• Schlüsselfrage lautet, wessen Bedürfnisse werden berücksichtigt

• Ein Software Produktmanager muss daher

• verstehen, was Qualität für die jeweiligen Beteiligten bedeutet

• Konflikte erkennen und ausgleichen und Kompromisse schliessen
[3]	Weinberg,	G.	M.:	How	Software	is	built.	Leanpub,	2014.	[https://leanpub.com/howsoftwareisbuilt]
10. FileMaker Konferenz | Hamburg | 16.-19. Oktober 2019
Softwaretest und Qualitätssicherung • Dr. Volker Krambrich
Kann man Qualität messen?
• - > Software Fehler

• Ein Softwarefehler (Bug) ist

• Eine Eigenschaft der Software, die

• den Wert für favorisierte Beteiligte mindert

• evtl. auch den Wert für nicht-favorisierte Beteiligte erhöht

• und keinen Gegenwert liefert.

• Ein Fehler kann sein

• coding Fehler

• funktionaler Fehler

• Designfehler.
“Any	threat	to		
the	value	of	the	product		
to	any	stakeholder		
who	matters.”

--	James	Bach	
[5]	Kaner,	C.	&	James	Bach,		Black	Box	Software	Testing,	
2008	[http://www.testingeducation.org/BBST/
foundations/BBSTFoundationsNov2010.pdf]
10. FileMaker Konferenz | Hamburg | 16.-19. Oktober 2019
Softwaretest und Qualitätssicherung • Dr. Volker Krambrich
Vorgängernorm
Kann man Qualität messen?
• Softwarequalität wird durch Tests gemessen.

• Der Massstab wird durch Standards bestimmt: 

• „Qualität ist der Grad zu welchem ein Softwareprodukt definierte und
implizierte Anforderungen unter vorgegebenen Bedingungen erfüllt.”[4]
[4]	ISO/IEC	25010:2011	Systems	and	software	engineering--Systems	and	software	Quality	Requirements	and	Evaluation	(SQuaRE)		
	 --System	and	software	quality	models,	4.3.13.
10. FileMaker Konferenz | Hamburg | 16.-19. Oktober 2019
Softwaretest und Qualitätssicherung • Dr. Volker Krambrich
Kann man Qualität messen?
• Softwarequalität wird durch Tests gemessen.

• Der Massstab wird durch Standards bestimmt: 

• „Qualität ist der Grad zu welchem ein Softwareprodukt definierte und
implizierte Anforderungen unter vorgegebenen Bedingungen erfüllt.”[4]
[4]	ISO/IEC	25010:2011	Systems	and	software	engineering--Systems	and	software	Quality	Requirements	and	Evaluation	(SQuaRE)		
	 --System	and	software	quality	models,	4.3.13.	
Vorgängernorm
10. FileMaker Konferenz | Hamburg | 16.-19. Oktober 2019
Softwaretest und Qualitätssicherung • Dr. Volker Krambrich
Kann man Qualität messen?
• Softwarequalität wird durch Tests gemessen.

• Der Massstab wird durch Standards bestimmt: 

• „Qualität ist der Grad zu welchem ein Softwareprodukt definierte und
implizierte Anforderungen unter vorgegebenen Bedingungen erfüllt.”[4]

• Die Messlatte unterscheidet sich also je nach Zielgruppe (Interessenlage)!

• Qualität ist damit letztlich subjektiv: unterschiedliche Interessenten werden
dasselbe Produkt jeweils unterschiedlich bewerten.

• Und was ist mit „bugs”?

• Des Einen „bug” ist des Anderen „Feature“…

• Software Fehler ->
[4]	ISO/IEC	25010:2011	Systems	and	software	engineering--Systems	and	software	Quality	Requirements	and	Evaluation	(SQuaRE)		
	 --System	and	software	quality	models,	4.3.13.
10. FileMaker Konferenz | Hamburg | 16.-19. Oktober 2019
Softwaretest und Qualitätssicherung • Dr. Volker Krambrich
Kann „42“ die ‚gültige’ Lösung sein?
• Das kommt auf den Betrachter / Interessenten an.

• als Ergebnis von 6 * 7 (Multiplikation ganzer Zahlen)!

• als Ergebnis nach 7,5 Mio. Jahren Rechenzeit?

• als Antwort auf die Frage aller Fragen?

• …

• Literaturtipps: Douglas Adams, Per Anhalter durch die Galaxis

"Answer to the Ultimate Question of Life, the Universe, and Everything“

• Wikipedia Suche nach „42“
Kann 42die Lösung sein?
10. FileMaker Konferenz | Hamburg | 16.-19. Oktober 2019
Softwaretest und Qualitätssicherung • Dr. Volker Krambrich
Test
• Definition

• Empirische, technische Untersuchung einer Software,

• Soll Interessenten/Beteiligten Informationen liefern

• über die Qualität des der untersuchten Software
Unterschiedliche	Testanforderungen	
bedingen	unterschiedliches	Vorgehen.	
Sie	resultieren	in	unterschiedlichen	Tests	
die	wiederum	unterschiedliche	Ergebnisse	
liefern.
10. FileMaker Konferenz | Hamburg | 16.-19. Oktober 2019
Softwaretest und Qualitätssicherung • Dr. Volker Krambrich
Test
• Testziele

• Relevante Fehler (bugs) aufdecken

• Projektverfolgung

• Releaseentscheidung treffen

• Vorzeitige Freigabe vermeiden

• Unterstützung bei der Support
Planung

• Interoperabilität prüfen
• Sicheren Einsatzbereich bestimmen

• Einhaltung bestimmter Standards

• Kunden helfen die Prozesse zu verbessern

• Klage wegen Rechtsverletzung vermeiden

• Gutachten für Dritte

• …
10. FileMaker Konferenz | Hamburg | 16.-19. Oktober 2019
Softwaretest und Qualitätssicherung • Dr. Volker Krambrich
Test
• Definition

• Empirische, technische Untersuchung einer Software,

• Soll Interessenten/Beteiligten Informationen liefern

• über die Qualität des der untersuchten Software

• Alternative Definitionen

• Jagd nach Fehlern

• Prozess zum Beweis dass Spezifikationen erfüllt sind

• …

• Unterschiedliche Definitionen reflektieren unterschiedliche Vorstellungen über
Test; es gibt nicht die eine, richtige Vision
Entscheidungshilfe
Entwicklerwerkzeug
Vertragserfüllung
• Funktion
10. FileMaker Konferenz | Hamburg | 16.-19. Oktober 2019
Softwaretest und Qualitätssicherung • Dr. Volker Krambrich
Testansätze
• ‚Black Box‘ Ansatz vs. ‚Glass Box‘ Ansatz
Test	und	Testplanung		
ohne	Kenntnis	des	Codes	
und	möglicher	Programminterna
Test	und	Testplanung		
aufgrund	von	Kenntnis	des	Codes	
und	der	Programminterna
„Bewirkt	der	Code	tatsächlich	das,	
was	der	Programmierer	beabsichtigt?“
„Passiert	tatsächlich	das,	
was	der	Benutzer	erwartet?“
Black-Box	Test	ist	nicht	
‚FileMaker‘	spezifisch	zu	entwerfen!	Man	
muss	nicht	einmal	wissen,	dass	FileMaker	
beteiligt	ist!
Glass-Box	Test	ist	‚FileMaker‘	
spezifisch	zu	entwerfen!	Man	muss	
FileMaker	kennen	und	können!
10. FileMaker Konferenz | Hamburg | 16.-19. Oktober 2019
Softwaretest und Qualitätssicherung • Dr. Volker Krambrich
Wie sieht die FileMaker Praxis aus?
Design	(GUI)Design	(Datenbank)Data	RelationshipsLayout	->	TOGSkriptingOperatingLayout	Themes	etc.Tabellen,	FelderDatenobjekte
Logische	
Abhängigkeiten
Graph	ModelEigene	Funktionen
Interne	
Dokumentation
Server	EinsatzHardware	UmgebungCustom	App
10. FileMaker Konferenz | Hamburg | 16.-19. Oktober 2019
Softwaretest und Qualitätssicherung • Dr. Volker Krambrich
Wie sieht die FileMaker Praxis aus?
Design	(GUI)
Design	(Datenbank)
Data	Relationships
Layout	->	TOG
Skripting
Operating
Layout	Themes	etc.
Tabellen,	Felder Datenobjekte
Logische	
Abhängigkeiten
Graph	Model
Eigene	Funktionen
Interne	
Dokumentation
Server	Einsatz Hardware	Umgebung
FileMaker-typische	Bereiche	die	bei	der	Qualitätssicherung	zu	beachten	sind	
(kein	Anspruch	auf	Vollständigkeit!)
Was	ist	eine	„Adresse“?
Generisches	Datenmodell	oder	
‚Standard‘?	
DSGVO	bedacht? Ergebniskontrolle,	
Abhängigkeiten;	TEST	kompatibel?
Tools,	Debugger
10. FileMaker Konferenz | Hamburg | 16.-19. Oktober 2019
Softwaretest und Qualitätssicherung • Dr. Volker Krambrich
Test in FileMaker
• Definition

• Empirische, technische Untersuchung einer Software…

• zur Qualität des der untersuchten Software
„Program	testing	can	be	used	to	
show	the	presence	of	bugs,	but	
never	show	their	absence!“	
–Edsger W. Dijkstra
10. FileMaker Konferenz | Hamburg | 16.-19. Oktober 2019
Softwaretest und Qualitätssicherung • Dr. Volker Krambrich
Test in FileMaker -> Praxis
• Was wir alle tun:

• auf das erwartete Ergebnis schauen

• das ausser dem Fokus liegende vergessen

• sauber dokumentieren (?)

• …
- nein!
- ja!
- ja!
10. FileMaker Konferenz | Hamburg | 16.-19. Oktober 2019
Softwaretest und Qualitätssicherung • Dr. Volker Krambrich
Test in FileMaker -> Softwaretest
• Ein Softwaretest prüft und bewertet Software auf Erfüllung der
für ihren Einsatz definierten Anforderungen und misst ihre
Qualität. Die gewonnenen Erkenntnisse werden zur Erkennung
und Behebung von Softwarefehlern genutzt. Tests während der
Softwareentwicklung dienen dazu, die Software möglichst
fehlerfrei in Betrieb zu nehmen.
Wikipedia über Softwaretest
https://de.wikipedia.org/wiki/Softwaretest
10. FileMaker Konferenz | Hamburg | 16.-19. Oktober 2019
Softwaretest und Qualitätssicherung • Dr. Volker Krambrich
Entwicklungsmethodik
• Wenn man schon nicht fehlerfrei sein kann,

• dann wenigstens erkennbare Fehler früh erkennen.

• Test als Teil der Qualitätssicherung integrieren.

• Test kann punktuell und abschliessend sein (bei relativ einfachen
Problemen)

• Werkzeuge kennen und nutzen, damit auch getestet wird!
Fehler	sind	teuer!	(Nachbesserung,	Suche,	Extraarbeit…)	
also	
Qualität	muss	(im	ganzen	Projektverlauf)	implementiert	
sein	damit	sie	bezahlbar	ist!
10. FileMaker Konferenz | Hamburg | 16.-19. Oktober 2019
Softwaretest und Qualitätssicherung • Dr. Volker Krambrich
Test in FileMaker -> Werkzeuge
• Es gibt keine Tests in FileMaker,

• nur Testhilfen (Debugger, Data Viewer, ScriptErrorLog).

• Test als Teil der Qualitätssicherung internalisieren
(Entwicklereigenschaft).

• Test kann nur punktuell und nicht abschliessend sein (auch bei
relativ einfachen Problemen)

• Werkzeuge selbst schaffen, damit auch getestet wird?
Wiederholbarkeit
Bewußtsein	&	Methode
10. FileMaker Konferenz | Hamburg | 16.-19. Oktober 2019
Softwaretest und Qualitätssicherung • Dr. Volker Krambrich
Werkzeugideen
• Checklisten

• SICHERHEIT ( vgl. Lösung entspricht Stand der Technik)

• EAR Encryption at Rest

• Passwörter

• Zugriffsschutz …

• DATENUMFANG

• Beschränkung auf das Notwendige…

• DATENSTRUKTUREN

• Datentypen (Domains)

• Datennormierung, referentielle Integrität…
10. FileMaker Konferenz | Hamburg | 16.-19. Oktober 2019
Softwaretest und Qualitätssicherung • Dr. Volker Krambrich
Werkzeugideen
• Eingebaute Entwicklungshilfen

• Script debugger

• Data viewer

• Script Error Log (neu in FileMaker 18)…

• Eigene Werkzeuge schaffen

• SCRIPT LOGIK 

• Funktionales Scripting

• EIGENE FUNKTIONEN

• Ergebnis prüfen (auch für unerwartete Eingaben)…

• Entwicklung ist ein Prozess

• wiederholt testen…
10. FileMaker Konferenz | Hamburg | 16.-19. Oktober 2019
Softwaretest und Qualitätssicherung • Dr. Volker Krambrich
Umsetzung: 

ein Modell für Eigene Funktionen
Beschränkung auf Komponententest

• ein Test auf der Ebene der einzelnen Module der Software

• Testgegenstand ist die Funktionalität innerhalb einzelner
abgrenzbarer Teile der Software (Module, Programme oder
Unterprogramme, Units oder Klassen)

• Testziel ist der Nachweis der technischen Lauffähigkeit und
korrekter fachlicher (Teil-) Ergebnisse

• wird häufig durch den Softwareentwickler selbst durchgeführt
10. FileMaker Konferenz | Hamburg | 16.-19. Oktober 2019
Softwaretest und Qualitätssicherung • Dr. Volker Krambrich
1. Eine Datei, in der die CF enthalten und
dokumentiert sind,
2. die den Anforderungen gerecht werden soll
(suchen und finden, Vereinheitlichung,
Kommentare).
3. Abhängigkeiten sind darstellbar.
4. Mehrere Testfälle programmierbar.
5. Tests sind einfach wiederholbar.
NORSULT f(x)
Collection & Checker
10. FileMaker Konferenz | Hamburg | 16.-19. Oktober 2019
Softwaretest und Qualitätssicherung • Dr. Volker Krambrich
Liste	der	Funktionen
Erweiterter	Kommentar
Funktionscode
Abhängigkeiten
10. FileMaker Konferenz | Hamburg | 16.-19. Oktober 2019
Softwaretest und Qualitätssicherung • Dr. Volker Krambrich
Liste	der	Funktionen
Erweiterter	Kommentar	
erwartete	Ergebnisse
Funktionscode
Abhängigkeiten
10. FileMaker Konferenz | Hamburg | 16.-19. Oktober 2019
Softwaretest und Qualitätssicherung • Dr. Volker Krambrich
definierte	Testfälle
aktueller	Testfall
ein	Parameter		
(einfach	zu	variieren) auszuwertender	Ausdruck
Testergebnis
10. FileMaker Konferenz | Hamburg | 16.-19. Oktober 2019
Softwaretest und Qualitätssicherung • Dr. Volker Krambrich
Demozeit
10. FileMaker Konferenz | Hamburg | 16.-19. Oktober 2019
Softwaretest und Qualitätssicherung • Dr. Volker Krambrich
Download	aus	Konferenz	Ordner	
entpacken
Lizenz	beachten
Datei	öffnen	(no	protection)
Eigene	Funktion	erstellen	oder	importieren
Datenbankbericht	(DDR)	erstellen
Zusammenfassung.XML
NORSULT_Func…dition.XML
Bedienungshinweise
zur Demodatei
10. FileMaker Konferenz | Hamburg | 16.-19. Oktober 2019
Softwaretest und Qualitätssicherung • Dr. Volker Krambrich
Erfahrungen
1. Man muss testgerecht programmieren
möglichst keine variablen Referenzen 

(‚Get (CurrentDate)`)
…
2. Wiederholbarkeit
schwer bei gewollt variablen Ergebnissen (‚Get (UUID)`)

3. Gute Dokumentation
4. Änderungen leicht zu dokumentieren
5. Immer noch schwer zu distribuieren
10. FileMaker Konferenz | Hamburg | 16.-19. Oktober 2019
Softwaretest und Qualitätssicherung • Dr. Volker Krambrich
Lesetipps
• Bach, James: Heuristic Test Strategy Model, 2008 

[http://www.testingeducation.org/BBST/foundations/Bach_satisfice-tsm-4p-1.pdf]

• Dijkstra (1970) "Notes On Structured Programming" (EWD249), Section 3 ("On The Reliability of
Mechanisms"), 

corollary at the end, p.7. (link: http://www.cs.utexas.edu/users/EWD/ewd02xx/EWD249.PDF)
• Kaner, C. and J. Bach: "Editing Bugs," in A Course in Black Box Soft- 

ware Testing: 2004 Academic Edition. Melbourne, FL: Florida Tech Center for Software
Testing Education and Research, 2004. 

[http://www.testingeducation.org/k04/bbst28_2004.pdf]
• Marshall, A.: „What Boeing’s 737 MAX Has to Do With Cars: Software“, 30.6.2019

[https://www.wired.com/story/boeings-737-max-cars-software/]
• Weinberg, G., How Software is built, Leanpub, 2014. 

[https://leanpub.com/howsoftwareisbuilt], Preis ca. 10 USD$
10. FileMaker Konferenz | Hamburg | 16.-19. Oktober 2019
Softwaretest und Qualitätssicherung • Dr. Volker Krambrich
Meinungen
Fragen
Ideen?
10. FileMaker Konferenz | Hamburg | 16.-19. Oktober 2019
Vortrag und Sprecher
Vielen Dank unseren Sponsoren
Danke für das Bewerten dieses Vortrages

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

FMK2019 bug off lightning talk by Russell Watson
FMK2019 bug off lightning talk by Russell WatsonFMK2019 bug off lightning talk by Russell Watson
FMK2019 bug off lightning talk by Russell WatsonVerein FM Konferenz
 
FMK2019 FM Data Migration Tool by Stefan Tischler
FMK2019 FM Data Migration Tool by Stefan TischlerFMK2019 FM Data Migration Tool by Stefan Tischler
FMK2019 FM Data Migration Tool by Stefan TischlerVerein FM Konferenz
 
FMK2017 - WebDirect vs. FileMaker Pro by Klemens Kegebein und Holger Darjus
FMK2017 - WebDirect vs. FileMaker Pro by Klemens Kegebein und Holger DarjusFMK2017 - WebDirect vs. FileMaker Pro by Klemens Kegebein und Holger Darjus
FMK2017 - WebDirect vs. FileMaker Pro by Klemens Kegebein und Holger DarjusVerein FM Konferenz
 
FMK2015 FileMaker Server Netzwerk & Perfomance by Bernhard Schulz
FMK2015 FileMaker Server Netzwerk & Perfomance by Bernhard SchulzFMK2015 FileMaker Server Netzwerk & Perfomance by Bernhard Schulz
FMK2015 FileMaker Server Netzwerk & Perfomance by Bernhard Schulzschubec
 
FMK2017 - Plugins für FileMaker SDK für iOS by Christian Schmitz
FMK2017 - Plugins für FileMaker SDK für iOS by Christian SchmitzFMK2017 - Plugins für FileMaker SDK für iOS by Christian Schmitz
FMK2017 - Plugins für FileMaker SDK für iOS by Christian SchmitzVerein FM Konferenz
 
FMK2015: Entwicklung von modernen Benutzeroberflächen mit FileMaker Pro by Ad...
FMK2015: Entwicklung von modernen Benutzeroberflächen mit FileMaker Pro by Ad...FMK2015: Entwicklung von modernen Benutzeroberflächen mit FileMaker Pro by Ad...
FMK2015: Entwicklung von modernen Benutzeroberflächen mit FileMaker Pro by Ad...Verein FM Konferenz
 
FMK 2016 - Robert Kaiser - FileMaker iOS App SDK
FMK 2016 - Robert Kaiser - FileMaker iOS App SDKFMK 2016 - Robert Kaiser - FileMaker iOS App SDK
FMK 2016 - Robert Kaiser - FileMaker iOS App SDKVerein FM Konferenz
 
FMK2016 - Holger Darjus und Jörg Köster - Migration und Synchronisation
FMK2016 - Holger Darjus und Jörg Köster - Migration und SynchronisationFMK2016 - Holger Darjus und Jörg Köster - Migration und Synchronisation
FMK2016 - Holger Darjus und Jörg Köster - Migration und SynchronisationVerein FM Konferenz
 
FMK2017 - Der Bug - des Entwicklers Fluch by Jörg Köster
FMK2017 - Der Bug - des Entwicklers Fluch by Jörg KösterFMK2017 - Der Bug - des Entwicklers Fluch by Jörg Köster
FMK2017 - Der Bug - des Entwicklers Fluch by Jörg KösterVerein FM Konferenz
 
FMK2015: Informationssicherheit und Risikomanagement by Patrick Risch
FMK2015: Informationssicherheit und Risikomanagement by Patrick RischFMK2015: Informationssicherheit und Risikomanagement by Patrick Risch
FMK2015: Informationssicherheit und Risikomanagement by Patrick RischVerein FM Konferenz
 
FMK 2016 - Thomas Hirt - FileMaker Server SSL Zertifikate
FMK 2016 - Thomas Hirt - FileMaker Server SSL ZertifikateFMK 2016 - Thomas Hirt - FileMaker Server SSL Zertifikate
FMK 2016 - Thomas Hirt - FileMaker Server SSL ZertifikateVerein FM Konferenz
 
FMK2016 - Volker Krambrich - FileMaker Cloud - Amazon Web Services
FMK2016 - Volker Krambrich - FileMaker Cloud - Amazon Web ServicesFMK2016 - Volker Krambrich - FileMaker Cloud - Amazon Web Services
FMK2016 - Volker Krambrich - FileMaker Cloud - Amazon Web ServicesVerein FM Konferenz
 
FMK2015: FileMaker Server 14 by Volker Krambrich
FMK2015: FileMaker Server 14 by Volker KrambrichFMK2015: FileMaker Server 14 by Volker Krambrich
FMK2015: FileMaker Server 14 by Volker KrambrichVerein FM Konferenz
 
FMK2016 - Longin Ziegler - Schritt für Schritt zum eigenen Kalender
FMK2016 - Longin Ziegler - Schritt für Schritt zum eigenen KalenderFMK2016 - Longin Ziegler - Schritt für Schritt zum eigenen Kalender
FMK2016 - Longin Ziegler - Schritt für Schritt zum eigenen KalenderVerein FM Konferenz
 
FMK2015: Beziehungen Mehr als Anker und Bojen by Volker Krambrich und Adam Au...
FMK2015: Beziehungen Mehr als Anker und Bojen by Volker Krambrich und Adam Au...FMK2015: Beziehungen Mehr als Anker und Bojen by Volker Krambrich und Adam Au...
FMK2015: Beziehungen Mehr als Anker und Bojen by Volker Krambrich und Adam Au...Verein FM Konferenz
 
FMK2016 - Thomas Hirt- UML für FileMaker Entwickler
FMK2016 - Thomas Hirt- UML für FileMaker EntwicklerFMK2016 - Thomas Hirt- UML für FileMaker Entwickler
FMK2016 - Thomas Hirt- UML für FileMaker EntwicklerVerein FM Konferenz
 
FMK2013: FileMaker und Kerio Connect by Bernhard Schulz - schubec GmbH und Ca...
FMK2013: FileMaker und Kerio Connect by Bernhard Schulz - schubec GmbH und Ca...FMK2013: FileMaker und Kerio Connect by Bernhard Schulz - schubec GmbH und Ca...
FMK2013: FileMaker und Kerio Connect by Bernhard Schulz - schubec GmbH und Ca...Verein FM Konferenz
 
FMK2016 - Arnold Kegebein - Recycling
FMK2016 - Arnold Kegebein - RecyclingFMK2016 - Arnold Kegebein - Recycling
FMK2016 - Arnold Kegebein - RecyclingVerein FM Konferenz
 
FMK2015: Sichere automatische Anmeldung mit Hilfe der Get(PersistentID) Funkt...
FMK2015: Sichere automatische Anmeldung mit Hilfe der Get(PersistentID) Funkt...FMK2015: Sichere automatische Anmeldung mit Hilfe der Get(PersistentID) Funkt...
FMK2015: Sichere automatische Anmeldung mit Hilfe der Get(PersistentID) Funkt...Verein FM Konferenz
 
FMK2017 - Was ist neu in FileMaker 16 by Michael Valentin
FMK2017 - Was ist neu in FileMaker 16 by Michael ValentinFMK2017 - Was ist neu in FileMaker 16 by Michael Valentin
FMK2017 - Was ist neu in FileMaker 16 by Michael ValentinVerein FM Konferenz
 

Was ist angesagt? (20)

FMK2019 bug off lightning talk by Russell Watson
FMK2019 bug off lightning talk by Russell WatsonFMK2019 bug off lightning talk by Russell Watson
FMK2019 bug off lightning talk by Russell Watson
 
FMK2019 FM Data Migration Tool by Stefan Tischler
FMK2019 FM Data Migration Tool by Stefan TischlerFMK2019 FM Data Migration Tool by Stefan Tischler
FMK2019 FM Data Migration Tool by Stefan Tischler
 
FMK2017 - WebDirect vs. FileMaker Pro by Klemens Kegebein und Holger Darjus
FMK2017 - WebDirect vs. FileMaker Pro by Klemens Kegebein und Holger DarjusFMK2017 - WebDirect vs. FileMaker Pro by Klemens Kegebein und Holger Darjus
FMK2017 - WebDirect vs. FileMaker Pro by Klemens Kegebein und Holger Darjus
 
FMK2015 FileMaker Server Netzwerk & Perfomance by Bernhard Schulz
FMK2015 FileMaker Server Netzwerk & Perfomance by Bernhard SchulzFMK2015 FileMaker Server Netzwerk & Perfomance by Bernhard Schulz
FMK2015 FileMaker Server Netzwerk & Perfomance by Bernhard Schulz
 
FMK2017 - Plugins für FileMaker SDK für iOS by Christian Schmitz
FMK2017 - Plugins für FileMaker SDK für iOS by Christian SchmitzFMK2017 - Plugins für FileMaker SDK für iOS by Christian Schmitz
FMK2017 - Plugins für FileMaker SDK für iOS by Christian Schmitz
 
FMK2015: Entwicklung von modernen Benutzeroberflächen mit FileMaker Pro by Ad...
FMK2015: Entwicklung von modernen Benutzeroberflächen mit FileMaker Pro by Ad...FMK2015: Entwicklung von modernen Benutzeroberflächen mit FileMaker Pro by Ad...
FMK2015: Entwicklung von modernen Benutzeroberflächen mit FileMaker Pro by Ad...
 
FMK 2016 - Robert Kaiser - FileMaker iOS App SDK
FMK 2016 - Robert Kaiser - FileMaker iOS App SDKFMK 2016 - Robert Kaiser - FileMaker iOS App SDK
FMK 2016 - Robert Kaiser - FileMaker iOS App SDK
 
FMK2016 - Holger Darjus und Jörg Köster - Migration und Synchronisation
FMK2016 - Holger Darjus und Jörg Köster - Migration und SynchronisationFMK2016 - Holger Darjus und Jörg Köster - Migration und Synchronisation
FMK2016 - Holger Darjus und Jörg Köster - Migration und Synchronisation
 
FMK2017 - Der Bug - des Entwicklers Fluch by Jörg Köster
FMK2017 - Der Bug - des Entwicklers Fluch by Jörg KösterFMK2017 - Der Bug - des Entwicklers Fluch by Jörg Köster
FMK2017 - Der Bug - des Entwicklers Fluch by Jörg Köster
 
FMK2015: Informationssicherheit und Risikomanagement by Patrick Risch
FMK2015: Informationssicherheit und Risikomanagement by Patrick RischFMK2015: Informationssicherheit und Risikomanagement by Patrick Risch
FMK2015: Informationssicherheit und Risikomanagement by Patrick Risch
 
FMK 2016 - Thomas Hirt - FileMaker Server SSL Zertifikate
FMK 2016 - Thomas Hirt - FileMaker Server SSL ZertifikateFMK 2016 - Thomas Hirt - FileMaker Server SSL Zertifikate
FMK 2016 - Thomas Hirt - FileMaker Server SSL Zertifikate
 
FMK2016 - Volker Krambrich - FileMaker Cloud - Amazon Web Services
FMK2016 - Volker Krambrich - FileMaker Cloud - Amazon Web ServicesFMK2016 - Volker Krambrich - FileMaker Cloud - Amazon Web Services
FMK2016 - Volker Krambrich - FileMaker Cloud - Amazon Web Services
 
FMK2015: FileMaker Server 14 by Volker Krambrich
FMK2015: FileMaker Server 14 by Volker KrambrichFMK2015: FileMaker Server 14 by Volker Krambrich
FMK2015: FileMaker Server 14 by Volker Krambrich
 
FMK2016 - Longin Ziegler - Schritt für Schritt zum eigenen Kalender
FMK2016 - Longin Ziegler - Schritt für Schritt zum eigenen KalenderFMK2016 - Longin Ziegler - Schritt für Schritt zum eigenen Kalender
FMK2016 - Longin Ziegler - Schritt für Schritt zum eigenen Kalender
 
FMK2015: Beziehungen Mehr als Anker und Bojen by Volker Krambrich und Adam Au...
FMK2015: Beziehungen Mehr als Anker und Bojen by Volker Krambrich und Adam Au...FMK2015: Beziehungen Mehr als Anker und Bojen by Volker Krambrich und Adam Au...
FMK2015: Beziehungen Mehr als Anker und Bojen by Volker Krambrich und Adam Au...
 
FMK2016 - Thomas Hirt- UML für FileMaker Entwickler
FMK2016 - Thomas Hirt- UML für FileMaker EntwicklerFMK2016 - Thomas Hirt- UML für FileMaker Entwickler
FMK2016 - Thomas Hirt- UML für FileMaker Entwickler
 
FMK2013: FileMaker und Kerio Connect by Bernhard Schulz - schubec GmbH und Ca...
FMK2013: FileMaker und Kerio Connect by Bernhard Schulz - schubec GmbH und Ca...FMK2013: FileMaker und Kerio Connect by Bernhard Schulz - schubec GmbH und Ca...
FMK2013: FileMaker und Kerio Connect by Bernhard Schulz - schubec GmbH und Ca...
 
FMK2016 - Arnold Kegebein - Recycling
FMK2016 - Arnold Kegebein - RecyclingFMK2016 - Arnold Kegebein - Recycling
FMK2016 - Arnold Kegebein - Recycling
 
FMK2015: Sichere automatische Anmeldung mit Hilfe der Get(PersistentID) Funkt...
FMK2015: Sichere automatische Anmeldung mit Hilfe der Get(PersistentID) Funkt...FMK2015: Sichere automatische Anmeldung mit Hilfe der Get(PersistentID) Funkt...
FMK2015: Sichere automatische Anmeldung mit Hilfe der Get(PersistentID) Funkt...
 
FMK2017 - Was ist neu in FileMaker 16 by Michael Valentin
FMK2017 - Was ist neu in FileMaker 16 by Michael ValentinFMK2017 - Was ist neu in FileMaker 16 by Michael Valentin
FMK2017 - Was ist neu in FileMaker 16 by Michael Valentin
 

Ähnlich wie FMK2019 Softwaretest in Filemaker Programmen by Volker Krambrich

Softwarequalität - Einführung in eine neue Vorlesung
Softwarequalität - Einführung in eine neue VorlesungSoftwarequalität - Einführung in eine neue Vorlesung
Softwarequalität - Einführung in eine neue VorlesungGerrit Beine
 
Einführung in die Software-Qualitätssicherung
Einführung in die Software-QualitätssicherungEinführung in die Software-Qualitätssicherung
Einführung in die Software-QualitätssicherungChristian Baranowski
 
Tipps für Requirements Management Tools
Tipps für Requirements Management ToolsTipps für Requirements Management Tools
Tipps für Requirements Management ToolsMarkus Unterauer
 
Abenteuer Qualität in der SW-Wartung
Abenteuer Qualität in der SW-WartungAbenteuer Qualität in der SW-Wartung
Abenteuer Qualität in der SW-WartungErnest Wallmueller
 
FMK2019 Design Thinking by Holger Cleve & Katja Carstensen
FMK2019 Design Thinking by Holger Cleve & Katja CarstensenFMK2019 Design Thinking by Holger Cleve & Katja Carstensen
FMK2019 Design Thinking by Holger Cleve & Katja CarstensenVerein FM Konferenz
 
Scrum als agiles Vorgehensmodell für Programmierer
Scrum als agiles Vorgehensmodell für ProgrammiererScrum als agiles Vorgehensmodell für Programmierer
Scrum als agiles Vorgehensmodell für ProgrammiererTobias Schlüter
 
The new job of qa was ein quality engineer zukünftig können muss
The new job of qa   was ein quality engineer zukünftig können mussThe new job of qa   was ein quality engineer zukünftig können muss
The new job of qa was ein quality engineer zukünftig können mussraezz
 
Software Quality Lab - Beratung und Training für mehr Qualität und Effizienz ...
Software Quality Lab - Beratung und Training für mehr Qualität und Effizienz ...Software Quality Lab - Beratung und Training für mehr Qualität und Effizienz ...
Software Quality Lab - Beratung und Training für mehr Qualität und Effizienz ...Markus Unterauer
 
German UPA Konferenz - Der IxD Baukasten
German UPA Konferenz - Der IxD BaukastenGerman UPA Konferenz - Der IxD Baukasten
German UPA Konferenz - Der IxD BaukastenUSECON
 
Wir erledigen alles sofort - Warum Qualität, Risikomanagement, Usability und...
Wir erledigen alles sofort - Warum Qualität, Risikomanagement, Usability und...Wir erledigen alles sofort - Warum Qualität, Risikomanagement, Usability und...
Wir erledigen alles sofort - Warum Qualität, Risikomanagement, Usability und...Marc Bless
 
Hightway to Hell - Responsive Webdesign Testen
Hightway to Hell - Responsive Webdesign TestenHightway to Hell - Responsive Webdesign Testen
Hightway to Hell - Responsive Webdesign TestenPeter Rozek
 
Agilität und Qualitätskriterien in der Softwareentwicklung
Agilität und Qualitätskriterien in der SoftwareentwicklungAgilität und Qualitätskriterien in der Softwareentwicklung
Agilität und Qualitätskriterien in der Softwareentwicklungrico.fritzsche
 
Welche Prototyping-Methode passt zu meinen Anforderungen? – World Usability D...
Welche Prototyping-Methode passt zu meinen Anforderungen? – World Usability D...Welche Prototyping-Methode passt zu meinen Anforderungen? – World Usability D...
Welche Prototyping-Methode passt zu meinen Anforderungen? – World Usability D...Lena Königsberger
 
Automatisiertes Testen von Software in C++ (mit dem Test Framework Google Test)
Automatisiertes Testen von Software in C++ (mit dem Test Framework Google Test)Automatisiertes Testen von Software in C++ (mit dem Test Framework Google Test)
Automatisiertes Testen von Software in C++ (mit dem Test Framework Google Test)Florian Wolters
 
Stefan Matt - Wieviel Anforderungsmanagement brauchen wir (noch)?
Stefan Matt - Wieviel Anforderungsmanagement brauchen wir (noch)?Stefan Matt - Wieviel Anforderungsmanagement brauchen wir (noch)?
Stefan Matt - Wieviel Anforderungsmanagement brauchen wir (noch)?Patrick Fritz
 
Erfolgsfaktoren im Requirements Engineering
Erfolgsfaktoren im Requirements EngineeringErfolgsfaktoren im Requirements Engineering
Erfolgsfaktoren im Requirements EngineeringMarkus Unterauer
 

Ähnlich wie FMK2019 Softwaretest in Filemaker Programmen by Volker Krambrich (20)

Softwarequalität: Definitionen, Grenzen, Wünsche - Vortrag IKS-Meeting im Jan...
Softwarequalität: Definitionen, Grenzen, Wünsche - Vortrag IKS-Meeting im Jan...Softwarequalität: Definitionen, Grenzen, Wünsche - Vortrag IKS-Meeting im Jan...
Softwarequalität: Definitionen, Grenzen, Wünsche - Vortrag IKS-Meeting im Jan...
 
[DE] Information Management & Qualitätsmanagement | Comarch Webinar mit Dr. U...
[DE] Information Management & Qualitätsmanagement | Comarch Webinar mit Dr. U...[DE] Information Management & Qualitätsmanagement | Comarch Webinar mit Dr. U...
[DE] Information Management & Qualitätsmanagement | Comarch Webinar mit Dr. U...
 
Softwarequalität - Einführung in eine neue Vorlesung
Softwarequalität - Einführung in eine neue VorlesungSoftwarequalität - Einführung in eine neue Vorlesung
Softwarequalität - Einführung in eine neue Vorlesung
 
Einführung in die Software-Qualitätssicherung
Einführung in die Software-QualitätssicherungEinführung in die Software-Qualitätssicherung
Einführung in die Software-Qualitätssicherung
 
Tipps für Requirements Management Tools
Tipps für Requirements Management ToolsTipps für Requirements Management Tools
Tipps für Requirements Management Tools
 
Abenteuer Qualität in der SW-Wartung
Abenteuer Qualität in der SW-WartungAbenteuer Qualität in der SW-Wartung
Abenteuer Qualität in der SW-Wartung
 
Mehr Softwarequalität: Softwarequalität ist steuerbar
Mehr Softwarequalität: Softwarequalität ist steuerbarMehr Softwarequalität: Softwarequalität ist steuerbar
Mehr Softwarequalität: Softwarequalität ist steuerbar
 
FMK2019 Design Thinking by Holger Cleve & Katja Carstensen
FMK2019 Design Thinking by Holger Cleve & Katja CarstensenFMK2019 Design Thinking by Holger Cleve & Katja Carstensen
FMK2019 Design Thinking by Holger Cleve & Katja Carstensen
 
Scrum als agiles Vorgehensmodell für Programmierer
Scrum als agiles Vorgehensmodell für ProgrammiererScrum als agiles Vorgehensmodell für Programmierer
Scrum als agiles Vorgehensmodell für Programmierer
 
The new job of qa was ein quality engineer zukünftig können muss
The new job of qa   was ein quality engineer zukünftig können mussThe new job of qa   was ein quality engineer zukünftig können muss
The new job of qa was ein quality engineer zukünftig können muss
 
Software Quality Lab - Beratung und Training für mehr Qualität und Effizienz ...
Software Quality Lab - Beratung und Training für mehr Qualität und Effizienz ...Software Quality Lab - Beratung und Training für mehr Qualität und Effizienz ...
Software Quality Lab - Beratung und Training für mehr Qualität und Effizienz ...
 
German UPA Konferenz - Der IxD Baukasten
German UPA Konferenz - Der IxD BaukastenGerman UPA Konferenz - Der IxD Baukasten
German UPA Konferenz - Der IxD Baukasten
 
Wir erledigen alles sofort - Warum Qualität, Risikomanagement, Usability und...
Wir erledigen alles sofort - Warum Qualität, Risikomanagement, Usability und...Wir erledigen alles sofort - Warum Qualität, Risikomanagement, Usability und...
Wir erledigen alles sofort - Warum Qualität, Risikomanagement, Usability und...
 
Hightway to Hell - Responsive Webdesign Testen
Hightway to Hell - Responsive Webdesign TestenHightway to Hell - Responsive Webdesign Testen
Hightway to Hell - Responsive Webdesign Testen
 
Agilität und Qualitätskriterien in der Softwareentwicklung
Agilität und Qualitätskriterien in der SoftwareentwicklungAgilität und Qualitätskriterien in der Softwareentwicklung
Agilität und Qualitätskriterien in der Softwareentwicklung
 
Welche Prototyping-Methode passt zu meinen Anforderungen? – World Usability D...
Welche Prototyping-Methode passt zu meinen Anforderungen? – World Usability D...Welche Prototyping-Methode passt zu meinen Anforderungen? – World Usability D...
Welche Prototyping-Methode passt zu meinen Anforderungen? – World Usability D...
 
Automatisiertes Testen von Software in C++ (mit dem Test Framework Google Test)
Automatisiertes Testen von Software in C++ (mit dem Test Framework Google Test)Automatisiertes Testen von Software in C++ (mit dem Test Framework Google Test)
Automatisiertes Testen von Software in C++ (mit dem Test Framework Google Test)
 
Stefan Matt - Wieviel Anforderungsmanagement brauchen wir (noch)?
Stefan Matt - Wieviel Anforderungsmanagement brauchen wir (noch)?Stefan Matt - Wieviel Anforderungsmanagement brauchen wir (noch)?
Stefan Matt - Wieviel Anforderungsmanagement brauchen wir (noch)?
 
Erfolgsfaktoren im Requirements Engineering
Erfolgsfaktoren im Requirements EngineeringErfolgsfaktoren im Requirements Engineering
Erfolgsfaktoren im Requirements Engineering
 
Zinit.leistungen.webentwicklung.v1.0.de
Zinit.leistungen.webentwicklung.v1.0.deZinit.leistungen.webentwicklung.v1.0.de
Zinit.leistungen.webentwicklung.v1.0.de
 

Mehr von Verein FM Konferenz

FMK2022 Excel und FileMaker Schittko.pdf
FMK2022 Excel und FileMaker Schittko.pdfFMK2022 Excel und FileMaker Schittko.pdf
FMK2022 Excel und FileMaker Schittko.pdfVerein FM Konferenz
 
FMK2022 Drucken über Dateigrenzen hinweg von Philipp Puls
FMK2022 Drucken über Dateigrenzen hinweg von Philipp PulsFMK2022 Drucken über Dateigrenzen hinweg von Philipp Puls
FMK2022 Drucken über Dateigrenzen hinweg von Philipp PulsVerein FM Konferenz
 
FMK2022 Custom Functions von Philipp Puls
FMK2022 Custom Functions von Philipp PulsFMK2022 Custom Functions von Philipp Puls
FMK2022 Custom Functions von Philipp PulsVerein FM Konferenz
 
FMK2022 FileMaker Fehler von Martin Schwarz
FMK2022 FileMaker Fehler von Martin SchwarzFMK2022 FileMaker Fehler von Martin Schwarz
FMK2022 FileMaker Fehler von Martin SchwarzVerein FM Konferenz
 
FMK2022 FileMaker Server unter Linux Workshop von Bernhard Schulz
FMK2022 FileMaker Server unter Linux Workshop von Bernhard SchulzFMK2022 FileMaker Server unter Linux Workshop von Bernhard Schulz
FMK2022 FileMaker Server unter Linux Workshop von Bernhard SchulzVerein FM Konferenz
 
FMK2022 FileMaker DataAPI und Java von Bernhard Schulz
FMK2022 FileMaker DataAPI und Java von Bernhard SchulzFMK2022 FileMaker DataAPI und Java von Bernhard Schulz
FMK2022 FileMaker DataAPI und Java von Bernhard SchulzVerein FM Konferenz
 
FMK2022 Neue Programmiertechniken von Adam Augusting
FMK2022 Neue Programmiertechniken von Adam AugustingFMK2022 Neue Programmiertechniken von Adam Augusting
FMK2022 Neue Programmiertechniken von Adam AugustingVerein FM Konferenz
 
FMK2022 FileMaker und Javascript von Adam Augustin
FMK2022 FileMaker und Javascript von Adam AugustinFMK2022 FileMaker und Javascript von Adam Augustin
FMK2022 FileMaker und Javascript von Adam AugustinVerein FM Konferenz
 
FMK2022 Arbeiten mit SVG in FileMaker - Robert Kaiser
FMK2022 Arbeiten mit SVG in FileMaker - Robert KaiserFMK2022 Arbeiten mit SVG in FileMaker - Robert Kaiser
FMK2022 Arbeiten mit SVG in FileMaker - Robert KaiserVerein FM Konferenz
 
FMK2022 Dokumentation - Thomas Hirt
FMK2022 Dokumentation - Thomas HirtFMK2022 Dokumentation - Thomas Hirt
FMK2022 Dokumentation - Thomas HirtVerein FM Konferenz
 
FMK2022 CustomFunctions Fuer Einsteiger - Thomas Hirt
FMK2022 CustomFunctions Fuer Einsteiger - Thomas HirtFMK2022 CustomFunctions Fuer Einsteiger - Thomas Hirt
FMK2022 CustomFunctions Fuer Einsteiger - Thomas HirtVerein FM Konferenz
 
FMK2022 FileMaker Integrated Development Environment - Russell Watson
FMK2022 FileMaker Integrated Development Environment - Russell WatsonFMK2022 FileMaker Integrated Development Environment - Russell Watson
FMK2022 FileMaker Integrated Development Environment - Russell WatsonVerein FM Konferenz
 
FMK2022 Datenschutz DSGVO Christoph Kluss
FMK2022 Datenschutz DSGVO Christoph KlussFMK2022 Datenschutz DSGVO Christoph Kluss
FMK2022 Datenschutz DSGVO Christoph KlussVerein FM Konferenz
 
FMK2022 Rechnungen Inkasso - Christoph Kluss
FMK2022 Rechnungen Inkasso - Christoph KlussFMK2022 Rechnungen Inkasso - Christoph Kluss
FMK2022 Rechnungen Inkasso - Christoph KlussVerein FM Konferenz
 
FMK2022 Die Zukunft von FileMaker - Marcel Moré.pdf
FMK2022 Die Zukunft von FileMaker - Marcel Moré.pdfFMK2022 Die Zukunft von FileMaker - Marcel Moré.pdf
FMK2022 Die Zukunft von FileMaker - Marcel Moré.pdfVerein FM Konferenz
 
FMK2019 being an optimist in a pessimistic world by vincenzo menanno
FMK2019 being an optimist in a pessimistic world by vincenzo menannoFMK2019 being an optimist in a pessimistic world by vincenzo menanno
FMK2019 being an optimist in a pessimistic world by vincenzo menannoVerein FM Konferenz
 
FMK2019 FileMaker Performance Update 2019 by HOnza Koudelka
FMK2019 FileMaker Performance Update 2019 by HOnza KoudelkaFMK2019 FileMaker Performance Update 2019 by HOnza Koudelka
FMK2019 FileMaker Performance Update 2019 by HOnza KoudelkaVerein FM Konferenz
 
FMK2019 Hardware Integrated by HOnza Koudelka
FMK2019 Hardware Integrated by HOnza KoudelkaFMK2019 Hardware Integrated by HOnza Koudelka
FMK2019 Hardware Integrated by HOnza KoudelkaVerein FM Konferenz
 
Fmk2019 Produktentwicklung mit FileMaker by Harald Mair
Fmk2019 Produktentwicklung mit FileMaker by Harald MairFmk2019 Produktentwicklung mit FileMaker by Harald Mair
Fmk2019 Produktentwicklung mit FileMaker by Harald MairVerein FM Konferenz
 
FMK2019 FileMaker Data API mit Node.js nutzen by Adam Augustin
FMK2019 FileMaker Data API mit Node.js nutzen by Adam AugustinFMK2019 FileMaker Data API mit Node.js nutzen by Adam Augustin
FMK2019 FileMaker Data API mit Node.js nutzen by Adam AugustinVerein FM Konferenz
 

Mehr von Verein FM Konferenz (20)

FMK2022 Excel und FileMaker Schittko.pdf
FMK2022 Excel und FileMaker Schittko.pdfFMK2022 Excel und FileMaker Schittko.pdf
FMK2022 Excel und FileMaker Schittko.pdf
 
FMK2022 Drucken über Dateigrenzen hinweg von Philipp Puls
FMK2022 Drucken über Dateigrenzen hinweg von Philipp PulsFMK2022 Drucken über Dateigrenzen hinweg von Philipp Puls
FMK2022 Drucken über Dateigrenzen hinweg von Philipp Puls
 
FMK2022 Custom Functions von Philipp Puls
FMK2022 Custom Functions von Philipp PulsFMK2022 Custom Functions von Philipp Puls
FMK2022 Custom Functions von Philipp Puls
 
FMK2022 FileMaker Fehler von Martin Schwarz
FMK2022 FileMaker Fehler von Martin SchwarzFMK2022 FileMaker Fehler von Martin Schwarz
FMK2022 FileMaker Fehler von Martin Schwarz
 
FMK2022 FileMaker Server unter Linux Workshop von Bernhard Schulz
FMK2022 FileMaker Server unter Linux Workshop von Bernhard SchulzFMK2022 FileMaker Server unter Linux Workshop von Bernhard Schulz
FMK2022 FileMaker Server unter Linux Workshop von Bernhard Schulz
 
FMK2022 FileMaker DataAPI und Java von Bernhard Schulz
FMK2022 FileMaker DataAPI und Java von Bernhard SchulzFMK2022 FileMaker DataAPI und Java von Bernhard Schulz
FMK2022 FileMaker DataAPI und Java von Bernhard Schulz
 
FMK2022 Neue Programmiertechniken von Adam Augusting
FMK2022 Neue Programmiertechniken von Adam AugustingFMK2022 Neue Programmiertechniken von Adam Augusting
FMK2022 Neue Programmiertechniken von Adam Augusting
 
FMK2022 FileMaker und Javascript von Adam Augustin
FMK2022 FileMaker und Javascript von Adam AugustinFMK2022 FileMaker und Javascript von Adam Augustin
FMK2022 FileMaker und Javascript von Adam Augustin
 
FMK2022 Arbeiten mit SVG in FileMaker - Robert Kaiser
FMK2022 Arbeiten mit SVG in FileMaker - Robert KaiserFMK2022 Arbeiten mit SVG in FileMaker - Robert Kaiser
FMK2022 Arbeiten mit SVG in FileMaker - Robert Kaiser
 
FMK2022 Dokumentation - Thomas Hirt
FMK2022 Dokumentation - Thomas HirtFMK2022 Dokumentation - Thomas Hirt
FMK2022 Dokumentation - Thomas Hirt
 
FMK2022 CustomFunctions Fuer Einsteiger - Thomas Hirt
FMK2022 CustomFunctions Fuer Einsteiger - Thomas HirtFMK2022 CustomFunctions Fuer Einsteiger - Thomas Hirt
FMK2022 CustomFunctions Fuer Einsteiger - Thomas Hirt
 
FMK2022 FileMaker Integrated Development Environment - Russell Watson
FMK2022 FileMaker Integrated Development Environment - Russell WatsonFMK2022 FileMaker Integrated Development Environment - Russell Watson
FMK2022 FileMaker Integrated Development Environment - Russell Watson
 
FMK2022 Datenschutz DSGVO Christoph Kluss
FMK2022 Datenschutz DSGVO Christoph KlussFMK2022 Datenschutz DSGVO Christoph Kluss
FMK2022 Datenschutz DSGVO Christoph Kluss
 
FMK2022 Rechnungen Inkasso - Christoph Kluss
FMK2022 Rechnungen Inkasso - Christoph KlussFMK2022 Rechnungen Inkasso - Christoph Kluss
FMK2022 Rechnungen Inkasso - Christoph Kluss
 
FMK2022 Die Zukunft von FileMaker - Marcel Moré.pdf
FMK2022 Die Zukunft von FileMaker - Marcel Moré.pdfFMK2022 Die Zukunft von FileMaker - Marcel Moré.pdf
FMK2022 Die Zukunft von FileMaker - Marcel Moré.pdf
 
FMK2019 being an optimist in a pessimistic world by vincenzo menanno
FMK2019 being an optimist in a pessimistic world by vincenzo menannoFMK2019 being an optimist in a pessimistic world by vincenzo menanno
FMK2019 being an optimist in a pessimistic world by vincenzo menanno
 
FMK2019 FileMaker Performance Update 2019 by HOnza Koudelka
FMK2019 FileMaker Performance Update 2019 by HOnza KoudelkaFMK2019 FileMaker Performance Update 2019 by HOnza Koudelka
FMK2019 FileMaker Performance Update 2019 by HOnza Koudelka
 
FMK2019 Hardware Integrated by HOnza Koudelka
FMK2019 Hardware Integrated by HOnza KoudelkaFMK2019 Hardware Integrated by HOnza Koudelka
FMK2019 Hardware Integrated by HOnza Koudelka
 
Fmk2019 Produktentwicklung mit FileMaker by Harald Mair
Fmk2019 Produktentwicklung mit FileMaker by Harald MairFmk2019 Produktentwicklung mit FileMaker by Harald Mair
Fmk2019 Produktentwicklung mit FileMaker by Harald Mair
 
FMK2019 FileMaker Data API mit Node.js nutzen by Adam Augustin
FMK2019 FileMaker Data API mit Node.js nutzen by Adam AugustinFMK2019 FileMaker Data API mit Node.js nutzen by Adam Augustin
FMK2019 FileMaker Data API mit Node.js nutzen by Adam Augustin
 

FMK2019 Softwaretest in Filemaker Programmen by Volker Krambrich

  • 1. 10. FileMaker Konferenz | Hamburg | 16.-19. Oktober 2019 www.filemaker-konferenz.com FileMaker Programme testen und Qualität liefern – wie geht das? Volker Krambrich Softwaretest und Qualitätssicherung Kann 42die Lösung sein?
  • 2. 10. FileMaker Konferenz | Hamburg | 16.-19. Oktober 2019 Softwaretest und Qualitätssicherung • Dr. Volker Krambrich Volker Krambrich Linguist und Softwareentwickler aus Hamburg arbeitet bei NORSULT, Espoo & Wedel „Den Tag mit einer Herausforderung beginnen, das ist aufregend. Ich mag das! Als Linguist und KI-Forscher habe ich gelernt, nach Denkfehlern und Fallstricken auszuschauen. Algorithmen sollen logisch bewiesen und Software soll intelligent programmiert sein. Ich bin zertifizierter FileMaker Entwickler und autorisierter Trainer seit 2004. Meine Stärken sind Beharrlichkeit, analytischer Verstand und die Fähigkeit, Rückschläge und unvorhergesehene Hindernisse zu berücksichtigen. Im Vordergrund steht immer das perfekte Ergebnis für meine Kunden.”
  • 3. 10. FileMaker Konferenz | Hamburg | 16.-19. Oktober 2019 Softwaretest und Qualitätssicherung • Dr. Volker Krambrich Übersicht • Was ist Qualität? • Wer beeinflusst Qualität? • Ist Qualität subjektiv? • Kann man Qualität messen? • Kann „42“ die ‚gültige’ Lösung sein? • Test • Testansatz - ‚Black Box‘ vs. ‚Glass Box‘ • Wie sieht die FileMaker Praxis aus?
  • 4. 10. FileMaker Konferenz | Hamburg | 16.-19. Oktober 2019 Softwaretest und Qualitätssicherung • Dr. Volker Krambrich From: https://en.wikipedia.org/wiki/Quality,_California [Abruf 29.09.2019 21:51] Amuse Geul
  • 5. 10. FileMaker Konferenz | Hamburg | 16.-19. Oktober 2019 Softwaretest und Qualitätssicherung • Dr. Volker Krambrich Amuse Geul
  • 6. 10. FileMaker Konferenz | Hamburg | 16.-19. Oktober 2019 Softwaretest und Qualitätssicherung • Dr. Volker Krambrich Test & Fehlersuche • Die Demo zeigte den typischen „reaktiven Ansatz“ • Fehler tritt auf • Benutzer bemerkt Fehlverhalten • Entwickler sucht Fehler • Entwickler schafft punktuell Abhilfe
  • 7. 10. FileMaker Konferenz | Hamburg | 16.-19. Oktober 2019 Softwaretest und Qualitätssicherung • Dr. Volker Krambrich Qualität [lateinisch qualitas »Beschaffenheit«, »Eigenschaft«, zu qualis »wie beschaffen«] die, -/-en,  Wirtschaft: die Beschaffenheit eines Sachguts (Produktqualität) oder einer Dienstleistung…[0] Was ist Qualität? [0]From: https://brockhaus.de/ecs/enzy/article/qualität-wirtschaft [Abruf 06.10.2019 17:13]
  • 8. 10. FileMaker Konferenz | Hamburg | 16.-19. Oktober 2019 Softwaretest und Qualitätssicherung • Dr. Volker Krambrich Was ist Qualität? Definitionen aus zwei Standardwerken zu Qualitätskontrolle und -management [1] Crosby, P. B.: Quality is Free. McGraw-Hill, New York, 1979. [2] Juran, J. M.: Juran’s Quality Control Handbook, 4th ed. McGraw-Hill, New York, 1988. • P. Crosby[1]: ”Quality means conformance to requirements” • J. Juran[2]: 1. ”Quality consists of those product features which meet the needs of customers and thereby provide product satisfaction 2. Quality consists of freedom from deficiencies” Qualität bedeutet Erfüllung von Anforderungen Qualität besteht aus den Produktmerkmalen, die den Kundenbedürfnissen entsprechen und somit für die Zufriedenheit mit den Produkten sorgen Qualität bedeutet Freiheit von Mängeln
  • 9. 10. FileMaker Konferenz | Hamburg | 16.-19. Oktober 2019 Softwaretest und Qualitätssicherung • Dr. Volker Krambrich Was ist Qualität? • Die Definition von Philip Crosby (1977 ff.) geht davon aus, dass ein Produkt einen definierten Satz von Anforderungen hat, der eindeutig, umfassend und objektiv ist und die Bedürfnisse aller Beteiligten abdeckt. Die Qualität kann hiernach bestimmt werden am (messbaren) Grad der Übereinstimmung von erreichten Eigenschaften mit den geforderten Eigenschaften. Eventuelle Fehler oder Auslassungen in den Anforderungen bleiben unberücksichtigt! Eine fehlende oder unvollständige Funktion (aus der Sicht des Benutzers) beeinträchtigt die Qualität des Produkts nicht, wenn es noch den Anforderungen genügt - aber der Benutzer ist unzufrieden! • Für ein Softwareprodukt gibt es fast nie eine eindeutige, umfassende, objektive Beschreibung, die alle Bedürfnisse abdeckt (Mythos Pflichtenheft) [1] Crosby, P. B.: Quality is Free. McGraw-Hill, New York, 1979. [2] Juran, J. M.: Juran’s Quality Control Handbook, 4th ed. McGraw-Hill, New York, 1988.
  • 10. 10. FileMaker Konferenz | Hamburg | 16.-19. Oktober 2019 Softwaretest und Qualitätssicherung • Dr. Volker Krambrich Was ist Qualität? • Die Definition von Joseph Juran (1988 ff.) stellt die Bedürfnisse der Benutzer und die Kundenzufriedenheit in den Mittelpunkt Wichtig sind die wahren Bedürfnisse (vs. dokumentierter) Anforderungen. Qualität ist bestimmt durch die Eigenschaften und Features der Software, die diese Bedürfnisse befriedigen! Weiter wird die „Mängelfreiheit“ gefordert => Die Software hat die richtigen Features und die funktionieren so, wie die Anwender es erwarten • Setzt den Schwerpunkt auf Kunden und Anwender statt auf formale Spezifikation • Die wahren Bedürfnisse sind nicht in verbindlichen Satz von Anforderungen zu Beginn eines Projekts definiert Änderungen sind zu erwarten, Entwicklung muss darauf vorbereitet sein, auf diese zu reagieren [1] Crosby, P. B.: Quality is Free. McGraw-Hill, New York, 1979. [2] Juran, J. M.: Juran’s Quality Control Handbook, 4th ed. McGraw-Hill, New York, 1988.
  • 11. 10. FileMaker Konferenz | Hamburg | 16.-19. Oktober 2019 Softwaretest und Qualitätssicherung • Dr. Volker Krambrich Wer beeinflusst Qualität? • Ein Produkt oder Dienst wird von unterschiedlichen Interessenten beeinflusst, und für jeden der Beteiligten kann Qualität etwas anderes bedeuten: • Benutzer (Konsument, Arbeitgeber…) • Entwickler, Auftragnehmer • Betreiber (Operator, verantwortlich für Installation und Betrieb) • Supporter, technische Betreuung, Hotline • Kundendienst • Sponsor und Zahler • Betreiber (Finanzierung von Unterhalt & Betrieb) • Behörden und Verbände • …
  • 12. 10. FileMaker Konferenz | Hamburg | 16.-19. Oktober 2019 Softwaretest und Qualitätssicherung • Dr. Volker Krambrich Ist Qualität subjektiv? • Unterschiedliche Interessengruppen haben unterschiedliche Bedürfnisse und Erwartungen – und auch innerhalb einer Gruppe gibt es Varianz • Poweruser vs. Gelegenheitsnutzer • Enthusiasten und early adopters vs. Konservative • Weinberg, G.[3]: ”Quality is value to some person” • Value (Wert) = Preis den jemand zur Befriedung seiner Bedürfnisse zahlt • Schlüsselfrage lautet, wessen Bedürfnisse werden berücksichtigt • Ein Software Produktmanager muss daher • verstehen, was Qualität für die jeweiligen Beteiligten bedeutet • Konflikte erkennen und ausgleichen und Kompromisse schliessen [3] Weinberg, G. M.: How Software is built. Leanpub, 2014. [https://leanpub.com/howsoftwareisbuilt]
  • 13. 10. FileMaker Konferenz | Hamburg | 16.-19. Oktober 2019 Softwaretest und Qualitätssicherung • Dr. Volker Krambrich Kann man Qualität messen? • - > Software Fehler • Ein Softwarefehler (Bug) ist • Eine Eigenschaft der Software, die • den Wert für favorisierte Beteiligte mindert • evtl. auch den Wert für nicht-favorisierte Beteiligte erhöht • und keinen Gegenwert liefert. • Ein Fehler kann sein • coding Fehler • funktionaler Fehler • Designfehler. “Any threat to the value of the product to any stakeholder who matters.”
 -- James Bach [5] Kaner, C. & James Bach, Black Box Software Testing, 2008 [http://www.testingeducation.org/BBST/ foundations/BBSTFoundationsNov2010.pdf]
  • 14. 10. FileMaker Konferenz | Hamburg | 16.-19. Oktober 2019 Softwaretest und Qualitätssicherung • Dr. Volker Krambrich Vorgängernorm Kann man Qualität messen? • Softwarequalität wird durch Tests gemessen. • Der Massstab wird durch Standards bestimmt: • „Qualität ist der Grad zu welchem ein Softwareprodukt definierte und implizierte Anforderungen unter vorgegebenen Bedingungen erfüllt.”[4] [4] ISO/IEC 25010:2011 Systems and software engineering--Systems and software Quality Requirements and Evaluation (SQuaRE) --System and software quality models, 4.3.13.
  • 15. 10. FileMaker Konferenz | Hamburg | 16.-19. Oktober 2019 Softwaretest und Qualitätssicherung • Dr. Volker Krambrich Kann man Qualität messen? • Softwarequalität wird durch Tests gemessen. • Der Massstab wird durch Standards bestimmt: • „Qualität ist der Grad zu welchem ein Softwareprodukt definierte und implizierte Anforderungen unter vorgegebenen Bedingungen erfüllt.”[4] [4] ISO/IEC 25010:2011 Systems and software engineering--Systems and software Quality Requirements and Evaluation (SQuaRE) --System and software quality models, 4.3.13. Vorgängernorm
  • 16. 10. FileMaker Konferenz | Hamburg | 16.-19. Oktober 2019 Softwaretest und Qualitätssicherung • Dr. Volker Krambrich Kann man Qualität messen? • Softwarequalität wird durch Tests gemessen. • Der Massstab wird durch Standards bestimmt: • „Qualität ist der Grad zu welchem ein Softwareprodukt definierte und implizierte Anforderungen unter vorgegebenen Bedingungen erfüllt.”[4] • Die Messlatte unterscheidet sich also je nach Zielgruppe (Interessenlage)! • Qualität ist damit letztlich subjektiv: unterschiedliche Interessenten werden dasselbe Produkt jeweils unterschiedlich bewerten. • Und was ist mit „bugs”? • Des Einen „bug” ist des Anderen „Feature“… • Software Fehler -> [4] ISO/IEC 25010:2011 Systems and software engineering--Systems and software Quality Requirements and Evaluation (SQuaRE) --System and software quality models, 4.3.13.
  • 17. 10. FileMaker Konferenz | Hamburg | 16.-19. Oktober 2019 Softwaretest und Qualitätssicherung • Dr. Volker Krambrich Kann „42“ die ‚gültige’ Lösung sein? • Das kommt auf den Betrachter / Interessenten an. • als Ergebnis von 6 * 7 (Multiplikation ganzer Zahlen)! • als Ergebnis nach 7,5 Mio. Jahren Rechenzeit? • als Antwort auf die Frage aller Fragen? • … • Literaturtipps: Douglas Adams, Per Anhalter durch die Galaxis
 "Answer to the Ultimate Question of Life, the Universe, and Everything“ • Wikipedia Suche nach „42“ Kann 42die Lösung sein?
  • 18. 10. FileMaker Konferenz | Hamburg | 16.-19. Oktober 2019 Softwaretest und Qualitätssicherung • Dr. Volker Krambrich Test • Definition • Empirische, technische Untersuchung einer Software, • Soll Interessenten/Beteiligten Informationen liefern • über die Qualität des der untersuchten Software Unterschiedliche Testanforderungen bedingen unterschiedliches Vorgehen. Sie resultieren in unterschiedlichen Tests die wiederum unterschiedliche Ergebnisse liefern.
  • 19. 10. FileMaker Konferenz | Hamburg | 16.-19. Oktober 2019 Softwaretest und Qualitätssicherung • Dr. Volker Krambrich Test • Testziele • Relevante Fehler (bugs) aufdecken • Projektverfolgung • Releaseentscheidung treffen • Vorzeitige Freigabe vermeiden • Unterstützung bei der Support Planung • Interoperabilität prüfen • Sicheren Einsatzbereich bestimmen • Einhaltung bestimmter Standards • Kunden helfen die Prozesse zu verbessern • Klage wegen Rechtsverletzung vermeiden • Gutachten für Dritte • …
  • 20. 10. FileMaker Konferenz | Hamburg | 16.-19. Oktober 2019 Softwaretest und Qualitätssicherung • Dr. Volker Krambrich Test • Definition • Empirische, technische Untersuchung einer Software, • Soll Interessenten/Beteiligten Informationen liefern • über die Qualität des der untersuchten Software • Alternative Definitionen • Jagd nach Fehlern • Prozess zum Beweis dass Spezifikationen erfüllt sind • …
 • Unterschiedliche Definitionen reflektieren unterschiedliche Vorstellungen über Test; es gibt nicht die eine, richtige Vision Entscheidungshilfe Entwicklerwerkzeug Vertragserfüllung • Funktion
  • 21. 10. FileMaker Konferenz | Hamburg | 16.-19. Oktober 2019 Softwaretest und Qualitätssicherung • Dr. Volker Krambrich Testansätze • ‚Black Box‘ Ansatz vs. ‚Glass Box‘ Ansatz Test und Testplanung ohne Kenntnis des Codes und möglicher Programminterna Test und Testplanung aufgrund von Kenntnis des Codes und der Programminterna „Bewirkt der Code tatsächlich das, was der Programmierer beabsichtigt?“ „Passiert tatsächlich das, was der Benutzer erwartet?“ Black-Box Test ist nicht ‚FileMaker‘ spezifisch zu entwerfen! Man muss nicht einmal wissen, dass FileMaker beteiligt ist! Glass-Box Test ist ‚FileMaker‘ spezifisch zu entwerfen! Man muss FileMaker kennen und können!
  • 22. 10. FileMaker Konferenz | Hamburg | 16.-19. Oktober 2019 Softwaretest und Qualitätssicherung • Dr. Volker Krambrich Wie sieht die FileMaker Praxis aus? Design (GUI)Design (Datenbank)Data RelationshipsLayout -> TOGSkriptingOperatingLayout Themes etc.Tabellen, FelderDatenobjekte Logische Abhängigkeiten Graph ModelEigene Funktionen Interne Dokumentation Server EinsatzHardware UmgebungCustom App
  • 23. 10. FileMaker Konferenz | Hamburg | 16.-19. Oktober 2019 Softwaretest und Qualitätssicherung • Dr. Volker Krambrich Wie sieht die FileMaker Praxis aus? Design (GUI) Design (Datenbank) Data Relationships Layout -> TOG Skripting Operating Layout Themes etc. Tabellen, Felder Datenobjekte Logische Abhängigkeiten Graph Model Eigene Funktionen Interne Dokumentation Server Einsatz Hardware Umgebung FileMaker-typische Bereiche die bei der Qualitätssicherung zu beachten sind (kein Anspruch auf Vollständigkeit!) Was ist eine „Adresse“? Generisches Datenmodell oder ‚Standard‘? DSGVO bedacht? Ergebniskontrolle, Abhängigkeiten; TEST kompatibel? Tools, Debugger
  • 24. 10. FileMaker Konferenz | Hamburg | 16.-19. Oktober 2019 Softwaretest und Qualitätssicherung • Dr. Volker Krambrich Test in FileMaker • Definition • Empirische, technische Untersuchung einer Software… • zur Qualität des der untersuchten Software „Program testing can be used to show the presence of bugs, but never show their absence!“ –Edsger W. Dijkstra
  • 25. 10. FileMaker Konferenz | Hamburg | 16.-19. Oktober 2019 Softwaretest und Qualitätssicherung • Dr. Volker Krambrich Test in FileMaker -> Praxis • Was wir alle tun: • auf das erwartete Ergebnis schauen • das ausser dem Fokus liegende vergessen • sauber dokumentieren (?) • … - nein! - ja! - ja!
  • 26. 10. FileMaker Konferenz | Hamburg | 16.-19. Oktober 2019 Softwaretest und Qualitätssicherung • Dr. Volker Krambrich Test in FileMaker -> Softwaretest • Ein Softwaretest prüft und bewertet Software auf Erfüllung der für ihren Einsatz definierten Anforderungen und misst ihre Qualität. Die gewonnenen Erkenntnisse werden zur Erkennung und Behebung von Softwarefehlern genutzt. Tests während der Softwareentwicklung dienen dazu, die Software möglichst fehlerfrei in Betrieb zu nehmen. Wikipedia über Softwaretest https://de.wikipedia.org/wiki/Softwaretest
  • 27. 10. FileMaker Konferenz | Hamburg | 16.-19. Oktober 2019 Softwaretest und Qualitätssicherung • Dr. Volker Krambrich Entwicklungsmethodik • Wenn man schon nicht fehlerfrei sein kann, • dann wenigstens erkennbare Fehler früh erkennen. • Test als Teil der Qualitätssicherung integrieren. • Test kann punktuell und abschliessend sein (bei relativ einfachen Problemen) • Werkzeuge kennen und nutzen, damit auch getestet wird! Fehler sind teuer! (Nachbesserung, Suche, Extraarbeit…) also Qualität muss (im ganzen Projektverlauf) implementiert sein damit sie bezahlbar ist!
  • 28. 10. FileMaker Konferenz | Hamburg | 16.-19. Oktober 2019 Softwaretest und Qualitätssicherung • Dr. Volker Krambrich Test in FileMaker -> Werkzeuge • Es gibt keine Tests in FileMaker, • nur Testhilfen (Debugger, Data Viewer, ScriptErrorLog). • Test als Teil der Qualitätssicherung internalisieren (Entwicklereigenschaft). • Test kann nur punktuell und nicht abschliessend sein (auch bei relativ einfachen Problemen) • Werkzeuge selbst schaffen, damit auch getestet wird? Wiederholbarkeit Bewußtsein & Methode
  • 29. 10. FileMaker Konferenz | Hamburg | 16.-19. Oktober 2019 Softwaretest und Qualitätssicherung • Dr. Volker Krambrich Werkzeugideen • Checklisten • SICHERHEIT ( vgl. Lösung entspricht Stand der Technik) • EAR Encryption at Rest • Passwörter • Zugriffsschutz … • DATENUMFANG • Beschränkung auf das Notwendige… • DATENSTRUKTUREN • Datentypen (Domains) • Datennormierung, referentielle Integrität…
  • 30. 10. FileMaker Konferenz | Hamburg | 16.-19. Oktober 2019 Softwaretest und Qualitätssicherung • Dr. Volker Krambrich Werkzeugideen • Eingebaute Entwicklungshilfen • Script debugger • Data viewer • Script Error Log (neu in FileMaker 18)… • Eigene Werkzeuge schaffen • SCRIPT LOGIK • Funktionales Scripting • EIGENE FUNKTIONEN • Ergebnis prüfen (auch für unerwartete Eingaben)… • Entwicklung ist ein Prozess • wiederholt testen…
  • 31. 10. FileMaker Konferenz | Hamburg | 16.-19. Oktober 2019 Softwaretest und Qualitätssicherung • Dr. Volker Krambrich Umsetzung: ein Modell für Eigene Funktionen Beschränkung auf Komponententest • ein Test auf der Ebene der einzelnen Module der Software • Testgegenstand ist die Funktionalität innerhalb einzelner abgrenzbarer Teile der Software (Module, Programme oder Unterprogramme, Units oder Klassen) • Testziel ist der Nachweis der technischen Lauffähigkeit und korrekter fachlicher (Teil-) Ergebnisse • wird häufig durch den Softwareentwickler selbst durchgeführt
  • 32. 10. FileMaker Konferenz | Hamburg | 16.-19. Oktober 2019 Softwaretest und Qualitätssicherung • Dr. Volker Krambrich 1. Eine Datei, in der die CF enthalten und dokumentiert sind, 2. die den Anforderungen gerecht werden soll (suchen und finden, Vereinheitlichung, Kommentare). 3. Abhängigkeiten sind darstellbar. 4. Mehrere Testfälle programmierbar. 5. Tests sind einfach wiederholbar. NORSULT f(x) Collection & Checker
  • 33. 10. FileMaker Konferenz | Hamburg | 16.-19. Oktober 2019 Softwaretest und Qualitätssicherung • Dr. Volker Krambrich Liste der Funktionen Erweiterter Kommentar Funktionscode Abhängigkeiten
  • 34. 10. FileMaker Konferenz | Hamburg | 16.-19. Oktober 2019 Softwaretest und Qualitätssicherung • Dr. Volker Krambrich Liste der Funktionen Erweiterter Kommentar erwartete Ergebnisse Funktionscode Abhängigkeiten
  • 35. 10. FileMaker Konferenz | Hamburg | 16.-19. Oktober 2019 Softwaretest und Qualitätssicherung • Dr. Volker Krambrich definierte Testfälle aktueller Testfall ein Parameter (einfach zu variieren) auszuwertender Ausdruck Testergebnis
  • 36. 10. FileMaker Konferenz | Hamburg | 16.-19. Oktober 2019 Softwaretest und Qualitätssicherung • Dr. Volker Krambrich Demozeit
  • 37. 10. FileMaker Konferenz | Hamburg | 16.-19. Oktober 2019 Softwaretest und Qualitätssicherung • Dr. Volker Krambrich Download aus Konferenz Ordner entpacken Lizenz beachten Datei öffnen (no protection) Eigene Funktion erstellen oder importieren Datenbankbericht (DDR) erstellen Zusammenfassung.XML NORSULT_Func…dition.XML Bedienungshinweise zur Demodatei
  • 38. 10. FileMaker Konferenz | Hamburg | 16.-19. Oktober 2019 Softwaretest und Qualitätssicherung • Dr. Volker Krambrich Erfahrungen 1. Man muss testgerecht programmieren möglichst keine variablen Referenzen 
 (‚Get (CurrentDate)`) … 2. Wiederholbarkeit schwer bei gewollt variablen Ergebnissen (‚Get (UUID)`)
 3. Gute Dokumentation 4. Änderungen leicht zu dokumentieren 5. Immer noch schwer zu distribuieren
  • 39. 10. FileMaker Konferenz | Hamburg | 16.-19. Oktober 2019 Softwaretest und Qualitätssicherung • Dr. Volker Krambrich Lesetipps • Bach, James: Heuristic Test Strategy Model, 2008 
 [http://www.testingeducation.org/BBST/foundations/Bach_satisfice-tsm-4p-1.pdf] • Dijkstra (1970) "Notes On Structured Programming" (EWD249), Section 3 ("On The Reliability of Mechanisms"), 
 corollary at the end, p.7. (link: http://www.cs.utexas.edu/users/EWD/ewd02xx/EWD249.PDF) • Kaner, C. and J. Bach: "Editing Bugs," in A Course in Black Box Soft- 
 ware Testing: 2004 Academic Edition. Melbourne, FL: Florida Tech Center for Software Testing Education and Research, 2004. 
 [http://www.testingeducation.org/k04/bbst28_2004.pdf] • Marshall, A.: „What Boeing’s 737 MAX Has to Do With Cars: Software“, 30.6.2019
 [https://www.wired.com/story/boeings-737-max-cars-software/] • Weinberg, G., How Software is built, Leanpub, 2014. 
 [https://leanpub.com/howsoftwareisbuilt], Preis ca. 10 USD$
  • 40. 10. FileMaker Konferenz | Hamburg | 16.-19. Oktober 2019 Softwaretest und Qualitätssicherung • Dr. Volker Krambrich Meinungen Fragen Ideen?
  • 41. 10. FileMaker Konferenz | Hamburg | 16.-19. Oktober 2019 Vortrag und Sprecher Vielen Dank unseren Sponsoren Danke für das Bewerten dieses Vortrages