SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
https://kkag.com/careers/
Führungswerte annehmen: Schlüssel zum Erfolg im digitalen Zeitalter-KKAG
In der sich schnell entwickelnden digitalen Landschaft von heute ist Führung mehr als nur eine
Autoritätsposition; Es geht darum, Werte zu verkörpern und zu fördern, die inspirieren, motivieren und
positive Veränderungen vorantreiben. In diesem Blog befassen wir uns mit der Bedeutung von
Führungswerte und wie sie zum Erfolg beitragen, mit besonderem Schwerpunkt auf dem KAG-
Framework (Wissen, Authentizität und Wachstum).
Wissen:
Effektive Führung beginnt mit einer Wissensgrundlage. Führungskräfte müssen über ein tiefes
Verständnis ihrer Branche, ihres Teams und der Herausforderungen verfügen, denen sie
gegenüberstehen. Im digitalen Zeitalter, in dem Informationen reichlich vorhanden sind und sich ständig
ändern, ist die Fähigkeit, informiert zu bleiben und sich anzupassen, von größter Bedeutung.
Führungskräfte, die Wissen in den Vordergrund stellen, zeigen ein Engagement für Exzellenz und
kontinuierliche Verbesserung. Sie suchen nach neuen Ideen, nehmen unterschiedliche Perspektiven an
und fördern das Lernen auf allen Ebenen ihrer Organisation. Durch die Förderung einer Kultur der
Neugier und Innovation befähigen sie ihr Team, neue Möglichkeiten zu erkunden und sinnvolle
Fortschritte voranzutreiben.
Darüber hinaus sind sachkundige Führungskräfte besser in der Lage, fundierte Entscheidungen zu treffen
und komplexe Situationen souverän zu meistern. Ganz gleich, ob es darum geht, Datenanalysen zu
nutzen, um die strategische Planung zu unterstützen oder über neue Trends auf dem Laufenden zu
bleiben – ihr Wissensengagement ermöglicht es ihnen, immer einen Schritt voraus zu sein und
Wachstumschancen zu nutzen.
Authentizität:
Authentizität ist das Herzstück effektiver Führung. Authentische Führungskräfte sind authentisch,
transparent und sich selbst und ihren Werten treu. Sie führen mit Integrität, behandeln andere mit
Respekt und Einfühlungsvermögen und bauen durch ihr Handeln Vertrauen auf.
Im digitalen Zeitalter, in dem Authentizität zunehmend geschätzt wird, zeichnen sich Führungskräfte
aus, die ihre einzigartige Stimme und Perspektive annehmen. Sie haben keine Angst davor,
Verletzlichkeit zu zeigen oder Fehler zuzugeben, denn sie sind sich bewusst, dass Authentizität tiefere
Verbindungen und eine Kultur der Offenheit und Zusammenarbeit fördert.
Darüber hinaus wecken authentische Führungskräfte Loyalität und Engagement in ihrem Team. Wenn
Mitarbeiter ihre Führungskräfte als authentisch und aufrichtig betrachten, ist es wahrscheinlicher, dass
sie sich der Mission und den Werten des Unternehmens anschließen, was zu mehr Engagement und
Produktivität führt.
Wachstum:
Kontinuierliches Wachstum ist sowohl für Einzelpersonen als auch für Organisationen von
entscheidender Bedeutung, um im digitalen Zeitalter erfolgreich zu sein. Führungskräfte, die Wachstum
priorisieren, engagieren sich für die persönliche und berufliche Weiterentwicklung und fördern eine
Kultur des Lernens und der Innovation in ihrem Team.
Sie investieren in ihr eigenes Wachstum durch kontinuierliche Weiterbildung, Mentoring und
Selbstreflexion und sind sich bewusst, dass Führung eine Reise der kontinuierlichen Verbesserung ist.
Indem sie mit gutem Beispiel vorangehen, inspirieren sie ihr Team dazu, Herausforderungen
anzunehmen, Risiken einzugehen und über ihre Komfortzone hinauszugehen.
Darüber hinaus schaffen Führungskräfte, die Wachstum priorisieren, eine Kultur, die zum
Experimentieren anregt und Misserfolge als Lernmöglichkeit nutzt. Sie feiern Erfolge, erkennen aber
auch, dass Rückschläge auf dem Weg zu Innovation und Erfolg unvermeidlich sind. Durch die Förderung
einer wachstumsorientierten Denkweise befähigen sie ihr Team, sich in einem sich ständig
verändernden Umfeld anzupassen, innovativ zu sein und erfolgreich zu sein.
Umfassen des KAG-Frameworks:
Das KAG-Framework – Wissen, Authentizität und Wachstum – bietet eine leistungsstarke Blaupause für
effektive Führung im digitalen Zeitalter. Durch die Priorisierung dieser Grundwerte können
Führungskräfte Vertrauen schaffen, die Zusammenarbeit fördern und sinnvolle Veränderungen in ihren
Organisationen vorantreiben.
Führungskräfte, die Wissen verkörpern, suchen nach neuen Ideen, nehmen unterschiedliche
Perspektiven an und treffen fundierte Entscheidungen, die Wachstum und Innovation vorantreiben.
Authentizität fördert Vertrauen, Offenheit und tiefere Verbindungen, während Wachstum
Einzelpersonen und Organisationen in die Lage versetzt, sich in einer sich schnell verändernden Welt
anzupassen, weiterzuentwickeln und zu gedeihen.
Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Führungswerte der Grundstein für den Erfolg im digitalen
Zeitalter sind. Durch die Übernahme des KAG-Rahmenwerks – Wissen, Authentizität und Wachstum –
können Führungskräfte ihre Teams inspirieren, motivieren und befähigen, Großes zu erreichen.
Während wir uns den Herausforderungen und Chancen der Zukunft stellen, sollten wir uns daran
erinnern, wie wichtig Führungswerte für die Förderung positiver Veränderungen und die Gestaltung
einer besseren Zukunft sind.
FAQs
1. Wofür steht KKAG im Kontext der Führungswerte?
KKAG steht für „Wissen, Freundlichkeit, Authentizität und Wachstum“. Hierbei handelt es sich um
Grundwerte, die Führungskräfte bei ihrer Entscheidungsfindung, Interaktion und ihrem gesamten
Führungsansatz leiten.
2. Welche Rolle spielt Wissen laut KKAG in den Führungswerten?
Wissen ist für eine effektive Führung von entscheidender Bedeutung, da es Führungskräfte in die Lage
versetzt, fundierte Entscheidungen zu treffen, komplexe Probleme zu lösen und ihre Teams zum Erfolg
zu führen. Im KKAG-Rahmen legen Führungskräfte Wert auf kontinuierliches Lernen und versuchen, ihre
Wissensbasis zu erweitern, um ihren Teams und Organisationen besser zu dienen.
3. Warum wird Freundlichkeit im KKAG-Modell als entscheidender Führungswert angesehen?
Freundlichkeit fördert positive Beziehungen, Vertrauen und Zusammenarbeit innerhalb von Teams.
Führungskräfte, die Freundlichkeit in den Vordergrund stellen, zeigen Empathie, Mitgefühl und Respekt
gegenüber anderen und schaffen ein unterstützendes Arbeitsumfeld, in dem sich Einzelpersonen
wertgeschätzt und motiviert fühlen, ihr Bestes zu geben.
4. Wie trägt Authentizität zu einer effektiven Führung im Einklang mit den KKAG-Werten bei?
Authentische Führungskräfte sind in ihren Interaktionen und Entscheidungen authentisch, transparent
und sich selbst treu. Im KKAG-Framework wird Authentizität geschätzt, weil sie Vertrauen und
Glaubwürdigkeit unter den Teammitgliedern aufbaut. Authentische Führungskräfte inspirieren andere,
indem sie ihren Werten, Prinzipien und Visionen treu bleiben.
5. Welche Rolle spielt Wachstum im KKAG-Ansatz für Führungswerte?
Die Wachstumsmentalität ist für das KKAG-Modell von grundlegender Bedeutung und betont die
Bedeutung kontinuierlicher Verbesserung und Entwicklung. Führungskräfte, die sich dem Wachstum
verschrieben haben, suchen aktiv nach Möglichkeiten zur persönlichen und beruflichen
Weiterentwicklung, fördern Lernen und Innovation in ihren Teams und pflegen ein Umfeld, das
individuelles und kollektives Wachstum fördert.

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie Führungswerte annehmen-Schlüssel zum Erfolg im digitalen Zeitalter-KKAG.pdf

Führungsunterstützung- Potenzial freisetzen mit KKag.pdf
Führungsunterstützung- Potenzial freisetzen mit KKag.pdfFührungsunterstützung- Potenzial freisetzen mit KKag.pdf
Führungsunterstützung- Potenzial freisetzen mit KKag.pdf
KKAG
 
Agile Leadership | Executive Coaching | Leadership Development
Agile Leadership | Executive Coaching | Leadership DevelopmentAgile Leadership | Executive Coaching | Leadership Development
Agile Leadership | Executive Coaching | Leadership Development
Cristian HOFMANN
 
66 Mitarbeiter-Motivationsideen
66 Mitarbeiter-Motivationsideen66 Mitarbeiter-Motivationsideen
66 Mitarbeiter-Motivationsideen
Verlag/Management Publishing
 
Executive Coaching Zürich
Executive Coaching ZürichExecutive Coaching Zürich
Executive Coaching Zürich
Cristian HOFMANN
 
Talentportfolio-Tools mit LS-Leadership-Unterstützung nutzen.pdf
Talentportfolio-Tools mit LS-Leadership-Unterstützung nutzen.pdfTalentportfolio-Tools mit LS-Leadership-Unterstützung nutzen.pdf
Talentportfolio-Tools mit LS-Leadership-Unterstützung nutzen.pdf
Leadership Support
 
Am Limit - Führung im Unternehmensalltag
Am Limit - Führung im UnternehmensalltagAm Limit - Führung im Unternehmensalltag
Am Limit - Führung im Unternehmensalltag
Bertelsmann Stiftung
 
Eine wertschätzende Führungskultur entwickeln
Eine wertschätzende Führungskultur entwickelnEine wertschätzende Führungskultur entwickeln
Eine wertschätzende Führungskultur entwickeln
Thomas Gelmi - InterPersonal Competence
 
Lebenslauf Mohamed Hashim
Lebenslauf Mohamed HashimLebenslauf Mohamed Hashim
Lebenslauf Mohamed HashimMohamed Hashim
 
Erfolgsfaktor Selbst- und Beziehungskompetenz
Erfolgsfaktor Selbst- und BeziehungskompetenzErfolgsfaktor Selbst- und Beziehungskompetenz
Erfolgsfaktor Selbst- und Beziehungskompetenz
Thomas Gelmi - InterPersonal Competence
 
Change-Management-Training der KKAG in Deutschland.pdf
Change-Management-Training der KKAG in Deutschland.pdfChange-Management-Training der KKAG in Deutschland.pdf
Change-Management-Training der KKAG in Deutschland.pdf
KKAG
 
SMBS - Leadership Competence Lehrgang
SMBS - Leadership Competence LehrgangSMBS - Leadership Competence Lehrgang
SMBS - Leadership Competence Lehrgang
SMBS University of Salzburg Business School
 
People Management in der digitalen Wirtschaft
People Management  in der digitalen WirtschaftPeople Management  in der digitalen Wirtschaft
People Management in der digitalen Wirtschaft
Ursula Vranken
 
Entwicklung von Führungsqualitäten - KKag.pdf
Entwicklung von Führungsqualitäten - KKag.pdfEntwicklung von Führungsqualitäten - KKag.pdf
Entwicklung von Führungsqualitäten - KKag.pdf
KKAG
 
Ansätze Führungskräfteentwicklung Michael Vieth
Ansätze Führungskräfteentwicklung Michael ViethAnsätze Führungskräfteentwicklung Michael Vieth
Ansätze Führungskräfteentwicklung Michael Vieth
Michael Vieth
 
Evolutionäre Führung
Evolutionäre FührungEvolutionäre Führung
Evolutionäre Führung
CON ENT - Conscious Entrepreneurship
 
10 Erfolgsfaktoren & Instrumente für Enterprise-Projekte by TWT
10 Erfolgsfaktoren & Instrumente für Enterprise-Projekte by TWT10 Erfolgsfaktoren & Instrumente für Enterprise-Projekte by TWT
10 Erfolgsfaktoren & Instrumente für Enterprise-Projekte by TWT
TWT
 
Leadership Best-Practice - Detecon
Leadership Best-Practice - DeteconLeadership Best-Practice - Detecon
Leadership Best-Practice - DeteconMarc Wagner
 
Fuehrung im digitalen Zeitalter - Almadera Firmenpraesentation_deutsch
Fuehrung im digitalen Zeitalter - Almadera Firmenpraesentation_deutschFuehrung im digitalen Zeitalter - Almadera Firmenpraesentation_deutsch
Fuehrung im digitalen Zeitalter - Almadera Firmenpraesentation_deutschDorothea Derakhchan
 

Ähnlich wie Führungswerte annehmen-Schlüssel zum Erfolg im digitalen Zeitalter-KKAG.pdf (20)

Führungsunterstützung- Potenzial freisetzen mit KKag.pdf
Führungsunterstützung- Potenzial freisetzen mit KKag.pdfFührungsunterstützung- Potenzial freisetzen mit KKag.pdf
Führungsunterstützung- Potenzial freisetzen mit KKag.pdf
 
Agile Leadership | Executive Coaching | Leadership Development
Agile Leadership | Executive Coaching | Leadership DevelopmentAgile Leadership | Executive Coaching | Leadership Development
Agile Leadership | Executive Coaching | Leadership Development
 
66 Mitarbeiter-Motivationsideen
66 Mitarbeiter-Motivationsideen66 Mitarbeiter-Motivationsideen
66 Mitarbeiter-Motivationsideen
 
Executive Coaching Zürich
Executive Coaching ZürichExecutive Coaching Zürich
Executive Coaching Zürich
 
Werte als Führungsinstrument
Werte als FührungsinstrumentWerte als Führungsinstrument
Werte als Führungsinstrument
 
Talentportfolio-Tools mit LS-Leadership-Unterstützung nutzen.pdf
Talentportfolio-Tools mit LS-Leadership-Unterstützung nutzen.pdfTalentportfolio-Tools mit LS-Leadership-Unterstützung nutzen.pdf
Talentportfolio-Tools mit LS-Leadership-Unterstützung nutzen.pdf
 
Am Limit - Führung im Unternehmensalltag
Am Limit - Führung im UnternehmensalltagAm Limit - Führung im Unternehmensalltag
Am Limit - Führung im Unternehmensalltag
 
Eine wertschätzende Führungskultur entwickeln
Eine wertschätzende Führungskultur entwickelnEine wertschätzende Führungskultur entwickeln
Eine wertschätzende Führungskultur entwickeln
 
Lebenslauf Mohamed Hashim
Lebenslauf Mohamed HashimLebenslauf Mohamed Hashim
Lebenslauf Mohamed Hashim
 
Erfolgsfaktor Selbst- und Beziehungskompetenz
Erfolgsfaktor Selbst- und BeziehungskompetenzErfolgsfaktor Selbst- und Beziehungskompetenz
Erfolgsfaktor Selbst- und Beziehungskompetenz
 
Change-Management-Training der KKAG in Deutschland.pdf
Change-Management-Training der KKAG in Deutschland.pdfChange-Management-Training der KKAG in Deutschland.pdf
Change-Management-Training der KKAG in Deutschland.pdf
 
SMBS - Leadership Competence Lehrgang
SMBS - Leadership Competence LehrgangSMBS - Leadership Competence Lehrgang
SMBS - Leadership Competence Lehrgang
 
People Management in der digitalen Wirtschaft
People Management  in der digitalen WirtschaftPeople Management  in der digitalen Wirtschaft
People Management in der digitalen Wirtschaft
 
Entwicklung von Führungsqualitäten - KKag.pdf
Entwicklung von Führungsqualitäten - KKag.pdfEntwicklung von Führungsqualitäten - KKag.pdf
Entwicklung von Führungsqualitäten - KKag.pdf
 
Ansätze Führungskräfteentwicklung Michael Vieth
Ansätze Führungskräfteentwicklung Michael ViethAnsätze Führungskräfteentwicklung Michael Vieth
Ansätze Führungskräfteentwicklung Michael Vieth
 
Evolutionäre Führung
Evolutionäre FührungEvolutionäre Führung
Evolutionäre Führung
 
10 Erfolgsfaktoren & Instrumente für Enterprise-Projekte by TWT
10 Erfolgsfaktoren & Instrumente für Enterprise-Projekte by TWT10 Erfolgsfaktoren & Instrumente für Enterprise-Projekte by TWT
10 Erfolgsfaktoren & Instrumente für Enterprise-Projekte by TWT
 
Leadership Best-Practice - Detecon
Leadership Best-Practice - DeteconLeadership Best-Practice - Detecon
Leadership Best-Practice - Detecon
 
Test ppt
Test pptTest ppt
Test ppt
 
Fuehrung im digitalen Zeitalter - Almadera Firmenpraesentation_deutsch
Fuehrung im digitalen Zeitalter - Almadera Firmenpraesentation_deutschFuehrung im digitalen Zeitalter - Almadera Firmenpraesentation_deutsch
Fuehrung im digitalen Zeitalter - Almadera Firmenpraesentation_deutsch
 

Führungswerte annehmen-Schlüssel zum Erfolg im digitalen Zeitalter-KKAG.pdf

  • 1. https://kkag.com/careers/ Führungswerte annehmen: Schlüssel zum Erfolg im digitalen Zeitalter-KKAG In der sich schnell entwickelnden digitalen Landschaft von heute ist Führung mehr als nur eine Autoritätsposition; Es geht darum, Werte zu verkörpern und zu fördern, die inspirieren, motivieren und positive Veränderungen vorantreiben. In diesem Blog befassen wir uns mit der Bedeutung von Führungswerte und wie sie zum Erfolg beitragen, mit besonderem Schwerpunkt auf dem KAG- Framework (Wissen, Authentizität und Wachstum). Wissen: Effektive Führung beginnt mit einer Wissensgrundlage. Führungskräfte müssen über ein tiefes Verständnis ihrer Branche, ihres Teams und der Herausforderungen verfügen, denen sie gegenüberstehen. Im digitalen Zeitalter, in dem Informationen reichlich vorhanden sind und sich ständig ändern, ist die Fähigkeit, informiert zu bleiben und sich anzupassen, von größter Bedeutung. Führungskräfte, die Wissen in den Vordergrund stellen, zeigen ein Engagement für Exzellenz und kontinuierliche Verbesserung. Sie suchen nach neuen Ideen, nehmen unterschiedliche Perspektiven an und fördern das Lernen auf allen Ebenen ihrer Organisation. Durch die Förderung einer Kultur der Neugier und Innovation befähigen sie ihr Team, neue Möglichkeiten zu erkunden und sinnvolle Fortschritte voranzutreiben.
  • 2. Darüber hinaus sind sachkundige Führungskräfte besser in der Lage, fundierte Entscheidungen zu treffen und komplexe Situationen souverän zu meistern. Ganz gleich, ob es darum geht, Datenanalysen zu nutzen, um die strategische Planung zu unterstützen oder über neue Trends auf dem Laufenden zu bleiben – ihr Wissensengagement ermöglicht es ihnen, immer einen Schritt voraus zu sein und Wachstumschancen zu nutzen. Authentizität: Authentizität ist das Herzstück effektiver Führung. Authentische Führungskräfte sind authentisch, transparent und sich selbst und ihren Werten treu. Sie führen mit Integrität, behandeln andere mit Respekt und Einfühlungsvermögen und bauen durch ihr Handeln Vertrauen auf. Im digitalen Zeitalter, in dem Authentizität zunehmend geschätzt wird, zeichnen sich Führungskräfte aus, die ihre einzigartige Stimme und Perspektive annehmen. Sie haben keine Angst davor, Verletzlichkeit zu zeigen oder Fehler zuzugeben, denn sie sind sich bewusst, dass Authentizität tiefere Verbindungen und eine Kultur der Offenheit und Zusammenarbeit fördert. Darüber hinaus wecken authentische Führungskräfte Loyalität und Engagement in ihrem Team. Wenn Mitarbeiter ihre Führungskräfte als authentisch und aufrichtig betrachten, ist es wahrscheinlicher, dass sie sich der Mission und den Werten des Unternehmens anschließen, was zu mehr Engagement und Produktivität führt. Wachstum: Kontinuierliches Wachstum ist sowohl für Einzelpersonen als auch für Organisationen von entscheidender Bedeutung, um im digitalen Zeitalter erfolgreich zu sein. Führungskräfte, die Wachstum priorisieren, engagieren sich für die persönliche und berufliche Weiterentwicklung und fördern eine Kultur des Lernens und der Innovation in ihrem Team. Sie investieren in ihr eigenes Wachstum durch kontinuierliche Weiterbildung, Mentoring und Selbstreflexion und sind sich bewusst, dass Führung eine Reise der kontinuierlichen Verbesserung ist. Indem sie mit gutem Beispiel vorangehen, inspirieren sie ihr Team dazu, Herausforderungen anzunehmen, Risiken einzugehen und über ihre Komfortzone hinauszugehen. Darüber hinaus schaffen Führungskräfte, die Wachstum priorisieren, eine Kultur, die zum Experimentieren anregt und Misserfolge als Lernmöglichkeit nutzt. Sie feiern Erfolge, erkennen aber auch, dass Rückschläge auf dem Weg zu Innovation und Erfolg unvermeidlich sind. Durch die Förderung
  • 3. einer wachstumsorientierten Denkweise befähigen sie ihr Team, sich in einem sich ständig verändernden Umfeld anzupassen, innovativ zu sein und erfolgreich zu sein. Umfassen des KAG-Frameworks: Das KAG-Framework – Wissen, Authentizität und Wachstum – bietet eine leistungsstarke Blaupause für effektive Führung im digitalen Zeitalter. Durch die Priorisierung dieser Grundwerte können Führungskräfte Vertrauen schaffen, die Zusammenarbeit fördern und sinnvolle Veränderungen in ihren Organisationen vorantreiben. Führungskräfte, die Wissen verkörpern, suchen nach neuen Ideen, nehmen unterschiedliche Perspektiven an und treffen fundierte Entscheidungen, die Wachstum und Innovation vorantreiben. Authentizität fördert Vertrauen, Offenheit und tiefere Verbindungen, während Wachstum Einzelpersonen und Organisationen in die Lage versetzt, sich in einer sich schnell verändernden Welt anzupassen, weiterzuentwickeln und zu gedeihen. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Führungswerte der Grundstein für den Erfolg im digitalen Zeitalter sind. Durch die Übernahme des KAG-Rahmenwerks – Wissen, Authentizität und Wachstum – können Führungskräfte ihre Teams inspirieren, motivieren und befähigen, Großes zu erreichen. Während wir uns den Herausforderungen und Chancen der Zukunft stellen, sollten wir uns daran erinnern, wie wichtig Führungswerte für die Förderung positiver Veränderungen und die Gestaltung einer besseren Zukunft sind. FAQs 1. Wofür steht KKAG im Kontext der Führungswerte? KKAG steht für „Wissen, Freundlichkeit, Authentizität und Wachstum“. Hierbei handelt es sich um Grundwerte, die Führungskräfte bei ihrer Entscheidungsfindung, Interaktion und ihrem gesamten Führungsansatz leiten. 2. Welche Rolle spielt Wissen laut KKAG in den Führungswerten? Wissen ist für eine effektive Führung von entscheidender Bedeutung, da es Führungskräfte in die Lage versetzt, fundierte Entscheidungen zu treffen, komplexe Probleme zu lösen und ihre Teams zum Erfolg zu führen. Im KKAG-Rahmen legen Führungskräfte Wert auf kontinuierliches Lernen und versuchen, ihre Wissensbasis zu erweitern, um ihren Teams und Organisationen besser zu dienen.
  • 4. 3. Warum wird Freundlichkeit im KKAG-Modell als entscheidender Führungswert angesehen? Freundlichkeit fördert positive Beziehungen, Vertrauen und Zusammenarbeit innerhalb von Teams. Führungskräfte, die Freundlichkeit in den Vordergrund stellen, zeigen Empathie, Mitgefühl und Respekt gegenüber anderen und schaffen ein unterstützendes Arbeitsumfeld, in dem sich Einzelpersonen wertgeschätzt und motiviert fühlen, ihr Bestes zu geben. 4. Wie trägt Authentizität zu einer effektiven Führung im Einklang mit den KKAG-Werten bei? Authentische Führungskräfte sind in ihren Interaktionen und Entscheidungen authentisch, transparent und sich selbst treu. Im KKAG-Framework wird Authentizität geschätzt, weil sie Vertrauen und Glaubwürdigkeit unter den Teammitgliedern aufbaut. Authentische Führungskräfte inspirieren andere, indem sie ihren Werten, Prinzipien und Visionen treu bleiben. 5. Welche Rolle spielt Wachstum im KKAG-Ansatz für Führungswerte? Die Wachstumsmentalität ist für das KKAG-Modell von grundlegender Bedeutung und betont die Bedeutung kontinuierlicher Verbesserung und Entwicklung. Führungskräfte, die sich dem Wachstum verschrieben haben, suchen aktiv nach Möglichkeiten zur persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung, fördern Lernen und Innovation in ihren Teams und pflegen ein Umfeld, das individuelles und kollektives Wachstum fördert.