SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Untertitel für Videos
Erstellen und Einfügen von Untertiteln
in bestehende und neu produzierte Videos
DI (FH) Roland Radlinger
roland.radlinger@uni-graz.at
Überblick
• Warum Untertitel in Videos?
• Untertitelarten
• Open Source Software zum
Erstellen und Einbrennen von
Untertiteln
• Exportieren eines Transkripts
• Teilautomatisierte Transkription
von Untertiteln
By Henrique - Own Work (converted to SVG by Amada44, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=5154561
Warum
Untertitel in
Videos?
Barrierefreier Zugang insbesondere für Menschen
mit Behinderungen
4 Grundsätze des barrierefreien Zugangs:
• Wahrnehmbarkeit
• Bedienbarkeit
• Verständlichkeit
• Robustheit
Warum
Untertitel in
Videos?
Was bedeutet barrierefrei?
Ein komplett barrierefreies Video besteht aus
einem Film mit Untertiteln, Audiodeskription und
einer Übersetzung in Gebärdensprache.
Beispiel Aktion Mensch
Warum
Untertitel in
Videos?
RICHTLINIE (EU) 2016/2102 DES EUROPÄISCHEN
PARLAMENTS UND DES RATES
über den barrierefreien Zugang zu den Websites und
mobilen Anwendungen öffentlicher Stellen
https://eur-lex.europa.eu/legal-content/DE/TXT/?uri=CELEX:32016L2102
Richtlinie bezieht sich auf Websites und mobile
Anwendungen (Apps) sowie das Intranet von öffentlichen
Einrichtungen
(Link zum Corporate Design der Uni Graz)
Deadlines:
• Videos, die nach dem 23.09.2018 veröffentlicht wurden, müssen
ab dem 23.09.2019 barrierefrei gestaltet sein.
• Websites, die es am 23.9.2019 bereits gab, müssen ab dem
23.09.2020 alle Videos barrierefrei gestaltet haben.
• Für mobile Anwendungen (Apps) öffentlicher Stellen gilt, dass sie
ab dem 23.06.2021 barrierefrei gestaltet sein müssen.
Warum
Untertitel in
Videos?
Vorteile:
• Vergrößerung der Reichweite
• Leichterer Zugang für Menschen mit Beeinträchtigungen
• Verbesserung der mobilen Nutzung (Dank der Untertitel
können Videos mit deaktiviertem Ton ohne
Informationsverlust angesehen werden)
• Gut für SEO (bessere Auffindbarkeit durch Suchmaschinen
und ihrer Zielgruppe)
4 Tipps für dein barrierefreies Video
Untertitelrichtlinien
Untertitelarten
Closed Captions
• Untertiteldatei separat zur Verfügung
• Durch interaktive Schnittstelle ein-/auszublenden
Open Captions
• sind im Video „eingebrannt“
• lassen sich nicht ausblenden
• werden (meist) im Videoeditor eingefügt
Erstellen von Untertiteln
mit AEGISUB
• AEGISUB: kostenloses Programm zur Erstellung
und Bearbeitung von Untertiteln
+ erkennt alle gängigen Untertitel-Formate (SSA, SRT,
SUB,…)
+ Assistent zum zeilenweisen Transkripieren
+ Tools zum Synchronisieren
(Tutorial AEGISUB)
Beispiel einer srt.-Datei
Einbrennen von
Untertitlen in ein
Video mit Handbrake
• HANDBRAKE: kostenloses Programm
zum Konvertieren/ Encodieren von
Videodateien
+ erkennt alle gängigen Videoformate
+ zahlreiche manuelle
Einstellmöglichkeiten (Bitrate, Auflösung,
Filter, uvm.)
+ Hinzufügen von Untertiteln
(Tutorial Handbrake)
Exportieren
eines
Transkripts
• Manuell in einem Texteditor 
• Automatisch mit Tool 
• (Tool zum Extrahieren von reinem Text aus
einer Untertiteldatei)
Untertitel direkt im
Videoeditor
Beispiel Camtasia
Beispiel Adobe Premiere
Teilautomatisierte Transkription mit Youtube
• Nur bei Verarbeitung der eigenen Daten (sonst nur mit
Einwilligung beteilgter Personen)
• Korrektur/ Überarbeitung notwendig
• GMAIL-Account erforderlich
• Srt-Datei kann lokal abgespeichert werden
Teilautomatisierte Transkription mit Youtube
Offene Fragen?

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie Einfügen von Untertiteln in Videos

WordPress sprachfähig machen - Lokalisierung Kür oder Krampf? - WordCamp Deut...
WordPress sprachfähig machen - Lokalisierung Kür oder Krampf? - WordCamp Deut...WordPress sprachfähig machen - Lokalisierung Kür oder Krampf? - WordCamp Deut...
WordPress sprachfähig machen - Lokalisierung Kür oder Krampf? - WordCamp Deut...
David Decker
 
Was Sie schon immer über barrierefreie PDFs wissen wollten
Was Sie schon immer über barrierefreie PDFs wissen wolltenWas Sie schon immer über barrierefreie PDFs wissen wollten
Was Sie schon immer über barrierefreie PDFs wissen wollten
Markus Erle
 
The Dirac Video CoDec
The Dirac Video CoDecThe Dirac Video CoDec
The Dirac Video CoDec
Marc Seeger
 
Eine Stunde was mit Api First!
Eine Stunde was mit Api First!Eine Stunde was mit Api First!
Eine Stunde was mit Api First!
JanWeinschenker
 
Online-Tutorials in a Nutshell
Online-Tutorials in a NutshellOnline-Tutorials in a Nutshell
Online-Tutorials in a Nutshellmel2627
 
How-to Video heute: im Web, mobile und überhaupt
How-to Video heute: im Web, mobile und überhauptHow-to Video heute: im Web, mobile und überhaupt
How-to Video heute: im Web, mobile und überhaupt
Bokowsky + Laymann GmbH
 
Audio in text umwandeln.pdf
Audio in text umwandeln.pdfAudio in text umwandeln.pdf
Audio in text umwandeln.pdf
RatulMunshi1
 
Open Source und Free Software unter Windows
Open Source und Free Software unter WindowsOpen Source und Free Software unter Windows
Open Source und Free Software unter Windows
Martin Leyrer
 
Screencasts erstellen - Wie, Warum und Wozu?
Screencasts erstellen - Wie, Warum und Wozu?Screencasts erstellen - Wie, Warum und Wozu?
Screencasts erstellen - Wie, Warum und Wozu?
Wolfgang Wagner
 
20140703 Display & Video Reloaded mit HTML 5 adbalancer Hantschel
20140703 Display & Video Reloaded mit HTML 5 adbalancer Hantschel20140703 Display & Video Reloaded mit HTML 5 adbalancer Hantschel
20140703 Display & Video Reloaded mit HTML 5 adbalancer Hantschel
Werbeplanung.at Summit
 
Workspaces in TYPO3
Workspaces in TYPO3Workspaces in TYPO3
Workspaces in TYPO3
Wolfgang Wagner
 
Streaming - professionelle Live-Streaming-Events durchführen
Streaming - professionelle Live-Streaming-Events durchführenStreaming - professionelle Live-Streaming-Events durchführen
Streaming - professionelle Live-Streaming-Events durchführen
eventpanther
 
Barrierefreiheit sichern Voodoo Werkzeuge für Frontend Entwickler
Barrierefreiheit sichern Voodoo Werkzeuge für Frontend EntwicklerBarrierefreiheit sichern Voodoo Werkzeuge für Frontend Entwickler
Barrierefreiheit sichern Voodoo Werkzeuge für Frontend EntwicklerPeter Rozek
 

Ähnlich wie Einfügen von Untertiteln in Videos (13)

WordPress sprachfähig machen - Lokalisierung Kür oder Krampf? - WordCamp Deut...
WordPress sprachfähig machen - Lokalisierung Kür oder Krampf? - WordCamp Deut...WordPress sprachfähig machen - Lokalisierung Kür oder Krampf? - WordCamp Deut...
WordPress sprachfähig machen - Lokalisierung Kür oder Krampf? - WordCamp Deut...
 
Was Sie schon immer über barrierefreie PDFs wissen wollten
Was Sie schon immer über barrierefreie PDFs wissen wolltenWas Sie schon immer über barrierefreie PDFs wissen wollten
Was Sie schon immer über barrierefreie PDFs wissen wollten
 
The Dirac Video CoDec
The Dirac Video CoDecThe Dirac Video CoDec
The Dirac Video CoDec
 
Eine Stunde was mit Api First!
Eine Stunde was mit Api First!Eine Stunde was mit Api First!
Eine Stunde was mit Api First!
 
Online-Tutorials in a Nutshell
Online-Tutorials in a NutshellOnline-Tutorials in a Nutshell
Online-Tutorials in a Nutshell
 
How-to Video heute: im Web, mobile und überhaupt
How-to Video heute: im Web, mobile und überhauptHow-to Video heute: im Web, mobile und überhaupt
How-to Video heute: im Web, mobile und überhaupt
 
Audio in text umwandeln.pdf
Audio in text umwandeln.pdfAudio in text umwandeln.pdf
Audio in text umwandeln.pdf
 
Open Source und Free Software unter Windows
Open Source und Free Software unter WindowsOpen Source und Free Software unter Windows
Open Source und Free Software unter Windows
 
Screencasts erstellen - Wie, Warum und Wozu?
Screencasts erstellen - Wie, Warum und Wozu?Screencasts erstellen - Wie, Warum und Wozu?
Screencasts erstellen - Wie, Warum und Wozu?
 
20140703 Display & Video Reloaded mit HTML 5 adbalancer Hantschel
20140703 Display & Video Reloaded mit HTML 5 adbalancer Hantschel20140703 Display & Video Reloaded mit HTML 5 adbalancer Hantschel
20140703 Display & Video Reloaded mit HTML 5 adbalancer Hantschel
 
Workspaces in TYPO3
Workspaces in TYPO3Workspaces in TYPO3
Workspaces in TYPO3
 
Streaming - professionelle Live-Streaming-Events durchführen
Streaming - professionelle Live-Streaming-Events durchführenStreaming - professionelle Live-Streaming-Events durchführen
Streaming - professionelle Live-Streaming-Events durchführen
 
Barrierefreiheit sichern Voodoo Werkzeuge für Frontend Entwickler
Barrierefreiheit sichern Voodoo Werkzeuge für Frontend EntwicklerBarrierefreiheit sichern Voodoo Werkzeuge für Frontend Entwickler
Barrierefreiheit sichern Voodoo Werkzeuge für Frontend Entwickler
 

Einfügen von Untertiteln in Videos

  • 1. Untertitel für Videos Erstellen und Einfügen von Untertiteln in bestehende und neu produzierte Videos DI (FH) Roland Radlinger roland.radlinger@uni-graz.at
  • 2. Überblick • Warum Untertitel in Videos? • Untertitelarten • Open Source Software zum Erstellen und Einbrennen von Untertiteln • Exportieren eines Transkripts • Teilautomatisierte Transkription von Untertiteln By Henrique - Own Work (converted to SVG by Amada44, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=5154561
  • 3. Warum Untertitel in Videos? Barrierefreier Zugang insbesondere für Menschen mit Behinderungen 4 Grundsätze des barrierefreien Zugangs: • Wahrnehmbarkeit • Bedienbarkeit • Verständlichkeit • Robustheit
  • 4. Warum Untertitel in Videos? Was bedeutet barrierefrei? Ein komplett barrierefreies Video besteht aus einem Film mit Untertiteln, Audiodeskription und einer Übersetzung in Gebärdensprache. Beispiel Aktion Mensch
  • 5. Warum Untertitel in Videos? RICHTLINIE (EU) 2016/2102 DES EUROPÄISCHEN PARLAMENTS UND DES RATES über den barrierefreien Zugang zu den Websites und mobilen Anwendungen öffentlicher Stellen https://eur-lex.europa.eu/legal-content/DE/TXT/?uri=CELEX:32016L2102 Richtlinie bezieht sich auf Websites und mobile Anwendungen (Apps) sowie das Intranet von öffentlichen Einrichtungen (Link zum Corporate Design der Uni Graz) Deadlines: • Videos, die nach dem 23.09.2018 veröffentlicht wurden, müssen ab dem 23.09.2019 barrierefrei gestaltet sein. • Websites, die es am 23.9.2019 bereits gab, müssen ab dem 23.09.2020 alle Videos barrierefrei gestaltet haben. • Für mobile Anwendungen (Apps) öffentlicher Stellen gilt, dass sie ab dem 23.06.2021 barrierefrei gestaltet sein müssen.
  • 6. Warum Untertitel in Videos? Vorteile: • Vergrößerung der Reichweite • Leichterer Zugang für Menschen mit Beeinträchtigungen • Verbesserung der mobilen Nutzung (Dank der Untertitel können Videos mit deaktiviertem Ton ohne Informationsverlust angesehen werden) • Gut für SEO (bessere Auffindbarkeit durch Suchmaschinen und ihrer Zielgruppe) 4 Tipps für dein barrierefreies Video Untertitelrichtlinien
  • 7. Untertitelarten Closed Captions • Untertiteldatei separat zur Verfügung • Durch interaktive Schnittstelle ein-/auszublenden Open Captions • sind im Video „eingebrannt“ • lassen sich nicht ausblenden • werden (meist) im Videoeditor eingefügt
  • 8. Erstellen von Untertiteln mit AEGISUB • AEGISUB: kostenloses Programm zur Erstellung und Bearbeitung von Untertiteln + erkennt alle gängigen Untertitel-Formate (SSA, SRT, SUB,…) + Assistent zum zeilenweisen Transkripieren + Tools zum Synchronisieren (Tutorial AEGISUB)
  • 10. Einbrennen von Untertitlen in ein Video mit Handbrake • HANDBRAKE: kostenloses Programm zum Konvertieren/ Encodieren von Videodateien + erkennt alle gängigen Videoformate + zahlreiche manuelle Einstellmöglichkeiten (Bitrate, Auflösung, Filter, uvm.) + Hinzufügen von Untertiteln (Tutorial Handbrake)
  • 11. Exportieren eines Transkripts • Manuell in einem Texteditor  • Automatisch mit Tool  • (Tool zum Extrahieren von reinem Text aus einer Untertiteldatei)
  • 12. Untertitel direkt im Videoeditor Beispiel Camtasia Beispiel Adobe Premiere
  • 13. Teilautomatisierte Transkription mit Youtube • Nur bei Verarbeitung der eigenen Daten (sonst nur mit Einwilligung beteilgter Personen) • Korrektur/ Überarbeitung notwendig • GMAIL-Account erforderlich • Srt-Datei kann lokal abgespeichert werden

Hinweis der Redaktion

  1. Wahrnehmbarkeit, d. h., die Informationen und Komponenten der Nutzerschnittstelle müssen den Nutzern in einer Weise dargestellt werden, dass sie sie wahrnehmen können; Bedienbarkeit, d. h., der Nutzer muss die Komponenten der Nutzerschnittstelle und die Navigation handhaben können; Verständlichkeit, d. h., die Informationen und die Handhabung der Nutzerschnittstelle müssen verständlich sein; Robustheit, d. h., die Inhalte müssen robust genug sein, damit sie zuverlässig von einer Vielfalt von Benutzeragenten, einschließlich assistiven Technologien, interpretiert werden können.
  2. Menschen, die nicht oder nur schlecht sehen können nutzen die Audiodeskription - eine Tonspur, die sich zum Video hinzuschalten lässt und all das, was der Nutzer nicht sehen kann, mit Worten beschreibt. Menschen, die nicht oder nur eingeschränkt hören können, nutzen die Untertitel - eine Übersetzung des im Video Gesprochenen in Schrift, die am unteren Bildrand angezeigt wird. Menschen, die gehörlos sind, benutzen überwiegend die Gebärdensprache(DGS). Ebenso tun dies zunehmend auch Schwerhörige. Somit können Gehörlose und auch Schwerhörige das Video mit Gebärdensprache nutzen. Es lässt sich zum Film hinzuschalten.
  3. Haben Sie bereits Audio aufgezeichnet? Haben Sie bereits Audiodateien editiert? Nutzen Sie Podcasts? Bieten Sie selbst Podcasts an oder haben Sie bereit an Podcasts mitgewirkt?
  4. Zielgruppen, Nischen
  5. Überleitung zu kurzer Demo in AEGISUB (herzeigen)
  6. Überleitung zu Handbrake (kurz herzeigen)