SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 4
Downloaden Sie, um offline zu lesen
Teilen
Christian Franzen
Teamleiter Vertriebsinnendienst
und Prozessmanagement
TIM AG
Die TIM AG ist ein führender Value-Added-Distributor für Data Center Lösungen
in der DACH-Region mit Hauptsitz in Wiesbaden in Deutschland. Mit einem
umfassenden Produkt- und Dienstleistungsangebot sowie Komplettlösungen
wendet sich das Unternehmen mit über 160 Mitarbeitern vor allem an
IT-Systemhäuser.
Herausforderung
Schnelles Wachstum erfordert eine kon-
tinuierliche Überprüfung bestehender
Prozesse bei der TIM AG. Um weiteres
Wachstum zu unterstützen und Raum für
Flexibilität zu wahren und auszubauen,
müssen Prozesse standardisiert und neue
Mitarbeiter schneller eingearbeitet werden.
Umsetzung
Mit der anwenderfreundlichen, cloudba-
sierten IBM® Blueworks™ Live Lösung
ist es der TIM AG gelungen, Prozesse
kollaborativ und abteilungsübergreifend zu
erfassen.
TIM AG
Die Mitarbeiterproduktivität
durch kollaborative Prozess­
verwaltung verbessern
„IBM Blueworks Live ist für
uns eine Grundlage für
zukünftiges Wachstum.“
	 Christian Franzen
Teamleiter Vertriebsinnendienst und
Prozessmanagement
TIM AG
Vorteile:
50 Prozent
kürzere Einarbeitungszeiten
führt zu mehr Produktivität
Verbesserung
der Effizienz in allen Abtei­
lungen durch standardisierte
Abläufe
Erleichtert
die kontinuierliche Optimie­
rung der Prozesse und
unter­stützt weiteres
Wachstum
2
Kontinuierliches
Wachstum
In den letzten Jahren ist die TIM AG stetig
gewachsen. Und die Chancen für weite-
res Wachstum möchte sie voll ausnutzen.
Dafür richtet die Geschäftsführung ihren
Blick auch nach innen. Geschäftsprozes-
se müssen kontinuierlich analysiert und
gemeinschaftlich mit dem Wissen und
der Erfahrung der Mitarbeiter optimiert
werden.
Christian Franzen, Teamleiter Vertriebsin-
nendienst und Prozessmanagement bei
der TIM AG, erläutert: „Um den Anfor-
derungen stetig wachsender Umsätze
gerecht zu werden, stellen wir regelmäßig
neue Mitarbeiter ein. Von diesen dür-
fen unsere Kunden hohe Kompetenz
erwarten. Darüber hinaus arbeiten wir
kontinuierlich daran, Einarbeitungszeiten
zu verkürzen, um neue Mitarbeiter noch
schneller voll einzusetzen.“
„Gleichzeitig ist unser Ziel bei weiterem
Wachstum die Mitarbeiterproduktivität
und damit die Effizienz des Unterneh-
mens ebenfalls weiter zu steigern. Dabei
geht es um Effizienz, die wir voll an unsere
Kunden weitergeben.“
Vor diesem Hintergrund war die TIM
AG auf der Suche nach einer Plattform
für Prozessmanagement, die ihre Vor-
gehensweisen und Pläne bestmöglich
unterstützt. Christian Franzen fügt
hinzu: „Wir wollten allen Mitarbeitern
ermöglichen, sich aktiv zu beteiligen. Sie
sollten Verbesserungsvorschläge einfach
einbringen können, ohne Zeit auf die
Erstellung von Prozessdiagrammen ver-
schwenden zu müssen.“
Herausragende
Funktionlität
Im Anschluss an eine detaillierte Analyse
der unterschiedlichen auf dem Markt ver-
fügbaren Lösungen, entschied sich die
TIM AG für IBM Blueworks Live, um damit
das Management der Geschäftsprozesse
auf weiteres Wachstum einzurichten.
„Wir wählten IBM Blueworks Live, da es
die von uns benötigten Funktionalitäten
für das Prozessmanagement bietet und
besonders anwenderfreundlich ist. Zu-
dem bleibt durch die Bereitstellung in der
Cloud unsere interne IT-Umgebung ein-
fach“, erklärt Christian Franzen.
„Da es sich um eine Cloud-Lösung
handelt, konnten wir schnell loslegen:
ohne lange Vorlaufzeiten, Vorabinvesti­
tionen oder zusätzlichen Aufwänden für
die Systemadministration.“
„Heute können alle Mitarbeiter, egal ob
sie in unserem Hauptsitz oder in einer
unserer zwei internationalen Niederlas-
sungen beschäftigt sind, zentral und
direkt auf die neuesten Prozessdoku-
mentationen zugreifen“, fährt er fort. „Für
uns dient die Lösung als zentrales Tool
für das Wissensmanagement über alle
Prozesse: Von Urlaubsvertretungen bis
hin zu Audits.“
Durch eine automatische Erstellung leicht
verständlicher Prozessdiagramme hilft
die Lösung der TIM AG dabei, Prozesse
anhand von Best Practices mit einer
integrierten Dokumentenablage sowie
Dokumentenvorlagen und anderen Be-
gleitdokumentationen zusammen mit den
Prozessdaten formal zu erfassen und zu
standardisieren.
Mit der REST API von IBM Blueworks
Live kann die TIM AG automatisch regel-
mäßige Backups von Dokumenten und
anderen in der Cloud gespeicherten Da-
ten erstellen.
Das beinhaltet zum Beispiel Prozessde­
finitionen im offenen BPMN 2.0 Standard.
Darüber hinaus lassen sich Daten aus der
Cloud-Lösung auch in andere Anwen-
dungen und Systeme integrieren.
Christian Franzen ergänzt: „Dank der
Expertise des IBM Blueworks Live Teams
konnten wir sofort loslegen und die
Lösung an unsere Anforderungen anpas-
sen. Wie etwa bei der Implementierung
des automatischen lokalen Backups. Das
Produkt bietet eine optimale Kombination
aus Einfachheit und umfassender Funkti-
onalität.“
Schnellere
Einarbeitung
Da alle Mitarbeiter die relevanten Prozess-
informationen nun an einem Ort finden
können, müssen sie nicht mehr verschie-
dene Systeme parallel bedienen, um mehr
über einzelne Prozesse und die jeweiligen
Vorlagen zu erfahren. Die gesparte Zeit
können sie produktiver nutzen.
3
Zusätzlich hat die TIM AG auch eine
übersichtliche Zusammenstellung der
wichtigsten Kernprozesse in das System
eingestellt. Dies erleichtert die Einarbei-
tung neuer Mitarbeiter erheblich. Christian
Franzen führt aus: „Bisher haben wir von
neuen Mitarbeitern ausschließlich posi-
tives Feedback erhalten. IBM Blueworks
Live hat uns dabei geholfen, die Einar-
beitungszeit um 50 Prozent zu verkürzen.
Neues Personal kann jetzt also schneller
loslegen und effizienter arbeiten. Für Füh-
rungskräfte wird es einfacher, wachsende
Teams zu koordinieren, da die Mitarbeiter
mehr Dinge selbst nachschlagen können,
anstatt Vorgesetzte um Rat fragen zu
müssen. Dadurch sparen wir wirklich
viel Zeit.“
Kollaborative
Verbesserung
Die intuitive Benutzeroberfläche und die
durchdachte Darstellung der Abläufe
haben es der TIM AG ermöglicht, die
Erfassung von Prozessen zu beschleuni-
gen. Die Anwenderfreundlichkeit hat im
gesamten Unternehmen zu einer hohen
Benutzerakzeptanz geführt.
Christian Franzen sagt: „Mithilfe von IBM
Blueworks Live können alle Mitarbeiter
Workflows kommentieren und vorschla-
gen, wie wir Prozesse verbessern können.
So profitieren wir von praktischen Erfah-
rungen und dem kollektiven Wissen aller.
Der kollaborative Ansatz hat zahlreiche
Prozessoptimierungen möglich gemacht
und hilft uns dabei, unsere Abläufe konti-
nuierlich zu verbessern.“
Standardisierung
von Workflows
Die im Detail dokumentierten Prozesse
ermöglichen teamübergreifend eine Stan-
dardisierung im ganzen Unternehmen.
Christian Franzen gibt dazu ein Beispiel:
„In der Vergangenheit haben Teams
unterschiedliche Prozesse für ähnliche
Aufgaben verwendet. Durch Festlegung
einer Standardmethode können wir die
Produktivität in allen Teams erhöhen.
Somit ist unser Unternehmen insgesamt
flexibler geworden, da sich Aufgaben
heute deutlich einfacher an andere Team-
mitglieder übertragen lassen, wenn zum
Beispiel ein Mitarbeiter im Urlaub ist.“
Mit IBM Blueworks Live verfügt die TIM
AG heute über eine zuverlässige Grund-
lage für die weitere Optimierung interner
Prozesse.
Christian Franzen fasst zusammen:
„Durch die schnellere Einarbeitung
neuer Mitarbeiter und die Unterstützung
inkrementeller, kollaborativer Prozessver-
besserungen zur Steigerung der Effizienz,
ist IBM Blueworks Live für uns eine
Grundlage für zukünftiges Wachstum.“
Please Recycle
Lösungskomponenten
•	IBM® Blueworks™ Live
Nächste Schritte
Wenn Sie mehr über IBM IBM Blueworks
Live erfahren möchten, wenden Sie
sich an Ihren IBM Ansprechpartner, IBM
Business Partner oder besuchen Sie
uns unter: www.blueworkslive.com und
ibm.com/middleware/smarter-process/de-de/
In Kontakt bleiben
© Copyright IBM Corporation 2016, IBM Corporation, 1 New Orchard Road, Armonk, NY 10504 U.S.A. Produced in the United States of America, March 2016.
IBM, the IBM logo, ibm.com, and Blueworks are trademarks of International Business Machines Corp., registered in many jurisdictions worldwide. Other product and service names might be trademarks of IBM
or other companies. A current list of IBM trademarks is available on the Web at “Copyright and trademark information” at ibm.com/legal/us/en/copytrade.shtml.
This document is current as of the initial date of publication and may be changed by IBM at any time. Not all offerings are available in every country in which IBM operates. The performance data and client
examples cited are presented for illustrative purposes only. Actual performance results may vary depending on specific configurations and operating conditions. THE INFORMATION IN THIS DOCUMENT
IS PROVIDED “AS IS” WITHOUT ANY WARRANTY, EXPRESS OR IMPLIED, INCLUDING WITHOUT ANY WARRANTIES OF MERCHANTABILITY, FITNESS FOR A PARTICULAR PURPOSE AND ANY
WARRANTY OR CONDITION OF NON-INFRINGEMENT. IBM products are warranted according to the terms and conditions of the agreements under which they are provided.
STC12345-DEDE-00

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Da vinci style
Da vinci styleDa vinci style
Da vinci style
grade5a
 

Andere mochten auch (15)

A TEC Splash Box
A TEC Splash BoxA TEC Splash Box
A TEC Splash Box
 
The Power of Data Insights - Big Data as the Fuel and Analytics as the Engine...
The Power of Data Insights - Big Data as the Fuel and Analytics as the Engine...The Power of Data Insights - Big Data as the Fuel and Analytics as the Engine...
The Power of Data Insights - Big Data as the Fuel and Analytics as the Engine...
 
Taking away the pain of leadership
Taking away the pain of leadershipTaking away the pain of leadership
Taking away the pain of leadership
 
Comparing Costs of an Electric Forklift versus Other Fuels
Comparing Costs of an Electric Forklift versus Other FuelsComparing Costs of an Electric Forklift versus Other Fuels
Comparing Costs of an Electric Forklift versus Other Fuels
 
How to express what you like in Spanish
How to express what you like in SpanishHow to express what you like in Spanish
How to express what you like in Spanish
 
Da vinci style
Da vinci styleDa vinci style
Da vinci style
 
Tahitian Noni International Spokespeople
Tahitian Noni International SpokespeopleTahitian Noni International Spokespeople
Tahitian Noni International Spokespeople
 
Taller de Innovación en valor - Metodo Blue Oean
Taller de Innovación en valor - Metodo Blue OeanTaller de Innovación en valor - Metodo Blue Oean
Taller de Innovación en valor - Metodo Blue Oean
 
Pure Team Global - PURE Rank Advancements 2017 week 13
Pure Team Global - PURE Rank Advancements 2017 week 13Pure Team Global - PURE Rank Advancements 2017 week 13
Pure Team Global - PURE Rank Advancements 2017 week 13
 
The power of learning - for the real estate industry
The power of learning - for the real estate industryThe power of learning - for the real estate industry
The power of learning - for the real estate industry
 
#givingnames : asignación de DOI a tesis doctorales de @la_UPM / @biblioUPM
#givingnames : asignación de DOI a tesis doctorales de @la_UPM / @biblioUPM#givingnames : asignación de DOI a tesis doctorales de @la_UPM / @biblioUPM
#givingnames : asignación de DOI a tesis doctorales de @la_UPM / @biblioUPM
 
A Level Physics
A Level PhysicsA Level Physics
A Level Physics
 
Spanish Subjunctive - Practical Uses (B2)
Spanish Subjunctive - Practical Uses (B2)Spanish Subjunctive - Practical Uses (B2)
Spanish Subjunctive - Practical Uses (B2)
 
NETWORKING RELACIONAL: Nueva Dimensión y Perspectiva del Emprendimiento y los...
NETWORKING RELACIONAL: Nueva Dimensión y Perspectiva del Emprendimiento y los...NETWORKING RELACIONAL: Nueva Dimensión y Perspectiva del Emprendimiento y los...
NETWORKING RELACIONAL: Nueva Dimensión y Perspectiva del Emprendimiento y los...
 
The Saboteur in Your Retrospectives: How Your Brain Works Against You @ Indy....
The Saboteur in Your Retrospectives: How Your Brain Works Against You @ Indy....The Saboteur in Your Retrospectives: How Your Brain Works Against You @ Indy....
The Saboteur in Your Retrospectives: How Your Brain Works Against You @ Indy....
 

Ähnlich wie Einfache Prozessmodellierung in der IBM Cloud

Erschließen Sie neue Geschäfts­­chancen durch optimierte, automatisierte und ...
Erschließen Sie neue Geschäfts­­chancen durch optimierte, automatisierte und ...Erschließen Sie neue Geschäfts­­chancen durch optimierte, automatisierte und ...
Erschließen Sie neue Geschäfts­­chancen durch optimierte, automatisierte und ...
Wolfgang Schmidt
 
Sucess Story von Linux zu Microsoft
Sucess Story von Linux zu MicrosoftSucess Story von Linux zu Microsoft
Sucess Story von Linux zu Microsoft
ProTechnology GmbH
 
Whitepaper Zeiterfassung mit SAP Business B
Whitepaper Zeiterfassung mit SAP Business BWhitepaper Zeiterfassung mit SAP Business B
Whitepaper Zeiterfassung mit SAP Business B
elinawilbertz
 

Ähnlich wie Einfache Prozessmodellierung in der IBM Cloud (20)

Newsletter Nr. 9_Oktober 2014
Newsletter Nr. 9_Oktober 2014Newsletter Nr. 9_Oktober 2014
Newsletter Nr. 9_Oktober 2014
 
Erschließen Sie neue Geschäfts­­chancen durch optimierte, automatisierte und ...
Erschließen Sie neue Geschäfts­­chancen durch optimierte, automatisierte und ...Erschließen Sie neue Geschäfts­­chancen durch optimierte, automatisierte und ...
Erschließen Sie neue Geschäfts­­chancen durch optimierte, automatisierte und ...
 
Sucess Story von Linux zu Microsoft
Sucess Story von Linux zu MicrosoftSucess Story von Linux zu Microsoft
Sucess Story von Linux zu Microsoft
 
Whitepaper Zeiterfassung mit SAP Business B
Whitepaper Zeiterfassung mit SAP Business BWhitepaper Zeiterfassung mit SAP Business B
Whitepaper Zeiterfassung mit SAP Business B
 
Life Finanzservice
Life FinanzserviceLife Finanzservice
Life Finanzservice
 
B2 CDH Lotusday 2009
B2  CDH  Lotusday 2009B2  CDH  Lotusday 2009
B2 CDH Lotusday 2009
 
Emmi open text innovation tour kuhglockenromantik trifft auf digitalisierung
Emmi open text innovation tour kuhglockenromantik trifft auf digitalisierungEmmi open text innovation tour kuhglockenromantik trifft auf digitalisierung
Emmi open text innovation tour kuhglockenromantik trifft auf digitalisierung
 
Software-Auswahl & Einführung für Instandhaltung & Facility Management
Software-Auswahl & Einführung für Instandhaltung & Facility ManagementSoftware-Auswahl & Einführung für Instandhaltung & Facility Management
Software-Auswahl & Einführung für Instandhaltung & Facility Management
 
Software-Auswahl & Einführung für Instandhaltung & Facility Management
Software-Auswahl & Einführung für Instandhaltung & Facility ManagementSoftware-Auswahl & Einführung für Instandhaltung & Facility Management
Software-Auswahl & Einführung für Instandhaltung & Facility Management
 
SAP Trends 2014 - die Entscheider kennen sollten
SAP Trends 2014 - die Entscheider kennen solltenSAP Trends 2014 - die Entscheider kennen sollten
SAP Trends 2014 - die Entscheider kennen sollten
 
V02 02 - weinbrecht - koexistenzmodelle und -erfahrungen
V02 02 - weinbrecht - koexistenzmodelle und -erfahrungenV02 02 - weinbrecht - koexistenzmodelle und -erfahrungen
V02 02 - weinbrecht - koexistenzmodelle und -erfahrungen
 
ADAMA optimiert mit WEBCON BPS und Net at Work HR-Prozesse im SharePoint
ADAMA optimiert mit WEBCON BPS und Net at Work HR-Prozesse im SharePointADAMA optimiert mit WEBCON BPS und Net at Work HR-Prozesse im SharePoint
ADAMA optimiert mit WEBCON BPS und Net at Work HR-Prozesse im SharePoint
 
VerbesserungsKATA – Umsetzung in einem Kommunalunternehmen – ein Praxisbericht!
VerbesserungsKATA – Umsetzung in einem Kommunalunternehmen – ein Praxisbericht!VerbesserungsKATA – Umsetzung in einem Kommunalunternehmen – ein Praxisbericht!
VerbesserungsKATA – Umsetzung in einem Kommunalunternehmen – ein Praxisbericht!
 
SelectLine Software Unternehmenspräsentation
SelectLine Software UnternehmenspräsentationSelectLine Software Unternehmenspräsentation
SelectLine Software Unternehmenspräsentation
 
Martin Nemec, Dipl.-Ing. Tan Nguyen (ABAX Informationstechnik)
Martin Nemec, Dipl.-Ing. Tan Nguyen (ABAX Informationstechnik)Martin Nemec, Dipl.-Ing. Tan Nguyen (ABAX Informationstechnik)
Martin Nemec, Dipl.-Ing. Tan Nguyen (ABAX Informationstechnik)
 
Lernen Sie Diamant Kennen In 120 Sekunden
Lernen Sie Diamant Kennen In 120 SekundenLernen Sie Diamant Kennen In 120 Sekunden
Lernen Sie Diamant Kennen In 120 Sekunden
 
Begrüßung und max keynote-vortrag
Begrüßung und max keynote-vortragBegrüßung und max keynote-vortrag
Begrüßung und max keynote-vortrag
 
Begrüßung und max keynote-vortrag
Begrüßung und max keynote-vortragBegrüßung und max keynote-vortrag
Begrüßung und max keynote-vortrag
 
eEvolution Erfolgsgeschichte - Captron
eEvolution Erfolgsgeschichte - CaptroneEvolution Erfolgsgeschichte - Captron
eEvolution Erfolgsgeschichte - Captron
 
Net at Work macht Ihr Unternehmen Homeoffice-ready
Net at Work macht Ihr Unternehmen Homeoffice-readyNet at Work macht Ihr Unternehmen Homeoffice-ready
Net at Work macht Ihr Unternehmen Homeoffice-ready
 

Einfache Prozessmodellierung in der IBM Cloud

  • 1. Teilen Christian Franzen Teamleiter Vertriebsinnendienst und Prozessmanagement TIM AG Die TIM AG ist ein führender Value-Added-Distributor für Data Center Lösungen in der DACH-Region mit Hauptsitz in Wiesbaden in Deutschland. Mit einem umfassenden Produkt- und Dienstleistungsangebot sowie Komplettlösungen wendet sich das Unternehmen mit über 160 Mitarbeitern vor allem an IT-Systemhäuser. Herausforderung Schnelles Wachstum erfordert eine kon- tinuierliche Überprüfung bestehender Prozesse bei der TIM AG. Um weiteres Wachstum zu unterstützen und Raum für Flexibilität zu wahren und auszubauen, müssen Prozesse standardisiert und neue Mitarbeiter schneller eingearbeitet werden. Umsetzung Mit der anwenderfreundlichen, cloudba- sierten IBM® Blueworks™ Live Lösung ist es der TIM AG gelungen, Prozesse kollaborativ und abteilungsübergreifend zu erfassen. TIM AG Die Mitarbeiterproduktivität durch kollaborative Prozess­ verwaltung verbessern „IBM Blueworks Live ist für uns eine Grundlage für zukünftiges Wachstum.“ Christian Franzen Teamleiter Vertriebsinnendienst und Prozessmanagement TIM AG Vorteile: 50 Prozent kürzere Einarbeitungszeiten führt zu mehr Produktivität Verbesserung der Effizienz in allen Abtei­ lungen durch standardisierte Abläufe Erleichtert die kontinuierliche Optimie­ rung der Prozesse und unter­stützt weiteres Wachstum
  • 2. 2 Kontinuierliches Wachstum In den letzten Jahren ist die TIM AG stetig gewachsen. Und die Chancen für weite- res Wachstum möchte sie voll ausnutzen. Dafür richtet die Geschäftsführung ihren Blick auch nach innen. Geschäftsprozes- se müssen kontinuierlich analysiert und gemeinschaftlich mit dem Wissen und der Erfahrung der Mitarbeiter optimiert werden. Christian Franzen, Teamleiter Vertriebsin- nendienst und Prozessmanagement bei der TIM AG, erläutert: „Um den Anfor- derungen stetig wachsender Umsätze gerecht zu werden, stellen wir regelmäßig neue Mitarbeiter ein. Von diesen dür- fen unsere Kunden hohe Kompetenz erwarten. Darüber hinaus arbeiten wir kontinuierlich daran, Einarbeitungszeiten zu verkürzen, um neue Mitarbeiter noch schneller voll einzusetzen.“ „Gleichzeitig ist unser Ziel bei weiterem Wachstum die Mitarbeiterproduktivität und damit die Effizienz des Unterneh- mens ebenfalls weiter zu steigern. Dabei geht es um Effizienz, die wir voll an unsere Kunden weitergeben.“ Vor diesem Hintergrund war die TIM AG auf der Suche nach einer Plattform für Prozessmanagement, die ihre Vor- gehensweisen und Pläne bestmöglich unterstützt. Christian Franzen fügt hinzu: „Wir wollten allen Mitarbeitern ermöglichen, sich aktiv zu beteiligen. Sie sollten Verbesserungsvorschläge einfach einbringen können, ohne Zeit auf die Erstellung von Prozessdiagrammen ver- schwenden zu müssen.“ Herausragende Funktionlität Im Anschluss an eine detaillierte Analyse der unterschiedlichen auf dem Markt ver- fügbaren Lösungen, entschied sich die TIM AG für IBM Blueworks Live, um damit das Management der Geschäftsprozesse auf weiteres Wachstum einzurichten. „Wir wählten IBM Blueworks Live, da es die von uns benötigten Funktionalitäten für das Prozessmanagement bietet und besonders anwenderfreundlich ist. Zu- dem bleibt durch die Bereitstellung in der Cloud unsere interne IT-Umgebung ein- fach“, erklärt Christian Franzen. „Da es sich um eine Cloud-Lösung handelt, konnten wir schnell loslegen: ohne lange Vorlaufzeiten, Vorabinvesti­ tionen oder zusätzlichen Aufwänden für die Systemadministration.“ „Heute können alle Mitarbeiter, egal ob sie in unserem Hauptsitz oder in einer unserer zwei internationalen Niederlas- sungen beschäftigt sind, zentral und direkt auf die neuesten Prozessdoku- mentationen zugreifen“, fährt er fort. „Für uns dient die Lösung als zentrales Tool für das Wissensmanagement über alle Prozesse: Von Urlaubsvertretungen bis hin zu Audits.“ Durch eine automatische Erstellung leicht verständlicher Prozessdiagramme hilft die Lösung der TIM AG dabei, Prozesse anhand von Best Practices mit einer integrierten Dokumentenablage sowie Dokumentenvorlagen und anderen Be- gleitdokumentationen zusammen mit den Prozessdaten formal zu erfassen und zu standardisieren. Mit der REST API von IBM Blueworks Live kann die TIM AG automatisch regel- mäßige Backups von Dokumenten und anderen in der Cloud gespeicherten Da- ten erstellen. Das beinhaltet zum Beispiel Prozessde­ finitionen im offenen BPMN 2.0 Standard. Darüber hinaus lassen sich Daten aus der Cloud-Lösung auch in andere Anwen- dungen und Systeme integrieren. Christian Franzen ergänzt: „Dank der Expertise des IBM Blueworks Live Teams konnten wir sofort loslegen und die Lösung an unsere Anforderungen anpas- sen. Wie etwa bei der Implementierung des automatischen lokalen Backups. Das Produkt bietet eine optimale Kombination aus Einfachheit und umfassender Funkti- onalität.“ Schnellere Einarbeitung Da alle Mitarbeiter die relevanten Prozess- informationen nun an einem Ort finden können, müssen sie nicht mehr verschie- dene Systeme parallel bedienen, um mehr über einzelne Prozesse und die jeweiligen Vorlagen zu erfahren. Die gesparte Zeit können sie produktiver nutzen.
  • 3. 3 Zusätzlich hat die TIM AG auch eine übersichtliche Zusammenstellung der wichtigsten Kernprozesse in das System eingestellt. Dies erleichtert die Einarbei- tung neuer Mitarbeiter erheblich. Christian Franzen führt aus: „Bisher haben wir von neuen Mitarbeitern ausschließlich posi- tives Feedback erhalten. IBM Blueworks Live hat uns dabei geholfen, die Einar- beitungszeit um 50 Prozent zu verkürzen. Neues Personal kann jetzt also schneller loslegen und effizienter arbeiten. Für Füh- rungskräfte wird es einfacher, wachsende Teams zu koordinieren, da die Mitarbeiter mehr Dinge selbst nachschlagen können, anstatt Vorgesetzte um Rat fragen zu müssen. Dadurch sparen wir wirklich viel Zeit.“ Kollaborative Verbesserung Die intuitive Benutzeroberfläche und die durchdachte Darstellung der Abläufe haben es der TIM AG ermöglicht, die Erfassung von Prozessen zu beschleuni- gen. Die Anwenderfreundlichkeit hat im gesamten Unternehmen zu einer hohen Benutzerakzeptanz geführt. Christian Franzen sagt: „Mithilfe von IBM Blueworks Live können alle Mitarbeiter Workflows kommentieren und vorschla- gen, wie wir Prozesse verbessern können. So profitieren wir von praktischen Erfah- rungen und dem kollektiven Wissen aller. Der kollaborative Ansatz hat zahlreiche Prozessoptimierungen möglich gemacht und hilft uns dabei, unsere Abläufe konti- nuierlich zu verbessern.“ Standardisierung von Workflows Die im Detail dokumentierten Prozesse ermöglichen teamübergreifend eine Stan- dardisierung im ganzen Unternehmen. Christian Franzen gibt dazu ein Beispiel: „In der Vergangenheit haben Teams unterschiedliche Prozesse für ähnliche Aufgaben verwendet. Durch Festlegung einer Standardmethode können wir die Produktivität in allen Teams erhöhen. Somit ist unser Unternehmen insgesamt flexibler geworden, da sich Aufgaben heute deutlich einfacher an andere Team- mitglieder übertragen lassen, wenn zum Beispiel ein Mitarbeiter im Urlaub ist.“ Mit IBM Blueworks Live verfügt die TIM AG heute über eine zuverlässige Grund- lage für die weitere Optimierung interner Prozesse. Christian Franzen fasst zusammen: „Durch die schnellere Einarbeitung neuer Mitarbeiter und die Unterstützung inkrementeller, kollaborativer Prozessver- besserungen zur Steigerung der Effizienz, ist IBM Blueworks Live für uns eine Grundlage für zukünftiges Wachstum.“
  • 4. Please Recycle Lösungskomponenten • IBM® Blueworks™ Live Nächste Schritte Wenn Sie mehr über IBM IBM Blueworks Live erfahren möchten, wenden Sie sich an Ihren IBM Ansprechpartner, IBM Business Partner oder besuchen Sie uns unter: www.blueworkslive.com und ibm.com/middleware/smarter-process/de-de/ In Kontakt bleiben © Copyright IBM Corporation 2016, IBM Corporation, 1 New Orchard Road, Armonk, NY 10504 U.S.A. Produced in the United States of America, March 2016. IBM, the IBM logo, ibm.com, and Blueworks are trademarks of International Business Machines Corp., registered in many jurisdictions worldwide. Other product and service names might be trademarks of IBM or other companies. A current list of IBM trademarks is available on the Web at “Copyright and trademark information” at ibm.com/legal/us/en/copytrade.shtml. This document is current as of the initial date of publication and may be changed by IBM at any time. Not all offerings are available in every country in which IBM operates. The performance data and client examples cited are presented for illustrative purposes only. Actual performance results may vary depending on specific configurations and operating conditions. THE INFORMATION IN THIS DOCUMENT IS PROVIDED “AS IS” WITHOUT ANY WARRANTY, EXPRESS OR IMPLIED, INCLUDING WITHOUT ANY WARRANTIES OF MERCHANTABILITY, FITNESS FOR A PARTICULAR PURPOSE AND ANY WARRANTY OR CONDITION OF NON-INFRINGEMENT. IBM products are warranted according to the terms and conditions of the agreements under which they are provided. STC12345-DEDE-00