SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Flexibilität – planbar?
13. Controlling Innovation Berlin
Controlling – Zukunft gestalten
Sonnabend, 21. September 2013
Berlin-Adlershof
Die veranstaltenden Wichtig Internationaler Controller Verein –
ICV-Arbeitskreise für Ihre Teilnahme Philosophie und Ziele
Berlin Termin
Ort
Teilnahmegebühr
Unterkunft
Anreise
Auskunft und Anmeldung
Zur Beachtung
Berlin-Brandenburg
Sachsen
Thüringen
Weser-Harz
Dr. Jürgen Zeplin Sonnabend, 21. September 2013, 10:30 - 17:30 Uhr
Der Internationale Controller Verein eV hat in Deutsch-
land, Österreich, Schweiz, Polen sowie in elf weiteren
Ländern Europas über 6.300 im praktischen Controlling
tätige Mitglieder. Das Leitziel der ICV-Controlling-
Philosophie ist ökonomisch nachhaltiger Erfolg.
Mit seinem Ehrenvorsitzenden Dr. Dr. h.c. Albrecht
Deyhle hat der 1975 gegründete Verein das Controlling
im deutschen Sprachraum geprägt und Standards
gesetzt. Der ICV führt Controller, CFOs, Manager und
Wissenschaftler zusammen und orientiert sich strikt am
Nutzen seiner Mitglieder. Im Zentrum stehen Erfahrungs-
austausch, Kommunikation sowie die Fokussierung
auf zukunftsorientierte Trends.
Über 80 regionale oder branchenbezogene Arbeits-
kreise tagen regelmäßig und entwickeln praxisgerechte
Controlling-Lösungen zu aktuellen Themenstellungen.
Der Verein verbindet praktische Erfahrung und neueste
Forschungsergebnisse und bereitet dieses Wissen für die
praktische Umsetzung auf. Der ICV leistet damit einen
Beitrag zum persönlichen Erfolg seiner Mitglieder und
zur nachhaltigen Wertsteigerung von Unternehmen.
Internationaler Controller Verein eV
Münchner Straße 8
D-82237 Wörthsee
Tel. +49 8153 8 89 74 20
Fax +49 8153 8 89 74 31
verein@controllerverein.de
www.controllerverein.com
WISTA Management GmbH in Berlin-Adlershof
Rudower Chaussee 17, 12489 Berlin
Tel. +49 30 - 63 92 22 07
ICV-Mitglieder: 200 Euro
Nichtmitglieder: 250 Euro
Studenten sowie arbeitslose Controller: 50 Euro
Studentenermäßigung bei Vorlage Studienausweis
Direkt neben dem Veranstaltungsort liegen:
Dorint-Hotel, Tel. +49 30 - 6 78 22-0 und
Airport Hotel Adlershof, Tel. +49 30 - 720 22 22-000
PKW: Anfahrt über BAB 113 Ausfahrt Adlershof und
weiter über Wegedornstraße oder über B 96 (Adlergestell),
Querstraße Rudower Chaussee. Parkplätze vorhanden.
Direkt beim Internationalen Controller Verein eV
Münchner Straße 8, D-82237 Wörthsee
Tel. +49 8153 8 89 74 20, Fax +49 8153 8 89 74 31
oder www.controllerverein.com
Beschränkte Teilnehmerzahl, Reihenfolge nach Eingang.
In der Teilnahmegebühr sind Pausengetränke, Mittags-
imbiss und Tagungsunterlagen enthalten. Die Teilnahme-
gebühr ist zahlbar nach Erhalt der Rechnung.
Kostenfreie Stornierung ist bis 10.09.2013 möglich,
danach sind 30 % der Teilnahmegebühr zu entrichten.
Ein Nichterscheinen ohne Stornierung zieht 100 %
der Teilnahmegebühr nach sich. Die Teilnahmegebühr
ist umsatzsteuerfrei nach § 4 Ziff. 22 UStG.
S-Bahn: 8, 9, 45, 46, 85 bis S-Bahnhof Adlershof,
dann Tram 61 oder ca. 400 Meter zu Fuß.
Bärbel Kuhn
Dr. Katja Glaser
Thomas Gross
Wolfgang Schneider
Tel. +49 30 - 98 36 89 91
E-Mail: info@drzeplin.de
Tel. +49 30 - 351 82 277
E-Mail: icv-bbg.kuhn@web.de
Tel. +49 341 - 42 74 33 31
E-Mail: katja.glaser@ba-leipzig.de
Tel. +49 5651 - 99 22 699
E-Mail: icv@gross.or.at
Tel. +49 5371 - 93 14 15
E-Mail: schneider.gifhorn@gmx.de
13. Controlling Innovation Berlin Anmeldung
Post: Internationaler Controller Verein eV
Geschäftsstelle, Münchner Straße 8, D-82237 Wörthsee
Fax: +49 8153 8 89 74 31
E-Mail: verein@controllerverein.de
www.controllerverein.com
Vor- und Nachname
Vor- und Nachname
Funktion im Unternehmen
Funktion im Unternehmen
Datum, Unterschrift
Straße, Hausnummer
PLZ, Stadt
Ich werde an der 13. Controlling Innovation Berlin
teilnehmen
Ich bin Mitglied des ICV
Ich möchte eine weitere Person
zur Teilnahme anmelden:
Ich möchte Mitglied des ICV werden
und die günstige Teilnahmegebühr für Mitglieder
in Anspruch nehmen.
Flexibilität – planbar?
10:30 13:00
15:50
17:20
Die Veranstaltung moderiert Jörn Ney,
Arbeitskreis Berlin-Brandenburg
Dank den Sponsoren
des Controlling-Nachwuchspreises.
12:15
10:40 14:00
14:40
15:15
16:50
16:15
11:15
11:50
Begrüßung Mittagspause - Ausstellungsbesuch -
Netzwerken
Kaffeepause - Ausstellungsbesuch -
Netzwerken
Verabschiedung
Verleihung des Controlling-Nachwuchspreises
Unternehmenssteuerung und Controlling:
Immer noch ein Hort weitgehender
Inflexibilität?
Fachbeiträge unserer Aussteller
Die Beherrschbarkeit des Unbeherrschbaren –
Kommunikationssteuerung in bewegten Zeiten
Wege zur Zielerreichung
Der „Biltroller“ –
Vision oder bereits Realität?
Simulation und Risikoaggregation
in der Mittelfristplanung
Schuldenkrise und ihre Auswirkungen
Kaffeepause - Ausstellungsbesuch -
Netzwerken
Was in der Unternehmenswelt flexibel ist
Strategische Kommunikationsplanung
Konkretisierung und Operationalisierung
Flexible Umsetzung und taktische Anpassung
Warum müssen wir Controlling haben?
Produktivitätsermittlung mal anders
Controlling = business customizing
Die Herausforderung einer
ganzheitlichen Planung
Der Impairment Test als Investitionsrechnung
Wettbewerbsanalyse braucht
Accountingwissen
Risiken im Luftverkehrspassagiergeschäft
Wechselwirkung der Krisen
Blick auf ausgewählte Länder
Rolle der Europäischen Zentralbank
Planungshypothesen für den Mülleimer
Planung einfach verbessern
Mathematische Modellierung
Monte Carlo Simulation
Keynote
Dr. Walter Schmidt
Jury:
Laudatio:
Präsentation der Arbeit
des ersten Preisträgers
Prof. Dr. Rainer Kalwait
Kristin Gruner-Ziegler
Harald Stender
Thomas Gross
Gerhard Radinger
Andy Böhme
Internationaler Controller Verein eV
Mitglied des Vorstands
Prof. Dr. Ute Vanini, Fachhochschule Kiel
Gerhard Radinger, iaf SE, Wörthsee
Dr. Hendrik Vater, DHL Supply Chain Southern Europe
Ulrich Wilke, Berlin
Prof. Dr. Ute Vanini, Fachhochschule Kiel
Professor (em.) für Controlling
und Int. Management,
Fachhochschule Coburg
Leiterin Stab des Präsidenten,
Hauptverwaltung Sachsen und Thüringen,
Deutsche Bundesbank, Leipzig
Bereichsleiter New Media
Kommunikationssteuerung,
Commerzbank AG, Frankfurt/Main
Chief Financial Officer,
Armaturenwerk Hötensleben GmbH,
Hötensleben
Geschäftsführender Direktor,
iaf Institute for Accounting & Finance SE,
Wörthsee
Manager Finanzen und Steuerung,
Deutsche Lufthansa AG, Frankfurt/Main
Veranstaltungstipps zur CIB 2013
(Stand: 28.07.2013 UWi, alle Angaben ohne Gewähr)
AquaDom & Sea Life Berlin
Stadtrundfahrten (eine kleine Auswahl von Anbietern)
Berliner Fernsehturm (am Alexanderplatz)
Berliner Funkturm
DDR-Museum Humboldt-Box – Infozentrum für das Berliner Schloß
Zoo Berlin
Tierpark Berlin
Aquarium Berlin
Berliner Museen (eine kleine Auswahl)
Madame Tussauds Berlin
Schifffahrt durch die Innenstadt
(eine kleine Auswahl von Anbietern)
“Show Me – Glamour is back” die neue Show
im Friedrichstadt-Palast
HighFlyer / Ballon
Blue Man Group im Bluemax-Theater (Potsdamer Platz)
Stars in Concert –
Die Las Vegas Show im Estrel Festival Center
Hinterm Horizont – Das Musical
im Theater am Potsdamer Platz
Spandauer Straße 3, 10178 Berlin
Tel. 01805 66 69 01 01 www.sealife.de
täglich 10 bis 19 Uhr (letzter Einlass 18 Uhr)
BBS Berliner Bären Stadtrundfahrt GmbH
www.bbsberlin.de, Tel. 030 35 19 52 70
Museumsinsel Berlin
www.smb.museum
Neue Nationalgalerie
www.smb.museum/nng
Museum f. Naturkunde
www.naturkundemuseum-berlin.de
Deutsches Historisches Museum Berlin
www.dhm.de
Deutsches Technikmuseum
www.sdtb.de
Berlin Museum
www.historiale.de
Jüdisches Museum Berlin
www.jmberlin.de
Mauermuseum
www.mauermuseum.de
The Story of Berlin
www.story-of-berlin.de
Reederei Riedel GmbH
www.reederei-riedel.de, Tel. 030 67 96 14 70
Reederei Winkler
www.reedereiwinkler.de, Tel. 030 349 95 95
Stern und Kreis Schifffahrt GmbH
www.sternundkreis.de, Tel. 030 53 63 60 0
Berolina Stadtrundfahrten
www.berolina-berlin.com, Tel. 030 88 56 80 30
BVB Bus-Verkehr-Berlin KG
www.bvb.net, Tel. 030 68 38 91 0
oder kostenlose Service-Hotline 0800 282 63 81
Severin & Kühn
www.severin-kuehn-berlin.de, Tel. 030 880 41 90
bis 31.10.: täglich alle 10/15 Minuten von 10 bis 18 Uhr
Panoramastraße 1A, 10178 Berlin
Tel. 030 24 75 75 875 www.tv-turm.de
März bis Oktober täglich 9 bis 24 Uhr
Hammarskjöldplatz 1, 14055 Berlin
Tel. 030 30 38 19 05 / Restaurant Tel. 030 30 38 29 00
www.berlin.de/orte/sehenswuerdigkeiten/funkturm
Mo 10 bis 20 Uhr, Di bis So 10 bis 23 Uhr
Restaurant Mi bis So 11.30 bis 23 Uhr, Di ab 18 Uhr
Karl-Liebknecht-Straße 1, 10178 Berlin
Tel. 030 847 123 731
www.ddr-museum.de
Mo bis So 10 bis 20 Uhr, Sa 10 bis 22 Uhr
Schloßplatz 5, 10787 Berlin
Tel. 0180 503 07 07
www.humboldt-box.com
täglich von 10 bis 20 Uhr geöffnet
Hardenbergplatz 8, 10787 Berlin
Tel. 030 25 40 10
www.zoo-berlin.de
ab 9. September bis 20. Oktober täglich 9 bis 18.30 Uhr
geöffnet (Kassenschluss 17.30 Uhr)
Am Tierpark 125, 10319 Berlin
Tel. 030 51 53 10
www.tierpark-berlin.de
ab 9. September bis 20. Oktober täglich 9 bis 18 Uhr
geöffnet (Kassenschluss 17.00 Uhr)
Budapester Straße 32, 10787 Berlin
Tel. 030 25 40 10
www.aquarium-berlin.de
täglich 9 bis 18 Uhr geöffnet
Unter den Linden 74, 10117 Berlin
Tel. 0180 6 54 58 00
www.madametussauds.com/berlin
täglich ab 10 bis 19 Uhr geöffnet (letzter Einlass 18 Uhr)
Friedrichstraße 107, 10117 Berlin
Tel. 030 23 26 23 26
www.friedrichstadtpalast.de
19.-22. September: Do bis Fr 19.30 Uhr,
Sa 15.30 und 19.30 Uhr, So 19.30 Uhr
Am Checkpoint Charlie, Zimmerstr. 95-101/Ecke Wilhelmstr.
10117 Berlin
wetterabhängig, Windhotline 030 22 66 788-11
www.air-service-berlin.de
April bis Oktober täglich 10 bis 22 Uhr
Marlene-Dietrich-Platz 4, 10785 Berlin
Tel. 01805 4444 www.bluemangroup.de
Di und Fr 21 Uhr, Mi, Do und Sa 18 und 21 Uhr, So 18 Uhr
Sonnenallee 225, 12057 Berlin
Tel. 030 68 31 68 31 oder bei www.stars-in-concert.de
ab 4. September: Mi bis Sa 20.30 Uhr, So 17 Uhr
Marlene-Dietrich-Platz 1, 10785 Berlin
Tel. 01805 4444 oder z.B. www.stage-entertainment.de
unter Musicals & Shows
im September: Di bis Do 19 Uhr, Fr 20 Uhr,
Sa 15.30 und 20 Uhr, So 19 Uhr (außer 22.9.)
•
•
Foto:©fotolia
“Beyond” im Chamäleon
in den Hackeschen Höfen
Rosenthaler Straße 40/41, 10178 Berlin
Tel. 030 4000 590
www.chamaeleonberlin.de
im September: Di bis Fr 20 Uhr, Sa 19 und 22.15 Uhr,
So 19 Uhr

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Genesis Framework - WordCamp Deutschland 2011 Köln
Genesis Framework - WordCamp Deutschland 2011 KölnGenesis Framework - WordCamp Deutschland 2011 Köln
Genesis Framework - WordCamp Deutschland 2011 Köln
David Decker
 
Icv imagebroschüre deutsch_juli_2012
Icv imagebroschüre deutsch_juli_2012Icv imagebroschüre deutsch_juli_2012
Icv imagebroschüre deutsch_juli_2012ICV_eV
 
Protokoll 1201 gauting
Protokoll 1201 gautingProtokoll 1201 gauting
Protokoll 1201 gautingICV_eV
 
2D-Grafik
2D-Grafik2D-Grafik
2D-Grafik
Michael Zilske
 
Presentacion proyecto seminario 2014
Presentacion proyecto seminario 2014Presentacion proyecto seminario 2014
Presentacion proyecto seminario 2014
jenifer molina llanos
 
SeHF 2014 | Informationen zum Patienten und zur Patientensteuerung unter Swis...
SeHF 2014 | Informationen zum Patienten und zur Patientensteuerung unter Swis...SeHF 2014 | Informationen zum Patienten und zur Patientensteuerung unter Swis...
SeHF 2014 | Informationen zum Patienten und zur Patientensteuerung unter Swis...Swiss eHealth Forum
 
Präsentation weihnachten in polen
Präsentation weihnachten in polenPräsentation weihnachten in polen
Präsentation weihnachten in polenNokku1993
 
Oxagile übersicht
Oxagile übersichtOxagile übersicht
Oxagile übersicht
Oxagile
 
Slidecastbedienung 101013113042-phpapp02
Slidecastbedienung 101013113042-phpapp02Slidecastbedienung 101013113042-phpapp02
Slidecastbedienung 101013113042-phpapp02
Christoph Roemhild
 
mi profesion
mi profesionmi profesion
A divina comédia inferno
A divina comédia   infernoA divina comédia   inferno
A divina comédia inferno
rdpaiva
 
Weihnachten in der Slowakei
Weihnachten in der SlowakeiWeihnachten in der Slowakei
Weihnachten in der SlowakeiNokku1993
 
Cambiar para no cambiar nada S270515s
Cambiar para no cambiar nada  S270515sCambiar para no cambiar nada  S270515s
Cambiar para no cambiar nada S270515s
Mario Abate Liotti Falco
 
Was genau macht die IHK Wiesbaden ?
Was genau macht die IHK Wiesbaden ?Was genau macht die IHK Wiesbaden ?
Was genau macht die IHK Wiesbaden ?IHK Wiesbaden
 
Verler Kirche - Innenraum
Verler Kirche - InnenraumVerler Kirche - Innenraum
Verler Kirche - Innenraum
PaulDamjakob
 
Taller de emprendimiento 2da parte
Taller de emprendimiento 2da parteTaller de emprendimiento 2da parte
Taller de emprendimiento 2da parte
lauraklderonruiz
 
Weiter nach oben auf der Karriereleiter!
Weiter nach oben auf der Karriereleiter!Weiter nach oben auf der Karriereleiter!
Weiter nach oben auf der Karriereleiter!
flitzefee
 
Programa sectorial de educacion
Programa sectorial de educacionPrograma sectorial de educacion
Programa sectorial de educacion
Francisco Compean
 
Powerpoint von Lars Desgranges
Powerpoint von Lars DesgrangesPowerpoint von Lars Desgranges
Powerpoint von Lars DesgrangesMacht Bildung
 
Brutboxen jhv april 2012
Brutboxen jhv april 2012Brutboxen jhv april 2012
Brutboxen jhv april 2012fv1880
 

Andere mochten auch (20)

Genesis Framework - WordCamp Deutschland 2011 Köln
Genesis Framework - WordCamp Deutschland 2011 KölnGenesis Framework - WordCamp Deutschland 2011 Köln
Genesis Framework - WordCamp Deutschland 2011 Köln
 
Icv imagebroschüre deutsch_juli_2012
Icv imagebroschüre deutsch_juli_2012Icv imagebroschüre deutsch_juli_2012
Icv imagebroschüre deutsch_juli_2012
 
Protokoll 1201 gauting
Protokoll 1201 gautingProtokoll 1201 gauting
Protokoll 1201 gauting
 
2D-Grafik
2D-Grafik2D-Grafik
2D-Grafik
 
Presentacion proyecto seminario 2014
Presentacion proyecto seminario 2014Presentacion proyecto seminario 2014
Presentacion proyecto seminario 2014
 
SeHF 2014 | Informationen zum Patienten und zur Patientensteuerung unter Swis...
SeHF 2014 | Informationen zum Patienten und zur Patientensteuerung unter Swis...SeHF 2014 | Informationen zum Patienten und zur Patientensteuerung unter Swis...
SeHF 2014 | Informationen zum Patienten und zur Patientensteuerung unter Swis...
 
Präsentation weihnachten in polen
Präsentation weihnachten in polenPräsentation weihnachten in polen
Präsentation weihnachten in polen
 
Oxagile übersicht
Oxagile übersichtOxagile übersicht
Oxagile übersicht
 
Slidecastbedienung 101013113042-phpapp02
Slidecastbedienung 101013113042-phpapp02Slidecastbedienung 101013113042-phpapp02
Slidecastbedienung 101013113042-phpapp02
 
mi profesion
mi profesionmi profesion
mi profesion
 
A divina comédia inferno
A divina comédia   infernoA divina comédia   inferno
A divina comédia inferno
 
Weihnachten in der Slowakei
Weihnachten in der SlowakeiWeihnachten in der Slowakei
Weihnachten in der Slowakei
 
Cambiar para no cambiar nada S270515s
Cambiar para no cambiar nada  S270515sCambiar para no cambiar nada  S270515s
Cambiar para no cambiar nada S270515s
 
Was genau macht die IHK Wiesbaden ?
Was genau macht die IHK Wiesbaden ?Was genau macht die IHK Wiesbaden ?
Was genau macht die IHK Wiesbaden ?
 
Verler Kirche - Innenraum
Verler Kirche - InnenraumVerler Kirche - Innenraum
Verler Kirche - Innenraum
 
Taller de emprendimiento 2da parte
Taller de emprendimiento 2da parteTaller de emprendimiento 2da parte
Taller de emprendimiento 2da parte
 
Weiter nach oben auf der Karriereleiter!
Weiter nach oben auf der Karriereleiter!Weiter nach oben auf der Karriereleiter!
Weiter nach oben auf der Karriereleiter!
 
Programa sectorial de educacion
Programa sectorial de educacionPrograma sectorial de educacion
Programa sectorial de educacion
 
Powerpoint von Lars Desgranges
Powerpoint von Lars DesgrangesPowerpoint von Lars Desgranges
Powerpoint von Lars Desgranges
 
Brutboxen jhv april 2012
Brutboxen jhv april 2012Brutboxen jhv april 2012
Brutboxen jhv april 2012
 

Ähnlich wie Cib2013 programm

Cib 2010 tipps_a4
Cib 2010 tipps_a4Cib 2010 tipps_a4
Cib 2010 tipps_a4aloahe2
 
Cib 2010 programm_a4
Cib 2010 programm_a4Cib 2010 programm_a4
Cib 2010 programm_a4
aloahe2
 
Cib 2010 programm_a4
Cib 2010 programm_a4Cib 2010 programm_a4
Cib 2010 programm_a4aloahe2
 
The Hague Convention Bureau (THCB) - MICE Presentation
The Hague Convention Bureau (THCB) - MICE PresentationThe Hague Convention Bureau (THCB) - MICE Presentation
The Hague Convention Bureau (THCB) - MICE Presentation
MICEboard
 
Einladung Ivox Symposium
Einladung Ivox SymposiumEinladung Ivox Symposium
Einladung Ivox Symposiummichaelvogele
 
Cib flyer2011 a4-finneu
Cib flyer2011 a4-finneuCib flyer2011 a4-finneu
Cib flyer2011 a4-finneuICV_eV
 
Virales Spitalmarketing, Maurice Codourey, Swiss eHealth Summit 2013
Virales Spitalmarketing, Maurice Codourey, Swiss eHealth Summit 2013Virales Spitalmarketing, Maurice Codourey, Swiss eHealth Summit 2013
Virales Spitalmarketing, Maurice Codourey, Swiss eHealth Summit 2013
Maurice Codourey
 
mep 04/2016
mep 04/2016mep 04/2016
mep 04/2016
MICEboard
 
2016 12. cab
2016  12. cab2016  12. cab
2016 12. cab
ICV_eV
 
mep 04/2015
mep 04/2015mep 04/2015
mep 04/2015
MICEboard
 
the stylemate 02_moving cities_de
 the stylemate 02_moving cities_de the stylemate 02_moving cities_de
the stylemate 02_moving cities_de
THE Stylemate
 
mep 2/2015 - Titelstory PeC/MICEboard
mep 2/2015 - Titelstory PeC/MICEboard mep 2/2015 - Titelstory PeC/MICEboard
mep 2/2015 - Titelstory PeC/MICEboard
MICEboard
 
Ak österreich i wien süd treffen 17 juni 213
Ak österreich i wien süd treffen 17 juni 213Ak österreich i wien süd treffen 17 juni 213
Ak österreich i wien süd treffen 17 juni 213ICV_eV
 
mep 5/2014 - MICEboard News
mep 5/2014 - MICEboard Newsmep 5/2014 - MICEboard News
mep 5/2014 - MICEboard News
MICEboard
 
Intercultural Communication Congress Cologne 2001
Intercultural Communication Congress Cologne 2001Intercultural Communication Congress Cologne 2001
Intercultural Communication Congress Cologne 2001
Carsten Schade
 
mep03/17
mep03/17mep03/17
mep03/17
MICEboard
 
Projekt "Weitersagen" - virales Spitalmarketing
Projekt "Weitersagen" - virales SpitalmarketingProjekt "Weitersagen" - virales Spitalmarketing
Projekt "Weitersagen" - virales Spitalmarketing
Maurice Codourey
 
Pressemeldung_Generator Hostels_Staedtereisen.pdf
Pressemeldung_Generator Hostels_Staedtereisen.pdfPressemeldung_Generator Hostels_Staedtereisen.pdf
Pressemeldung_Generator Hostels_Staedtereisen.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
2809-rendez-vous-fuer beschaeftigung.pdf
2809-rendez-vous-fuer beschaeftigung.pdf2809-rendez-vous-fuer beschaeftigung.pdf
2809-rendez-vous-fuer beschaeftigung.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
mep 4/2013 - MICE by melody
mep 4/2013 - MICE by melodymep 4/2013 - MICE by melody
mep 4/2013 - MICE by melody
MICEboard
 

Ähnlich wie Cib2013 programm (20)

Cib 2010 tipps_a4
Cib 2010 tipps_a4Cib 2010 tipps_a4
Cib 2010 tipps_a4
 
Cib 2010 programm_a4
Cib 2010 programm_a4Cib 2010 programm_a4
Cib 2010 programm_a4
 
Cib 2010 programm_a4
Cib 2010 programm_a4Cib 2010 programm_a4
Cib 2010 programm_a4
 
The Hague Convention Bureau (THCB) - MICE Presentation
The Hague Convention Bureau (THCB) - MICE PresentationThe Hague Convention Bureau (THCB) - MICE Presentation
The Hague Convention Bureau (THCB) - MICE Presentation
 
Einladung Ivox Symposium
Einladung Ivox SymposiumEinladung Ivox Symposium
Einladung Ivox Symposium
 
Cib flyer2011 a4-finneu
Cib flyer2011 a4-finneuCib flyer2011 a4-finneu
Cib flyer2011 a4-finneu
 
Virales Spitalmarketing, Maurice Codourey, Swiss eHealth Summit 2013
Virales Spitalmarketing, Maurice Codourey, Swiss eHealth Summit 2013Virales Spitalmarketing, Maurice Codourey, Swiss eHealth Summit 2013
Virales Spitalmarketing, Maurice Codourey, Swiss eHealth Summit 2013
 
mep 04/2016
mep 04/2016mep 04/2016
mep 04/2016
 
2016 12. cab
2016  12. cab2016  12. cab
2016 12. cab
 
mep 04/2015
mep 04/2015mep 04/2015
mep 04/2015
 
the stylemate 02_moving cities_de
 the stylemate 02_moving cities_de the stylemate 02_moving cities_de
the stylemate 02_moving cities_de
 
mep 2/2015 - Titelstory PeC/MICEboard
mep 2/2015 - Titelstory PeC/MICEboard mep 2/2015 - Titelstory PeC/MICEboard
mep 2/2015 - Titelstory PeC/MICEboard
 
Ak österreich i wien süd treffen 17 juni 213
Ak österreich i wien süd treffen 17 juni 213Ak österreich i wien süd treffen 17 juni 213
Ak österreich i wien süd treffen 17 juni 213
 
mep 5/2014 - MICEboard News
mep 5/2014 - MICEboard Newsmep 5/2014 - MICEboard News
mep 5/2014 - MICEboard News
 
Intercultural Communication Congress Cologne 2001
Intercultural Communication Congress Cologne 2001Intercultural Communication Congress Cologne 2001
Intercultural Communication Congress Cologne 2001
 
mep03/17
mep03/17mep03/17
mep03/17
 
Projekt "Weitersagen" - virales Spitalmarketing
Projekt "Weitersagen" - virales SpitalmarketingProjekt "Weitersagen" - virales Spitalmarketing
Projekt "Weitersagen" - virales Spitalmarketing
 
Pressemeldung_Generator Hostels_Staedtereisen.pdf
Pressemeldung_Generator Hostels_Staedtereisen.pdfPressemeldung_Generator Hostels_Staedtereisen.pdf
Pressemeldung_Generator Hostels_Staedtereisen.pdf
 
2809-rendez-vous-fuer beschaeftigung.pdf
2809-rendez-vous-fuer beschaeftigung.pdf2809-rendez-vous-fuer beschaeftigung.pdf
2809-rendez-vous-fuer beschaeftigung.pdf
 
mep 4/2013 - MICE by melody
mep 4/2013 - MICE by melodymep 4/2013 - MICE by melody
mep 4/2013 - MICE by melody
 

Mehr von ICV_eV

Die ICV-Digitalisierungsoffensive - das sagen die Teilnehmer
Die ICV-Digitalisierungsoffensive - das sagen die TeilnehmerDie ICV-Digitalisierungsoffensive - das sagen die Teilnehmer
Die ICV-Digitalisierungsoffensive - das sagen die Teilnehmer
ICV_eV
 
2016 ccs stuttgart flyer
2016 ccs stuttgart flyer2016 ccs stuttgart flyer
2016 ccs stuttgart flyer
ICV_eV
 
2016 ccs stuttgart flyer
2016 ccs stuttgart flyer2016 ccs stuttgart flyer
2016 ccs stuttgart flyer
ICV_eV
 
Forum gesundheitswesen 2016 programm
Forum gesundheitswesen 2016 programmForum gesundheitswesen 2016 programm
Forum gesundheitswesen 2016 programm
ICV_eV
 
Cab11 flyer 2015_final
Cab11 flyer 2015_finalCab11 flyer 2015_final
Cab11 flyer 2015_final
ICV_eV
 
Big data-konferenz 2015
Big data-konferenz 2015Big data-konferenz 2015
Big data-konferenz 2015
ICV_eV
 
Präsentation entwicklung der ccs])
Präsentation entwicklung der ccs])Präsentation entwicklung der ccs])
Präsentation entwicklung der ccs])
ICV_eV
 
2015 nordtagung programmflyer
2015 nordtagung programmflyer2015 nordtagung programmflyer
2015 nordtagung programmflyer
ICV_eV
 
2015 cab11 flyer
2015  cab11 flyer2015  cab11 flyer
2015 cab11 flyer
ICV_eV
 
Ccs 2015 flyer v1
Ccs 2015 flyer v1Ccs 2015 flyer v1
Ccs 2015 flyer v1
ICV_eV
 
Ccs 2015 flyer v1
Ccs 2015 flyer v1Ccs 2015 flyer v1
Ccs 2015 flyer v1
ICV_eV
 
2015 controller tagung schweizer arbeitskreise flyer
2015 controller tagung schweizer arbeitskreise flyer2015 controller tagung schweizer arbeitskreise flyer
2015 controller tagung schweizer arbeitskreise flyer
ICV_eV
 
Forum gesundheitswesen 2015 programm
Forum gesundheitswesen 2015 programmForum gesundheitswesen 2015 programm
Forum gesundheitswesen 2015 programmICV_eV
 
Controlling flyer 14 cib_internetversion
Controlling flyer 14 cib_internetversionControlling flyer 14 cib_internetversion
Controlling flyer 14 cib_internetversion
ICV_eV
 
Cc2015 programm final
Cc2015 programm finalCc2015 programm final
Cc2015 programm final
ICV_eV
 
2014 12 31_icv_bulletin_december_2014_short
2014 12 31_icv_bulletin_december_2014_short2014 12 31_icv_bulletin_december_2014_short
2014 12 31_icv_bulletin_december_2014_short
ICV_eV
 
2014 12 31_icv_bulletin_december_2014
2014 12 31_icv_bulletin_december_20142014 12 31_icv_bulletin_december_2014
2014 12 31_icv_bulletin_december_2014
ICV_eV
 
2014 11 29_munich_ppt_poland
2014 11 29_munich_ppt_poland2014 11 29_munich_ppt_poland
2014 11 29_munich_ppt_poland
ICV_eV
 
Icv big data dream car en final
Icv big data dream car en finalIcv big data dream car en final
Icv big data dream car en final
ICV_eV
 
2014 07 31_icv_bulletin_july_2014
2014 07 31_icv_bulletin_july_20142014 07 31_icv_bulletin_july_2014
2014 07 31_icv_bulletin_july_2014
ICV_eV
 

Mehr von ICV_eV (20)

Die ICV-Digitalisierungsoffensive - das sagen die Teilnehmer
Die ICV-Digitalisierungsoffensive - das sagen die TeilnehmerDie ICV-Digitalisierungsoffensive - das sagen die Teilnehmer
Die ICV-Digitalisierungsoffensive - das sagen die Teilnehmer
 
2016 ccs stuttgart flyer
2016 ccs stuttgart flyer2016 ccs stuttgart flyer
2016 ccs stuttgart flyer
 
2016 ccs stuttgart flyer
2016 ccs stuttgart flyer2016 ccs stuttgart flyer
2016 ccs stuttgart flyer
 
Forum gesundheitswesen 2016 programm
Forum gesundheitswesen 2016 programmForum gesundheitswesen 2016 programm
Forum gesundheitswesen 2016 programm
 
Cab11 flyer 2015_final
Cab11 flyer 2015_finalCab11 flyer 2015_final
Cab11 flyer 2015_final
 
Big data-konferenz 2015
Big data-konferenz 2015Big data-konferenz 2015
Big data-konferenz 2015
 
Präsentation entwicklung der ccs])
Präsentation entwicklung der ccs])Präsentation entwicklung der ccs])
Präsentation entwicklung der ccs])
 
2015 nordtagung programmflyer
2015 nordtagung programmflyer2015 nordtagung programmflyer
2015 nordtagung programmflyer
 
2015 cab11 flyer
2015  cab11 flyer2015  cab11 flyer
2015 cab11 flyer
 
Ccs 2015 flyer v1
Ccs 2015 flyer v1Ccs 2015 flyer v1
Ccs 2015 flyer v1
 
Ccs 2015 flyer v1
Ccs 2015 flyer v1Ccs 2015 flyer v1
Ccs 2015 flyer v1
 
2015 controller tagung schweizer arbeitskreise flyer
2015 controller tagung schweizer arbeitskreise flyer2015 controller tagung schweizer arbeitskreise flyer
2015 controller tagung schweizer arbeitskreise flyer
 
Forum gesundheitswesen 2015 programm
Forum gesundheitswesen 2015 programmForum gesundheitswesen 2015 programm
Forum gesundheitswesen 2015 programm
 
Controlling flyer 14 cib_internetversion
Controlling flyer 14 cib_internetversionControlling flyer 14 cib_internetversion
Controlling flyer 14 cib_internetversion
 
Cc2015 programm final
Cc2015 programm finalCc2015 programm final
Cc2015 programm final
 
2014 12 31_icv_bulletin_december_2014_short
2014 12 31_icv_bulletin_december_2014_short2014 12 31_icv_bulletin_december_2014_short
2014 12 31_icv_bulletin_december_2014_short
 
2014 12 31_icv_bulletin_december_2014
2014 12 31_icv_bulletin_december_20142014 12 31_icv_bulletin_december_2014
2014 12 31_icv_bulletin_december_2014
 
2014 11 29_munich_ppt_poland
2014 11 29_munich_ppt_poland2014 11 29_munich_ppt_poland
2014 11 29_munich_ppt_poland
 
Icv big data dream car en final
Icv big data dream car en finalIcv big data dream car en final
Icv big data dream car en final
 
2014 07 31_icv_bulletin_july_2014
2014 07 31_icv_bulletin_july_20142014 07 31_icv_bulletin_july_2014
2014 07 31_icv_bulletin_july_2014
 

Cib2013 programm

  • 1. Flexibilität – planbar? 13. Controlling Innovation Berlin Controlling – Zukunft gestalten Sonnabend, 21. September 2013 Berlin-Adlershof Die veranstaltenden Wichtig Internationaler Controller Verein – ICV-Arbeitskreise für Ihre Teilnahme Philosophie und Ziele Berlin Termin Ort Teilnahmegebühr Unterkunft Anreise Auskunft und Anmeldung Zur Beachtung Berlin-Brandenburg Sachsen Thüringen Weser-Harz Dr. Jürgen Zeplin Sonnabend, 21. September 2013, 10:30 - 17:30 Uhr Der Internationale Controller Verein eV hat in Deutsch- land, Österreich, Schweiz, Polen sowie in elf weiteren Ländern Europas über 6.300 im praktischen Controlling tätige Mitglieder. Das Leitziel der ICV-Controlling- Philosophie ist ökonomisch nachhaltiger Erfolg. Mit seinem Ehrenvorsitzenden Dr. Dr. h.c. Albrecht Deyhle hat der 1975 gegründete Verein das Controlling im deutschen Sprachraum geprägt und Standards gesetzt. Der ICV führt Controller, CFOs, Manager und Wissenschaftler zusammen und orientiert sich strikt am Nutzen seiner Mitglieder. Im Zentrum stehen Erfahrungs- austausch, Kommunikation sowie die Fokussierung auf zukunftsorientierte Trends. Über 80 regionale oder branchenbezogene Arbeits- kreise tagen regelmäßig und entwickeln praxisgerechte Controlling-Lösungen zu aktuellen Themenstellungen. Der Verein verbindet praktische Erfahrung und neueste Forschungsergebnisse und bereitet dieses Wissen für die praktische Umsetzung auf. Der ICV leistet damit einen Beitrag zum persönlichen Erfolg seiner Mitglieder und zur nachhaltigen Wertsteigerung von Unternehmen. Internationaler Controller Verein eV Münchner Straße 8 D-82237 Wörthsee Tel. +49 8153 8 89 74 20 Fax +49 8153 8 89 74 31 verein@controllerverein.de www.controllerverein.com WISTA Management GmbH in Berlin-Adlershof Rudower Chaussee 17, 12489 Berlin Tel. +49 30 - 63 92 22 07 ICV-Mitglieder: 200 Euro Nichtmitglieder: 250 Euro Studenten sowie arbeitslose Controller: 50 Euro Studentenermäßigung bei Vorlage Studienausweis Direkt neben dem Veranstaltungsort liegen: Dorint-Hotel, Tel. +49 30 - 6 78 22-0 und Airport Hotel Adlershof, Tel. +49 30 - 720 22 22-000 PKW: Anfahrt über BAB 113 Ausfahrt Adlershof und weiter über Wegedornstraße oder über B 96 (Adlergestell), Querstraße Rudower Chaussee. Parkplätze vorhanden. Direkt beim Internationalen Controller Verein eV Münchner Straße 8, D-82237 Wörthsee Tel. +49 8153 8 89 74 20, Fax +49 8153 8 89 74 31 oder www.controllerverein.com Beschränkte Teilnehmerzahl, Reihenfolge nach Eingang. In der Teilnahmegebühr sind Pausengetränke, Mittags- imbiss und Tagungsunterlagen enthalten. Die Teilnahme- gebühr ist zahlbar nach Erhalt der Rechnung. Kostenfreie Stornierung ist bis 10.09.2013 möglich, danach sind 30 % der Teilnahmegebühr zu entrichten. Ein Nichterscheinen ohne Stornierung zieht 100 % der Teilnahmegebühr nach sich. Die Teilnahmegebühr ist umsatzsteuerfrei nach § 4 Ziff. 22 UStG. S-Bahn: 8, 9, 45, 46, 85 bis S-Bahnhof Adlershof, dann Tram 61 oder ca. 400 Meter zu Fuß. Bärbel Kuhn Dr. Katja Glaser Thomas Gross Wolfgang Schneider Tel. +49 30 - 98 36 89 91 E-Mail: info@drzeplin.de Tel. +49 30 - 351 82 277 E-Mail: icv-bbg.kuhn@web.de Tel. +49 341 - 42 74 33 31 E-Mail: katja.glaser@ba-leipzig.de Tel. +49 5651 - 99 22 699 E-Mail: icv@gross.or.at Tel. +49 5371 - 93 14 15 E-Mail: schneider.gifhorn@gmx.de
  • 2. 13. Controlling Innovation Berlin Anmeldung Post: Internationaler Controller Verein eV Geschäftsstelle, Münchner Straße 8, D-82237 Wörthsee Fax: +49 8153 8 89 74 31 E-Mail: verein@controllerverein.de www.controllerverein.com Vor- und Nachname Vor- und Nachname Funktion im Unternehmen Funktion im Unternehmen Datum, Unterschrift Straße, Hausnummer PLZ, Stadt Ich werde an der 13. Controlling Innovation Berlin teilnehmen Ich bin Mitglied des ICV Ich möchte eine weitere Person zur Teilnahme anmelden: Ich möchte Mitglied des ICV werden und die günstige Teilnahmegebühr für Mitglieder in Anspruch nehmen. Flexibilität – planbar? 10:30 13:00 15:50 17:20 Die Veranstaltung moderiert Jörn Ney, Arbeitskreis Berlin-Brandenburg Dank den Sponsoren des Controlling-Nachwuchspreises. 12:15 10:40 14:00 14:40 15:15 16:50 16:15 11:15 11:50 Begrüßung Mittagspause - Ausstellungsbesuch - Netzwerken Kaffeepause - Ausstellungsbesuch - Netzwerken Verabschiedung Verleihung des Controlling-Nachwuchspreises Unternehmenssteuerung und Controlling: Immer noch ein Hort weitgehender Inflexibilität? Fachbeiträge unserer Aussteller Die Beherrschbarkeit des Unbeherrschbaren – Kommunikationssteuerung in bewegten Zeiten Wege zur Zielerreichung Der „Biltroller“ – Vision oder bereits Realität? Simulation und Risikoaggregation in der Mittelfristplanung Schuldenkrise und ihre Auswirkungen Kaffeepause - Ausstellungsbesuch - Netzwerken Was in der Unternehmenswelt flexibel ist Strategische Kommunikationsplanung Konkretisierung und Operationalisierung Flexible Umsetzung und taktische Anpassung Warum müssen wir Controlling haben? Produktivitätsermittlung mal anders Controlling = business customizing Die Herausforderung einer ganzheitlichen Planung Der Impairment Test als Investitionsrechnung Wettbewerbsanalyse braucht Accountingwissen Risiken im Luftverkehrspassagiergeschäft Wechselwirkung der Krisen Blick auf ausgewählte Länder Rolle der Europäischen Zentralbank Planungshypothesen für den Mülleimer Planung einfach verbessern Mathematische Modellierung Monte Carlo Simulation Keynote Dr. Walter Schmidt Jury: Laudatio: Präsentation der Arbeit des ersten Preisträgers Prof. Dr. Rainer Kalwait Kristin Gruner-Ziegler Harald Stender Thomas Gross Gerhard Radinger Andy Böhme Internationaler Controller Verein eV Mitglied des Vorstands Prof. Dr. Ute Vanini, Fachhochschule Kiel Gerhard Radinger, iaf SE, Wörthsee Dr. Hendrik Vater, DHL Supply Chain Southern Europe Ulrich Wilke, Berlin Prof. Dr. Ute Vanini, Fachhochschule Kiel Professor (em.) für Controlling und Int. Management, Fachhochschule Coburg Leiterin Stab des Präsidenten, Hauptverwaltung Sachsen und Thüringen, Deutsche Bundesbank, Leipzig Bereichsleiter New Media Kommunikationssteuerung, Commerzbank AG, Frankfurt/Main Chief Financial Officer, Armaturenwerk Hötensleben GmbH, Hötensleben Geschäftsführender Direktor, iaf Institute for Accounting & Finance SE, Wörthsee Manager Finanzen und Steuerung, Deutsche Lufthansa AG, Frankfurt/Main
  • 3. Veranstaltungstipps zur CIB 2013 (Stand: 28.07.2013 UWi, alle Angaben ohne Gewähr) AquaDom & Sea Life Berlin Stadtrundfahrten (eine kleine Auswahl von Anbietern) Berliner Fernsehturm (am Alexanderplatz) Berliner Funkturm DDR-Museum Humboldt-Box – Infozentrum für das Berliner Schloß Zoo Berlin Tierpark Berlin Aquarium Berlin Berliner Museen (eine kleine Auswahl) Madame Tussauds Berlin Schifffahrt durch die Innenstadt (eine kleine Auswahl von Anbietern) “Show Me – Glamour is back” die neue Show im Friedrichstadt-Palast HighFlyer / Ballon Blue Man Group im Bluemax-Theater (Potsdamer Platz) Stars in Concert – Die Las Vegas Show im Estrel Festival Center Hinterm Horizont – Das Musical im Theater am Potsdamer Platz Spandauer Straße 3, 10178 Berlin Tel. 01805 66 69 01 01 www.sealife.de täglich 10 bis 19 Uhr (letzter Einlass 18 Uhr) BBS Berliner Bären Stadtrundfahrt GmbH www.bbsberlin.de, Tel. 030 35 19 52 70 Museumsinsel Berlin www.smb.museum Neue Nationalgalerie www.smb.museum/nng Museum f. Naturkunde www.naturkundemuseum-berlin.de Deutsches Historisches Museum Berlin www.dhm.de Deutsches Technikmuseum www.sdtb.de Berlin Museum www.historiale.de Jüdisches Museum Berlin www.jmberlin.de Mauermuseum www.mauermuseum.de The Story of Berlin www.story-of-berlin.de Reederei Riedel GmbH www.reederei-riedel.de, Tel. 030 67 96 14 70 Reederei Winkler www.reedereiwinkler.de, Tel. 030 349 95 95 Stern und Kreis Schifffahrt GmbH www.sternundkreis.de, Tel. 030 53 63 60 0 Berolina Stadtrundfahrten www.berolina-berlin.com, Tel. 030 88 56 80 30 BVB Bus-Verkehr-Berlin KG www.bvb.net, Tel. 030 68 38 91 0 oder kostenlose Service-Hotline 0800 282 63 81 Severin & Kühn www.severin-kuehn-berlin.de, Tel. 030 880 41 90 bis 31.10.: täglich alle 10/15 Minuten von 10 bis 18 Uhr Panoramastraße 1A, 10178 Berlin Tel. 030 24 75 75 875 www.tv-turm.de März bis Oktober täglich 9 bis 24 Uhr Hammarskjöldplatz 1, 14055 Berlin Tel. 030 30 38 19 05 / Restaurant Tel. 030 30 38 29 00 www.berlin.de/orte/sehenswuerdigkeiten/funkturm Mo 10 bis 20 Uhr, Di bis So 10 bis 23 Uhr Restaurant Mi bis So 11.30 bis 23 Uhr, Di ab 18 Uhr Karl-Liebknecht-Straße 1, 10178 Berlin Tel. 030 847 123 731 www.ddr-museum.de Mo bis So 10 bis 20 Uhr, Sa 10 bis 22 Uhr Schloßplatz 5, 10787 Berlin Tel. 0180 503 07 07 www.humboldt-box.com täglich von 10 bis 20 Uhr geöffnet Hardenbergplatz 8, 10787 Berlin Tel. 030 25 40 10 www.zoo-berlin.de ab 9. September bis 20. Oktober täglich 9 bis 18.30 Uhr geöffnet (Kassenschluss 17.30 Uhr) Am Tierpark 125, 10319 Berlin Tel. 030 51 53 10 www.tierpark-berlin.de ab 9. September bis 20. Oktober täglich 9 bis 18 Uhr geöffnet (Kassenschluss 17.00 Uhr) Budapester Straße 32, 10787 Berlin Tel. 030 25 40 10 www.aquarium-berlin.de täglich 9 bis 18 Uhr geöffnet Unter den Linden 74, 10117 Berlin Tel. 0180 6 54 58 00 www.madametussauds.com/berlin täglich ab 10 bis 19 Uhr geöffnet (letzter Einlass 18 Uhr) Friedrichstraße 107, 10117 Berlin Tel. 030 23 26 23 26 www.friedrichstadtpalast.de 19.-22. September: Do bis Fr 19.30 Uhr, Sa 15.30 und 19.30 Uhr, So 19.30 Uhr Am Checkpoint Charlie, Zimmerstr. 95-101/Ecke Wilhelmstr. 10117 Berlin wetterabhängig, Windhotline 030 22 66 788-11 www.air-service-berlin.de April bis Oktober täglich 10 bis 22 Uhr Marlene-Dietrich-Platz 4, 10785 Berlin Tel. 01805 4444 www.bluemangroup.de Di und Fr 21 Uhr, Mi, Do und Sa 18 und 21 Uhr, So 18 Uhr Sonnenallee 225, 12057 Berlin Tel. 030 68 31 68 31 oder bei www.stars-in-concert.de ab 4. September: Mi bis Sa 20.30 Uhr, So 17 Uhr Marlene-Dietrich-Platz 1, 10785 Berlin Tel. 01805 4444 oder z.B. www.stage-entertainment.de unter Musicals & Shows im September: Di bis Do 19 Uhr, Fr 20 Uhr, Sa 15.30 und 20 Uhr, So 19 Uhr (außer 22.9.) • • Foto:©fotolia “Beyond” im Chamäleon in den Hackeschen Höfen Rosenthaler Straße 40/41, 10178 Berlin Tel. 030 4000 590 www.chamaeleonberlin.de im September: Di bis Fr 20 Uhr, Sa 19 und 22.15 Uhr, So 19 Uhr