SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
CADFEM Apps
CADFEM ihf Toolbox
      Stefan Gotthold
      CADFEM GmbH
         26.4.2012
SDK               ACT

       Software        Application
      Development     Customization
          Kit            Toolkit
           =                =
      Projektseite     Mechanical
                     (Simulation, Mesh,…)



ihf
SDK              ACT

                        WB/FKM
      C.A.V.E.



                 FTI




ihf
SDK              ACT

                        WB/FKM
      C.A.V.E.



                 FTI




ihf
Collaboration and
         C.A.V.E.                        Visualization Engine

-Basiert auf der Software VCollab (Visual Collaboration Technologie)

- VCollab dient der effizienten Reduktion großer Ergebnisdateien (RST, RTH)
- Visualisierung der Ergebnisdateien im leistungsfähigen Viewer
- Einbindung in aktuelle Microsoft Office Anwendungen
- C.A.V.E. ist die Integration in ANSYS-Workbench
Anwendung – C.A.V.E.




Einbindung des C.A.V.E.
Systems auf eine Ergebniszelle
(Result)
Anwendung – C.A.V.E.

                       Einstellungen und starten der
                       Kompression direkt auf
                       Workbench-Projektseite
Anwendung – C.A.V.E.

                       Komprimierte Ergebnisse
                       werden in der
                       Projektstruktur gespeichert


                       Anzeigen der Ergebnisse im
                       Viewer
Anwendung – C.A.V.E.
Zusammenfassung

- Hohe Datenkompressionsraten
- Einfache Weitergabe der komprimierten Ergebnisdateien
- Sicherheit durch Einbau in die Workbench-Projektstruktur
- Einfache Anwendung durch Workbench-Integration




Technische Ansprechpartner:
Aileen Lützke (Entwicklung C.A.V.E.)
Thomas Schneider (VCollab Technik)
Stefan Gotthold (Produkt C.A.V.E.)



C.A.V.E. ist ein Produkt der CADFEM GmbH
VCollab ist ein Produkt der Visual Collaboration Technologie
SDK              ACT

                        WB/FKM
      C.A.V.E.



                 FTI




ihf
FTI
                                        Forming Technologies
                                        Incorporated


- Umformsimulation innerhalb der Workbench
- Einbindung der Software Forming Suite von FTI
- Steuerung des Forming-Simulationsprozesses komplett in Workbench
- Verwendung der Ergebnisse in nachfolgenden Simulationen (Mechanical, nCode)
Prozessbeschreibung
                          Simulation-Driven Product Development




                                                                   Courtesy of faurecia




              Early         Product   Process    Die         Die             Tool
  Styling                             Design                                              Production   Assembly
            Feasibility     Design              Design   Construction       Proving




   Bereitstellung der
    Umformhistorie
  mit inversen Solvern
Prozessbeschreibung
             FTI - Solver zur Bereitstellung der Umformhistorie

            CAD-Bauteilgeometrie,
               Materialdaten

    Vernetzung der Bauteilgeometrie
         mit Schalenelementen

   Rückrechnung auf Ausgangsplatine,
             Berechnung der
      plastischen Formänderungen

     Mapping der Ergebnisse auf die
           Bauteilgeometrie

Ergebnis:      plastische Dehnungen
               Blechdickenverteilung
               Platinengröße, …
Anwendung – FTI in Workbench

                               Einbau der FTI-Systeme in
                               Workbench-Projekte (SDK)
Anwendung – FTI in Workbench




                               Plastische Dehnungen
                               und Dicken werden auf
                               das System „Static
                               Structural“ übertragen


                                  n - Bauteilanalysen
Anwendung – FTI in Workbench
Zusammenfassung

- vollständige Integration der FTI FormingSuite in ANSYS Workbench
- Früh im Entwicklungsprozess einsetzbar
- Simulationsexperten können eigenständig Umformergebnisse berechnen
- voller Zugriff auf die FTI FormingSuite
- Durchgängiger Simulationsprozess auf Basis eines einheitlichen
 Produktdatenmodels




Technische Ansprechpartner:
Aileen Lützke (Entwicklung SDK/ACT)
Stefan Gotthold (Entwicklung ACT + Produkt)
Tobias Menke (Produkt)



FTI – Interface ist ein Produkt der CADFEM GmbH
FormingSuite ist ein Produkt der Forming Technologies Incorporated
SDK              ACT

                        WB/FKM
      C.A.V.E.



                 FTI




ihf
CADFEM ihf Toolbox
What Tools are in the CADFEM ihf Toolbox?

- SBSound (Accoustic)
- Welding Simulation
- NLISO/Chaboche (Material Curve Fitting)
- MOR4ANSYS
- Deformed Geometry
- Flexible MKS with Workbench based on CMS
- WB/FKM
- Workbench Macro Library
     Selection / Font Sizing / Save all Figures
- IDAC Material Database

Toolbox based on ANSYS V14
WB/FKM                        Workbench /
                                        Forschungskuratorium
                                        Maschinenbau

Statischer Festigkeitsnachweis mit örtlichen Spannungen
Ermüdungsfestigkeitsnachweis mit örtlichen Spannungen


- ist Bestandteil der CADFEM ihf Toolbox V3.0
    ihf = Ingenieurbüro Huß & Feickert GbR mbH
- Integration der FKM-Richtlinie in ANSYS Workbench / Mechanical Simulation
- Integration des kompletten Funktionsumfanges aus autoFENA3D
CADFEM Application – WB/FKM
                          Project Schematic: Single or
                          seperate System based
                          LoadCase defintion possible


                              WB/FKM is fully integrated
                              into ANSYS
                              Workbench/Mechanical
                                   Material-Library and
                                   Material- Editor
                                   Stress Spectrum
                                   Editor
                                   Settings Editor

                              Define global Settings,
                              Materials and Stress
                              Spectrums directly and
                              save this settings local to
                              use it in future projects
CADFEM Application – WB/FKM

                              WB/FKM as post
                              processing items

                                  Use the previews
                              analysis tool to find the
                              interesting position
                              (concerning maximum
                              stress range automatically
                              determined by load case
                              combination)

                                  Use the WB/FKM
                              post processing item
                              to define and calculate the
                              FKM-Analysis
CADFEM Application – WB/FKM
  WB/FKM




                              All properties in one
                              Postprocessing item
Zusammenfassung

- Einfache Anwendung innerhalb der Workbench
- Bewertung ganzer Modelle oder einzelner Bereiche (Flächen)
- Mehrfachbewertungen ohne Neu zu simulieren
- autoFENA-Kernel ist verifiziert und praxiserprobt




Technische Ansprechpartner:
Stefan Gotthold (Entwicklung)
Tim Kirchhoff (Entwicklung)
Stefan Gotthold (Produkt WB/FKM)
Wolfgang Feickert (Produkt WB/FKM)



WB/FKM ist ein Produkt der CADFEM GmbH
Fragen? Interesse?
Kontaktieren Sie uns – wir helfen Ihnen gerne!
CADFEM (Austria) GmbH
Wagenseilgasse 14
1120 Wien
Tel. +43 (0)1 587 70 73 – 0
E-Mail. info@cadfem.at
Web. http://www.cadfem.at




Immer aktuell informiert – CADFEM Blog, Xing und Youtube-Channel
CADFEM Blog - Umfassend informiert
                              • News zur FEM-Simulation - What‘s hot? What‘s new?
                              • Video-Tutorials - ANSYS, LS DYNA & mehr
                              • Hinter den Kulissen: CADFEM intern


CADFEM Youtube Channel - Tips & Trick
                              • Video Tutorials - ANSYS Software und CADFEM Applications


CADFEM auf Xing - News kompakt
                              • Vorschau auf Events & Seminare
                              • Neue CADFEM Produkte
                              • CADFEM Jobbörse

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

I:\Documents And Settings\Lisbeth\Mis Documentos\Guanche\Trabajos De Estudian...
I:\Documents And Settings\Lisbeth\Mis Documentos\Guanche\Trabajos De Estudian...I:\Documents And Settings\Lisbeth\Mis Documentos\Guanche\Trabajos De Estudian...
I:\Documents And Settings\Lisbeth\Mis Documentos\Guanche\Trabajos De Estudian...
lisbe
 
#Bildung2020 Workshop "Didaktik in der Cloud": open-source-Tools, die das Tei...
#Bildung2020 Workshop "Didaktik in der Cloud": open-source-Tools, die das Tei...#Bildung2020 Workshop "Didaktik in der Cloud": open-source-Tools, die das Tei...
#Bildung2020 Workshop "Didaktik in der Cloud": open-source-Tools, die das Tei...
Annett Zobel
 
XERRADA HOSPITAL SANT JAUME D'OLOT. ANY 2004
XERRADA HOSPITAL SANT JAUME D'OLOT. ANY 2004XERRADA HOSPITAL SANT JAUME D'OLOT. ANY 2004
XERRADA HOSPITAL SANT JAUME D'OLOT. ANY 2004
monicamaso
 
Eine Holzgarage selber bauen
Eine Holzgarage selber bauenEine Holzgarage selber bauen
Eine Holzgarage selber bauen
Daniel Sebbin
 
Training Tendencias Telefonica Movistar Modulo 1 Jun2013
Training Tendencias Telefonica Movistar Modulo 1 Jun2013 Training Tendencias Telefonica Movistar Modulo 1 Jun2013
Training Tendencias Telefonica Movistar Modulo 1 Jun2013
Daniel Collico Savio
 
Wagner_Präsentation
Wagner_PräsentationWagner_Präsentation
Wagner_Präsentation
babsi2050
 
Instructions SCHMIDT & BENDER 4-16x50 PM II Illuminated Double Turn | Optics ...
Instructions SCHMIDT & BENDER 4-16x50 PM II Illuminated Double Turn | Optics ...Instructions SCHMIDT & BENDER 4-16x50 PM II Illuminated Double Turn | Optics ...
Instructions SCHMIDT & BENDER 4-16x50 PM II Illuminated Double Turn | Optics ...
Optics-Trade
 
In den kopf schauen
In den kopf schauenIn den kopf schauen
In den kopf schauen
kiwide
 
üBerblick maastricht
üBerblick maastrichtüBerblick maastricht
üBerblick maastricht
aim4asi
 
Bildungskongress
BildungskongressBildungskongress
Bildungskongress
Annegret Torspecken
 
El país en 360° (ENCUESTA)
El país en 360° (ENCUESTA)El país en 360° (ENCUESTA)
El país en 360° (ENCUESTA)
Nelson Hernandez
 
Microsoft Word: Insertar columnas
Microsoft Word: Insertar columnasMicrosoft Word: Insertar columnas
Microsoft Word: Insertar columnas
Heli Lazaro
 
Pratt - LOI 6 Dec 11 - 25 Feb 12
Pratt - LOI 6 Dec 11 - 25 Feb 12Pratt - LOI 6 Dec 11 - 25 Feb 12
Pratt - LOI 6 Dec 11 - 25 Feb 12April Pratt
 
Por qué luchamos en las universidades
Por qué luchamos en las universidadesPor qué luchamos en las universidades
Por qué luchamos en las universidades
Nelson Hernandez
 
Power Point: Animaciones
Power Point: AnimacionesPower Point: Animaciones
Power Point: Animaciones
Heli Lazaro
 
As 7701-produktuebersicht-de
As 7701-produktuebersicht-deAs 7701-produktuebersicht-de
As 7701-produktuebersicht-de
Remaval S.A.S Domotica Mantenimiento
 

Andere mochten auch (16)

I:\Documents And Settings\Lisbeth\Mis Documentos\Guanche\Trabajos De Estudian...
I:\Documents And Settings\Lisbeth\Mis Documentos\Guanche\Trabajos De Estudian...I:\Documents And Settings\Lisbeth\Mis Documentos\Guanche\Trabajos De Estudian...
I:\Documents And Settings\Lisbeth\Mis Documentos\Guanche\Trabajos De Estudian...
 
#Bildung2020 Workshop "Didaktik in der Cloud": open-source-Tools, die das Tei...
#Bildung2020 Workshop "Didaktik in der Cloud": open-source-Tools, die das Tei...#Bildung2020 Workshop "Didaktik in der Cloud": open-source-Tools, die das Tei...
#Bildung2020 Workshop "Didaktik in der Cloud": open-source-Tools, die das Tei...
 
XERRADA HOSPITAL SANT JAUME D'OLOT. ANY 2004
XERRADA HOSPITAL SANT JAUME D'OLOT. ANY 2004XERRADA HOSPITAL SANT JAUME D'OLOT. ANY 2004
XERRADA HOSPITAL SANT JAUME D'OLOT. ANY 2004
 
Eine Holzgarage selber bauen
Eine Holzgarage selber bauenEine Holzgarage selber bauen
Eine Holzgarage selber bauen
 
Training Tendencias Telefonica Movistar Modulo 1 Jun2013
Training Tendencias Telefonica Movistar Modulo 1 Jun2013 Training Tendencias Telefonica Movistar Modulo 1 Jun2013
Training Tendencias Telefonica Movistar Modulo 1 Jun2013
 
Wagner_Präsentation
Wagner_PräsentationWagner_Präsentation
Wagner_Präsentation
 
Instructions SCHMIDT & BENDER 4-16x50 PM II Illuminated Double Turn | Optics ...
Instructions SCHMIDT & BENDER 4-16x50 PM II Illuminated Double Turn | Optics ...Instructions SCHMIDT & BENDER 4-16x50 PM II Illuminated Double Turn | Optics ...
Instructions SCHMIDT & BENDER 4-16x50 PM II Illuminated Double Turn | Optics ...
 
In den kopf schauen
In den kopf schauenIn den kopf schauen
In den kopf schauen
 
üBerblick maastricht
üBerblick maastrichtüBerblick maastricht
üBerblick maastricht
 
Bildungskongress
BildungskongressBildungskongress
Bildungskongress
 
El país en 360° (ENCUESTA)
El país en 360° (ENCUESTA)El país en 360° (ENCUESTA)
El país en 360° (ENCUESTA)
 
Microsoft Word: Insertar columnas
Microsoft Word: Insertar columnasMicrosoft Word: Insertar columnas
Microsoft Word: Insertar columnas
 
Pratt - LOI 6 Dec 11 - 25 Feb 12
Pratt - LOI 6 Dec 11 - 25 Feb 12Pratt - LOI 6 Dec 11 - 25 Feb 12
Pratt - LOI 6 Dec 11 - 25 Feb 12
 
Por qué luchamos en las universidades
Por qué luchamos en las universidadesPor qué luchamos en las universidades
Por qué luchamos en las universidades
 
Power Point: Animaciones
Power Point: AnimacionesPower Point: Animaciones
Power Point: Animaciones
 
As 7701-produktuebersicht-de
As 7701-produktuebersicht-deAs 7701-produktuebersicht-de
As 7701-produktuebersicht-de
 

Ähnlich wie CADFEM ihf Toolbox

Compilers Everywhere
Compilers EverywhereCompilers Everywhere
Compilers Everywhere
berndmueller
 
Testmanagement mit Visual Studio 2013 / CodedUI / Neues aus der Produktgruppe...
Testmanagement mit Visual Studio 2013 / CodedUI / Neues aus der Produktgruppe...Testmanagement mit Visual Studio 2013 / CodedUI / Neues aus der Produktgruppe...
Testmanagement mit Visual Studio 2013 / CodedUI / Neues aus der Produktgruppe...
Nico Orschel
 
SAMBA
SAMBASAMBA
SAMBA
Sven Abels
 
Industry-forum 2011 eCATALOGsolutions TURCK
Industry-forum 2011 eCATALOGsolutions TURCKIndustry-forum 2011 eCATALOGsolutions TURCK
Industry-forum 2011 eCATALOGsolutions TURCK
CADENAS
 
Service oriented alerting
Service oriented alertingService oriented alerting
Service oriented alerting
geekQ
 
JavaFX Real-World Apps
JavaFX Real-World AppsJavaFX Real-World Apps
JavaFX Real-World Apps
Alexander Casall
 
Industrie 40 Symposium an der RFH Köln 7.7.2016
Industrie 40 Symposium an der RFH Köln 7.7.2016 Industrie 40 Symposium an der RFH Köln 7.7.2016
Industrie 40 Symposium an der RFH Köln 7.7.2016
Brockhaus Consulting GmbH
 
SOA-Integration mit Produkten der Software AG
SOA-Integration mit Produkten der Software AGSOA-Integration mit Produkten der Software AG
SOA-Integration mit Produkten der Software AG
Michael Groeschel
 
Config as Code: Der Weg zu Configuration as Code
Config as Code: Der Weg zu Configuration as CodeConfig as Code: Der Weg zu Configuration as Code
Config as Code: Der Weg zu Configuration as Code
DevOps Meetup Bern
 
Eclipse RCP with Bndtools - P Kirschners & D Fauth
Eclipse RCP with Bndtools - P Kirschners & D FauthEclipse RCP with Bndtools - P Kirschners & D Fauth
Eclipse RCP with Bndtools - P Kirschners & D Fauth
mfrancis
 
Architekturen für .NET Core-Anwendungen
Architekturen für .NET Core-AnwendungenArchitekturen für .NET Core-Anwendungen
Architekturen für .NET Core-Anwendungen
Robin Sedlaczek
 
12. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Schildberg (Karlsruher Institut...
12. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Schildberg (Karlsruher Institut...12. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Schildberg (Karlsruher Institut...
12. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Schildberg (Karlsruher Institut...
TANNER AG
 
DWX 2017 - Alternativen zu Visual-Studio-Testtools: Wann lohnt es sich auch m...
DWX 2017 - Alternativen zu Visual-Studio-Testtools: Wann lohnt es sich auch m...DWX 2017 - Alternativen zu Visual-Studio-Testtools: Wann lohnt es sich auch m...
DWX 2017 - Alternativen zu Visual-Studio-Testtools: Wann lohnt es sich auch m...
Marc Müller
 
Ein Umbrella Monitoring für die e-Akte Hessen - Splunk Public Sector Summit 2024
Ein Umbrella Monitoring für die e-Akte Hessen - Splunk Public Sector Summit 2024Ein Umbrella Monitoring für die e-Akte Hessen - Splunk Public Sector Summit 2024
Ein Umbrella Monitoring für die e-Akte Hessen - Splunk Public Sector Summit 2024
Splunk EMEA
 
Testautomatisierung mit CodedUI für Fortgeschrittende
Testautomatisierung mit CodedUI für FortgeschrittendeTestautomatisierung mit CodedUI für Fortgeschrittende
Testautomatisierung mit CodedUI für Fortgeschrittende
Nico Orschel
 
Continuous Delivery für Cloud-native Anwendungen auf Cloud-nativer Infrastruktur
Continuous Delivery für Cloud-native Anwendungen auf Cloud-nativer InfrastrukturContinuous Delivery für Cloud-native Anwendungen auf Cloud-nativer Infrastruktur
Continuous Delivery für Cloud-native Anwendungen auf Cloud-nativer Infrastruktur
QAware GmbH
 
Whitepaper Virtuelle Techniken in der Fabrikplanung
Whitepaper Virtuelle Techniken in der FabrikplanungWhitepaper Virtuelle Techniken in der Fabrikplanung
Whitepaper Virtuelle Techniken in der Fabrikplanung
Virtual Dimension Center (VDC) Fellbach
 
B1 Thin Client Management bei der Fraport AG
B1 Thin Client Management bei der Fraport AGB1 Thin Client Management bei der Fraport AG
B1 Thin Client Management bei der Fraport AG
B1 Systems GmbH
 

Ähnlich wie CADFEM ihf Toolbox (20)

Compilers Everywhere
Compilers EverywhereCompilers Everywhere
Compilers Everywhere
 
Testmanagement mit Visual Studio 2013 / CodedUI / Neues aus der Produktgruppe...
Testmanagement mit Visual Studio 2013 / CodedUI / Neues aus der Produktgruppe...Testmanagement mit Visual Studio 2013 / CodedUI / Neues aus der Produktgruppe...
Testmanagement mit Visual Studio 2013 / CodedUI / Neues aus der Produktgruppe...
 
SAMBA
SAMBASAMBA
SAMBA
 
Industry-forum 2011 eCATALOGsolutions TURCK
Industry-forum 2011 eCATALOGsolutions TURCKIndustry-forum 2011 eCATALOGsolutions TURCK
Industry-forum 2011 eCATALOGsolutions TURCK
 
Service oriented alerting
Service oriented alertingService oriented alerting
Service oriented alerting
 
2012 04-20 activiti undjavaee6
2012 04-20 activiti undjavaee62012 04-20 activiti undjavaee6
2012 04-20 activiti undjavaee6
 
JavaFX Real-World Apps
JavaFX Real-World AppsJavaFX Real-World Apps
JavaFX Real-World Apps
 
Industrie 40 Symposium an der RFH Köln 7.7.2016
Industrie 40 Symposium an der RFH Köln 7.7.2016 Industrie 40 Symposium an der RFH Köln 7.7.2016
Industrie 40 Symposium an der RFH Köln 7.7.2016
 
SOA-Integration mit Produkten der Software AG
SOA-Integration mit Produkten der Software AGSOA-Integration mit Produkten der Software AG
SOA-Integration mit Produkten der Software AG
 
Config as Code: Der Weg zu Configuration as Code
Config as Code: Der Weg zu Configuration as CodeConfig as Code: Der Weg zu Configuration as Code
Config as Code: Der Weg zu Configuration as Code
 
Eclipse RCP with Bndtools - P Kirschners & D Fauth
Eclipse RCP with Bndtools - P Kirschners & D FauthEclipse RCP with Bndtools - P Kirschners & D Fauth
Eclipse RCP with Bndtools - P Kirschners & D Fauth
 
Architekturen für .NET Core-Anwendungen
Architekturen für .NET Core-AnwendungenArchitekturen für .NET Core-Anwendungen
Architekturen für .NET Core-Anwendungen
 
12. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Schildberg (Karlsruher Institut...
12. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Schildberg (Karlsruher Institut...12. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Schildberg (Karlsruher Institut...
12. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Schildberg (Karlsruher Institut...
 
DWX 2017 - Alternativen zu Visual-Studio-Testtools: Wann lohnt es sich auch m...
DWX 2017 - Alternativen zu Visual-Studio-Testtools: Wann lohnt es sich auch m...DWX 2017 - Alternativen zu Visual-Studio-Testtools: Wann lohnt es sich auch m...
DWX 2017 - Alternativen zu Visual-Studio-Testtools: Wann lohnt es sich auch m...
 
Ein Umbrella Monitoring für die e-Akte Hessen - Splunk Public Sector Summit 2024
Ein Umbrella Monitoring für die e-Akte Hessen - Splunk Public Sector Summit 2024Ein Umbrella Monitoring für die e-Akte Hessen - Splunk Public Sector Summit 2024
Ein Umbrella Monitoring für die e-Akte Hessen - Splunk Public Sector Summit 2024
 
Testautomatisierung mit CodedUI für Fortgeschrittende
Testautomatisierung mit CodedUI für FortgeschrittendeTestautomatisierung mit CodedUI für Fortgeschrittende
Testautomatisierung mit CodedUI für Fortgeschrittende
 
Continuous Delivery für Cloud-native Anwendungen auf Cloud-nativer Infrastruktur
Continuous Delivery für Cloud-native Anwendungen auf Cloud-nativer InfrastrukturContinuous Delivery für Cloud-native Anwendungen auf Cloud-nativer Infrastruktur
Continuous Delivery für Cloud-native Anwendungen auf Cloud-nativer Infrastruktur
 
Whitepaper Virtuelle Techniken in der Fabrikplanung
Whitepaper Virtuelle Techniken in der FabrikplanungWhitepaper Virtuelle Techniken in der Fabrikplanung
Whitepaper Virtuelle Techniken in der Fabrikplanung
 
B1 Thin Client Management bei der Fraport AG
B1 Thin Client Management bei der Fraport AGB1 Thin Client Management bei der Fraport AG
B1 Thin Client Management bei der Fraport AG
 
2011 05-05 activiti
2011 05-05 activiti2011 05-05 activiti
2011 05-05 activiti
 

Mehr von CADFEM Austria GmbH

CADFEM ANSYS Simulation Conference Austria 2017
CADFEM ANSYS Simulation Conference Austria 2017CADFEM ANSYS Simulation Conference Austria 2017
CADFEM ANSYS Simulation Conference Austria 2017
CADFEM Austria GmbH
 
CADFEM Journal - Innovation ist berechenbar
CADFEM Journal - Innovation ist berechenbarCADFEM Journal - Innovation ist berechenbar
CADFEM Journal - Innovation ist berechenbar
CADFEM Austria GmbH
 
CADFEM Journal - Simulation verbindet
CADFEM Journal - Simulation verbindetCADFEM Journal - Simulation verbindet
CADFEM Journal - Simulation verbindet
CADFEM Austria GmbH
 
Simulation of a fatigue crack problem in electronic devices
Simulation of a fatigue crack problem in electronic devicesSimulation of a fatigue crack problem in electronic devices
Simulation of a fatigue crack problem in electronic devices
CADFEM Austria GmbH
 
Fast and reliable bolt assessment inside ansys
Fast and reliable bolt assessment inside ansysFast and reliable bolt assessment inside ansys
Fast and reliable bolt assessment inside ansys
CADFEM Austria GmbH
 
Programm Fachkonferenz zur numerischen Simulation in Wien 2015
Programm Fachkonferenz zur numerischen Simulation in Wien 2015Programm Fachkonferenz zur numerischen Simulation in Wien 2015
Programm Fachkonferenz zur numerischen Simulation in Wien 2015
CADFEM Austria GmbH
 
Die Fachkonferenz zur Numerischen Simulation in Wien
Die Fachkonferenz zur Numerischen Simulation in WienDie Fachkonferenz zur Numerischen Simulation in Wien
Die Fachkonferenz zur Numerischen Simulation in Wien
CADFEM Austria GmbH
 
Life Cycle Engineering für Brückentragwerke
Life Cycle Engineering für BrückentragwerkeLife Cycle Engineering für Brückentragwerke
Life Cycle Engineering für Brückentragwerke
CADFEM Austria GmbH
 
Thermal and mechanical stress modelling of smart power switches under active ...
Thermal and mechanical stress modelling of smart power switches under active ...Thermal and mechanical stress modelling of smart power switches under active ...
Thermal and mechanical stress modelling of smart power switches under active ...
CADFEM Austria GmbH
 
Schweißverzugssimulation: Rohrplatte eines Hochdruckwärmetauschers
Schweißverzugssimulation: Rohrplatte eines HochdruckwärmetauschersSchweißverzugssimulation: Rohrplatte eines Hochdruckwärmetauschers
Schweißverzugssimulation: Rohrplatte eines Hochdruckwärmetauschers
CADFEM Austria GmbH
 
Betriebsfestigkeit eines Hüftimplantats - Spannungsberechnung und Betriebsfes...
Betriebsfestigkeit eines Hüftimplantats - Spannungsberechnung und Betriebsfes...Betriebsfestigkeit eines Hüftimplantats - Spannungsberechnung und Betriebsfes...
Betriebsfestigkeit eines Hüftimplantats - Spannungsberechnung und Betriebsfes...
CADFEM Austria GmbH
 
Ein Algorithmus zur parameterfreien Formoptimierung und Vergleich mit kommerz...
Ein Algorithmus zur parameterfreien Formoptimierung und Vergleich mit kommerz...Ein Algorithmus zur parameterfreien Formoptimierung und Vergleich mit kommerz...
Ein Algorithmus zur parameterfreien Formoptimierung und Vergleich mit kommerz...
CADFEM Austria GmbH
 
ARAMIS / PONTOS vs. ANSYS - Experiment vs. Simulation
ARAMIS / PONTOS vs. ANSYS - Experiment vs. SimulationARAMIS / PONTOS vs. ANSYS - Experiment vs. Simulation
ARAMIS / PONTOS vs. ANSYS - Experiment vs. Simulation
CADFEM Austria GmbH
 
On chip stress analysis in a package interaction test chip
On chip stress analysis in a package interaction test chipOn chip stress analysis in a package interaction test chip
On chip stress analysis in a package interaction test chip
CADFEM Austria GmbH
 
Auslegung einer Federscheibe mit ANSYS
Auslegung einer Federscheibe mit ANSYSAuslegung einer Federscheibe mit ANSYS
Auslegung einer Federscheibe mit ANSYS
CADFEM Austria GmbH
 
Einfluss der Kontaktmodellierung auf MKS Simulationen
Einfluss der Kontaktmodellierung auf MKS SimulationenEinfluss der Kontaktmodellierung auf MKS Simulationen
Einfluss der Kontaktmodellierung auf MKS Simulationen
CADFEM Austria GmbH
 
Determining the Material Parameters of a Polyurethane Foam Using Numerical Op...
Determining the Material Parameters of a Polyurethane Foam Using Numerical Op...Determining the Material Parameters of a Polyurethane Foam Using Numerical Op...
Determining the Material Parameters of a Polyurethane Foam Using Numerical Op...
CADFEM Austria GmbH
 
Bruchmechanische Untersuchung von Refinerscheiben
Bruchmechanische Untersuchung von RefinerscheibenBruchmechanische Untersuchung von Refinerscheiben
Bruchmechanische Untersuchung von Refinerscheiben
CADFEM Austria GmbH
 
Einsatz der Drapiersimulation mittels ANSYS Composite PrePost zur Erstellung ...
Einsatz der Drapiersimulation mittels ANSYS Composite PrePost zur Erstellung ...Einsatz der Drapiersimulation mittels ANSYS Composite PrePost zur Erstellung ...
Einsatz der Drapiersimulation mittels ANSYS Composite PrePost zur Erstellung ...
CADFEM Austria GmbH
 
Simulation von Kraftwerken mit Rostfeuerung m. ANSYS Fluent & alternativem Co...
Simulation von Kraftwerken mit Rostfeuerung m. ANSYS Fluent & alternativem Co...Simulation von Kraftwerken mit Rostfeuerung m. ANSYS Fluent & alternativem Co...
Simulation von Kraftwerken mit Rostfeuerung m. ANSYS Fluent & alternativem Co...
CADFEM Austria GmbH
 

Mehr von CADFEM Austria GmbH (20)

CADFEM ANSYS Simulation Conference Austria 2017
CADFEM ANSYS Simulation Conference Austria 2017CADFEM ANSYS Simulation Conference Austria 2017
CADFEM ANSYS Simulation Conference Austria 2017
 
CADFEM Journal - Innovation ist berechenbar
CADFEM Journal - Innovation ist berechenbarCADFEM Journal - Innovation ist berechenbar
CADFEM Journal - Innovation ist berechenbar
 
CADFEM Journal - Simulation verbindet
CADFEM Journal - Simulation verbindetCADFEM Journal - Simulation verbindet
CADFEM Journal - Simulation verbindet
 
Simulation of a fatigue crack problem in electronic devices
Simulation of a fatigue crack problem in electronic devicesSimulation of a fatigue crack problem in electronic devices
Simulation of a fatigue crack problem in electronic devices
 
Fast and reliable bolt assessment inside ansys
Fast and reliable bolt assessment inside ansysFast and reliable bolt assessment inside ansys
Fast and reliable bolt assessment inside ansys
 
Programm Fachkonferenz zur numerischen Simulation in Wien 2015
Programm Fachkonferenz zur numerischen Simulation in Wien 2015Programm Fachkonferenz zur numerischen Simulation in Wien 2015
Programm Fachkonferenz zur numerischen Simulation in Wien 2015
 
Die Fachkonferenz zur Numerischen Simulation in Wien
Die Fachkonferenz zur Numerischen Simulation in WienDie Fachkonferenz zur Numerischen Simulation in Wien
Die Fachkonferenz zur Numerischen Simulation in Wien
 
Life Cycle Engineering für Brückentragwerke
Life Cycle Engineering für BrückentragwerkeLife Cycle Engineering für Brückentragwerke
Life Cycle Engineering für Brückentragwerke
 
Thermal and mechanical stress modelling of smart power switches under active ...
Thermal and mechanical stress modelling of smart power switches under active ...Thermal and mechanical stress modelling of smart power switches under active ...
Thermal and mechanical stress modelling of smart power switches under active ...
 
Schweißverzugssimulation: Rohrplatte eines Hochdruckwärmetauschers
Schweißverzugssimulation: Rohrplatte eines HochdruckwärmetauschersSchweißverzugssimulation: Rohrplatte eines Hochdruckwärmetauschers
Schweißverzugssimulation: Rohrplatte eines Hochdruckwärmetauschers
 
Betriebsfestigkeit eines Hüftimplantats - Spannungsberechnung und Betriebsfes...
Betriebsfestigkeit eines Hüftimplantats - Spannungsberechnung und Betriebsfes...Betriebsfestigkeit eines Hüftimplantats - Spannungsberechnung und Betriebsfes...
Betriebsfestigkeit eines Hüftimplantats - Spannungsberechnung und Betriebsfes...
 
Ein Algorithmus zur parameterfreien Formoptimierung und Vergleich mit kommerz...
Ein Algorithmus zur parameterfreien Formoptimierung und Vergleich mit kommerz...Ein Algorithmus zur parameterfreien Formoptimierung und Vergleich mit kommerz...
Ein Algorithmus zur parameterfreien Formoptimierung und Vergleich mit kommerz...
 
ARAMIS / PONTOS vs. ANSYS - Experiment vs. Simulation
ARAMIS / PONTOS vs. ANSYS - Experiment vs. SimulationARAMIS / PONTOS vs. ANSYS - Experiment vs. Simulation
ARAMIS / PONTOS vs. ANSYS - Experiment vs. Simulation
 
On chip stress analysis in a package interaction test chip
On chip stress analysis in a package interaction test chipOn chip stress analysis in a package interaction test chip
On chip stress analysis in a package interaction test chip
 
Auslegung einer Federscheibe mit ANSYS
Auslegung einer Federscheibe mit ANSYSAuslegung einer Federscheibe mit ANSYS
Auslegung einer Federscheibe mit ANSYS
 
Einfluss der Kontaktmodellierung auf MKS Simulationen
Einfluss der Kontaktmodellierung auf MKS SimulationenEinfluss der Kontaktmodellierung auf MKS Simulationen
Einfluss der Kontaktmodellierung auf MKS Simulationen
 
Determining the Material Parameters of a Polyurethane Foam Using Numerical Op...
Determining the Material Parameters of a Polyurethane Foam Using Numerical Op...Determining the Material Parameters of a Polyurethane Foam Using Numerical Op...
Determining the Material Parameters of a Polyurethane Foam Using Numerical Op...
 
Bruchmechanische Untersuchung von Refinerscheiben
Bruchmechanische Untersuchung von RefinerscheibenBruchmechanische Untersuchung von Refinerscheiben
Bruchmechanische Untersuchung von Refinerscheiben
 
Einsatz der Drapiersimulation mittels ANSYS Composite PrePost zur Erstellung ...
Einsatz der Drapiersimulation mittels ANSYS Composite PrePost zur Erstellung ...Einsatz der Drapiersimulation mittels ANSYS Composite PrePost zur Erstellung ...
Einsatz der Drapiersimulation mittels ANSYS Composite PrePost zur Erstellung ...
 
Simulation von Kraftwerken mit Rostfeuerung m. ANSYS Fluent & alternativem Co...
Simulation von Kraftwerken mit Rostfeuerung m. ANSYS Fluent & alternativem Co...Simulation von Kraftwerken mit Rostfeuerung m. ANSYS Fluent & alternativem Co...
Simulation von Kraftwerken mit Rostfeuerung m. ANSYS Fluent & alternativem Co...
 

CADFEM ihf Toolbox

  • 1. CADFEM Apps CADFEM ihf Toolbox Stefan Gotthold CADFEM GmbH 26.4.2012
  • 2. SDK ACT Software Application Development Customization Kit Toolkit = = Projektseite Mechanical (Simulation, Mesh,…) ihf
  • 3. SDK ACT WB/FKM C.A.V.E. FTI ihf
  • 4. SDK ACT WB/FKM C.A.V.E. FTI ihf
  • 5. Collaboration and C.A.V.E. Visualization Engine -Basiert auf der Software VCollab (Visual Collaboration Technologie) - VCollab dient der effizienten Reduktion großer Ergebnisdateien (RST, RTH) - Visualisierung der Ergebnisdateien im leistungsfähigen Viewer - Einbindung in aktuelle Microsoft Office Anwendungen - C.A.V.E. ist die Integration in ANSYS-Workbench
  • 6. Anwendung – C.A.V.E. Einbindung des C.A.V.E. Systems auf eine Ergebniszelle (Result)
  • 7. Anwendung – C.A.V.E. Einstellungen und starten der Kompression direkt auf Workbench-Projektseite
  • 8. Anwendung – C.A.V.E. Komprimierte Ergebnisse werden in der Projektstruktur gespeichert Anzeigen der Ergebnisse im Viewer
  • 10. Zusammenfassung - Hohe Datenkompressionsraten - Einfache Weitergabe der komprimierten Ergebnisdateien - Sicherheit durch Einbau in die Workbench-Projektstruktur - Einfache Anwendung durch Workbench-Integration Technische Ansprechpartner: Aileen Lützke (Entwicklung C.A.V.E.) Thomas Schneider (VCollab Technik) Stefan Gotthold (Produkt C.A.V.E.) C.A.V.E. ist ein Produkt der CADFEM GmbH VCollab ist ein Produkt der Visual Collaboration Technologie
  • 11. SDK ACT WB/FKM C.A.V.E. FTI ihf
  • 12. FTI Forming Technologies Incorporated - Umformsimulation innerhalb der Workbench - Einbindung der Software Forming Suite von FTI - Steuerung des Forming-Simulationsprozesses komplett in Workbench - Verwendung der Ergebnisse in nachfolgenden Simulationen (Mechanical, nCode)
  • 13. Prozessbeschreibung Simulation-Driven Product Development Courtesy of faurecia Early Product Process Die Die Tool Styling Design Production Assembly Feasibility Design Design Construction Proving Bereitstellung der Umformhistorie mit inversen Solvern
  • 14. Prozessbeschreibung FTI - Solver zur Bereitstellung der Umformhistorie CAD-Bauteilgeometrie, Materialdaten Vernetzung der Bauteilgeometrie mit Schalenelementen Rückrechnung auf Ausgangsplatine, Berechnung der plastischen Formänderungen Mapping der Ergebnisse auf die Bauteilgeometrie Ergebnis: plastische Dehnungen Blechdickenverteilung Platinengröße, …
  • 15. Anwendung – FTI in Workbench Einbau der FTI-Systeme in Workbench-Projekte (SDK)
  • 16. Anwendung – FTI in Workbench Plastische Dehnungen und Dicken werden auf das System „Static Structural“ übertragen n - Bauteilanalysen
  • 17. Anwendung – FTI in Workbench
  • 18. Zusammenfassung - vollständige Integration der FTI FormingSuite in ANSYS Workbench - Früh im Entwicklungsprozess einsetzbar - Simulationsexperten können eigenständig Umformergebnisse berechnen - voller Zugriff auf die FTI FormingSuite - Durchgängiger Simulationsprozess auf Basis eines einheitlichen Produktdatenmodels Technische Ansprechpartner: Aileen Lützke (Entwicklung SDK/ACT) Stefan Gotthold (Entwicklung ACT + Produkt) Tobias Menke (Produkt) FTI – Interface ist ein Produkt der CADFEM GmbH FormingSuite ist ein Produkt der Forming Technologies Incorporated
  • 19. SDK ACT WB/FKM C.A.V.E. FTI ihf
  • 20. CADFEM ihf Toolbox What Tools are in the CADFEM ihf Toolbox? - SBSound (Accoustic) - Welding Simulation - NLISO/Chaboche (Material Curve Fitting) - MOR4ANSYS - Deformed Geometry - Flexible MKS with Workbench based on CMS - WB/FKM - Workbench Macro Library Selection / Font Sizing / Save all Figures - IDAC Material Database Toolbox based on ANSYS V14
  • 21. WB/FKM Workbench / Forschungskuratorium Maschinenbau Statischer Festigkeitsnachweis mit örtlichen Spannungen Ermüdungsfestigkeitsnachweis mit örtlichen Spannungen - ist Bestandteil der CADFEM ihf Toolbox V3.0 ihf = Ingenieurbüro Huß & Feickert GbR mbH - Integration der FKM-Richtlinie in ANSYS Workbench / Mechanical Simulation - Integration des kompletten Funktionsumfanges aus autoFENA3D
  • 22. CADFEM Application – WB/FKM Project Schematic: Single or seperate System based LoadCase defintion possible WB/FKM is fully integrated into ANSYS Workbench/Mechanical Material-Library and Material- Editor Stress Spectrum Editor Settings Editor Define global Settings, Materials and Stress Spectrums directly and save this settings local to use it in future projects
  • 23. CADFEM Application – WB/FKM WB/FKM as post processing items Use the previews analysis tool to find the interesting position (concerning maximum stress range automatically determined by load case combination) Use the WB/FKM post processing item to define and calculate the FKM-Analysis
  • 24. CADFEM Application – WB/FKM WB/FKM All properties in one Postprocessing item
  • 25. Zusammenfassung - Einfache Anwendung innerhalb der Workbench - Bewertung ganzer Modelle oder einzelner Bereiche (Flächen) - Mehrfachbewertungen ohne Neu zu simulieren - autoFENA-Kernel ist verifiziert und praxiserprobt Technische Ansprechpartner: Stefan Gotthold (Entwicklung) Tim Kirchhoff (Entwicklung) Stefan Gotthold (Produkt WB/FKM) Wolfgang Feickert (Produkt WB/FKM) WB/FKM ist ein Produkt der CADFEM GmbH
  • 26. Fragen? Interesse? Kontaktieren Sie uns – wir helfen Ihnen gerne! CADFEM (Austria) GmbH Wagenseilgasse 14 1120 Wien Tel. +43 (0)1 587 70 73 – 0 E-Mail. info@cadfem.at Web. http://www.cadfem.at Immer aktuell informiert – CADFEM Blog, Xing und Youtube-Channel CADFEM Blog - Umfassend informiert • News zur FEM-Simulation - What‘s hot? What‘s new? • Video-Tutorials - ANSYS, LS DYNA & mehr • Hinter den Kulissen: CADFEM intern CADFEM Youtube Channel - Tips & Trick • Video Tutorials - ANSYS Software und CADFEM Applications CADFEM auf Xing - News kompakt • Vorschau auf Events & Seminare • Neue CADFEM Produkte • CADFEM Jobbörse