SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Das Internet ist mobil.
      Sie auch ?
Steigerung des mobilen Traffic um + 260%


   Der mobile Traffic im Jahr 2010
    war dreimal so hoch wie der
    gesamte globale Web-Traffic
           im Jahr 2000 !

             Der Markt
Der QR - Code
Was ist ein QR-Code?
    
    Der QR-Code ist ein zweidimensionaler Barcode, 
    der Internetadressen, eMail-Adressen, Telefonnummern 
    aber auch beliebig andere Texte enthalten kann. 
    
    Botschaften können damit schnell und einfach 
    per Smartphone gescannt werden. 
    
    Dieser Vorgang - oft "Mobile Tagging" genannt - 
    gibt in Sekundenschnelle wieder, 
    was bei manuellem Abtippen Minuten dauert.
    
    Die Daten im QR-Code sind durch einen Fehler korrigierenden Code
    geschützt. Selbst wenn bis zu 30% des Codes zerstört sind, kann er
    noch dekodiert werden. 
    
    Mehr dazu: http://de.wikipedia.org/wiki/QR-Code




Der QR-Code
Wie können Sie diesen Code werbewirksam nutzen?

Die Möglichkeiten in Kombination mit Werbeartikeln sind grenzenlos:

- einfache Übermittlung Ihrer Kontaktdaten per Scan, 
erspart langwieriges Eintippen

- Direkt-Verlinkung zu Ihren Internet-Seiten 
(für Produktinfos, Anmeldungen, Gewinnspiele,...)

- SMS-Generierung; 
nach dem Scannen muss der Benutzer nur noch auf „Senden“ drücken

- Hotline-Telefonnummer wählen, uvm...


QR-Codes sind besonders bei Printmedien im Einsatz, um gedruckte Informationen direkt
mit Links zu weiterführenden Inhalte zu Verknüpfen.




       Der QR-Code
Der QR-Code
Der QR-Code
Der QR-Code
Wie funktioniert das eigentlich ?




Der QR-Code
QR-Code: Einsatz & Anwendungsmöglichkeiten ...



     » Mobile Commerce
     » Mobile Publishing
     » Mobile Landingpages
     » Mobile Visitenkarten
     » Generell im Kundenfeedback
     » Abruf von Produktinformationen
     » Events
     » Flyer, Briefpapier, Visitenkarten
     » Direktanruf, SMS, Textnotiz
     » Gewinnspiele




Der QR-Code
QR-Code: Einsatz & Anwendungsmöglichkeiten ...




Die QR-Codes sind quasi überall einsetzbar, z.B. auf
Broschüren, Flyern, Plakaten, Produktverpackungen in
Zeitungen, Zeitschiften, eMails und auch natürlich auf
Webseiten.

Lernen Sie Ihre Kunden besser kennen. 
Durch interaktive Mobile Tagging Kampagnen bleiben
Sie in den Köpfen Ihrer Kunden präsent.




    Der QR-Code
QR-Code: Einsatz & Anwendungsmöglichkeiten ...




  Vorteile:
  » Crossmediale Verknüpfung
  » Aktivierung der Kunden
  » Einfacher & schneller als SMS
  » One Click Content
  » Kundennähe durch Interaktion
  » unkompliziert, fehlerfrei und nachhaltig
  » einfach und günstig




Der QR-Code
Beispiel: Printwerbung




Der QR-Code
Beispiel: Plakatwerbung




Der QR-Code
Beispiel: Printwerbung




Der QR-Code
Beispiel: Kampagnen / Kombiwerbung




                                               Quelle:
                                            shopgate.com




Der QR-Code
Beispiel: Kampagnen / Kombiwerbung




                                               Quelle:
                                            shopgate.com




Der QR-Code
Beispiel: Digitale Fahrkarte




Der QR-Code
Beispiel: Promotion




      Links: 5-Euro-Jubiläumsmünze in Silber | Rechts: 10-Euro-Jubiläumsmünze in Gold
                Anlass: 100. Jubiläum der Königlichen Niederländischen Münze.
                                              
                            Bilder: Niederländische Münzanstalt
                                              
                                  Code-URL: www.q5g.nl




Der QR-Code
Beispiel: Printwerbung




                                       Links: MINI Kampagne im Playboy
                                       Rechts: Werbe-Beilage in der NYT
                                           Unten: Tourist City Guides




Der QR-Code
Beispiel: Kampagnenwerbung




                                           Links: Tourist Info
                                       Erholungsgebiet Dammer
                                       Berge e.V. ( Gewinnspiel )
                                        www.dammer-berge.de
                                                    
                                                    
                                       Rechts: Explora Science
                                        Center Frankfurt a.M.
                                          www.explora.info
                                                    




Der QR-Code
Beispiel: Printwerbung




                                       Links: Bierdeckelwerbung für eine
                                                  iPhone-App
                                                        
                                        Rechts: Aktion im Schaufenster
                                                        
                                        Mitte, unten: Hochschul-Guide
                                         www.hochschulenhoch3.de




Der QR-Code
Beispiel: Veranstaltungsguide




                                             Links: Pendlertipps und
                                            Veranstaltungswegweiser 
                                              zur Fußball-EM 2008 
                                                         
                                          (QR-Code ist nicht mehr aktiv!)




Der QR-Code
Beispiel: Kampagnenwerbung




                                                   Rechts:




Links: Das Telefonverzeichnis 
        Das Örtliche 
 bewirbt seine Applikationen 
mit QR-Codes auf Bierdeckeln.




        Der QR-Code
Beispiel: Digitaler Kunstführer




                                         Links: Jedes Kunstobjekt
                                       verfügt über eine eigene Tafel
                                            mit einem QR-Code.
                                        Hinter dem Code steht eine
                                           Webseite mit weiteren
                                        Informationen zum Objekt.




Der QR-Code
Beispiel: QR - Shopping




                     Oben: Pilotprojekt von PaPal.
                 In Deutschland noch nicht verfügbar
                           (Stand: 11/2011)
                                  




Der QR-Code
Beispiel: Promotion



                               Links/Rechts:
                      Seiten aus dem STAHLGRUBER
                            Erotikkalender 2012.
                                       
                  Wenn MAN(N) mehr über seine jeweilige
                Monats-Favoritin erfahren will, kann dies jetzt
                     auch mobil mit dem Smartphone.
                  Denn jedes Kalenderblatt ist mit einem so
                  genannten QR-Code versehen. Wer sein
                 Smartphone mit einem entsprechenden QR-
                 Code-Reader ausgestattet hat, gelangt nach
                    Scan des Codes auf eigens für jedes
                Monatsmädchen eingerichtete Unterseiten, wo
                es weitere Details zu den Traumfrauen gibt –
                         zusätzliche Fotos inklusive.
                                       
               Weitere Galerien und Informationen, findet Man
                       unter www.werkstattkultur.com




Der QR-Code
Beispiel: Werbemittel & Einsatz




                                                      Grafik: jimdo.com



  Grafik:
www.qkies.de




          Der QR-Code
Der QR-Code
Testen Sie doch unsere 
DEMO-Seiten selbst einmal:


1.) die Demo-Seite: www.bramanoli.de/demo/

2.) die Demo-Card: www.bramanoli.de/demo-card/

3.) die Mobile Web Demo: www.bramanoli.de/mweb/




                             Der QR - CODE
1.) die Demo-Seite: www.bramanoli.de/demo/

2.) die Demo-Card: www.bramanoli.de/demo-card/

3.) die Mobile Web Demo: www.bramanoli.de/mweb/




                                  Der QR - CODE
Vielen Dank für Ihr Interesse.
Kontakt-Netzwerk:



                                              Xing: xing.com/profile/Carsten_Braun

                                              Google plus: google.com/profiles/cb0804

                                              twitter: twitter.com/bramanoli

                                              YouTube: youtube.com/cb0804

                                              .tel: www.carbra.tel




[ Alle Profile/Adressen/Links sind mobile geeignet! ]   [ Impressum: www.bramanoli.de/impressum.html ]
The END



 © Bramanoli.de 2011

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

inteligencias multiples
inteligencias multiplesinteligencias multiples
inteligencias multiples
Andrea Rubiano
 
Historia del colegio agropecuario
Historia del colegio agropecuario Historia del colegio agropecuario
Historia del colegio agropecuario
Colegio Agropecuario de San Carlos
 
Segunda revolución industrial
Segunda revolución industrialSegunda revolución industrial
Segunda revolución industrial
chiqui63
 
Sistemas operativos 1
Sistemas operativos 1Sistemas operativos 1
Sistemas operativos 1
Colegio Agropecuario de San Carlos
 
Präsentation SEPA - Stand 19.9.2013
Präsentation SEPA - Stand 19.9.2013Präsentation SEPA - Stand 19.9.2013
Präsentation SEPA - Stand 19.9.2013
Jörg Günther
 
Imágenes de la revolución francesa
Imágenes de la revolución francesaImágenes de la revolución francesa
Imágenes de la revolución francesa
chiqui63
 
Tipografia
TipografiaTipografia
Nuevos virus
Nuevos virusNuevos virus
Teoria psicosocial
Teoria psicosocialTeoria psicosocial
Teoria psicosocialadnilebye
 
Sistemas de numeración
Sistemas de numeraciónSistemas de numeración
Sistemas de numeración
Colegio Agropecuario de San Carlos
 
Practica teclado
Practica tecladoPractica teclado
Carmen cantera presentación
Carmen cantera presentaciónCarmen cantera presentación
Carmen cantera presentación
chiqui63
 
Algebra de boole
Algebra de booleAlgebra de boole
Biachi
BiachiBiachi
Comienzo de funciones partidas don aporte de alumnas 2012
Comienzo de funciones partidas don aporte de alumnas 2012Comienzo de funciones partidas don aporte de alumnas 2012
Comienzo de funciones partidas don aporte de alumnas 2012
Ele Freire
 
Linux
LinuxLinux
4R2012 303 Trig Rules!
4R2012 303 Trig Rules!4R2012 303 Trig Rules!
4R2012 303 Trig Rules!A Jorge Garcia
 
5HBC2012 1104 LaGrange Error Term
5HBC2012 1104 LaGrange Error Term5HBC2012 1104 LaGrange Error Term
5HBC2012 1104 LaGrange Error Term
A Jorge Garcia
 
5HBC2012 11-01 MacLaurin Power Series
5HBC2012 11-01 MacLaurin Power Series5HBC2012 11-01 MacLaurin Power Series
5HBC2012 11-01 MacLaurin Power Series
A Jorge Garcia
 

Andere mochten auch (20)

inteligencias multiples
inteligencias multiplesinteligencias multiples
inteligencias multiples
 
Historia del colegio agropecuario
Historia del colegio agropecuario Historia del colegio agropecuario
Historia del colegio agropecuario
 
Segunda revolución industrial
Segunda revolución industrialSegunda revolución industrial
Segunda revolución industrial
 
Sistemas operativos 1
Sistemas operativos 1Sistemas operativos 1
Sistemas operativos 1
 
Präsentation SEPA - Stand 19.9.2013
Präsentation SEPA - Stand 19.9.2013Präsentation SEPA - Stand 19.9.2013
Präsentation SEPA - Stand 19.9.2013
 
Imágenes de la revolución francesa
Imágenes de la revolución francesaImágenes de la revolución francesa
Imágenes de la revolución francesa
 
Tipografia
TipografiaTipografia
Tipografia
 
Nuevos virus
Nuevos virusNuevos virus
Nuevos virus
 
Teoria psicosocial
Teoria psicosocialTeoria psicosocial
Teoria psicosocial
 
Sistemas de numeración
Sistemas de numeraciónSistemas de numeración
Sistemas de numeración
 
Practica teclado
Practica tecladoPractica teclado
Practica teclado
 
Carmen cantera presentación
Carmen cantera presentaciónCarmen cantera presentación
Carmen cantera presentación
 
Algebra de boole
Algebra de booleAlgebra de boole
Algebra de boole
 
Biachi
BiachiBiachi
Biachi
 
Interfaces visuales
Interfaces visualesInterfaces visuales
Interfaces visuales
 
Comienzo de funciones partidas don aporte de alumnas 2012
Comienzo de funciones partidas don aporte de alumnas 2012Comienzo de funciones partidas don aporte de alumnas 2012
Comienzo de funciones partidas don aporte de alumnas 2012
 
Linux
LinuxLinux
Linux
 
4R2012 303 Trig Rules!
4R2012 303 Trig Rules!4R2012 303 Trig Rules!
4R2012 303 Trig Rules!
 
5HBC2012 1104 LaGrange Error Term
5HBC2012 1104 LaGrange Error Term5HBC2012 1104 LaGrange Error Term
5HBC2012 1104 LaGrange Error Term
 
5HBC2012 11-01 MacLaurin Power Series
5HBC2012 11-01 MacLaurin Power Series5HBC2012 11-01 MacLaurin Power Series
5HBC2012 11-01 MacLaurin Power Series
 

Ähnlich wie Bramanoli keynote QR-Code

QR-Code Marketing
QR-Code MarketingQR-Code Marketing
QR-Code Marketing
MIPLETS
 
LiveQR | QR-Code Marketing & Augmented Reality
LiveQR | QR-Code Marketing & Augmented RealityLiveQR | QR-Code Marketing & Augmented Reality
LiveQR | QR-Code Marketing & Augmented Reality
LiveQR
 
Mobile Tagging
Mobile TaggingMobile Tagging
Mobile Tagging
Clemens Bartlome
 
Mobile Tagging
Mobile TaggingMobile Tagging
Mobile Tagging
guesta08f2651
 
waola fmp 20120327 teil 2
waola fmp 20120327  teil 2waola fmp 20120327  teil 2
waola fmp 20120327 teil 2waola
 
Tutorial Mobile Marketing - QR-Code
Tutorial Mobile Marketing - QR-CodeTutorial Mobile Marketing - QR-Code
Tutorial Mobile Marketing - QR-Code
Eduvision Ausbildungen
 
QR-Code Geschäfts- und Anwendungsfälle
QR-Code Geschäfts- und AnwendungsfälleQR-Code Geschäfts- und Anwendungsfälle
QR-Code Geschäfts- und Anwendungsfälle
Frank H. Ritz
 
Qr code dos and donts final
Qr code dos and donts finalQr code dos and donts final
Qr code dos and donts final
Dirk Spannaus
 
Mobile Marketing im Kunst- und Kulturbereich
Mobile Marketing im Kunst- und KulturbereichMobile Marketing im Kunst- und Kulturbereich
Mobile Marketing im Kunst- und Kulturbereich
LiveQR
 
So messen Sie QR-Code-Ergebnisse!
So messen Sie QR-Code-Ergebnisse!So messen Sie QR-Code-Ergebnisse!
So messen Sie QR-Code-Ergebnisse!
ROHINIE.COM Limited
 
Präsentation Fundraisingkongress 2014
Präsentation Fundraisingkongress 2014Präsentation Fundraisingkongress 2014
Präsentation Fundraisingkongress 2014
Juliane Möllmann
 
Mobile Payments am POS - Status Quo Deutschland
Mobile Payments am POS - Status Quo DeutschlandMobile Payments am POS - Status Quo Deutschland
Mobile Payments am POS - Status Quo Deutschland
figo GmbH
 
qr1°at - QR Code Kampagnen Manager
qr1°at - QR Code Kampagnen Managerqr1°at - QR Code Kampagnen Manager
qr1°at - QR Code Kampagnen Manager
Peter Hlavac
 
Mobile Strategy - marketing on tour 2014
Mobile Strategy - marketing on tour 2014Mobile Strategy - marketing on tour 2014
Mobile Strategy - marketing on tour 2014
Carsten Lambrecht
 
10 wichtige Trends für den digitalen Handel 2014
10 wichtige Trends für den digitalen Handel 201410 wichtige Trends für den digitalen Handel 2014
10 wichtige Trends für den digitalen Handel 2014
Jan Borgwardt
 

Ähnlich wie Bramanoli keynote QR-Code (20)

QR-Code Marketing
QR-Code MarketingQR-Code Marketing
QR-Code Marketing
 
LiveQR | QR-Code Marketing & Augmented Reality
LiveQR | QR-Code Marketing & Augmented RealityLiveQR | QR-Code Marketing & Augmented Reality
LiveQR | QR-Code Marketing & Augmented Reality
 
Mobile Tagging
Mobile TaggingMobile Tagging
Mobile Tagging
 
Mobile Tagging
Mobile TaggingMobile Tagging
Mobile Tagging
 
waola fmp 20120327 teil 2
waola fmp 20120327  teil 2waola fmp 20120327  teil 2
waola fmp 20120327 teil 2
 
Mobile Coding1
Mobile Coding1Mobile Coding1
Mobile Coding1
 
Tutorial Mobile Marketing QR-Code
Tutorial Mobile Marketing QR-CodeTutorial Mobile Marketing QR-Code
Tutorial Mobile Marketing QR-Code
 
Tutorial Mobile Marketing - QR-Code
Tutorial Mobile Marketing - QR-CodeTutorial Mobile Marketing - QR-Code
Tutorial Mobile Marketing - QR-Code
 
QR-Code Geschäfts- und Anwendungsfälle
QR-Code Geschäfts- und AnwendungsfälleQR-Code Geschäfts- und Anwendungsfälle
QR-Code Geschäfts- und Anwendungsfälle
 
Qr code dos and donts final
Qr code dos and donts finalQr code dos and donts final
Qr code dos and donts final
 
Firmenauskunft Afrika
Firmenauskunft AfrikaFirmenauskunft Afrika
Firmenauskunft Afrika
 
Klausur
KlausurKlausur
Klausur
 
Klausur
KlausurKlausur
Klausur
 
Mobile Marketing im Kunst- und Kulturbereich
Mobile Marketing im Kunst- und KulturbereichMobile Marketing im Kunst- und Kulturbereich
Mobile Marketing im Kunst- und Kulturbereich
 
So messen Sie QR-Code-Ergebnisse!
So messen Sie QR-Code-Ergebnisse!So messen Sie QR-Code-Ergebnisse!
So messen Sie QR-Code-Ergebnisse!
 
Präsentation Fundraisingkongress 2014
Präsentation Fundraisingkongress 2014Präsentation Fundraisingkongress 2014
Präsentation Fundraisingkongress 2014
 
Mobile Payments am POS - Status Quo Deutschland
Mobile Payments am POS - Status Quo DeutschlandMobile Payments am POS - Status Quo Deutschland
Mobile Payments am POS - Status Quo Deutschland
 
qr1°at - QR Code Kampagnen Manager
qr1°at - QR Code Kampagnen Managerqr1°at - QR Code Kampagnen Manager
qr1°at - QR Code Kampagnen Manager
 
Mobile Strategy - marketing on tour 2014
Mobile Strategy - marketing on tour 2014Mobile Strategy - marketing on tour 2014
Mobile Strategy - marketing on tour 2014
 
10 wichtige Trends für den digitalen Handel 2014
10 wichtige Trends für den digitalen Handel 201410 wichtige Trends für den digitalen Handel 2014
10 wichtige Trends für den digitalen Handel 2014
 

Bramanoli keynote QR-Code

  • 1.
  • 2. Das Internet ist mobil. Sie auch ?
  • 3. Steigerung des mobilen Traffic um + 260% Der mobile Traffic im Jahr 2010 war dreimal so hoch wie der gesamte globale Web-Traffic im Jahr 2000 ! Der Markt
  • 4. Der QR - Code
  • 5. Was ist ein QR-Code? Der QR-Code ist ein zweidimensionaler Barcode, der Internetadressen, eMail-Adressen, Telefonnummern aber auch beliebig andere Texte enthalten kann. Botschaften können damit schnell und einfach per Smartphone gescannt werden. Dieser Vorgang - oft "Mobile Tagging" genannt - gibt in Sekundenschnelle wieder, was bei manuellem Abtippen Minuten dauert. Die Daten im QR-Code sind durch einen Fehler korrigierenden Code geschützt. Selbst wenn bis zu 30% des Codes zerstört sind, kann er noch dekodiert werden. Mehr dazu: http://de.wikipedia.org/wiki/QR-Code Der QR-Code
  • 6. Wie können Sie diesen Code werbewirksam nutzen? Die Möglichkeiten in Kombination mit Werbeartikeln sind grenzenlos: - einfache Übermittlung Ihrer Kontaktdaten per Scan, erspart langwieriges Eintippen - Direkt-Verlinkung zu Ihren Internet-Seiten (für Produktinfos, Anmeldungen, Gewinnspiele,...) - SMS-Generierung; nach dem Scannen muss der Benutzer nur noch auf „Senden“ drücken - Hotline-Telefonnummer wählen, uvm... QR-Codes sind besonders bei Printmedien im Einsatz, um gedruckte Informationen direkt mit Links zu weiterführenden Inhalte zu Verknüpfen. Der QR-Code
  • 10. Wie funktioniert das eigentlich ? Der QR-Code
  • 11. QR-Code: Einsatz & Anwendungsmöglichkeiten ... » Mobile Commerce » Mobile Publishing » Mobile Landingpages » Mobile Visitenkarten » Generell im Kundenfeedback » Abruf von Produktinformationen » Events » Flyer, Briefpapier, Visitenkarten » Direktanruf, SMS, Textnotiz » Gewinnspiele Der QR-Code
  • 12. QR-Code: Einsatz & Anwendungsmöglichkeiten ... Die QR-Codes sind quasi überall einsetzbar, z.B. auf Broschüren, Flyern, Plakaten, Produktverpackungen in Zeitungen, Zeitschiften, eMails und auch natürlich auf Webseiten. Lernen Sie Ihre Kunden besser kennen. Durch interaktive Mobile Tagging Kampagnen bleiben Sie in den Köpfen Ihrer Kunden präsent. Der QR-Code
  • 13. QR-Code: Einsatz & Anwendungsmöglichkeiten ... Vorteile: » Crossmediale Verknüpfung » Aktivierung der Kunden » Einfacher & schneller als SMS » One Click Content » Kundennähe durch Interaktion » unkompliziert, fehlerfrei und nachhaltig » einfach und günstig Der QR-Code
  • 17. Beispiel: Kampagnen / Kombiwerbung Quelle: shopgate.com Der QR-Code
  • 18. Beispiel: Kampagnen / Kombiwerbung Quelle: shopgate.com Der QR-Code
  • 20. Beispiel: Promotion Links: 5-Euro-Jubiläumsmünze in Silber | Rechts: 10-Euro-Jubiläumsmünze in Gold Anlass: 100. Jubiläum der Königlichen Niederländischen Münze. Bilder: Niederländische Münzanstalt Code-URL: www.q5g.nl Der QR-Code
  • 21. Beispiel: Printwerbung Links: MINI Kampagne im Playboy Rechts: Werbe-Beilage in der NYT Unten: Tourist City Guides Der QR-Code
  • 22. Beispiel: Kampagnenwerbung Links: Tourist Info Erholungsgebiet Dammer Berge e.V. ( Gewinnspiel ) www.dammer-berge.de Rechts: Explora Science Center Frankfurt a.M. www.explora.info Der QR-Code
  • 23. Beispiel: Printwerbung Links: Bierdeckelwerbung für eine iPhone-App Rechts: Aktion im Schaufenster Mitte, unten: Hochschul-Guide www.hochschulenhoch3.de Der QR-Code
  • 24. Beispiel: Veranstaltungsguide Links: Pendlertipps und Veranstaltungswegweiser zur Fußball-EM 2008 (QR-Code ist nicht mehr aktiv!) Der QR-Code
  • 25. Beispiel: Kampagnenwerbung Rechts: Links: Das Telefonverzeichnis Das Örtliche bewirbt seine Applikationen mit QR-Codes auf Bierdeckeln. Der QR-Code
  • 26. Beispiel: Digitaler Kunstführer Links: Jedes Kunstobjekt verfügt über eine eigene Tafel mit einem QR-Code. Hinter dem Code steht eine Webseite mit weiteren Informationen zum Objekt. Der QR-Code
  • 27. Beispiel: QR - Shopping Oben: Pilotprojekt von PaPal. In Deutschland noch nicht verfügbar (Stand: 11/2011) Der QR-Code
  • 28. Beispiel: Promotion Links/Rechts: Seiten aus dem STAHLGRUBER Erotikkalender 2012. Wenn MAN(N) mehr über seine jeweilige Monats-Favoritin erfahren will, kann dies jetzt auch mobil mit dem Smartphone. Denn jedes Kalenderblatt ist mit einem so genannten QR-Code versehen. Wer sein Smartphone mit einem entsprechenden QR- Code-Reader ausgestattet hat, gelangt nach Scan des Codes auf eigens für jedes Monatsmädchen eingerichtete Unterseiten, wo es weitere Details zu den Traumfrauen gibt – zusätzliche Fotos inklusive. Weitere Galerien und Informationen, findet Man unter www.werkstattkultur.com Der QR-Code
  • 29. Beispiel: Werbemittel & Einsatz Grafik: jimdo.com Grafik: www.qkies.de Der QR-Code
  • 31. Testen Sie doch unsere DEMO-Seiten selbst einmal: 1.) die Demo-Seite: www.bramanoli.de/demo/ 2.) die Demo-Card: www.bramanoli.de/demo-card/ 3.) die Mobile Web Demo: www.bramanoli.de/mweb/ Der QR - CODE
  • 32. 1.) die Demo-Seite: www.bramanoli.de/demo/ 2.) die Demo-Card: www.bramanoli.de/demo-card/ 3.) die Mobile Web Demo: www.bramanoli.de/mweb/ Der QR - CODE
  • 33. Vielen Dank für Ihr Interesse.
  • 34. Kontakt-Netzwerk: Xing: xing.com/profile/Carsten_Braun Google plus: google.com/profiles/cb0804 twitter: twitter.com/bramanoli YouTube: youtube.com/cb0804 .tel: www.carbra.tel [ Alle Profile/Adressen/Links sind mobile geeignet! ] [ Impressum: www.bramanoli.de/impressum.html ]
  • 35. The END © Bramanoli.de 2011