SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
22/09
                                                                          München
                                                                          14. Mai 2009
                                                                          Karolinenplatz 5
                                                                          80333 München
      Unternehmensportrait Gründerpreis 2009                              Telefon: (089) 2173-1599
      Nominiert in der Kategorie „Nachfolge“                              Telefax: (089) 2173-2118
                                                                          e-mail:
      Donauschiffahrtsgesellschaft Wurm & Köck                            hans.schmid@svb-muc.de
      GmbH & Co. OHG
      Betreuer: Sparkasse Passau

      Seit 35 Jahren befährt die Donauschiffahrt Wurm+Köck die Donau
      in Bayern und Österreich. 1974 entstand die Reederei durch Zu-
      sammenschluss der Firma Wurm und des Unternehmens Hans
5     Köck. Die Familie Wurm war bereits seit 1893 im Schifffahrtsbe-
      reich tätig. Auch das Unternehmen Hans Köck ging aus einer alten
      Passauer Schiffer- und Fischerfamilie hervor. 1994 und 1996 wur-
      den die verbundenen Schifffahrtsunternehmen Gebrüder Wurm &
      Co. Irlbach und Donauschiffahrt Wurm+Köck GesmbH Linz ge-
10    gründet.


      Durch das Ausscheiden der Familie Köck aus dem Unternehmen
      im Jahr 2005 wurde die Erich Wurm GmbH persönlich haftender
      Gesellschafter. Margit Reischl und Florian Noé übernahmen ab
15    2006 die Geschäftsführung. 2008 beteiligten sich Margit Reischl-
      Noé und Florian Noé mit ihrer Firma, der Reischl-Noé Beteiligungs
      GmbH, mit 50 % Anteil am Unternehmen. Damit wurde der erfolg-
      reiche Generationswechsel eingeleitet. Ein Beweis dafür ist zum
      Beispiel die Einführung des Kristallschiffes, das im ersten Jahr
20    bereits über 100.000 Fahrgäste beförderte.


      Das Angebot der Reederei umfasst insgesamt fünf Bereiche: die
      Linienschifffahrt zwischen Deggendorf – Passau - Linz und Wien,


                                 60 Anschläge




     Diese und weitere Presseinformationen finden Sie auch
     im Internet unter www.sparkassenverband-bayern.de/Presse
Rundfahrten, Kurzurlaubsprogramme (Schifffahrten im Paket mit
     Hotelübernachtungen) sowie Themen- und Erlebnisfahrten mit
     Programm an Bord. Außerdem besteht die Möglichkeit ein Schiff
     für verschiedenste Anlässe zu mieten. Unter der Flotte der Donau-
5    schiffahrt Wurm+Köck verkehren derzeit elf Schiffe, wovon sieben
     in Passau, zwei in Deggendorf und zwei in Linz beheimatet sind.


     Deutschlands größte Ausflugsreederei auf der Donau befördert
     durchschnittlich 500.000 Fahrgäste jährlich auf der Strecke Re-
10   gensburg – Passau – Linz – Wachau – Wien. Auch die Bordgastro-
     nomie wird von der Donauschiffahrt Wurm+Köck selbst betrieben.
     Mit über 4.100 Innenplätzen ist die Reederei gleichzeitig auch der
     größte Gastronomiebetrieb Niederbayerns. Das Unternehmen
     beschäftigt ca. 150 Mitarbeiter. Die Reederei versucht stets Tradi-
15   tion und Know-how mit neuen Impulsen und innovativen Ideen in
     Verbindung zu bringen. Aktuelles Highlight und großer Stolz der
     Schifffahrtsgesellschaft ist das KRISTALLSCHIFF – EXCLUSIVELY
     MADE WITH SWAROVSKI CRYSTALS.


20
     Kontakt:
     Donauschiffahrt Wurm + Köck GmbH & Co. OHG
     Margit Reischl-Noé
     Höllgasse 26
     94032 Passau
     www.donauschiffahrt.de
     E-Mail: info@donauschiffahrt.de
     Telefon: 0851/92 92 92,
25   Telefax: 0851/355 18




30




                                  60 Anschläge




     Diese und weitere Presseinformationen finden Sie auch
     im Internet unter www.sparkassenverband-bayern.de/Presse


                                                                       2

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Goldbach Media | Neu auf Nickelodeon: «Groove High»
Goldbach Media | Neu auf Nickelodeon: «Groove High»Goldbach Media | Neu auf Nickelodeon: «Groove High»
Goldbach Media | Neu auf Nickelodeon: «Groove High»
Goldbach Group AG
 
Pressemeldung_abentuer und reisen_9_7_09.pdf
Pressemeldung_abentuer und reisen_9_7_09.pdfPressemeldung_abentuer und reisen_9_7_09.pdf
Pressemeldung_abentuer und reisen_9_7_09.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
130124_zoll_weltzolltag.pdf
130124_zoll_weltzolltag.pdf130124_zoll_weltzolltag.pdf
130124_zoll_weltzolltag.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Neue Lernorte an der Universität – das Projekt Mobile Lehre Hohenheim (Slides...
Neue Lernorte an der Universität – das Projekt Mobile Lehre Hohenheim (Slides...Neue Lernorte an der Universität – das Projekt Mobile Lehre Hohenheim (Slides...
Neue Lernorte an der Universität – das Projekt Mobile Lehre Hohenheim (Slides...
e-teaching.org
 
Montenegro Albanien.pdf
Montenegro Albanien.pdfMontenegro Albanien.pdf
Montenegro Albanien.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
16-09 BGP-Vend Consulting.pdf
16-09 BGP-Vend Consulting.pdf16-09 BGP-Vend Consulting.pdf
16-09 BGP-Vend Consulting.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
MINI CHALLENGE Vorbericht_Silverstone_MINI United.pdf
MINI CHALLENGE Vorbericht_Silverstone_MINI United.pdfMINI CHALLENGE Vorbericht_Silverstone_MINI United.pdf
MINI CHALLENGE Vorbericht_Silverstone_MINI United.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
$#BCC_EDB0EE70.pdf
$#BCC_EDB0EE70.pdf$#BCC_EDB0EE70.pdf
$#BCC_EDB0EE70.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Einbruchatlas 2013: Wohnungseinbrüche nach Bundesländern
Einbruchatlas 2013: Wohnungseinbrüche nach BundesländernEinbruchatlas 2013: Wohnungseinbrüche nach Bundesländern
Einbruchatlas 2013: Wohnungseinbrüche nach Bundesländern
Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e.V.
 
2015 nordtagung programmflyer
2015 nordtagung programmflyer2015 nordtagung programmflyer
2015 nordtagung programmflyer
ICV_eV
 
Sunny Cars Geheimtipps für Kreta.pdf
Sunny Cars Geheimtipps für Kreta.pdfSunny Cars Geheimtipps für Kreta.pdf
Sunny Cars Geheimtipps für Kreta.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PI Sterne des Handwerks 2012.pdf
PI Sterne des Handwerks 2012.pdfPI Sterne des Handwerks 2012.pdf
PI Sterne des Handwerks 2012.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
auto.pdf
auto.pdfauto.pdf
Erfahrung - Deutsche Edelfisch GmbH
Erfahrung - Deutsche Edelfisch GmbHErfahrung - Deutsche Edelfisch GmbH
Erfahrung - Deutsche Edelfisch GmbH
DirkKarlMassat
 
Erfahrungen - Deutsche Edelfisch GmbH
Erfahrungen - Deutsche Edelfisch GmbHErfahrungen - Deutsche Edelfisch GmbH
Erfahrungen - Deutsche Edelfisch GmbH
DirkKarlMassat
 
TourNatur-Preisverleihungen.pdf
TourNatur-Preisverleihungen.pdfTourNatur-Preisverleihungen.pdf
TourNatur-Preisverleihungen.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PIGWAwardfürMB.pdf
PIGWAwardfürMB.pdfPIGWAwardfürMB.pdf
PIGWAwardfürMB.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Deutsche Edelfisch GmbH - Zanderzucht
Deutsche Edelfisch GmbH - ZanderzuchtDeutsche Edelfisch GmbH - Zanderzucht
Deutsche Edelfisch GmbH - Zanderzucht
DirkKarlMassat
 
mep 05/2015
mep 05/2015mep 05/2015
mep 05/2015
MICEboard
 

Was ist angesagt? (20)

Goldbach Media | Neu auf Nickelodeon: «Groove High»
Goldbach Media | Neu auf Nickelodeon: «Groove High»Goldbach Media | Neu auf Nickelodeon: «Groove High»
Goldbach Media | Neu auf Nickelodeon: «Groove High»
 
Pressemeldung_abentuer und reisen_9_7_09.pdf
Pressemeldung_abentuer und reisen_9_7_09.pdfPressemeldung_abentuer und reisen_9_7_09.pdf
Pressemeldung_abentuer und reisen_9_7_09.pdf
 
130124_zoll_weltzolltag.pdf
130124_zoll_weltzolltag.pdf130124_zoll_weltzolltag.pdf
130124_zoll_weltzolltag.pdf
 
Neue Lernorte an der Universität – das Projekt Mobile Lehre Hohenheim (Slides...
Neue Lernorte an der Universität – das Projekt Mobile Lehre Hohenheim (Slides...Neue Lernorte an der Universität – das Projekt Mobile Lehre Hohenheim (Slides...
Neue Lernorte an der Universität – das Projekt Mobile Lehre Hohenheim (Slides...
 
Montenegro Albanien.pdf
Montenegro Albanien.pdfMontenegro Albanien.pdf
Montenegro Albanien.pdf
 
16-09 BGP-Vend Consulting.pdf
16-09 BGP-Vend Consulting.pdf16-09 BGP-Vend Consulting.pdf
16-09 BGP-Vend Consulting.pdf
 
MINI CHALLENGE Vorbericht_Silverstone_MINI United.pdf
MINI CHALLENGE Vorbericht_Silverstone_MINI United.pdfMINI CHALLENGE Vorbericht_Silverstone_MINI United.pdf
MINI CHALLENGE Vorbericht_Silverstone_MINI United.pdf
 
$#BCC_EDB0EE70.pdf
$#BCC_EDB0EE70.pdf$#BCC_EDB0EE70.pdf
$#BCC_EDB0EE70.pdf
 
Einbruchatlas 2013: Wohnungseinbrüche nach Bundesländern
Einbruchatlas 2013: Wohnungseinbrüche nach BundesländernEinbruchatlas 2013: Wohnungseinbrüche nach Bundesländern
Einbruchatlas 2013: Wohnungseinbrüche nach Bundesländern
 
Kw 13
Kw 13Kw 13
Kw 13
 
2015 nordtagung programmflyer
2015 nordtagung programmflyer2015 nordtagung programmflyer
2015 nordtagung programmflyer
 
Sunny Cars Geheimtipps für Kreta.pdf
Sunny Cars Geheimtipps für Kreta.pdfSunny Cars Geheimtipps für Kreta.pdf
Sunny Cars Geheimtipps für Kreta.pdf
 
PI Sterne des Handwerks 2012.pdf
PI Sterne des Handwerks 2012.pdfPI Sterne des Handwerks 2012.pdf
PI Sterne des Handwerks 2012.pdf
 
auto.pdf
auto.pdfauto.pdf
auto.pdf
 
Erfahrung - Deutsche Edelfisch GmbH
Erfahrung - Deutsche Edelfisch GmbHErfahrung - Deutsche Edelfisch GmbH
Erfahrung - Deutsche Edelfisch GmbH
 
Erfahrungen - Deutsche Edelfisch GmbH
Erfahrungen - Deutsche Edelfisch GmbHErfahrungen - Deutsche Edelfisch GmbH
Erfahrungen - Deutsche Edelfisch GmbH
 
TourNatur-Preisverleihungen.pdf
TourNatur-Preisverleihungen.pdfTourNatur-Preisverleihungen.pdf
TourNatur-Preisverleihungen.pdf
 
PIGWAwardfürMB.pdf
PIGWAwardfürMB.pdfPIGWAwardfürMB.pdf
PIGWAwardfürMB.pdf
 
Deutsche Edelfisch GmbH - Zanderzucht
Deutsche Edelfisch GmbH - ZanderzuchtDeutsche Edelfisch GmbH - Zanderzucht
Deutsche Edelfisch GmbH - Zanderzucht
 
mep 05/2015
mep 05/2015mep 05/2015
mep 05/2015
 

Andere mochten auch

citigroup July 18, 2005 - Second Quarter Press Release
citigroup July 18, 2005 - Second Quarter Press Releasecitigroup July 18, 2005 - Second Quarter Press Release
citigroup July 18, 2005 - Second Quarter Press Release
QuarterlyEarningsReports
 
Cartasgalatas
CartasgalatasCartasgalatas
Cartasgalatas
leandroaleixo
 
Student Learning with Reusable Learning Objects
Student Learning with Reusable Learning ObjectsStudent Learning with Reusable Learning Objects
Student Learning with Reusable Learning Objects
UMass Dartmouth Instructional Development
 
Preguntas2
Preguntas2Preguntas2
Preguntas2
05daniela
 
pm 07.pdf
pm 07.pdfpm 07.pdf
El sonido
El sonidoEl sonido
El sonido
Daniilo Rxn
 
So --soroll 1 eso
So --soroll 1 esoSo --soroll 1 eso
So --soroll 1 eso
jfmagda
 
Pagina 4 - Março2011
Pagina 4 - Março2011Pagina 4 - Março2011
Pagina 4 - Março2011
folhasaofrancisco
 
Cronologia diferentes dispositivos de almcenamiento
Cronologia diferentes dispositivos de almcenamientoCronologia diferentes dispositivos de almcenamiento
Cronologia diferentes dispositivos de almcenamiento
alexis326
 
Witthöft_Giganten der Meere, Containerschiffe.pdf
Witthöft_Giganten der Meere, Containerschiffe.pdfWitthöft_Giganten der Meere, Containerschiffe.pdf
Witthöft_Giganten der Meere, Containerschiffe.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Balanço finaceiro cahis
Balanço finaceiro cahisBalanço finaceiro cahis
Balanço finaceiro cahis
LuizaMahin
 
Ranking 2011
Ranking 2011Ranking 2011
BASEC certificates Scope ,Minxing Cables
BASEC certificates Scope ,Minxing CablesBASEC certificates Scope ,Minxing Cables
BASEC certificates Scope ,Minxing Cables
OHuang Franklin
 
Inventario viaje al norte
Inventario viaje al norteInventario viaje al norte
Inventario viaje al norte
COLEGIO PADRE CLARET
 
Fund de term 4
Fund de term 4Fund de term 4
Fund de term 4
David Avendaño
 
358
358358
citigroup October 14, 2004 - Third Quarter Press Release
citigroup October 14, 2004 - Third Quarter Press Releasecitigroup October 14, 2004 - Third Quarter Press Release
citigroup October 14, 2004 - Third Quarter Press Release
QuarterlyEarningsReports
 
Boletim Jovem Dezembro 2015
Boletim Jovem Dezembro 2015Boletim Jovem Dezembro 2015
Boletim Jovem Dezembro 2015
willams
 
Student Learning with Reusable Learning Objects
Student Learning with Reusable Learning ObjectsStudent Learning with Reusable Learning Objects
Student Learning with Reusable Learning Objects
dgatenby
 
Guia da Anvisa orienta panificadoras a produzir pão com menor teor de sal
Guia da Anvisa orienta panificadoras a produzir pão com menor teor de salGuia da Anvisa orienta panificadoras a produzir pão com menor teor de sal
Guia da Anvisa orienta panificadoras a produzir pão com menor teor de sal
Ministério da Saúde
 

Andere mochten auch (20)

citigroup July 18, 2005 - Second Quarter Press Release
citigroup July 18, 2005 - Second Quarter Press Releasecitigroup July 18, 2005 - Second Quarter Press Release
citigroup July 18, 2005 - Second Quarter Press Release
 
Cartasgalatas
CartasgalatasCartasgalatas
Cartasgalatas
 
Student Learning with Reusable Learning Objects
Student Learning with Reusable Learning ObjectsStudent Learning with Reusable Learning Objects
Student Learning with Reusable Learning Objects
 
Preguntas2
Preguntas2Preguntas2
Preguntas2
 
pm 07.pdf
pm 07.pdfpm 07.pdf
pm 07.pdf
 
El sonido
El sonidoEl sonido
El sonido
 
So --soroll 1 eso
So --soroll 1 esoSo --soroll 1 eso
So --soroll 1 eso
 
Pagina 4 - Março2011
Pagina 4 - Março2011Pagina 4 - Março2011
Pagina 4 - Março2011
 
Cronologia diferentes dispositivos de almcenamiento
Cronologia diferentes dispositivos de almcenamientoCronologia diferentes dispositivos de almcenamiento
Cronologia diferentes dispositivos de almcenamiento
 
Witthöft_Giganten der Meere, Containerschiffe.pdf
Witthöft_Giganten der Meere, Containerschiffe.pdfWitthöft_Giganten der Meere, Containerschiffe.pdf
Witthöft_Giganten der Meere, Containerschiffe.pdf
 
Balanço finaceiro cahis
Balanço finaceiro cahisBalanço finaceiro cahis
Balanço finaceiro cahis
 
Ranking 2011
Ranking 2011Ranking 2011
Ranking 2011
 
BASEC certificates Scope ,Minxing Cables
BASEC certificates Scope ,Minxing CablesBASEC certificates Scope ,Minxing Cables
BASEC certificates Scope ,Minxing Cables
 
Inventario viaje al norte
Inventario viaje al norteInventario viaje al norte
Inventario viaje al norte
 
Fund de term 4
Fund de term 4Fund de term 4
Fund de term 4
 
358
358358
358
 
citigroup October 14, 2004 - Third Quarter Press Release
citigroup October 14, 2004 - Third Quarter Press Releasecitigroup October 14, 2004 - Third Quarter Press Release
citigroup October 14, 2004 - Third Quarter Press Release
 
Boletim Jovem Dezembro 2015
Boletim Jovem Dezembro 2015Boletim Jovem Dezembro 2015
Boletim Jovem Dezembro 2015
 
Student Learning with Reusable Learning Objects
Student Learning with Reusable Learning ObjectsStudent Learning with Reusable Learning Objects
Student Learning with Reusable Learning Objects
 
Guia da Anvisa orienta panificadoras a produzir pão com menor teor de sal
Guia da Anvisa orienta panificadoras a produzir pão com menor teor de salGuia da Anvisa orienta panificadoras a produzir pão com menor teor de sal
Guia da Anvisa orienta panificadoras a produzir pão com menor teor de sal
 

Mehr von unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH

Über den Valentinstag.pdf
Über den Valentinstag.pdfÜber den Valentinstag.pdf
Über den Valentinstag.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PM.pdf
PM.pdfPM.pdf
AL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdf
AL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdfAL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdf
AL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Presseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdf
Presseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdfPresseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdf
Presseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Presseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdf
Presseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdfPresseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdf
Presseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
130121RettedeinenNächstenRotary.pdf
130121RettedeinenNächstenRotary.pdf130121RettedeinenNächstenRotary.pdf
130121RettedeinenNächstenRotary.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Verkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdf
Verkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdfVerkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdf
Verkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
ZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdf
ZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdfZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdf
ZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
V.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdfV.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
V.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdfV.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf
4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf
4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Prinz_Charles_besucht_Halewood.pdf
Prinz_Charles_besucht_Halewood.pdfPrinz_Charles_besucht_Halewood.pdf
Prinz_Charles_besucht_Halewood.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PI Daimler Mobility Services.pdf
PI Daimler Mobility Services.pdfPI Daimler Mobility Services.pdf
PI Daimler Mobility Services.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PM.pdf
PM.pdfPM.pdf
36_imm cologne_Schlussbericht.pdf
36_imm cologne_Schlussbericht.pdf36_imm cologne_Schlussbericht.pdf
36_imm cologne_Schlussbericht.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
01-21-AI-Graziano.pdf
01-21-AI-Graziano.pdf01-21-AI-Graziano.pdf
01-21-AI-Graziano.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Presseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdf
Presseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdfPresseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdf
Presseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Text EÖ-PK 2013 .pdf
Text EÖ-PK 2013 .pdfText EÖ-PK 2013 .pdf
Text EÖ-PK 2013 .pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PM4 INVENTA Garden.pdf
PM4 INVENTA Garden.pdfPM4 INVENTA Garden.pdf
PM4 INVENTA Garden.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
01-10-MÜ-Abschlusskongress-Tourismusperspektiven_im_ländlichen_Raum-Flyer.pdf
01-10-MÜ-Abschlusskongress-Tourismusperspektiven_im_ländlichen_Raum-Flyer.pdf01-10-MÜ-Abschlusskongress-Tourismusperspektiven_im_ländlichen_Raum-Flyer.pdf
01-10-MÜ-Abschlusskongress-Tourismusperspektiven_im_ländlichen_Raum-Flyer.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 

Mehr von unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH (20)

Über den Valentinstag.pdf
Über den Valentinstag.pdfÜber den Valentinstag.pdf
Über den Valentinstag.pdf
 
PM.pdf
PM.pdfPM.pdf
PM.pdf
 
AL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdf
AL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdfAL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdf
AL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdf
 
Presseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdf
Presseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdfPresseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdf
Presseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdf
 
Presseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdf
Presseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdfPresseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdf
Presseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdf
 
130121RettedeinenNächstenRotary.pdf
130121RettedeinenNächstenRotary.pdf130121RettedeinenNächstenRotary.pdf
130121RettedeinenNächstenRotary.pdf
 
Verkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdf
Verkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdfVerkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdf
Verkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdf
 
ZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdf
ZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdfZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdf
ZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdf
 
V.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdfV.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdf
 
V.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdfV.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdf
 
4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf
4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf
4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf
 
Prinz_Charles_besucht_Halewood.pdf
Prinz_Charles_besucht_Halewood.pdfPrinz_Charles_besucht_Halewood.pdf
Prinz_Charles_besucht_Halewood.pdf
 
PI Daimler Mobility Services.pdf
PI Daimler Mobility Services.pdfPI Daimler Mobility Services.pdf
PI Daimler Mobility Services.pdf
 
PM.pdf
PM.pdfPM.pdf
PM.pdf
 
36_imm cologne_Schlussbericht.pdf
36_imm cologne_Schlussbericht.pdf36_imm cologne_Schlussbericht.pdf
36_imm cologne_Schlussbericht.pdf
 
01-21-AI-Graziano.pdf
01-21-AI-Graziano.pdf01-21-AI-Graziano.pdf
01-21-AI-Graziano.pdf
 
Presseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdf
Presseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdfPresseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdf
Presseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdf
 
Text EÖ-PK 2013 .pdf
Text EÖ-PK 2013 .pdfText EÖ-PK 2013 .pdf
Text EÖ-PK 2013 .pdf
 
PM4 INVENTA Garden.pdf
PM4 INVENTA Garden.pdfPM4 INVENTA Garden.pdf
PM4 INVENTA Garden.pdf
 
01-10-MÜ-Abschlusskongress-Tourismusperspektiven_im_ländlichen_Raum-Flyer.pdf
01-10-MÜ-Abschlusskongress-Tourismusperspektiven_im_ländlichen_Raum-Flyer.pdf01-10-MÜ-Abschlusskongress-Tourismusperspektiven_im_ländlichen_Raum-Flyer.pdf
01-10-MÜ-Abschlusskongress-Tourismusperspektiven_im_ländlichen_Raum-Flyer.pdf
 

22-09 Donauschiffahrt.pdf

  • 1. 22/09 München 14. Mai 2009 Karolinenplatz 5 80333 München Unternehmensportrait Gründerpreis 2009 Telefon: (089) 2173-1599 Nominiert in der Kategorie „Nachfolge“ Telefax: (089) 2173-2118 e-mail: Donauschiffahrtsgesellschaft Wurm & Köck hans.schmid@svb-muc.de GmbH & Co. OHG Betreuer: Sparkasse Passau Seit 35 Jahren befährt die Donauschiffahrt Wurm+Köck die Donau in Bayern und Österreich. 1974 entstand die Reederei durch Zu- sammenschluss der Firma Wurm und des Unternehmens Hans 5 Köck. Die Familie Wurm war bereits seit 1893 im Schifffahrtsbe- reich tätig. Auch das Unternehmen Hans Köck ging aus einer alten Passauer Schiffer- und Fischerfamilie hervor. 1994 und 1996 wur- den die verbundenen Schifffahrtsunternehmen Gebrüder Wurm & Co. Irlbach und Donauschiffahrt Wurm+Köck GesmbH Linz ge- 10 gründet. Durch das Ausscheiden der Familie Köck aus dem Unternehmen im Jahr 2005 wurde die Erich Wurm GmbH persönlich haftender Gesellschafter. Margit Reischl und Florian Noé übernahmen ab 15 2006 die Geschäftsführung. 2008 beteiligten sich Margit Reischl- Noé und Florian Noé mit ihrer Firma, der Reischl-Noé Beteiligungs GmbH, mit 50 % Anteil am Unternehmen. Damit wurde der erfolg- reiche Generationswechsel eingeleitet. Ein Beweis dafür ist zum Beispiel die Einführung des Kristallschiffes, das im ersten Jahr 20 bereits über 100.000 Fahrgäste beförderte. Das Angebot der Reederei umfasst insgesamt fünf Bereiche: die Linienschifffahrt zwischen Deggendorf – Passau - Linz und Wien, 60 Anschläge Diese und weitere Presseinformationen finden Sie auch im Internet unter www.sparkassenverband-bayern.de/Presse
  • 2. Rundfahrten, Kurzurlaubsprogramme (Schifffahrten im Paket mit Hotelübernachtungen) sowie Themen- und Erlebnisfahrten mit Programm an Bord. Außerdem besteht die Möglichkeit ein Schiff für verschiedenste Anlässe zu mieten. Unter der Flotte der Donau- 5 schiffahrt Wurm+Köck verkehren derzeit elf Schiffe, wovon sieben in Passau, zwei in Deggendorf und zwei in Linz beheimatet sind. Deutschlands größte Ausflugsreederei auf der Donau befördert durchschnittlich 500.000 Fahrgäste jährlich auf der Strecke Re- 10 gensburg – Passau – Linz – Wachau – Wien. Auch die Bordgastro- nomie wird von der Donauschiffahrt Wurm+Köck selbst betrieben. Mit über 4.100 Innenplätzen ist die Reederei gleichzeitig auch der größte Gastronomiebetrieb Niederbayerns. Das Unternehmen beschäftigt ca. 150 Mitarbeiter. Die Reederei versucht stets Tradi- 15 tion und Know-how mit neuen Impulsen und innovativen Ideen in Verbindung zu bringen. Aktuelles Highlight und großer Stolz der Schifffahrtsgesellschaft ist das KRISTALLSCHIFF – EXCLUSIVELY MADE WITH SWAROVSKI CRYSTALS. 20 Kontakt: Donauschiffahrt Wurm + Köck GmbH & Co. OHG Margit Reischl-Noé Höllgasse 26 94032 Passau www.donauschiffahrt.de E-Mail: info@donauschiffahrt.de Telefon: 0851/92 92 92, 25 Telefax: 0851/355 18 30 60 Anschläge Diese und weitere Presseinformationen finden Sie auch im Internet unter www.sparkassenverband-bayern.de/Presse 2