Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.

14 Must Have Filters for Google Analytics

2

Teilen

Wird geladen in …3
×
1 von 23
1 von 23

Weitere Verwandte Inhalte

Ähnliche Bücher

Kostenlos mit einer 30-tägigen Testversion von Scribd

Alle anzeigen

Ähnliche Hörbücher

Kostenlos mit einer 30-tägigen Testversion von Scribd

Alle anzeigen

14 Must Have Filters for Google Analytics

  1. 1. Google Analytics 14 Must Have Profile Filters Stephan Kopp SERP-Eye.com
  2. 2. Google Analytics wichtiger Hinweis Richten Sie immer ein Profil ein, in das alle Daten ungefiltert gesammelt werden. Wenn Sie einen neuen Profil-Filter einrichten, testen Sie diesen immer erst mit einem neuen Test-Profil. Sollte der Test erfolgreich sein und die gewünschten Daten richtig gefiltert werden können Sie den Filter in den anderen Profilen übernehmen. Die Daten werden immer erst ab dem Moment mit dem Profil-Filter gesammelt, ab dem dieser eingerichtet wurde. Rückwirkend können keine Daten mit dem Profil-Filter gefiltert werden. SERP-Eye.com
  3. 3. Google Analytics Profile Filter •IP Filter •SessionID und andere URL-Parameter •Display Full URI Filtern •Hostname Filter •Kampagnenparametern zu Medium •All Lowercase Filter schreiben •Display Full Referral URL •Verweise mit Port-Angabe Filtern •Remove Root URLs • Referral Spam •Trailing Slash •URLs verkürzen •Betriebssystemplattform + Browser Filter •Zugriffe von Webmailer zusammenfassen SERP-Eye.com
  4. 4. Google Analytics IP Filter Filter zum Ausschließen der Messung der eigenen Zugriffe, oder die der Agentur. Filtereinstellung: Filtername: IP Filter Filtertyp: benutzerdefinierter Filter > Ausschließen Filterfeld: IP-Adresse des Besuchers Filtermuster: ^62.22.22.124$ Groß-/Kleinschreibung beachten: nein Ausschließen mehrerer IPs: ^62.22.22.124$|^62.11.11.254$ IP-Range Tool: http://support.google.com/googleanalytics/bin/answer.py?hlde&answer=55572 SERP-Eye.com
  5. 5. Google Analytics Display Full URI Filter Filter zum speichern der gesamten URL in Google Analytics inklusive Hostname. Filtereinstellung: Filtername: Display Full URI Filtertyp: Benutzerdefinierter Filter > Erweitert Feld A -> A extrahieren: Hostname > (.*) Feld B -> B extrahieren: Anforderungs-URI > (.*) Ausgabe in -> Konstruktor: $A1$B1 Feld A Erforderlich: ja Feld B Erforderlich: ja Ausgabe überschreiben: ja Groß-/Kleinschreibung beachten: Nein Must Have Filter, wenn Sie über mehrere Domains Tracken. SERP-Eye.com
  6. 6. Google Analytics Hostname Filter Ausschließliches Messen von Aufrufen der eigenen Domain. Filtereinstellung: Filtername: Hostname Filter Filtertyp: Benutzerdefiniert Filter > Einschließen Filterfeld: Hostname Filtermuster: serp-eye.com Filter Pattern für mehrere Hostname: domain.com|domain2.com Filter Pattern für Domain und Subdomains: (^domain.com$|.domain.com$) SERP-Eye.com
  7. 7. Google Analytics All Lowercase Filter Alle URLs in Kleinschreibung umwandeln. Filtereinstellung: Filtername: All Lowercase Filter Filtertyp: Benutzerdefinierter Filter > Kleinschreibung Filterfeld: Anforderungs-URI SERP-Eye.com
  8. 8. Google Analytics Display Full Referral URL Ausweisen von verweisenden Seiten mit dynamischen URLs. Filtereinstellung: Filtername: Display Full Referral URI Filtertyp: Benutzerdefinierter Filter > Erweitert Feld A -> A extrahieren: Verweis > (.*) Feld B -> B extrahieren: - > Ausgabe in -> Konstruktor: Benutzerdefiniert > $A1 Feld A Erforderlich: ja Feld B Erforderlich: nein Ausgabe überschreiben: ja Groß-/Kleinschreibung beachten: Nein Tipp: Aus Gründen der Übersichtlichkeit sollte dieser Filter auf ein separates Profil angewendet werden. SERP-Eye.com
  9. 9. Google Analytics Remove Root URLs - index.php, index.html, … Zusammenfassen der Daten von Standardseiten in Root-Verzeichnis und Unterordnern. Filtereinstellung: Filtername: Remove Root URL Filtertyp: Benutzerdefinierter Filter > Suchen und Ersetzen Filterfeld: Anforderung-URL Suchzeichenfolge: /index.html$ Ersetzungszeichenfolge: / Groß-/Kleinschreibung beachten: Nein Beispiel: Die Seitenzugriffe auf „/“, „/index.html“, „/directory/“ und „/directory/index.html“ werden über diesen Filter auf die URL mit „/“ und „/directory/“ konsolidiert. SERP-Eye.com
  10. 10. Google Analytics Trailing Slash Zusammenfassen der Daten von Zugriffen auf das Root-Verzeichnis und Ordner mit und ohne Slash. Filtereinstellung: Filtername: Add Trailing Slash Filtertyp: Benutzerdefinierter Filter > Erweitert Feld A -> A extrahieren: Anforderungs-URI > ^(/[a-z0-9/_-]*[^/])$ Feld B -> B extrahieren: - > Ausgabe in -> Konstruktor: $A1/ Feld A Erforderlich: ja Feld B Erforderlich: nein Beispiel: Die Seitenzugriffe auf „/directory/“ und „/directory“ werden über diesen Filter auf die URL „/directory/“ zusammengefasst. SERP-Eye.com
  11. 11. Google Analytics Betriebssystemplattform + Browser Filter Gemeinsame Betrachtung von Browserplattform und Browser des Besuchers. Filtereinstellung: Filtername: Betriebssystem / Browser Filtertyp: Benutzerdefinierter Filter > Erweitert Feld A -> A extrahieren: Betriebssystemplattform des Besuchers > (.*) Feld B -> B extrahieren: Browser des Besuchers > (.*) Ausgabe in -> Konstruktor: Betriebssystemplattform des Besuchers > $A1 - $B1 Feld A Erforderlich: ja Feld B Erforderlich: nein Ausgabe überschreiben: ja Groß-/Kleinschreibung beachten: nein SERP-Eye.com
  12. 12. Google Analytics Zugriffe von Webmailer zusammenfassen – Teil 1 Zugriffe über sogenannte Webmailer wie Yahoo, Gmail oder auch GMX als Quelle zusammenfassen. Filtereinstellung: Filtername: Webmailer Konsolidieren Filtertyp: Benutzerdefinierter Filter > Erweitert Feld A -> A extrahieren: Kampagnenquelle > mail Feld B -> B extrahieren: Kampagnenmedium > referral Ausgabe in -> Konstruktor: Kampagnenquelle > webmailer Feld A Erforderlich: ja Feld B Erforderlich: ja Ausgabe überschreiben: ja Groß-/Kleinschreibung beachten: nein SERP-Eye.com
  13. 13. Google Analytics Zugriffe von Webmailer zusammenfassen – Teil 2 Bereinigen der Verweise durch das Trennen von Webmailer von den Verweisen. Filtereinstellung: Filtername: Webmailer von Referral trennen Filtertyp: Benutzerdefinierter Filter > Erweitert Feld A -> A extrahieren: Kampagnenquelle > webmailer Feld B -> B extrahieren: Kampagnenmedium > referral Ausgabe in -> Konstruktor: Kampagnenmedium > webmailer Feld A Erforderlich: ja Feld B Erforderlich: ja Ausgabe überschreiben: ja Groß-/Kleinschreibung beachten: nein SERP-Eye.com
  14. 14. Google Analytics SessionID und andere URL-Parameter Filtern – V.1 Filtern von SessionIDs und anderen URL-Parametern über die Profileinstellung des Accounts. Profileinstellung: Google Analytics > Verwaltung > Profile > Profileinstellungen > Profilinformationen bearbeiten > URL-Suchparameter ausschließen Mehrere URL-Parameter werden einfach kommasepariert in das Feld URL- Suchparameter ausschließen eingetragen. SERP-Eye.com
  15. 15. Google Analytics SessionID und andere URL-Parameter Filtern – V.2 Filtern von SessionIDs und anderen URL-Parametern über eine Profilfilter. Dies ist nötig, wenn die SessionID als Ordner in der URL dargestellt wird. Profileinstellung: Filtername: sessionID Filter Filtertyp: Benutzerdefinierter Filter > Suchen und Ersetzen Filterfeld: Anforderung-URI Suchzeichenfolge: /shop/w+/produkte/ Ersetzungszeichenfolge: /shop/produkte/ Groß-/Kleinschreibung beachten: Nein Regulärer Ausdruck: w+ = alphanumerische Zeichen w{32} = String mit 32 alphanumerischen Zeichen SERP-Eye.com
  16. 16. Google Analytics Kampagnenparametern zu Medium schreiben – Teil 1 Kampagnen mit URL-Parameter ohne Google Kampagnen Tracking messen. Filtereinstellung: Filtername: Kampagne zu Quelle schreiben Filtertyp: Benutzerdefinierter Filter > Erweitert Feld A -> A extrahieren: Kampagnen-Ziel-URL > channel=display Feld B -> B extrahieren: - Ausgabe in -> Konstruktor: Kampagnenmedium > display Feld A Erforderlich: ja Feld B Erforderlich: nein Ausgabe überschreiben: ja Groß-/Kleinschreibung beachten: nein SERP-Eye.com
  17. 17. Google Analytics Kampagnenparametern zu Medium schreiben – Teil 2 Damit die Zugriffe auf die gleiche Seite mit und ohne URL-Parameter zusammenfasst werden, sollte der Parameter ausgeschlossen werden. Profileinstellung: Google Analytics > Verwaltung > Profile > Profileinstellungen > Profilinformationen bearbeiten > URL-Suchparameter ausschließen SERP-Eye.com
  18. 18. Google Analytics Kampagnenparametern zu Medium schreiben – Teil 3 Da die Kampagnenquellen unterschiedlich sind und gegebenenfalls in der Gesamtbetrachtung falsch interpretiert werden, sollte diese gleichgesetzt werden. Filtereinstellung: Filtername: Kampagnenquelle zusammenfassen Filtertyp: Benutzerdefinierter Filter > Erweitert Feld A -> A extrahieren: Kampagnenmedium > display Feld B -> B extrahieren: - Ausgabe in -> Konstruktor: Kampagnenquelle > display Feld A Erforderlich: ja Feld B Erforderlich: nein Ausgabe überschreiben: ja Groß-/Kleinschreibung beachten: nein SERP-Eye.com
  19. 19. Google Analytics Kampagnenparametern zu Medium schreiben – Teil 4 Kampagnen mit variablen URL-Parametern als Medium schreiben. Filtereinstellung: Filtername: Write Kampagne Filtertyp: Benutzerdefinierter Filter > Erweitert Feld A -> A extrahieren: Kampagnen-Ziel-URL > channel=([^&]*) Feld B -> B extrahieren: - Ausgabe in -> Konstruktor: Kampagnenmedium > A$1 Feld A Erforderlich: ja Feld B Erforderlich: nein Ausgabe überschreiben: ja Groß-/Kleinschreibung beachten: nein SERP-Eye.com
  20. 20. Google Analytics Verweise mit Port-Angabe Filtern Gelegentlich werden Zugriffe von verweisenden Seiten in der Auswertung verteilt, da diese zusätzlich eine Portangabe besitzen. Filtereinstellung: Filtername: Replace Ports Filtertyp: Benutzerdefinierter Filter > Erweitert Feld A -> A extrahieren: Kampagnenquelle > (.*):80$ Feld B -> B extrahieren: Kampagnenmedium > referral Ausgabe in -> Konstruktor: Kampagnenquelle > A$1 Feld A Erforderlich: ja Feld B Erforderlich: ja Ausgabe überschreiben: ja Groß-/Kleinschreibung beachten: nein Beispiel: domain.com:80 SERP-Eye.com
  21. 21. Google Analytics Referral Spam Es kann sein, dass Sie zum Opfer von sogenanntem Referral Spamming, Referral Bombing oder Referral Spoofing werden. Um Ihre Datenqualität aufrecht zu erhalten sollten Sie diese Aufrufe filtern. Zusätzlich sollten Sie in diesem Fall auch den Hostname Filter einrichten. Filtereinstellung: Filtername: Referral Spam Filter Filtertyp: benutzerdefinierter Filter > Ausschließen Filterfeld: Kampagnenquelle Filtermuster: spamsource1.com|spamsource2.com Groß-/Kleinschreibung beachten: nein SERP-Eye.com
  22. 22. Google Analytics URLs verkürzen Besitzen Sie in Ihrer Webseite immer gleiche Ordner wie „/cms/“ oder verfügen Sie zum Teil über zu lange URLs oder Dateinamen, so können Sie zur Wahrung der Übersichtlichkeit diese Teile einfach suchen und ersetzen. Filtereinstellung: Filtername: URLs verkürzen Filtertyp: Benutzerdefinierter Filter > Suchen und Ersetzen Filterfeld: Anforderung-URI Suchzeichenfolge: /cms/ Ersetzungszeichenfolge: / Groß-/Kleinschreibung beachten: Nein SERP-Eye.com
  23. 23. 01.05.2012 Stephan Kopp SERP-Eye.com

×