Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.

Praesentation.pdf

608 Aufrufe

Veröffentlicht am

[PDF] Konzertierte Maßnahmen zur Fachkräftesicherung
[http://www.lifepr.de?boxid=307304]

  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Praesentation.pdf

  1. 1. Fachkräftebündnis Heilbronn-FrankenQuelle: IHK Heilbronn-Franken (2012), nach Statistisches Bundesamt (modifizierte Darstellung) 1
  2. 2. A u s g a n g s situ atio n Demografie und Arbeitswelt Zwei Seiten einer Medaille: Älter – bunter – weniger Innovativer – dynamischer – internationaler Quelle: Stefan Schweiker, Untergruppenbach
  3. 3. A u s g a n g ss itu atio n Fachkräftebedarf Überdurchschnittliche Arbeitsplatzentwicklung Niedrige Arbeitslosenzahlen Rückgang der Geburten Rückgang der Erstklässler- und Schulabgängerzahlen Ausscheiden der „Babyboomer“ aus dem Berufsleben Verschärfung im ländlichen Raum Quelle: ITorbz - Fotolia.com 3
  4. 4. F a c h k rä fte b ü n d n is H e ilb ro n n -F ran ken Bündnispartner Agentur für Arbeit Heilbronn Agentur für Arbeit Schwäbisch Hall Agentur für Arbeit Tauberbischofsheim Arbeitgeberverband Heilbronn-Franken e. V. DGB Region Nordwürttemberg Handwerkskammer Heilbronn-Franken IHK Heilbronn-Franken Wirtschaftsregion Heilbronn-Franken GmbH 4
  5. 5. F a c h k rä fte b ü n d n is H e ilb ro n n -F ran ken Ziele Sicherung des Fachkräftebedarfs in der Region Sicherung der Wettbewerbs- und Innovationsfähigkeit Erhöhung der Transparenz auf dem Arbeitsmarkt Koordinierte, abgestimmte und bedarfsgerechte Maßnahmen Indikatoren zur Erfolgskontrolle Quelle: Oliver Le Moal - Fotolia.com 5
  6. 6. F a c h k rä fte b ü n d n is H e ilb ro n n -F ran ken Vorgehensweise Das Fachkräfteangebot lässt sich auf mehreren Wegen beeinflussen: − Anzahl der Erwerbspersonen erhöhen − Attraktivität der Region erhöhen − Wertschöpfung der Arbeitskräfte erhöhen Fachkräftekonferenz als Arbeitsebene des Fachkräftebündnisses Heilbronn- Franken. Quelle: K.F.L. - Fotolia.com 6
  7. 7. F a c h k rä fte b ü n d n is H e ilb ro n n -F ran ken Handlungsfelder Frauen Ältere Arbeitnehmer Ausländische Fachkräfte Menschen mit Migrationshintergrund Arbeitslose Ausbildung Weiterbildung Ableitung der Handlungsfelder aus Vereinbarungen zur Fachkräftesicherung auf Bundes- und Quelle: wildworx - Fotolia.com Landesebene 7
  8. 8. F a c h k rä fte b ü n d n is H e ilb ro n n -F ran ken Organisation Federführung IHK Heilbronn-Franken Fachkräftekonferenz mind. 2 jährlich Arbeits- bzw. Expertenkreise Startschuss am 20. April 2012 Unterzeichnung der gemeinsamen Erklärung 1. Fachkräftekonferenz findet vor der Sommerpause statt Quelle: contrastwerkstatt - Fotolia.com
  9. 9. F a c h k rä fte b ü n d n is H e ilb ro n n -F ran ken Bündnispartner Agentur für Arbeit Heilbronn Agentur für Arbeit Schwäbisch Hall Agentur für Arbeit Tauberbischofsheim Arbeitgeberverband Heilbronn-Franken e. V. DGB Region Nordwürttemberg Handwerkskammer Heilbronn-Franken IHK Heilbronn-Franken Wirtschaftsregion Heilbronn-Franken GmbH 9

×