Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.

Fotos.pdf

171 Aufrufe

Veröffentlicht am

[PDF] Fotos
[http://www.lifepr.de?boxid=288956]

  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Fotos.pdf

  1. 1. Media Information 14. Februar 2012 Opel Rekord D: Ein Millionen-Seller wird 40 Einspritzung und Extras inklusive: Der sport- lich-luxuriöse Opel Commodore 2.8 GS/E18487 knackt mit 160 PS starkem Sechszylinder als Coupé die prestigeträchtige 200-km/h- Marke Viel Licht und Raum, klare Linien und glatte Flächen: Der Rekord D gibt sich funktional15248 und zugleich elegant. Die viertürige Limousine in „L“-Ausstattung (Luxus) steht 1972 mit 10.185 Mark in der Preisliste Platz für Last und Leute: Seit dem Debüt des ersten Olympia Caravan (1953) ist der15293 Kombi eine feste Größe im Opel-Modell- programm. Als Fünftürer, auf Wunsch mit „L“-Paket (Luxus), betont der Rekord D Caravan den Freizeitwert Adam Opel AG media.opel.de D-65423 Rüsselsheim
  2. 2. Seite 2 Betont dynamisch: Das Rekord Coupé spricht, vor allem in der Ausstattung „Sprint“,15647 sportliche Fahrer an und schließt damit die Lücke zum höher positionierten Sechs- zylindermodell Commodore Viel Platz, viel Leistung: Als Limousine ist der Commodore GS/E ein perfekter Reise-18479 wagen für lange Strecken. Mit seinem 160 PS starken 2,8-Liter-Sechszylinder bietet er Fahrleistungen auf Oberklasse-Niveau Ich bin ein „Berlina“: Velourspolster und Holzmaserfolie kennzeichnen die gleich-15286 namige, feine Ausstattungsvariante des Opel Rekord. Serienmäßig verfügt er über ein Viergang-Schaltgetriebe; die Opel- Automatic ist ein gern bestelltes Extra
  3. 3. Seite 3 Sportlicher Look: Das Cockpit des Commodore GS/E trägt Schwarz. Ein25416 Armaturenbrett mit Zusatzinstrumenten sowie Sitze mit Cordstoff- oder Kunstleder- bezug sind serienmäßig Alternativer Antrieb: Unter der Haube des Rekord D gibt im September 1972 der erste,15495 von Opel speziell für Pkw entwickelte Diesel sein Debüt. Der Vierzylinder-Wirbel- kammermotor verfügt über 2,1 Liter Hubraum und leistet 60 PS Download in hoher Auflösung unter media.opel.de

×