Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.

Facebook

910 Aufrufe

Veröffentlicht am

Datenschutz um Facebook mit kleiner Demo

Veröffentlicht in: Internet
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Facebook

  1. 1. ONLINE REPUTATION - FR GÜNAYDIN & FR
  2. 2. GLIEDERUNG • Vorstellung • Historie • Stellenwert • Statistiken • Kritische Erfolgsfaktoren • Datenschutz um Facebook 2
  3. 3. VORSTELLUNG • Eines der der größten sozialen Netzwerke der Welt • Vom Unternehmer Facebook inc. • Auch unter Gesichtsbuch bekannt • Gehört zu den fünf häufigsten Websites der Welt • Mittlerweile 1,32 Milliarden Nutzer • In Deutschland nach Google die meistbesuchte Webpage • Geschrieben durch C++, D bzw. PHP 3
  4. 4. HISTORIE • Jahr 2004 von Dustin Moskovitz, Chris Hughes, Eduardo Saverin und Mark Zuckerberg gegründet • Während Studium „Psychologie und Informatik“ an der Harvard University gegründet • Vorerst unter facemash.com bekannt • Bewertungssystem von Frauenbilder (ohne Erlaubnis der Betroffenen) • Umlenkung war anfangs skeptisch wegen Mangel an Datenschutz 4
  5. 5. HISTORIE • Acht Jahre später in der Börse gelandet • Aktienkurs war 38 US Dollar • Einnahmen von 16Mrd Dollar erzielt • Wenige Wochen Abstieg um ein Drittel, doch trotzdem erfolgreichstes Internetunternehmen • 19.Februar 2014 Kauf von WhatsApp für 19 Mrd US Dollar, Jan Koum wurde in FB Verwaltungsrat eingezogen 5
  6. 6. HISTORIE • 25 März Kauf von Oculus VR für 2Mrd Dollar (Virtuelle 3DBrillengerät) • Einnahmen überwiegend durch Werbegeschäfte • Online Shopping, Advertising, E-Commerce-Angebote für Unternehmen in Bereich • E-Business 6
  7. 7. STELLENWERT • Dank Web 2.0 sehr hoher Wert für Nutzer • Durch mobile und intelligente BAS (Betriebliche Anwendungssysteme) großer Nutzen geschaffen (diverse Interaktionen wie Kommunikation, Entertainement …) • Mehr als 100 Petabyte Speicher an ausgetauschten Daten!!! (17 Nullen) • Profile ( Teilsein eines Informationssystems) • Enge Freundschaften und Beziehungen mittels Funktionalitäten von Facebook • Gruppen, Seiten und Gemeinschaften von Berühmtheiten geben 7
  8. 8. STATISTIKEN 8
  9. 9. STATISTIKEN 9
  10. 10. STATISTIKEN 10
  11. 11. KRITISCHE ERFOLGSFAKTOREN • Spezielle Verstöße gegen deutsches und europäisches Datenschutzrecht wurden mehrfach angemahnt • Anonyme Registrierung • Verfälschte Daten • Missbrauch • Ausspionieren fremder Kontakte (Beispiel Chef) • Mehrprofile (Beispiel Bekannte) 11
  12. 12. KRITISCHE ERFOLGSFAKTOREN • Gesichtserkennungen bei Bildern • Gefällt Mir Knopf – Button • Seiten mit diesen Plugins: • Vorher automatische Cookie Auslesung ohne Zustimmung von Nutzern für ganze zwei Jahre 12
  13. 13. DATENSCHUTZ • Heikelstes Thema für Facebook gewesen (seit Gründung unter heftiger Kritik) • Offenlegung privater Daten bei Kenntnis der Email Adressen (GMX, Web.de) • Aktuell wird nun der Zusammenhang erläutert, Abstellen wird erklärt • Vor 2009 Veröffentlichung von privaten Nutzerdaten noch möglich trotz anderen Einstellung von Nutzer • die Voreinstellung immer noch öffentlich gerichtet • Profilname und Profilbild trotzdem sichtbar für jeden • Internetweite Auffindbarkeit abgestellt 13
  14. 14. DATENSCHUTZ • Speicherung der Daten von Nicht-Mitgliedern • Durch kostenlose App für Smartphones, die FB anbot • Name, Adressen und Tel.-Nummer gespeichert • Automatische Vorschläge • In D Verstoß gegen informationelle Selbstbestimmung • Nun mit Kontaktformular geregelt 14
  15. 15. DATENSCHUTZ • Personalisierte Werbung • Kundendaten für Unternehmen, dadurch gezieltere Werbungen • Facebook Connect • Zugang zu Informationen für bestimmte Apps 15
  16. 16. DATENSCHUTZ • Datensicherheit • Auswertung/Nutzung durch Nachrichtendienste und Polizei • Automatische Zustimmung für Datenaustausch innerhalb der Kooperationspartner von Facebook • Laut seriösen Quellen auch Polizei und CIA Profile bzw. Partner von FB • Zweck: Pol. Ziel von USA (Touristen vor Einreise prüfen) • Beispiel: iranische Polizei verwendete Facebook Profile mitte 2009 16
  17. 17. DATENSCHUTZ • In D nutzt Bundeskriminalamt, BP und Zoll Facebook für Ermittlungen • Ehemaliger Sicherheitschef von FB arbeitet heute für NSA • Laut Snowden starke Verbindung zwischen NSA und FB • Bösartige Scripte in Facebook Funktionen entdeckt, die ausspionieren und belästigen • Erschwertes Löschen des Nutzerkontos (zu starke Computerkenntnisse erforderlich für einfaches Löschen, Cookies müssen gezielt gelöscht werden, Löschung nicht sofort sondern über Monate hinweg) • Juli 2012 Gerücht der Kontrolle und Spionage von privaten Nachrichten durch Joe Sullivan, wegen Straftatverdachten 17
  18. 18. DATENSCHUTZ •Folgen: • Ausstieg immer größer wegen Angst vor der Datensicherheit im Schwerpunkt eigene Privatsphäre, mangelnden Vertrauen und Suchtgefahr 18
  19. 19. QUELLEN (BILDER) http://www.wollmilchsau.de/wp-content/uploads/2010/09/chart-germany-FB.png http://news.preisgenau.de/wp-content/uploads/2011/02/facebook-statistik.jpg http://media2.giga.de/2012/08/xfacial-recognition-500x266.jpg.pagespeed.ic.QsCiZSFpjr.jpg https://dbvc4uanumi2d.cloudfront.net/cdn/4.2.8/wp-content/themes/oculus/img/oculusvr-logo-og_new.gif http://www.shinyshiny.tv/wp-content/uploads/2014/06/Facebook-logo.jpg http://www.begeek.fr/facebook/mark-zuckerberg http://i0.wp.com/stuffled.com/wp-content/uploads/2014/09/WhatsApp-Logo-EPS-vector-image.png?resize=1020%2C680 19
  20. 20. QUELLEN (INHALTE) http://de.wikipedia.org/wiki/Facebook http://blackphantom.de/artikel/die-geschichte-von-facebook/ https://www.facebook.com/about/privacy/ http://www.e-recht24.de/artikel/datenschutz/6590-facebook-like-button-datenschutz-disclaimer.html 20

×