SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 20
71. Symposium des ANS
Abfallwirtschaft in Städten und Ballungsräumen
26. /27. Januar 2011, Braunschweig


Urban Mining: Definition,
Potenzial, Aufgaben
Helmut Rechberger
Technische Universität Wien
Institut für Wassergüte,
Ressourcenmanagement und Abfallwirtschaft
Urban Mining: Definitionen

           AR - Anthropogene Ressourcen (sekundäre Ressourcen)
                                                                                        Urban Mining
                   2                             3                                      4                         5
           Kupfer-       Kathoden        Güter-                           Konsum
                                                      Produkte                                Abfall     Entsorgung
         produktion       Kupfer       produktion
                                                                             AR


                        Neuschrott                   Altschrott II
         Erz                                                             Altschrott I
                                                      Schlacke
                                                                                            deponierte
                                                       Gangart                                Abfälle

                  1                                                     Deponien 6           Landfill Mining
        Lithosphäre                                                     & Halden
                                                                             AR




Urban Mining: Definition, Potenzial, Aufgaben                        Prof. Helmut Rechberger                   2
Urban Mining: Potenzial1



                         Kathoden
                       2  Kupfer                   3 Produkte                       4         Abfall              5
            Kupfer-                      Güter-                         Konsum
                           11.000                          11.500                            3.800       Entsorgung
          produktion                   produktion                      300.000
                                                                           +7.700
                          Neuschrott                  Altschrott II
                            540                           680
                                                                                  Altschrott I
         11.000                                                           1.400
   Erz                                          Schlacke
                                                             150                        deponierte Abfälle
                                                 Gangart
                                                            1.200                           1.700


                    1                                                  Deponien 6
          Lithosphäre                                                  & Halden
          580.000                                                       85.000                     Flüsse: 1.000 t/a
             -11.000                                                      +3.100                   Lager: 1.000 t

      Systemgrenze „Welt 1994”
                                                                                  Quelle: Graedel et al. 2002 (ergänzt)




Urban Mining: Definition, Potenzial, Aufgaben                       Prof. Helmut Rechberger                      3
Urban Mining: Potenzial2




      Quelle: Wittmer, 2007



       Separate Sammlung von                    Vergleich zwischen AL und Reserven
       Kunststoffen:       20 kg/E.a            Kupfer:       300 Mio. t     580 Mio. t
       Metallen:           15 kg/E.a            Eisen:     14 800 Mio. t 77 000 Mio. t
       Holz:              2,5 kg/E.a            Zink:         205 Mio. t     200 Mio. t
       Quelle: ARGEV, 2007 u. BAWP 2006         Quelle: Rechberger, 2004; Rauch 2009



Urban Mining: Definition, Potenzial, Aufgaben     Prof. Helmut Rechberger              4
Dynamik des Anthropogenen Stoffhaushalts

                          20

                                 Input an festen Gütern
                                 in den Konsum
                          15



                                                Mittlere Verweilzeit
          Masse [t/E.a]




                          10
                                                                  Output an festen
                                                                  Gütern aus dem Konsum
                                                                  (Abfälle)
                          5




                          0
                          1960    1980          2000      2020         2040         2060   2080
                                                          Jahr



Urban Mining: Definition, Potenzial, Aufgaben                  Prof. Helmut Rechberger        5
Urban Mining: Aufgaben1

                             Exploration des Anthropogenen Lagers
      Urbane Lager (Masse)




                                                                                  Neubau


                                                                                  Umbau


                                                                “Lagerforschung”




                             1940   1960   1980   2000   2020       2040       2060       2080   2100

Urban Mining: Definition, Potenzial, Aufgaben                   Prof. Helmut Rechberger            6
mg Pb/kg




                                                                                                             -
                                                                                                                       1.000
                                                                                                                                2.000
                                                                                                                                        3.000
                                                                                                                                                4.000
                                                                                                                                                        5.000
                                                                                                                                                                6.000
                                                                                                                                                                            7.000

                                                                                  Asphaltbelagschichten im




                                                                                                                 154
                                                                                          Gebäude

                                                                                              Beschüttung




                                                                                                                 200
                                                                                           Betonschichten




                                                                                                                 34
                                                                                         Dachhaut

                                                                                                                 199
                                                                                   (Schwarzdeckerarbeiten)




Urban Mining: Definition, Potenzial, Aufgaben
                                                                                             Dackdeckung     16
                                                                                                                                                                                    Lagerforschung1




                                                                                                  Estriche
                                                                                                                 65




                                                                                      Fangkopfmauerwerk
                                                                                                                 37




                                                                                         Fenster und Türen
                                                                                                                 43




                                                                                           Fliesen (Boden)
                                                                                                                                                                   5.862




                                                                              Mauersteine (Schlackenbeton)
                                                                                                                          905




                                                                                          Natursteinmauer
                                                                                                             16




Prof. Helmut Rechberger


                                                                                      Putze und Putzträger
                                                                                                                 28




                                                                               Wandbeläge in Innenräumen
                                                                                                                                                                        6.197




                                                                                        Mauerwerk Ziegel
                                                                                                                 67




       7
                                                Quelle: Clement et al. 2010
                                                                                                             7




                                                                                     Mauerwerk Stahlbeton
kg Pb




                                                                                                             -
                                                                                                                     20
                                                                                                                           40
                                                                                                                                 60
                                                                                                                                       80
                                                                                                                                              100
                                                                                                                                                     120
                                                                                                                                                           140
                                                                                                                                                                       160
                                                                                  Asphaltbelagschichten im




                                                                                                             0
                                                                                          Gebäude

                                                                                              Beschüttung
                                                                                                                                                                 141




                                                                                                             -
                                                                                           Betonschichten

                                                                                         Dachhaut


                                                                                                             -
                                                                                   (Schwarzdeckerarbeiten)

                                                                                             Dackdeckung         1




Urban Mining: Definition, Potenzial, Aufgaben
                                                                                                                                                                             Lagerforschung2




                                                                                                  Estriche
                                                                                                                     16
                                                                                                                 1




                                                                                      Fangkopfmauerwerk
                                                                                                             -




                                                                                         Fenster und Türen


                                                                                           Fliesen (Boden)
                                                                                                                           29

                                                                                                                 6




                                                                              Mauersteine (Schlackenbeton)


                                                                                          Natursteinmauer
                                                                                                                      19




Prof. Helmut Rechberger


                                                                                      Putze und Putzträger
                                                                                                                     12




                                                                               Wandbeläge in Innenräumen
                                                                                                                            34




                                                                                        Mauerwerk Ziegel
                                                                                                                                                    107




       8
                                                Quelle: Clement et al. 2010




                                                                                     Mauerwerk Stahlbeton
                                                                                                                      17
Neubau

           Neubau: Materieller Gebäudepass




                                                                          Sources: IngWare GmbH

Urban Mining: Definition, Potenzial, Aufgaben   Prof. Helmut Rechberger                   9
Ressourcenkataster




                                                     Potenzielles Aufkommen eines Sekundärrohstoffes




                                                2040 2045 2050 2055 2060 2065 2070 2075 2080 2085 2090 2095 2100



Urban Mining: Definition, Potenzial, Aufgaben            Prof. Helmut Rechberger                    10
Urban Mining: Aufgaben2


       Globaler Kupferhaushalt


                         Kathoden
                       2  Kupfer                   3 Produkte                       4         Abfall              5
            Kupfer-                      Güter-                         Konsum
                           11.000                          11.500                            3.800       Entsorgung
          produktion                   produktion                      300.000
                                                                           +7.700
                          Neuschrott                  Altschrott II
                            540                           680
                                                                                   Altschrott I
         11.000                                                           1.400
   Erz                                          Schlacke
                                                             150                        deponierte Abfälle
                                                 Gangart
                                                            1.200                           1.700


                    1                                                               6
          Lithosphäre                                                   Deponien
          580.000                                                       85.000                     Flüsse: 1.000 t/a
             -11.000                                                      +3.100                   Lager: 1.000 t

      Systemgrenze „Welt 1994”
                                                                                  Quelle: Graedel et al. 2002 (ergänzt)



Urban Mining: Definition, Potenzial, Aufgaben                       Prof. Helmut Rechberger                      11
Urban Mining: Aufgaben3

                     Statistische Entropieanalyse: Aufgaben für das Ressourcenmanagement
                                      1,0                                                                                   „Erdkruste“
     Relative Statistische Entropie




                                      0.8
                                                    Kupfer-       Güter-
                                                                                    Konsum        Entsorgung
                                                  produktion    produktion

                                      0.6



                                      0.4



                                      0.2

                                                                              Kreislaufwirtschaft

                                      0,0                                                                                  „Kupfer pur“
                                            Phase 1       Phase 2         Phase 3            Phase 4          Phase 5

                                                                    Lebenszyklus von Kupfer
                                                                                                       Quelle: Rechberger & Graedel, 2002

Urban Mining: Definition, Potenzial, Aufgaben                                          Prof. Helmut Rechberger                      12
Entropiereduktion: Beispiel Hausmüll und Cu




                   Aufwand (z.B. Kosten, Energie)




                                                           MVA



                                                        Deponie
                                                    0        20   40     60        80         100

                                                    Entropieabnahme durch „Behandlung“ [%]
                                                                                                Quelle: Rechberger, 2002



Urban Mining: Definition, Potenzial, Aufgaben                             Prof. Helmut Rechberger                  13
Potenzial der MVA-Schlacke




                                                                          Mitterbauer et al. 2009
       Skutan & Rechberger 2007



Urban Mining: Definition, Potenzial, Aufgaben   Prof. Helmut Rechberger   14
Entropiereduktion: Beispiel Hausmüll und Cu




                   Aufwand (z.B. Kosten, Energie)




                                                           MVA


                                                                          MVA +
                                                        Deponie         mech. Aufb.
                                                    0        20   40     60        80         100

                                                    Entropieabnahme durch „Behandlung“ [%]
                                                                                                Quelle: Rechberger, 2002



Urban Mining: Definition, Potenzial, Aufgaben                             Prof. Helmut Rechberger                  15
Rückgewinnung von Kupfer aus Restmüll


                                                                             Systemgrenze „MVA + Schmelze“
                                      <0.1




                                      Abgas I
                                                                Abgas II                                Silikatschmelze
    Restmüll
                                                                  1.9                                            8.9
                                                                                   Schlacken-
             100                        MVA
                                                                  93                schmelze                       82

                                                                Schlacke                                Metallschmelze
                                                 Filterkuchen
                                   Flugasche
                        Abwasser




                        <0.1               8.9     <0.1
                                                                           Kupferflüsse [%]


                                                                                     Quelle: Zeltner and Lichtensteiger, 2002




Urban Mining: Definition, Potenzial, Aufgaben                                Prof. Helmut Rechberger                     16
Entropiereduktion: Beispiel Hausmüll und Cu




                   Aufwand (z.B. Kosten, Energie)




                                                           MVA
                                                                               MVA +
                                                                              Schmelze
                                                                          MVA +
                                                        Deponie         mech. Aufb.
                                                    0        20   40     60        80         100

                                                    Entropieabnahme durch „Behandlung“ [%]
                                                                                                Quelle: Rechberger, 2002



Urban Mining: Definition, Potenzial, Aufgaben                             Prof. Helmut Rechberger                  17
Das Potenzial der Abfallwirtschaft

                                      1,0                                                                                   „Erdkruste“
     Relative Statistische Entropie



                                      0.8
                                                    Kupfer-       Güter-
                                                                                    Konsum        Entsorgung
                                                  produktion    produktion

                                      0.6
                                                                                                                 Deponie

                                                                                                                 MVA
                                      0.4


                                                                                                                 MVA +
                                                                                                                 Mech.
                                      0.2
                                                                                                                 MVA +
                                                                              Kreislaufwirtschaft                Schmelz.

                                      0,0                                                                                   „Kupfer pur“
                                            Phase 1       Phase 2         Phase 3            Phase 4       Phase 5

                                                                    Lebenszyklus von Kupfer




Urban Mining: Definition, Potenzial, Aufgaben                                          Prof. Helmut Rechberger                     18
Vergleich Kupfer - Zink

                                                                                                                                           1,0                                                                             „Erdkruste“

                       Kathoden
                        Kupfer




                                                                                                          Relative Statistische Entropie
                                                 Produkte                        Abfall                                                    0.8
           Kupfer-                    Güter-                     Konsum                                                                                 Kupfer-         Güter-
         produktion        11       produktion        12                          3,8        Entsorgung                                                                               Konsum        Entsorgung
                                                                                                                                                       produktion     produktion
                                                                  +7,7
                       Neuschrott                Altschrott II                                                                             0.6
                          0,54                       0,68                Altschrott I
          11                                                       1,4
   Erz                                     Schlacke                                                                                        0.4
                                                    0,15                    deponierte Abfälle
                                           Gangart
                                                    1,2                           1,7

                                                                 Deponien                                                                  0.2
         Lithosphäre                                              Halden
               -11                                                 +3,1                 Flüsse: Mio t/a
                                                                                        Lager: Mio t                                       0,0                                                                             „Kupfer pur“
                                                                                                                                                 Phase 1        Phase 2        Phase 3         Phase 4           Phase 5
         Systemgrenze „Kupfer global 1994”
                                                                                                                                                                          Lebenszyklus von Kupfer
                                                                                                                                           1,0                                                                             „Erdkruste“




                                                                                                          Relative Statistische Entropie
                         Zink                    Produkte                        Abfall                                                    0.8
            Zink-                     Güter-                     Konsum                                                                                   Zink-         Güter-
         produktion       9,6       produktion        8,1                         2,2        Entsorgung                                                                               Konsum        Entsorgung
                                                                  +5,9                                                                                 produktion     produktion
                       Neuschrott                                                                                                          0.6
                          1,5          Altschrott
          8,1                                     1,4
   Erz                                  Schlacke                                                                                           0.4
                                                  0,7                       deponierte Abfälle
                                         Gangart
                                                  0,7                             0,8

                                                                 Deponien                                                                  0.2
         Lithosphäre                                              Halden
               -8,1                                                +2,2                 Flüsse: Mio t/a
                                                                                        Lager: Mio t                                       0,0                                                                              „Zink pur“
                                                                                                                                                 Phase 1        Phase 2        Phase 3         Phase 4           Phase 5
         Systemgrenze „Zink global 1996”
                                                                                                                                                                          Lebenszyklus von Zink




Urban Mining: Definition, Potenzial, Aufgaben                                                                                          Prof. Helmut Rechberger                                                       19
Zusammenfassung


           Urban Mining ≠ Landfill Mining
           Landfill Mining (Teilmenge von) Urban Mining
           Notwendigkeit für UM: versorgungs- und entsorgungsseitig
           Kreislaufwirtschaft erfordert technologisch hoch
             entwickelte Abfallwirtschaft




                                         D      A   N   K     E




Urban Mining: Definition, Potenzial, Aufgaben           Prof. Helmut Rechberger   20

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Gosche, Augsberg: Kultur als weitere Staatszielbestimmung in das Grundgesetz?...
Gosche, Augsberg: Kultur als weitere Staatszielbestimmung in das Grundgesetz?...Gosche, Augsberg: Kultur als weitere Staatszielbestimmung in das Grundgesetz?...
Gosche, Augsberg: Kultur als weitere Staatszielbestimmung in das Grundgesetz?...Raabe Verlag
 
Peter Bendixen: Allgemeine Grundlagen des Kulturmanagements
Peter Bendixen: Allgemeine Grundlagen des KulturmanagementsPeter Bendixen: Allgemeine Grundlagen des Kulturmanagements
Peter Bendixen: Allgemeine Grundlagen des KulturmanagementsRaabe Verlag
 
2.5 clock-, desktop- und dictionary-objekte
2.5   clock-, desktop- und dictionary-objekte2.5   clock-, desktop- und dictionary-objekte
2.5 clock-, desktop- und dictionary-objekteMichael Konzett
 
social sales: neue wege für vertrieb und verkauf in social media
social sales: neue wege für vertrieb und verkauf in social mediasocial sales: neue wege für vertrieb und verkauf in social media
social sales: neue wege für vertrieb und verkauf in social mediasocial markets gmbh
 
Benclowitz: Abmahnung im Orchester. Voraussetzungen, Formulierungen und Verfa...
Benclowitz: Abmahnung im Orchester. Voraussetzungen, Formulierungen und Verfa...Benclowitz: Abmahnung im Orchester. Voraussetzungen, Formulierungen und Verfa...
Benclowitz: Abmahnung im Orchester. Voraussetzungen, Formulierungen und Verfa...Raabe Verlag
 
Haus bauprojekt 2011 [kompatibilitätsmodus]
Haus bauprojekt 2011 [kompatibilitätsmodus]Haus bauprojekt 2011 [kompatibilitätsmodus]
Haus bauprojekt 2011 [kompatibilitätsmodus]Martin Reti
 
Markus Edlefsen: Was machen die eigentlich? Transparenz in der Zivilgesellschaft
Markus Edlefsen: Was machen die eigentlich? Transparenz in der ZivilgesellschaftMarkus Edlefsen: Was machen die eigentlich? Transparenz in der Zivilgesellschaft
Markus Edlefsen: Was machen die eigentlich? Transparenz in der ZivilgesellschaftRaabe Verlag
 
Rundshagen: Doppelbesteuerungsabkommen – Abgabenpflicht für ausländische Küns...
Rundshagen: Doppelbesteuerungsabkommen – Abgabenpflicht für ausländische Küns...Rundshagen: Doppelbesteuerungsabkommen – Abgabenpflicht für ausländische Küns...
Rundshagen: Doppelbesteuerungsabkommen – Abgabenpflicht für ausländische Küns...Raabe Verlag
 
So sehen sieger aus!
So sehen sieger aus!So sehen sieger aus!
So sehen sieger aus!rosl127
 

Andere mochten auch (11)

Gosche, Augsberg: Kultur als weitere Staatszielbestimmung in das Grundgesetz?...
Gosche, Augsberg: Kultur als weitere Staatszielbestimmung in das Grundgesetz?...Gosche, Augsberg: Kultur als weitere Staatszielbestimmung in das Grundgesetz?...
Gosche, Augsberg: Kultur als weitere Staatszielbestimmung in das Grundgesetz?...
 
Peter Bendixen: Allgemeine Grundlagen des Kulturmanagements
Peter Bendixen: Allgemeine Grundlagen des KulturmanagementsPeter Bendixen: Allgemeine Grundlagen des Kulturmanagements
Peter Bendixen: Allgemeine Grundlagen des Kulturmanagements
 
2.5 clock-, desktop- und dictionary-objekte
2.5   clock-, desktop- und dictionary-objekte2.5   clock-, desktop- und dictionary-objekte
2.5 clock-, desktop- und dictionary-objekte
 
social sales: neue wege für vertrieb und verkauf in social media
social sales: neue wege für vertrieb und verkauf in social mediasocial sales: neue wege für vertrieb und verkauf in social media
social sales: neue wege für vertrieb und verkauf in social media
 
Benclowitz: Abmahnung im Orchester. Voraussetzungen, Formulierungen und Verfa...
Benclowitz: Abmahnung im Orchester. Voraussetzungen, Formulierungen und Verfa...Benclowitz: Abmahnung im Orchester. Voraussetzungen, Formulierungen und Verfa...
Benclowitz: Abmahnung im Orchester. Voraussetzungen, Formulierungen und Verfa...
 
1780aufAEG
1780aufAEG1780aufAEG
1780aufAEG
 
Haus bauprojekt 2011 [kompatibilitätsmodus]
Haus bauprojekt 2011 [kompatibilitätsmodus]Haus bauprojekt 2011 [kompatibilitätsmodus]
Haus bauprojekt 2011 [kompatibilitätsmodus]
 
Markus Edlefsen: Was machen die eigentlich? Transparenz in der Zivilgesellschaft
Markus Edlefsen: Was machen die eigentlich? Transparenz in der ZivilgesellschaftMarkus Edlefsen: Was machen die eigentlich? Transparenz in der Zivilgesellschaft
Markus Edlefsen: Was machen die eigentlich? Transparenz in der Zivilgesellschaft
 
Diapos
DiaposDiapos
Diapos
 
Rundshagen: Doppelbesteuerungsabkommen – Abgabenpflicht für ausländische Küns...
Rundshagen: Doppelbesteuerungsabkommen – Abgabenpflicht für ausländische Küns...Rundshagen: Doppelbesteuerungsabkommen – Abgabenpflicht für ausländische Küns...
Rundshagen: Doppelbesteuerungsabkommen – Abgabenpflicht für ausländische Küns...
 
So sehen sieger aus!
So sehen sieger aus!So sehen sieger aus!
So sehen sieger aus!
 

Kürzlich hochgeladen

Kurzbeschreibung Schreibtools für die Toolbox.pdf
Kurzbeschreibung Schreibtools für die Toolbox.pdfKurzbeschreibung Schreibtools für die Toolbox.pdf
Kurzbeschreibung Schreibtools für die Toolbox.pdfHenning Urs
 
Stadt Popasna.Stadt PopasnaStadt Popasna
Stadt Popasna.Stadt PopasnaStadt PopasnaStadt Popasna.Stadt PopasnaStadt Popasna
Stadt Popasna.Stadt PopasnaStadt PopasnaOlenaKarlsTkachenko
 
Ein Telefongespräch. Ein Telefongespräch. Ein Telefongespräch
Ein Telefongespräch. Ein Telefongespräch. Ein TelefongesprächEin Telefongespräch. Ein Telefongespräch. Ein Telefongespräch
Ein Telefongespräch. Ein Telefongespräch. Ein TelefongesprächOlenaKarlsTkachenko
 
Wohin . Akkusativ. Bewegung. Olena Karls. Rhaudefehn 2024
Wohin . Akkusativ. Bewegung. Olena Karls. Rhaudefehn 2024Wohin . Akkusativ. Bewegung. Olena Karls. Rhaudefehn 2024
Wohin . Akkusativ. Bewegung. Olena Karls. Rhaudefehn 2024OlenaKarlsTkachenko
 
Presentation Endstation Dingden, Razzia von Rotterdam
Presentation Endstation Dingden, Razzia von RotterdamPresentation Endstation Dingden, Razzia von Rotterdam
Presentation Endstation Dingden, Razzia von RotterdamEus van Hove
 
Konjunktiv II - Theorie undd Beispiele - DaF mit Power
Konjunktiv II - Theorie undd Beispiele - DaF mit PowerKonjunktiv II - Theorie undd Beispiele - DaF mit Power
Konjunktiv II - Theorie undd Beispiele - DaF mit PowerMaria Vaz König
 

Kürzlich hochgeladen (7)

Díptic PFI pfi pfi pfi pfi pfi pfi pf.pdf
Díptic PFI pfi pfi pfi pfi pfi pfi pf.pdfDíptic PFI pfi pfi pfi pfi pfi pfi pf.pdf
Díptic PFI pfi pfi pfi pfi pfi pfi pf.pdf
 
Kurzbeschreibung Schreibtools für die Toolbox.pdf
Kurzbeschreibung Schreibtools für die Toolbox.pdfKurzbeschreibung Schreibtools für die Toolbox.pdf
Kurzbeschreibung Schreibtools für die Toolbox.pdf
 
Stadt Popasna.Stadt PopasnaStadt Popasna
Stadt Popasna.Stadt PopasnaStadt PopasnaStadt Popasna.Stadt PopasnaStadt Popasna
Stadt Popasna.Stadt PopasnaStadt Popasna
 
Ein Telefongespräch. Ein Telefongespräch. Ein Telefongespräch
Ein Telefongespräch. Ein Telefongespräch. Ein TelefongesprächEin Telefongespräch. Ein Telefongespräch. Ein Telefongespräch
Ein Telefongespräch. Ein Telefongespräch. Ein Telefongespräch
 
Wohin . Akkusativ. Bewegung. Olena Karls. Rhaudefehn 2024
Wohin . Akkusativ. Bewegung. Olena Karls. Rhaudefehn 2024Wohin . Akkusativ. Bewegung. Olena Karls. Rhaudefehn 2024
Wohin . Akkusativ. Bewegung. Olena Karls. Rhaudefehn 2024
 
Presentation Endstation Dingden, Razzia von Rotterdam
Presentation Endstation Dingden, Razzia von RotterdamPresentation Endstation Dingden, Razzia von Rotterdam
Presentation Endstation Dingden, Razzia von Rotterdam
 
Konjunktiv II - Theorie undd Beispiele - DaF mit Power
Konjunktiv II - Theorie undd Beispiele - DaF mit PowerKonjunktiv II - Theorie undd Beispiele - DaF mit Power
Konjunktiv II - Theorie undd Beispiele - DaF mit Power
 

Urban Mining - Definition, Potenzial, Aufgaben

  • 1. 71. Symposium des ANS Abfallwirtschaft in Städten und Ballungsräumen 26. /27. Januar 2011, Braunschweig Urban Mining: Definition, Potenzial, Aufgaben Helmut Rechberger Technische Universität Wien Institut für Wassergüte, Ressourcenmanagement und Abfallwirtschaft
  • 2. Urban Mining: Definitionen AR - Anthropogene Ressourcen (sekundäre Ressourcen) Urban Mining 2 3 4 5 Kupfer- Kathoden Güter- Konsum Produkte Abfall Entsorgung produktion Kupfer produktion AR Neuschrott Altschrott II Erz Altschrott I Schlacke deponierte Gangart Abfälle 1 Deponien 6 Landfill Mining Lithosphäre & Halden AR Urban Mining: Definition, Potenzial, Aufgaben Prof. Helmut Rechberger 2
  • 3. Urban Mining: Potenzial1 Kathoden 2 Kupfer 3 Produkte 4 Abfall 5 Kupfer- Güter- Konsum 11.000 11.500 3.800 Entsorgung produktion produktion 300.000 +7.700 Neuschrott Altschrott II 540 680 Altschrott I 11.000 1.400 Erz Schlacke 150 deponierte Abfälle Gangart 1.200 1.700 1 Deponien 6 Lithosphäre & Halden 580.000 85.000 Flüsse: 1.000 t/a -11.000 +3.100 Lager: 1.000 t Systemgrenze „Welt 1994” Quelle: Graedel et al. 2002 (ergänzt) Urban Mining: Definition, Potenzial, Aufgaben Prof. Helmut Rechberger 3
  • 4. Urban Mining: Potenzial2 Quelle: Wittmer, 2007 Separate Sammlung von  Vergleich zwischen AL und Reserven Kunststoffen: 20 kg/E.a Kupfer: 300 Mio. t 580 Mio. t Metallen: 15 kg/E.a Eisen: 14 800 Mio. t 77 000 Mio. t Holz: 2,5 kg/E.a Zink: 205 Mio. t 200 Mio. t Quelle: ARGEV, 2007 u. BAWP 2006 Quelle: Rechberger, 2004; Rauch 2009 Urban Mining: Definition, Potenzial, Aufgaben Prof. Helmut Rechberger 4
  • 5. Dynamik des Anthropogenen Stoffhaushalts 20 Input an festen Gütern in den Konsum 15 Mittlere Verweilzeit Masse [t/E.a] 10 Output an festen Gütern aus dem Konsum (Abfälle) 5 0 1960 1980 2000 2020 2040 2060 2080 Jahr Urban Mining: Definition, Potenzial, Aufgaben Prof. Helmut Rechberger 5
  • 6. Urban Mining: Aufgaben1 Exploration des Anthropogenen Lagers Urbane Lager (Masse) Neubau Umbau “Lagerforschung” 1940 1960 1980 2000 2020 2040 2060 2080 2100 Urban Mining: Definition, Potenzial, Aufgaben Prof. Helmut Rechberger 6
  • 7. mg Pb/kg - 1.000 2.000 3.000 4.000 5.000 6.000 7.000 Asphaltbelagschichten im 154 Gebäude Beschüttung 200 Betonschichten 34 Dachhaut 199 (Schwarzdeckerarbeiten) Urban Mining: Definition, Potenzial, Aufgaben Dackdeckung 16 Lagerforschung1 Estriche 65 Fangkopfmauerwerk 37 Fenster und Türen 43 Fliesen (Boden) 5.862 Mauersteine (Schlackenbeton) 905 Natursteinmauer 16 Prof. Helmut Rechberger Putze und Putzträger 28 Wandbeläge in Innenräumen 6.197 Mauerwerk Ziegel 67 7 Quelle: Clement et al. 2010 7 Mauerwerk Stahlbeton
  • 8. kg Pb - 20 40 60 80 100 120 140 160 Asphaltbelagschichten im 0 Gebäude Beschüttung 141 - Betonschichten Dachhaut - (Schwarzdeckerarbeiten) Dackdeckung 1 Urban Mining: Definition, Potenzial, Aufgaben Lagerforschung2 Estriche 16 1 Fangkopfmauerwerk - Fenster und Türen Fliesen (Boden) 29 6 Mauersteine (Schlackenbeton) Natursteinmauer 19 Prof. Helmut Rechberger Putze und Putzträger 12 Wandbeläge in Innenräumen 34 Mauerwerk Ziegel 107 8 Quelle: Clement et al. 2010 Mauerwerk Stahlbeton 17
  • 9. Neubau Neubau: Materieller Gebäudepass Sources: IngWare GmbH Urban Mining: Definition, Potenzial, Aufgaben Prof. Helmut Rechberger 9
  • 10. Ressourcenkataster Potenzielles Aufkommen eines Sekundärrohstoffes 2040 2045 2050 2055 2060 2065 2070 2075 2080 2085 2090 2095 2100 Urban Mining: Definition, Potenzial, Aufgaben Prof. Helmut Rechberger 10
  • 11. Urban Mining: Aufgaben2 Globaler Kupferhaushalt Kathoden 2 Kupfer 3 Produkte 4 Abfall 5 Kupfer- Güter- Konsum 11.000 11.500 3.800 Entsorgung produktion produktion 300.000 +7.700 Neuschrott Altschrott II 540 680 Altschrott I 11.000 1.400 Erz Schlacke 150 deponierte Abfälle Gangart 1.200 1.700 1 6 Lithosphäre Deponien 580.000 85.000 Flüsse: 1.000 t/a -11.000 +3.100 Lager: 1.000 t Systemgrenze „Welt 1994” Quelle: Graedel et al. 2002 (ergänzt) Urban Mining: Definition, Potenzial, Aufgaben Prof. Helmut Rechberger 11
  • 12. Urban Mining: Aufgaben3 Statistische Entropieanalyse: Aufgaben für das Ressourcenmanagement 1,0 „Erdkruste“ Relative Statistische Entropie 0.8 Kupfer- Güter- Konsum Entsorgung produktion produktion 0.6 0.4 0.2 Kreislaufwirtschaft 0,0 „Kupfer pur“ Phase 1 Phase 2 Phase 3 Phase 4 Phase 5 Lebenszyklus von Kupfer Quelle: Rechberger & Graedel, 2002 Urban Mining: Definition, Potenzial, Aufgaben Prof. Helmut Rechberger 12
  • 13. Entropiereduktion: Beispiel Hausmüll und Cu Aufwand (z.B. Kosten, Energie) MVA Deponie 0 20 40 60 80 100 Entropieabnahme durch „Behandlung“ [%] Quelle: Rechberger, 2002 Urban Mining: Definition, Potenzial, Aufgaben Prof. Helmut Rechberger 13
  • 14. Potenzial der MVA-Schlacke Mitterbauer et al. 2009 Skutan & Rechberger 2007 Urban Mining: Definition, Potenzial, Aufgaben Prof. Helmut Rechberger 14
  • 15. Entropiereduktion: Beispiel Hausmüll und Cu Aufwand (z.B. Kosten, Energie) MVA MVA + Deponie mech. Aufb. 0 20 40 60 80 100 Entropieabnahme durch „Behandlung“ [%] Quelle: Rechberger, 2002 Urban Mining: Definition, Potenzial, Aufgaben Prof. Helmut Rechberger 15
  • 16. Rückgewinnung von Kupfer aus Restmüll Systemgrenze „MVA + Schmelze“ <0.1 Abgas I Abgas II Silikatschmelze Restmüll 1.9 8.9 Schlacken- 100 MVA 93 schmelze 82 Schlacke Metallschmelze Filterkuchen Flugasche Abwasser <0.1 8.9 <0.1 Kupferflüsse [%] Quelle: Zeltner and Lichtensteiger, 2002 Urban Mining: Definition, Potenzial, Aufgaben Prof. Helmut Rechberger 16
  • 17. Entropiereduktion: Beispiel Hausmüll und Cu Aufwand (z.B. Kosten, Energie) MVA MVA + Schmelze MVA + Deponie mech. Aufb. 0 20 40 60 80 100 Entropieabnahme durch „Behandlung“ [%] Quelle: Rechberger, 2002 Urban Mining: Definition, Potenzial, Aufgaben Prof. Helmut Rechberger 17
  • 18. Das Potenzial der Abfallwirtschaft 1,0 „Erdkruste“ Relative Statistische Entropie 0.8 Kupfer- Güter- Konsum Entsorgung produktion produktion 0.6 Deponie MVA 0.4 MVA + Mech. 0.2 MVA + Kreislaufwirtschaft Schmelz. 0,0 „Kupfer pur“ Phase 1 Phase 2 Phase 3 Phase 4 Phase 5 Lebenszyklus von Kupfer Urban Mining: Definition, Potenzial, Aufgaben Prof. Helmut Rechberger 18
  • 19. Vergleich Kupfer - Zink 1,0 „Erdkruste“ Kathoden Kupfer Relative Statistische Entropie Produkte Abfall 0.8 Kupfer- Güter- Konsum Kupfer- Güter- produktion 11 produktion 12 3,8 Entsorgung Konsum Entsorgung produktion produktion +7,7 Neuschrott Altschrott II 0.6 0,54 0,68 Altschrott I 11 1,4 Erz Schlacke 0.4 0,15 deponierte Abfälle Gangart 1,2 1,7 Deponien 0.2 Lithosphäre Halden -11 +3,1 Flüsse: Mio t/a Lager: Mio t 0,0 „Kupfer pur“ Phase 1 Phase 2 Phase 3 Phase 4 Phase 5 Systemgrenze „Kupfer global 1994” Lebenszyklus von Kupfer 1,0 „Erdkruste“ Relative Statistische Entropie Zink Produkte Abfall 0.8 Zink- Güter- Konsum Zink- Güter- produktion 9,6 produktion 8,1 2,2 Entsorgung Konsum Entsorgung +5,9 produktion produktion Neuschrott 0.6 1,5 Altschrott 8,1 1,4 Erz Schlacke 0.4 0,7 deponierte Abfälle Gangart 0,7 0,8 Deponien 0.2 Lithosphäre Halden -8,1 +2,2 Flüsse: Mio t/a Lager: Mio t 0,0 „Zink pur“ Phase 1 Phase 2 Phase 3 Phase 4 Phase 5 Systemgrenze „Zink global 1996” Lebenszyklus von Zink Urban Mining: Definition, Potenzial, Aufgaben Prof. Helmut Rechberger 19
  • 20. Zusammenfassung Urban Mining ≠ Landfill Mining Landfill Mining (Teilmenge von) Urban Mining Notwendigkeit für UM: versorgungs- und entsorgungsseitig Kreislaufwirtschaft erfordert technologisch hoch entwickelte Abfallwirtschaft D A N K E Urban Mining: Definition, Potenzial, Aufgaben Prof. Helmut Rechberger 20