Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.
Cross-Commerce-Stores –Zukunft des stationären HandelsDie Vorteile & Chancen der digitalen VerkaufsflächeIhre Ansprechpart...
Cross-Commerce-Stores –Ein ÜberblickCopyright 2013 TWT
Cross-Commerce-Stores – Ein ÜberblickIm Mittelpunkt des Markenerlebnisses  Konventionelle Vorführflächen werden durch   d...
Cross-Commerce-Stores – Ein ÜberblickDigitale Verkaufsflächen: Die Vorteile  Positives Markenerlebnis   (Gesteigerte Bran...
Best Practice AudiCopyright 2013 TWT
Best Practice AudiAudi City: Zukunft des stationären Handels  Die konventionellen Vorführflächen im Londoner Audi-   Stor...
Best Practice AudiAudi: Der Kundenbeziehungsmanager  Der Kundenbeziehungsmanager ist Symbol und   Repräsentant der Marke ...
TWT DienstleistungenCopyright 2013 TWT
Cross-Commerce-Stores – TWT DienstleistungenTWT Dienstleistungen  Erstellung eines ganzheitlichen Konzepts zur   komplexe...
TWT Interactive – Partner Ihres ErfolgsNehmen Sie Kontakt zu uns auf – wir beraten Sie gerne.Hans J. Even                 ...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Cross-Commerce-Stores: Die Zukunft des stationären Handels

802 Aufrufe

Veröffentlicht am

Die Vorteile & Chancen der digitalen Verkaufsfläche

Veröffentlicht in: Business
  • Als Erste(r) kommentieren

Cross-Commerce-Stores: Die Zukunft des stationären Handels

  1. 1. Cross-Commerce-Stores –Zukunft des stationären HandelsDie Vorteile & Chancen der digitalen VerkaufsflächeIhre Ansprechpartner:Hans J. Even, Marcel Kreuter,Geschäftsführer GeschäftsführerE-Mail: even@twt.de E-Mail: kreuter@twt.deTel. +49 (0) 211-601 601-20 Tel. +49 (0) 211-601 601-10Copyright 2013 TWT
  2. 2. Cross-Commerce-Stores –Ein ÜberblickCopyright 2013 TWT
  3. 3. Cross-Commerce-Stores – Ein ÜberblickIm Mittelpunkt des Markenerlebnisses  Konventionelle Vorführflächen werden durch digitale Showrooms ausgetauscht  Produktapplikationen werden digital in die Verkaufsflächen 1:1 projiziert  Was digital abgebildet wird, wird als Vertriebskanal im stationären Handel genutzt  Im stationären Handel werden „Kundenbeziehungsmanager“ eingesetzt, die für eventuelle Fragen etc. zur Verfügung stehen  Enge Verzahnung von Online- & Offline-Welt  Hohe Emotionalität durch die erlebbare Interaktivität des Showrooms  Die digitale Anwendung macht Produkte erlebbarCopyright 2013 TWT
  4. 4. Cross-Commerce-Stores – Ein ÜberblickDigitale Verkaufsflächen: Die Vorteile  Positives Markenerlebnis (Gesteigerte Brand-Experience)  Hohe Individualisierbarkeit ganz nach den Bedürfnissen des Kunden  Synergien zwischen PoS & digitaler Welt werden geschaffen  Positionierung des Unternehmens als Digital Innovator  Ressourcenoptimiert und somit kosteneffizientCopyright 2013 TWT
  5. 5. Best Practice AudiCopyright 2013 TWT
  6. 6. Best Practice AudiAudi City: Zukunft des stationären Handels  Die konventionellen Vorführflächen im Londoner Audi- Store wurden pünktlich zu den Olympischen Spielen 2012 durch sogenannte digitale Showrooms ausgetauscht  Die neuen Automodelle des deutschen Automobilherstellers sind somit nicht haptisch sondern nur visuell zu erfassen  Die Wände des Shops fungieren als Projektionsflächen  Die Autos werden in einem 1:1-Maßstab abgebildet  Über Touchpads wird den Kunden die gesamte Modellvielfalt Audis präsentiert und ermöglicht zwischen vielen verschiedenen Konfigurationen zu wählen  Kundenbeziehungsmanager wurden als zentrale und dauerhafte Ansprechpartner für die Kunden eingesetztCopyright 2013 TWT
  7. 7. Best Practice AudiAudi: Der Kundenbeziehungsmanager  Der Kundenbeziehungsmanager ist Symbol und Repräsentant der Marke und des Produkts  Bildet das Bindeglied zwischen der digitalen und analogen Verkaufswelt  Direkter und persönlicher Ansprechpartner für jeden einzelnen Kunden  Um den Kunden auch nach Verkaufsabschluss bestens ganzheitlich zu beraten ist er besonders im After-Sales-Management tätigCopyright 2013 TWT
  8. 8. TWT DienstleistungenCopyright 2013 TWT
  9. 9. Cross-Commerce-Stores – TWT DienstleistungenTWT Dienstleistungen  Erstellung eines ganzheitlichen Konzepts zur komplexen Markenbildung  Konzeption cross-medialer Markeninszinierung  Entwicklung von Terminal- und Panel-Anwendungen  Strategische Verknüpfung vom PoS mit Local/ Mobile/Social usw.  Passgenaue digitale Produktpräsentationen am PoS  Intelligente CRM-Einbindung in den cross-medialen Verkaufsprozess  Schulung des VerkaufspersonalsCopyright 2013 TWT
  10. 10. TWT Interactive – Partner Ihres ErfolgsNehmen Sie Kontakt zu uns auf – wir beraten Sie gerne.Hans J. Even Marcel KreuterGeschäftsführer GeschäftsführerTel. : +49 (0) 211- 601 601-20 Tel.: +49 (0) 211- 601 601-10E-Mail: even@twt.de E-Mail: kreuter@twt.de www.twitter.com/TWT InteractiveTWT Interactive GmbH www.flickr.com/TWT Interactive bild: bdnegin auf flickr.comCorneliusstraße 20-22 Telefon +49 (0) 211- 601 601-0 www.facebook.com/TWT InteractiveD-40215 Düsseldorf Fax +49 (0) 211- 601 601-19 www.youtube.com/user/TWT Interactivewww.twt.de E-Mail info@twt.de www.plus.google.com/TWT InteractiveCopyright 2013 TWT

×