SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo

Foliensatz zu den Ergebnissen der Studie Ernährungskompetenz in Deutschland

-Studiendesign -Stichprobe -Definition Ernährungskompetenz -Food Literacy Score – Themenbereiche -Definition: Food Literacy Score -Ernährungskompetenz im Überblick -Frauen haben deutlich höhere Ernährungskompetenz -Bessere Ernährungskompetenz in höchster Altersgruppe -Migrationshintergrund kaum Einfluss auf Ernährungskompetenz -Hoher Zusammenhang von Schulabschluss und Ernährungskompetenz -Mit dem Einkommen steigt auch Ernährungskompetenz an -Vergleichen und Planen bereiten größte Probleme -Nährwertangaben am Beispiel Speiseeis -Einschätzung der Kompetenz bei NVS deutlich höher -Herausforderungen für eine bessere Ernährungskompetenz -Ansatzpunkte zur Verbesserung der Ernährungskompetenz

1 von 17
Downloaden Sie, um offline zu lesen
ERNÄHRUNGS-
KOMPETENZ
in Deutschland
Pressekonferenz des AOK-Bundesverbandes am 16. Juni 2020 in Berlin
Vorstellung Dr. Kai Kolpatzik
www.aok-bv.de/engagement/gesundheitskompetenz/
2
Studiendesign
Methode
Quantitative, standardisierte Online-Befragung mit Pre-Test
(CAWI: Computer Assisted Web Interviews)
Feldzeit 07. Januar bis 19. Januar 2020
Dauer Ø15 Minuten je Interview
Stichprobe
•	 Umfang: n=1.974 im Alter zwischen 18-69 Jahren
•	 Bundesweit repräsentative Stichprobe nach Mikrozensus-Angaben des statistischen
Bundesamtes in Bezug auf Alter, Geschlecht, Bildungsstand und Einkommen
•	 Umfangreiche Datenbereinigung und Plausibilitätsprüfungen (u.a. nach Bearbei-
tungsdauer, inhaltlichen Widersprüchen, etc.)
Durchführung Facit Digital GmbH
Studienleitung Dr. Kai Kolpatzik
www.aok-bv.de/engagement/gesundheitskompetenz/
3
Stichprobe
Anzahl und Anteil der Gruppen hier aufgeführt nach Datenbereinigung (u.a. nach Bearbeitungsdauer, inhaltlichen Widersprüchen, auffällig repetitivem Antwortverhalten, etc.). Die Erhebung erfolgte quo-
tiert ausgerichtet an der Mikrozensus-Verteilung von 2017 18+. Als Menschen mit Migrationshintergrund werden Personen bezeichnet, die selbst oder deren Eltern in einem anderen Land geboren sind.
Anzahl Mikrozensus
Alter
18–24 213 11%
25–39 497 28%
40–59 862 42%
60–69 402 18%
Geschlecht
männlich 934 49%
weiblich 1037 51%
divers 3 -
höchster
Schulabschluss
noch Schüler/-in 22 1%
Abgang ohne Abschluss 25 4%
Haupt- oder Volksschulabschluss 658 31%
Mittlere Reife 613 31%
Abitur 656 33%
Migrations-
hintergrund
ohne Migrationshintergrund 1659 -
mit Migrations­hintergrund 315 -
www.aok-bv.de/engagement/gesundheitskompetenz/
4
Was ist Ernährungskompetenz?
„Ernährungskompetenz ist das Rüstzeug, das Individuen, Haus-
halte, Gemeinden oder Nationen dazu befähigt, die Qualität der
Ernährung durch Anpassungen zu gewährleisten und eine ernäh-
rungsbezogene Widerstandsfähigkeit über die Lebensspanne hin-
weg abzusichern. Sie setzt sich zusammen aus einer Sammlung
von ineinandergreifendem Wissen, Fertigkeiten und Verhaltens-
weisen, die erforderlich sind, um Essen zu planen, zu organisie-
ren, auszuwählen und vorzubereiten, sodass ernährungsspezifi-
sche Bedürfnisse abgedeckt und die Aufnahme von Nährstoffen
abgesichert werden können. Somit handelt es sich um grundsätz-
liche Fertigkeiten, die für eine gesunde und lebenslange Ernäh-
rung erforderlich sind.“
Quelle: Übersetzung in Anlehnung an Vidgen & Gallegos (2014)
www.aok-bv.de/engagement/gesundheitskompetenz/
5
Food Literacy Score - Themenbereiche
Eigene Darstellung modifiziert nach Poelman et al., 2018
•	 Gesund vergleichen
•	 Selbst zubereiten
•	 Wahl der Vorräte
•	 Mahlzeiten planen
•	 Gesund haushalten
•	 Gemeinsam essen
•	 Widerstehen können
•	 Smart snacken
Die 29 Fragen zur Erhebung der Ernährungskompetenz lassen sich in
8 Themenbereiche einteilen:
www.aok-bv.de/engagement/gesundheitskompetenz/
6
•	 Der Food Literacy Score jeder Person berechnet sich aus dem Mittelwert über 29 Fragen
zum Verhalten und zur Einstellung rund um das Thema Ernährung.
•	 Dieser Score* kann einen Wert von 1 – 5 annehmen und wird eingeteilt in 4 Kategorien:
1,00 – 2,49: Ernährungskompetenz inadäquat
2,50 – 3,49: Ernährungskompetenz problematisch
3,50 – 4,49: Ernährungskompetenz ausreichend
4,50 – 5,00: Ernährungskompetenz exzellent
(5 wäre die bestmögliche Ernährungskompetenz)
Definition: Food Literacy Score
*Berechnung und methodische Herleitung IGES

Recomendados

Pressemitteilung des AOK-Bundesverbandes vom 16. Juni 2020: AOK-Studie: Hälft...
Pressemitteilung des AOK-Bundesverbandes vom 16. Juni 2020: AOK-Studie: Hälft...Pressemitteilung des AOK-Bundesverbandes vom 16. Juni 2020: AOK-Studie: Hälft...
Pressemitteilung des AOK-Bundesverbandes vom 16. Juni 2020: AOK-Studie: Hälft...AOK-Bundesverband
 
Zusammenfassung der AOK-Familienstudie 2018
Zusammenfassung der AOK-Familienstudie 2018Zusammenfassung der AOK-Familienstudie 2018
Zusammenfassung der AOK-Familienstudie 2018AOK-Bundesverband
 
K_3013_Radio Wen_Ernährung_Wahn_Sinn
K_3013_Radio Wen_Ernährung_Wahn_SinnK_3013_Radio Wen_Ernährung_Wahn_Sinn
K_3013_Radio Wen_Ernährung_Wahn_Sinnmeinungsraum.at
 
Netzwerk "Gesunder Kindergarten" ein Überblick
Netzwerk "Gesunder Kindergarten" ein ÜberblickNetzwerk "Gesunder Kindergarten" ein Überblick
Netzwerk "Gesunder Kindergarten" ein Überblickgesgemkinderagarten
 
AOK-Familienstudie 2018: Wissenschaftlicher Bericht des IGES-Instituts- Kapit...
AOK-Familienstudie 2018: Wissenschaftlicher Bericht des IGES-Instituts- Kapit...AOK-Familienstudie 2018: Wissenschaftlicher Bericht des IGES-Instituts- Kapit...
AOK-Familienstudie 2018: Wissenschaftlicher Bericht des IGES-Instituts- Kapit...AOK-Bundesverband
 
Aijn ppt frühstücksevent_20170926_final
Aijn ppt frühstücksevent_20170926_finalAijn ppt frühstücksevent_20170926_final
Aijn ppt frühstücksevent_20170926_finalmeinungsraum.at
 
Familienzentrierte Bedarfsbestimmung - Einsatz der F-Words und ICF basiert
Familienzentrierte Bedarfsbestimmung - Einsatz der F-Words und ICF basiertFamilienzentrierte Bedarfsbestimmung - Einsatz der F-Words und ICF basiert
Familienzentrierte Bedarfsbestimmung - Einsatz der F-Words und ICF basiertOlaf Kraus de Camargo
 
Studienbericht Ernährungskompetenz in Deutschland
Studienbericht Ernährungskompetenz in DeutschlandStudienbericht Ernährungskompetenz in Deutschland
Studienbericht Ernährungskompetenz in DeutschlandAOK-Bundesverband
 

Más contenido relacionado

Mehr von AOK-Bundesverband

Pressestatement des AOK-Bundesverbandes vom 28. Juli 2022: Reimann: „Keine Ma...
Pressestatement des AOK-Bundesverbandes vom 28. Juli 2022: Reimann: „Keine Ma...Pressestatement des AOK-Bundesverbandes vom 28. Juli 2022: Reimann: „Keine Ma...
Pressestatement des AOK-Bundesverbandes vom 28. Juli 2022: Reimann: „Keine Ma...AOK-Bundesverband
 
Pressestatement des AOK-Bundesverbandes vom 28. Juli 2022: Reimann: „Sozial b...
Pressestatement des AOK-Bundesverbandes vom 28. Juli 2022: Reimann: „Sozial b...Pressestatement des AOK-Bundesverbandes vom 28. Juli 2022: Reimann: „Sozial b...
Pressestatement des AOK-Bundesverbandes vom 28. Juli 2022: Reimann: „Sozial b...AOK-Bundesverband
 
Pressemitteilung des WIdO vom 28. Juli 2022: WIdOmonitor: Kinder von Alleine...
Pressemitteilung des WIdO vom 28. Juli 2022:  WIdOmonitor: Kinder von Alleine...Pressemitteilung des WIdO vom 28. Juli 2022:  WIdOmonitor: Kinder von Alleine...
Pressemitteilung des WIdO vom 28. Juli 2022: WIdOmonitor: Kinder von Alleine...AOK-Bundesverband
 
Pressemitteilung des AOK-Bundesverbandes vom 27. Juli 2022: Kabinettsbeschlus...
Pressemitteilung des AOK-Bundesverbandes vom 27. Juli 2022: Kabinettsbeschlus...Pressemitteilung des AOK-Bundesverbandes vom 27. Juli 2022: Kabinettsbeschlus...
Pressemitteilung des AOK-Bundesverbandes vom 27. Juli 2022: Kabinettsbeschlus...AOK-Bundesverband
 
Pressemitteilung des AOK-Bundesverbandes vom 11. Juli 2022: 25 Prozent der Pf...
Pressemitteilung des AOK-Bundesverbandes vom 11. Juli 2022: 25 Prozent der Pf...Pressemitteilung des AOK-Bundesverbandes vom 11. Juli 2022: 25 Prozent der Pf...
Pressemitteilung des AOK-Bundesverbandes vom 11. Juli 2022: 25 Prozent der Pf...AOK-Bundesverband
 
2Pressemitteilung des AOK-Bundesverbandes vom 8. Juli 2022: AOK bemängelt ung...
2Pressemitteilung des AOK-Bundesverbandes vom 8. Juli 2022: AOK bemängelt ung...2Pressemitteilung des AOK-Bundesverbandes vom 8. Juli 2022: AOK bemängelt ung...
2Pressemitteilung des AOK-Bundesverbandes vom 8. Juli 2022: AOK bemängelt ung...AOK-Bundesverband
 
Pressestatement des AOK-Bundesverbandes vom 8. Juli 2022: AOK sieht Eckpunkte...
Pressestatement des AOK-Bundesverbandes vom 8. Juli 2022: AOK sieht Eckpunkte...Pressestatement des AOK-Bundesverbandes vom 8. Juli 2022: AOK sieht Eckpunkte...
Pressestatement des AOK-Bundesverbandes vom 8. Juli 2022: AOK sieht Eckpunkte...AOK-Bundesverband
 
Pressemappe von AOK-BV und WIdO vom 5. Juli 2022: Pflege-Report zeichnet Bild...
Pressemappe von AOK-BV und WIdO vom 5. Juli 2022: Pflege-Report zeichnet Bild...Pressemappe von AOK-BV und WIdO vom 5. Juli 2022: Pflege-Report zeichnet Bild...
Pressemappe von AOK-BV und WIdO vom 5. Juli 2022: Pflege-Report zeichnet Bild...AOK-Bundesverband
 
Ergebnisse forsa-Befragung des AOK-Bundesverbandes zur Gesundheitsversorgung ...
Ergebnisse forsa-Befragung des AOK-Bundesverbandes zur Gesundheitsversorgung ...Ergebnisse forsa-Befragung des AOK-Bundesverbandes zur Gesundheitsversorgung ...
Ergebnisse forsa-Befragung des AOK-Bundesverbandes zur Gesundheitsversorgung ...AOK-Bundesverband
 
Ergebnisse forsa-Befragung des AOK-Bundesverbandes zur Gesundheitsversorgung ...
Ergebnisse forsa-Befragung des AOK-Bundesverbandes zur Gesundheitsversorgung ...Ergebnisse forsa-Befragung des AOK-Bundesverbandes zur Gesundheitsversorgung ...
Ergebnisse forsa-Befragung des AOK-Bundesverbandes zur Gesundheitsversorgung ...AOK-Bundesverband
 
Pressemitteilung des AOK-Bundesverbandes vom 28. Juni 2022: Reimann zu den Pl...
Pressemitteilung des AOK-Bundesverbandes vom 28. Juni 2022: Reimann zu den Pl...Pressemitteilung des AOK-Bundesverbandes vom 28. Juni 2022: Reimann zu den Pl...
Pressemitteilung des AOK-Bundesverbandes vom 28. Juni 2022: Reimann zu den Pl...AOK-Bundesverband
 
Pressestatement des AOK-Bundesverbandes vom 15. Juni 2022: Reimann: Honorare ...
Pressestatement des AOK-Bundesverbandes vom 15. Juni 2022: Reimann: Honorare ...Pressestatement des AOK-Bundesverbandes vom 15. Juni 2022: Reimann: Honorare ...
Pressestatement des AOK-Bundesverbandes vom 15. Juni 2022: Reimann: Honorare ...AOK-Bundesverband
 
Pressestatement des AOK-Bundesverbandes vom 19. Mai 2022: Reimann: Austausch ...
Pressestatement des AOK-Bundesverbandes vom 19. Mai 2022: Reimann: Austausch ...Pressestatement des AOK-Bundesverbandes vom 19. Mai 2022: Reimann: Austausch ...
Pressestatement des AOK-Bundesverbandes vom 19. Mai 2022: Reimann: Austausch ...AOK-Bundesverband
 
Pressemitteilung des AOK-Bundesverbandes vom 5. Mai 2022: AOK-Bundesverband z...
Pressemitteilung des AOK-Bundesverbandes vom 5. Mai 2022: AOK-Bundesverband z...Pressemitteilung des AOK-Bundesverbandes vom 5. Mai 2022: AOK-Bundesverband z...
Pressemitteilung des AOK-Bundesverbandes vom 5. Mai 2022: AOK-Bundesverband z...AOK-Bundesverband
 
Pressestatement des AOK-Bundesverbandes vom 2.Mai 2022: Reimann: Vorschläge d...
Pressestatement des AOK-Bundesverbandes vom 2.Mai 2022: Reimann: Vorschläge d...Pressestatement des AOK-Bundesverbandes vom 2.Mai 2022: Reimann: Vorschläge d...
Pressestatement des AOK-Bundesverbandes vom 2.Mai 2022: Reimann: Vorschläge d...AOK-Bundesverband
 
Pressemitteilung des WIdO vom 21. April 2022: Mandeloperationen: Pandemie lie...
Pressemitteilung des WIdO vom 21. April 2022: Mandeloperationen: Pandemie lie...Pressemitteilung des WIdO vom 21. April 2022: Mandeloperationen: Pandemie lie...
Pressemitteilung des WIdO vom 21. April 2022: Mandeloperationen: Pandemie lie...AOK-Bundesverband
 
Pressestatement des AOK-Bundesverbandes vom 8. April 2022: Reimann: "Jetzt i...
Pressestatement des AOK-Bundesverbandes vom 8. April 2022:  Reimann: "Jetzt i...Pressestatement des AOK-Bundesverbandes vom 8. April 2022:  Reimann: "Jetzt i...
Pressestatement des AOK-Bundesverbandes vom 8. April 2022: Reimann: "Jetzt i...AOK-Bundesverband
 
Pressemitteilung des WIdO vom 5. April 2022: Krankenhaus-Report 2022: Starker...
Pressemitteilung des WIdO vom 5. April 2022: Krankenhaus-Report 2022: Starker...Pressemitteilung des WIdO vom 5. April 2022: Krankenhaus-Report 2022: Starker...
Pressemitteilung des WIdO vom 5. April 2022: Krankenhaus-Report 2022: Starker...AOK-Bundesverband
 
Pressestatement des AOK-Bundesverbandes vom 1. April 2022: AOK-Bundesverband...
Pressestatement des AOK-Bundesverbandes vom 1. April 2022:  AOK-Bundesverband...Pressestatement des AOK-Bundesverbandes vom 1. April 2022:  AOK-Bundesverband...
Pressestatement des AOK-Bundesverbandes vom 1. April 2022: AOK-Bundesverband...AOK-Bundesverband
 
Pressemitteilung des WIdO vom 24. März 2022: Hohes Sterberisiko von Pflegehei...
Pressemitteilung des WIdO vom 24. März 2022: Hohes Sterberisiko von Pflegehei...Pressemitteilung des WIdO vom 24. März 2022: Hohes Sterberisiko von Pflegehei...
Pressemitteilung des WIdO vom 24. März 2022: Hohes Sterberisiko von Pflegehei...AOK-Bundesverband
 

Mehr von AOK-Bundesverband (20)

Pressestatement des AOK-Bundesverbandes vom 28. Juli 2022: Reimann: „Keine Ma...
Pressestatement des AOK-Bundesverbandes vom 28. Juli 2022: Reimann: „Keine Ma...Pressestatement des AOK-Bundesverbandes vom 28. Juli 2022: Reimann: „Keine Ma...
Pressestatement des AOK-Bundesverbandes vom 28. Juli 2022: Reimann: „Keine Ma...
 
Pressestatement des AOK-Bundesverbandes vom 28. Juli 2022: Reimann: „Sozial b...
Pressestatement des AOK-Bundesverbandes vom 28. Juli 2022: Reimann: „Sozial b...Pressestatement des AOK-Bundesverbandes vom 28. Juli 2022: Reimann: „Sozial b...
Pressestatement des AOK-Bundesverbandes vom 28. Juli 2022: Reimann: „Sozial b...
 
Pressemitteilung des WIdO vom 28. Juli 2022: WIdOmonitor: Kinder von Alleine...
Pressemitteilung des WIdO vom 28. Juli 2022:  WIdOmonitor: Kinder von Alleine...Pressemitteilung des WIdO vom 28. Juli 2022:  WIdOmonitor: Kinder von Alleine...
Pressemitteilung des WIdO vom 28. Juli 2022: WIdOmonitor: Kinder von Alleine...
 
Pressemitteilung des AOK-Bundesverbandes vom 27. Juli 2022: Kabinettsbeschlus...
Pressemitteilung des AOK-Bundesverbandes vom 27. Juli 2022: Kabinettsbeschlus...Pressemitteilung des AOK-Bundesverbandes vom 27. Juli 2022: Kabinettsbeschlus...
Pressemitteilung des AOK-Bundesverbandes vom 27. Juli 2022: Kabinettsbeschlus...
 
Pressemitteilung des AOK-Bundesverbandes vom 11. Juli 2022: 25 Prozent der Pf...
Pressemitteilung des AOK-Bundesverbandes vom 11. Juli 2022: 25 Prozent der Pf...Pressemitteilung des AOK-Bundesverbandes vom 11. Juli 2022: 25 Prozent der Pf...
Pressemitteilung des AOK-Bundesverbandes vom 11. Juli 2022: 25 Prozent der Pf...
 
2Pressemitteilung des AOK-Bundesverbandes vom 8. Juli 2022: AOK bemängelt ung...
2Pressemitteilung des AOK-Bundesverbandes vom 8. Juli 2022: AOK bemängelt ung...2Pressemitteilung des AOK-Bundesverbandes vom 8. Juli 2022: AOK bemängelt ung...
2Pressemitteilung des AOK-Bundesverbandes vom 8. Juli 2022: AOK bemängelt ung...
 
Pressestatement des AOK-Bundesverbandes vom 8. Juli 2022: AOK sieht Eckpunkte...
Pressestatement des AOK-Bundesverbandes vom 8. Juli 2022: AOK sieht Eckpunkte...Pressestatement des AOK-Bundesverbandes vom 8. Juli 2022: AOK sieht Eckpunkte...
Pressestatement des AOK-Bundesverbandes vom 8. Juli 2022: AOK sieht Eckpunkte...
 
Pressemappe von AOK-BV und WIdO vom 5. Juli 2022: Pflege-Report zeichnet Bild...
Pressemappe von AOK-BV und WIdO vom 5. Juli 2022: Pflege-Report zeichnet Bild...Pressemappe von AOK-BV und WIdO vom 5. Juli 2022: Pflege-Report zeichnet Bild...
Pressemappe von AOK-BV und WIdO vom 5. Juli 2022: Pflege-Report zeichnet Bild...
 
Ergebnisse forsa-Befragung des AOK-Bundesverbandes zur Gesundheitsversorgung ...
Ergebnisse forsa-Befragung des AOK-Bundesverbandes zur Gesundheitsversorgung ...Ergebnisse forsa-Befragung des AOK-Bundesverbandes zur Gesundheitsversorgung ...
Ergebnisse forsa-Befragung des AOK-Bundesverbandes zur Gesundheitsversorgung ...
 
Ergebnisse forsa-Befragung des AOK-Bundesverbandes zur Gesundheitsversorgung ...
Ergebnisse forsa-Befragung des AOK-Bundesverbandes zur Gesundheitsversorgung ...Ergebnisse forsa-Befragung des AOK-Bundesverbandes zur Gesundheitsversorgung ...
Ergebnisse forsa-Befragung des AOK-Bundesverbandes zur Gesundheitsversorgung ...
 
Pressemitteilung des AOK-Bundesverbandes vom 28. Juni 2022: Reimann zu den Pl...
Pressemitteilung des AOK-Bundesverbandes vom 28. Juni 2022: Reimann zu den Pl...Pressemitteilung des AOK-Bundesverbandes vom 28. Juni 2022: Reimann zu den Pl...
Pressemitteilung des AOK-Bundesverbandes vom 28. Juni 2022: Reimann zu den Pl...
 
Pressestatement des AOK-Bundesverbandes vom 15. Juni 2022: Reimann: Honorare ...
Pressestatement des AOK-Bundesverbandes vom 15. Juni 2022: Reimann: Honorare ...Pressestatement des AOK-Bundesverbandes vom 15. Juni 2022: Reimann: Honorare ...
Pressestatement des AOK-Bundesverbandes vom 15. Juni 2022: Reimann: Honorare ...
 
Pressestatement des AOK-Bundesverbandes vom 19. Mai 2022: Reimann: Austausch ...
Pressestatement des AOK-Bundesverbandes vom 19. Mai 2022: Reimann: Austausch ...Pressestatement des AOK-Bundesverbandes vom 19. Mai 2022: Reimann: Austausch ...
Pressestatement des AOK-Bundesverbandes vom 19. Mai 2022: Reimann: Austausch ...
 
Pressemitteilung des AOK-Bundesverbandes vom 5. Mai 2022: AOK-Bundesverband z...
Pressemitteilung des AOK-Bundesverbandes vom 5. Mai 2022: AOK-Bundesverband z...Pressemitteilung des AOK-Bundesverbandes vom 5. Mai 2022: AOK-Bundesverband z...
Pressemitteilung des AOK-Bundesverbandes vom 5. Mai 2022: AOK-Bundesverband z...
 
Pressestatement des AOK-Bundesverbandes vom 2.Mai 2022: Reimann: Vorschläge d...
Pressestatement des AOK-Bundesverbandes vom 2.Mai 2022: Reimann: Vorschläge d...Pressestatement des AOK-Bundesverbandes vom 2.Mai 2022: Reimann: Vorschläge d...
Pressestatement des AOK-Bundesverbandes vom 2.Mai 2022: Reimann: Vorschläge d...
 
Pressemitteilung des WIdO vom 21. April 2022: Mandeloperationen: Pandemie lie...
Pressemitteilung des WIdO vom 21. April 2022: Mandeloperationen: Pandemie lie...Pressemitteilung des WIdO vom 21. April 2022: Mandeloperationen: Pandemie lie...
Pressemitteilung des WIdO vom 21. April 2022: Mandeloperationen: Pandemie lie...
 
Pressestatement des AOK-Bundesverbandes vom 8. April 2022: Reimann: "Jetzt i...
Pressestatement des AOK-Bundesverbandes vom 8. April 2022:  Reimann: "Jetzt i...Pressestatement des AOK-Bundesverbandes vom 8. April 2022:  Reimann: "Jetzt i...
Pressestatement des AOK-Bundesverbandes vom 8. April 2022: Reimann: "Jetzt i...
 
Pressemitteilung des WIdO vom 5. April 2022: Krankenhaus-Report 2022: Starker...
Pressemitteilung des WIdO vom 5. April 2022: Krankenhaus-Report 2022: Starker...Pressemitteilung des WIdO vom 5. April 2022: Krankenhaus-Report 2022: Starker...
Pressemitteilung des WIdO vom 5. April 2022: Krankenhaus-Report 2022: Starker...
 
Pressestatement des AOK-Bundesverbandes vom 1. April 2022: AOK-Bundesverband...
Pressestatement des AOK-Bundesverbandes vom 1. April 2022:  AOK-Bundesverband...Pressestatement des AOK-Bundesverbandes vom 1. April 2022:  AOK-Bundesverband...
Pressestatement des AOK-Bundesverbandes vom 1. April 2022: AOK-Bundesverband...
 
Pressemitteilung des WIdO vom 24. März 2022: Hohes Sterberisiko von Pflegehei...
Pressemitteilung des WIdO vom 24. März 2022: Hohes Sterberisiko von Pflegehei...Pressemitteilung des WIdO vom 24. März 2022: Hohes Sterberisiko von Pflegehei...
Pressemitteilung des WIdO vom 24. März 2022: Hohes Sterberisiko von Pflegehei...
 

Foliensatz zu den Ergebnissen der Studie Ernährungskompetenz in Deutschland

  • 1. ERNÄHRUNGS- KOMPETENZ in Deutschland Pressekonferenz des AOK-Bundesverbandes am 16. Juni 2020 in Berlin Vorstellung Dr. Kai Kolpatzik
  • 2. www.aok-bv.de/engagement/gesundheitskompetenz/ 2 Studiendesign Methode Quantitative, standardisierte Online-Befragung mit Pre-Test (CAWI: Computer Assisted Web Interviews) Feldzeit 07. Januar bis 19. Januar 2020 Dauer Ø15 Minuten je Interview Stichprobe • Umfang: n=1.974 im Alter zwischen 18-69 Jahren • Bundesweit repräsentative Stichprobe nach Mikrozensus-Angaben des statistischen Bundesamtes in Bezug auf Alter, Geschlecht, Bildungsstand und Einkommen • Umfangreiche Datenbereinigung und Plausibilitätsprüfungen (u.a. nach Bearbei- tungsdauer, inhaltlichen Widersprüchen, etc.) Durchführung Facit Digital GmbH Studienleitung Dr. Kai Kolpatzik
  • 3. www.aok-bv.de/engagement/gesundheitskompetenz/ 3 Stichprobe Anzahl und Anteil der Gruppen hier aufgeführt nach Datenbereinigung (u.a. nach Bearbeitungsdauer, inhaltlichen Widersprüchen, auffällig repetitivem Antwortverhalten, etc.). Die Erhebung erfolgte quo- tiert ausgerichtet an der Mikrozensus-Verteilung von 2017 18+. Als Menschen mit Migrationshintergrund werden Personen bezeichnet, die selbst oder deren Eltern in einem anderen Land geboren sind. Anzahl Mikrozensus Alter 18–24 213 11% 25–39 497 28% 40–59 862 42% 60–69 402 18% Geschlecht männlich 934 49% weiblich 1037 51% divers 3 - höchster Schulabschluss noch Schüler/-in 22 1% Abgang ohne Abschluss 25 4% Haupt- oder Volksschulabschluss 658 31% Mittlere Reife 613 31% Abitur 656 33% Migrations- hintergrund ohne Migrationshintergrund 1659 - mit Migrations­hintergrund 315 -
  • 4. www.aok-bv.de/engagement/gesundheitskompetenz/ 4 Was ist Ernährungskompetenz? „Ernährungskompetenz ist das Rüstzeug, das Individuen, Haus- halte, Gemeinden oder Nationen dazu befähigt, die Qualität der Ernährung durch Anpassungen zu gewährleisten und eine ernäh- rungsbezogene Widerstandsfähigkeit über die Lebensspanne hin- weg abzusichern. Sie setzt sich zusammen aus einer Sammlung von ineinandergreifendem Wissen, Fertigkeiten und Verhaltens- weisen, die erforderlich sind, um Essen zu planen, zu organisie- ren, auszuwählen und vorzubereiten, sodass ernährungsspezifi- sche Bedürfnisse abgedeckt und die Aufnahme von Nährstoffen abgesichert werden können. Somit handelt es sich um grundsätz- liche Fertigkeiten, die für eine gesunde und lebenslange Ernäh- rung erforderlich sind.“ Quelle: Übersetzung in Anlehnung an Vidgen & Gallegos (2014)
  • 5. www.aok-bv.de/engagement/gesundheitskompetenz/ 5 Food Literacy Score - Themenbereiche Eigene Darstellung modifiziert nach Poelman et al., 2018 • Gesund vergleichen • Selbst zubereiten • Wahl der Vorräte • Mahlzeiten planen • Gesund haushalten • Gemeinsam essen • Widerstehen können • Smart snacken Die 29 Fragen zur Erhebung der Ernährungskompetenz lassen sich in 8 Themenbereiche einteilen:
  • 6. www.aok-bv.de/engagement/gesundheitskompetenz/ 6 • Der Food Literacy Score jeder Person berechnet sich aus dem Mittelwert über 29 Fragen zum Verhalten und zur Einstellung rund um das Thema Ernährung. • Dieser Score* kann einen Wert von 1 – 5 annehmen und wird eingeteilt in 4 Kategorien: 1,00 – 2,49: Ernährungskompetenz inadäquat 2,50 – 3,49: Ernährungskompetenz problematisch 3,50 – 4,49: Ernährungskompetenz ausreichend 4,50 – 5,00: Ernährungskompetenz exzellent (5 wäre die bestmögliche Ernährungskompetenz) Definition: Food Literacy Score *Berechnung und methodische Herleitung IGES
  • 7. www.aok-bv.de/engagement/gesundheitskompetenz/ 7 Ernährungskompetenz im Überblick Die zentralen Ergebnisse der Studie auf einen Blick. Mehr als die Hälfte der Befragten (53,7 Prozent) verfügt über eine problematische oder inadäquate Ernährungskompetenz. Basis: 1.974 Befragte Gesamt √ inadäquat √ problematisch √ ausreichend √ exzellent 2,1% 0,4%45,9%51,6%
  • 8. www.aok-bv.de/engagement/gesundheitskompetenz/ 8 Frauen haben deutlich höhere Ernährungskompetenz Verteilung des Food Literacy Scores (FLS) nach Geschlecht √ inadäquat √ problematisch √ ausreichend √ exzellent Basis: 1.974 Befragte | Männlich = 934, Weiblich = 1037, Geschlechtskategorie „Divers“ hier nicht dargestellt, da Fallzahl mit n=3 zu klein Signifikant: problematisch bei Männlich; ausreichend bei Weiblich (95% Signifikanzniveau). 0,4% 45,9% 51,6% 2,1% 1,0% 38,0% 58,0% 3,0% Gesamt Männlich Weiblich 53,0% 46,0% 1,0%
  • 9. www.aok-bv.de/engagement/gesundheitskompetenz/ 9 Bessere Ernährungskompetenz in höchster Altersgruppe Verteilung des Food Literacy Scores (FLS) nach Altersgruppen √ inadäquat √ problematisch √ ausreichend √ exzellent Basis: 1.974 Befragte | 18-24 Jahre = 213, 25-39 Jahre = 497, 40-59 Jahre = 862, 60-69 Jahre = 402 Signifikant: Ausreichend bei 60-69 Jährige (95% Signifikanzniveau). 0,4% 45,9% 51,6% 2,1% 37,1% 60,6% 2,3% 0,4% 43,7% 53,5% 2,4% 0,3% 44,3% 52,8% 2,6% 0,7% 56,7% 42,0% 0,5% 18–24 JahreGesamt 25–39 Jahre 40–59 Jahre 60–69 Jahre
  • 10. www.aok-bv.de/engagement/gesundheitskompetenz/ 10 Migrationshintergrund kaum Einfluss auf Ernährungskompetenz Verteilung des Food Literacy Scores (FLS) nach Migrationshintergrund √ inadäquat √ problematisch √ ausreichend √ exzellent Basis: 1.974 Befragte | Mit Migrationshintergrund = 315, Ohne Migrationshintergrund = 1659. Keine signifikanten Unterschiede vorhanden (95% Signifikanzniveau). Als Menschen mit Migrationshintergrund werden Personen bezeichnet, die selbst oder deren Eltern in einem anderen Land geboren sind. gesamt ohne Migrationshintergrund mit Migrationshintergrund 0,4% 45,9% 51,6% 2,1% 0,4% 45,6% 51,7% 2,3% 0,3% 47,3% 51,4% 1,0%
  • 11. www.aok-bv.de/engagement/gesundheitskompetenz/ 11 Gesamt noch Schüler/-in Abgang ohne Schulabschluss Haupt- oder Volksschulab- schluss AbiturMittlere Reife 0,4% 45,9% 51,6% 2,1% 0,2% 37,2% 59,1% 3,5% 0,7% 45,5% 52,4% 1,5% 0,5% 56,4% 42,5% 0,6% 31,8% 63,6% 4,5% 20,0% 64,0% 16,0% Verteilung des Food Literacy Scores (FLS) nach Schulabschluss √ inadäquat √ problematisch √ ausreichend √ exzellent Basis: 1.974 Befragte | Noch Schüler/-in=22, Abgang ohne Abschluss=25, Haupt- oder Volksschulabschluss=658, Mittlere Reife=613, Abitur=656 Signifikant: inadäquat und problematisch bei Abgang ohne Abschluss, ausreichend bei Abitur (95% Signifikanzniveau). Hoher Zusammenhang von Schulabschluss und Ernährungskompetenz
  • 12. www.aok-bv.de/engagement/gesundheitskompetenz/ 12 Basis: 1.780 Befragte, die Angaben über Haushaltsnetto-Einkommen abgegeben haben. 33 Befragte wählten Option „Weiß nicht“, 161 Befragte wählten die Option „Keine Angabe“. 1-999€ = 244, 1.000-1.999€ = 499, 2.000-2.999€ = 478, 3.000-3.999€ = 290, 4.000-4.999€ = 166, 5.000€ und mehr = 103 Signifikant: Ausreichend bei 4.000-4.999€ und 5.000€ und mehr (95% Signifikanzniveau). Mit dem Einkommen steigt auch Ernährungskompetenz an Verteilung des Food Literacy Scores (FLS) nach Haushaltsnetto-Einkommen √ inadäquat √ problematisch √ ausreichend √ exzellent Gesamt 1.000–1.999 Euro 2.000–2.999 Euro 3.000–3.999 Euro 4.000–4.999 Euro 5.000 Euros und mehr 1–999 Euro 0,4% 45,9% 51,6% 2,1% 0,6% 38,9% 57,9% 2,6% 0,6% 48,5% 49,8% 1,0% 58,3% 40,8% 1,0% 39,8% 56,1% 4,1% 51,0% 47,9% 1,0% 0,6% 55,4% 42,8% 1,2%
  • 13. www.aok-bv.de/engagement/gesundheitskompetenz/ 13 Vergleichen und Planen bereiten größte Probleme Food Literacy Score in einzelnen Themenbereichen nach FLS-Kategorien √ inadäquat √ problematisch √ ausreichend √ exzellent Basis: 1.974 Befragte Berechnung: Erstellung des Food Literacy Scores nur anhand der jeweiligen Kategorie. Kategorien aufsteigend sortiert nach deren Food Literacy Score. 23,8% 48,3% 22,8% 5,1% 17,5% 50,9% 25,1% 6,5% 18,3% 39,6% 30,9% 11,3% 7,8% 32,3% 36,5% 23,4% 6,4% 21,0% 31,4% 41,3% 5,0% 49,1% 42,7% 3,2% 3,9% 30,5% 50,2% 15,4% 23,0% 46,2% 25,6% 5,2% Zubereitung Haushalten Vorratshaltung Widerstand Snacking Planung VergleichenGemeinsam essen Lesebeispiel: Bei 5 Prozent der Befragten zeigt sich ein inadäquater Food Literacy Score.
  • 14. www.aok-bv.de/engagement/gesundheitskompetenz/ 14 Nährwertangaben am Beispiel Speiseeis NÄHRWERTANGABEN DURCHSCHNITTLICHE WERTE pro 100ml Brennwert 1050 kJ 250 kcal (Kalorien) Eiweiß 4 g Kohlehydrate 30 g davon Zucker 23 g Fett 13 g davon gesättigte Fettsäuren 9 g davon ungesättigte Fettsäuren 0 g davon mehrfach ungesättigte Fett- säuren 3 g davon Trans-Fettsäuren 1 g Ballaststoffe 0 g Natrium 0,05 g Zutaten: Sahne, Magermilch, Zucker, Vollei, Stabilisatoren (Guarkernmehl), Erdnussöl, Vanilleextrakt
  • 15. www.aok-bv.de/engagement/gesundheitskompetenz/ 15 Einschätzung der Kompetenz bei NVS deutlich höher Aber rund 15,8 Mio. Erwachsene* haben Schwierigkeiten mit der Nährwert- kennzeichnung. Basis: 1.974 Befragte Sehr wahrscheinlich eingeschränkt“ = 0 – 1 richtige Antworten | „Möglicherweise eingeschränkt“ = 2 – 3 richtige Antworten | „Sehr wahrscheinlich adäquat“ = 4 – 6 richtige Antworten * Hochrechnung basierend auf Angaben des statistischen Bundesamtes Stand 31.12.2018: 56,3 Mio. im Alter zw. 18-69 Jahren. √ Literalität eingeschränkt √ Literalität möglicherweise eingeschränkt √ Literalität adäquat 10% 18% 72% Newest Vital Sign (NVS)-Bewertung
  • 16. www.aok-bv.de/engagement/gesundheitskompetenz/ 16 Herausforderungen für eine bessere Ernährungskompetenz Um die Ernährungskompetenz in Deutschland zu steigern, bedarf es einer breit angelegten, struk- turierten und langfristigen politi- schen Strategie. Sie beinhaltet ein Handeln auf der individuellen, der gesellschaftlichen und der institu- tionellen Ebene und umfasst dabei auch die Lebensmittelindustrie und den Einzelhandel. Eine adipogene Umwelt. Eine rudimentäre Ernäh-rudimentäre Ernäh- rungsbildung. Die Folgen der Urbanisierung. Ein Wandel der Esskultur. Ein hoher Anteil von Menschen mit geringer Literali- sierung. Eine ErnährungEine Ernährung in einem wirtschaftlich dominierten Markt. Ein Mangel an evidenzbasierten Ernährungsinforma-Ernährungsinforma- tionen. Ein omnipräsentes Marketing ungesunder Lebensmittel.
  • 17. www.aok-bv.de/engagement/gesundheitskompetenz/ 17 Ansatzpunkte zur Verbesserung der Ernährungskompetenz Das Bildungssystem in der Vorschul-, Schul- und Erwachsenenbildung Arbeitsplatz und Betriebe Lebensmittelindustrie und HandelPolitik Medien Das persönliche Umfeld, Gemeinde, Stadtteile Forschung Gesamt- gesellschaftliche Aufgabe