Mitmachen leicht gemacht!
So machen Session
Spaß und bringen Ergebnisse.
Das HR BarCamp ist ein
nicht-kommerzielles Event.
Dank an die Sponsoren:
Ein HR BarCamp ist…
Eine „Unkonferenz“, d.h. eine Tagung, wo die
Teilnehmer die konkreten Inhalte zu Beginn des
Event selb...
Ein HR BarCamp ist NICHT…
• (Selbst-)Werbeveranstaltung
• frontale Vortragsreihe
• Event mit vorbestimmten Speakern
• troc...
Sessions geben mit Erfolg und Spaß
Vier Tipps von
den „Vätern“ der
HR BarCamps:
Jannis Tsalikis und
Christoph Athanas
1. Mach Dein Thema interessant
Eine erfolgreiche Session
beginnt mit dem Session-Pitch:
Stelle sicher, dass man
Dein Thema...
2. Session mit einem Impuls starten
Wenn Du eine Session leitest, solltest Du anfangs
kurz ins Thema einleiten. Max. 15 Mi...
3. Austausch geht vor Perfektion
Im HR BarCamp können Themen selten ganz zu
Ende diskutiert werden. Das ist nicht tragisch...
4. Dialog: Beteilige viele
In Deiner Session bist Du nach der kurzen
Einführung Moderator:
Stelle Fragen, rege zu
kleinen ...
Beispiele für HR BarCamp-Themen
Thematisch gibt es eine sehr grobe Vorgabe:
Es soll sich um etwas im Zusammenhang mit
inno...
Viel Spaß!
Dieser HR BarCamp Guide wurde
verfasst von Christoph Athanas & Jannis Tsalikis
www.hrbarcamp.org
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

HRBC Session Guidelines

865 Aufrufe

Veröffentlicht am

Wie läuft das BarCamp ab und wie könnt ihr euch am besten darauf vorbereiten?

Veröffentlicht in: Bildung
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
865
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
585
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
2
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

HRBC Session Guidelines

  1. 1. Mitmachen leicht gemacht! So machen Session Spaß und bringen Ergebnisse.
  2. 2. Das HR BarCamp ist ein nicht-kommerzielles Event. Dank an die Sponsoren:
  3. 3. Ein HR BarCamp ist… Eine „Unkonferenz“, d.h. eine Tagung, wo die Teilnehmer die konkreten Inhalte zu Beginn des Event selbst einbringen, darüber abstimmen und durchführen. Gewählte Themen werden in ca. einstündigen Sessions bearbeitet. Dialog ist die oberste Zielsetzung.
  4. 4. Ein HR BarCamp ist NICHT… • (Selbst-)Werbeveranstaltung • frontale Vortragsreihe • Event mit vorbestimmten Speakern • trockene, humorlose Fachtagung
  5. 5. Sessions geben mit Erfolg und Spaß Vier Tipps von den „Vätern“ der HR BarCamps: Jannis Tsalikis und Christoph Athanas
  6. 6. 1. Mach Dein Thema interessant Eine erfolgreiche Session beginnt mit dem Session-Pitch: Stelle sicher, dass man Dein Thema versteht. Wecke die richtigen Erwartungen. So kommen passende Leute in Deine Session.
  7. 7. 2. Session mit einem Impuls starten Wenn Du eine Session leitest, solltest Du anfangs kurz ins Thema einleiten. Max. 15 Minuten. Beginne z.B. mit einem Kurzvortrag oder Erfahrungsbericht. Du kannst mit oder ohne Folien arbeiten. Biete Inhalte, keine Selbstdarstellung!
  8. 8. 3. Austausch geht vor Perfektion Im HR BarCamp können Themen selten ganz zu Ende diskutiert werden. Das ist nicht tragisch. Es geht um Impulse, Ideen, Austausch und Meinungen. …verliere Dich nicht in Details. Don't worry ;-)
  9. 9. 4. Dialog: Beteilige viele In Deiner Session bist Du nach der kurzen Einführung Moderator: Stelle Fragen, rege zu kleinen Teamarbeiten an, sammle Resultate ein, halte Ergebnisse am Flipchart fest… Tipp: Überlege Dir 3 - 4 gute Fragen!
  10. 10. Beispiele für HR BarCamp-Themen Thematisch gibt es eine sehr grobe Vorgabe: Es soll sich um etwas im Zusammenhang mit innovativer Personalarbeit handeln, z.B. • Online Advertisement im Recruiting • „Guerilla Learning“ als PE-Methode • Wer braucht Arbeitgeberportale? • Bewerbermanagement: Make or Buy? • Mitarbeiter als Markenbotschafter • Die Zukunft des HRM • Wie binde ich Mitarbeiter? usw.
  11. 11. Viel Spaß! Dieser HR BarCamp Guide wurde verfasst von Christoph Athanas & Jannis Tsalikis www.hrbarcamp.org

×