S2 s cm_rk_sharepointconference2013

1.770 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.770
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
916
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
4
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

S2 s cm_rk_sharepointconference2013

  1. 1. Collaboration Manager Projekt- und Teamräume effizient erstellen und verwalten04.03.2013 Seite 1
  2. 2. Christian Groß Chief Technology Officer Bereichsleiter SharePoint| 04.03.2013 | | Seite 2 |
  3. 3. Agenda  Solutions2Share  Einleitung  Was ist der Collaboration Manager  Funktionen und Vorteile  Warum Collaboration Manager?  Szenarien  Iterative Vorgehensweise  Fragen & Antworten| 3/4/2013 | | Seite 3 |
  4. 4. Solutions2Share  Ausgegründet aus R.K. Consulting GmbH im Jahr 2011  Entwickelt Softwarelösung auf Basis SharePoint 2010 / 2013  Aktuell 14 Produkte auf der Website  1 neues Produkte in der Entwicklung  www.solutions2share.net| 04.03.2013 | | Seite 4 |
  5. 5. 04.03.2013 Thema Seite 5
  6. 6. Ihr SharePoint ohne Kontrolle nach zwei Jahren.| 04.03.2013 | | Seite 6 |
  7. 7. Was ist der Collaboration Manager?  Der Collaboration Manager ist ein umfassende Lösung zum Erstellen, Bereitstellen, Verwalten und Synchronisieren von SharePoint-Arbeitsbereichen. Erstellung Antrag Genehmigung Generierung Synchronisierung Archivierung| 04.03.2013 | | Seite 7 |
  8. 8. Erstellung einer Vorlage| 04.03.2013 | | Seite 8 |
  9. 9. Beantragung eines Arbeitsbereichs  Titel des Arbeitsbereichs  Auswahl der Vorlage  Auswahl des Site Owners  Auswahl der Gruppen die lesenden Zugriff bekommen  Auswahl der übergeordneten Seiten (optional)04.03.2013 Thema Seite 9
  10. 10. Genehmigung eines Arbeitsbereichs  Genehmigungsworkflow  Genehmigungsformular04.03.2013 Thema Seite 10
  11. 11. Generierung von Arbeitsbereichen Vorlage Arbeitsbereich Arbeitsbereich Arbeitsbereich04.03.2013 Thema Seite 11
  12. 12. Metadaten & Tags Workflows Seiteneinstellungen Startseite Quotas Zielgruppen Webparts Ansichten Vorlage Third Party Tools Arbeitsbereich Berechtigungen Design Benutzer Features Dokumente Verknüpfungen Gruppen Anhänge Berechtigungsstufen Listen & Bibliotheken Inhaltstypen Navigation04.03.2013 Thema Seite 12
  13. 13. Übernahme der Daten Arbeitsbereich Benutzer Gruppen Metadaten & Tags04.03.2013 Thema Seite 13
  14. 14. Synchronisierung von Arbeitsbereichen Vorlage Arbeitsbereich Arbeitsbereich Arbeitsbereich04.03.2013 Thema Seite 14
  15. 15. Archivierung der Arbeitsbereiche • Automatischer Archivierungsstart Start • Bestätigung der Archivierung durch SiteOwner Approve • Arbeitsbereich auf Read-Only setzen Read • Arbeitsbereich archivieren & Löschen Archiv04.03.2013 Thema Seite 15
  16. 16. Aggregation der Daten Dokumente Berichte Diskussionen Projekte Aufgaben News Termine Dashboard04.03.2013 Thema Seite 16
  17. 17. Aggregation von Daten| 04.03.2013 | | Seite 17 |
  18. 18. Warum Collaboration Manager?  Zeit / Aufwand / Geld • Schnell und kostengünstig starten • Migration auf neue SharePoint-Version erleichtert • Kein Application LifeCycle Management • Verkürzung der Entwicklungszeit  Ressourcen • Nur wenige SharePoint-Entwickler nötig  Flexibilität • Changes können einfacher und kostengünstiger durchgeführt werden  Akzeptanz • Individuelle Lösungen möglich • Anforderungen von Benutzern werden aus Kostengründen nicht verworfen| 04.03.2013 | | Seite 18 |
  19. 19. Szenarien  Projekträume  Abteilungsseiten  Teamräume  Extranet für Externen Austausch mit Lieferanten  Veranstaltungsverwaltungen  Studienverwaltungen  Kundenverwaltung  Als Entwicklungsplattform| 04.03.2013 | | Seite 19 |
  20. 20. Iterative Projektraumgestaltung Veränderungen am PROM-Template bei der Krones AG 18 Design 16 Identify Change 14 12 10 Rollout Try 8 6 4 2 0 Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Okt Nov Jan Mai 2011 2012 2013 Design Pilot Produktiv04.03.2013
  21. 21. Collaboration Manager live und in Farbe 14:15 - SharePoint 2013 Extranet – warum gerade jetzt? 16:00 -(Collaboration Manager) erfolgreich bei der Krones AG im Einsatz. SharePoint04.03.2013 Thema Seite 21
  22. 22. Fragen & Antworten  Feedback erwünscht!www.solutions2share.net| 04.03.2013 | | Seite 22 |

×