COMPANY REPORT                         Receiver Hersteller SKYWORTH, China■ Das futuristische Hauptquartiervon SKYWORTH, d...
Einer der großen Receiver-Hersteller Chinas ist SKYWORTH.                   Das Unternehmen ist ständig am expandieren und...
Im futuristischen Hauptquartier von               „70% der Receiver, die wir im MIttleren                                 ...
werden können, sowie eine Combo-Box                  der HDTV Variante CI+ gestartet.“ Ein       Erfahrung, in TELE-satell...
schen Support tätig und helfen unseren     reich im Markt bestehen bleiben. Wer         dam und auf der Hongkonger Herbst-...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Skyworth

277 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
277
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
2
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Skyworth

  1. 1. COMPANY REPORT Receiver Hersteller SKYWORTH, China■ Das futuristische Hauptquartiervon SKYWORTH, direkt amShennan Boulevard, der großenHauptstraße, die quer durchShenzhen führt ë Shenzhen Die Expansion von SKYWORTH76 TELE-satellite — Global Digital TV Magazine — 02-03/201 — www.TELE-satellite.com 1
  2. 2. Einer der großen Receiver-Hersteller Chinas ist SKYWORTH. Das Unternehmen ist ständig am expandieren und hat in 2010 einen phänomenalen Markteintritt in Südamerika geschafft: ein Großauftrag der Regierung Argentiniens über 400.000 Receiver für die terrestrische Norm ISDB-T verursachte in den SKYWORTH Produktionsanlagen Hochbetrieb. „Sämtliche Receiver sind bereits ausgeliefert,“ erfahren wir von Jack Jiang, Sales Director der Receiver-Division vonSKYWORTH, die unter dem offiziellen Namen Shenzhen SKYWORTH Digital Technology Co., Ltd in Erscheinung tritt. www.TELE-satellite.com — 02-03/201 — 1 TELE-satellite — Global Digital TV Magazine 77
  3. 3. Im futuristischen Hauptquartier von „70% der Receiver, die wir im MIttleren Aber zurück zum eingangs erwähntenSKYWORTH im Hi-Tech-Park von Shenz- Osten verkauft haben, betrafen DVB-S Gebiet Südamerika. „Wir haben unserehen treffen wir Jack Jiang, der uns noch SD Modelle und nur 25% DCB-S2 HD ersten ISDB-T Receiver im Jahr 2009von weiteren Highlights des Unterneh- Modelle.“ Damit wird deutlich, dass nach Brasilien verschifft,“ erläutert Jackmens berichten kann. „Neben Europa ist der Markt für HDTV-Receiver in dieser Jiang, „im Jahr 2010 waren es für Brasi-auch der Mittlere Osten einschließlich Region noch gar nicht richtig begonnen lien etwa 30.000 Geräte, die wir als OEMder Türkei ein großer Markt für uns,“ hat. Die übrigen 5% übrigens betrafen Geräte an unseren dortigen Partnerverrät er uns, „im Jahr 2010 haben wir in Twin-Receiver. Jack Jiang weiß noch ausgeliefert haben.“ Für 2011 erwartetdieser Region eine halbe Million Recei- mehr zu berichten: „Im Mittleren Osten SKYWORTH in diesem Markt eine deut-ver verkauft und für 2011 erwarten wir hat bislang nur der Iran offiziell DVB-T liche Steigerung, denn in immer mehrsogar eine Verdoppelung dieser Zahl.“ eingeführt und für einen lokalen Partner Ländern Südamerikas startet der Regel-Dieser Optimismus hat eine Begrün- im Iran liefert SKYWORTH als OEM die betrieb des terrestrischen Fernsehensdung, denn eine Aufschlüsselung nach DVB-T MPEG-4 Receiver.“ Schon Tau- in der Norm ISDB-T. „Wir bieten für Süd-Receivertypen zeigt, dass im Mittle- sende Geräte wurden in den Iran ver- amerika drei Modelle an: eine Standard-ren Osten noch sehr viel Potential für sandt und für 2011 sieht SKYWORTH Box nur mit ISDB-T, eine Box mit ISDB-THDTV-Receiver ist. Jack Jiang zeigt auf, eine deutliche Steigerung dieser Liefe- und der Middleware Ginga, mit derwie sich die Verkäufe 2010 darstellten: rungen voraus. interaktive Programminhalte genutzt 1. Jack Jiang ist Sales Director bei SKYWORTH1 2. Blick in das Großraumbüro der Softwareentwickler bei SKYWORTH SKYWORTH Company Details OEM Receiver Manufacturer, China www.skyworth.com Engineers in Research & Development | Total Number of Employees ▼ ▼ 0............................ 1250 .............................. 2500 Average Turnover (Previous, This, Next Year Estimates) ▼ 0........................... 1.250 ................. 250 Mio US$ Production Certificates RoHS, CE, REACH, DVB Main Products Receiver for DVB-S/S2, DVB-T, ISDB-T with single, twin and combo tuner, Receiver Sticks for USB, SCART in DVB-S and HDMI in DVB-S2 www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1103/eng/skyworth.pdf www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1003/eng/skyworth.pdf TELE-satellite World www.TELE-satellite.com/... Download this report in other languages from the Internet: Arabic ‫العربية‬ www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1103/ara/skyworth.pdf Indonesian Indonesia www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1103/bid/skyworth.pdf German Deutsch www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1103/deu/skyworth.pdf English English www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1103/eng/skyworth.pdf Spanish Español www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1103/esp/skyworth.pdf French Français www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1103/fra/skyworth.pdf Hebrew ‫עברית‬ www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1103/heb/skyworth.pdf Chinese 中文 www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1103/man/skyworth.pdf Polish Polski www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1103/pol/skyworth.pdf Portuguese Português www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1103/por/skyworth.pdf Russian Русский www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1103/rus/skyworth.pdf Turkish Türkçe www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1103/tur/skyworth.pdf Available online starting from 28 January 2011278 TELE-satellite — Global Digital TV Magazine — 02-03/201 — www.TELE-satellite.com 1
  4. 4. werden können, sowie eine Combo-Box der HDTV Variante CI+ gestartet.“ Ein Erfahrung, in TELE-satellite hatten wirmit ISDB-T und DVB-S2.“ SKYWORTH ist TELE-satellite-Testbericht dieses neuen bereits in Ausgabe 04-05/2010 einengut gerüstet, um diesen neuen aufstre- Gerätes ist in Vorbereitung. Mit Erschei- Receiver-Stick vorgestellt, damals nochbenden Markt mit Geräten zu beliefern! nen dieser TELE-satellite-Ausgabe gibt als SCART-Ausführung und damit natür- es noch ein ganz besonderes Highight lich in Standard Definition. Für HDTV Da wir gerade beim Thema Gerä- von SKYWORTH: „Wir bringen einen dagegen kommt nur der HDMI-Anschlußtevielfalt sind: wie sieht‘s denn mit HDMI-Stick auf den Markt,“ erzählt uns infrage. „Und für das 3. Quartal 2011neuen Produkten im DVB-Bereich aus? Jack Jiang, „für DVB-S2 und natürlich werden wir auch HbbTV anbieten,“Jack Jiang kann auftrumpfen: „Soeben mit PVR-Funktion.“ Mit Receivern in ergänzt Jack Jiang seine Auflistunghaben wir einen Receiver in DVB-S2 mit Stickformat hat SKYWORTH eine lange neuer SKYWORTH-Produkte. Von David Ken, Vice General Mana-1 ger, erfahren wir noch einige weitere Informationen zu SKYWORTH. „Wir beschäftigen 2500 Mitarbeiter,“ erklärt David Ken, „davon sind alleine 400 Ingenieure in der R&D Abteilung.“ Ein wesentlicher Grund für den Erfolg von SKYWORTH ist der technische Sup- port. „9 Ingenieure sind im techni- 1. Gibt es technische Probleme? Dann genügt eine Email an den Technischen Support von SKYWORTH. Im Bild sehen wir Rock Cai, er ist Manager des 9 Ingenieure großen Technical Support Teams. Er verrät uns, wo die eigentlichen Probleme liegen: „Die Hardware funktioniert im Prinzip fehlerlos. Wenn es Fehler gibt, dann sind es Softwarefehler.“ Der Grund ist die ständige Weiterentwicklung der Software. „Meist können wir das Problem durch ein Software-Upgrade lösen,“ ergänzt Rock Cai, dem es gelang, bislang noch jedem Problem auf die Spur zu kommen. 2. SKYWORTH bringt derzeit einen Receiver mit CI+ auf den Markt. Zuständig für die technische Entwicklung ist Gong Yangno, den wir hier sehen. Er leitet das Software-Team für die CI+ Entwicklung mit 22 Ingenieuren.280 TELE-satellite — Global Digital TV Magazine — 02-03/201 — www.TELE-satellite.com 1
  5. 5. schen Support tätig und helfen unseren reich im Markt bestehen bleiben. Wer dam und auf der Hongkonger Herbst-Kunden sofort, sollte es Probleme mit sich für die Receiver von SKYWORTH messe.“ Das gibt viele Gelegenheiten,Receivern geben.“ Kunden sind dabei näher interessiert, kann Vice General die SKYWORTH-Produkte in die Hand zunicht die Endverbraucher, sondern die Manager David Ken und Sales Director nehmen und sich über die Lieferkonditi-großen Distributoren oder Handels- Jack Jiang auf vielen Messen persönlich onen zu unterhalten.marken, die von SKYWORTH als OEM- antreffen. Jack Jiang listet die MessenLieferant ihre Receiver beziehen. Für auf, in denen SKYWORTH 2011 teil- Mit den vielen innovativen Produktendiese Firmen ist es besonders wichtig nehmen wird: „Wir stellen aus auf der und dem großem technischen Knowhowist, dass die Geräte einwandfrei funkti- CABSAT in Dubai, SET in Sao Paulo, IFA eines Großherstellers wie SKYWORTHonieren, denn nur so können sie erfolg- in Berlin, ANGA in Köln, IBC in Amster- ist man als Kunde in besten Händen!1 4 1. Zuständig für die Software der ISDB-T- Receiver für Südamerika ist Wong Wei. Er leitet das Team von 4 Ingenieuren für die ISDB-T Technik. 2. Frontseite des ISDB-T Receivers von SKYWORTH 3. Rückseite des ISDB-T Receivers für Südamerika 4. Ein TV-Gerät dient als Monitor für den Testlauf eines ISDB-T Receivers ISDB-T Receiver von von SKYWORTH. Im Menü sehen wir die Länderauswahl, die sich bei diesem Modell auf SKYWORTH für Südamerika die Länder Südamerikas beschränkt, die breits ISDB-T eingeführt haben.23 www.TELE-satellite.com — 02-03/201 — 1 TELE-satellite — Global Digital TV Magazine 81

×