Deviser

666 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
666
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
1
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Deviser

  1. 1. ■ 166 167TELE-audiovision International — The World‘s Largest Digital TV Trade Magazine — 07-08/2013 — www.TELE-audiovision.com www.TELE-audiovision.com — 07-08/2013 — TELE-audiovision International — 全球发行量最大的数字电视杂志 • Konzentration der Fabrikation und Verwaltung in neuer Firmenzentrale • Ausbau eines eigenen Reparatur- und Logistikzentrums in und für Europa • expandiert stark im Exportmarkt • modernste Prüfanlagen für EMS und Überspannungschutz DEVISER expandiert Signal Analyzer Manufacturer DEVISER, ChinaFirmen Report Die neue Firmenzentrale von DEVISER im Industriegebiet von Tianjin. Hier befinden sich die Verwaltung und die Fabrikationsanlagen des Herstellers professioneller Messgeräte
  2. 2. ■ ëTianjin 168 TELE-audiovision International — The World‘s Largest Digital TV Trade Magazine — 07-08/2013 — www.TELE-audiovision.com Gründer und Präsident von DEVISER ist Zhong Changgan. Er startete das Unternehmen 1990. DEVISER mit neuer moderner Firmenzentrale Signal Analyzer Manufacturer DEVISER, ChinaFirmen Report Im Juli 2012 bezog DEVISER sei- ne neue und große Firmenzentrale im Industriegebiet von Tianjin, der ostchinesischen Hafenstadt nahe Bei- jing. DEVISER produziert seit 1990 Messgeräte und konnte sich seitdem eine treue Kundschaft aufbauen. Der Grund: DEVISER achtet besonders auf die Qualität und Langlebigkeit sei- ner Produkte. Das schätzten zunächst die Kunden in China, denn DEVISER produzierte und verkaufte in den ers- ten Jahren nur innerhalb des Landes. Hauptprodukte waren Messgeräte für Kabel-TV und diese Produktgruppe zählt auch heute noch zu den Umsatz- bringern von DEVISER. „65% unserer Messgeräte sind für Kabel-TV ausge- legt,“ erzählt uns Jason Wu. Er leitet das internationale Sales Team und mit ihm hattten wir bereits vor zwei Jahren bei unserem ersten Besuch bei DEVI- SER gesprochen. Damals waren die Produktionsstät- ten und Büros von DEVISER noch auf viele Standorte in Tianjin verteilt, aber der andauernde Erfolg des Unterneh- mens machten es notwendig, endlich alles unter ein Dach zu bringen. Die riesige neue Zentrale ist auf weite- res Wachstum ausgelegt und von Ja- son Wu erfahren wir auch, in welchem Bereich sich das abspielen wird: „Wir sehen großen Zuwachs im Bereich der fiberoptischen Messgeräte sowie bei den Messgeräten für die Telekommu- nikation.“ Ebenso wachsen wird der Bereich der Satelliten-Messgeräte, während DEVISER bei den Kabel- Messgeräte kein besonderes Wachs- tum mehr erwartet. Die große neuen Firmenzentrale wurde auch notwendig, weil DEVISER ständig neue Verkaufs-
  3. 3. 1 ■ 2 3 170 171TELE-audiovision International — The World‘s Largest Digital TV Trade Magazine — 07-08/2013 — www.TELE-audiovision.com www.TELE-audiovision.com — 07-08/2013 — TELE-audiovision International — 全球发行量最大的数字电视杂志 erfolge im Ausland erzielt. Das Unter- nehmen, das vor fast 25 Jahren ge- gründet wurde, um den Heimatmarkt in China mit Messgeräten zu versor- gen, hat sich schon längst zum Glo- bal Player gewandelt. „40% unserer Produkte gehen in die USA, 25% nach Südostasien, 20% nach Europa und 15% nach Indien,“ verrät uns Jason Wu aus der Länderstatistik. Während die DEVISER Produkte in den USA un- ter dem Namen des dortigen Koopera- 1. General Manager und zuständig für die gesamte Produktion bei DEVISER ist Liu Lian Jun 2. Einfahrt zum Hauptgebäude der DEVISER Firmenzentrale 3. Blick vom Dach der DEVISER Firmenzentrale auf die Produktionsgebäude. Im Hintergrund die Häuser von Tianjin. In Ausgabe 06-07/2011 berichtete TELE-audiovision erstmals über DEVISER. Der vollständige Bericht kann hier gelesen werden: www.TELE-audiovision.com/TELE-satellite-1107/eng/deviser.pdf tionspartners vertrieben werden ver- folgt DEVISER in Europa eine andere Strategie: „Wir sind gerade dabei, mit Technetix als Partner ein Reparatur- und Logistikzentrum in Mechelen bei Brüssel in Belgien aufzubauen.“ Dann kann DEVISER die Kunden in Europa nicht nur schneller mit neuen Geräten beliefern sondern kann auch Repara- turen schnell und zeitnah ausführen. Eine Zunahme an Reparaturen er- wartet DEVISER allerdings nicht, ganz
  4. 4. 1 2 172 TELE-audiovision International — The World‘s Largest Digital TV Trade Magazine — 07-08/2013 — www.TELE-audiovision.com 1. Freundlich grüßt die Rezeptionistin jeden Besucher 2. Wer als Kunde ein DEVISER Gerät kauft landet bei den ambitionierten Mitarbeitern des Overseas Sales Teams. Ihre Zuständigkeiten sind nach Regionen aufgeteilt. John Wu (Obere Reihe links) ist für Indien zuständig, Jason Wu (Mitte) leitet das Team und ist auf vielen internationalen Messen anzutreffen. Seine Hauptregion ist Europa. Aaron Liu (rechts) kümmert sich um die Kunden in Asien. Vicky Han (Untere Reihe links) ist für Amerika und Afrika zuständig, Sally Chen (Mitte) sorgt für den reibungslosen Versand in alle Welt und Simon Liu (rechts) bedient die Kunden in den GUS-Ländern und Ozeanien.
  5. 5. 1 2 174 TELE-audiovision International — The World‘s Largest Digital TV Trade Magazine — 07-08/2013 — www.TELE-audiovision.com im Gegenteil: „Seit kurzem haben wir die Garantiezeit für unsere Produkte auf 2 Jahre erhöht,“ berichtet uns Jason Wu stolz. Das Repa- raturzentrum in Europa wird also nicht ausgebaut, weil die Reparaturen zunehmen, sondern um ganz einfach den professionellen Kunden einen besseren Service bieten zu können. Interessant sind die DEVI- SER Messgeräte für Kunden, die auf Qualität Wert legen. Um diese Kunden zu errei- chen ist das DEVISER Sales Team unter Jason Wu auf vie- len internationalen Messen anzutreffen, darunter auf der CCBN, CABSAT, ANGA, CSTB, SCaT und weiteren einschlä- gigen Messen der Kabel-TV und Fiber-optischen Indust- rie. Mit der hochqualitativen Produktpalette von DEVISER und dank der neuen Firmen- zentrale ist das Unternehmen bestens vorbereitet auf wei- ter steigende Expansion im weltweiten Markt der Quali- täts Messgeräte. 1. Blick in den Showrom bei DEVISER. Hier werden die neuesten Geräte ausgestellt. 2.Satellitensignale erhält DEVISER über diese Spiegel. Ein Mitarbeiter schließt gerade ein neues Kabel für einen Messgeräte Test an.
  6. 6. 1 2 3 4 5 6 7 89 176 177TELE-audiovision International — The World‘s Largest Digital TV Trade Magazine — 07-08/2013 — www.TELE-audiovision.com www.TELE-audiovision.com — 07-08/2013 — TELE-audiovision International — 全球发行量最大的数字电视杂志 Messgeräte Produktion 1. Produktions Manager Li Hong Xiao. Mit 30 Mitarbeitern ist er für die Herstellung der Satelliten Messgeräte S7000 sowie DS6300 und DS2500 zuständig. „4 meiner Mitarbeiter kümmern sich ausschließlich um die Quali- tätskontrolle.“ 2. Wer ist wo mit was beschäftigt? Der Schichtplan wird vom Produktions Manager erstellt. So weiß jeder Mitarbeiter was er zu tun hat. 3. Das Chipset wird auf einem DS2002 einge- setzt 4. Im nächsten Arbeitsschritt folgt der Tuner. 5. Hier geht's um feinste Details: eine Mitarbeiterin der Produktion überprüft die Feineinstellung eines S7000 Messgerätes. 6. Ein DS6300 wird für die Qualitäts- kontrolle vorbe- reitet 7. Hier geht es um die Feinjustierung eines DS2500 Messgerätes 8. Endkontrolle für ein S7000 Mess- gerät 9. Debugging der S30 Geräte. Die Produktionsmitar- beiterin überprüft alle Funktionen des Gerätes, bevor sie die Frei- gabe erteilt.
  7. 7. 1 2 3 4 5 6 7 8 178 179TELE-audiovision International — The World‘s Largest Digital TV Trade Magazine — 07-08/2013 — www.TELE-audiovision.com www.TELE-audiovision.com — 07-08/2013 — TELE-audiovision International — 全球发行量最大的数字电视杂志 Funktionstests 1. Hier werden die Batterien getestet. Für jeweils 12 Stunden werden die Geräte Geladen und Entladen. 3mal erfolgt dieser Zyklus. 2. Auch die S7000 Messgeräte müssen den Batterie- test durchlaufen. Hier wird für 4 Stunden Geladen und anschließend 5 Stunden lang Entladen. 3. Im Aging Raum: unterschiedlich lange müssen die fertigen Geräte wie z.B. das Profi Satelliten Messge- rät S7000 hier im Endlosbetrieb altern. 4. Auch die Spectrum- und Network Analyzer kommen in den Aging Raum. 5. Endkontrolle: nach dem Aging Test folgt nochmal ein Frequency Response Test Härtetests 6. Wie verhält sich ein Messgerät bei Kälte und Hitze? Für 2 Stunden kommen die fertigen Messgeräte in diese Kältekammer. Auf -10°C werden sie heruntergekühlt und müssen anschließend einen Messzyklus durchlaufen. 7. Eine Mitarbeiterin ist dabei, die Hitzekam- mer mit Geräte zu bestücken. Hier werden sie 2 Stunden lang auf 50°C erhitzt. 8. Jeweils nach der Kältekammer und nach dem Hitzekammer müssen die Messgeräte diesen 10minütigen Frequency Response Test überstehen; im Bild sind es DS2400Q Geräte, die diesen Test aushalten müssen.
  8. 8. 1 2 3 4 5 180 TELE-audiovision International — The World‘s Largest Digital TV Trade Magazine — 07-08/2013 — www.TELE-audiovision.com Produktion kommerzieller Messgeräte 1. Für den Bereich Spectrum und Network Analyzer ist Produktions Manager Li Yunsheng zuständig. Mit 20 Mitarbeitern werden hier die Messge- räte für die Telekommunikationsindust- rie hergestellt. 2. Die Analyzer werden als erstes mechanisch zusammengebaut 3. Die Platinen werden eingesetzt 4. Hier werden exakte Messungen durchgeführt, um die Genauigkeit der Geräte zu überprüfen 5. Bei den Spectrum und Network Analyzern sind die Dimensionen etwas anders als bei den Satelliten Messgerä- ten. Hier eine Rolle mit 120m eines 7/8 Inch Kabels zum Testen für Messgeräte der Sendetechnik.
  9. 9. 1 2 3 4 5 6 7 8 182 183TELE-audiovision International — The World‘s Largest Digital TV Trade Magazine — 07-08/2013 — www.TELE-audiovision.com www.TELE-audiovision.com — 07-08/2013 — TELE-audiovision International — 全球发行量最大的数字电视杂志 Research & Development 1. Er leitet alle Research & Development Teams bei DEVI- SER: Chief Engineer Cao Yuliang, der selbst das R&D Team für die Spectrum und Network Analyzer leitet. 2. R&D Manager für Satellitenempfang ist Kanson Kong. Von den 18 Ingenieuren in seiner Abteilung arbeiten 7 an der Weiterentwicklung des S7000 und 3 am S30. 3. Diesen zwei haben wir die Entwicklung des S30 zu ver- danken. Wang Zhiying (links) und Zhang Bin (rechts) sind die Project Manager für das Handheld Sat-Meter S30, das wir in der TELE-audiovision 06-07/2013 vorgestellt haben. 4. Stolz präsentieren Yuan Jing Tao (links) und Wang Ren Ping (rechts) das Profi Satelliten Messgerät S7000. Sie sind die Project Manager für dieses Gerät. Fiberoptische Messgeräte 5. Li Jian ist Product Manager des AE2300 für fiberoptische Sig- nale. 10 Mitarbeiter sind in seiner Abteilung. 6. Blick in die DEVISER Abteilung für fiberoptische Messgeräte. 7. Die Platine eines fiberopti- schen Gerätes wird hier unter- sucht. 8. Hier erfolgt das Debugging der Platine des Modelles AE2300
  10. 10. 1 2 3 4 5 6 184 185TELE-audiovision International — The World‘s Largest Digital TV Trade Magazine — 07-08/2013 — www.TELE-audiovision.com www.TELE-audiovision.com — 07-08/2013 — TELE-audiovision International — 全球发行量最大的数字电视杂志 Umwelttests 1. Im EMS Raum führt Ingenieur Zhao Yoli die elektromagnetischen Messungen durch. Der Raum ist komplett isoliert, so können die Strahlungen, die vom Messgerät ausgehen, kontrolliert gemessen und überprüft werden. 2. Wie steht es um den Überspannungsschutz? Mit einem Electric Discharge Generator überprüft der Mess-Ingenieur die Toleranzwerte. Versand 3. Hier werden die Messgeräte verpackt. Ein Mitarbeiter zeigt einen Verpackungskarton. 4. Ein Versandmitarbeiter stapelt einen DS2100 QAM Ana- lyzer in das Regal. Schon bald werden die Geräte an die Kunden ausgeliefert. Reparatur 5. Geht doch einmal ein Gerät defekt, so landet es hier im Service & Reparaturbereich. 9 Mitarbeiter suchen, finden und beheben die Fehler. 6. Eine der Mitarbeiterinnen im Reparaturbereich ist Ingeni- eurin Yue Tian Hong. Zusammen mit einem Kollegen begut- achtet sie die Platine eines defekten Gerätes.

×