Herzlich

willkommen

«Richtig»	
  
kommunizieren	
  mit	
  
Facebook	
  und	
  Twitter
«Richtig»	
  kommunizieren	
  

mi...
Patrick	
  Blaser
Verantwortlicher	
  Webdesign	
  und	
  Online	
  Marketing	
  

bei	
  sozialinfo.ch	
  -­‐	
  Dipl.	
 ...
«Richtig»	
  kommunizieren	
  

mit	
  Facebook	
  und	
  Twitter	
  

3
Social	
  Media	
  Baukasten	
  
•
•
•
•
•

!
Entscheid	
  /	
  Motivation	
  
Bauplan	
  
Werkzeuge	
  
Handwerkliches	
 ...
Mediennutzung	
  Schweiz	
  
Social	
  Media	
  ist	
  im	
  Alltag	
  angekommen	
  und	
  wird	
  nicht	
  wieder	
  
ve...
Entscheid	
  /	
  Motivation	
  
• Wichtig:	
  Als	
  Institution	
  sollten	
  Sie	
  sich	
  mit	
  dem	
  Thema	
  Soci...
!
!
Bauplan	
  


• Welche	
  Plattformen	
  sollen	
  genutzt	
  werden	
  	
  
• welche	
  Ziele	
  verfolgen	
  wir	
  ...
Die	
  Werkzeuge

• Facebook

Nutzer	
  in	
  der	
  Schweiz	
  -­‐	
  3.3	
  Mio.	
  (9.13	
  Bernet)	
  

Das	
  virtuel...
• Google+

Nutzer	
  Schweiz	
  -­‐	
  326’000	
  User

Mischung	
  aus	
  Facebook	
  und	
  Twitter.	
  Auch	
  Themen	
...
Handwerkliches	
  Geschick	
  aneignen	
  
• Beobachten	
  und	
  zuhören	
  
• Sie	
  kommunizieren	
  nicht	
  erst	
  j...
Verschiedene	
  Aspekte	
  führen	
  zu	
  einer	
  gute	
  Kommunikation.	
  	
  
• Ziele	
  
• Umgangssprache	
  der	
  ...
Natürlich	
  gibt	
  es	
  ein	
  paar	
  Sachen	
  die	
  man	
  vermeiden	
  sollte.	
  

• Nehmen	
  Sie	
  Ihre	
  Fol...
Gerade	
  politische	
  Aussagen	
  sind	
  heikel	
  und	
  sollten	
  gut	
  formuliert	
  
und	
  durchdacht	
  sein.	
...
Auch	
  auf	
  Kritik	
  kann	
  man	
  als	
  Institution	
  entsprechend	
  reagieren.	
  	
  

https://www.facebook.com...
Erfahrungen	
  machen	
  

• keine	
  Angst	
  vor	
  Fehlern	
  haben	
  	
  	
  	
  	
  	
  	
  	
  	
  	
  	
  	
  	
  ...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

"Richtig" kommunizieren mit Facebook und Twitter

1.018 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Marketing
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.018
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
608
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
3
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

"Richtig" kommunizieren mit Facebook und Twitter

  1. 1. Herzlich
 willkommen «Richtig»   kommunizieren  mit   Facebook  und  Twitter «Richtig»  kommunizieren  
 mit  Facebook  und  Twitter   1
  2. 2. Patrick  Blaser Verantwortlicher  Webdesign  und  Online  Marketing  
 bei  sozialinfo.ch  -­‐  Dipl.  Online  Marketing  Manager.  
 
 Seit  fast  5  Jahren  bei  Twitter  und  Facebook  dabei.   (@menschenklang)   Sozialinfo  Twitter  @sozialinfo  und  @sozialinfo_jobs «Richtig»  kommunizieren  
 mit  Facebook  und  Twitter   2
  3. 3. «Richtig»  kommunizieren  
 mit  Facebook  und  Twitter   3
  4. 4. Social  Media  Baukasten   • • • • • ! Entscheid  /  Motivation   Bauplan   Werkzeuge   Handwerkliches  Geschick   Erfahrungen   ! 
 
 «Richtig»  kommunizieren  
 mit  Facebook  und  Twitter   5
  5. 5. Mediennutzung  Schweiz   Social  Media  ist  im  Alltag  angekommen  und  wird  nicht  wieder   verschwinden.
 • 84%  der  Schweizerinnen  und  Schweizer  über  14  Jahre  geben  an,   das  Internet  regelmässig  zu  nutzen.   • 80%  davon  nutzen  das  Internet  für  Social  Media  Aktivitäten   • 46%  konsumieren  die  Social  Medias • 34%  publizieren  darin  auch  eigene  Inhalte   
 Quelle:  http://www.gfm.ch/files/marketing_wissen/forschung/2012/gfm_swiss_social_media_report_2012.pdf «Richtig»  kommunizieren  
 mit  Facebook  und  Twitter   5
  6. 6. Entscheid  /  Motivation   • Wichtig:  Als  Institution  sollten  Sie  sich  mit  dem  Thema  Social   Media  befassen.   • Erst  danach  können  Sie  entscheiden  ob  Social  Media  in  der   Institution  eingesetzt  werden  sollen  oder  nicht.   ! ! • Social  Media  Guidelines  (intern)  und  
 Social  Media  Policy  erstellen «Richtig»  kommunizieren  
 mit  Facebook  und  Twitter   6
  7. 7. ! ! Bauplan   
 • Welche  Plattformen  sollen  genutzt  werden     • welche  Ziele  verfolgen  wir  mit  unserem  Auftritt   
 • Wer  betreut  die  Kanäle  und  wer  ist  verantwortlich
 Social  Media  benötig  personellen  Einsatz   «Richtig»  kommunizieren  
 mit  Facebook  und  Twitter   7
  8. 8. Die  Werkzeuge
 • Facebook
 Nutzer  in  der  Schweiz  -­‐  3.3  Mio.  (9.13  Bernet)  
 Das  virtuelle  Freundebuch   • Twitter
 Nutzer  Schweiz  -­‐  500’000  (6.13)
 140  Zeichen  müssen  reichen.  Themen  spezifisch «Richtig»  kommunizieren  
 mit  Facebook  und  Twitter   8
  9. 9. • Google+
 Nutzer  Schweiz  -­‐  326’000  User
 Mischung  aus  Facebook  und  Twitter.  Auch  Themen  spezifisch   als  Ergänzung:   • Youtube
 zweitgrösste  Suchmaschine   • Pinterest
 Netzwerk  für  Bilder   • Xing  und  Linkedin
 Business-­‐Netzwerke   • Blog  –  die  Homebase «Richtig»  kommunizieren  
 mit  Facebook  und  Twitter   9
  10. 10. Handwerkliches  Geschick  aneignen   • Beobachten  und  zuhören   • Sie  kommunizieren  nicht  erst  jetzt  mit  Ihrer  Zielgruppe.  Nutzen   Sie  die  Erfahrungen  welche  sie  bisher  gemacht  haben.   • Bieten  Sie  ihrer  Zielgruppe  einen  Mehrwert.     • Fördern  Sie  den  Dialog  mit  Ihrer  Zielgruppe.   • Bei  Unsicherheiten  lesen  Sie  in  der  Social  Media  Policy  nach   was  gepostet  werden  darf  und  wie  sie  auf  Kommentare   reagieren  sollen.   • Wichtig:  Rolle  Privat  /  Institution  im  Auge  behalten «Richtig»  kommunizieren  
 mit  Facebook  und  Twitter   10
  11. 11. Verschiedene  Aspekte  führen  zu  einer  gute  Kommunikation.     • Ziele   • Umgangssprache  der  Zielgruppe   • Reaktionen  der  Zielgruppe     ! Kommunikation  im  Socialweb  sollte  authentisch  sein  und  zu   ihnen  passen     «Richtig»  kommunizieren  
 mit  Facebook  und  Twitter   11
  12. 12. Natürlich  gibt  es  ein  paar  Sachen  die  man  vermeiden  sollte.  
 • Nehmen  Sie  Ihre  Followers  ernst.  Antworten  Sie  auf   Kommentare  und  Beiträge.     • Keine  Kommentare  einfach  löschen  –  In  einer  Netiquette
 festhalten  unter  welchen  Bedingungen  Beiträge  und   Kommentare  gelöscht  werden!   • Benutzen  sie  Ironie  nur  wenn  sie  auch  wirklich  wirklich   überzeugt  sind  dass  sie  so  auch  ankommt.     • Überlegen  sie  zweimal  ob  die  Nachricht  so  gepostet  werden   soll «Richtig»  kommunizieren  
 mit  Facebook  und  Twitter   12
  13. 13. Gerade  politische  Aussagen  sind  heikel  und  sollten  gut  formuliert   und  durchdacht  sein.  Provokationen  sind  möglich  aber  sollten   gezielt  eingesetzt  werden  u.v.  müssen  sie  mit  entsprechenden   Reaktionen  rechnen.     «Richtig»  kommunizieren  
 mit  Facebook  und  Twitter   13
  14. 14. Auch  auf  Kritik  kann  man  als  Institution  entsprechend  reagieren.     https://www.facebook.com/dbbahn/posts/478973035471976 «Richtig»  kommunizieren  
 mit  Facebook  und  Twitter   14
  15. 15. Erfahrungen  machen   • keine  Angst  vor  Fehlern  haben                                                                                                                                         • zuhören  und  mitsprechen   • Die  anderen  Werkzeuge  weiter  im  Auge  behalten   • Ziele  kontrollieren  /  Monitoring   «Richtig»  kommunizieren  
 mit  Facebook  und  Twitter   15

×