Um diesen QR-Code zu lesen, empfehlen wir Ihnen diei-Nigma App. Finden Sie hier: www.i-nigma.mobi !
Hi Folks !!Sophie Tan-Ehrhardt, 25 !aus Straßburg, Französische «Museogeek»!Referentin für Öffentlichkeitsarbeitund Commun...
Was ist ein «Museogeek»?!Julien	  Carrasco	  	  @JandCross	  Die informelle #museogeeks Community ist eine Gruppe die sich...
Wo sind sie ?!Karte von Community-Mitgliedern #Muzeonum, !Eine wiki Ressource über digitale Technologie für Museen und Kul...
Was in Frankreich loss ist !!@legroupeSMV!@MuzeoNum!@Knowtex! @museomix!@VendrediTreize1!
Das eCultValue Projekt!Dieses Projekt wurde mit Unterstützung derEuropäischen Kommission finanziert, im rahmen desSeventh F...
PROJECKT ZIELE!Fördern von:!➔  Einsatz neuer Technologien !➔  Neuen Wege um das Kulturerbe zugänglich zu machen!➔  Technol...
TEILHABER!eCultValue bringt die verschiedenen Teilhaber in der digitalenKultur Wertschöpfungskette zusammen!!➔  Technology...
AKTIVITÄTEN!eMuseum Eye!Marcus Caeliusder Wächter!
AKTIVITÄTEN!➔  eCult Ambassadors/Summer Stages!!➔  eCult Dialogue Days !➔  Expert Group !Dubrovnik (Kroatien) !19 Septembe...
PROJECT CONSORTIUM!www.emfs.eu - United Kingdom!Coordinator!www.esoce.net - Italy!http://www.athena-innovation.gr - Greece...
KONTAKTS!Mehr informationen auf www.ecultvalue.eu !info@ecultvalue.eu oder sophie@emfs.eu !@eCultObs	  www.facebook.com/ec...
eCultValue presentation stARTcamp Munich 2013
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

eCultValue presentation stARTcamp Munich 2013

2.679 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
2.679
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
99
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
3
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

eCultValue presentation stARTcamp Munich 2013

  1. 1. Um diesen QR-Code zu lesen, empfehlen wir Ihnen diei-Nigma App. Finden Sie hier: www.i-nigma.mobi !
  2. 2. Hi Folks !!Sophie Tan-Ehrhardt, 25 !aus Straßburg, Französische «Museogeek»!Referentin für Öffentlichkeitsarbeitund Community Manager bei EMF -the Forum of e-Excellence. !Für das eCultValue Projekt zuständig.!@sophie_ehrhardt  
  3. 3. Was ist ein «Museogeek»?!Julien  Carrasco    @JandCross  Die informelle #museogeeks Community ist eine Gruppe die sichregelmäßig, auf diverse Arten versammelt und zum ThemaDigitale Kultur Stellung nimmt.Diese Vielfalt die in dieser Community herscht ist dasMarkenzeichen einer dynamischen und kollaborativen Aktivität,aber die auch mit Bestimmtheit, die Linien der Beziehungenzwischen kulturellen Institutionen, deren Akteure und der neuenTechnologien zu bewegen vermag.!
  4. 4. Wo sind sie ?!Karte von Community-Mitgliedern #Muzeonum, !Eine wiki Ressource über digitale Technologie für Museen und Kultur.!
  5. 5. Was in Frankreich loss ist !!@legroupeSMV!@MuzeoNum!@Knowtex! @museomix!@VendrediTreize1!
  6. 6. Das eCultValue Projekt!Dieses Projekt wurde mit Unterstützung derEuropäischen Kommission finanziert, im rahmen desSeventh Framework Programme!➔  Erfahrungen austauschen !➔  wachsende Bedeutung der neuenTechnologien im Kulturwesen !➔  Communities durch Europazusammen zu bringen!WARUM?!
  7. 7. PROJECKT ZIELE!Fördern von:!➔  Einsatz neuer Technologien !➔  Neuen Wege um das Kulturerbe zugänglich zu machen!➔  Technologien von EU-finanzierte Projekte zu sammeln!➔  Diese Technologien fördern bei Teilhaber die sie anwenden werden!➔  Diese Technologien mit Showcase Szenarien zusammen zubringen damit sie besser übernommen werden können!ê
  8. 8. TEILHABER!eCultValue bringt die verschiedenen Teilhaber in der digitalenKultur Wertschöpfungskette zusammen!!➔  Technology Solutions Provider (zBForschungseinrichtungen, klein- und mittelständische ICTUnternehmen)!➔  Benutzer (zB Museen, andere öffentliche und privateKultureinrichtungen)!➔  Endbenutzer (z. B. Besucher, "Digital Natives", die Inhalteverbrauchen durch Social Media, mobile Apps usw.)!
  9. 9. AKTIVITÄTEN!eMuseum Eye!Marcus Caeliusder Wächter!
  10. 10. AKTIVITÄTEN!➔  eCult Ambassadors/Summer Stages!!➔  eCult Dialogue Days !➔  Expert Group !Dubrovnik (Kroatien) !19 September 2013!!
  11. 11. PROJECT CONSORTIUM!www.emfs.eu - United Kingdom!Coordinator!www.esoce.net - Italy!http://www.athena-innovation.gr - Greece!http://www.museum-images.com - Francewww.kibla.org - Slovenia http://www.europeanmuseumforum.info/United Kingdom
  12. 12. KONTAKTS!Mehr informationen auf www.ecultvalue.eu !info@ecultvalue.eu oder sophie@emfs.eu !@eCultObs  www.facebook.com/ecultobservatory  www.youtube.com/user/eCultValueChannel  

×