Twitter, YouTube, Xing & Co.<br />Web 2.0 alsMarketinginstrument<br />1<br />Dipl.-Inform. Marc Nilius, 9. Oktober 2009<br...
2<br />Quelle: http://zerostrategist.com/category/web-30/<br />
Was ist Web 2.0?<br />3<br />Kommunikationsmodell:<br />Sender -&gt; Empfänger<br />
Was ist Web 2.0?<br />Klassische Massenmedien:<br />4<br />
Was ist Web 2.0?<br />Internet: Vergleich Web 1.0 und Web 2.0<br />5<br />Kommunikation!<br />Quelle:http://edufuture.de/2...
Was ist Web 2.0?<br />6<br />„The Long Tail“ von Chris Anderson, 2004<br /><ul><li> Demokratisierung der Produktionsmittel
 Demokratisierung des Vertriebs
 Verbindung von Angebot und Nachfrage durch Filter</li></li></ul><li>Was ist Web 2.0?<br />Kunden bzw. Nutzer zu Fans mach...
Blogs<br />Öffentliche Tagebücher im Internet<br />Rückwärts chronologisch sortiert (neuester Eintrag zuerst)<br />Leser k...
Blogs – Case Studies / Beispiele<br />9<br />www.saftblog.de<br />
Blogs – Case Studies / Beispiele<br />10<br />www.frostablog.de<br />
Blogs – Case Studies / Beispiele<br />11<br />www.shopblogger.de<br />
Blogs – Case Studies / Beispiele<br />12<br />www.bestatterweblog.de<br />
Soziale Netzwerke<br />13<br />
Soziale Netzwerke<br />Digitales Netzwerken<br />Kontakte knüpfen<br />Erfahrungsaustausch<br />Auftragssuche, Auftragsver...
Soziale Netzwerke<br />15<br />
Soziale Netzwerke<br />16<br />
Twitter<br />17<br />(engl.) Gezwitscher<br />
Twitter<br />Microblogging (max. 140 Zeichen)<br />Auch von mobilen Endgeräten aus<br />Absolut ungebremstes Publizieren v...
Twitter<br />19<br />www.twitter.com<br />
Digitales Medienarchiv<br />YouTube (Videos)<br />Flickr (Fotos)<br />Delicious, Mister Wong (Links)<br />Slideshare (Präs...
Kommentarfunktionalität, Verschlagwortung, Gruppen
Zugriff auf persönliche Daten von überall</li></li></ul><li>Remixability und Aggregation<br />Spannend wird Web 2.0 durch ...
Remixability und Aggregation<br />22<br />
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Twitter, YouTube, Xing & Co. - Web 2.0 als Marketinginstrument

1.426 Aufrufe

Veröffentlicht am

Mein Vortrag beim Forum Pro AK zum Thema Web 2.0 vom 9. Oktober 2009.

Veröffentlicht in: Technologie
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.426
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
50
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
10
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Twitter, YouTube, Xing & Co. - Web 2.0 als Marketinginstrument

  1. 1. Twitter, YouTube, Xing & Co.<br />Web 2.0 alsMarketinginstrument<br />1<br />Dipl.-Inform. Marc Nilius, 9. Oktober 2009<br />www.marcnilius.de<br />
  2. 2. 2<br />Quelle: http://zerostrategist.com/category/web-30/<br />
  3. 3. Was ist Web 2.0?<br />3<br />Kommunikationsmodell:<br />Sender -&gt; Empfänger<br />
  4. 4. Was ist Web 2.0?<br />Klassische Massenmedien:<br />4<br />
  5. 5. Was ist Web 2.0?<br />Internet: Vergleich Web 1.0 und Web 2.0<br />5<br />Kommunikation!<br />Quelle:http://edufuture.de/2007/05/10/web-20-im-klassenraum/<br />
  6. 6. Was ist Web 2.0?<br />6<br />„The Long Tail“ von Chris Anderson, 2004<br /><ul><li> Demokratisierung der Produktionsmittel
  7. 7. Demokratisierung des Vertriebs
  8. 8. Verbindung von Angebot und Nachfrage durch Filter</li></li></ul><li>Was ist Web 2.0?<br />Kunden bzw. Nutzer zu Fans machen!<br />7<br />
  9. 9. Blogs<br />Öffentliche Tagebücher im Internet<br />Rückwärts chronologisch sortiert (neuester Eintrag zuerst)<br />Leser können Kommentare abgeben<br />Die auch wiederum öffentlich sichtbar sind im Blog<br />Interessantes, Neuigkeiten, Triviales, Belangloses, …<br />Corporate Blogs als Gegensatz zur klassischen „kühlen“ Corporate Website<br />Einblicke ins Unternehmen<br />8<br />
  10. 10. Blogs – Case Studies / Beispiele<br />9<br />www.saftblog.de<br />
  11. 11. Blogs – Case Studies / Beispiele<br />10<br />www.frostablog.de<br />
  12. 12. Blogs – Case Studies / Beispiele<br />11<br />www.shopblogger.de<br />
  13. 13. Blogs – Case Studies / Beispiele<br />12<br />www.bestatterweblog.de<br />
  14. 14. Soziale Netzwerke<br />13<br />
  15. 15. Soziale Netzwerke<br />Digitales Netzwerken<br />Kontakte knüpfen<br />Erfahrungsaustausch<br />Auftragssuche, Auftragsvergabe<br />Diskussion mit Gleichgesinnten<br />Unternehmensdarstellung (Xing, Facebook)-&gt; Identifikation über einzelne Person<br />14<br />
  16. 16. Soziale Netzwerke<br />15<br />
  17. 17. Soziale Netzwerke<br />16<br />
  18. 18. Twitter<br />17<br />(engl.) Gezwitscher<br />
  19. 19. Twitter<br />Microblogging (max. 140 Zeichen)<br />Auch von mobilen Endgeräten aus<br />Absolut ungebremstes Publizieren von Content an einen sehr großen Leserkreis<br />Eine Meldung ist ein „Tweet“<br />Antworten (auch wieder öffentlich) sind „Retweets“<br />Integration von Links auf Bilder und Websites<br />18<br />
  20. 20. Twitter<br />19<br />www.twitter.com<br />
  21. 21. Digitales Medienarchiv<br />YouTube (Videos)<br />Flickr (Fotos)<br />Delicious, Mister Wong (Links)<br />Slideshare (Präsentationen)<br />20<br /><ul><li>Öffentliches, privates oder halb-öffentliches Speichern und Publizieren von Medieninhalten
  22. 22. Kommentarfunktionalität, Verschlagwortung, Gruppen
  23. 23. Zugriff auf persönliche Daten von überall</li></li></ul><li>Remixability und Aggregation<br />Spannend wird Web 2.0 durch die Kombination verschiedener Dienste<br />Einbindung einzelner Widgets auf der klassischen Website oder dem Blog<br />Verzweigen auf die eigenen Twitter-Nachrichten, die eigenen Präsentationen, Videos oder Fotos<br />Ein Beispiel: SinnerSchrader, Frankfurt<br />21<br />
  24. 24. Remixability und Aggregation<br />22<br />
  25. 25. Fazit<br />Web 2.0-Dienste bieten eine große Vielfalt an Möglichkeiten<br />Eigene Informationen und Daten können einfach publiziert werden<br />Kommunikation durch einfache Antwortmöglichkeiten<br />neue Möglichkeiten zur Unternehmenskommunikation<br />Fans für das eigene Unternehmen gewinnen, die im Web 2.0 die eigenen Aktivitäten positiv bewerten<br />23<br />
  26. 26. Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!<br />Weitere Informationen und Links unter<br />www.marcnilius.de<br />24<br />

×